Althalias Bibliothek

8 Bücher, 3 Rezensionen

Zu Althalias Profil
Filtern nach
8 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

35 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

liebe, ashes, ashes & lova, baby, anziehung

LOVE AND ASHES: Dein Licht in meiner Dunkelheit

Sarah Stankewitz
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 04.01.2018
ISBN 9783746062785
Genre: Romane

Rezension:

„Love and Ashes - Dein Licht in meiner Dunkelheit“ erschien am 26.12.2017 als Taschenbuch und es umfasst 330 Seiten.

Dieser Liebesroman ist ein Einzelwerk. Sarah Stankewitz lebt mit ihrem Freund in einer kleinen Stadt mitten in Brandenburg. Seit ihrem Debütroman, lässt sie ihrer Fantasie freien Lauf und ist immer wieder auf der Suche nach neuen Inspirationsquellen. Ihre Geschichten spiegeln das wieder, was sie sich stets von einem guten Roman erhofft: Liebe, Leidenschaft und eine Prise Humor.


Lova Richardson eine selbstbewusste junge Frau und lernte vor 5 Jahren ihren Seelenverwandten kennen, eine unzertrennliche und intensive Freundschaft zu Ashes Coleman, ein sehr gut gebauter und attraktiver, verständnisvoller Mann.

Lova wird von ihrer Liebe Isaac schwanger, der wiederum dieses Kind nicht akzeptiert und ihr des Fremdgehen beschuldigt. Er lässt sie in der schwersten Zeit einer werdenden Mutter alleine. Doch Ashes der stets treue beste Freund hilft Lova, wo er nur kann, sieht dabei zu, wie das kleine Baby im Bauch heranwächst. Auch vor ihrer sowie vor seiner Familie behauptet er, es sei sein leibliches Kind, was natürlich eine Lüge ist. Doch mit der Zeit, sowie nach der Geburt entwickelt er wahre Vater Gefühle und sogar unsagbare Gefühle zu Lova.


Sie wissen beide nicht, wie es ihnen geschieht. Beide spüren dieses kribbeln im Bauch, doch was ist mit ihrer wertvollen Freundschaft, als Lova doch noch Kontakt bekommt von richtigen Vater und Ashes seinen Lustgefühlen in Frankreich nachgeht? Dann macht sich zwischen ihren Glück auch eine große jahrelange Lüge, seitens der Familie, die weder dankbar noch hilfreich ist, breit.


Wird es für die drei ein Happy End geben?


Das Cover des Buch ist mit einer schönen Blume und einem wunderschönen Schriftzug versehen.

Über den Kapiteln sind Symbole, um zu erkennen, aus welcher Position gesprochen wird.

Es ist in der Ich-Form geschrieben und somit sehr gut nachzuvollziehen, zudem kann man sich selbst in die jeweilige Person hineinversetzen.


Meine Meinung: Dieses Buch hat mein Herz wirklich erwärmt und mir wahre Gänsehaut verpasst. Es gibt Wendungen, die zum Weinen oder zum Haareraufen sind zum Beispiel, als Ashes manche fatale Fehler begeht, auf S.140 gab es so einen Moment.

Dieses Buch würde ich wirklich nur den Menschen ans Herz legen, die wirklich Liebesromane toll finden, für andere wäre dieses Werk vermutlich zu kitschig und zu viel des Guten, da auch viel Unentschlossenheit zwischen den Protagonisten und deren wahren Gefühle herrscht.


Also liebe Romantiker, auf auf in den Kampf für die Liebe.


  (0)
Tags: liebe, liebesgeschichte   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

pferde, pferdegeschichte, taschenbuch

Honey Hill Ranch 01: Silbersterns Schicksal

Elea Meyer
Flexibler Einband: 191 Seiten
Erschienen bei Independently published, 08.03.2018
ISBN 9781980437178
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Buch ''Honey Hill Ranch – Silbersterns Schicksal'' von Elea Meyer, ist als Taschenbuch sowie als E-Book erhältlich. Es umfasst eine Anzahl von 189 Seiten und ist der erste Teil einer bald erscheinenden Buchreihe. 

Die Autorin ist im Jahr 1991 im Rheinland geboren und wuchs an der Ostsee sowie in Hessen auf, wo sie auch heute gemeinsam mit ihrem Mann lebt und als freie Lektorin und Autorin arbeitet. Unter Violetta May veröffentlichte sie Bücher der Genre gefühlsvolle Romane, Romance und Erotik. Unter Elea Meyer werden Fantasy, Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht.

