Filtern nach
4 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(78)

108 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 73 Rezensionen

portugal, sommer, freundschaft, freundinnen, alltag

Sommer unseres Lebens

Kirsten Wulf
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 17.08.2017
ISBN 9783462048896
Genre: Romane

Rezension:

Sommer unseres Lebens:
Wenn man heute eine Einheit ist, erscheint alles erreichbar, alles logisch. Aber wenn man nach 25 Jahren dann wieder aufeinander trifft, ist man dann noch immer das, was man einst glaubte zu sein? Die Idee, sich nach dieser langen Zeit endlich wieder zusehen, egal, was man eigentlich erledigen oder zu erleben hat, imponiert mich. Drei verschiedene Welten treffen aufeinander und doch ist es doch so, dass sie für eine gewisse Zeit in der gleichen gelebt hatten, oder nicht? Ein angenehmer Schreibstil, der dennoch die Aufmerksamkeit des Lesers reizt. Durch die Perspektivwechsel um die einzelnen Charaktere gab es immer wieder etwas Neues zu entdecken. Die Figuren sind klar ausgearbeitet, lebendig vorstellbar und jede der drei Frauen ist auf ihre eigene Art sympathisch. Kirsten Wulf nimmt einen wirklich mit auf eine Reise, so dass man sich oft in Gedanken in Portugal wiederfindet. Für mich persönlich ist dies eines der wichtigsten Aspekte, neben den Charakteren. Durch die unterschiedlichen Zeitsprünge lichten sich Fragen, die man sich zu Anfang stellt.

Mein Fazit: Dieser Roman ist spannend zu lesen, unterhält einen wunderbar durch die verschiedenen Figuren und regt einen selbst doch oft zum Nachdenken an. Wer endlich mal wieder einen Sommerurlaub benötigt, ist hier auf jeden Fall richtig, denn man findet sich in den schönsten Orten Portugals wieder. Und wenn man mit dem Auto dorthin fährt. Daher von mir eine Lese- und Kaufempfehlung. Vielen Dank für die ausgerichtete Leserunde. 

  (0)
Tags: freundschaft, portugal, sommer   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

44 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 35 Rezensionen

trauer, liebe, totgeburt, neuanfang, lila und martin

Schmetterlinge im Himmel

Lotte R. Wöss
E-Buch Text: 368 Seiten
Erschienen bei null, 02.09.2015
ISBN 9781518665592
Genre: Fantasy

Rezension:

Als erstes möchte ich mich noch einmal für die Leserunde bedanken.


Zum Cover: genau so habe ich mir den Schmetterling in der Geschichte vorgestellt. Ansonsten ist es vielleicht ein bisschen überladen.


Zum Inhalt:
Lila muss wohl eines der schlimmsten Schicksalsschläge ertragen, die man sich vorstellen kann. Nicht nur, dass sie ihr Kind tot zur Welt bringt, ihr Mann ist das größte A. was auf der Welt herumläuft. Daraufhin sammelt sie den Mut und verlässt ihn. In ihrem Heimatdorf in Bayern soll es ihr besser ergehen, für sich und ihre zwei anderen Kinder wieder Kraft sammeln. Dies klappt nicht immer so, wie sich es erhofft. Ein gewissen Landarzt, den sie bereits aus ihrer früheren Arbeit kennt, stellt sie und ihr Denken komplett auf den Kopf.


Mein Fazit:
Ich habe das Buch tatsächlich öfter weglegen müssen. Nicht, weil es mir nicht gefallen hat, sondern weil die Geschichte einen selbst sehr mitnimmt. Besonders als Mutter. Die Autorin schafft es, ihre Figuren sehr authentisch und realistisch darzustellen. Ich musste fluchen über ihren Exmann und dessen Familie, ich musste weinen über Lilas trauriger Geschichte und hoffen, dass es für sie und den Entwicklungen in Bayern gut ausgeht ( Ich will nicht zu viel verraten).
Der Schreibstil gefiel mir sehr gut, nur an manchen Stellen musste man genau aufpassen, dass es nicht zu verschachtelt wurde.
Mein einziger Störfaktor war, dass ich zwischenzeitlich die Geschichte etwas zu voll fand und die Gedanken der beiden Hauptfiguren gelegentlich verwirrend waren, bzw. der Übergang.


Ich empfehle dieses Buch aber sehr gerne weiter, denn die Autorin hat hier ein sehr besonderen Debütroman vorgelegt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

anni

Annie, so schreibt das Leben!: Schuld und Düne

Marlies König
E-Buch Text: 96 Seiten
Erschienen bei null, 15.08.2017
ISBN B074VCB2TR
Genre: Sonstiges

Rezension:

Der Debütroman von Marlies König hat mich auf eine Reise nach Texel genommen. Meine Erinnerungen aus Kindheitstagen an die schöne Insel wurden wunderbar aufgefrischt. Man ertappt sich selbst dabei, wie man in Gedanken am Strand spazieren geht und die Hasen durch die Dünen laufen sieht. Dass die Hauptfigur Annie in ihrer eigenen Geschichte zeitgleich einen Roman schreibt, fand ich als sehr gelungen von der Autorin. Es gab die eine oder andere Wendung, mit der ich so nicht gerechnet habe und mich gefreut habe, überrascht worden zu sein. Ich bin gespannt auf den nächsten Teil und empfehle es jedem, der eine Auszeit am Meer benötigt. Denn Meer geht immer.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

sanddorn, liebe

Sanddornküsse & Meer

Rita Roth
Flexibler Einband: 276 Seiten
Erschienen bei epubli, 12.06.2017
ISBN 9783745063424
Genre: Liebesromane

Rezension:


Rita Roths Norderneyroman hat mich sehr begeistert. Für jeden, der noch nicht auf der nordfriesischen Insel war, wird es Zeit, dies nachzuholen. Und sei es nur in einem ihrer Bücher. Man fühlt sich, als sei man gerade vor Ort. Die Autorin hat es geschafft, dass ich das Buch zugeklappt habe und mir eine Schachtel Sanddornküsse gewünscht habe. Auf eine ganz besondere Art hat sie eine kleine Achterbahn der Emotionen ausgelöst. Es war spannend, romantisch, prickelnd und abenteuerlich. Natürlich frage ich mich, wie es nun weitergeht und freue mich auf die Fortsetzung.

  (0)
Tags:  
 
4 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks