22jasmin22s Bibliothek

51 Bücher, 49 Rezensionen

Zu 22jasmin22s Profil
Filtern nach
51 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

"sommer":w=2,"summer":w=1,"sommerliebe":w=1,"locker geschrieben":w=1,"aimee friedman":w=1,"zweimalsommerzumverlieben":w=1,"aimeefriedman":w=1,"zweimal sommer zum verlieben":w=1

Zweimal Sommer zum Verlieben

Aimee Friedman , Catrin Frischer
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei cbt, 29.05.2018
ISBN 9783570165119
Genre: Jugendbuch

Rezension:

#zweimalSommerzumverlieben #aimeefriedman Inhalt: Ein schicksalhafter Telefonanruf entscheidet über zwei Versionen eines Sommers. In der einen Version reist die 15-jährige Summer Everett nach Frankreich, davon träumt sie schon lange: Straßencafés, gut aussehende Jungs und Kunstmuseen. In der anderen Version bleibt sie zu Hause, doch ihr gewohntes Leben wird plötzlich völlig auf den Kopf gestellt. In beiden Sommern verliebt sie sich und entdeckt neue Seiten an sich. Doch es gibt da noch ein dunkles Familiengeheimnis, das sie so oder so einholt. Und es ist an der Zeit, sich ihm zu stellen. Meine Meinung: Ich fand das Buch richtig gut! Die Autorin hat einen lockeren Schreibstill, sodass man richtig schnell durch die Seiten kommt. Also perfekt für den Sommer als leichte Lektüre für zwischendurch! Die meisten Charaktere konnten mich überzeugen (Ich mochte zum Beispiel Summers Tante sehr!), aber Summers Freundin Ruby war mir schon ab der ersten Seite nicht wirklich sympathisch, was sich auch im Laufe des Buches nicht verbessert hat. Hab an dem Buch nicht wirklich was auszusetzen & gebe diesem Buch 5/5 Sterne! Kann es nur jedem weiterempfehlen! ☺️ Zitat: „Ist euch bewusst, dass wir alle den ganzen Tag Bilder machen? Nicht wortwörtlich, aber wir sehen alle die Welt durch unsere ganz persönlichen Objektive und machen von jeder Person, der wir begegnen, jeder Landschaft, die wir sehen, einfach von allem einen mentalen Schnappschuss.“ (S. 137)

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Nicht perfekt ist auch okay!

Ella TheBee , typealive
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Loewe, 13.08.2018
ISBN 9783785589861
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Sie ist meine Lieblingsyoutuberin! ❤️ Soll ich euch sagen warum? Weil sie vernünftige Videos auf YouTube macht die einen auch weiterbringen. Ihre Kaffeeklatsch Videos liebe ich am meisten, da sie einen einfach weiterhelfen im Leben. Und ich habe echt Respekt vor ihr was sie alles schon erreicht hat jetzt mal im Ernst! ❤️ Inhalt: Wie kannst du echte Freunde von falschen unterscheiden? Weißt du schon, was du nach der Schule machen willst? Und wie funktioniert das mit der Liebe? Oft ist es gar nicht so einfach, eine Antwort auf all diese Fragen zu finden. Manchmal hilft es, mit einer guten Freundin darüber zu reden – oder du fragst einfach Ella! Es sind richtig gute Tipps dabei in diesem Buch, die man in der Schulzeit hätte brauchen können, aber es war echt interessant zu lesen & ich hatte es innerhalb von wenigen Stunden durch 😍 Bitte lest einfach dieses Buch ! ❤️ #ellathebee #nichtperfektistauchokay

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(285)

645 Bibliotheken, 32 Leser, 2 Gruppen, 87 Rezensionen

"liebe":w=9,"illuminae":w=9,"science fiction":w=8,"künstliche intelligenz":w=8,"amie kaufman":w=8,"raumschiff":w=6,"jay kristoff":w=6,"jugendbuch":w=5,"sci-fi":w=5,"weltraum":w=5,"virus":w=5,"raumschiffe":w=5,"weltall":w=4,"ki":w=4,"dystopie":w=3

Illuminae

Amie Kaufman , Jay Kristoff , Gerald Jung , Katharina Orgaß
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 13.10.2017
ISBN 9783423761833
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zum Leben gehört, dass uns ein Leben verändert. Die Menschen um uns herum. Das, was wir erlebt haben-das alles prägt uns. Und davor hast du, glaube ich, Angst. Vielleicht vor dem Sterben, aber davor, dass dieses Du, zu dem du geworden bist, aufhört zu sein. In illuminae geht es um Cady und Ezra. Diese beiden waren geraume Zeit ein paar, aber nun kam es zu einer Trennunf. Beiden Leben auf einem Planten, der aus irgendeinem Grund vom "Feind" angegriffen und zerstört wird. Sie müssen flüchten und aufeinmal ist das einzige was sie haben nur noch sich Gegenseitig... War es doch ein Fehler die Beziehung zu beenden? Es beginnt ein Spiel gegen die Zeit, als auch bei ihren Rettern nicht alles wie geplannt läuft... Das Buch hat mir definitiv sehr gut gefallen. Es ist richtig gut gestaltet worden & man flog einfach nur so durch die Seiten. Es ist mega spannend & ich kann es euch nur weiterempfehlen. ❤️

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(213)

739 Bibliotheken, 26 Leser, 2 Gruppen, 87 Rezensionen

"nevernight":w=13,"jay kristoff":w=9,"fantasy":w=8,"assassinen":w=8,"rache":w=7,"mord":w=5,"schatten":w=5,"mia corvere":w=5,"dunkelinn":w=4,"tod":w=3,"verrat":w=3,"ausbildung":w=3,"tric":w=3,"gottesgrab":w=3,"mercurio":w=3

