Aimara

Aimaras Bibliothek

46 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Aimaras Profil
Filtern nach
47 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.

  • Bibliothek (47) Bibliothek (47)
  • Bücherregal (0) Bücherregal (0)
  • Durch den Träne... (2) Durch den Tränenschleier (2)
    Wenn man im Bus den Schal über das Gesicht ziehen muss... wenn man sich nach der Lektüre unter der Bettdecke verkriecht...wenn das salzige Nass auf die verschwommenen Buchstaben tropft und wenn ein Gefühl tiefer Traurigkeit zurückbleibt.
  • Grossartiges En... (2) Grossartiges Ende (2)
    Es gibt nicht schlimmeres als ein gutes Buch mit schlechtem Ende! Man wartet, hofft, liest auf einen Punkt zu und dann... wird man bitter enttäuscht. Diese Bücher besitzen nicht nur guten Inhalt sondern auch ein tolles Ende. So klappt man das Buch zu mit einem aufgewühlten aber vollkommenen Gefühl.
  • In alten Bücher... (11) In alten Büchern lernt man lesen (11)
    Alt soll hier nicht das Erscheinungsdatum des Buches bedeuten, sondern alt heisst die Zeit, die verstreichen musste, bis das Geschehene schliesslich niedergeschrieben wurde. Alte, historische Romane mit wahren Begebenheiten, lange vor unserer Geburt. Eine Zeitreise zurück!
  • Leselust (6) Leselust (6)
    Ohne viel denken zu müssen, entspannt zurückgelehnt, eine Geschichte einfach nur geniessend. Ohne schlechte Gefühle, ohne seine Hirnwindungen fest anstrengen zu müssen. Einfach nur so, die Lust am Lesen selbst.
  • Mindfucking (7) Mindfucking (7)
    Bücher, über die man den Kopf zerbricht. Deren Inhalte uns noch Nachts bis in unsere Träume verfolgen und wobei man bis zum Schluss kaum versteht was denn die Moral der Geschicht sein soll. Und doch so grossartig, dass man das Buch nicht weglegen kann. Alle Bücher haben den "Aha-Moment" in sich vereinigt, der Moment, der kommt wenn endlich das Buch versteht.
  • Neuronale Explo... (10) Neuronale Explosion (10)
    Kein Buch für entspannende Stunden, sondern Bücher, die zum Nachdenken anregen. Die nicht einfach so gelesen werden können um den Kopf weg vom Alltag zu kriegen, sondern Bücher, die echte Emotionen auslösen und das Gehirn auf Touren bringen.
  • Schaurig ängstl... (1) Schaurig ängstlich (1)
    Aufgestellte Nackenhaare, ein kaltes Gefühl, klamme Finger sich langsam um das Herz drückend, beschleunigter Herzschlag und den Drang sofort aufzuspringen und das Buch in hohen Bogen von sich zu werfen. Will man sich dieses Gefühl freiwillig an tun, indem man ein Buch liest? Man will und hier sind sie versammelt: die Bücher, die auch den wackersten in einen schaurig Ängstlichen verwandeln.
  • To read before ... (4) To read before you die (4)
    So wie es Orte gibt, die man besucht haben sollte bevor man das zeitliche segnet, so gibt es Bücher, die es in einem Leben zu lesen gilt. Natürlich sind Reiseorte genau gleich wie Bücher subjektiv wahrnehmbar. Deshalb hier mein ganz eigenes Regal der "zu lesenden Bücher" bevor man die Pantoffeln streckt.
  • Vom Orm durchst... (8) Vom Orm durchströmt (8)
    Wenn man "Die Stadt der träumenden Bücher" gelesen hat, weiss man worum es geht. Darin wird erzählt, dass es Autoren gibt, die vom "Orm" durchströmt werden. Das Orm ist ein Ort hinter den Sternen mit allem Wissen und allen Träumen, die ein Autor so wunderbar gut aufschreiben kann. Ein Buch in diesem Regal ist einfach so furchtbar gut, dass man es nicht mehr weglegen kann und ganz süchtig nach ähnlichen Büchern wird.
  • Zauberhafte Flu... (12) Zauberhafte Flucht (12)
    Will man in eine andere Welt entfliehen, dem Alltagstrott davonlaufen und einfach mal abtauchen in den Zauber und in die Magie einer Welt, die unserer so fremd wie nur irgendwie möglich ist, dann sollte man ein solches Buch zur Hand nehmen.


LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

44 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

tatortreiniger, tatort, sachbuch, schädlingsbekämpfung, biochemie

Was vom Tode übrig bleibt

Peter Anders
Flexibler Einband: 253 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.05.2011
ISBN 9783453601840
Genre: Biografien

Rezension:

Peter Anders ist Tatortreiniger, ein Beruf, den man so wahrscheinlich nicht kennt und ein wirklich ekliger Beruf. Um diesen Beruf auch kompetent ausführen zu können ist Herr Anders zusätzlich auch Feuerwehrmann, Sanitäter und Schädlingsbekämpfer. Damit weiss er Dinge, die dem normalen Leser noch nie in seinem Leben begegnet sind und die das Buch deshalb so interessant machen. Ich habe schon Obduktionen beigewohnt und viele ekelhafte Dinge gesehen. Aber selbst ich musste bei einigen Kapiteln leer schlucken und versuchen die Bilder in meinem Kopf zu verdrängen.

Obwohl so eklig, ist dieser Beruf auch unglaublich spannend und voller Überraschungen. Peter Anders schreibt so unverblümt und direkt, dass dieses Buch wirklich leicht und erfrischend zu lesen ist. Statt komplizierte Sätze, ausgeklügelte Wörter und stilistischer Feinschliff schreibt der Autor genau so wie er selbst auch arbeitet. Unkompliziert, effizient und ohne dem Leser eine Information vorzuenthalten. Jeder seiner Handlungen erklärt er detailreich und so, dass auch ein Laie seinen Schilderungen über die verschiedenen Reinigungsmittel, Käfer und Giftstoffen problemlos folgen kann. Dieser Schreibstil trägt auch dazu bei, dass der Tod und was danach übrig bleibt, nicht als etwas pietätloses oder ethisches wahrgenommen wird. Stirbt ein Mensch erfolgen nun mal die normalen biologischen Prozesse, die auch erfolgen wenn ein Tier stirbt. Das Blut sickert der Schwerkraft folgend nach unten und es bilden sich Totenflecken, es treten Fäulnisgase auf und die ersten Fliegen nisten in den Körperöffnungen. Manchmal schleicht sich der Tod still und leise in ein Leben, manchmal knallt es und die entsprechende Sauerei, die übrig bleibt zeugt von der Kraft, den der Tod gehabt haben muss. Diese nüchterne Beschreibung der körperlichen Sterbensvorgänge nimmt dem Tod meiner Meinung nach etwas von seiner Grösse, von seinem Schrecken. Der Körper zersetzt sich und was davon übrig bleibt wird von einem Tatortreiniger weggeputzt, so einfach und so endgültig.

Ein wirklich empfehlenswertes Buch. Nicht nur für sensationshungrige Leser, die mehr über Mord und Totschlag lesen wollen (so viel davon ist in diesem Buch gar nicht enthalten) sondern vor allem für Menschen, die gerne ihren Horizont erweitern möchten und Einblick in einen Beruf erhalten wollen, der so ganz anders ist als alles was wir kennen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.633)

5.085 Bibliotheken, 19 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

klassiker, freundschaft, märchen, philosophie, kinderbuch

Der Kleine Prinz

Antoine de Saint-Exupéry , Grete und Josef Leitgeb
Buch: 96 Seiten
Erschienen bei Karl Rauch Verlag GmbH & Co. KG, 01.01.2016
ISBN 9783792000496
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

109 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

für meine bildung, klassiker, pubertät vom feinsten

Frühlings Erwachen

Frank Wedekind
Flexibler Einband: 80 Seiten
Erschienen bei Tredition, 12.12.2011
ISBN 9783842494312
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(950)

1.518 Bibliotheken, 16 Leser, 12 Gruppen, 118 Rezensionen

afghanistan, freundschaft, krieg, taliban, kabul

Drachenläufer

Khaled Hosseini , ,
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag Taschenbuch, 11.11.2004
ISBN 9783833301490
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(758)

1.192 Bibliotheken, 28 Leser, 8 Gruppen, 158 Rezensionen

england, pilgerreise, krebs, liebe, freundschaft

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Rachel Joyce , Maria Andreas
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 16.05.2012
ISBN 9783810510792
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(271)

534 Bibliotheken, 14 Leser, 4 Gruppen, 39 Rezensionen

zukunft, dystopie, roman, korea, gegenwart

Der Wolkenatlas

David Mitchell , Volker Oldenburg , ,
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.11.2007
ISBN 9783499240362
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

von, verbrechen, schirach, kurzgeschichte, ferdinand

Schuld

Ferdinand von Schirach
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Piper, 12.03.2013
ISBN 9783492301381
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(130)

223 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 16 Rezensionen

kurzgeschichten, schuld, verbrechen, anwalt, gericht

Verbrechen

Ferdinand von Schirach
Flexibler Einband: 246 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2011
ISBN 9783492272438
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(132)

