AlexandraKs Bibliothek

272 Bücher, 30 Rezensionen

Zu AlexandraKs Profil
Filtern nach
278 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Grauzonen

Christian Sievers
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 15.12.2017
ISBN 9783499633348
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Hohe Haus

Roger Willemsen
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 27.07.2017
ISBN 9783596521395
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(470)

925 Bibliotheken, 11 Leser, 3 Gruppen, 42 Rezensionen

"new york":w=29,"klassiker":w=23,"jugend":w=21,"usa":w=11,"amerika":w=11,"erwachsenwerden":w=9,"einzelgänger":w=9,"roman":w=8,"salinger":w=7,"schule":w=6,"selbstfindung":w=6,"teenager":w=5,"erwachsen werden":w=5,"der fänger im roggen":w=5,"holden caulfield":w=5

Der Fänger im Roggen

J. D. Salinger , Eike Schönfeld , ,
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 02.01.2004
ISBN 9783499235399
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Kompass

Mathias Enard , Holger Fock , Sabine Müller
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2018
ISBN 9783492312349
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

27 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

"die mütter":w=3,"brit bennet":w=2,"amerika":w=1,"historischer lliebesroman":w=1

Die Mütter

Brit Bennett , Robin Detje
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 24.04.2018
ISBN 9783498006839
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(237)

389 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 90 Rezensionen

"südkorea":w=28,"vegetarismus":w=19,"korea":w=12,"familie":w=9,"roman":w=8,"träume":w=8,"ehe":w=7,"asien":w=7,"pflanzen":w=7,"rebellion":w=7,"gesellschaft":w=5,"gesellschaftskritik":w=5,"psychatrie":w=4,"konventionen":w=4,"vegan":w=3

Die Vegetarierin

Han Kang , Ki-Hyang Lee
Fester Einband: 190 Seiten
Erschienen bei Aufbau Verlag, 15.08.2016
ISBN 9783351036539
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

89 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 41 Rezensionen

"abenteuer":w=1,"jugend":w=1,"gegenwart":w=1,"zukunft":w=1,"dystopie":w=1,"piraten":w=1,"zeichnungen":w=1,"roboter":w=1,"vergangenhei":w=1,"cyberpunk":w=1,"pilot":w=1,"erfinder":w=1,"entführun":w=1,"timeless - retter der verlorenen zeit":w=1,"junge freunde":w=1

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Armand Baltazar , Tanja Ohlsen , Armand Baltazar
Fester Einband: 624 Seiten
Erschienen bei cbj, 23.10.2017
ISBN 9783570174470
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(122)

281 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 13 Rezensionen

"sexualität":w=9,"sex":w=5,"musik":w=5,"voyeurismus":w=5,"liebe":w=4,"roman":w=4,"klavier":w=4,"selbstzerstörung":w=4,"masochismus":w=4,"mutter":w=3,"psychologie":w=3,"österreich":w=3,"beziehungen":w=3,"wien":w=3,"junge":w=3

Die Klavierspielerin

Elfriede Jelinek , Klaus Detjen , Cathrin Günther
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.10.1986
ISBN 9783499158124
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

233 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

"klassiker":w=6,"juden":w=5,"antisemitismus":w=5,"andorra":w=4,"drama":w=3,"identität":w=2,"jude":w=2,"frisch":w=2,"anschuldigung":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"mord":w=1,"tod":w=1,"angst":w=1,"verrat":w=1

Andorra

Max Frisch , Peter Michalzik , Peter Michalzik
Flexibler Einband: 165 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 11.05.2011
ISBN 9783518188088
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

215 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

"georgien":w=8,"familie":w=4,"krieg":w=4,"sowjetunion":w=4,"russland":w=3,"schokolade":w=3,"georgie":w=3,"schicksal":w=2,"20. jahrhundert":w=2,"generationen":w=2,"familienepos":w=2,"brilka":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"familiengeschichte":w=1

Das achte Leben (Für Brilka)

Nino Haratischwili
Fester Einband: 1.280 Seiten
Erschienen bei Frankfurter Verlagsanstalt, 01.09.2014
ISBN 9783627002084
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

alexandria, amüsant, bus, estland, geschichtliches, keine haltestellen, kulturelles, land und leute, lesung, linie 4, literatur, magdeburg, mit der straßenbahn, new york, öffentlice verkehrsmittel

Die Städtesammlerin

Annett Gröschner
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei Penguin, 13.03.2017
ISBN 9783328100720
Genre: Biografien

Rezension:

Annett Gröschner nimmt den Leser mit auf Reisen. In den verschiedensten Ländern fährt sie mit der Straßenbahnlinie 4 und berichtet von ihren Erlebnissen.