Nevernight - Die Prüfung

Jay Kristoff , Kirsten Borchardt
Fester Einband: 704 Seiten
Erschienen bei FISCHER Tor, 24.08.2017
ISBN 9783596297573
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt: Mia Coserve ist ein Kind der Schatten, und sie kennt nur ein einziges Ziel: Rache an den Männern zu üben, die ihre Familie zerstört haben. Ihre Feine sind die Mächtigen des Reiches- ein General, ein Konsul & ein Kardinal-, doch Mia ist zu allem
entschlossen. Sie macht sich auf den Weg zur Enklave der Roten Kirche, einem geheimen Assasinenorden, um die Kunst des Tötens zu erlernen.
Meine Meinung: Das Cover gefällt mir richtig gut. Ich muss sagen, dass mir der Einstieg ins Buch nicht leicht gefallen hat. Denn es wurde ja ein Teil in Kursiv geschrieben und der andere nicht. Bis ich dahinter geblickt hatte, dass es einmal die Vergangenheit und die Gegenwart ist, hatte ich schon ein paar Seiten gelesen gehabt. Jedoch als ich mit dem Buch klar kam gefiel es mir richtig gut. Man hat sich an den Schreibstil gewöhnt & man kam auch schneller durch die Seiten. Mit Mia musste ich auch erst einmal warm werden, aber nach einer Zeit fing ich sie an zu mögen. Und Tric und Mia waren beide einfach Wow. Gegen Ende gab es eine Wendung mit der ich nicht Gerechnet hatte. Ich fand das Buch mega gut & es ist zum Jahreshighlight geworden. Ihr müsst es unbedingt lesen! ❤️

  (17)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(684)

1.233 Bibliotheken, 23 Leser, 1 Gruppe, 263 Rezensionen

"orient":w=38,"1001 nacht":w=36,"liebe":w=35,"märchen":w=20,"jugendbuch":w=17,"fluch":w=17,"zorn und morgenröte":w=16,"fantasy":w=13,"magie":w=13,"rache":w=13,"kalif":w=10,"renée ahdieh":w=10,"orientalisch":w=9,"chalid":w=8,"mord":w=6

Zorn und Morgenröte

Renée Ahdieh , Dietmar Schmidt
Fester Einband: 390 Seiten
Erschienen bei ONE, 12.02.2016
ISBN 9783846600207
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt: Das ganze Volk von Chorasan lebt in Angst und Schrecken, seit der junge Herrscher Chalid begonnen hat, jeden Tag ein anderes Mädchen zu heiraten, nur um sie am nächsten Morgen bei Sonnenaufgang hinrichten zu lassen. Shahrzad hat auf diese Weise ihre beste Freundin Shiva an den Kalifen verloren. Nun will sie nur noch eins: ihre Freundin rächen. Sie meldet sich freiwillig als Braut und hat doch nur ein Ziel: überleben und den Mann töten, der ihr die Freundin genommen hat. Im Angesicht der Morgenröte beginnt Shahrzad, Chalid eine Geschichte zu erzählen. Und tatsächlich: Sie bekommt einen Tag Aufschub. Doch mit den Geschichten und den Nächten, die vergehen, muss Shahrzad erkennen, dass der junge Kalif nicht der Tyrann ist, für den ihn alle halten. Und das in seinem prächtigen Palast Geheimnisse verborgen liegen, die noch schrecklicher sind als seine Taten.
Meine Meinung: Die Geschichte von 1001 Nacht wurde als Vorlage genommen. Den Einstieg ins Buch vor viel mir nicht so leicht. Es war alles etwas sehr verwirrend. Ich fand auch, dass die Romanze etwas zu schnell ging. Man konnte ahnen, dass Sharzad sich verlieben würde. Die Handlung an sich fand ich in Ordnung. Insgesamt war das alles ein 3 Sterne Buch. Leider nicht so meins.🙈 Habt ihr das Buch schon gelesen? Wenn ja wie fandet ihr es ?

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(526)

899 Bibliotheken, 15 Leser, 4 Gruppen, 54 Rezensionen

"dystopie":w=22,"james dashner":w=12,"freundschaft":w=7,"tod":w=7,"maze runner":w=7,"jugendbuch":w=6,"thomas":w=6,"die auserwählten":w=6,"spannung":w=5,"angst":w=5,"kampf":w=5,"seuche":w=5,"cranks":w=5,"experiment":w=4,"todeszone":w=4

Maze Runner: Die Auserwählten - In der Todeszone

James Dashner , Anke C. Burger , Katharina Hinderer
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 13.03.2015
ISBN 9783551313607
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Inhalt: Der letzte Teil der nervenzerreißenden und dystopischen Trilogie "Die Auserwählten".Statt der versprochenen Freiheit steht Thomas die nächste Prüfung bevor. Mit einem operativen Eingriff soll ihm sein Gedächtnis zurückgegeben werden. Doch Thomas weiß, dass er den Wissenschaftlern von ANGST nicht trauen darf. Deshalb müssen er und seine Freunde so schnell wie möglich fliehen, hinaus in die Todeszone. In eine Welt, in der sich ein tödlicher Virus immer weiter ausbreitet. Und er muss dafür sorgen, dass ANGST ihn nicht
länger manipulieren kann. Denn die grausamen Experimente müssen endlich gestoppt werden.Die Erfolgstrilogie "Maze Runner: Die Auserwählten" wird mit Dylan O'Brian (Teen Wolf) in der Hauptrolle verfilmt.
Meine Meinung: Das Buch hat mir am meisten gefallen aus der Reihe. Es war einfach von vorne bis hinten durch weg spannend. Und ich komme immer noch nicht über manche Szenen hinweg. 😍😭 Newt ist einfach so toll..😭 Aber ich kann euch diese Bücher wirklich nur am Herzen legen! Und vor allem die Filme! Die Filme sind einfach nur genial. ❤️ Wer ist euer Lieblingscharakter?☺️

  (17)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(613)

993 Bibliotheken, 18 Leser, 5 Gruppen, 57 Rezensionen

"dystopie":w=21,"maze runner":w=11,"wüste":w=10,"james dashner":w=10,"krankheit":w=7,"die auserwählten":w=7,"freundschaft":w=6,"thomas":w=6,"brandwüste":w=6,"spannung":w=5,"tod":w=5,"jugendbuch":w=5,"seuche":w=5,"cranks":w=5,"fantasy":w=4

Maze Runner - Die Auserwählten in der Brandwüste

James Dashner , Anke Caroline Burger
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.11.2013
ISBN 9783551312822
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Inhalt: Sie haben einen Ausweg aus dem tödlichen Labyrinth gefunden und geglaubt, damit wäre alles vorbei. Dass sie frei sein werden und nie mehr um ihr Leben rennen müssen. Doch auf Thomas und seine Freunde wartet das Grauen: sengende Hitze, verbranntes Land und Menschen, die von einem tödlichen Virus befallen sind. Und die undurchsichtigen Schöpfer halten noch immer die Fäden in der Hand. Damit steht den Jungen die nächste Prüfung bevor. Sie müssen innerhalb von zwei Wochen die Brandwüste durchqueren, sonst sind sie verloren. Und dabei wird ihnen alles abverlangt, sogar ihre Menschlichkeit - doch dazu ist Thomas nicht bereit!
Meine Meinung: Ich muss sagen, dass ich etwas enttäuscht von diesem Buch bin. Der Anfang war etwas langweilig & ich fand, dass es erst in den letzten 100 Seiten richtig spannend wurde. Bis jetzt finde ich echt die Filme tausend mal besser als die Bücher. Hoffentlich wird der 3 Teil besser.❤️

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

"thriller":w=4,"spannung":w=2,"jugendbuch":w=2,"young adult":w=2,"rahel hefti":w=2,"rette mich nicht":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"humor":w=1,"freunde":w=1,"rezension":w=1,"schweiz":w=1,"miissbuch":w=1,"miissbuchblog":w=1

Rette mich nicht

Rahel Hefti
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Literaturwerkstatt, 01.11.2017
ISBN 9783952481202
Genre: Romane

Rezension:


Format: Flexibler Einband
Seiten: 408
Erstausgabe: 1. November 2017
ISBN: 9783952481202
Verlag: Literaturwerkstatt
Sprache: Deutsch
Inhalt: »Das Böse schlummert in uns allen. Es ist unsere Entscheidung, ob wir es zähmen oder nicht.« Darian Capriati ist böse, davon sind alle überzeugt. Über ein Jahr ist es her, seit er sich von seinen Freunden abgewendet und einen Weg aus roher Gewalt eingeschlagen hat. Alle fürchten sich vor ihm, und nur eine glaubt an seine gute Seite: Ex-Freundin Ellen. Als der Münchener Ben zu Besuch kommt und sich in Ellen verliebt, droht die Sache zu eskalieren. Ist Darian ein eifersüchtiger Psychopath oder steckt mehr dahinter? Um der Sache auf die Spur zu kommen, müssen Ellen und ihre Freunde tief in der Vergangenheit graben. Was sie dort finden, wird zu ihrem größten Albtraum … Ein Young Adult-Thriller über Freundschaft, die erste große Liebe – und ein tödliches Geheimnis.
Meine Meinung: Ich hatte mich schon von Anfang an in das Cover verliebt. Ich finde bin e sieht einfach wunderschön aus! 😍 Rahel hat einen sehr angenehmen Schreibstil. Er lässt euch wirklich mühelos durch die Seiten fliegen. Die Charaktere wurden alle sehr gut ausgearbeitet, mit der Zeit ahnt ihre Züge schon fast voraus. Man lernt die Leute in diesem Buch einfach nur lieben. ❤️ Kann such dieses. Ich kann euch dieses Buch einfach nur weiterempfehlen!😍❤️

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

26 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

dystopie, fantasy, james dashner, jugendbuch, jugenddystopie, labyrinth, the maze runner

The Maze Runner. Die Auserwählten - Im Labyrinth, englische Ausgabe

James Dashner
Flexibler Einband: 371 Seiten
Erschienen bei Chicken House, 29.07.2010
ISBN 9781908435132
Genre: Kinderbuch

Rezension:


Inhalt: Er weiß nicht, woher er kommt und wer seine Eltern sind. Sein ehemaliges Leben ist ein schwarzes, gähnendes Nichts in seinem Hirn. Nur an seinen Namen erinnert er sich: Thomas. Er ist auf einer Lichtung, von der es scheinbar kein Entrinnen gibt. Abends schließen steinerne Wände den seltsamen Ort hermetisch ab; morgens öffnen sie sich wieder. In diesem Albtraum leben lauter Jungen wie Thomas. Ohne Erinnerungen haben sie nur ein einziges Ziel: den Weg in die Freiheit zu finden. Der führt durch das Labyrinth, dessen gewaltige Mauern sich Nacht für Nacht verschieben und in dem mörderische Kreaturen lauern.Gibt es wirklich einen Weg hinaus? Ist das Ganze eine Prüfung? Und wer hat sich dieses grauenvolle Szenario ausgedacht?
Meine Meinung: Omg ich liebe Maze Runner. Gestern habe ich den 3 Teil geguckt und der Film war einfach nur genial. Keine Minute langweilig & ich war geschockt wer da wieder aufgetaucht ist. Man merkt einfach wie die Filme sich immer besser weiter entwickeln & zum ersten Buch habe ich kaum was auszusetzen. Was mir in diesem Buch nur auf die Nerven ging waren diese Spitznamen wie Klonk, Strunk, Frischling etc. Und Teresa ging mir ziemlich auf die Nerven 🙋‍♀️ Wer kann sie auch nicht leiden?😁 Gebe diesem Buch trotzdem 5 Sterne ❤️

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(678)

1.515 Bibliotheken, 53 Leser, 0 Gruppen, 176 Rezensionen

"wolkenschloss":w=25,"kerstin gier":w=22,"liebe":w=19,"hotel":w=18,"jugendbuch":w=15,"schweiz":w=14,"weihnachten":w=9,"winter":w=8,"humor":w=6,"silvester":w=6,"schnee":w=5,"kerstin_gier":w=5,"fanny funke":w=5,"krimi":w=4,"freundschaft":w=4

Wolkenschloss

Kerstin Gier
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 09.10.2017
ISBN 9783841440211
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Seitenanzahl: 459
Verlag: FBJ
Inhalt: Fanny Funke ist Praktikanten in dem Hotel Wolkenschloss. Neben Kindern, die Fanny das Leben schwer machen, einem voll tätowiertem Wanchmann, der gerne Opern singt und Fannys Dolen, die aus anfänglichen Unterscheidungsproblemen alle Hugo heißen, gibt es aber auch noch Ben, den süßen Sohn des Hotelbesitzers und Tristan, der gern an Hausversaden hochklettert. Was hat es nur damit auf sich? Für wen wird Fanny sich entscheiden? Wer sind die geheimnisvollen Gäste mit dem falschen Namen?
Meine Meinung: Erst mal etwas zum Cover. Das Cover finde ich bezaubernd & die Farben und Gestaltung ist toll. Man findet soviel darauf wieder. Ich finde das Kerstin Gier einen grandiosen Schreibstil hat. Die Silber Reihe von ihr habe ich geliebt. Jedoch hat mich dieses Buch etwas enttäuscht. Am Anfang finde ich hatte das Buch keine greifbare Handlung. Ich kam nicht so schnell rein in der Handlung & es wurde etwas langweilig. Zu Beginn verfolgt man Fanny in ihrem Leben im Hotel und lernt alle Personen kennen, die ihr das Leben dort zur Hölle machen. Erst in der Mitte wurde dieses Buch etwas spannender. In diesem Buch kommt aber auch die Liebesgeschichte etwas zu kurz, was fast ein wenig schade war. Der Mittelpunkt lag auf dem Hotel und Fannys Leben als Jahrespraktikantin. Jedoch im allem drum und dran gebe ich diesem Buch3 1/2 Sterne. :)

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(198)

430 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 67 Rezensionen

"liebe":w=6,"kasie west":w=5,"ps: ich mag dich":w=5,"freundschaft":w=3,"carlsen verlag":w=3,"brieffreundschaft":w=3,"brieffreunde":w=3,"familie":w=2,"jugendbuch":w=2,"musik":w=2,"love":w=2,"chaos":w=2,"#psichmagdich":w=2,"amerika":w=1,"schule":w=1

PS: Ich mag dich

Kasie West , Ann Lecker
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.07.2017
ISBN 9783551583666
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Inhalt:
Im Chemieunterricht kritzelt Lily eine Zeile aus ihrem Lieblingslied auf den Tisch - und erlebt eine Überraschung: Am nächsten Tag hat jemand geantwortet, der den Song auch kennt!
Schnell entwickelt sich zwischen ihr und dem namenlosen Schreiber eine Brieffreundschaft. Sie tauschen Musiktipps und lustige Geschichten aus, aber auch geheime Wünsche und Sorgen. Mit
jedem Zettel verliert Lily ihr Herz ein bisschen mehr an den Unbekannten.
Doch als sie herausfindet, wer ihr da schreibt, wird alles plötzlich ziemlich turbulent.
Meine Meinung: Alleine dieses Cover hat mich angesprochen. Um es kurz zu sagen, ich habe mich in dieses Buch verliebt. Die Charaktere in diesem Buch mochte ich sehr. Vor allem Lilly, Cade & Isabel. Das Buch blieb bis zum Ende hin spannend und man wollte immer wissen wer es nun war mit dem Lilly Briefe schrieb. Jedoch konnte man schon nach einiger Zeit ahnen wer es war. Dieses Buch werde ich definitiv noch einmal lesen & es ist zum Jahreshighlight geworden. Gebe diesem Buch 5/5 Sterne. Kann es euch wirklich nur weiterempfehlen! 😍❤️

  (20)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.641)

3.136 Bibliotheken, 65 Leser, 1 Gruppe, 465 Rezensionen

"liebe":w=61,"mona kasten":w=58,"begin again":w=48,"vergangenheit":w=22,"new adult":w=22,"freundschaft":w=20,"kaden":w=20,"liebesroman":w=17,"allie":w=17,"lyx":w=14,"neuanfang":w=13,"wg":w=13,"monakasten":w=13,"bad boy":w=12,"again-reihe":w=12

Begin Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei LYX, 14.10.2016
ISBN 9783736302471
Genre: Liebesromane

Rezension:

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 14.10.2016

Aktuelle Ausgabe : 14.10.2016 Verlag : LYX ISBN: 9783736302471 Flexibler Einband 496 Seiten Sprache: Deutsch
Allie Harper flüchtet aus ihrem alten Leben und nach Woodshill. Dort
lebt sie ab sofort in einer WG mit dem attraktiven Kaden zusammen. Doch dieser stellt Regeln auf, die sie unter keinen Umständen brechen darf. Eine davon ist, dass sie nie etwas miteinander anfangen. Doch Allie verspürt den Drang, genau diese Regel brechen zu wollen...
Meine Meinung: Das Cover fand ich nicht wirklich schön, aber trotzdem ist mir das Buch immer wieder in Buchhandlungen aufgefallen, sodass ich es mir unbedingt kaufen musste. Die Charaktere wurden gut ausgearbeitet und besonders Allie wurde mir sehr sympathisch. Sie war humorvoll und hat mich das ein oder andere Mal sehr zum Lachen gebracht. Aber sie ist auch sehr gefühlvoll, da sie oft die Beherrschung verliert und weinen muss. Ich kann gut nachvollziehen, wenn manchen Lesern ihr Weinen aufregt, jedoch gehört dies einfach zum Charakter dazu. Dawn und Scott fand ich besonders sympathisch. Beide Hauptcharaktere haben viele Schicksalsschläge erlitten und dies wurde gut verdeutlicht. Insgesamt gebe ich diesem Buch 4von 5 Sternen. :)

  (17)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(544)

1.060 Bibliotheken, 12 Leser, 3 Gruppen, 139 Rezensionen

"mord":w=27,"jugendbuch":w=26,"tod":w=24,"soul beach":w=19,"strand":w=17,"thriller":w=15,"kate harrison":w=14,"internet":w=11,"liebe":w=10,"schwester":w=10,"paradies":w=10,"frostiges paradies":w=10,"trilogie":w=8,"virtuelle welt":w=8,"trauer":w=7

Soul Beach - Frostiges Paradies

Kate Harrison , Jessika Komina , Sandra Knuffinke
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Loewe, 17.06.2013
ISBN 9783785573860
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Seitenanzahl: 350
Verlag: Loewe
Autorin: Kate Harrison
Inhalt: Als Alice eine E-Mail von ihrer toten Schwester erhält, glaubt sie zunächst an einen schlechten Scherz. Dann folgt sie jedoch einer Einladung in die virtuelle Welt von Soul Beach, einem idyllischen Strandparadies, wo ihre Schwester Megan seit ihrer Ermordung festsitzt. Hier entdeckt Alice eine völlig neue Welt abseits der Realität, die sie mehr und ehr in ihren Bann zieht. Doch wer steht hinter Soul Beach und wer hat Megan umgebracht? Alice macht sich auf die
Suche nach dem Mörder ihrer Schwester und gefährdet damit bald ihr LebenMeine Meinung: Das Cover gefällt mir sehr gut, die Aufmachung ist natürlich etwas Besonderes, weil es einen schwarzen Buchschnitt hat..
Die Idee fand ich richtig gut & die Autorin hat die Idee auch sehr gut umgeschrieben. Sie hat einen lockeren Schreibstil & man kommt schnell durch das Buch; da es meistens immer nur kurze Kapitel sind. Kann euch das Buch wirklich nur weiterempfehlen, da ich finde das es von vorne bis hinten durch weg spannend ist! :)

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(197)

468 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 133 Rezensionen

"liebe":w=10,"richelle mead":w=8,"der goldene hof":w=7,"jugendbuch":w=5,"adel":w=5,"neue welt":w=5,"the promise":w=5,"fantasy":w=4,"goldener hof":w=4,"freundschaft":w=3,"flucht":w=3,"verrat":w=3,"historisch":w=3,"geheimnisse":w=3,"heirat":w=3

The Promise - Der goldene Hof

Richelle Mead , Susann Friedrich
Fester Einband: 592 Seiten
Erschienen bei ONE, 29.09.2017
ISBN 9783846600504
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Inhalt: Der Goldene Hof verspricht auserwählten Mädchen ein völlig neues Leben. Nicht nur, dass sie lernen, sich in vornehmen Kreisen zu bewegen, sie werden auch auf eine glamouröse Zukunft im aufstrebenden Nachbarland Adoria vorbereitet. Die junge Adelige Elizabeth scheint bereits ein solches Leben zu führen. Doch nach dem Tod ihrer Eltern fühlt sie sich wie in einem Gefängnis, aus dem sie nur noch fliehen will. Als Elizabeth dann den charmanten Cedric
Thorn vom Goldenen Hof kennenlernt, weckt er einen waghalsigen Plan in ihr: Sie muss es irgendwie nach Adoria schaffen. Und kurze Zeit später tritt sie unter falschem Namen die Ausbildung am Goldenen Hof an -
Meine Meinung: Als aller erstes habe ich mich in dieses Cover verliebt. Es ist einfach wunderschön!❤️ Für mich gibt es nichts an diesem Buch auszusetzen. Der Schreibstil und die Protagonisten waren toll. Alles an diesem Buch war irgendwie toll. Kann es euch nur weiterempfehlen! :)

  (18)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(447)

793 Bibliotheken, 23 Leser, 3 Gruppen, 178 Rezensionen

"john green":w=13,"freundschaft":w=8,"schlaft gut, ihr fiesen gedanken":w=7,"liebe":w=5,"jugendbuch":w=5,"johngreen":w=5,"angststörung":w=4,"zwangsneurose":w=4,"zwangsneurosen":w=4,"gedankenspirale":w=4,"roman":w=3,"verlust":w=3,"angstzustände":w=3,"zwangsstörung":w=3,"turtlesallthewaydown":w=3

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

John Green , Sophie Zeitz
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 10.11.2017
ISBN 9783446259034
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Inhalt: Die 16-jährige Aza Holmes hatte ganz sicher nicht vor,sich an der Suche nach dem verschwundenen Milliardär Russell Pickett zu beteiligen. Sie hat genug mit ihren eigenen Sorgen und Ängsten zu kämpfen, die ihre Gedankenwelt zwanghaft beherrschen. Doch als eine Hunderttausend-Dollar-Belohnung auf dem Spiel steht und ihre furchtlose beste Freundin Daisy es kaum erwarten kann, das Geheimnis um Pickett aufzuklären,macht Aza mit.Sie versucht Mut zu
beweisen und überwindet durch Daisy nicht nur kleine Hindernisse, sondern auch große Gegensätze, die sie von anderen Menschen trennen. Für Aza wird es ein großes Abenteuer und eine Reise ins Zentrum ihrer Gedankenspirale, der sie zu entkommen versucht.
Meine Meinung: Ich bin mit sehr hohen Erwartungen an diesem Buch gegangen, da mir Das Schicksal ist ein mieser Verräter schon mega gut gefallen hat & ich muss sagen es hat mich nicht enttäuscht. Das Thema Ängste, Zwänge & zum Teil auch Selbsthass wurde schonend, aber auch sehr deutlich auf den Punkt gebracht. Kann euch das Buch wirklich nur weiter empfehlen! Ich liebe einfach John Green und seine Bücher & ich hoffe auch das dieses Buch auch noch verfilmt wird! :)

  (19)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.022)

2.037 Bibliotheken, 67 Leser, 0 Gruppen, 360 Rezensionen

"liebe":w=37,"laura kneidl":w=32,"berühre mich. nicht.":w=23,"missbrauch":w=19,"angst":w=14,"new-adult":w=13,"freundschaft":w=9,"vergangenheit":w=8,"liebesroman":w=8,"sage":w=8,"nevada":w=8,"luca":w=8,"ängste":w=7,"college":w=6,"usa":w=5

Berühre mich. Nicht.

Laura Kneidl
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2017
ISBN 9783736305274
Genre: Liebesromane

Rezension:


Inhalt: Sie dachte, dass sie niemals lieben könnte. Doch dann traf sie ihn ... Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts - kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht. So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt
und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen und seinen Tätowierungen steht er für alles, wovor Sage sich fürchtet. Doch Luca ist nicht der, der er auf den ersten Blick zu sein scheint, und als es Sage gelingt, hinter seine Fassade zu blicken, lässt dies ihr Herz gefährlich schneller schlagen ... Sage und Luca - DIE große Liebesgeschichte des Winters!
Meine Meinung: Das war mein erstes Buch von der Autorin & es hat mir mega gut gefallen! Ihr Schreibstil ist einfach sehr flüssig & man kann in das Geschehen richtig eintauchen. Ich hab keine Kritikpunkte an diesem Buch. Dieses Buch lässt einen träumen, aber auch teils mit einem mulmigen Gefühl zurück. Ich freue mich schon riesig auf den Zweiten Band!❤️

  (17)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

anfänger, astronomie, bewegend, biografie, lebensweg, motivation, observatorium, sachbuch, sternbilder, sterne, sternkarte, teleskop

Unter Sternen

Gary Fildes , Martin Bauer
Fester Einband
Erschienen bei Ludwig, 25.04.2017
ISBN 9783453280922
Genre: Sachbücher

Rezension:

Autor: Gary Fildes
Seitenanzahl: 319
Meine Meinung: Dieses Buch ist ein Mix aus Biographie und Sachbuch. Da ich mich für Sterne und alles drum herum sehr interessiere, habe ich mich sehr gefreut, dass ich dieses Buch zugeschickt bekommen habe. Das Buch ist wunderschön gestaltet worden, vor allem auch im hinteren Teil des Buches. Es hat mich sehr interessiert, was Gary Fildes erlebt hat und war deshalb auch sehr schnell durch mit dem Buch. Die Botschaft dieses Buches ist  wer sein Ziel erreichen will, der muss durchhalten. Kann dieses Buch wirklich nur jedem empfehlen.

  (19)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

229 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 70 Rezensionen

"liebe":w=6,"jugendbuch":w=6,"verlust":w=4,"unsere verlorenen herzen":w=4,"freundschaft":w=3,"unfall":w=3,"erste liebe":w=3,"krystal sutherland":w=3,"familie":w=2,"schule":w=2,"liebesroman":w=2,"schicksal":w=2,"vertrauen":w=2,"liebesgeschichte":w=2,"lieb":w=2

Unsere verlorenen Herzen

Krystal Sutherland , Petra Koob-Pawis
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei cbj, 25.09.2017
ISBN 9783570164976
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Inhalt: Der 17-jährige Henry war noch nie verliebt. Kein Herzklopfen, keine Schlaflosigkeit, keine großen Gefühle. Bis seine neue Mitschülerin Grace vor ihm steht: in schlabbrige Jungsklamotten gehüllt, mit einem kaputten Bein und einer kaputten Seele. Ihre Zerbrechlichkeit macht sie in Henrys Augen nur noch schöner. Aber Grace lässt Henry kaum an sich heran – bis sie ihn eines Tages völlig unvermittelt küsst. Henry wagt es, zu hoffen. Doch irgendein ungreifbares Geheimnis scheint zwischen ihnen zu stehen.
Meine Meinung: Zuerst dachte ich, dass mich dieses Buch nicht begeistern wird, aber es hat mich definitiv begeistert. Es hat mich aus meiner kleinen Leseflaute heraus geholt. In diesem Buch gibt es einfach viele lustige Momente, aber auch traurige.. Krystal Sutherland hatte in diesem Buch einige Überraschungen parat! Man hat einfach mit Henry und Grace mit gefiebert. Die Chatverläufe zwischen den beiden sind einfach grandios. Es ist einfach fantastisch wie Krytsal Henry und Grace beschrieben hat. Die Autorin hat einen großartigen Schreibstil! Auch wenn euch das Buch zuerst nicht anspricht ihr müsst es lesen! Dieses Buch bekommt definitiv von mir 5 Sterne, habe auch keine Kritikpunkte an diesem Buch

  (20)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

170 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

"forever again ":w=2,"lauren james":w=2,"liebe":w=1,"fantasy":w=1,"spannung":w=1,"jugendbuch":w=1,"jugendroman":w=1,"schottland":w=1,"zeitreise":w=1,"sci-fi":w=1,"teil 1":w=1,"zeitreisen":w=1,"blogger":w=1,"loewe":w=1,"englische geschichte":w=1

Forever Again - Für alle Augenblicke wir

Lauren James , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Loewe, 18.09.2017
ISBN 9783785583760
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Inhalt: Katherine und Matthew begegnen sich zum ersten Mal 2039 in einem Labor in Nottingham, wo sie beide studieren und zusammenarbeiten. Doch dies ist nicht ihre erste Begegnung. In jedem Jahrhundert kreuzen sich ihre Wege und sie verlieben sich ineinander, nur um sich kurz darauf wieder zu verlieren.
Doch wie ist das möglich und warum erinnern sie sich nicht daran ?
Die beiden finden heraus, das sich ihre Tante bzw. ihr Onkel
ebenfalls kannten und 2019 in einen vermeintlichen Terrorakt verwickelt waren. Um deren Unschuld, von der sie beide überzeugt sind, zu beweisen, begeben sie sich auf Spurensuche und finden dabei erstaunliches heraus...
Meine Meinung: An diesem Buch hatte mich zuerst das Cover angesprochen, da ich es echt schön finde und der Inhalt klingt ja auch ziemlich spannend. Dieses Buch erzählt nicht eine, sondern 4 Geschichten. Wir erleben wie sich Katherine und Matt in verschiedenen Jahrhunderten und in den verschiedensten Situationen kennenlernen. Die Umsetzung von der Idee war manchmal echt verwirrend. Denn sie wechselt nach teilweise wirklich sehr kurzen Kapiteln jedes Mal die Zeit, versieht die Kapitelenden mit seltsamen, scheinbar digital erfassten Notizen, bei denen man das Gefühl bekommt, das die Treffen von Katherine und Matthew so gewollt und inszeniert sind, aber auch von außen beeinflusst werden könnten. Bei der Romantik zwischen den beiden, habe ich mir auch ein bisschen mehr gehofft. Allgemein hatte ich wohl zu hohe Erwartungen an diesem Buch gehabt. Und ich war auch etwas enttäuscht von diesem Buch.

  (19)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(93)

323 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 45 Rezensionen

"märchen":w=8,"dornröschen":w=7,"rhiannon thomas":w=4,"fluch":w=3,"märchenadaption":w=3,"tristan":w=3,"aurora":w=3,"rodric":w=3,"fantasy":w=2,"jugendbuch":w=2,"magie":w=2,"hexe":w=2,"prinzessin":w=2,"ewig":w=2,"finnegan":w=2

Ewig - Wenn Liebe erwacht

Rhiannon Thomas , Michaela Kolodziejcok
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 23.02.2017
ISBN 9783737354691
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Inhalt: 102 Jahre lang hat Prinzessin Aurora geschlafen. Jetzt ist sie endlich erwacht, durch den Kuss der wahren Liebe. Prinz Rodric ist der Glückliche, der den Fluch der bösen Hexe brach. Laut Prophezeiung müssen beide nun heiraten und dem Reich von Alyssinia wieder Wohlstand und Frieden bringen. Doch Aurora sehnt sich mehr nach Abenteuern und Freiheit als nach einem gemeinsamen Leben mit Rodric. Dann trifft sie auch noch auf Tristan,
der ihre Gefühle mächtig durcheinanderwirbelt. Soll sie sich wirklich ihrem vorherbestimmten Schicksal fügen oder lieber ihren eigenen Weg gehen?
Meine Meinung: Erst mal zum Cover.. Das Cover finde ich wunderschön & es spricht einen auch sofort an finde ich. Aurora ist eine tolle Person & ih habe sie von Anfang an sofort in mein Herz geschlossen. Genau so wie Tristan. Nur wen ich irgendwie gehasst habe war Rodric & Finnegan. Die Geschichte steigert sich nach ner Zeit immer mehr & es kommt ganz viel Magie, Spannung & Dramatik hin zu. Ich muss sagen, ich habe mich in diese Geschichte verliebt & es ist eines zu meinen Jahreshighlight geworden. Eine gelungene Märchenadaption, die ganz anders verläuft als erwartet und mich später richtig überraschen und begeistern konnte. Kann euch dieses Buch nur ans Herz legen!❤️

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(119)

236 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 48 Rezensionen

"jugendbuch":w=7,"parallelwelt":w=6,"zimt":w=5,"liebe":w=4,"dagmar bach":w=4,"zeitsprung":w=3,"magie":w=2,"trilogie":w=2,"unterschiede":w=2,"zimt&weg":w=2,"freundschaft":w=1,"fantasy":w=1,"familie":w=1,"humor":w=1,"kinderbuch":w=1

Zimt und weg

Dagmar Bach
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 28.07.2016
ISBN 9783737340472
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Inhalt: Inhalt:
Eines Tages findet Victoria sich an einem ihr vollkommen fremden Ort wieder. Zum Glück dauert das nur ein paar Sekunden, und dann ist sie wieder zurück in ihrem normalen Leben. Aber dann passiert es immer häufiger – und dauert immer länger! Was ist da los? Ihre Freundin Pauline ist überzeugt, dass Vicky in Parallelwelten springt, aber kann das wirklich sein? Und was hat es mit dem intensiven Duft
nach Zimt auf sich, der diese seltsamen Sprünge ankündigt? Und wer, verflixt nochmal, nimmt ihren Platz ein, solange sie selbst weg ist, und bringt dort alles durcheinander? Und schnell weiß keiner mehr, wer eigentlich wo in wen verliebt ist.
Meine Meinung: Ich hatte mir schon ewig überlegt dieses Buch zu kaufen & habe es dann vorgestern endlich getan! :) Das Cover finde ich ist sehr passend zu diesem Buch & die Autorin hat einen lockeren & leichten Schreibstil. Dieses Buch hat mich sehr mit gerissen vor allem da es mich auch sehr an der Silbertrilogie von Kertin Gier erinnert hat. Da ich die Bücher von Kerstin Gier geliebt hatte... Hab ich mich in dieses Buch auch sofort verliebt. Es war einfach immer interessant zu lesen, wie sie immer in die andere Parallelwelt gesprungen ist & auch immer wieder andere Gefühle hatte. Ich mochte alle Charaktere in diesem Buch sehr & ich kann euch das Buch wirklich nur am Herzen legen! Gebe diesem Buch 5 von 5 Sternen.✨

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(330)

896 Bibliotheken, 20 Leser, 0 Gruppen, 113 Rezensionen

"götter":w=18,"liebe":w=11,"titanen":w=7,"fantasy":w=6,"kampf":w=5,"halbgötter":w=5,"götterleuchten":w=5,"griechische mythologie":w=4,"seth":w=4,"jugendbuch":w=3,"krieg":w=3,"mythologie":w=3,"jennifer l armentrout":w=3,"josie":w=3,"dämonentochter":w=3

Erwachen des Lichts

Jennifer L. Armentrout , Barbara Röhl
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 12.06.2017
ISBN 9783959670968
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Inhalt:Eben noch verlief Josies Leben normal. Doch plötzlich taucht ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen auf und enthüllt, dass sie eine Halbgöttin ist. Somit ist sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei zur Seite steht ihr der impulsive Seth. Bald merkt Josie, das er ihr gefährlicher werden könnte als die
entfesselten Mächte der Unterwelt...
Meine Meinung: Ihr Schreibstil ist fesselnd und flüssig & man fliegt einfach so durch die Seiten dahin. Am Anfang fand ich die Geschichte etwas jedoch verwirrend und es hat auch etwas gedauert bis ich bei der Göttersache durchgeblickt hatte. Josie ist am Anfang eine ganz Normale Studentin. Eher Schüchtern und eine Einzelgängerin. Josies Entwicklung wurde sehr gut dargestellt & Seth ist ein typischer Frauenheld. Der aber Tief in sich drin einen guten Kern hat. Ich fand Josie sehr sympathisch, aber Seth mochte ich manchmal nicht. In diesem Buch steht eher die Liebesgeschichte im Vordergrund. Insgesamt fand ich, dass es ein sehr gutes Buch war.

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"texas":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"1950":w=1,"part":w=1,"nach der party":w=1,"a. beatrice disclafani":w=1,"the afterparty":w=1

Nach der Party

A. Beatrice DiSclafani , Andrea Stumpf , Gabriele Werbeck
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei C. Bertelsmann, 25.04.2017
ISBN 9783570103081
Genre: Romane

Rezension:


Meine Meinung: Am Anfang habe ich mich mit ihren Schreibstil etwas schwer getan, aber nach einer Weile habe oh mich an ihren Schreibstil gewöhnt. Es wurden immer einzelne Abschnitte aus Ceces Vergangenheit und der Gegenwart erzählt. Das Cover finde ich um ehrlich zu nicht so toll, aber es passt jedoch eig doch ganz gut zum Buch. Was mich an diesem Buch aufgeregt hatte war dieses ständige Lästern. Und alle Personen waren einfach zu oberflächlich. Das Buch
fand ich auch manchen Stellen ziemlich langweilig. Gebe diesem Buch deshalb nur 2 1/2 Sterne.
Handlung: In dem Buch ' Nach der Party ' geht es um die junge, reiche Cece Buchanan, die eine sehr besondere Freundin hat: die reichste unter den Reichen, die schönste unter den Schönsten und die interessanteste unter den Interessanten: Joan Fortier. Die beiden sind Kindheitsfreunde und cece hat schon immer einen gewissen Anspruch auf ihre beste Freundin gehabt, sie kümmerte sich seit Jahren um Joan immer wenn sie etwas brauchte war Cece da. Doch andersherum war es nicht wirklich, Joan ist manchmal für Monate verschwunden ohne irgendjemanden etwas zu sagen und während Cece zur Hausfrau und Mutter wurde, war Joan eine unabhängige, schöne Frau die auf allen Klatschzeitschriften zu sehen war.

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(125)

276 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 49 Rezensionen

"berlin":w=16,"liebe":w=5,"jugendbuch":w=4,"patrycja spychalski":w=3,"jugend":w=2,"jugendroman":w=2,"sommer":w=2,"erste liebe":w=2,"verlieben":w=2,"stadt":w=2,"cbt":w=2,"jacob":w=2,"kim":w=2,"24 stunden":w=2,"bevor die nacht geht":w=2

Bevor die Nacht geht

Patrycja Spychalski
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei cbt, 28.07.2014
ISBN 9783570163030
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Inhalt: Es ist ein ganz normaler Samstagmorgen, als Jacob und Kim sich in der Berliner S-Bahn treffen. Es ist wie Liebe auf den ersten Blick! Jedoch ist Jacob kein großer Fan von Berlin & will die Stadt eig am nächsten Tag für ein Jahr nach Brasilien verlassen. Kim überredet ihn, mit ihr zu kommen. Quer durch die Stadt, an all ihre Lieblingsorte. Und Jacob folgt ihr durch Straßen, Parks und Cafés... Ihnen bleiben nur ein Tag und eine Nacht- doch jede Sekunde mit Kim pulsiert vor Leben..
Meine Meinung: Als ich dieses Buch gesehen hatte, hab ich mich sofort in das Cover verliebt. Es ist einfach wunderschön & die Geschichte hat mich auch sofort interessiert. Die Autorin hat einen
wundervollen lockeren leichten Schreibstill. Und die Geschichte hat mich einfach von Anfang an bis zum Ende gefesselt. Man konnte sich richtig vorstellen die Straßen, Cafés etc. Ich habe keine Kritikpunkte an diesem Buch auszusetzen & es hört jetzt definitiv zu meinen Lieblingsbüchern. Gebe diesem Buch 5/5 Sterne.

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

214 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

"roadtrip":w=7,"glücksspuren im sand":w=5,"tod":w=4,"rachel bateman":w=4,"liebe":w=3,"glücksspurenimsand":w=3,"trauer":w=2,"verlust":w=2,"liebesgeschichte":w=2,"autounfall":w=2,"liste":w=2,"heyne fliegt":w=2,"rachelbateman":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1

Glücksspuren im Sand

Rachel Bateman , Ute Brammertz , Steffi Korda
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Heyne, 26.06.2017
ISBN 9783453271494
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Inhalt: Annas Schwester, Storm, ist plötzlich kurz nach ihrem Abschluss verstorben. Anna ist, genauso wie Cameron, der beste Freund von Storm, komplett am Boden zerstört. Als Anna eine Liste von Storm findet, in dem sie ihren perfekten Sommer plant, beschließt sie, dass sie diese für ihre Schwester machen wird. Cameron ist auch mit von der Partie. So beginnt ein Roadtrip voller Liebe, Trauer und Glück. Zusammen finden sie einen Weg zurück ins
Leben, doch ein Geheimnis droht alles wieder zu zerstören...
Meine Meinung: Dieses Buch habe ich in Thalia entdeckt & mich sofort in dieses Buch verliebt. Das Cover ist wunderschön & bringt einem in Sommerstimmung & am besten liest sich das Buch am Strand! Es hat mich von der ersten Zeile an überzeugt & mich bis zum Schluss zum Nachdenken angeregt. Diese Reise die sie machen und & alles hat einfach perfekt harmoniert. Die Charaktere alles hat zusammen perfekt gepasst. Kann euch dieses Buch wirklich nur empfehlen! ❤

  (13)
Tags:  
 
51 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.