178 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

kunst, holland, niederlande, jan vermeer, historischer roman

Das Mädchen mit dem Perlenohrring

Tracy Chevalier , Ursula Wulfekamp
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.05.2011
ISBN 9783548283395
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(177)

228 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

prozess, klassiker, kafka, fragment, kafkaesk

Der Prozeß

Franz Kafka
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Tredition, 12.12.2011
ISBN 9783842491106
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(745)

1.193 Bibliotheken, 7 Leser, 4 Gruppen, 51 Rezensionen

tagebuch, versteck, judenverfolgung, juden, nationalsozialismus

Tagebuch

Anne Frank
Flexibler Einband: 315 Seiten
Erschienen bei Fischer Taschenbuch Verlag, 30.08.2005
ISBN 9783596152773
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.023)

4.633 Bibliotheken, 78 Leser, 6 Gruppen, 49 Rezensionen

fantasy, mittelerde, elben, ring, zwerge

Der Herr der Ringe

J. R. R. Tolkien , Margaret Carroux (Übers.) , E.-M. von Freymann (Übers.)
Fester Einband: 1.293 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 01.12.2014
ISBN 9783608938289
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.558)

15.276 Bibliotheken, 105 Leser, 32 Gruppen, 445 Rezensionen

dystopie, liebe, panem, hungerspiele, jugendbuch

Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Werbeagentur Hauptmann & Kompanie
Buch: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2012
ISBN 9783841501349
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.648)

3.189 Bibliotheken, 47 Leser, 4 Gruppen, 36 Rezensionen

philosophie, jugendbuch, jostein gaarder, briefe, geschichte

Sofies Welt

Jostein Gaarder , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 622 Seiten
Erschienen bei dtv, 22.10.2009
ISBN 9783423624213
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

La Part De L Autre

Eric-Emmanuel Schmitt , E. E. Schmitt
Flexibler Einband: 503 Seiten
Erschienen bei Distribooks Inc, 10.09.2003
ISBN 9782253155379
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ensemble, c'est tout

Anna Gavalda
Flexibler Einband: 573 Seiten
Erschienen bei J'ai lu, 15.11.2006
ISBN 9782290356135
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

gewalt, banlieue, paris, drehbuch, theaterstück

La Haine

Mathieu Kassovitz , Ernst Kemmner
Flexibler Einband: 154 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 01.01.2001
ISBN 9783150090817
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

64 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

klassiker, interessant, reclam

Nathan der Weise von Lessing. Gotthold Ephraim (1987) Taschenbuch

Gotthold Ephraim Lessing
Flexibler Einband
Erschienen bei Reclam, 01.01.1000
ISBN B00FNBDU62
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(85)

204 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

klassiker, shakespeare, drama, theater, hamlet

Hamlet

William Shakespeare , Norbert Kohl , August Wilhelm von Schlegel , Lévin L. Schücking
Flexibler Einband: 269 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 20.10.2011
ISBN 9783458362142
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(123)

206 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

sandmann, romantik, wahnsinn, nathanael, klassiker

Der Sandmann

E. T. A. Hoffmann , Joseph Kiermeier-Debre
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.04.2010
ISBN 9783423026840
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(283)

498 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 33 Rezensionen

fantasy, abenteuer, tod, moers, gustave doré

Wilde Reise durch die Nacht

Walter Moers
Flexibler Einband: 223 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 01.10.2003
ISBN 9783442452910
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

340 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

fantasy, zamonien, bücher, walter moers, buchhaim

Das Schloss der Träumenden Bücher

Walter Moers
Fester Einband: 428 Seiten
Erschienen bei Knaus, 08.10.2024
ISBN 9783813505894
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(519)

905 Bibliotheken, 10 Leser, 6 Gruppen, 43 Rezensionen

zamonien, fantasy, echo, kratze, walter moers

Der Schrecksenmeister

Walter Moers
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.04.2009
ISBN 9783492253772
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(479)

806 Bibliotheken, 21 Leser, 3 Gruppen, 27 Rezensionen

zamonien, fantasy, blaubär, humor, abenteuer

Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

Walter Moers
Fester Einband: 702 Seiten
Erschienen bei Eichborn, 01.10.2006
ISBN 9783821829418
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(463)

952 Bibliotheken, 25 Leser, 4 Gruppen, 39 Rezensionen

zamonien, fantasy, bücher, hildegunst von mythenmetz, buchhaim

Das Labyrinth der Träumenden Bücher

Walter Moers
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei btb, 11.03.2013
ISBN 9783442746170
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
47 Ergebnisse