-Leselust-s Bibliothek

449 Bücher, 91 Rezensionen

Zu -Leselust-s Profil
Filtern nach
480 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.

  • Bibliothek (480) Bibliothek (480)
  • Bücherregal (253) Bücherregal (253)
  • SuB (58) SuB (58)
    Bücher, die schon in meinem Regal stehen und sehnsüchtig darauf warten, von mir gelesen zu werden.
  • Tauschregal (3) Tauschregal (3)
    Diese Bücher stelle ich zum Tauschen zur Verfügung. Hier könnt ihr also stöbern und falls euch ein Buch anspricht, schreibst mir gern eine Nachricht und vielleicht kann schon bald jede*r von uns einem neuen Buch ein Zuhause geben.
  • Warteliste (83) Warteliste (83)
    Täglich begegne ich tollen Büchern, und ich kann es natürlich gar nicht schaffen, alle zu lesen. Damit ich interessante Bücher nicht aus den Augen verliere, werden sie hier gesammelt. Bücher, die ich in meiner Buchhandlung des Vertauens entdeckt habe, Bücher, die mir Freunde empfehlen, oder über die ich hier gestolpert bin.
  • Wishlist Femini... (12) Wishlist Feminism & Co (12)
  • Bücher ohne Reg... (103) Bücher ohne Regal (103)


LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

183 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 37 Rezensionen

"zeugen jehovas":w=6,"roman":w=4,"religion":w=4,"england":w=3,"justiz":w=3,"richterin":w=3,"familienrecht":w=3,"london":w=2,"affäre":w=2,"gericht":w=2,"ethik":w=2,"ehekrise":w=2,"leukämie":w=2,"bluttransfusion":w=2,"familie":w=1

Kindeswohl

Ian McEwan ,
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 09.01.2015
ISBN 9783257069167
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

85 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"afrika":w=5,"nigeria":w=5,"rassismus":w=4,"usa":w=3,"amerika":w=2,"studium":w=2,"liebe":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"geld":w=1,"heimat":w=1,"jugendliebe":w=1,"schwarz":w=1,"einwanderer":w=1,"diskriminierung":w=1,"emigration":w=1

Americanah

Chimamanda Ngozi Adichie , Anette Grube
Fester Einband: 864 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 27.04.2016
ISBN 9783596521067
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(115)

240 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 17 Rezensionen

"thriller":w=9,"insel":w=6,"schizophrenie":w=5,"wahnsinn":w=4,"psychiatrie":w=4,"boston":w=4,"hospital":w=4,"usa":w=3,"psychologie":w=3,"psychothriller":w=3,"leuchtturm":w=3,"us-marshal":w=3,"krimi":w=2,"spannung":w=2,"amerika":w=2

Shutter Island

Dennis Lehane , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.02.2010
ISBN 9783548281247
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Nach "Das schweigen der Lämmer" mein zweiter Roman in diesem Monat, bei dem ich den Film schon geschaut habe, die literarische Vorlage aber nie gelesen habe. Zum Glück war es bei mir jetzt schon so lange her, dass ich den Film gesehen habe, dass ich mich nicht an die Handlung erinnern konnte. Somit konnte mich Lehane mit diesem brillanten Psychothriller von der ersten Seite an fesseln. Er schafft es wirklich meisterlich, uns Leser*innen zu verwirren und immer wieder mit neuen Wendungen zu überraschen. Zwischen durch wusste ich selbst nicht mehr, wem ich nun glauben soll, was Wahrheit und was Wahn war. Lehane spielt Geschichte mit der Wahrnehmung und der Psyche und wirft ganz nebenbei interessante Fragen zum Unterschied zwischen "psychisch gesund" und "krank" und zur Behandlung psychischer Erkrankungen auf.

 Zum Schluss konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen und musste alles andere vernachlässigen, weil die Geschichte so spannend war. Eine große Leseempfehlung!

  (22)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

103 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 4 Rezensionen

"terrorismus":w=2,"kommissar kluftinger":w=2,"krimi":w=1,"mord":w=1,"selbstmord":w=1,"regionalkrimi":w=1,"terror":w=1,"terroranschlag":w=1,"bka":w=1,"allgäu":w=1,"islamismus":w=1,"terroranschläge":w=1,"schrullig":w=1,"kluftinger":w=1,"kempten":w=1

Laienspiel

Volker Klüpfel , Michael Kobr
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.05.2013
ISBN 9783492303033
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der letzte Verrat

Nicola Moriarty , Stefan Lux
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2017
ISBN 9783492060905
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

120 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 64 Rezensionen

"frankreich":w=7,"mord":w=6,"schuld":w=5,"roman":w=4,"kindheit":w=2,"beklemmend":w=2,"familie":w=1,"thriller":w=1,"kinder":w=1,"schicksal":w=1,"jugend":w=1,"polizei":w=1,"mörder":w=1,"kind":w=1,"düster":w=1

Drei Tage und ein Leben

Pierre Lemaitre , Tobias Scheffel
Fester Einband: 270 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 20.12.2017
ISBN 9783608981063
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(140)

212 Bibliotheken, 3 Leser, 11 Gruppen, 54 Rezensionen

"allgäu":w=41,"kluftinger":w=35,"krimi":w=32,"mord":w=24,"hotel":w=18,"langhammer":w=11,"schneesturm":w=9,"berghotel":w=8,"rauhnacht":w=7,"winter":w=6,"rauhnächte":w=5,"kommissar kluftinger":w=5,"deutschland":w=4,"reihe":w=4,"schnee":w=4

Rauhnacht

Volker Klüpfel , Michael Kobr
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2009
ISBN 9783492052047
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein spannender Fall im Stil von Agatha Christie mit bayrischem Charme. Und der Humor kommt auch dieses Mal nicht zu kurz. Ein sehr gelungener Krimi, auch wenn ich diesmal schon recht früh wusste, wer der Täter war. Das tat dem Lesevergnügen aber keinen Abbruch.
Ich habe aus der Kluftinger- Reihe zwar erst Band 1 und 2 gelesen, aber die Teile dazwischen waren in der Bibliothek gerade ausgeliehen und ich hatte so Lust auf den schrulligen Ermittler aus Bayern. Es stört beim Lesen auch gar nicht, dass mir die beiden Bände dazwischen gefehlt haben. Die Fälle sind ja immer abgeschlossen.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(286)

560 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

"hannibal lecter":w=11,"thriller":w=10,"fbi":w=9,"kannibalismus":w=8,"thomas harris":w=8,"krimi":w=6,"serienmörder":w=6,"mord":w=5,"usa":w=4,"psychothriller":w=4,"hannibal":w=4,"spannung":w=3,"horror":w=3,"psychologie":w=3,"serienkiller":w=3

Das Schweigen der Lämmer

Thomas Harris , Sepp Leeb
Flexibler Einband: 382 Seiten
Erschienen bei Heyne, 06.06.2006
ISBN 9783453432086
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

139 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 22 Rezensionen

"krimi":w=10,"tegernsee":w=8,"wallner":w=7,"bayern":w=6,"kreuthner":w=6,"entführung":w=5,"regionalkrimi":w=4,"miesbach":w=4,"mord":w=3,"clemens wallner":w=3,"maibaum":w=3,"wolfsschlucht":w=3,"kriminalroman":w=2,"oberbayern":w=2,"bestattungsunternehmer":w=2

Wolfsschlucht

Andreas Föhr
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur, 02.02.2015
ISBN 9783426517048
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

56 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

"bildung":w=3,"mormonen":w=2,"idaho":w=2,"roman":w=1,"familie":w=1,"usa":w=1,"gewalt":w=1,"religion":w=1,"bruder":w=1,"autobiografie":w=1,"vorablesen":w=1,"cambridge":w=1,"abgeschiedenheit":w=1,"hinterwäldler":w=1,"lesempfehlung":w=1

Befreit

Tara Westover , Eike Schönfeld
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 07.09.2018
ISBN 9783462050127
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

Hinter den drei Kiefern

Louise Penny , Andrea Stumpf , Gabriele Werbeck
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Kampa Verlag , 06.09.2018
ISBN 9783311120025
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

11 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

In der Nacht hör' ich die Sterne

Paola Peretti , Christiane Burkhardt
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 26.10.2018
ISBN 9783423289672
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

126 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 59 Rezensionen

"liebe":w=6,"new york":w=3,"roman":w=2,"drogen":w=2,"usa":w=1,"sex":w=1,"nacht":w=1,"konflikt":w=1,"autorin":w=1,"obsession":w=1,"amerikanische autorin":w=1,"die":w=1,"diogenes":w=1,"1980er jahre":w=1,"amerikanisch":w=1

Uns gehört die Nacht

Jardine Libaire , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 25.07.2018
ISBN 9783257300727
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

81 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 54 Rezensionen

"stalin":w=5,"russland":w=3,"satire":w=3,"zoo":w=2,"elefant":w=2,"datscha":w=2,"christopher wilson":w=2,"roman":w=1,"humor":w=1,"politik":w=1,"literatur":w=1,"junge":w=1,"tragik":w=1,"moskau":w=1,"sowjetunion":w=1

Guten Morgen, Genosse Elefant

Christopher Wilson , Bernhard Robben
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 16.08.2018
ISBN 9783462050769
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"österreich":w=1,"nationalsozialismus":w=1,"wien":w=1,"juden":w=1,"gegen das vergessen":w=1,"gerechter unter den völkern":w=1,"yad vashem":w=1

Am Seil

Erich Hackl
Fester Einband
Erschienen bei Diogenes, 25.07.2018
ISBN 9783257070323
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

53 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"biografie":w=1,"zweiter weltkrieg":w=1,"judenverfolgung":w=1,"morris":w=1

Der Tätowierer von Auschwitz

Heather Morris , Elsbeth Ranke
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2018
ISBN 9783492061377
Genre: Biografien

Rezension:

Kurzmeinung:
Eine bewegende Geschichte über Lale, den Tätowierer von Auschwitz, der an diesem grausamen Ort voller Schmerz und Leid seine große Liebe fand. Ein Roman, der von den dunkelsten Abgründen der Menschen erzählt, aber auch von großer Menschlichkeit und Stärke.


Meine Meinung:
Ich finde es immer hart, Bücher über den Nationalsozialismus zu lesen. Es ist eine Zeit, in der Menschen anderen Menschen Unfassbares angetan haben. Eine dunkle und grausame Zeit. Aber ich finde es wichtig, mich mit dem Thema zu beschäftigen um aus der Geschichte lernen zu können. Denn so etwas darf nie wieder passieren!

Schon vor einiger Zeit hatte ich geplant, dass mein diesjähriger Sommerurlaub nach Polen gehen soll, wo ich unter anderem die Gedenkstätte des ehemaligen KZ Auschwitz und Birkenau besuchen wollte.
Und dann habe ich beim Piper Verlag dieses Buch entdeckt und wusste: das muss ich mit auf diese Reise nehmen. Das muss ich lesen.

Der Roman erzählt die wahre Geschichte von Ludwig Eisenberg, genannt Lale, einem jungen Slowaken, der 1942 nach Auschwitz deportiert wurde.
Dort erlebt er die Grauen des KZs. Er wird jeder Selbstbestimmung und Würde beraubt. Ihm werden seine Besitztümer, seine Kleidung, seine Haare, seine Freiheit und sogar seine Identität genommen. Fortan ist er nur noch Häftling Nummer 32407.
Wie die anderen Gefangenen muss er harte körperliche Arbeit leisten, ist willkürlichen Bestrafungen und Demütigungen ausgesetzt. Muss unter menschenunwürdigen Bedingungen mit anderen in kleinen Baracken eingepfercht schlafen.
Doch Lale beschließt zu überleben. Und ist gewillt, dafür alles zu tun. Mehr durch Zufall bekommt er nach einer Weile den Job des Tätowierers, was ihm einige „Privilegien“ beschert. Er bekommt eine eigene Baracke zum Schlafen, größere Essensrationen und genießt einen gewissen Schutz vor Übergriffen. Doch statt einfach froh zu sein, in dieser vergleichsweise guten Lage zu sein, tut Lale alles, was in seiner Macht steht, um seinen Mitgefangenen zu helfen. Er teilt seine Essensrationen, verhilft anderen zu besseren Jobs und besorgt Essen und Medikamente.

Das ist etwas, was mich beim Lesen sehr beeindruckt hat. Wie an diesem Ort Schatten und Licht Seite an Seite stehen. Wie kein anderer Ort steht Auschwitz für das Dunkelste und Grausamste im Menschen. Was die Nazis ihren Opfern für schreckliche Dinge angetan haben, ist nur schwer zu ertragen und schwer vorzustellen. Andererseits erzählt der Roman aber auch von großer Menschlichkeit. Von Hungernden, die ihre kargen Essensrationen mit denen teilen, die sie noch dringender brauchen. Von Menschen, die ihr eigenes Leben auf’s Spiel setzen, um anderen zu helfen und ihnen Leid zu ersparen. Von solcher Selbstlosigkeit und solchem Großmut zu lesen, hat mir wieder Hoffnung in die Menschheit gegeben. Eine Hoffnung, die man bei all den Gräueltaten, die in den Lagern passiert sind, sonst sehr schnell verlieren könnte. Doch selbst die menschenunwürdigen Umstände im Lager konnte den Häftlingen nicht ihre Menschlichkeit nehmen.

Außerdem erzählt der Roman von etwas, was man bei einer Geschichte über Auschwitz eigentlich eher nicht erwartet: von einer großen Liebe zwischen Lale und einer anderen Gefangenen, Gita. Und das ist so schön, davon zu lesen. Wie zwischen all dem Hass und Leid auch so etwas Schönes entstehen kann und wie diese Liebe Kraft geben kann. Nicht nur den beiden, sondern auch ihren Freunden und allen, die Zeuge von dieser Liebesgeschichte werden. Sie bezeugt, dass selbst unter den schrecklichsten Umständen etwas Gutes passieren kann.

Fazit:
Der Tätowierer von Auschwitz von Heather Morris ist eine sehr bewegende und emotionale Lektüre. Beim Lesen kamen mir öfter die Tränen, weil es einfach so unfassbar ist, was die Häftlinge in den Lagern und alle Verfolgten zu der Zeit erlebt haben. Was die Nazis ihnen angetan haben. Dennoch schafft es die Autorin, dass das Buch trotzdem gut zu lesen ist. Denn sie erzählt auch von großer Menschlichkeit. Und von einer Liebesgeschichte, die gegen alle Wahrscheinlichkeiten an diesem Ort des Schreckens entstanden ist.

  (21)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.280)

2.109 Bibliotheken, 49 Leser, 1 Gruppe, 205 Rezensionen

"thriller":w=48,"kreuzfahrt":w=45,"sebastian fitzek":w=28,"selbstmord":w=19,"psychothriller":w=18,"passagier 23":w=18,"mord":w=17,"schiff":w=14,"fitzek":w=14,"kreuzfahrtschiff":w=13,"spannung":w=12,"entführung":w=10,"meer":w=10,"missbrauch":w=9,"kindesmissbrauch":w=8

Passagier 23

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 29.10.2015
ISBN 9783426510179
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(837)

1.534 Bibliotheken, 79 Leser, 4 Gruppen, 156 Rezensionen

"satire":w=75,"hitler":w=69,"berlin":w=57,"humor":w=34,"adolf hitler":w=25,"politik":w=24,"deutschland":w=22,"nationalsozialismus":w=19,"medien":w=17,"gegenwart":w=16,"fernsehen":w=15,"roman":w=14,"timur vermes":w=13,"gesellschaftskritik":w=11,"comedy":w=10

