AdrienneAva

AdrienneAvas Bibliothek

203 Bücher, 80 Rezensionen

Zu AdrienneAvas Profil
Filtern nach
205 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

110 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 54 Rezensionen

tod, trauer, verlust, roman, 70er jahre

Ein fauler Gott

Stephan Lohse
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 06.03.2017
ISBN 9783518425879
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

14 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Bullenbrüder

Hans Rath , Edgar Rai
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 24.03.2017
ISBN 9783805251044
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

partnerbörse, greetsiel, gürtelschnalle, kussmund, ostfrieslandkrimi

Mordskuss. Ostfrieslandkrimi

Ulrike Busch
E-Buch Text: 190 Seiten
Erschienen bei Klarant Verlag, 05.05.2017
ISBN 9783955736286
Genre: Sonstiges

Rezension:


Der zweite Fall von Tammo Anders und Fenna Stern von der Kripo Greetsiel führt an einen eher ungewöhnlichen Ort. Die Leiche einer jungen Frau wird neben dem Leuchtturm gefunden. Sie wurde bestialisch erdrosselt. Die Spur führt die beiden Ermittler in die Friesenliebe. Dort können sich Partnersuchende aus ganz Ostfriesland treffen. Doch anstelle von Harmonie und Liebe finden sie Hass und Eifersucht vor. Findet sich der Täter unter den Gästen?


Mordskuss ist das zweite im Klarant Verlag erschienene Buch um das sympathische Ermittlerteam Tammo Anders und Fenna Stern.


Ulrike Busch schreibt mit viel Herzblut und schafft spannende und mit viel Lokalkolorit gespickte Kriminalfälle. Ihre Protagonisten sind menschlich und haben Ecken und Kanten.


Die Idee hinter der Friesenliebe fand ich sehr gelungen. In der heutigen Zeit, da die Partnersuche nicht immer einfach ist, ein solchen Ort zu schaffen, macht die Geschichte sehr glaubwürdig.


Ulrike Busch erzeugt mit ihren Worten eine kleine, lockere Liebesgeschichte die nie kitschig oder nervig rüberkommt. Die Entwicklung der Protagonisten verfolgt man  gespannt mit Hoffnung auf ein Happy End :)


Und für Leser/innen welche schon Bücher von Ulrike Busch aus dem Klarant Verlag gelesen haben, bietet diese Geschichte noch eine kleine Überraschung, die mich sehr erfreut hat.

  (39)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

52 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

humor, krimi, tatjana kruse, mord, pension

Der Gärtner war's nicht!

Tatjana Kruse
Flexibler Einband: 316 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 10.04.2017
ISBN 9783458362654
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Konny und Kriemhild, rüstige Ü-60er und Zwillinge betreiben eine Pension in der Provinz. Leider nicht sehr erfolgreich, da kommt ein Grossauftrag genau richtig. Die beiden ahnen jedoch nicht, dass damit ihr Leben gehörig auf den Kopf gestellt wird. Und ganz nebenbei erkennen sie, das sie wahre Meisterdetektivinnen sind.


Spritzig, witzig und gar nicht altbacken präsentiert Tatjana Kruse mit ihrem neusten Werk tolle neue Protagonisten und einen Fall der es in sich hat. 


Konny und Kriemhild könnten nicht unterschiedlicher sein. Obwohl sie Zwillinge sind, ist Konny eine wilde Frohnatur und ihre Schwester das genaue Gegenteil. Leider läuft ihre Pension nicht sehr gut, da kommt eine grössere Gruppe genau richtig.
Fünf Musiker, ein sich seltsam verhaltender Gast, der Gärtner und eine etwas eigensinnige Katze runden die Geschichte ab. 


Der Krimi selbst gerät ein wenig in den Hintergrund, was bei den Büchern von Tatjana Kruse jedoch nie stört. Die Mischung zwischen skurrilen, witzigen und spannenden Begebenheiten sind genau richtig gemischt um eine locker, leichte Geschichte zu ergeben. Der einzige Nachteil, man liest sie an einem Stück, so dass das Buch viel zu schnell vorbei ist :)


Ganz besonders gefallen hat mir die Kummerkasten Kolumne. Konny hat auf jede Frage eine passende Antwort. Sie wirkt dabei nie belehrend, sondern schafft es mit viel Humor und Lebensweisheit tolle Antworten zu schreiben. 


Die K&K Schwestern sind für mich ein Highlight dieses Jahres. Tatjana Kruse hat mit ihrem neusten Werk eine tolles neues "Ermittlerteam" geschaffen, die mit viel Power und Witz jeden Fall lösen können. 
 

  (41)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

2011, 2014, roman, unterhaltung, trilogie

Was will man mehr

Hans Rath , , ,
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.06.2012
ISBN 9783499255823
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

65 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

mallorca, hans rath, roman, humor, london

Da muss man durch

Hans Rath , ,
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.06.2011
ISBN 9783499254550
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

106 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

liebe, humor, männer, roman, hans rath

Man tut, was man kann

Hans Rath ,
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.06.2010
ISBN 9783499249419
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das verrückte Baumhaus - mit 39 Stockwerken

Andy Griffiths , Christina Neiske , Terry Denton
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Baumhaus Verlag ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 16.03.2017
ISBN 9783833904653
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

98 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

markus heitz, roman, heitz, tod, karten

Des Teufels Gebetbuch

Markus Heitz
E-Buch Text: 672 Seiten
Erschienen bei Knaur eBook, 27.02.2017
ISBN 9783426434529
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Buch:
In Baden-Baden gelangt der ehemalige Profipokerspieler Tadeus Boch an eine geheimnisvolle und sehr alte Spielkarte. Bald darauf gerät er in eine Reihe mysteriöser Zwischenfälle in der die alte Karte eine wichtige Rolle zu spielen scheint.  Ist der Fluch der angeblich auf ihr lastet wahr? Wer könnte Interesse an der Karte haben und gibt es womöglich noch weitere? 


Ich habe mich bei diesem Buch auf etwas eingelassen, bei dem ich nicht dachte, dass es mich interessieren könnte. Ich habe viele positive Leserstimmen dazu gelesen und war deshalb sehr neugierig.


Schon zu Beginn wird der Leser in den Strudel dieser geheimnisvollen Karte gezogen. Die Kapitel sind unterteilt in Vergangenheit und Gegenwart. Dies hat mir sehr gut gefallen, da man über die Herkunft der Karte nicht im Dunkeln gelassen wird. Der Aufbau ist Herrn Heitz sehr gut gelungen und dadurch konnte eine fast durchgängige Spannung erzeugt werden. 


Die Protagonisten und Nebenfiguren sind gut geschrieben. Vielleicht hätte ihnen noch ein wenig Tiefe gut getan. Ich habe es eine sehr gelungene Idee gefunden, den Protagonisten als einen ehemaligen Spielsüchtigen darzustellen. Der innere Konflikt, den er auch bei seiner Arbeit mit sich herum trägt konnte man sehr gut nachvollziehen. Die Fülle der Figuren welche in diesem Buch vorkommen hat mich keineswegs gestört, so konnten sich verschiedene Personen immer wieder den Weg kreuzen. 


Die Geschichte selbst ist spannend geschrieben. Sie lässt sich gut und flüssig lesen, das eine oder andere Wort musste ich mal nachschlagen, aber das mache ich eigentlich sehr gerne :) Einziger Kritikpunkt den ich hier anbringen könnte, dass ich das Gefühl hatte, sie ist ein wenig vorhersehbar. Vielleicht hatte ich aber auch nur Glück und zu Anfang gleich den "richtigen Riecher". 


Auch wenn jemand (so wie ich) nicht viel mit Poker oder ähnlichen Kartenspielen anfangen kann, so ist das neuste Werk von Markus Heitz doch sehr lesenswert und erfrischend. 

  (38)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

naturführer, natur, bestimmungsbuc, kinder-natur-führer, kindernaturführer

Tier- und Pflanzenführer. Kindernaturführer

Anita van Saan , Holger Haag , Bärbel Oftring , ,
Flexibler Einband
Erschienen bei Kosmos, 02.02.2017
ISBN 9783440152447
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Welches Tier schleicht durch den Garten?
Was fliegt dort am Himmel?
Was blüht denn da am Feldrand?
Welcher Baum hat solche gezackten Blätter?


Dieser tolle Tier- und Pflanzenführer hat uns nun schon seit einigen Wochen auf unseren Wald und Wiesenspatziergängen begleitet. Er hat ein praktisches, handliches Format und ist mit vielen schön gestalteten Bildern versehen (bei einigen Pflanzen wären Fotos vielleicht hilfreich gewesen). Es sind neben den bekannten Tier- und Pflanzenarten auch andere wissenswerte Fakten vorhanden (z.b. wie eine Blume aufgebaut ist oder ein kleiner Baumrindenführer)


Der Führer ist unterteilt in Stadt und Dorf, Wiese und Feld, Wald und Gewässer. So findet sich schnell das Gesuchte. Die Informationen zu den einzelnen Tieren und Pflanzen sind kindgerecht formuliert. Der Text ist nicht zu lang und enthält alle wichtigen Fakten. 


Meine Tochter hatte sehr viel Spaß mit dem Tier- und Pflanzenführer und hat spielend etwas über die Natur gelernt. Ich kann ihn nur weiterempfehlen. 

  (28)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

118 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 59 Rezensionen

schicksal, tracy rees, london, cornwall, waisenkind

Die zwei Leben der Florence Grace

Tracy Rees , Elfriede Peschel
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei List Verlag, 07.04.2017
ISBN 9783471351567
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

www.die-rezensentin.de, eifersucht, strandräuberin, historischer roman, neid

Die Strandräuberin

Ines Thorn
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Rütten & Loening Berlin, 11.04.2017
ISBN 9783352008986
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

31 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

mord, mörder, krimi, winter, kindsmissbrauch

Wassersarg

Angelika Svensson
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.03.2017
ISBN 9783426518991
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

43 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

humor, lustig, buch, komödie, computerexperte

Ein Einhorn für alle Fälle: Ein Dirks-Diary-Roman

Caroline Brinkmann
E-Buch Text
Erschienen bei Forever, 06.03.2017
ISBN 9783958181687
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

42 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

nordsee, krimi, husum, nordfriesland, küstenkrimi

Küstenfluch

Hendrik Berg
Flexibler Einband
Erschienen bei Goldmann, 20.03.2017
ISBN 9783442485567
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

meerjungfrau

Meja Meergrün

Erik Ole Lindström
E-Buch Text: 128 Seiten
Erschienen bei Coppenrath Verlag, 01.03.2017
ISBN 9783649625124
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

222 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 83 Rezensionen

smoke, london, rauch, fantasy, 19. jahrhundert

Smoke

Dan Vyleta , Katrin Segerer
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei carl's books, 13.03.2017
ISBN 9783570585689
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(437)

901 Bibliotheken, 67 Leser, 5 Gruppen, 134 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, achtnacht, berlin, fitzek

AchtNacht

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 14.03.2017
ISBN 9783426521083
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(149)

410 Bibliotheken, 13 Leser, 2 Gruppen, 67 Rezensionen

paris, runa, historischer roman, hysterie, vera buck

Runa

Vera Buck
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Limes, 24.08.2015
ISBN 9783809026525
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

126 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 50 Rezensionen

faun, fantasy, jugendbuch, mechthild gläser, jane austen

Emma, der Faun und das vergessene Buch

Mechthild Gläser
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Loewe, 13.02.2017
ISBN 9783785585122
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

krimi, ostfriesland, ulrike busch, teehändler, greetsiel

Tod am Deich

Ulrike Busch
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Klarant, 03.03.2017
ISBN 9783955735845
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Als großer Fan von Ulrike Busch durfte ich mir dieses Buch natürlich nicht entgehen lassen. Von ihr bereits erschienen sind zwei Bücher aus der Reihe Kripo Wattenmeer und der blaue Stern aus dem Klarant Verlag. 


In dieser neuen Reihe ermitteln Hauptkommisar Tammo Anders und seine neue Kollegin Fenna Stern. Durch Zufall entdeckt Tammo Anders am Deich in Greetsiel eine Leiche. Es handelt sich um den Teehändler Folkert Petersen. Und wäre dies nicht schon genug, taucht ein Tag später der berüchtigte Enno Duwe wieder im Ort auf. Er war kein gern gesehener Mann und verschwand vor 25 Jahren spurlos. Tammo ist sich sicher, er muss etwas mit dem Mord zu tun haben...


Ulrike Busch schafft es auch mit ihrem neuen Ermittlungsteam sympathische und liebenswerte Protagonisten zu schaffen. Von Anfang an spürt man ein leichtes Kribbeln zwischen den beiden, welches zu keinem Zeitpunkt kitschig rüber kommt. Als große Hundefreundin hat es mir sehr gefallen, dass auch ein Hund seinen Platz in der Geschichte gefunden hat.


Die Geschichte lässt sich in einem Rutsch durchlesen. Spannend und witzig geschrieben, fliegen die Seiten nur so dahin. Die Anzahl Verdächtiger und Motive lässt viel Raum für Spekulation und Rätseln. 


Ostfriesland ist mir sehr ans Herz gewachsen. Selbst war ich noch nie da, aber Ulrike Busch schafft es diese Gegend zu beschreiben, dass man sich wie zuhause fühlt. 


Wer gerne Krimis liest, die spannend, witzig und mit einer leichten Liebensgeschichte geschrieben sind, dem kann ich dieses Buch wärmstens empfehlen. Ich freue mich auf weitere Fälle für Tammo und Fenna.

  (48)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

121 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 77 Rezensionen

krimi, schweden, flüchtlinge, organhandel, tom stilton

Schlaflied

Cilla Börjlind , Rolf Börjlind , Christel Hildebrandt
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei btb, 20.02.2017
ISBN 9783442757169
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

74 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 28 Rezensionen

secrets, lara de simon, trilogie, geheimnisse, freundschaft

Secrets - Was Kassy wusste

Lara De Simone
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Oetinger 34 ein Imprint von Verlag Friedrich Oetinger, 26.09.2016
ISBN 9783958820654
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

95 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

secrets, liebe, oetinger34, geheimnisse, klippen

Secrets - Wem Marie vertraute

Elisabeth Denis
Buch: 240 Seiten
Erschienen bei Oetinger 34 ein Imprint von Verlag Friedrich Oetinger, 21.03.2016
ISBN 9783958820630
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

177 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

fantasy, jugendbuch, bücher, buchspringer, die buchspringer

Die Buchspringer

Mechthild Gläser
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Loewe, 17.10.2016
ISBN 9783785585955
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
205 Ergebnisse