Leserpreis 2018

AlexandraKs Bibliothek

289 Bücher, 33 Rezensionen

Zu AlexandraKs Profil
Filtern nach
289 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Wer wir waren

Roger Willemsen , Insa Wilke
Fester Einband: 64 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 25.04.2018
ISBN 9783596298426
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(102)

154 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 95 Rezensionen

"faust":w=12,"historischer roman":w=8,"mittelalter":w=5,".teufel":w=4,"gaukler":w=4,"oliver pötzsch":w=4,"der spielmann":w=3,"reihe":w=2,"historie":w=2,"zauberei":w=2,"goethe":w=2,"pötzsch":w=2,"faustus":w=2,"#derspielmann":w=2,"magie":w=1

Der Spielmann - Die Geschichte des Johann Georg Faustus

Oliver Pötzsch
Fester Einband: 784 Seiten
Erschienen bei List Verlag, 21.09.2018
ISBN 9783471351598
Genre: Historische Romane

Rezension:

Oliver Pötzsch hat mit "Der Spielmann" einen historischen Roman über den echten Faust geschrieben. 


Johann wächst in Knittlingen als Außenseiter auf. Er ist nicht nur ein Außenseiter im Dorf, sondern auch in seiner eigenen Familie. Nach dem Tod seiner Mutter wird er rausgeworfen und schließt sich einem fahrenden Zauberer namens Tonio del Moravia an. Schon immer hat sich Johann für die Tricks der Gaukler interessiert. Mit Tonio hat er nun einen Lehrer und so ziehen sie gemeinsam durchs Land. Der wissbegierige Johann saugt alles Wissen auf, was ihm in die Quere kommt. 
Nach einem dunklen Ereignis trennen sich die Wege von Johann und Tonio und fortan bestreitet Johann seinen Weg alleine. Rastlos zieht er durch ganz Europa und erlebt dabei allerlei Abenteuer.

Oliver Pötzsch ist es gelungen einen historischen Roman zu schreiben, der vor Spannung nur so strotzt. Langeweile kommt hier ganz sicher nicht auf. Der Roman ist unheimlich gut recherchiert, Quellen und Erklärungen sind angehängt. 
Sehr gekonnt werden hier Fakten und Fiktion verwoben.
Der Spielmann ist eine absolute Empfehlung für alle Mittelalterinteressierten. 


  (5)
Tags: faust, gaukler, mittelalter   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(85)

126 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 33 Rezensionen

"fantasy":w=5,"markus heitz":w=5,"spannung":w=4,"mystery":w=4,"abenteuer":w=3,"doors":w=3,"reihe":w=2,"geheimnis":w=2,"geheimnisvoll":w=2,"höhle":w=2,"beginn":w=2,"prequel":w=2,"türen":w=2,"höhlensystem":w=2,"der beginn":w=2

DOORS - Der Beginn

Markus Heitz
E-Buch Text: 97 Seiten
Erschienen bei Knaur eBook, 20.08.2018
ISBN 9783426454817
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 0 Rezensionen

Wigalois

Wirnt von Grafenberg , Sabine Seelbach , Ulrich Seelbach
Flexibler Einband: 329 Seiten
Erschienen bei De Gruyter, 18.07.2005
ISBN 3110177323
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

handbuch, hartmann von aue

Hartmann von Aue

Christoph Cormeau , Wilhelm Störmer , Thomas Bein , Thomas Bein
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Beck, C H, 16.03.2007
ISBN 9783406376290
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

germanistik, literaturwissenschaft, mediävistik, mittelalter, sprache, studium

Einführung in die germanistische Mediävistik

Hilkert Weddige
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Beck, C H, 11.12.2008
ISBN 9783406584947
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(192)

378 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 29 Rezensionen

"geister":w=11,"geisterjäger":w=5,"jugendbuch":w=4,"agenten":w=3,"jonathan stroud":w=3,"lockwood & co":w=3,"lockwood&co":w=3,"fantasy":w=2,"england":w=2,"kinder":w=2,"lockwood":w=2,"die seufzende wendeltreppe":w=2,"london":w=1,"mystery":w=1,"intrigen":w=1

Lockwood & Co. - Die Seufzende Wendeltreppe

Jonathan Stroud , Katharina Orgaß , Gerald Jung
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei cbj, 12.10.2015
ISBN 9783570403099
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(149)

302 Bibliotheken, 5 Leser, 4 Gruppen, 16 Rezensionen

"rassismus":w=19,"amerika":w=11,"usa":w=10,"liebe":w=9,"universität":w=9,"roman":w=7,"alter":w=7,"professor":w=6,"affäre":w=5,"freundschaft":w=3,"sex":w=3,"schicksal":w=3,"gesellschaft":w=3,"amerikanische literatur":w=3,"verfilmt":w=3

Der menschliche Makel

Philip Roth , Dirk van Gunsteren , any.way , Walter Hellmann
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.10.2003
ISBN 9783499231650
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(112)

187 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

"amerika":w=6,"usa":w=4,"basketball":w=4,"wyoming":w=4,"joachim meyerhoff":w=4,"deutschland":w=3,"schüleraustausch":w=3,"roman":w=2,"tod":w=2,"jugend":w=2,"verlust":w=2,"kirche":w=2,"bruder":w=2,"entwicklungsroman":w=2,"todestrakt":w=2

Alle Toten fliegen hoch - Amerika

Joachim Meyerhoff
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 23.12.2015
ISBN 9783462049671
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(406)

756 Bibliotheken, 39 Leser, 3 Gruppen, 144 Rezensionen

"neapel":w=37,"freundschaft":w=35,"italien":w=25,"armut":w=9,"bildung":w=9,"freundinnen":w=8,"liebe":w=7,"kindheit":w=7,"roman":w=6,"jugend":w=5,"familie":w=4,"frauen":w=4,"gewalt":w=4,"1950er jahre":w=4,"elena ferrante":w=4

Meine geniale Freundin

Elena Ferrante , Karin Krieger
Fester Einband: 422 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 29.08.2016
ISBN 9783518425534
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

42 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

"großbritannien":w=3,"buchhandel":w=2,"hausboot":w=2,"kanalfahrt":w=2,"bücherboot":w=2,"england":w=1,"erinnerungen":w=1,"tagebuch":w=1,"bücher":w=1,"erfahrungen":w=1,"buchhandlung":w=1,"auszeit":w=1,"reisebeschreibung":w=1,"tauschgeschäft":w=1,"buchverkauf":w=1

Mein wunderbares Bücherboot

Sarah Henshaw , Janine Malz , Torsten Woywod
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Eden Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH, 03.08.2018
ISBN 9783959101813
Genre: Biografien

Rezension:

Sarah Henshaw kauft sich ein altes Narrowboat eröffnet darauf einen Buchladen und schippert damit 6 Monate durch England. Dabei erlebt sie allerlei Abenteuer, von denen sie in diesem Buch erzählt. Eine wahre Achterbahn der Gefühle. Die Autorin lernt einige interessante Menschen kennen und meistert das harte Leben auf Englands Kanälen ganz alleine. Durch die kurzen Kapitel und den angenehm leichten Schreibstil lässt sich das Buch sehr gut lesen.

Doch leider gibt es für mich auch einen Kritikpunkt. An manchen Stellen ließ mich die Autorin fassungslos und erschüttert zurück. Ihre zuweilen maßlose Naivität regte mich wirklich wahnsinnig auf. Wie man mit rund 30 Jahren immer noch so unbedacht und blauäugig durch die Welt wandern kann ist mir ein Rätsel.

Um ihren Traum zu leben, begab sie sich in existenzbedrohende Situationen. So tauschte sie Bücher gegen Essen, Herberge und andere Dienstleistungen. Und selbst als ihr Boot ausgeraubt wird und sie auf die Täter trifft, tritt sie denen fast gleichgültig gegenüber.

