unbekannt Betty Bossis Kuchen, Cakes & Torten :

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Betty Bossis Kuchen, Cakes & Torten :“ von unbekannt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gut strukturierte Rezepte, die sicher gelingen

    Betty Bossis Kuchen, Cakes & Torten :
    stravaganza

    stravaganza

    19. August 2017 um 17:43

    Dies ist eines der ältesten Koch-/Backbücher von Betty Bossi (1. Auflage 1982) und die älteren Bücher sind - meiner Meinung nach - immer noch die besseren, als die neueren Betty Bossi Bücher.Die Rezepte sind gut aufgebaut, also auch für Anfänger geeignet.Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich bisher nur ein paar der Kuchen- und Cake-Rezepte ausprobiert habe (diese aber wiederholt), Torten habe ich bisher noch keine gemacht.Zum Aufbau:Es gibt zuerst eine Einführung in der verschiedene Arten von Backformen vorgestellt werden (Weissblech, Porzellan, Glas etc) und ein paar allgemeine Tipps:Keine klebenden Kuchen mehr, heutzutage zwar ein wenig veraltet, da es ja Antihaft-Backformen gibt ;-) oder über das Vorheizen.Danach kommen die Kuchenrezepte, dreizehn an der Zahl (Quark, Schokolade, Obst, Nüsse etc.) und eine Einführung über den Rührteig (mit Grundrezept).Meine Lieblingsrezepte daraus sind: Claudettes Zitronenkuchen (ich liebe Zitronen und Baumnüsse !)Noldis Sonntagskuchen (mit Mandeln und Schokolade) und den Marroni-Gugelhopf (wird mit Kastanien-Püree gemacht)Die Cake-Rezepte, 25 insgesamt  (Schokolade, Gewürze, Nüsse und Trockenfrüchte, Früchte, ohne Backen etc.)Daraus empfehle ich:Ingwerfisch (sieht natürlich mit einer fischförmigen Backform besser aus, als mit einer gewöhnlichen Kastenform)Mississippi Cake (Mit Schokoladenstengeln)und den Rüeblicake (wie der Name schon sagt, enthält er Karotten)Dann kommen noch die Torten:25 Rezepte mit Biskuitteig, inkl. Grundrezept (Schokolade, Nüsse, Früchte etc.) Darunter auch das Rezept für Zugerkirschtorte und eines für "Van Ribbecks Birnentraum (ich hoffe, Fontane wäre begeistert davon)Dann noch Torten mit Mürbeteig-Boden, auch hier mit Grundrezept (Beeren, Nüsse etc.)Hier z.B. ein Rezept für Engadiner NusstorteAm Schluss gibt es noch Tipps zum glasieren, garnieren, verzieren und dekorieren und noch einiges über das Tiefkühlen von Kuchen, Cakes und Torten.Es gibt auch zu (fast) allen Rezepten ein Foto.Alles in allem ein Backbuch, welches einem schon beim Anschauen Lust aufs nachbacken macht und aus dem ich seit Jahren immer wieder gerne etwas backe.

    Mehr
    • 2