inhonorus .

(37)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(14)
(17)
(5)
(1)
(0)
inhonorus .

Lebenslauf von inhonorus .

INHONORUS /// EXTREM-LITERATUR /// EXTREME BÜCHER FÜR EXTREME LESER! /// Pseudonym: inhonorus (bedeutet soviel wie: nicht in Ehren stehend, nicht angesehen sein, ungeschmückt). Jahrgang 1988. Zwei Töchter. Wohnhaft in Dortmund. Bisher erschienene Extrem-Literatur: Morbid - Krankhaft (Storysammlung) (2016) (nominiert für den Vincent-Preis 2016 in der Kategorie "Beste Storysammlung"). Still Morbid - Noch immer Krankhaft (Storysammlung) (2016) (nominiert für den Vincent Preis 2016 in der Kategorie "Beste Kurzgeschichte" - L O G O U T). Fuck U All (2017)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • weitere
Beiträge von inhonorus .
  • Fuck you all...

    Fuck You All - Das volle Programm: Horror - Thriller - Hardcore - Extrem - Überarbeitete Neuauflage 2018 (Redrum Hardcore)

    Sakle88

    30. March 2018 um 14:55 Rezension zu "Fuck You All - Das volle Programm: Horror - Thriller - Hardcore - Extrem - Überarbeitete Neuauflage 2018 (Redrum Hardcore)" von inhonorus .

    Hier geht es um das volle Programm. Das beinhaltet nicht nur die Novelle "Fuck you all", sondern auch eine Sammlung von Kurzgeschichten und Gedichten. Im folgenden erwähne ich das Inhaltsverzeichnis. Das volle Programm beinhaltet: - Fuck you all - Point of no Return - Morbid krankhaft - Vom Saufen - Leben wie Porzellan - Mutterliebe - Kein Gott soll vor Mir stehen - Wut, Hass und extreme Aggression - Verrecke - Die Geschichte von Lakritz-Charlie - Es tropft - No surprising News - Leben. Leiden. Kein Sieg! - Still Morbid   noch ...

    Mehr
  • Fuck U All - Inhonorus

    Fuck U All

    opiateyouth

    12. December 2017 um 19:03 Rezension zu "Fuck U All" von inhonorus .

    Fuck U All - Inhonorus Eine Extrem-Literatur vom feinsten, die einem nicht nur abscheuliche Bilder in den Kopf treibt, sondern einem auch zum Nachdenken anregen sollte. Das Buch bringt eine grausame Realität zum Vorschein, die oftmals totgeschwiegen wird, eine Realität, die auch von einem selbst nicht weit entfernt sehr präsent sein könnte.Die Handlung bezieht sich hauptsächlich auf die drei Jugendlichen Sick, Candy und Little Nicky, die in einem Kampf mit sich selbst und der Welt stehen. Positive Ereignisse in ihrem Leben, ...

    Mehr
  • "FUCK U ALL" von Inhonorus

    Fuck U All

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    11. December 2017 um 13:29 Rezension zu "Fuck U All" von inhonorus .

    FUCK U ALL von INHONORUS>>Lang genug habt ihr euch über sie lustig gemacht, sie in Formen gepresst, sie gequält und gepeinigt. Das Fass ist übergelaufen und nun bekommt ihr Drecksschweine gnadenlos genau das, was ihr verdient… << ...Und wie sie das bekommen! Inhonorus nimmt uns hier mit auf eine sehr extreme und aggressive Reise von drei Jugendlichen, die jeder für sich ihr ganz eigenes Päckchen zu tragen haben und denen das Leben schon so ziemlich vom ersten Atemzug an übel mitgespielt hat. Alle drei können nichts positives aus ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Fuck U All" von inhonorus .

    Fuck U All

    inhonorus

    zu Buchtitel "Fuck U All" von inhonorus .

    Du magst FESTA-Literatur, EXTREM-HORROR- und EXTREM-Literatur? Für dich kann Literatur nicht extrem genug sein? Dann bist du hier genau richtig!inhonorusExtrem-LiteraturExtreme Bücher Für Extreme Leser!Auf geht’s in die Leserunde zu: „FUCK U ALL“!Dazu verlose ich 2 Bücher an interessierte LeserInnenÜber Das BuchTop-10 Amazon-Bestseller (Horror/Kurzgeschichten) – Stand: Oktober 2017.Der Debütroman des Autors der, mit den Vincent-Preis ausgezeichneten, Storysammlung „Morbid-Krankhaft“.„Irrwitzige Achterbahnfahrt! Verwahrlosung, ...

    Mehr
    • 47
  • MORBID

    Morbid

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    06. September 2016 um 11:04 Rezension zu "Morbid" von inhonorus .

    MORBID – Ein Buch, bei dem sich wohl die Geister scheiden.Denn dieses Buch beinhaltet Geschichten, die auf sehr spezielle Art und Weise aktuelle und immer wieder gern vergessene Themen aufgreifen und die verschiedensten Blickwinkel darauf werfen lässt. In diesem Buch wurde ganz bewusst auf ein Lektorat verzichtet, um mitunter die Authentizität der Erzähler und ihrer Geschichten zu unterstreichen. Das ist wie ich finde hier sehr gelungen! Man mag von dem Buch halten was man will, aber den Ansatz, sich mit den Schattenseiten des ...

    Mehr
  • Geschriebene Kunst

    Morbid

    Raven

    31. August 2016 um 22:29 Rezension zu "Morbid" von inhonorus .

    Das Buch "Morbid" von Inohorus ist 88 Seiten lang und ein Anti-Pop Werk. Das Buch hat in selfpublishing keine besonders gute Qualität und Schrift. Aber genau das passt absolut zu diesem Werk und gibt dem Ganzen noch mehr Authentizität, genauso wie der Umstand das sich in dem Buch Rechtschreibfehler befinden und man extra auf ein Lektorat verzichtet hat. Man kann es natürlich nicht so verkaufen, aber beschädigt, dreckig, alt und nach Zigaretten und Alkohol duftend, würde es sogar noch besser rüberkommen Es ist Kunst! Die ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Morbid" von inhonorus .

    Morbid

    inhonorus

    zu Buchtitel "Morbid" von inhonorus .

    Nachdem die erste Leserunde sehr erfolgreich war gibt es nun einen Nachschlag! Auf geht’s in die zweite Leserunde zu  „MORBID - KRANKHAFT“ Dazu verlose ich 2 Bücher an interessierte LeserInnen. Die erste Leserunde findet ihr unter folgenden Link: http://www.lovelybooks.de/autor/inhonorus-./Morbid-1240686034-w/leserunde/1245354213/ Über das Buch inhonorus (der Name des Autors) bedeutet so viel wie nicht in Ehren stehend, nicht angesehen sein oder ungeschmückt. Und das ist hier durch und durch Programm! Bei dem Buch „Morbid – ...

    Mehr
    • 40
  • Leserunde zu "Morbid" von inhonorus .

    Morbid

    inhonorus

    zu Buchtitel "Morbid" von inhonorus .

    Nachdem die erste Leserunde sehr erfolgreich war gibt es nun einen Nachschlag! Auf geht’s in die zweite Leserunde zu  „MORBID - KRANKHAFT“ Dazu verlose ich 2 Bücher an interessierte LeserInnen. Über das Buch inhonorus (der Name des Autors) bedeutet so viel wie nicht in Ehren stehend, nicht angesehen sein oder ungeschmückt. Und das ist hier durch und durch Programm! Bei dem Buch „Morbid – Krankhaft“ (ISBN: 9783741809750) von inhonorus handelt es sich um die reinste literarische Anti-Ästhetik. In einer Ansammlung von fünf ...

    Mehr
    • 48
  • Rezension zu "Morbid"

    Morbid

    Zsadista

    30. July 2016 um 17:59 Rezension zu "Morbid" von inhonorus .

    „Morbid“ ist eine kleine Anthologie des Autors inhonorus. Es sind fünf Geschichten. Getrennt jeweils von einem farbigen Bild, was mir sehr gut gefallen hat und einem Gedicht. Mit den Gedichten konnte ich nicht viel anfangen. Das kann ich aber prinzipiell mit kaum einem Gedicht, also war das für mich kein Problem. Laut Autor sollten die Gedichte die Geschichten abrunden. Ich habe sie trotzdem nicht verstanden. Was hier aber dann mein persönliches Problem darstellt. Die fünf Geschichten sind vom Inhalt und dem sprachlichen Aspekt ...

    Mehr
    • 2
  • Mal was ganz anderes - ohne jede Norm geschrieben und kann auch so gelesen werden

    Morbid

    Huschdegutzel

    26. July 2016 um 14:34 Rezension zu "Morbid" von inhonorus .

    Klappentexte sind Feinde der Reise ins Unbekannte!Über das Buch: inhonorus (der Name des Autors) bedeutet so viel wie nicht in Ehren stehend, nicht angesehen sein oder ungeschmückt. Und das ist hier durch und durch Programm! Bei dem Buch „Morbid – Krankhaft“ (ISBN: 9783741809750) von inhonorus handelt es sich um die reinste literarische Anti-Ästhetik. In einer Ansammlung von fünf abgefuckten Geschichten (u.a. „Vom Saufen, Feiern und ne spitze alte Langmachen“, „Wut, Hass und extreme Aggression“ oder „No Surprising News“) wird ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.