Das Buch beginnt mit einem Einführungskapitel. In diesem wird erklärt warum die Autorin immer mit der Linie 4 fährt. Dieses Kapitel ist etwas holprig zu lesen wegen den ganzen Straßennahmen, jedoch lohnt es sich dran zu bleiben.

Generell sind die Kapitel kurz und man kann immer mal schön zwischendurch in eine andere Welt abtauchen. Natürlich gibt es über einige Orten mehr zu erzählen als über andere. Die Kapitel sind abwechslungsreich und passend gestaltet. Einige sind besser andere nicht ganz so gelungen. So fand ich das Kapitel 13.27 Uhr – an der Trolleybushaltestelle Horeastraße vollkommen unnötig. Denn darin erzählt die Autorin auf 2 1/2 Seiten wie sie an der Haltestelle Kinder beobachtet.
In anderen Kapiteln erzählt sie auf ca. 10 Seiten ausführlicher über die Strecke und die Eindrücke, die sie auf der Straßenbahnfahrt sammelt. Was mir sehr gut gefällt ist, dass das Buch sehr gut recherchiert ist. Die Autorin verwebt gekonnt geschichtliche Hintergründe über die Städte, ihre Bauten und ihre Bewohner. Auch über die technischen Voraussetzungen der Straßenbahn ist sie bestens informiert.

Was ich als sehr störend empfand, waren die vielen Rechtschreib- und Grammatikfehler in diesem Buch. Die Autorin ist studierte Germanistin und das Buch durchlief ein Lektorat, da sollten solche groben Schnitzer, wie sie hier zu finden sind, nicht passieren.

Die Städtesammlerin hat mich für zukünftige Reisen inspiriert, mir fremde Kulturen näher gebracht und mir auch etwas die Angst genommen. Letztlich ist es ein nettes Buch für zwischendurch und vor allem für reiselustige Leser zu empfehlen. Man kann das Buch gerne lesen, man muss es aber nicht.

 

  (0)
Tags: reisen, travel   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

humor, jey jey glünderling, poetry-slam

Traumberuf Marktschreier

Jey Jey Glünderling
Flexibler Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Weissbooks, 31.07.2017
ISBN 9783863371210
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(363)

693 Bibliotheken, 23 Leser, 2 Gruppen, 84 Rezensionen

"dystopie":w=17,"internet":w=11,"überwachung":w=10,"social media":w=10,"dave eggers":w=10,"zukunft":w=7,"transparenz":w=7,"circle":w=6,"der circle":w=6,"roman":w=5,"gläserner mensch":w=5,"usa":w=4,"google":w=3,"thriller":w=2,"manipulation":w=2

Der Circle

Dave Eggers , ,
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 08.10.2015
ISBN 9783462048544
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

altes land, bauernhof, dorf, dörte hansen, ehe, einsamkeit, familie, flucht, flüchtlinge, hamburg, kirsche, landwirte, masuren, niedersachsen, ostpreußen

Altes Land

Dörte Hansen
Flexibler Einband
Erschienen bei Penguin, 13.03.2017
ISBN 9783328100126
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

141 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

"paris":w=11,"liebe":w=7,"weihnachten":w=7,"fotografie":w=3,"frankreich":w=2,"winter":w=2,"stadt der liebe":w=2,"winterzauber":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"tod":w=1,"london":w=1,"liebesroman":w=1,"liebesgeschichte":w=1

Winterzauber in Paris

Mandy Baggot , Jule Schulte
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.10.2017
ISBN 9783442487066
Genre: Liebesromane

Rezension:

Dieses Buch wollte ich eigentlich in der Vorweihnachtszeit lesen, um mich in Weihnachtsstimmung zu bringen. Leider machte mir der übliche Weihnachtsstress einen Strich durch die Rechnung. Dafür hab ich direkt im neuen Jahr mit dem Buch angefangen, denn schließlich ist ja immer noch Winter.

Darum geht’s:

Es gibt zwei Protagonisten. Ava und Julien. Ava wohnt in London und hat gerade herausgefunden, dass ihr Freund sie betrogen hat. Nun will sie mit ihrem alten Leben abschließen und nochmal neu anfangen.
Julien lebt in Paris. Er ist Fotograf aber nach eines tragischen Unfalls vor einem Jahr hat er seine Kamera nicht mehr angefasst.

Als Ava mit ihrer besten Freundin Debs über Weihnachten nach Paris reist, kreuzen sich die Wege von Ava und Julien. Von da an erkunden sie gemeinsam Paris und der Heilungsprozess ihrer Seelen kann beginnen. Und auch Debs verbringt die Zeit in Paris nicht alleine, sondern mit Julians bestem Freund Didier.

Das Konzept dieser Romane ist ja grundsätzlich immer das Gleiche. Ein Mann und eine Frau treffen sich, sind sich zunächst unsympathisch, verlieben sich dann aber doch ineinander und holen sich gegenseitig aus der Krise. Doch das Konzept funktioniert und die Protagonisten sind mir alle recht sympathisch.

Leider konnte aber das richtige Winterfeeling nicht aufkommen. Man merkt, die Autorin hat sich bemüht winterliche Details und Beschreibungen einzubauen aber die Geschichte stand dann doch so sehr im Vordergrund, dass die Atmosphäre etwas darunter litt. Man hätte die Umgebung auch gerne etwas poetischer und ausufernder beschreiben können, damit der Winterzauber aufkommt. Die Beschreibungen waren dann doch etwas nüchtern und phrasenhaft. Schade!

Dennoch hat mir das Buch sehr gut gefallen. Die Protagonisten waren nicht zu oberflächlich und interessant. Die Geschichte beinhaltet auch die nötige Spannung, die aber nicht überstrapaziert wurde wie in vielen anderen Liebesromanen. Alles in allem ein sehr harmonisches Buch, dass man gut in der Winterzeit, am besten vor Weihnachten, lesen kann.



  (0)
Tags: paris, winter   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

137 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"liebe":w=4,"hospiz":w=3,"roman":w=2,"trauer":w=2,"krankheit":w=2,"briefe":w=2,"zwanzigzeilenliebe":w=2,"krieg":w=1,"liebesroman":w=1,"vertrauen":w=1,"hoffnung":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"gefühle":w=1,"lieb":w=1,"love":w=1

Zwanzig Zeilen Liebe

Rowan Coleman , Marieke Heimburger
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 12.01.2017
ISBN 9783492309943
Genre: Romane

Rezension:

Ich war total fasziniert von dem Klappentext. Enthusiastisch fing ich also an das Buch zu lesen, doch ich wurde schnell erst einmal enttäuscht. Denn es schien gar nicht so zu sein wie beschrieben. 

Die Kapitel sind unterteilt in die Geschichten von Stella, Hope, Grace und Hugh. Ich denke die Namen wurden nicht zufällig gewählt. Hopes Geschichte steckt voller Hoffnung. Ihre Krankheit ist zwar tödlich, jedoch nicht akut und ihr bester Freund schenkt ihr die Hoffnung auf ein wunderbares Leben. Natürlich dürfen dabei Irrungen und Wirrungen nicht fehlen. 
Grace kann nicht auf die Gnade ihres Sohnes hoffen, doch es kommt alles nicht so wie geplant. Dabei spielt Hugh eine große Rolle.
Stellas Geschichte war für mich zusammen mit Hope's eine der Hauptgeschichten. Sie ist die Hospizschwester, die die Briefe der Verstorbenen schreibt und sie den Angehörigen übergibt.
Leider steht diese Tätigkeit für mich nicht im Fokus der Geschichte, was auf dem Klappentext anders angekündigt war. 
Eher im Fokus steht ihre kaputte Ehe, die sie zu retten versucht auch wenn es aussichtslos scheint.

Zwischen den Kapiteln sind die Briefe die Stella geschrieben hat. Einige dieser Briefe hatten leider nichts mit der Geschichte zu tun. Das fand ich sehr schade, obwohl sie trotzdem durchaus amüsant waren.


Trotzdem war das Buch wunderschön. Es zeigt einem, dass das Leben wertvoll ist und dass es sich zu kämpfen lohnt auch wenn der Kampf scheinbar aussichtslos ist. 

  (17)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Oryx und Crake

Margaret Atwood
Sonstiges Audio-Format
Erschienen bei Ronin-Hörverlag, 15.07.2017
ISBN 9783946349815
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

dystopie, sf

MaddAddam by Atwood, Margaret (2013) Hardcover


Fester Einband
Erschienen bei null
ISBN B00I8YE3VM
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Year of the Flood

Margaret Atwood
Flexibler Einband: 518 Seiten
Erschienen bei Little, Brown Book Group, 29.06.2010
ISBN 9781844085644
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

195 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

"schottland":w=2,"zeitreise":w=2,"outlander":w=2,"liebe":w=1,"amerika":w=1,"historisch":w=1,"claire":w=1,"jamie":w=1,"highland":w=1,"historischer lliebesroman":w=1,"diana gabaldon":w=1,"jamie fraser":w=1,"rotröcke":w=1,"mckenzie":w=1,"outlander-saga":w=1

Outlander - Der Ruf der Trommel

Diana Gabaldon , Barbara Schnell
Flexibler Einband: 1.200 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.09.2017
ISBN 9783426518267
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

51 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"depression":w=2:wq=909,"suizid":w=2:wq=716,"churchill":w=2:wq=42,"chaplin":w=2:wq=9,"roman":w=1:wq=18822,"freundschaft":w=1:wq=18451,"rezension":w=1:wq=2366,"selbstmord":w=1:wq=2140,"langweilig":w=1:wq=556,"treffen":w=1:wq=365,"dtv":w=1:wq=256,"unterschiede":w=1:wq=157,"männerfreundschaft":w=1:wq=111,"charlie chaplin":w=1:wq=17,"michael köhlmeier":w=1:wq=9

Zwei Herren am Strand

Michael Köhlmeier
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 22.01.2016
ISBN 9783423144681
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(312)

473 Bibliotheken, 8 Leser, 3 Gruppen, 138 Rezensionen

"schottland":w=38,"pfau":w=27,"banker":w=17,"teambuilding":w=17,"humor":w=16,"highlands":w=9,"britischer humor":w=8,"schnee":w=6,"england":w=5,"seminar":w=5,"isabel bogdan":w=5,"herrenhaus":w=4,"roman":w=3,"tiere":w=3,"witzig":w=3

Der Pfau

Isabel Bogdan
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 18.02.2016
ISBN 9783462048001
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Oryx and Crake

Margaret Atwood
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Little, Brown Book Group, 01.08.2013
ISBN 9780349004068
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

189 Bibliotheken, 19 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"eulenspiegel":w=2,"roman":w=1,"deutschland":w=1,"krieg":w=1,"flucht":w=1,"17. jahrhundert":w=1,"historische romane":w=1,"prosa":w=1,"dreißigjähriger krieg":w=1,"gaukler":w=1,"religionskrieg":w=1,"kehlmann":w=1,"dreißigjährige krieg":w=1,"dreißigjäriger krieg":w=1,"tyll ulenspiegel":w=1

Tyll

Daniel Kehlmann
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 09.10.2017
ISBN 9783498035679
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(85)

160 Bibliotheken, 12 Leser, 2 Gruppen, 35 Rezensionen

"brüssel":w=13,"eu":w=6,"europa":w=4,"roman":w=3,"politik":w=3,"hauptstadt":w=3,"bürokratie":w=3,"europäische union":w=3,"europäische kommission":w=3,"judenverfolgung":w=2,"nationalismus":w=2,"deutscher buchpreis":w=2,"buchpreis":w=2,"schweinezucht":w=2,"eu-kommission":w=2

Die Hauptstadt

Robert Menasse
Fester Einband: 459 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 11.09.2017
ISBN 9783518427583
Genre: Romane

Rezension:

Die Hauptstadt ist ein Roman der so ganz anders ist als alles, was ich bisher gelesen habe. Lehrreich und unterhaltsam gleichermaßen. Man taucht ein in die geheimnisvolle Welt Brüssels. Robert Menasse erzählt auf spannende Weise wie es in Brüssel, genauer der Europäischen Kommission, zugeht. Dabei lernt man viel über Politik und auch über andere Mitgliedsstaaten. Menasse schafft es ein trockenes Thema unterhaltsam zu gestalten und dem Leser eine breite Figurenvielfalt vorzustellen.

Am Anfang fiel es mir etwas schwer so richtig in den Roman zu finden. Robert Menasse führt uns in eine komplexe Welt ein, die er mit vielen verschiedenen Personen zu erklären versucht. Da kann man zu Beginn schon mal den Überblick verlieren mit welcher Person man gerade unterwegs ist. Das relativiert sich aber schnell, sobald man alle Personen kennengelernt hat.

Was mich oftmals in Romanen stört, hier aber überhaupt nicht ist, dass der Autor die jeweilige Originalsprache mit einbaut. Hin und wieder kann man polnische, englische, belgische oder französische Phrasen quasi als Schmankerl finden.

Die Sprache insgesamt gefällt mir wirklich gut. Menasse arbeitet gekonnt mit Auslassungen, Brüchen und Metaphern. Einzig was mich im Lesefluss gestört hat ist, dass er Dialoge nicht als diese kennzeichnet sondern sie ohne Gänsefüßchen quasi paraphrasiert. Da kann man schonmal durcheinander geraten und man weiß nicht wer gerade was gesagt hat.

Ich finde dieses Buch hat zurecht den Deutschen Buchpreis 2017 bekommen. Es ist ein wichtiges Werk, welches uns den Gedanken und die Funktion von Europa näher bringt. Denn das kann bei der derzeitigen politischen Lage schnell mal untergehen.

Wer die Möglichkeit hat, dem empfehle ich eine Lesung von Robert Menasse zu besuchen. Dort erklärt er recht ausführlich warum er die Figuren so gestaltet hat und was er alles in Brüssel auf seiner Recherche erlebt hat. Es hat sich auch eine tolle Debatte  über die Zukunft Europas entwickelt. Dabei kristallisierte sich heraus, dass Menasse zu den anderen EU-Institutionen auch weitere Romane plant.

 

  (0)
Tags:  
 
278 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.