Sophie ein Stadtmädchen mit gewissen Faible für Mode und Dinge, die angesagt sind, musste sich schweren Herzens von ihren besten Freundinnen trennen und zu ihrer Tante Carolin nach Honey Hill ziehen. Auch ihre Eltern sind nun, aus beruflichen Gründen, weit weg von ihr.

Sophie befürchtet sehr, vor Langeweile einzugehen, doch dann lernte sie das Nachbarmädchen Anna kennen.

Anna und ihre Brüder heißen sie herzlich Willkommen. Eine wunderbare feste Freundschaft entwickelt sich und Anna zeigt ihre den schönsten Sport den es in Honey Hill gibt – das Reiten. Blue, Annas Pferd, dient als große Unterstützung, um Sophie alles bei zu bringen was sie wissen muss. Eines Tages wollten sich beide Mädchen an den Stallungen treffen, doch Sophie wusste nicht mehr genau den Weg und fand sich auf einer alten verlassenden Ranch wieder. Da war er, der Hengst mit der Schwarzen Mähne und dem weißen Fleck auf der Stirn, namens Silberstern. Eine gewisse Bindung spürte sie zu dem Pferd. Somit lernte sie auch die mürrische alte Dame Mary Silvers kennen, die wegen einer Krankheit die Ranch verkaufen will. Die Ranch erinnert sie einfach zu sehr an einen schlimmen Unfall.

Doch Sophie, die nun langsam eine Herz für dieses Städtchen entwickelte und ihre Stadtkind Seite fallen lässt, möchte das alles verhindern.

Eines Nacht wütetet ein Gewitter über die Ranch und die restlichen Pferde entliefen vor Angst. Sophie und ihre Tante halfen Mrs. Silver bei der Suche, sie fand Silberstern im Wald versteckt. Durch ihren Mut und Vertrauen zum Pferd wagt Sophie einen Ritt mit dem Hengst und rettet ihn somit vor dem zweiten Unwetter.

Die darauf folgenden Tage passierte für Sophie und ihrer Tante etwas tragisches, aber auch das schönste, was sie erleben konnten.

Eine schwere Entscheidung muss gefallen werden.

Das Buch ist wirklich einfach zu lesen und sehr gut für die Altersempfehlung zwischen 8 – 16 Jahren geeignet. Die Spannung kommt Anfangs etwas schleichend herüber, steigert sich dann aber drastisch und endet mit einem: „ich-will-wissen-wie-es-weitergeht-Moment“. Zwischen den Zeilen ist es auch sehr lehrreich für Pferde Freunde, da viele Dinge genauer erläutert werden, wie zu Beispiel, dass Anna Sophie zeigt wie man ein Pferd richtig pflegt.

Meine Meinung: Also ich habe das Buch richtig genossen! Es ist für mich zwar ein wenig zu dünn, aber dafür sehr schön geschrieben. Ich habe das Buch als Taschenbuch in einer Verlosung gewonnen und habe mich sofort in das schöne Cover verliebt.

Ich hatte schon immer ein Herz für Pferdegeschichten und auch diese hat mich wirklich überzeugt. Zwar gibt es immer wieder typische Klischees, wie, dass ein Mädchen sich zu einem Pferd hingezogen fühlt, aber diese sind auch in fast jeder anderen Pferdegeschichte üblich.

Zum Ende hin sind mir die Tränen in den Augen gestiegen da ich selbst sehr am Wasser gebaut bin und wenn ihr jetzt wissen wollt warum? Ließt es selbst! :-)

Ich danke der Autorin sehr für dieses wunderbare Werk.

  (0)
Tags: pferde, pferdegeschichte, taschenbuch   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(158)

303 Bibliotheken, 14 Leser, 2 Gruppen, 127 Rezensionen

wonder woman, amazonen, superhelden, fantasy, leigh bardugo

Wonder Woman - Kriegerin der Amazonen

Leigh Bardugo , Anja Galić
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 06.02.2018
ISBN 9783423761970
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(413)

929 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 127 Rezensionen

liebe, sirenen, meer, kiera cass, sirene

Siren

Kiera Cass , Christine Strüh , Anna Julia Strüh
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 13.10.2016
ISBN 9783733502911
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

belletristik / jugendbuch, erinhunter, fantasy buch, löwenjunge, schlaue tiere

Bravelands - Der Außenseiter

Erin Hunter , Maria Zettner , Cornelia Stoll
Fester Einband
Erschienen bei Julius Beltz GmbH & Co. KG, 27.02.2018
ISBN 9783407823632
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Jugend,- Fantasybuch erschien am 27.02.2018 vom Beltz & Gelberg Verlag. Mit 350 Leseseiten ist dies das erste Buch der Bravelands Reihe. Es ist auch bereits ein zweiter Teil erschienen doch noch nicht in deutscher Verfassung.

Erin Hunter die bekannt sind für die große Warrior Cats Reihe, erschufen dieses neue Werk.

Erin Hunter ist das Pseudonym des Autorteams der britischen Autorinnen Kate Cary, Cherith Baldry, Victoria Holmes und Tui Sutherland. Das Pseudonym entstand, nachdem der Verlag HarperCollins anfänglich nur Victoria Holmes damit beauftragte, eine Fantasy Reihe über Katzen zu schreiben. Erst später kamen die anderen Autorinnen hinzu.

Bravelands erschien im Hardcover.

Der kleine Heldenmut, ein ehrgeiziger willensstarker und freundlicher Löwe, wurde wegen eines tragischen Todes aus dem Rudel vertrieben. Ein Jahr lebte er bei den Pavianen und wird dort groß gezogen. Doch auch dort wird er die gesamte Zeit nicht akzeptiert, außer von seinen Freunden Dorn und Matsch. Zwei lustige, aber auch verständnisvolle und ehrliche Paviane. Seine besten Freunde vollführen Prüfungen um ein Hochblatt zu werden, eine Position, die in ihrem Volk sehr ansehnlich ist und damit Dorn endlich mit seiner geliebten Blatt zusammen sein kann. Plötzlich stirbt das Kronblatt, der Anführer der Paviane und nur Dorn weiß, wer es war. In der zwischen Zeit entdeckte Heldenmut seine wahre Ader, die eines Löwen. Durch einen ungewollten Angriff auf einen Pavian, muss er das Volk verlassen.

Heldenmut beschließt zu seinen Rudel zurück zukehren und tritt den ehrfürchtigen Titan entgegen, der ihn befehlt sein Junges zurückzubringen oder er stirbt.

Voller Verzweiflung und Angst fragt er Große Mutter, eine alte Elefantin um Rat. Er will den Geparden, die das Junge haben einen Handel anbieten und dazu braucht er große Mutter, die einen guten Draht zu allen Savannentieren hat. Sie hilft allen und jeden und als kleine Helferin hat sie ihre Nichte Aurora, die ohne Mutter aufwächst und somit eine sehr erwachsende Rolle einnimmt und stets wachsam ist. Aurora lernt auf ihrer Reise aus den Knochen toter Tiere lesen zu können, sie erfährt eine erschütternde Prophezeiung:

Der Tot des Kronblatt der Paviane und sogar, dass etwas schreckliches die Savanne für immer verändern wird.

Der Schreibstil des Buches ist sehr gut verständlich und schnell lesbar. Bravelands und seine Helden strahlen eine Spannung aus, die das Lesen ohne Pause ermöglicht. Gleich im ersten Kapitel ist die Spannung da und zieht sich in Wellenform bis zum Ende hin. Etwas negatives ist hier wirklich nicht zu finden. Das Cover, mit einem Mandala Löwen versehen, ist wunderschön. Innen befindet sich sogar eine Karte von der Savanne, in welcher sich die drei Helden aufhalten. Über die jeweiligen Kapitel ist ein Symbol einer der drei Hauptfiguren, über welcher gerade erzählt wird. Letzteres ist ein gutes System, welches dafür sorgt, nicht ungewollt durcheinander zu kommen.  

Meine Meinung: Das Buch war für mich fantastisch! Bravelands ist, ein muss,  für alle Tierfreunde und Leser, welche bereits die Warrior Cats Reihe gelesen haben. Mir gefällt einfach alles an diesem Buch und ich freue mich schon, wenn das zweite Buch in deutscher Verfassung erscheint.

Alle, die ich jetzt überzeugen konnte, los die Savanne wartet auf euch!

  (1)
Tags: erinhunter, fantasy buch, löwenjunge, schlaue tiere, spannend, wunderschönes einband und cover   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

274 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 46 Rezensionen

blut, zeit, gehypt, königreich, magie

Everless - Zeit der Liebe

Sara Holland , Sandra Knuffinke , Jessika Komina , Kerstin Schürmann
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 19.02.2018
ISBN 9783789108648
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ostwind

Kristina Magdalena Henn , Lea Schmidbauer
Flexibler Einband: 230 Seiten
Erschienen bei Alias Entertainment, 05.03.2018
ISBN 9783940919168
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

175 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

fantasy, märchen, liebe, jugendroman, prinz

Schattenthron - Das Mädchen mit den goldenen Augen

Angelika Diem
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.07.2017
ISBN 9783841500915
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
8 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks