j Lee

 3.9 Sterne bei 7 Bewertungen

Alle Bücher von j Lee

Cover des Buches Lasst mich eure Stimme sein (ISBN: 9783765538483)

Lasst mich eure Stimme sein

 (7)
Erschienen am 05.06.2019

Neue Rezensionen zu j Lee

Neu
S

Rezension zu "Lasst mich eure Stimme sein" von j Lee

Teilweise schwer zu ertragen
SteveBackertvor einem Jahr

Soon Ok Lee wurde durch einen hohen nordkoreanischen Beamten mit falschen Beschuldigungen ins Gefängnis gebracht. Hier began ihr Märtyrium. Die Beschreibung der Foltermethoden, die sie und andere Mitgefangene erdulden mussten sind stellenweise schwer auszuhalten. Die Mehrzahl der Insassen der Gefängnisse und Arbeits- und Konzentrationslager überleben diese Tortur nicht. Die Willkür der Wärter, medizinische Experimente und schlimmste hygienische Zustände sorgten für nicht enden wollende Qualen. Eine medizinische Versorgung war ebenso selten wie ausreichende Nahrung. Nur mit eisernem Willen überlebte Soon Ok Lee diese Hölle. Nach ihrer Freilassung floh sie mit ihrem Sohn nach China und wohnt bis heute in Südkorea. Es fällt dem Leser schwer, zu realisieren, dass dies kein Roman ist, sondern die noch heute vorherrschenden Zustände in nordkoreanischen Gefängnissen. Ein sehr beeindruckender Bericht über das Leben, die Gesellschaft und die Straflager dieser autoritären Diktatur der Kim-Dynastie. Allerdings wird das Buch am Ende für meinen Geschmack etwas zu missionarisch.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Lasst mich eure Stimme sein" von j Lee

Rezension zu "Lasst mich eure Stimme sein!" von Soon O. Lee
Buchperlentauchervor 8 Jahren

Nordkorea ist für Christen die Hölle. Wer öffentlich zu seinem
Glauben steht oder verraten wird, der verbringt rasch sein restliches
Leben in einem
Konzentrationslager. Viele werden in diesen
Lagern ermordet. Soon O. Lee erzählt, wie sie von der "Karriere"-Leiter fiel und dann in einem Gefangenenlager vom Leiden ihrer Landsleute erfuhr und es selbst erdulden musste.

Kommentare: 1
11
Teilen

Rezension zu "Lasst mich eure Stimme sein" von j Lee

Rezension zu "Lasst mich eure Stimme sein!" von Soon O. Lee
OlliFvor 12 Jahren

Einen erschütternden Zeitzeugenbericht hat Soon Ok Lee mit ihrem Buch veröffentlicht. Eigentlich in streng kommunistischem Regime aufgewachsen, gerät sie in die Mühlen des Systems und in eines der grausamen Folter- und Sklavengefängnisse Nordkoreas. Niemals habe ich schlimmeres gelesen von Folter, Grausamkeiten, Gleichgültigkeit gegenüber den Menschen und dem Tod. Das Buch ist keine leichte Kost, aber dennoch leicht und schnell zu lesen.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Bücher gemeinsam raussuchen, darüber bei Trank und Speis oder dies wenn das Wetter mitspielt bei einem Spaziergang oder einer Wanderung im Umkreis von Ludwigsburg, Heilbronn und Stuttgart austauschen.

Freue mich schon auf das erste Treffen im neuen Jahr 2020.

Gerne kann hierbei der SuB abgebaut werden.

Hier eine Auswahl an Büchern:-)

0 Beiträge
Zum Thema

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks