Almliesl

Almliesls Bibliothek

3 Bücher, 3 Rezensionen

Zu Almliesls Profil
Filtern nach
3 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

14 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

science fiction, forschung, mysteriöses verschwinden, wurmloch, technik

Behemoth 2333 - Band 1: Das Jupiter Ereignis

Joshua Tree
E-Buch Text: 172 Seiten
Erschienen bei www.weltenblume.de, 27.07.2017
ISBN B074CCVXTX
Genre: Sonstiges

Rezension:

Hier herrscht Spannung ab der ersten Seite! Die Handlung nimmt eine überraschende Wendung nach der anderen, gleichzeitig tauchen immer neue technische Details und Szenarien auf, in denen die Protagonisten ums Überleben kämpfen. Dabei werden die Personen und das Umfeld  prägnant beschrieben, was den Einstieg sehr erleichtert. Mehrere Handlungsstränge verlaufen parallel, jeder für sich durch und durch fesselnd. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(231)

364 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

farben, aura, trier, fantasy, liebe

Colors of Life - Himbeermond

Mella Dumont
E-Buch Text: 306 Seiten
Erschienen bei null, 24.07.2014
ISBN B00M4M3ROI
Genre: Fantasy

Rezension:

Langweilig wird es den Protagonisten sicher nicht, während sie zusätzlich zu den Problemen normaler Studenten im ersten Semester gefährliche Intrigen und Abenteuer überstehen müssen. Zum Glück verfügen sie über außergewöhnliche Fähigkeiten! Die Charaktere sind sehr gut beschrieben,  so dass ich immer mitten im Geschehen war und mit den Hauptpersonen mitgefiebert habe. Spannung und temporeiche Wendungen mit einer gehörigen Portion Romantik, ich habe das Buch auf einmal durchgelesen. ....

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

84 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 10 Rezensionen

tegernsee, mord, krimi, erpressung, wallner & kreuthner

Schwarzwasser

Andreas Föhr
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur, 01.06.2017
ISBN 9783426654217
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein neuer Fall für Wallner und Kreuthner. Die kauzigen Ermittler sind mir mittlerweile ans Herz gewachsen. Auch diesmal sind unkonventionelle Methoden gefragt,  um den Fall zu lösen. Die Story ist sehr komplex. Dennoch ist das Buch flüssig zu lesen, die einzelnen Teile fügen sich am Ende in ein großes Ganzes und sorgen für Spannung bis zum Schluss. Dazu Kreuthners skurrile Erlebnisse, erzählt mit viel Humor und Liebe fürs Detail.... eine unwiderstehliche Mischung! Sehr zu empfehlen! 

  (0)
Tags:  
 
3 Ergebnisse