john: grogan marley und ich, unser leben mit dem frechsten hund der welt: biographie.

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(10)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „marley und ich, unser leben mit dem frechsten hund der welt: biographie.“ von john: grogan

Wie ein Haustier den gesamten Haushalt umkrempelt. Einfach nur amüsant! Herzzerreißend liebevoll!

— MyriamErich
MyriamErich
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch für alle, die einen Hund hatten oder haben

    marley und ich, unser leben mit dem frechsten hund der welt: biographie.
    Sonnenwind

    Sonnenwind

    10. December 2016 um 21:01

    Die letzten Seiten sind gerade gelesen und ich habe noch immer dieses sehnsüchtige Gefühl, dieses innere Weinen - genauso ist es! Dieses Buch gibt wunderbar wieder, was ein Hund in einem Menschenleben anrichtet. Und wie er es berührt und bereichert!John und Jenny waren beide mit Hunden aufgewachsen, und als sie dann verheiratet waren, wollten sie wieder einen Hund haben: So wie in Johns Kindheit einen hellen Labrador (ich dachte immer, man nennt die Golden Retriever, aber da mußte ich mich eines Besseren belehren lassen). Sie suchen sich einen Welpen aus und nennen ihn Marley.Und dann geht's los: Ungebremst ungestüm, leidenschaftlich, voller Energie und ein einziges kompaktes Bündel voller Liebe. Das ist Marley, und mehr oder weniger jeder Hund hat das in sich. Dies ist ein Nachruf ganz persönlicher Art, eine Biographie eines Hundes mit vielen schlechten Seiten, der dennoch nie vergessen wird. So wie meistens. Eine vergnügliche Geschichte mit berührendem Ende; eine Freude für alle Hundefans!

    Mehr