Alice91

Alice91s Bibliothek

31 Bücher, 31 Rezensionen

Zu Alice91s Profil
Filtern nach
31 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

65 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

dorothea stiller, liebe, freundinnen, chick-lit, hausfrauenporno

Conny und die Sache mit dem Hausfrauenporno

Dorothea Stiller
E-Buch Text: 272 Seiten
Erschienen bei Forever, 11.07.2014
ISBN 9783958180024
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich bin gerade mit der letzten Seite fertig und ich fand es toll!! Conny, alleinerziehend für ihre beiden Kinder zuständig, ist Lehrerin in Teilzeit und schreibt nebenbei auch noch erfolgreich. Aus Schutz für ihre Kinder bleibt sie jedoch unerkannt was ihre nicht ganz jugendfreien Bücher angeht. Plötzlich schlägt der Verlag auch noch Jemanden vor, der sich für sie ausgeben und das Buch in der Öffentlichkeit vertreten könnte. Hiermit hat sie sehr zu kämpfen und zieht neue Ziele in Betracht, nachdem sie im Internet durch Zufall Jemanden kennengelernt hat. Es passiert Einiges in ihrem Leben und auch in denen ihrer Freundinnen und alles nimmt nach er eine sehr kuriose und witzige Wendung. Ich fand es wirklich traumhaft zu lesen und hab meinen Reader nur ungern aus der Hand gelegt. Ich kann es wirklich empfehlen. Eine schöne Geschichte mit Witz und Charme.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

lifelogging, daten, soziale netzwerke, digitale welt, datenschutz

Lifelogging

Stefan Selke
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Econ, 09.05.2014
ISBN 9783430201674
Genre: Sachbücher

Rezension:

Immer mehr Menschen protokollieren ihr Leben mit Hilfe von Apps und digitalen Gadgets: Sie fotografieren und filmen, messen ihre Leistung beim Joggen oder analysieren ihren Schlafrhythmus. Sie betreiben »Lifelogging« und stellen persönliche Daten ins Netz. Der Soziologe Stefan Selke nimmt diesen Trend zur Selbstvermessung unter die Lupe: Was passiert, wenn wir unsere innere Stimme auf stumm schalten und stattdessen Maschinen und Daten zu uns sprechen lassen? Sind wir noch Menschen, wenn wir aus Angst vor Kontrollverlust und digitalem Effizienzwahn zutiefst menschliche Aspekte wie Zufall oder Vergesslichkeit unterdrücken? Wie viel Wissen über sich selbst benötigt der Mensch? Wie verändert sich eine Gesellschaft, in der Selbstvermessung vielleicht sogar zur Vorschrift wird? Letztlich kann die Frage nach dem »guten Leben« nicht an digitale Systeme delegiert werden. Mit dem Wort "Lifelogging" hatte ich bisher noch keinen Kontakt. Aber das Thema hat mich sehr angesprochen und man denkt beim Lesen viel mehr über sich selber nach und was genau man davon macht und nicht. Man überdenkt seine Lebensweise nochmal.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

93 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 47 Rezensionen

stasi, mauerbau, freundschaft, berlin, ddr

Seitenwechsel

Michael Römling , Maximilian Meinzold , Maximilian Meinzold
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 01.06.2014
ISBN 9783649615170
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Buch von Michael Rämling hat mir gut gefallen. Es ist flüssig geschrieben und hatte mich mit der Leseprobe schon in seinen Bann gezogen. Berlin im Sommer 1961: Die Brüder Bernhard und Julius teilen sich eine Wohnung im Osten der Stadt. Während Julius mit seinem amerikanischen Freund Jack durch die Westberliner Jazzkeller tingelt, beobachtet Bernhard in einem brandenburgischen Wald sowjetische Soldaten bei einer mysteriösen Verladeaktion. Am nächsten Morgen findet er seinen Vater erhängt auf.War es wirklich Selbstmord, wie die Stasi behauptet? Bernhard und Julius beginnen, heimlich Nachforschungen anzustellen und geraten dabei zwischen die Fronten der Geheimdienste. Von der Stasi erpresst, beschließen sie, sich in den Westen abzusetzen. Doch in der Nacht ihrer Flucht versperren Stacheldraht und Wachposten ihnen den Weg: Von einem Tag auf den anderen ist Ostberlin zu einem Gefängnis geworden, in dem die Brüder keine ruhige Minute mehr haben. Ich kann es auf jeden Fall weiterempfehlen. Man kann sich sehr gut in die Situation hineinfühlen und mag es gar nicht mehr weglegen.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(136)

267 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 58 Rezensionen

vietnam, berlin, saigon, corina bomann, liebe

Die Jasminschwestern

Corina Bomann
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.05.2014
ISBN 9783548285276
Genre: Romane

Rezension:

Ich habe "Die Jasminschwestern" gelesen und bin riesig davon begeistert. Nach einem tragischen Unfall trifft die Journalistin Melanie ihre Urgroßmutter Hanna in Vietnam. Als Hanna bemerkt, wie sehr die junge Frau mit ihrem Schicksal hadert, erzählt sie ihr zum ersten Mal ihr Leben.Von der dramatischen Kindheit im exotischen Saigon, vom schillernden Berlin der Zwanzigerjahre und einer großen Liebe, von der schweren Zeit während des Krieges und dem Neuanfang als Hutdesignerin in Paris. Hanna hat viel verloren, aber auch unendlich viel gewonnen. Als Melanie das erkennt, weiß sie, dass ihre schönste Zeit noch vor ihr liegt. Die Geschichten sind teilweise traurig aber auch wunderschön. An diesem Buch kann ich nichts finden, das fehlt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

las vegas, angst, pharmakonzern, schnecke, serie

Angstlos - 1

Jean-Philippe Touzeau
E-Buch Text: 264 Seiten
Erschienen bei 88Seeds, 17.03.2014
ISBN B00J2W4L7K
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Trinity hat keinerlei Selbstbewusstsein. In einer Bar wird sie angesprochen von einem Chemiker, der genau dagegen eine Pille hat. Nach relativer kurzer Zeit spielt sie mit. Und es verfehlt seine Wirkung nicht. Sie hat sogar Jemanden kennen gelernt. Aber ob dies nur Einbildung oder eine Nebenwirkung ist weiß sie nicht genau. Die Geschichte wird im weiteren Verlauf leider auch nicht wirklich besser. Ich war sehr enttäuscht wie langweilig und vorhersehbar es dann nur noch war.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 27 Rezensionen

mäuse, fantasy, kinderbuch, erwachsen werden, familie

River Singers - Aufbruch ins Ungewisse

Tom Moorhouse , Leonard Thamm , ,
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 02.05.2014
ISBN 9783499212239
Genre: Kinderbuch

Rezension:

River Singers von Tom Moorhouse ist ein wirklch gelungenes Kinderbuch. Es wird ab 9 Jahren empfohlen und ich bin auch zu dem Entschluss gekommen, dass das wirklich realistisch gesteckt ist. In der Geschichte geht es um eine Mäusefamilie, die am Fluss lebt. Sie hat dort ihr Revier. Doch schon bald kommt die Zeit, in der die Mäusemama den Kindern das große Revier außerhalb der Höhle zeigen muss. Schließlich werden sie immer größer und gründen eigene Familien und müssen sich und die Familie selber versorgen und eigene Höhlen bauen. Nicht alle der Mäusekinder sind erfreut über diesen Ausflug. Einige haben doch noch zu viel Scheu vor dem, was draußen auf sie wartet. Man hört nämlich schon seit einiger Zeit, dass viele Mäuse einfach spurlos verschwinden. Tatsächlich greift sie auch ein Fischreiher an. Dann plötzlich ist etwas in ihrer Höhle ungewöhnlich. Der Geruch. Und auf einmal bringen sich alle nur noch in Sicherheit und fliehen. Die Mäusekinder sind auf sich gestellt und müssen sich in dem Revier, das sie gerade erst kennengelernt haben, zurechtfinden und schützen. Ich fand die Geschichte wirklich sehr gelungen und halt sehr nah an der Realität. Es muss ab einem gewissen Alter ja auch nicht mehr alles geschönt werden.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

105 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 54 Rezensionen

nebraska, nele löwenberg, roman, adoption, liebe

Sommer der Wahrheit

Nele Löwenberg
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 16.06.2014
ISBN 9783548285610
Genre: Romane

Rezension:

Sheridan lebt bei Adoptiveltern in der Provinz und ist mit ihrem Leben alles andere als zufrieden. Das Einzige, dass ihr Hoffnung gibt sind ihre Freunde, mit denen sie sich gerne in einer alten Ruine trifft. Eines Tages aber werden sie alle von der Polzei festgenommen. Ich habe die Leseprobe sehr genossen und mich riesig gefreut als ich das Buch ganz in den Händen halten konnte. Das Cover fand ich sehr schön und auch durchaus sehr passend zum Buch. Man bekommt einen ganz deutlichen Einblick in das Leben von Sheridan. Sie hat viel durch zumachen mit der vielen Arbeit die ihr von ihrer Stiefmutter aufgetragen wird. Man erlebt das Leben von Sheridan bis sie 18 ist und kann sich durch den tollen Schreibstil sehr gut hinein versetzen in sie. Mir hat das Buch sehr gefallen und ich kann es nur empfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

kochbuch, vegetarisch, sternekoch, andi schweiger, lecker

Vegetarisch mit Leidenschaft

Andi Schweiger
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei ZS Verlag GmbH, 01.03.2014
ISBN 9783898834308
Genre: Sachbücher

Rezension:

Meine Schwester hat das Kochbuch und wies soll es auch anders sein, musste ich es mir unbedingt mal ausleihen. Ich habe wirklich gerne darin geblättert. Es ist vom Cover her sehr ansprechend und hat die typische Kochbuchgröße. Jedes Rezept ist individuell dargestellt und es wurde sich dabei wirklich sehr viel Mühe gegeben. Ein paar Sachen mussten wir natürlich auch gleich zusammen ausprobieren und es war bisher fantastisch! Meine Schwester ist der Vegetarier unter uns und trotzdem war es für mich keine Gewöhnung oder dass mir etwas fehlte. Vegetarier, bringt mit dem Buch mal ein bisschen Abwechslung in euer Leben. Ihr werdet es lieben!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.403)

3.497 Bibliotheken, 55 Leser, 4 Gruppen, 202 Rezensionen

seelen, liebe, stephenie meyer, dystopie, fantasy

Seelen

Stephenie Meyer , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 912 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 26.05.2011
ISBN 9783551310361
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zu Beginn gab es ein paar Holpersteine. Aber man musste für dieses komplexe Thema ja auch einiges an Basiswissen ansammeln. Ich musste das Buch unbedingt nach Twilight haben, weil ihr Schreibstil mir so gefallen hatte. Nachdem ich dann die kleine Hürde genommen hatte, war ich froh und habe es nur noch genossen. Wie schon gesagt ein komplexes Thema über das man viel nachdenken kann und sollte. ich kann es guten Gewissens weiterempfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(581)

908 Bibliotheken, 12 Leser, 3 Gruppen, 91 Rezensionen

liebe, erotik, schottland, sex, samantha young

London Road - Geheime Leidenschaft

Samantha Young , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 29.05.2013
ISBN 9783548285986
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

London Road kam direkt nach Dublin Street und ich habe beide mit hingabe gelesen. Sie sind flüssig und leicht zu lesen aber nicht wie viele dann gerne sagen, anspruchslos. Toll fand ich, dass die Personen aus dem Ersten auch wieder dabei waren. Das hieß dann nämlich, dass diese erste Geschichte nicht einfach mit dem Buch zuende war. Diesmal ging es aber hauptsächlich um Johanna Walker. Sie war bisher immer auf der Suche nach einem neuen Freund, der sie und ihren Bruder finanziell unterstützen konnte. Klar, dass die Auswahl da nicht perfekt ist. Aber für ihren Bruden würde sie alles machen. Die bisherigen Männer sind alle nie lange geblieben und so muss auch jetzt einer her. Ihre Mutter hat ein Alkoholproblem und macht ihr das Leben immer nur noch schwerer. Und dann lernt sie ausgerechnet noch Cameron McCabe kennen, der ihr dann auch ziemlich schnell sehr nahe ist. Es ist zuerst ein lustiges Hin und Her und wird dann doch noch perfekt. Ich fand es schön zu lesen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

166 Bibliotheken, 1 Leser, 5 Gruppen, 53 Rezensionen

psychologin, london, thriller, alice quentin, mord

Im Totengarten

Kate Rhodes , Uta Hege
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 28.09.2012
ISBN 9783548284620
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Mit Blutiger Engel bin ich auf Kate Rhodes gekommen. Es war mein erstes Buch das ich hier gewonnen habe. Und deshalb hab ich mir auch gleich mal den Ersten Teil gekauft. Ich glaube ich brauche gar nicht groß zu erwähnen, wie toll ich den zweiten Teil fand! SUPER! Und mit dem Ersten ist es genauso. Alice Quentin hatte keine leichte Kindheit, genau wie ihr Bruder. Der ist erfolgreich drogenabhängig und Alice hat nur noch ihre Leidenschaft fürs Laufen (ihre Art abzuschalten) und ihre Freundin. Sie wird von der Polizei engagiert, um jemanden einzuschätzen, der vor seiner Entlassung steht. Nebenher gibt es einen Killer, der in der Stadt sein Unwesen treibt und die Lage spitzt sich zu, als ihr Bruder unter Verdacht gerät und ihre Freundin plötzlich verschwindet. Ich bin froh, dass ich mir das Buch gekauft habe und kann es wirklich sehr gut weiterempfehlen. Es hat auch ein bisschen Herz dabei und ist nicht nur voller Leichen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(118)

265 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 16 Rezensionen

harry hole, norwegen, krimi, kongo, oslo

Leopard

Jo Nesbø , Günther Frauenlob , Maike Dörries
Flexibler Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.03.2011
ISBN 9783548283210
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die Harry Hole Fälle finde ich alle toll. Zu Beginn mit dem Fledermausmann hatte ich leichte Probleme mich auf den Schreibstil einzulassen aber letztendlich verschlinge ich alle darauffolgenden nur noch. Man muss sich einfach auch an die Persönlichkeit von Harry Hole gewöhnen. Immer diese Drogen und die Abstürze. Aber es gehört halt zu ihm. In diesem Fall gibt es grausige Taten in Oslo. Harry hatte sich zuletzt nach Hongkong verzogen und genau dahin folgt ihm jetzt seine ehemalige Kollegin, um ihn zurückzubringen. Es hat mir natürlich gefallen das Buch. Ich fand es spitze und kann es nur weiterempfehlen. Aber ich gebe auch gerne den Rat, in der Reihenfolge zu lesen. An manchen Stellen kann das doch ganz nützlich sein.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

gin, rezepte, zitron, gemütliche treffen mit freunden, gläser

It's Gin Time

Melanie Jonas , Jürgen Kaffer , Margitta Schulze Lohoff , Gabor Ekecs
Flexibler Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Delius Klasing, 10.03.2014
ISBN 9783768837804
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Cover hat es mir eindeutig angetan! Es ist stimmig und macht Lust auf Mehr und es verteilt irgendwie Urlaubsfeeling. Und als ich es dann in der Hand hielt, war ich überwältigt. So viel Wissenswertes über Gin! Das konnte ich kaum glauben. Und ich muss zugeben, dass ich vorher noch nicht viel mit dem netten Getränk zu tun hatte. Aber die vielen Rezepte haben mich doch sehr neugierig darauf gemacht. Hinzu kommt auch noch, dass das gesamte Buch voll mit wunderschönen Fotos ist. Das ist Entspannung pur beim Lesen und Nachschlagen. Ich finde es traumhaft und kann es Jedem nur empfehlen, ob für sich oder als Geschenk.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(240)

454 Bibliotheken, 9 Leser, 4 Gruppen, 42 Rezensionen

serienkiller, thriller, dämon, mord, dan wells

Ich bin kein Serienkiller

Dan Wells , Jürgen Langowski
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.11.2010
ISBN 9783492267717
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Es ist schwer vorzustellen, wie man sich als Junge fühlen muss, wenn man spürt, dass da etwas im Argen liegt und irgendwann herausbricht. Teilweise sehr sehr anschaulich geschrieben. Man will unbedingt wissen, wie es weitergeht und endet aber der Schritt bis da hin ist doch manchmal etwas zäh gewesen. Trotzdem finde ich das Buch als gelungen. Das Cover hatte mich damals vorallem angesprochen. Es ist schlicht und doch etwas, das nach Thriller nahezu schreit. Die Farben harmonieren sehr gut miteinander für dieses Genre. Deswegen wird es auch oft dafür genutzt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

30 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

Schneemann

Jo Nesbø
Flexibler Einband
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch, 01.01.1000
ISBN B00FNBL5GO
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Mal wieder ein super Krimi mit Harry Hole. Diesmal hat es der Mörder auf junge Mütter abgesehen. Und hinterlassen tut er einen Schneemann. Etwas gruselig. Mal wieder rätzelt man die ganze Zeit mit und hatt trotzdem nie den richtigen Riecher. Man wird immer wieder total von der Auflösung überrascht. Es ist unglaublich wie er das immer wieder hinbekommt. Aber ich finde es ist bis dahin noch der beste Harry Hole Fall. Ich kann das Buch und auch alle anderen Teile total empfehlen!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.794)

3.667 Bibliotheken, 23 Leser, 13 Gruppen, 157 Rezensionen

thriller, dänemark, entführung, krimi, sonderdezernat q

Erbarmen

Jussi Adler-Olsen , Hannes Thiess
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.02.2011
ISBN 9783423212625
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die arme Merete wird in ein Betongefängnis eingesperrt. Zuerst glauben alle dass sie ertrunken ist. Wie lange hält sie diese Qualen aus und schafft es jemand, sie zu retten? Das Buch ist wirklich grauenhaft fesselnd! Man kann nicht hingucken aber auch nicht weggucken... Man kann sich einfach nicht im geringsten vorstellen wie so etwas sein könnte aber es wird so unglaubich gut und anschaulich geschrieben. Sie hat sich wirklich mit diesem Buch selbst übertroffen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

liebe, israel, krankheit, affäre, krebs

Ich folge Dir mit geschlossenen Augen

Rina Frank , Helene Seidler
Flexibler Einband: 294 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 14.07.2009
ISBN 9783548608884
Genre: Liebesromane

Rezension:

Rina ist 48 und hat 2 Kinder und einen Freund. Ihr Leben ist perfekt und harmonisch und dann bekommt sie die schlimme Nachricht, dass sie einen Tumor zwischen Herz und Lunge hat.
Doch es ist nicht hoffnungslos. Sie lernt den Chirurgen Erez Green kennen, der ihr helfen will. Daraus entwickelt sich eine lange Affäre und letztendlich gibt es doch wieder nur Schmerz.
Es hat mich wirklich nicht umgehauen und zäh und ein bisschen langweilig war es dann auch noch. So viel Klischee. Nicht allzu empfehlenswert.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

101 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 14 Rezensionen

schweden, krimi, serienmörder, schwedenkrimi, erica falck

Die Totgesagten

Camilla Läckberg ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.03.2010
ISBN 9783548609614
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Patrick bekommt eine neue Kollegin. Hanna Kruse. Und gleich am ersten Tag müssen sie zu einem Autounfall. Eine Frau ist tot und kurz darauf wird klar, dass es sich um Mord handeln muss. Damit ist es aber noch nicht genug. In die Stadt zieht eine Reality-Soap ein und macht die Ermittlungen nicht gerade leichter. Da dann auch noch eine Teilnehmerin tot in einem Müllcontainer aufgefunden wird, wird die Sache nur noch schlimmer.
Super Krimi und wirklich flüssig zu lesen! Ich kann die ganze Reihe nur zu gut an Krimi-Fans empfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.048)

1.537 Bibliotheken, 9 Leser, 10 Gruppen, 26 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, werwölfe, vampir

Biss zum Ende der Nacht

Stephenie Meyer
E-Buch Text: 804 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 15.12.2009
ISBN 9783551805041
Genre: Fantasy

Rezension:

Wie auch die ersten drei Teile hat mich der Vierte total in seinen Bann gezogen. Ich habe erst sehr spät die Biss-Reihe gelesen. Nachdem ich die ersten drei Filme (auch sehr Spät) gesehen habe. Ich habe den Hype irgendwie verpasst. Also las ich diesen Teil noch vor dem Film. Oder eher den Filmen...
Es geht um die Hochzeit von Bella und Edward und die Flitterwochen. Bella wird schwanger und keiner weiß genau, was das zu bedeuten hat. Dann kommt die Verwandlung und der letzte große Kampf. Ich finde die Bücher unglaublich schön geschrieben. Alle hab ich innerhalb von wenigen Tagen gelesen. Leichter Schreibstil aber das finde ich keineswegs schlimm! Und ich muss zugeben, dass ich ein Buch auch öfter mal lese und bei der Biss-Serie ist es auch nicht nur beim einmaligen Lesen geblieben...
Ich finde sie super und kann sie jedem nur empfehlen!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

55 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

humor, krimi, mobbing, altwarp, provinz

Moin

Richard Fasten
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.04.2014
ISBN 9783548285696
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Moin von Richard Fasten ist eigentlich kein Krimi. Es ist eher ein Roman.

Es geht um Kröger, der auf dem Ktter von Tarek mitfährt. Er leidet die ganze Zeit über und entleert seinen gesamten Mageninhalt. Und dann rammt sie, wie aus dem Nichts, ein Boot. Nichts passiert und da ergreift Tarek die Initiative und springt rüber. Er kommt mit dem Beinen in der Hand zurück und ist kreidebleich.
Nein, auf dem Boot ist keine Leiche. Niemand außer Ratten.

Die Leseprobe war wirklich vielversprechend aber mit der Zeit verliert es an Elan.
Könnte auch etwas daran liegen, dass es nicht, wie beschrieben, ein Krimi ist, sondern ein Roman.
Es hat mich nicht umgehauen und ich habe verhältnismäßig lange zum Lesen gebraucht. Ich habe es öfter mal an die Seite gelegt und dann dauert es ein bisschen. Es war an wenigen Stellen witzig aber meist regierte dann doch der Teil, w es einfach sehr fad war.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(176)

353 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 83 Rezensionen

berlin, 1. weltkrieg, liebe, weimarer republik, mauerfall

Als wir unsterblich waren

Charlotte Roth
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.05.2014
ISBN 9783426512067
Genre: Historische Romane

Rezension:

Der Roman "Als wir unsterblich waren" von Charlotte Roth ist ein gelungenes Buch, das flüssig zu lesen ist.

Es geht um zwei Erzählstränge. Berlin 1989 handelt von Alexandre, die im Gedräne Oliver kennenlernt. Sie verbringen sofort Zeit miteinander. Doch beim Bekanntmachen mit Momi kommt es zu Komplikationen. Momi ist die Großmutter von Alexandra. Aber sie wurde auch von ihr großgezogen und ist deshalb nicht nur Oma, sondern Momi. Eine kleine Mischung. Bei dem Treffen klappt Momi zusammen und muss in das Krankenhaus. Dort wird sie zwischen der Gegenwart und der Vergangenheit von 1912 schweben. 1912 hat Momi ihre Jugendzeit erlebt und aus irgendeinem Grund fällt sie zwischendurch immer wieder in die Zeit zurück. Schnell wird klar, dass sie etwas in der Zeit aufzuarbeiten hat. Ihr wird dabei geholfen und zum Schluss finden Gegenwart und 1912 sogar zusammen und klären so einiges auf. Man versteht nun die Reaktionen.

Das Cover und auch die restliche Gestaltung haben mir sehr gefallen. Es ging innerhalb von wenigen Tagen zu lesen. Ich kann es gut weiterempfehlen. Ich hab mich sehr gefreut dieses Buch lesen zu dürfen und wurde keineswegs entäuscht.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

spionagethriller, thriller, enthüllung, tv-verfilmung, anschlag

BERLIN.classified - Seilverwandtschaften

Fred Breinersdorfer
E-Buch Text: 120 Seiten
Erschienen bei epubli GmbH, 05.12.2013
ISBN 9783844276831
Genre: Sonstiges

Rezension:

BERLIN.classified von Fred Breinersdorfer ist ein interessanter Thriller.
Kimh ist Dokumentarfilmerin und wagt sich an ein heikles Thema heran um endlich den großen Durchbruch zu erlangen. Die Dokumentation gelingt aber die Person, um die es ging, begeht Selbstmord und die Ausstrahlung wird zurückgenommen und alle, die am Projekt gearbeitet haben, springen ab. Sie wird von allen in ihrer Branche gemieden. Nur warum? War sie doch zu hart vorgegangen? Gibt man ihr die Schuld am Selbstmord? Alle haben früher oder später die Finger von der Geschichte gelassen. Aber warum? Sie muss einfach aufklären, dass es sich um Mord und keinen Selbstmord handelt.
Es ist wirklich spannend geschrieben, sodass man mit den anderen Bänden auch gleich weitermachen muss!!! Zwar sind sie für sich recht kurz aber sehr kompakt. Es passte alles rein. Mir hat das Lesen Spaß gemacht.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

106 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 55 Rezensionen

thriller, den haag, tribunal, kriegsverbrechen, krieg

Tribunal

André Georgi
Flexibler Einband: 316 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 10.03.2014
ISBN 9783518465158
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Jasna Brandic jagt Kriegsverbrecher und Kovac ist einer von denen, die sie vor das Kriegsverbrechergericht bekommen möchte. Kovac ist der Anführer der "Wölfe". Nur genau das gilt es ert einmal zu beweisen. Doch Jasna hat einen Zeugen gefunden. Oreskovic, ein ehemaliger der "Wölfe" wurde von ihr nach Den Haag gebracht, damit er vor dem Kriegsverbrechergericht, dem Tribunal, eine Aussage gegen Kovac macht. Das Ganze strapaziert mit der Zeit Ganz schön die Nerven aller und als dann auch noch ein Scharfschütze der "Wölfe" Oreskovic und alle Beschützer erschießt, Jasna ist nur schwer verletzt, ist vorerst alle Hoffnung weg. Jasna reist trotzdem, auf eine Nachricht hin, nach Serbien und will einen weiteren Zeugen vor das Kriegsverbrechergericht bringen.

Das Buch hat mich als Leseprobe schon sehr angesprochen und obwohl es durch eine etwas außergewöhnliche Schreibweise anders war, hat es mir total gefallen. Es gibt knappe Kapitel und es wird ganz schnell zwischen den einzelnen Protagonisten gewechselt. Man muss etwas aufpassen, was jetzt nur Gedanken sind und was alles gesprochen wird, weil es keine Anführungszeichen gibt.
Das Design ist total hübsch. Egal wo man das Buch zwischendrin gelesen hat, wurde man von allen angesprochen, was sich hinter diesem tollen Cover verbirgt. (Gleich schon ein bisschen Werbung gemacht...)

Ich kann das Buch empfehlen. Es ist manchmal etwas hart aber trotzdem sehr interessant. Der Suhrkamp-Verlag hat wirklich tolle Schätze bei sich. Vor "Vergeltung" von Don Winslow wusste ich gar nichts von dem Verlag. Und die beiden Bücher waren der Hammer!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

52 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

vietnam, kanada, liebe, kochen, sehnsucht

Der Geschmack der Sehnsucht

Kim Thúy , Brigitte Große , Andrea Alvermann
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Kunstmann, A, 26.02.2014
ISBN 9783888979286
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch zeigt einem, dass das Leben in Vietnam ganz anders ist als bei uns.
Die kleine Man wurde als Baby ausgesetzt und letztendlich von einer Lehrerin aufgenommen und großgezogen. Als sie größer war, wurde sie verheiratet und zog zu ihrem Mann nach Kanada. In seinem Restaurant half sie dann oft aus. Sie entwickelte eine Leidenschaft für's Kochen, was sie sehr gut kann und lockt so immer mehr Gäste in das Restaurant. Später gibt sie sogar Kochkurse und schreibt ein eigenes Kochbuch. Weil das Buch in Frankreich ein echter Hit ist, reist sie dort hin und trifft dabei die Liebe ihres Lebens.
Es hat mir gut gefallen und war sehr sprunghaft geschrieben.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

52 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

australien, familiengeheimnis, sydney, geheimnis;, familie

Sturmtöchter

Josephine Pennicott , Julia Walther
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei List Verlag, 10.03.2014
ISBN 9783471350874
Genre: Romane

Rezension:

"Sturmtöchter" von Josephine Pennicott ist ein gelungener Roman. Ich hatte die gelesene Variante von Angelika Thomas.
Elisabeth's Großvater wurde für einen Mord gehängt und seine Frau kam ums Leben. Daher hatte Elisabeth's Mutter kein leichtes Leben. Aber dass Elisabeth jetzt auch noch so ein großes Interesse an der Geschichte ihres Großvaters hat, macht die Beziehung zwischen ihr und ihrer Mutter nicht gerade einfacher. Sie möchte unbedingt an einem Buch über ihren Großvater mitwirken.
also zieht sie los und forscht in der Vergangenheit. Nach und nach bekommt sie viele neue und manchmal auch nicht allzu erfreuliche Informationen. Viele geben gerne ihre eigene Meinung zu dem Leben ihres Großvaters ab. Aber interessieren tut sie doch eigentlich nur, was damals und warum es passiert ist. Die Geschichte spinnt sich zum Ende hin langsam und häppchenweise zusammen.
Das Hörbuch ist sehr spannend und es hat mir wirklich sehr gefallen es zu hören.
Es hat Pepp und beinhaltet eine spannende Geschichte, bei der man die ganze Zeit ein bisschen Detektiv mitspielt.

  (0)
Tags:  
 
31 Ergebnisse