Er ist wieder da

Timur Vermes
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Eichborn , 21.09.2012
ISBN 9783847905172
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(199)

323 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 123 Rezensionen

"thriller":w=17,"mord":w=11,"falle":w=10,"isolation":w=9,"mörder":w=7,"psychothriller":w=7,"autorin":w=7,"krimi":w=6,"vergangenheit":w=6,"melanie raabe":w=6,"angst":w=5,"schwester":w=5,"die falle":w=5,"spannung":w=4,"rache":w=4

Die Falle

Melanie Raabe
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei btb, 09.03.2015
ISBN 9783442754915
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dieses Buch lässt mich irgendwie zwiegespalten zurück. Die Geschichte hat es mir am Anfang wirklich nicht leicht gemacht. Bis über die Hälfte des Buches war ich immer wieder kurz davor es abzubrechen, weil mir die Spannung zwischendurch gefehlt hat und die Geschichte auf der Stelle trat. Zwischendurch fand ich es wirklich ermüdend, immer wieder die selben Gedanken der Protagonistin, immer das gleiche Gejammer. Gefühlt bestand die erste Hälfte nur aus dem immer gleichen "mimimi". 

 Aber die zweite Hälfte wurde dann immer besser und zum Schluss konnte ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Obwohl es in diesem Fall nur zwei verdächtige gab, hat die Autorin es geschafft, eine große Spannung zu erzeugen und ich habe beim Lesen mehrmals meine Meinung geändert, was es denn nun mit dem Mord auf sich hat. Diese Spiel, diese psychologische Manipulation, ist wirklich gut gelungen und entschädigt mich für die wirklich schwache erste Hälfte.

  (18)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

74 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 31 Rezensionen

"krimi":w=6,"fredenbüll":w=4,"nordsee":w=2,"küstenkrimi":w=2,"mord":w=1,"humor":w=1,"lustig":w=1,"krimi-reihe":w=1,"humorvoll":w=1,"2016":w=1,"krim":w=1,"küste":w=1,"humo":w=1,"klischees":w=1,"ostfrieslandkrimi":w=1

Dreimal Tote Tante

Krischan Koch
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 18.03.2016
ISBN 9783423216333
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(96)

207 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 60 Rezensionen

"jugendbuch":w=2,"vergewaltigung":w=2,"missbrauch":w=2,"roman":w=1,"frauen":w=1,"drama":w=1,"drogen":w=1,"mut":w=1,"young adult":w=1,"mobbing":w=1,"carlsen":w=1,"stärke":w=1,"frauenbild":w=1,"wichtig":w=1,"du":w=1

Du wolltest es doch

Louise O'Neill , Katarina Ganslandt
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.07.2018
ISBN 9783551583864
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(208)

398 Bibliotheken, 3 Leser, 11 Gruppen, 32 Rezensionen

"allgäu":w=52,"krimi":w=50,"kluftinger":w=38,"sagen":w=22,"mord":w=20,"sense":w=15,"erntedank":w=12,"deutschland":w=10,"kommissar kluftinger":w=10,"bayern":w=8,"kempten":w=8,"serienmörder":w=7,"altusried":w=6,"regionalkrimi":w=4,"mythen":w=4

Erntedank

Volker Klüpfel , Michael Kobr
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.07.2006
ISBN 9783492245111
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

147 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 68 Rezensionen

"krimi":w=8,"england":w=7,"mord":w=4,"detektiv":w=2,"agatha christie":w=2,"whodunnit":w=2,"verlagswesen":w=2,"landhauskrimi":w=2,"roman":w=1,"klassiker":w=1,"gegenwart":w=1,"kriminalroman":w=1,"morde":w=1,"insel":w=1,"schriftsteller":w=1

Die Morde von Pye Hall

Anthony Horowitz , Lutz-W. Wolff
Fester Einband: 600 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 11.03.2018
ISBN 9783458177388
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Mal wieder beste Unterhaltung von Anthony Horowitz. Nach der Lektüre seiner Sherlock Holmes Bücher wollte ich unbedingt mehr von dem Autor lesen. In "Die Morde von Pye Hall" knüpft Horowitz an die großartigen Kriminalfälle von Hercule Poirot & Co an. In den 1950ern in einem kleinen Dorf in Somerset ermittelt ein kluger Detektiv und verlässt sich ohne die moderne Technik und DNA Beweise ganz auf seinen Spürsinn und sein schlussfolgerndes Denken. Die Auflösung hat mir gut gefallen. Die Verknüpfungen zum zweiten Handlungsstrang in der heutigen Zeit waren zwar auch ganz nett, hätten für mich aber nicht unbedingt sein müssen. Ich habe mich mit Pünd in den 50ern wesentlich wohler gefühlt. Eins steht aber fest: Horowitz schreibt spannende und unterhaltsame Kriminalromane und ich freue mich schon jetzt auf sein neues Buch.

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Illegal - Die Geschichte einer Flucht

Eoin Colfer , Andrew Donkin , Ulrich Pröfrock , Giovanni Rigano
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 26.06.2018
ISBN 9783499218064
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Kurzmeinung:
Dieser Comic fällt für mich in die Kategorie "Must Read". Ein aktuelles, hoch relevantes Thema, verpackt in beeindruckenden Bildern. Eine Geschichte, die beispielhaft für das Schicksal so vieler Flüchtender steht. Es ist eine Geschichte, die berührt, die die Augen öffnet und den anonymen Zahlen der Ertrinkenden im Mittelmeer ein Gesicht gibt.


Meine Meinung:
Wow, was für ein beeindruckender Comic. In sehr ansprechend gezeichneten Bildern erzählen die Autoren die Geschichte des jungen Ebo, der die Flucht aus Afrika nach Europa wagt, um seinen großen Geschwister zu folgen. Auf dieser Flucht erlebt er Schreckliches. Muss seine Heimat und alles ihm Vertraute verlassen. Muss sich schutzlos in die Hände von skrupellosen Schleppern begeben, die seine Notlage schamlos ausnutzen. Begibt sich mehrmals in Lebensgefahr.

Die Geschichte von Ebo ist zwar fiktiv, die verschiedenen Stationen seiner Reise sind aber beispielhaft für das, was Flüchtende auf sich nehmen, um nach Europa und in Sicherheit zu gelangen.
Es ist eine Geschichte, die berührt, die die Augen öffnet und den anonymen Zahlen der Ertrinkenden im Mittelmeer ein Gesicht gibt.


Fazit:
In beeindruckenden Bildern erzählen Colfer und Donkin die Geschichte von Ebo, die beispielhaft für das Schicksal so vieler Flüchtender steht. Ebo, der sein Heimatland in Afrika hinter sich lässt und große Gefahren auf sich nimmt, um in Europa ein besseres Leben führen zu können.
Ich wünsche mir, dass alle Menschen in Europa dieses Comic lesen. Es ist eine Geschichte, die bewegt, die schockiert und die hoffentlich allen die Herzen öffnet und noch einmal klar macht, dass niemand die Gefahren einer Flucht leichtfertig auf sich nimmt.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

174 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 60 Rezensionen

"schweden":w=16,"krimi":w=14,"mord":w=12,"fjällbacka":w=12,"geister":w=6,"leuchtturm":w=6,"insel":w=5,"drogen":w=4,"erica falck":w=4,"patrik hedström":w=4,"frauen":w=3,"unfall":w=3,"zwillinge":w=3,"schwedenkrimi":w=3,"annie":w=3

Der Leuchtturmwärter

Camilla Läckberg , Katrin Frey
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei List, Paul, 04.01.2013
ISBN 9783471350805
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
480 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.