1961ZUs Bibliothek

1 Buch, 1 Rezension

Zu 1961ZUs Profil
Filtern nach
1 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Niemandskinder

Lisa Brönnimann , Ulrike Renk
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 25.08.2017
ISBN 9783404609512
Genre: Biografien

Rezension:

Lisa Brönnimann erzählt in „Niemandskinder“ ihre eigene Geschichte. In ihrem Roman beschreibt sie tiefgehend, was es als Kind heißt, psychisch, physisch und sexuell Misshandelt zu werden. Die Darstellung einen nahe stehenden Menschen durch Suizid zu verlieren, ist extrem. Lisa Brönnimann schildert dass so eindrücklich, das man selbst in ein Gefühlskoma fällt. Die Offenheit und Ehrlichkeit die sie wiederspiegelt, das sie selbst nicht perfekt ist, (Diebstahl, Alkohol) ist in solcher weisse in keinem vergleichbaren Buch wiederzufinden. Was aber auf den Zustand der Fremdplatzierung zu führen ist und nicht auf Charakterstärken. Den Charakterstärke hat Lisa Brönnimann.

Biografien sind nicht mein Genre! Aufgrund der jüngsten Ereignisse in der Schweiz, der Aufarbeitung des Sozialkapitels der Verdingung, griff ich zum Buch. Das Buch regt zum Nachdenken an und wirft unseren Sauberstaat in Frage. Missbrauch, ob in der eigenen Familie oder bei Pflegeeltern, erhält in unserer Welt viel zu wenig Beachtung und Handlungsbedarf; insbesondere in der Schweiz. All meinen Respekt an Lisa Brönnimann! Von der ersten bis zur letzen Seite empfehlenswert! 












  (0)
Tags:  
 
1 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks