AlizeeKortes Bibliothek

20 Bücher, 3 Rezensionen

Zu AlizeeKortes Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
20 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

150 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

jugendbuch, blindheit, laufen, freundschaft, blind

Wie ich dich sehe

Eric Lindstrom , Katarina Ganslandt
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.11.2016
ISBN 9783551583475
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

105 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

humor, internet, briefroman, ebook, brieffreundschaft

Nur einen Klick entfernt

Kira Gembri
E-Buch Text: 252 Seiten
Erschienen bei null, 31.01.2016
ISBN B01BCM64FO
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

trauer, trauer bewältigen, neue liebe, liebe, tod

Dann nennen wir es Doink

Victoria Suffrage
E-Buch Text
Erschienen bei null, 16.10.2017
ISBN B076HZ9DXV
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Doink (neue Ausgabe heißt jetzt: "Sag mir, wo die Träume sind") ist eine jener Perlen, für die es sich lohnt, ins Selfpublisher-Meer zu tauchen. Die Geschichte ist in der Tat ein kleines Meisterwerk. Warum? Weil es der Autorin gelingt, über ein stilles und ernstes Thema so kurzweilig und mitreißend zu schreiben, dass sich der E-Reader kaum aus der Hand legen lässt.
Die Ausgangssituation ist denkbar traurig: Rieke, 61, hat nach 40 Ehejahren ihren Mann Meuchel zu Grabe getragen. Er starb allein auf einer Reise, deren Zweck Rieke unbekannt war. Er hatte Rieke ein Abenteuer versprochen, stattdessen erwarten sie nun viel zu viele Jahre als Witwe. Ihre Gefühle fahren Achterbahn. Trauer ist nicht einfach nur große Traurigkeit aufgrund des Verlusts eines geliebten Menschen. Dazu gesellen sich Wut, Sarkasmus, Selbstmitleid. Die Trauer zwingt Rieke, sich auch mit unangenehmen Fragen auseinanderzusetzen. Was, wenn sie ihren Meuchel zwar auf eine selbstverständliche, nie bezweifelte oder hinterfragte Art geliebt, ihn aber nicht wirklich gekannt hat? Was, wenn sie seine Bemühungen um sie nicht erkannt und somit auch nicht gewürdigt hat? Wenn sie sich zu wenig interessiert und ihn deshalb zur Geheimniskrämerei gezwungen hat? Was, wenn sie die wesentlichen Fragen nicht gestellt hat? Dann ist Rieke vielleicht mitschuldig, dass es am Ende kein Abenteuer gibt, sondern nur Witwendasein.
Dass es Victoria Suffrage gelingt, diese Fragen im inneren Monolog der Rieke aufzuwerfen, ohne den Leser in die Depression zu führen, liegt an ihrer ganz eigenen temporeichen Sprache und Erzählweise. Und an acht Maulwürfen, die durch Riekes Fantasie und die Handlung spuken. Anfangs erscheinen sie eher wie ein erzählerischer Gag, der dem Thema „Verlust des Ehepartners“ die Schwere nimmt und den Bogen schlägt zu dem skurrilen Moment, da Rieke feststellen muss, dass ihr braver, skatspielender Ehekerl offenbar einen pornografischen Roman verfasst und erfolgreich einem Verlag angeboten hat. Mit der Zeit ahnt der Leser, dass er tiefer graben muss, um den Maulwürfen auf die Spur zu kommen. So wie Rieke, um künftig ohne Meuchel leben zu können, tiefer in ihre sorgfältig verdrängte Vergangenheit zurückgehen muss.
Die Figur der Rieke ist lebensnah und glaubwürdig herausgearbeitet. Jeder, der schon einmal einen geliebten Menschen verloren hat, kennt diesen Moment, wo man eben noch um den Verstorbenen trauert, der zur Unzeit aus dem Leben gerissen wurde und so vieles nicht mehr erleben darf, und im nächsten Moment beweint man das eigene Schicksal, diesen Menschen vermissen zu müssen und allein so viel schlechter zurechtzukommen. Woraufhin sich Schuldgefühle einstellen. Meuchel starb in einer anderen Stadt an einem Herzinfarkt. Es steht außer Frage, dass Rieke daran schuld sein könnte. Aber das trauernde Herz empfindet diese Schuld. Hätte ich nur, dann wäre vielleicht nicht …
Mir hat gut gefallen, dass Rieke auch in ihrer Trauer stark ist. Obwohl sie leidet, bleibt sie dem Leben zugewandt. Sie nimmt die Hilfe ihrer Freundin Bella an und kommt auf diese Weise doch noch zu ihrem Abenteuer, auch wenn sich dieses anders darstellt, als gedacht.
Fazit: Ein erstaunliches Buch. Gut durchdacht von der ersten bis zur letzten Seite. „Dann nennen wir es Doink“ taugt darüber hinaus als Beweis, dass es auch abseits der Verlagsprogramme bemerkenswerte Geschichten zu entdecken gibt.

  (0)
Tags: humor, liebe, neue liebe, trauer, trauer bewältigen   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

An Artist of the Floating World: 30th anniversary edition

Kazuo Ishiguro
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Faber & Faber, 30.06.2016
ISBN 9780571330386
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

freie liebe, ostfriesland, erotik, künstlerroman, ungewöhnliche wohngemeinschaft

Beziehungsstatus 1: Wer's zuletzt macht, macht's am besten!: Freie Liebe und Ostfriesentee

Sookie Hell
E-Buch Text: 269 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 28.06.2016
ISBN 9783741228773
Genre: Sonstiges

Rezension:

Die wenigsten Leser/innen werden wohl für sich selbst einen polyamorösen Lebensstil wählen. Die Wahl des einen Partners, an dessen Seite man/frau durchs Leben geht, ist zu fest verankert. Doch wie, wenn wir das einmal hinterfragen? Zumindest für die Dauer einer Lektüre? Denn die Situation, dass wir uns zwischen zwei lieben Menschen nicht entscheiden können - oder wollen! - kennen wir alle.
Sookies Protagonistin Anna ist sich sicher, dass sie sich nicht entscheiden muss. Denn mit ihrem Gefährten Sven hat sie ein Abkommen.Sie vertrauen sich, sie sind füreinander da, sie verheimlichen sich nichts - darüber hinaus führen sie eine offene Beziehung. Doch wie kommt John damit klar, der sich Hals über Kopf in Anna verliebt (und sie sich in ihn)?
Die Geschichte entwickelt sich in einer Künstler-WG in Ostfriesland. Eugen hat eine Pension geerbt und richtet dort einen Ort des Schaffens für Künstler ein. Keno zieht ein, ein Musiker, der ein perfektes Elvis-Double abgibt. Ebenso Steffi, betrogene Ehefrau und Möchtegern-Malerin. Lothar, der Hipster-Schriftsteller, und natürlich besagte Anna (hochbegabte Schnulzen-Autorin) und der (ebenfalls hochbegabte) halb-irische Maler John.
Was das Buch für mich besonders macht, ist die Mischung aus Intellekt, Humor und Erotik und der Mut, das Thema Polyamorie in der Unterhaltungsliteratur anzugehen. Im Gegensatz zu anderen Werken aus der Erotik-Ecke zeichnet sich dieses durch seine ganz eigene Stimmung aus. Alle Charaktere der ostfriesischen Künstler-WG sind einzigartig und exzellent herausgearbeitet. Ich freue mich auf Teil 2.
Fazit: Klare Leseempfehlung für Leser/innen, die sich nicht damit zufrieden geben, dass der Millionär tolle Augen und einen sexy trainierten Körper hat - und die es überdies zu schätzen wissen, dass es auch auf intellektuell höherem Niveau knistern kann.

  (0)
Tags: erotik, humor, ostfriesland, polyamorie   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

55 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Darker

E. L. James
E-Buch Text: 640 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 08.12.2017
ISBN 9783641229771
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.414)

2.797 Bibliotheken, 65 Leser, 1 Gruppe, 430 Rezensionen

liebe, mona kasten, begin again, new adult, vergangenheit

Begin Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei LYX, 14.10.2016
ISBN 9783736302471
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

24 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

freundinnen, freundschaft, nicht so packend, sommer, geheimnis

Freundinnensommer

Meg Donohue ,
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.03.2015
ISBN 9783453412972
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

92 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

kurzgeschichten, liebe, erzählungen, frauen, hoffnung

Kleine Fluchten

Jojo Moyes , Karolina Fell , Daniela Terrazzini
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 20.10.2017
ISBN 9783805200172
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

116 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

Wovon du träumst

Kira Gembri
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Arena, 06.11.2017
ISBN 9783401603230
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

ilka hauck, wunder geschehen zu weihnachten, bad boy christmas

Bad Boy Christmas : Wunder geschehen zu Weihnachten

Ilka Hauck
E-Buch Text
Erschienen bei null, 11.11.2017
ISBN B077CSF8GC
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

149 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

liebe, drama, schicksal, jessica koch, freundschaft

Die Endlichkeit des Augenblicks

Jessica Koch
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 18.08.2017
ISBN 9783499274237
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(300)

684 Bibliotheken, 16 Leser, 1 Gruppe, 61 Rezensionen

liebe, jessica koch, aids, dem horizont so nah, missbrauch

Dem Horizont so nah

Jessica Koch , any.way
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 29.07.2016
ISBN 9783499290862
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Mein Job. Mein Kind. Mein Leben?: Warum die Vereinbarkeit von Familie und Karriere ein Mythos ist

Jana Witt
E-Buch Text: 98 Seiten
Erschienen bei null, 18.08.2017
ISBN B074XWVRWP
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Incapable

Ainslie Paton
Flexibler Einband: 556 Seiten
Erschienen bei ReadHowYouWant, 26.05.2016
ISBN 9781458767233
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

schottland, highlands, dramatik, familie, liebe

Highlanderinnen küsst man nicht

Dana S. Jacob
E-Buch Text
Erschienen bei null, 17.09.2016
ISBN B01LWKUG14
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

liebesgeschichten, sommer, jugendbücher, urlaub, roman

Seeluft inklusive: Liebesroman

Silja Kornblum
E-Buch Text: 286 Seiten
Erschienen bei null, 15.06.2016
ISBN B01H2MXIF2
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

auf der suche nach sich selbst, liebeschaos, liebesroman

Mitten im Sommer, mitten ins Herz: (Liebes-Trilogie Band 1)

Anne Lux
E-Buch Text: 244 Seiten
Erschienen bei null, 05.05.2016
ISBN 9783000528750
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Alles auf Anfang, alles auf Glück: Liebes-Trilogie Band 2

Anne Lux
E-Buch Text: 257 Seiten
Erschienen bei null, 15.11.2016
ISBN 9783000548635
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

34 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

soziale phobie, liebe, drama, jugenbuch, italien

Mein Leben voller ungesagter Worte

Marnie Schaefers
E-Buch Text: 463 Seiten
Erschienen bei null, 29.09.2017
ISBN B0762PZTVF
Genre: Sonstiges

Rezension:

Über Facebook bin ich kürzlich auf diesen wunderschönen Roman gestoßen. Ich kannte die Autorin Marnie Schaefers zuvor nicht. An „Mein Leben voller ungesagter Worte“ haben mich zunächst das für eine Selfpublisherin sehr professionelle Cover und der Teaser angesprochen. Ich mag Geschichten, in denen die Charaktere gegensätzlich sind, sich überwinden und verändern müssen, um aufeinander zuzugehen und miteinander eine Zukunft zu gestalten. Im Fall von Anouk und Theo kommt hinzu, dass Anouk unter einer Sozialphobie leidet. Sie ist nicht einfach nur schüchtern. Der Kontakt mit anderen Menschen ängstigt sie und diese Angst schränkt ihr Leben in beträchtlichem Maße ein. Marnie Schaefers beschreibt Anouks Gedankenwelt in einer Intensität, die berührt und stellenweise bedrückt. Wie holt man jemanden aus seiner Angst? Wieviel Angst steckt in jedem von uns? (In welchem Maße machen wir uns durch schnelle Beurteilungen das Leben selbst zur Hölle?)

Während Anouk eher die leisen Töne transportiert, kommt durch Theo die Spannung ins Buch. Wie wird er mit Anouk und ihren Ängsten umgehen? Wird es ihm gelingen, ihren Wunsch nach Normalität zu erfüllen? Schnell merkt man, dass Theo nicht der perfekte Wunscherfüller ist, der er anfangs zu sein scheint. Irgendetwas stimmt nicht mit ihm. Er verbirgt etwas, und als Leserin will ich wissen, was das ist. Wird er Anouk, die sich langsam für ihn öffnet, verletzen? Wird sie deswegen erneut in die Isolation absacken oder über sich selbst hinauswachsen? Diese Fragen sorgen für das Tempo der Geschichte. Ich konnte das Buch nicht beiseitelegen, bis ich Bescheid wusste. Und danach saß ich erstmal grübelnd da und musste verdauen, was Marnie Schaefers mir da erzählt hat.
So müssen gute Bücher sein.

  (1)
Tags: jugenbuch   (1)
 
20 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks