Ajana

Ajanas Bibliothek

2.212 Bücher, 392 Rezensionen

Zu Ajanas Profil
Filtern nach
2213 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

37 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

fantasy, malfetto, inquistion, besondere fähigkeiten, hasserfüllt

The Young Elites

Marie Lu
Flexibler Einband
Erschienen bei Penguin USA, 07.10.2014
ISBN 9780399172724
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

102 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

antonia michaelis, gewalt, die worte der weißen königin, drama, märchen

Die Worte der weißen Königin

Antonia Michaelis , Kathrin Schüler
Buch: 272 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.12.2013
ISBN 9783841502704
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

freundschaft, liebe, jugendbuch

Polarchaoten

Karen-Susan Fessel , Kerstin Schürmann
Fester Einband: 220 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.09.2009
ISBN 9783789135194
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

23 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

freundschaft, geister, kinderbuch, zickenkrieg, spuk

Paula und Lou - Wirbel in der Sternstraße

Judith Allert ,
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 03.07.2013
ISBN 9783760787329
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Wickie und die Stadt der Könige

Runer Jonsson , Maike Dörries , Christoph Schöne
Fester Einband: 126 Seiten
Erschienen bei Ellermann, 10.09.2013
ISBN 9783770728558
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Frag doch mal ... die Maus! Im Zoo

Sabine Dahm
Fester Einband: 56 Seiten
Erschienen bei cbj, 08.03.2011
ISBN 9783570131633
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 2 Rezensionen

freundschaft, florida, eifersucht, gewitter, freundinnen

Der Sommer, als ich beinahe vom Blitz getroffen wurde

Danette Haworth , Brigitte Jakobeit
Fester Einband: 140 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 15.02.2011
ISBN 9783551582331
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Olchis und die Teufelshöhle (mit Sound)

Erhard Dietl , Erhard Dietl
Fester Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.04.2013
ISBN 9783789133640
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(153)

275 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 59 Rezensionen

liebe, küssen, humor, jugendbuch, balzverhalten

Wen küss ich und wenn ja, wie viele?

Mara Andeck
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Boje, 11.01.2013
ISBN 9783414823502
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

26 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 0 Rezensionen

Unter Räubern

Andreas Venzke
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Boje, 14.02.2014
ISBN 9783414823809
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Isla Schwanenmädchen

Lucy Christopher
E-Buch Text: 344 Seiten
Erschienen bei Chicken House, 25.08.2011
ISBN 9783646920994
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Verliebt - und nicht zu bremsen

Christine Chanel
Fester Einband: 155 Seiten
Erschienen bei Loewe Verlag
ISBN 9783785531044
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Delfine von Atlantis (Dein Spiegel-Edition)

Marliese Arold , Cindy Fröhlich
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Dressler, 01.12.2012
ISBN 9783791526287
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

indianer, fremde länder, abenteuerliches

Der Flug des Falken

Federica de Cesco
Fester Einband
Erschienen bei Arena
ISBN 9783401055640
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

enid blyton, fünf freunde, freunde, rätsel, geheimnis

Fünf Freunde im Geisterwald

Enid Blyton , Bernhard Förth
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei cbj, 09.05.2012
ISBN 9783570154472
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

mond, bilderbuch, geheimnis, sichelmond, tiere

Das Geheimnis des Mondes

Bo-hyeon Seo Seo , Andreas Schirmer , Jeong-hyeon Sohn
Fester Einband: 36 Seiten
Erschienen bei aracari, 31.08.2016
ISBN 9783905945652
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(227)

450 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 120 Rezensionen

liebe, unfall, tod, dani atkins, hochzeit

Die Nacht schreibt uns neu

Dani Atkins ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 17.12.2015
ISBN 9783426517697
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(130)

255 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 18 Rezensionen

alien, mathematik, matt haig, liebe, england

Ich und die Menschen

Matt Haig ,
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 21.08.2015
ISBN 9783423216043
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

107 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

hamburg, liebe, suche, birgit hasselbusch, charlotte

Der Mann im Heuhaufen

Birgit Hasselbusch
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.03.2015
ISBN 9783423260428
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

78 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 12 Rezensionen

irland, magie, nora roberts, hexen, liebe

Wege der Liebe

Nora Roberts , Katrin Marburger
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.04.2015
ISBN 9783453417946
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

24 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

england, wölfe, beidenwölfen, neuerscheinung, liebeslebe

Bei den Wölfen

Sarah Hall , Nikolaus Stingl
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Knaus, 26.09.2016
ISBN 9783813506792
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt

Eigentlich wollte Rachel Caine nie mehr nach England und zu ihrer schwierigen Familie zurück. Die Wolfsexpertin lebt seit zehn Jahren in Amerika und geht in ihrer Arbeit auf. Doch das Angebot eines exzentrischen Earls, auf seinen Ländereien ein Wölfspärchen anzusiedeln, stürzt sie in Konflikte. Zu ihrer eigenen Überraschung ist die Heimkehr und die intensive Arbeit in der wilden Landschaft des Lake District die beste Medizin für ihre Seele. Aber als Rachel merkt, dass ihr Arbeitgeber die Wölfe für seine dubiosen politischen Ziele einsetzen will, muss sie sich entscheiden.

Gestaltung des Buches

Das Buch ist sehr schlicht gehalten, was mir sehr gut gefällt. Auf dem Cover sieht man Rachel und einen Wolf, was gut zum Buch passt. Auch wenn ich mir Rachel etwas älter vorstelle.

Meine Meinung

Ich habe das Buch vom Knaus Verlag als Rezensionsexemplar erhalten. Vielen Dank dafür. Der Inhalt und das Cover haben mich sehr neugierig gemacht.

Ich mag Wölfe sehr gerne und war gespannt wie die Autorin, diese in dem Buch einbindet.

In dem Buch geht es um Rachel, die in Amerika als Wolfsexpertin arbeitet. Eines Tages bekommt sie aus ihrer Heimat das Angebot von einem Earl Teil eines großen Projektes zu sein, dass zu einer Ansiedlung von wilden Wölfen in England führen soll.

Rachel ist hin und her gerissen. Soll sie wirklich in ihre Heimat zurückgehen und damit auch wieder ihrer Mutter zu begegnen? Doch sie wagt den Sprung und begibt sich nach England. Sie ist einfach zu neugierig, wie der Earl es schaffen will, ein Pärchen von Wölfen wieder in England anzusiedeln.

Leider hatte ich einen schweren Start in das Buch. Der Schreibstil ist so gar nicht meins und die Sätze sind sehr verschachtelt und viele Fremdwörter haben mir das Lesen schwer gemacht. Durch die teils sehr langen Sätze hat sich das Buch unnötigerweise in die Länge gezogen.

Es gibt viele lange Beschreibungen von der Natur, Wissenschaft usw. was mir für mich die eigentliche Geschichte sehr ausgebremst hat.

Rachel ist mir als Charakter auch unnahbar geblieben. Ich habe einfach keinen Zugang zu ihr als Person gefunden. Sie ist eine unterkühlte Person, die nicht oft Gefühle zulässt. Auch als ein unerwartetes Ergebnis in ihrem Leben auftritt und ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt, ist sie mir sogar noch etwas unsymphatischer geworden, da ich selbst nicht so mit der Art, wie sie mit allem umgegangen ist, zurecht gekommen bin.

Mir ging es in diesem Buch auch zu wenig um die im Titel genannten Wölfe. Viel mehr geht es um Rachel, ihre Beziehungen zu Männern und um Politik.

Grade die Szenen in denen der Earl, der viel Einfluss in der Politik hat, vorkommt, haben sich für mich elendig lang hingezogen.

Mein Fazit

Wer gerne lange Sätze und viele Beschreibungen mag, ist in diesem Buch genau richtig.

Es kamen zwar oft die Wölfe vor, aber eigentlich gingen sie im Leben von Rachel völlig unter.

Und wenn einem der Hauptcharakter, der auf jeder Seite vorkommt, auch nicht gefällt, dann macht es das Ganze wirklich schwer, das Buch überhaupt zu mögen.

So kann ich für die Geschichte leider nur 2 Sterne vergeben. Generell wäre es wirklich ein interessantes Buch geworden, doch für mich gibt es einfach zu viele Kritikpunkte.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

rocky mountain lion, virginia fox, rocky mountain serie 9

Rocky Mountain Lion

Virginia Fox
E-Buch Text: 376 Seiten
Erschienen bei Dragonbooks, 22.12.2016
ISBN 9783906882031
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Wedding in Apple Grove

C.H. Admirand
E-Buch Text: 352 Seiten
Erschienen bei Sourcebooks Casablanca, 06.11.2012
ISBN 9781402269004
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

44 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

steampunk, frost & payne, london, die schlüsselmacherin, payne

Frost & Payne - Die Schlüsselmacherin

Luzia Pfyl
E-Buch Text: 124 Seiten
Erschienen bei Greenlight Press, 15.09.2016
ISBN 9783958342132
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

Amandas unsichtbarer Freund

A.F. Harrold , Ute Brammertz , Anja Freckmann
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.05.2016
ISBN 9783453269804
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Inhalt

Als Amanda Rudger in ihrem Kleiderschrank entdeckt, ist ihr sofort klar: Das ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft! Anders als Amandas Schulfreunde, die nie draußen spielen, um ihre ordentlichen Kleider nicht schmutzig zu machen, weicht Rudger fortan nicht von Amandas Seite. Einen herrlichen Sommer lang bauen sie ein Lager im Garten, jagen die Katze und erleben die wildesten Abenteuer. Rudger ist einfach perfekt – und dass nur Amanda ihn sehen kann, ist erst recht ein Vorteil, findet sie. Bis der geheimnisvolle Mr. Bunting auftaucht: Auch er kann Rugder offenbar sehen – und er führt irgendetwas Schreckliches im Schilde. Rudger hat furchtbare Angst vor ihm. Amanda ahnt, dass sie schnell herausfinden müssen, was Mr. Bunting verbirgt – und dass ihnen nur wenig Zeit dazu bleibt …

Gestaltung

Das Cover zeigt die zwei Seiten in diesem Buch - einmal die heile Welt von Amanda und ihrem unsichtbaren Freund Rudger und die etwas düstere, die sich im Laufe der Geschichte entwickelt.

Beide sind für meinen Geschmack sehr schön gestaltet, so wie das ganze Buch. Es enthält viele Zeichnungen von Emily Gravett, die sehr gut zur Geschichten passen.

Ungewöhnlich fand ich, dass manche Seiten ganz in schwarz mit weißer Schrift gehalten sind. Aber ich denke dies wurde gemacht um die Dramatik und den Gruselfaktor in diesem Buch ein wenig anzuheben.

Meine Meinung

Ich habe dieses Buch als Rezensionsexemplar erhalten - an dieser Stelle noch mal vielen Dank an den Verlag. Durch die Farbgestaltung ist mir das Cover sofort ins Auge gefallen und der Titel versprach auch schon eine unterhaltsame Geschichte. Denn mal Hand aufs Herz - wer hatte als Kind nicht einen unsichtbaren Freund oder ein unsichtbares Tier, wenn man sich einsam gefühlt hat oder die Eltern einem nicht genug Beachtung geschenkt haben?

In Amandas Fall handelt es sich hierbei um ein Kind mit sehr viel Fantasie. Eines Tages will sie ihren nassen Mantel in ihren Schrank hängen - doch statt ihn auf den Boden zu legen drückt sie ihn einem Jungen in die Hände. Amanda stutzt. Moment mal - was hat ein Junge in ihrem Schrank zu suchen?

Für Amanda scheint es jedoch das Normalste der Welt zu sein. Ab sofort gehört Rudger zu ihrem Leben. Auch wenn ihre Mutter ihn nicht sehen kann, sie spielt mit und stellt Rudger sogar etwas zu essen hin. Was kann so ein unsichtbarer Freund schon schaden?

Alles wäre sehr schön, wenn nicht eines Tages jemand an der Tür klopfen würde, der angeblich eine Umfrage durchführen möchte.  Herr Bunting kann Rudger auch sehen und nebenbei hat er noch ein unheimliches unsichtbares Mädchen bei sich. Was führen die zwei im Schilde? Warum haben Amanda und Rudger auf einmal ein sehr ungutes Gefühl, als ob Herr Bunting etwas mit dem Jungen vorhat?

Rudger hat in diesem Buch eine aufregende Reise vor sich. Amanda wird von einem Auto angefahren und die beiden werden getrennt. Rudger scheint langsam zu verblassen. Ist Amanda etwas tot? Wie kann er zurück zu ihr finden? Und wie kann er Herrn Bunting und dem gruseligen Mädchen aus dem Weg gehen, die ihm scheinbar immer wieder über den Weg laufen und ihn zu suchen scheinen?

Was passiert mit unsichtbaren Freunden, wenn der Mensch stirbt oder bewusstlos ist? Was passiert mit den ganzen Kindern und Hunden?

Rudger wird in diesem Buch erleben, das es nicht nur ihn sondern viele andere Wesen gibt, die sein Schicksal teilen.


Mein Fazit

Das Buch hat eine Leseempfehlung ab 10 Jahren vom Verlag bekommen. Es gibt schon einige gruselige Stellen für Kinder. Auch wenn diese wahrscheinlich heutzutage nur müde darüber grinsen. Doch das eine oder andere Kind wird sich vielleicht Sorgen um seinen unsichtbaren Freund machen.

Das Buch ist zwar sehr schön gestaltet und auch die Geschichte eigentlich sehr ansprechend, aber irgendwie bin ich weder mit Amanda noch Rudger so richtig warm geworden. Amanda war mir unsymphatisch und Rudger irgendwie auch merkwürdig.

Auf jeden Fall wurde vom Autor dieses Buches ein paar zarte Hinweise an die Eltern verteilt, wie man am besten mit einem unsichtbaren Freund umzugehen hat. Das ist ja auch nicht immer grade leicht. Wann hört Fantasie auf?

Wer ein etwas sagen wir mal zart besaitetes Kind hatte, sollte das Buch vielleicht gemeinsam mit dem Kind lesen. Ansonsten ist es bestimmt ein schöner, kleiner Gruselfaktor. Und wer weiß - vielleicht gibt es dann bald einen neuen unsichtbaren Freund wie Rudger ;)

Mein Fazit ist also eher geteilt: Gute Idee, schöne Gestaltung, aber leider konnte mich die Geschichte nicht packen. Aber das ist natürlich nur meine Meinung. Ich bin ja nun auch nicht wirklich mehr 10 Jahre alt ;)

  (10)
Tags:  
 
2213 Ergebnisse