Akad13

Akad13s Bibliothek

7 Bücher, 4 Rezensionen

Zu Akad13s Profil
Filtern nach
7 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

35 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

sachbuch pädagogik & psychologie, gesellschaftskritik, moderne, medienkritik, zeitkritik

BLUFF!

Manfred Lütz
Fester Einband: 189 Seiten
Erschienen bei Droemer, 17.09.2012
ISBN 9783426275979
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(392)

795 Bibliotheken, 31 Leser, 1 Gruppe, 68 Rezensionen

thriller, stromausfall, europa, blackout, hacker

BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

Marc Elsberg
Flexibler Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.06.2013
ISBN 9783442380299
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

104 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

fantasy, ariach, orden, verlag amizaras, reihe

Aschamdon

Valerian Çaithoque , Holger Stiebing
Fester Einband: 720 Seiten
Erschienen bei Amizaras, 01.01.2012
ISBN 9783981442106
Genre: Fantasy

Rezension:

Aschamdon fällt natürlich aufgrund seiner optischen Gestaltung auf. Ein richtiger Wälzer, grafisch ansprechendes Cover und im Innenteil ein Augenschmaus mit vielen Grafiken, von denen man oft nicht weiß, ob und wie sie mit der Geschichte zusammenhängen. Das fördert die Spannung beim Lesen. Negativ ist mir aufgefallen, dass durch das zu große, wiederkehrende Logo auf jeder Seite viel Text verloren geht, die Anzahl der Seiten täuscht also etwas. Die Geschichte beginnt spannend. Die bereits in anderen Rezensionen erwähnten Zeitsprünge mit vielfachen kleinen oder großen Cliffhangern erweckt ebenfalls Spannung. Das Buch hat jedoch auch seine Längen. Nach derzeit etwa zwei Dritteln bin ich jedoch insgesamt positiv überrascht und empfehle das Buch ausdrücklich. Ein Problem allerdings ist das offensichtlich schlampige Lektorat, denn im Buch wimmelt es von Schreibfehlern, zT sogar in den Einleitungstexten. Derartiges stört den Lesefluss schon.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

kunstwissenschaft

Leonardo da Vinci

Frank Zöllner , Johannes Nathan
Buch: 700 Seiten
Erschienen bei TASCHEN, 05.11.2016
ISBN 9783836529723
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

56 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

lernen, medien, gehirn, demenz, internet

Digitale Demenz

Manfred Spitzer
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Droemer, 03.08.2012
ISBN 9783426276037
Genre: Sachbücher

Rezension:

Manfred Spitzer, Hirnforscher, stellt in seinem Buch die These auf, daß die ungezügelte und unkontrollierte Nutzung von neuen Medien (Internet, Videogames etc.) gerade bei Kindern diese in ihrer (Lern-)Entwicklung maßgeblich negativ beeinflußt und versucht dies anhand diverser Erläuterungen und Studien zu belegen. Das Buch liest sich, trotz wissenschaftlichem Anspruch, sehr gut und ist auch für den Laien verständlich. Vielen einfach nachzuvollziehende Überlegungen kann man sich dabei nicht entziehen. Spitzer ist dabei ein Mann (sher) klarer Worte, frei nach dem Motto, dass heute nur, der laut aufmerksam macht, gehört wird. Er verteufelt die neuen Medien dabei keineswegs vollständig, sondern plädiert für kontrollierten Umgang. Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass Spitzers Thesen in Netz umstritten sind.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

schneider, lüge, wahrheit

Die Wahrheit über die Lüge

Wolf Schneider , Anzinger und Rasp, München
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 20.07.2012
ISBN 9783498064181
Genre: Sachbücher

Rezension:

Wer Wolf Schneider noch als Moderator und Gastgeber der NDR-Talkshow kennt, weiß, wie er exakt, treffsicher und akrobatisch mit der deutschen Sprache umzugehen vermag. Er hält nach wie vor Sprachseminare ab und schult in "Sprachstil". Seiner eloquenten Vorstellung des Buches in eben jener Talkshow ist es zu verdanken, daß ich das Buch erworben habe, derzeit bin ich bei Kapitel 10 angelangt.

Das Buch ist lesenswert, sprachlich auf hohem Niveau und gerade deshalb gut und flüßig und mit viel Genuß zu lesen.

Schneider nennt viele Beispiele an Alltagsirrtümern und (Selbst-) Lügen, Täuschungen uvm, so daß der Leser sich immer wieder findet und ertappt fühlt. Hier und da wird mE jedoch zu sehr auf diese Beispiele und Statistiken zurückgegriffen, was zu einer gewissen Wiederholung und Ermüdung führen kann, gerade in den manchen Kapiteln angehängten, kurzen Lexikateilen, in denen bspw im Kapitel über Aberglaube Begriffe nochmals in Kurzform erläutert werden.

Alles in allem eine Empfehlung vor alle, die sich für das Thema interessieren.

  (5)
Tags: lüge, schneider, wahrheit   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

fantasy, game of thrones, das lied von eis und feuer, westeros, a song of ice and fire

A Game Of Thrones

George R. R. Martin
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Voyager Books, 01.04.2012
ISBN 9780007482894
Genre: Comics

Rezension:

Fantasyliebhaber werden das Buch und die ganze Reihe wahrscheinlich lieben, doch auch die, die mit dem Genre nicht so vertraut sind, bekommen hier die Eröffnung einer Romanreihe zu lesen, die ihresgleichen sucht. Das setting, vergleichbar mit unserem Mittelalter, stellt nur den Hintergrund dar, vor dem sich zahlreiche Charaktere entwickeln, nie platt, immer vielschichtig und "unfertig" im besten Sinne. Das Buch nimmt überraschende Wendungen und nie kann man sicher sein, daß ein Hauptcharakter nicht auf der nächsten Seite seine Bedeutung verliert. Dies führt zu einem bemerkenswerten Spannungsbogen, der schnell Lust auf mehr macht. Anfangs mag man die Vielzahl von Personen verwirrend finden, aber das legt sich schnell, zumal es ein ausführliches Personenregister gibt. Ein Tipp: Erst das Buch, dann die Serie.

  (6)
Tags:  
 
7 Ergebnisse