Auch ärgerte es mich wirklich sehr, dass sie nach der gescheiterten Reise mit der Book Barge nach Paris reist, schon wieder ohne Plan, ohne Geld nur mit Hoffnung und Zuversicht im Gepäck. Manche mag das begeistern, mich ärgert diese Naivität. Entschuldigung, aber wenn ich 6 Monate lang fast verhungert bin, auf Spenden angewiesen bin und dann immer noch an einem Traum festhalte, der zu diesem Zeitpunkt und ohne Mittel nicht erfolgreich ist, dann ist das für mich vollkommen unverständlich. Zum Glück kamen solche Kapitel, die mir den Blutdruck in die Höhe trieben, sehr selten vor. Doch es hat mich eben auch gelehrt, dass es manchmal besser ist einen Traum loszulassen oder ihn wenigstens ruhen zu lassen bis die Zeit dafür gekommen ist.

Letztlich finde ich es ein gelungenes Buch mit tollen Geschichten, geschrieben in einem sehr angenehmen Stil. Sarah Henshaw ist unglaublich belesen und schreibt mit viel Humor. Ich kann das Buch also trotz ein paar Schwächen (subjektiv!) weiterempfehlen.

 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"naher osten":w=1,"journalismus politik":w=1

Grauzonen

Christian Sievers
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 15.12.2017
ISBN 9783499633348
Genre: Sachbücher

Rezension:

Christian Sievers ist allen bekannt, die heute oder das heute-journal schauen. Jahrelang war er Auslandskorrespondent im Nahen Osten für das ZDF. In seinem Buch Grauzonen erzählt er von Erlebnissen, die es nicht in eine Sendung geschafft haben. Er erzählt von Menschen und Regionen, die uns fremd und weit weg erscheinen und zumindest in meinem Fall weckt er auch Sympathien für die Region des Nahen Ostens.

Das Buch ist in 3 Teile geteilt: Davor, Draussen und Drinnen.

Im ersten Teil erzählt der Autor, wie er zum Journalismus gekommen ist und auch seine ersten Schritte als Journalist.

Der zweite Teil ist der größte Teil. Darin geht es um seine Zeit als Auslandskorrespondent im Nahen Osten. Knappe 5 Jahre war er im Auslandsstudio Tel Aviv und hat entsprechend viel zu erzählen. Dieser Teil war für mich auch definitiv der Spannendste, was nicht heißt, dass die anderen Teile langweilig waren. Am Ende des zweiten Teil sind dann ein paar Seiten mit Fotos von Christian Sievers in Aktion eingefügt. Das macht die Geschichten noch greifbarer, noch realer oder auch absurder.

Im dritten Teil geht es dann um seine Zeit nach der Rückkehr aus Tel Aviv. In dem Teil werden dann auch grundlegende Fragen und Themen zum Journalismus bearbeitet. Sievers zeigt auf, in welchem Dilemma Journalisten zuweilen stecken und welchem Druck sie ausgesetzt sind und welche Schwierigkeiten sie hin und wieder zu überwinden haben.

Spannend und in einem angenehmen Schreibstil bringt uns Christian Sievers das journalistische Leben mit all seinen Höhen und Tiefen näher. Die Lektüre zieht einen in den Bann, man spürt das Adrenalin, als wäre man selbst gerade Reporter. Es wühlt einen auf und lässt den Leser nachdenklich zurück. Wie gehen wir mit Medien um? Wie gehen wir mit Journalisten um? Respektvoll, wie sie es eigentlich verdient haben? Wie konsumiere ich Nachrichten? Und noch viele Fragen mehr treiben einen nach der Lektüre um.

Ich hoffe, dass nach der Lektüre dieses Buches keiner mehr teilweise abschätzig über „die Medien“ spricht, sondern auch an die Menschen dahinter denkt. Menschen, die für Nachrichten teilweise ihr Leben riskieren. Sie stehen mitten im Krieg während wir abends gemütlich auf dem Sofa die Nachrichten schauen. Und letztlich erkennen die Leser hoffentlich, dass die Welt nich nur schwarz-weiss ist, sonder dazwischen ganz schön viele Grauzonen liegen.


  (0)
Tags: journalismus politik, naher osten   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Hohe Haus

Roger Willemsen
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 27.07.2017
ISBN 9783596521395
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(488)

965 Bibliotheken, 13 Leser, 3 Gruppen, 43 Rezensionen

"new york":w=30,"klassiker":w=24,"jugend":w=22,"usa":w=13,"amerika":w=11,"erwachsenwerden":w=10,"einzelgänger":w=10,"roman":w=9,"schule":w=7,"selbstfindung":w=7,"salinger":w=7,"teenager":w=5,"internat":w=5,"erwachsen werden":w=5,"der fänger im roggen":w=5

Der Fänger im Roggen

J. D. Salinger , Eike Schönfeld
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 02.01.2004
ISBN 9783499235399
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"französischer autor":w=1,"man booker international prize":w=1

Kompass

Mathias Enard , Holger Fock , Sabine Müller
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2018
ISBN 9783492312349
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

"die mütter":w=3,"brit bennet":w=2,"amerika":w=1,"amerikanische autorin":w=1,"rowohlt":w=1,"historischer lliebesroman":w=1

Die Mütter

Brit Bennett , Robin Detje
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Rowohlt, 24.04.2018
ISBN 9783498006839
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(254)

402 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 93 Rezensionen

"südkorea":w=29,"vegetarismus":w=19,"korea":w=13,"familie":w=9,"roman":w=8,"träume":w=8,"ehe":w=7,"asien":w=7,"pflanzen":w=7,"rebellion":w=7,"gesellschaftskritik":w=6,"gesellschaft":w=5,"psychatrie":w=4,"konventionen":w=4,"vegan":w=3

Die Vegetarierin

Han Kang , Ki-Hyang Lee
Fester Einband: 190 Seiten
Erschienen bei Aufbau Verlag, 15.08.2016
ISBN 9783351036539
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

102 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 42 Rezensionen

"abenteuer":w=1,"jugend":w=1,"gegenwart":w=1,"zukunft":w=1,"dystopie":w=1,"piraten":w=1,"zeichnungen":w=1,"roboter":w=1,"vergangenhei":w=1,"cyberpunk":w=1,"pilot":w=1,"erfinder":w=1,"entführun":w=1,"timeless - retter der verlorenen zeit":w=1,"junge freunde":w=1

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Armand Baltazar , Tanja Ohlsen , Armand Baltazar
Fester Einband: 624 Seiten
Erschienen bei cbj, 23.10.2017
ISBN 9783570174470
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

289 Bibliotheken, 6 Leser, 3 Gruppen, 14 Rezensionen

"sexualität":w=9,"sex":w=5,"musik":w=5,"voyeurismus":w=5,"liebe":w=4,"roman":w=4,"klavier":w=4,"selbstzerstörung":w=4,"masochismus":w=4,"mutter":w=3,"psychologie":w=3,"österreich":w=3,"beziehungen":w=3,"wien":w=3,"junge":w=3

Die Klavierspielerin

Elfriede Jelinek , Klaus Detjen , Cathrin Günther
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.10.1986
ISBN 9783499158124
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(109)

251 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

"klassiker":w=6,"juden":w=6,"antisemitismus":w=5,"andorra":w=4,"drama":w=3,"identität":w=2,"jude":w=2,"frisch":w=2,"anschuldigung":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"mord":w=1,"tod":w=1,"angst":w=1,"verrat":w=1

Andorra

Max Frisch , Peter Michalzik , Peter Michalzik
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 11.05.2011
ISBN 9783518188088
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

222 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

"georgien":w=8,"familie":w=4,"krieg":w=4,"sowjetunion":w=4,"russland":w=3,"schokolade":w=3,"georgie":w=3,"schicksal":w=2,"20. jahrhundert":w=2,"generationen":w=2,"familienepos":w=2,"brilka":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"familiengeschichte":w=1

Das achte Leben (Für Brilka)

Nino Haratischwili
Fester Einband: 1.280 Seiten
Erschienen bei Frankfurter Verlagsanstalt, 01.09.2014
ISBN 9783627002084
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"new york":w=1,"reisen":w=1,"literatur":w=1,"reisebericht":w=1,"amüsant":w=1,"lesung":w=1,"shanghai":w=1,"bus":w=1,"peking":w=1,"tel aviv":w=1,"zeitgeschehen":w=1,"land und leute":w=1,"travel":w=1,"alexandria":w=1,"estland":w=1

Die Städtesammlerin

Annett Gröschner
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Penguin, 13.03.2017
ISBN 9783328100720
Genre: Biografien

Rezension:

Annett Gröschner nimmt den Leser mit auf Reisen. In den verschiedensten Ländern fährt sie mit der Straßenbahnlinie 4 und berichtet von ihren Erlebnissen.

Das Buch beginnt mit einem Einführungskapitel. In diesem wird erklärt warum die Autorin immer mit der Linie 4 fährt. Dieses Kapitel ist etwas holprig zu lesen wegen den ganzen Straßennahmen, jedoch lohnt es sich dran zu bleiben.

Generell sind die Kapitel kurz und man kann immer mal schön zwischendurch in eine andere Welt abtauchen. Natürlich gibt es über einige Orten mehr zu erzählen als über andere. Die Kapitel sind abwechslungsreich und passend gestaltet. Einige sind besser andere nicht ganz so gelungen. So fand ich das Kapitel 13.27 Uhr – an der Trolleybushaltestelle Horeastraße vollkommen unnötig. Denn darin erzählt die Autorin auf 2 1/2 Seiten wie sie an der Haltestelle Kinder beobachtet.
In anderen Kapiteln erzählt sie auf ca. 10 Seiten ausführlicher über die Strecke und die Eindrücke, die sie auf der Straßenbahnfahrt sammelt. Was mir sehr gut gefällt ist, dass das Buch sehr gut recherchiert ist. Die Autorin verwebt gekonnt geschichtliche Hintergründe über die Städte, ihre Bauten und ihre Bewohner. Auch über die technischen Voraussetzungen der Straßenbahn ist sie bestens informiert.

Was ich als sehr störend empfand, waren die vielen Rechtschreib- und Grammatikfehler in diesem Buch. Die Autorin ist studierte Germanistin und das Buch durchlief ein Lektorat, da sollten solche groben Schnitzer, wie sie hier zu finden sind, nicht passieren.

Die Städtesammlerin hat mich für zukünftige Reisen inspiriert, mir fremde Kulturen näher gebracht und mir auch etwas die Angst genommen. Letztlich ist es ein nettes Buch für zwischendurch und vor allem für reiselustige Leser zu empfehlen. Man kann das Buch gerne lesen, man muss es aber nicht.

 

  (4)
Tags: reisen, travel   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

humor, jey jey glünderling, poetry-slam

Traumberuf Marktschreier

Jey Jey Glünderling
Flexibler Einband: 152 Seiten
Erschienen bei Weissbooks, 31.07.2017
ISBN 9783863371210
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(396)

732 Bibliotheken, 17 Leser, 2 Gruppen, 95 Rezensionen

"dystopie":w=18,"internet":w=12,"dave eggers":w=12,"überwachung":w=11,"social media":w=10,"transparenz":w=8,"der circle":w=8,"zukunft":w=7,"circle":w=6,"roman":w=5,"usa":w=5,"gläserner mensch":w=4,"thriller":w=3,"google":w=3,"the circle":w=3

Der Circle

Dave Eggers , ,
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 08.10.2015
ISBN 9783462048544
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"familie":w=3,"altes land":w=3,"flucht":w=2,"hamburg":w=2,"vergangenheit":w=1,"trauer":w=1,"verlust":w=1,"ehe":w=1,"einsamkeit":w=1,"trennung":w=1,"zweiter weltkrieg":w=1,"affäre":w=1,"dorf":w=1,"flüchtlinge":w=1,"bauernhof":w=1

Altes Land

Dörte Hansen
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Penguin, 13.03.2017
ISBN 9783328100126
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
289 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.