Alexlauras Bibliothek

50 Bücher, 21 Rezensionen

Zu Alexlauras Profil
Filtern nach
50 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

arbeit, berlin, chaos, dreißigjähriger krieg, festschrift, gedanken, gott, ideen, kopf, krähe, kriegsursachen, munin, nachdenklich, nachtarbeit, rabe

Munin oder Chaos im Kopf

Monika Maron
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 22.02.2018
ISBN 9783100488404
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

63 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

2018, beziehung, doppelgänger, experimentell, paar, parallelexistenz, roman, romane-challenge, schicksal, schweiz, s. fischer verlag, vergangenheit, vergangenheit-gegenwart, zweite chance, zwei zeitebenen

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Peter Stamm
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 22.02.2018
ISBN 9783103972597
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

49 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

biografie, ehebruch, familie, frauengeschichte, frauenleben, freundschaft, holocaust, karriere, kinderwunsch, lebensgeschichte, österreichische literatur, quasikristalle, wien

Quasikristalle

Eva Menasse
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei btb, 11.08.2014
ISBN 9783442747214
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Blitzeis

Peter Stamm
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 15.05.2012
ISBN 9783596512225
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

35 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

autounfall, ich-suche, kunst, selbstfindung

Nacht ist der Tag

Peter Stamm
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 11.12.2014
ISBN 9783596189908
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

42 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

architektur, besessen, deutschland, dreiecksbeziehung, ehe, kranke liebe, lebenslüge, liebe, münchen, peter stamm, pleite, polin, schweizer literatur, sehnsucht, selbstverwirklichung

Sieben Jahre

Peter Stamm
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 08.03.2012
ISBN 9783596511914
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

98 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 6 Rezensionen

frankreich, frauenbekanntschaften, gefühle, geliebte, krankheit, leben, lebenskunst, lehrer, liebe, lungenkrebs, möglichkeiten, paris, peter stamm, roman, schweiz

An einem Tag wie diesem

Peter Stamm
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.12.2007
ISBN 9783596173839
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

abhauen, ehe, paare, verschwinden

Weit über das Land

Peter Stamm
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 25.04.2018
ISBN 9783596521746
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(174)

275 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

"agnes":w=5:wq=63,"fiktion":w=4:wq=651,"liebe":w=3:wq=37937,"beziehung":w=3:wq=3271,"schullektüre":w=3:wq=508,"kälte":w=2:wq=541,"liebesbeziehungen":w=2:wq=279,"peter stamm":w=2:wq=9,"sternchenthema":w=2:wq=6,"tod":w=1:wq=11658,"usa":w=1:wq=11470,"geschichte":w=1:wq=8804,"belletristik":w=1:wq=8451,"spannend":w=1:wq=6246,"kurzgeschichten":w=1:wq=4053

Agnes

Peter Stamm
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 10.03.2011
ISBN 9783596511518
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

bosnien, bundesheer, donald trump, empfangsdame, flüchtlingswelle, gay parade, grado, islamische welt, journalist, korridorpenion, moldawien, moral und anstand, nazi-zeit, nordafrikaner, österreich

Der Lügenpresser

Livia Klingl
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Kremayr & Scheriau, 08.03.2018
ISBN 9783218011075
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(172)

313 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 120 Rezensionen

"indien":w=14:wq=1550,"frauen":w=11:wq=4944,"schicksal":w=7:wq=4286,"italien":w=7:wq=3287,"kanada":w=6:wq=874,"mut":w=4:wq=2586,"krebs":w=4:wq=1024,"familie":w=3:wq=16489,"leben":w=3:wq=6334,"freiheit":w=3:wq=1362,"schicksale":w=3:wq=554,"starke frauen":w=3:wq=332,"haare":w=3:wq=98,"zopf":w=3:wq=14,"liebe":w=2:wq=37945

Der Zopf

Laetitia Colombani , Claudia Marquardt
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 21.03.2018
ISBN 9783103973518
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

dschinn, dschinni, europa, fliegender teppich, kinderbuch, liebestrank, magie, zaubern, zauberteppich

Simsaladschinn - Die verflixte siebte Zutat

Corinna Wieja , Mila Marquis
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Magellan, 18.01.2018
ISBN 9783734840524
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Kurz vor der Hochzeit hängt der Haussegen schief. Das möchten die Kinder ändern und da kann ihnen nur eine Wunschsuppe helfen. Für die Zutaten müssen Sie eine Reise in verschiedene Städte quer durch Europa machen. So beginnt eine lustige, spannende und zauberhafte Geschichte.

 

Die Geschichte ist flüssig geschrieben und angenehm zu lesen. Durch die kurzen Kapiteln ist es auch für jüngere Leser geeignet. Zu Beginn werden einige Information von den Bänden 1 und 2 mit eingestreut, sodass auch Quereinsteiger den Band lesen können. So war das auch bei uns.

 

Da uns das Buch gut gefallen hat werden wir noch die beiden Bände zuvor lesen. Ich kann das Buch nur allen empfehlen, die eine spannende, humorvolle und zauberhafte Geschichte mögen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

124 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 51 Rezensionen

"demenz":w=9:wq=306,"familie":w=7:wq=16487,"mord":w=4:wq=14853,"idaho":w=4:wq=26,"usa":w=3:wq=11470,"gefängnis":w=3:wq=1610,"tragödie":w=3:wq=748,"erinnerungen":w=2:wq=2078,"erinnerung":w=2:wq=1067,"familiendrama":w=2:wq=740,"familientragödie":w=2:wq=266,"totschlag":w=2:wq=187,"verschwundenes kind":w=2:wq=40,"liebe":w=1:wq=37940,"roman":w=1:wq=18818

Idaho

Emily Ruskovich , Stefanie Jacobs
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Hanser Berlin, 19.02.2018
ISBN 9783446258532
Genre: Romane

Rezension:

Wade hat Mitte der Neunziger seine Familie verloren als seine Frau eine seiner beiden Töchter getötet hat und die andere Tochter verschwand. Wade Die Geschichte wird in verschiedenen Zeiten (durcheinander) von den 70er Jahren bis 2025 erzählt. Wade erkrankt in dieser Zeit an Demenz. Die Geschichte wird aus der Perspektive von Ann, seiner zweiten Frau erzählt.

 

Der Erzählstil des Buches war sehr flüssig und gerade bei der Schilderung der Krankheit war dies eindringlich.

 

Das Buch konnte mich aber inhaltlich nicht überzeugen, da viele verschiedene Geschichten und Randpersonen eine Rolle gespielt haben, wo Wade und Ann nur der rote Faden waren. Die eigentliche Geschichte lt. Buchdeckel ist für mich zu kurz gekommen und am Ende blieb ich ohne Antworten zurück.

 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(138)

198 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 121 Rezensionen

amerika, familie, frauen, freundschaft, gegenwartsliteratur, generationen, krieg, liebe, männer, moral, nickolas butler, pfadfinder, pfadfinderlager, söhne, usa

Die Herzen der Männer

Nickolas Butler , Dorothee Merkel
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 11.02.2018
ISBN 9783608983135
Genre: Romane

Rezension:

 

Die Herzen der Männer erzählt die Geschichte von Nelson, einen Teenager, der Außenseiter ist und mit seinem Vater 1962 ins Pfandfinderlager fährt und dort von vielen schikaniert wird. Die Geschichte endet 2019 und geht über drei Generationen, die im Zusammenhang mit Nelson stehen. Die Geschichte wird aus mehreren Perspektiven erzählt.

 

Das Buch beschreibt schwierige Situationen von den Personen und bezieht die jeweiligen gesellschaftlichen Besonderheiten der jeweiligen Zeit (60er, 90er, 2019) in Amerika mit ein, sodass ein realistisches Bild entsteht.

 

 

Das Buch ist in vier Bereiche und zahlreiche Kapitel unterteilt. Der Schreibstil ist sehr flüssig und es ist gut zu lesen. Der rote Faden wird durch die Beziehungen zwischen Nelson und den Beteiligten dargestellt.

 

Insgesamt ein gutes Buch, auch wenn teilweise zu viel gleichzeitig erzählt werden möchte. Es ist aber absolut lesenswert.

 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

157 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 35 Rezensionen

"brüssel":w=13:wq=94,"eu":w=6:wq=72,"europa":w=4:wq=1501,"roman":w=3:wq=18819,"politik":w=3:wq=4231,"hauptstadt":w=3:wq=124,"bürokratie":w=3:wq=94,"europäische union":w=3:wq=41,"europäische kommission":w=3:wq=4,"judenverfolgung":w=2:wq=510,"nationalismus":w=2:wq=93,"deutscher buchpreis":w=2:wq=33,"buchpreis":w=2:wq=25,"schweinezucht":w=2:wq=15,"eu-kommission":w=2:wq=9

Die Hauptstadt

Robert Menasse
Fester Einband: 459 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 11.09.2017
ISBN 9783518427583
Genre: Romane

Rezension:

Ein Buch über die EU und vor allem um die Menschen hinter den Behörden in Brüssel. Die Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven beschrieben Mitarbeiter aus der Kommission, Rentner aus Brüssel, Kommissar, Professor aus Wien, Interessenvertreter und einem Auftragsmörder.

 

Zu Beginn hat mich das Buch etwas überfordert aufgrund der vielen Personen, Namen und Aufgaben, die einem gleichzeitig präsentiert werden. Aber nach kurzer Zeit hat sich das gelegt und ich bin in die Geschichte hineingekommen und es war für mich sehr spannend hinter die Kulissen der Behörden zu sehen und dass auch hier nur normale Menschen tätig sind, die wie alle auch ihre persönlichen Schicksale haben.

 

Der Schreibstil ist sehr flüssig, sodass man nach der ersten Bürde (viel Personal) in das Buch hineingezogen wird und ich das Buch innerhalb kurzer Zeit gelesen haben. Trotz der fast 500 Seiten hätte ich noch gerne weitergelesen und mehr von den Personen erfahren.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

20 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

fantasie, freundschaft, kinderbuch

Das wundersame Fräulein Gelblich

Audrey Harings , Stefanie Ziermann
Flexibler Einband: 292 Seiten
Erschienen bei AH Tales and Stories S.L., 15.01.2018
ISBN 9788494667381
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Fräulein Gelblich bekommt einen neuen Job in der Schule. Es gibt nur ein großes Problem, sie ist Analphabetin und so endet ihr erster Tag in einer Katastrophe. Dadurch wird sie schnell zur Außenseiterin und wird gehänselt. Sie hat aber eine Möglichkeit dieser für sie traurigen Welt zu entfliehen, wenn sie die Kellertür öffnet befindet sie sich in einer fantastischen und geheimen Welt.

Das Buch richtet sich an Kindern und ist mit viel Liebe und Fantasie geschrieben. Der Spannungsbogen bleibt aufrecht erhalten, sodass wir es gerne weitergelesen hatten. Das Buch hat viele fantastische Bilder, diese regen die Fantasie zusätzlich an.

Für mich schafft die Autorin den Spagat zwischen einen spannenden Kinderroman und so schwierigen Themen wie Ausgrenzung, Anderssein und Waisenkindern. Und das Ganz endet mit einem schönen Happy End.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

28 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

buch über bücher, fantasy, kinderbuch

Die Schlacht der Bücher

Audrey Harings , Stefanie Ziermann
Flexibler Einband: 268 Seiten
Erschienen bei AH Tales and Stories S.L., 01.11.2017
ISBN 9788494667367
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die Schlacht der Bücher beginnt mitten in einer Buchhandlung, wo Geschichten aus Büchern verschwinden und die Kinder von einem Buch in eine andere Welt hineingezogen werden ... und das Abenteuer beginnt.

 

Die Geschichte ist sehr spannend und bildhaft geschrieben. Der Schreibstil ist sehr angenehmen und leicht zu lesen. Die Bilder zu Beginn der Kapiteln haben mir sehr gut gefallen und machen Freue auf mehr. Die einzelnen Kapiteln sind eher kurz gehalten, dass ich für ein Kinderbuch sehr gut.

 

Ich werde mit meiner Tochter auf jeden Fall noch eines der anderen Büchern der Autorin lesen und kann das Buch allen jungen Lesern oder Junggebliebenen, die Bücher und Fantasie lieben, nur empfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

adoption, familiengeschichte, judith w. taschler

David

Judith W. Taschler
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Droemer, 02.10.2017
ISBN 9783426281338
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch dreht sich um drei Menschen (Viktor, Magdalena und Jan), die aus drei Generationen stammen und wo zu Beginn des Buches kein Bezug zu den drei Personen besteht und mit der Zeit erfahren wir und die Personen wie eng sie miteinander verbunden sind und welches Schicksal sie teilen.

 

In dem Buch werden die Themen Herkunft, Rückkehr in die Heimat, Adoption und von schwierigen Familienbeziehungen erzählt.

 

In diesem Buch hat mich die Autorin wieder einmal überzeugt, indem sie ganz unaufdringlich die Charaktere darstellt mit allen ihren Stärken und Schwächen und ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen konnte. Das Buch wird von den verschiedenen Personen erzählt und somit kann man die Personen besser verstehen, warum sie etwas tun, was ihre Motivation war und das hat dieses doch sehr intensive Buch so fesselnd gemacht.

 

Insgesamt ein sehr gutes Buch, dass man nicht einfach nur liest, es lässt einem nicht so schnell los. Ich freue mich bereits auf das nächste Buch von der Autorin.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

bankengeschäfte, bargeld, bayrischer märchenkönig, berlin, betrug, betrügerei, biographie, bismarck, finanzskandal, frau, geldvermehrung, gier, gulden, münchen, schneeballsystem

Adele Spitzeder

Julian Nebel , Julian Nebel
Fester Einband: 176 Seiten
Erschienen bei FinanzBuch Verlag, 13.11.2017
ISBN 9783959720489
Genre: Sachbücher

Rezension:










Adele Spitzeder baut auf betrügerische Art und Weise eine Bank in München im
19. Jahrhundert auf und wird am Ende verhaftet. Mit diesem kurzen Kapitel –
wenige Seiten – beginnt das Buch und somit ist das Ende von vorne herein
bekannt. Das nimmt den Buch aber nicht die Spannung. In der weiteren Folge
erfahren wir von der Kindheit bis zur späteren Festnahme viele Details.



 



Das Buch hat mich gleich zu Beginn begeistert, weil viele Details
beschrieben werden und auch die einzelnen Orte bis zu den Gassen hin recherchiert
worden sind, wo ich viele selbst davon kenne. Der Charakter der Person wird gut
nachgezeichnet und es werden die wesentlichen Informationen gegeben und die
Verhaltensweisen verstehen zu können.



 



Das Buch ist insgesamt empfehlenswert. Ich habe es sehr gerne gelesen, hatte
aber für mich im zweiten Drittel ein paar Längen (liegt hier aber
wahrscheinlich an der Realität der Geschichte). Ich werde auf jedem Fall von
dem Verlag oder wenn es von dem Autor noch ein Buch über eine bekannte
Persönlichkeit von früher gibt lesen.



 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

belletristik

Tiere für Fortgeschrittene

Eva Menasse
E-Buch Text: 320 Seiten
Erschienen bei eBook by Kiepenheuer&Witsch, 09.03.2017
ISBN 9783462315875
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

94 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 72 Rezensionen

abenteuer, autor, bogart, b. traven, geheimnis, hollywood, humphrey bogart, journalist, mexiko, roman, schriftsteller, spurensuche, suche, traven, wien

Wer ist B. Traven?

Torsten Seifert
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Tropen, 14.10.2017
ISBN 9783608503470
Genre: Romane

Rezension:

Leon, ein Journalist aus Los Angeles bekommt den Auftrag einen berühmten Autor auszuforschen, der bisher anonym ist und wird deshalb nach Mexiko geschickt. Die Geschichte spielt in den 40er Jahren unter anderem in den USA, Mexiko und Wien.

 

Zu Beginn des Buches wird Leons Hintergrund und Familie beschrieben, sodass man sich ein besseres Bild machen kann. Und aus seiner Perspektive wird die Geschichte erzählt

 

In der Geschichte taucht man die frühere Zeit ein und bekommt einen Eindruck in die damalige Filmszene und trifft viele frühere Schauspieler und erfährt viel über den Autor Traven und sein Werk. Das hat mir sehr gut gefallen.

 

Die Aufmachung des Buches war passend zu Geschichte, das Schriftbild war sehr angenehm zu lesen.

 

Kritisch anmerken muss ich aber, dass das Buch zwischendurch sehr langatmige Stellen hat über die mich durchgearbeitet habe. Dies kann durch die vielen Details entstanden sein oder dass mir viele Personen zu fremd geblieben sind. Nur in Leon konnte ich mich hinein denken.

 

Insgesamt habe ich das Buch durchschnittlich empfunden. Die Geschichte war gut, die Charakteren haben mich aber bis auf Leon nicht überzeugt.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(129)

242 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 88 Rezensionen

antiquariat, bücher, bücherliebe, buchladen, familie, ich treffe dich zwischen den zeilen, leben, liebe, literatur, poesie, poetry-slam, poetry-slams, roman, vergangenheit, vertrauen

Ich treffe dich zwischen den Zeilen

Stephanie Butland , Maria Hochsieder-Belschner
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.10.2017
ISBN 9783426520758
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

229 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 91 Rezensionen

aberglaube, die schlange von essex, england, essex, freundschaft, historischer roman, liebe, london, pfarrer, religion, sarah perry, schlange, viktorianisches england, wissenschaft, witwe

Die Schlange von Essex

Sarah Perry , Eva Bonné
Fester Einband: 520 Seiten
Erschienen bei Eichborn , 29.09.2017
ISBN 9783847900306
Genre: Romane

Rezension:

Cora verliert zu Beginn ihren Mann und beginnt mit ihrem Sohn und einer Freundin ein neues befreites Leben in England des 19. Jahrhunderts. Sie hat großes Interesse an der Wissenschaft und reist auf das Land, wo Sie Will einen Geistlichen kennenlernt. Sie fühlen sich beide voneinander angezogen, obwohl sie aufgrund ihrer unterschiedlichen Auffassungen von der Welt sehr unterschiedlich sind.

 

Zu Beginn des Buches werden die einzelnen Personen mit kurzen Einstiegen vorgestellt und die Geschichte wird aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt. Dadurch kann man sich in die einzelnen Personen und deren Gedanken gut hineindenken. Hier haben mir die Briefe zwischen den Kapiteln der Personen sehr gut gefallen und ich habe mich darauf immer gefreut.

 

Die Hauptfigur – die Schlange von Essex – hat mir Probleme gemacht. Da ich nicht an mystische Dinge glaube, konnte ich in diesen Bereich des Buches nur schwer eintauchen und habe diesen Erzählbereich nur mitgelesen. Da dieser Bereich für mich nicht logisch aufgebaut war oder eine Geschichte zu Ende erzählt worden ist.

 

Ich habe mich von den Beziehungen untereinander begeistern lassen, die aus vielen Perspektiven erzählt werden. Hier wurden keine typischen Romanhelden gezeichnet, sondern die Figuren hatten Ecken und Kanten. Das hat mir sehr gut gefallen.

 

Die Aufmachung des Buches ist sehr gelungen. Der Einband wurde mit viel Details gestaltet. Die Unterteilung in die Hauptkapitel (Monate) und in die Unterkapiteln machen auch das Lesen über einen längeren Zeitraum angenehm.

 

Insgesamt habe ich das Buch gut gefunden. Nur die Geschichte mit der Schlange hat für mich nicht wirklich zusammengepasst und diente für mich nur als Einstieg, weshalb sich einzelnen Personen überhaupt kennengelernt haben.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

84 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 71 Rezensionen

blume, brettspiel, brummschädel, fantasy, kinderbuch, labyrinth, lunies, magie, magier, rabenhorst, reihe, schule, spannung, zauberer, zauberstäbe

Die drei Magier - Das magische Labyrinth

Matthias von Bornstädt , Rolf Vogt
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 18.09.2017
ISBN 9783845816739
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Drei Kinder machen einen Ausflug zum Badesee und werden auf einmal von der Welt verschluckt und sollen bei ihrem Ankunftsort (Algravia) die Bewohner vor einem bösen Magier retten.

Die Kinder sind vom Charakter sehr unterschiedlich, sodass jedes Kind sich hier schnell wiederfindet und sich so in die Geschichte schnell hineinversetzen kann . War bei meiner Tochter so.

Der Schreibstil ist sehr flüßig und es wird spannend und kurzweilig erzählt. Und man ist am Ende eines Kapitels auf die Fortsetzung schon gespannt. Durch die kurzen Kapiteln eignet sich das Buch auch für jüngere Selbstleser.

Das Buch ist reich bebildert und unterstreicht die Geschichte. Die Bilder sind liebevoll gestaltet und mit vielen Details versehen.

Obwohl ich aus dem Alter eigentlich bin, wo man Kinderbücher liest, habe ich mich sehr gut unterhalten gefühlt und es war schön dieses Buch gemeinsam mit meiner Tochter zu lesen. Ein Buch für die gesamte  Familie.

Wir werden in den nächsten Tagen mit dem zweiten Band beginnen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

asthma, familie, geschichten, großvater, großväter, hinter den felder, kindhei, kindheit, leon, liebe, manuel deinert, natur, op, trauer, tschernobyl

Hinter den Feldern

Manuel Deinert
Flexibler Einband: 180 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 11.09.2017
ISBN 9783744820776
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Leon ist krank und wird deshalb von seiner Ma sehr beschützt und darf dadurch viele Sachen nicht. Sein Großvater sieht in ihm aber nicht den kranken Jungen sondern eine ganze Persönlichkeit und man taucht mit ihn der Geschicht in diese besondere Beziehung zwischen Großvater und Enkel ein.

Das Buch ist leichtfüßig und einfühlsam geschrieben. Es hat einen sehr guten Lesefluss und ist bedacht und unaufgregt erzählt.

Der Inhalt ist etwas aus der Zeit, da das Buch in den 80er Jahren spielt, dies mir besonders gut gefallen hat, da ich in der Zeit im gleichen Alter wie Leon war und es für mich somit ein Ausflug ins Frühere war ohne Handy und Co.

Ich finde das Buch sehr gut und ist für die ganze Familie geeignet. Mein Sohn wird es jetzt gleich nach mir lesen.

  (3)
Tags:  
 
50 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.