Ameliens Bibliothek

411 Bücher, 45 Rezensionen

Zu Ameliens Profil
Filtern nach
411 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

110 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

hörbuch, die farben des blutes, dystopie, jugendbuch, rebellion

Die rote Königin

Victoria Aveyard , Birgit Schmitz , Britta Steffenhagen
Audio CD
Erschienen bei Silberfisch, 28.05.2015
ISBN 9783867421959
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

24 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

leichte lektüre, jugendbuch

Wolkenschloss

Kerstin Gier , Ilka Teichmüller
Audio CD
Erschienen bei Argon Sauerländer Audio ein Imprint von Argon Verlag, 09.10.2017
ISBN 9783839841624
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

hörbuch, murakami, lesung

Gefährliche Geliebte

Haruki Murakami , Joachim Król
Audio CD
Erschienen bei Deutsche Grammophon, 31.03.2006
ISBN 9783829116114
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

80 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 6 Rezensionen

vampire, will hill, vampir, frankenstein, department 19

Department 19 - Die Mission

Will Hill , Wulf Bergner
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.11.2014
ISBN 9783404170814
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(134)

324 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 30 Rezensionen

magie, magisterium, fantasy, holly black, cassandra clare

Magisterium - Der Weg ins Labyrinth

Cassandra Clare , Holly Black , Anne Brauner
Flexibler Einband: 354 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.08.2016
ISBN 9783846600344
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

161 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

träume, fantasy, albträume, fantasie, kinder

Die Nacht der gefangenen Träume

Antonia Michaelis , Eva Schoeffmann-Davidov
Buch: 336 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.08.2011
ISBN 9783841500649
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(354)

873 Bibliotheken, 16 Leser, 1 Gruppe, 85 Rezensionen

fantasy, das juwel, liebe, dystopie, jugendbuch

Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel

Amy Ewing , Andrea Fischer
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 27.04.2017
ISBN 9783841440198
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(730)

1.312 Bibliotheken, 24 Leser, 1 Gruppe, 200 Rezensionen

thriller, serienkiller, ethan cross, serienmörder, mord

Ich bin die Nacht

Ethan Cross
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.12.2013
ISBN 9783404169238
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

ER WILL DOCH NUR SPIELEN....


Zitat:
"Fragen Sie einen Löwen, wieso er Fleisch frisst? Warum das Gras grün und der Himmel blau ist? Manche Dinge sind nun mal, wie sie sind. Und ich bin, wie ich bin." (S. 51)

Kalt, gefühllos und verwirrt so in etwa lässt sich der Hauptcharakter Francis Junior Ackerman beschreiben.


Er will doch nur spielen...


Bevor er sie auf kranke Weise umbringt, spielt Ackerman lieber noch mit seinen Opfern, er lässt ihnen eine Chance, aber nur weil er davon ausgeht, dass er das Spiel gewinnt. Er mordet eher aus Langeweile, als das er einen triftigen Grund hat, oder ist es doch die Stimme von seinem Vater in seinem Kopf. Sein kranker Vater der ihn durch seine Experimente zu diesem Monster gemacht hat? Oder ist es doch nur eine Ausrede? "Warum? Warum ich?", fragen seine Opfer verzweifelt. Und erhalten nur eine Litanei von philosophischen Antworten.


Er will doch nur spielen...


Er will doch nur gewinnen?


Findet er einen würdigen Gegner?


Der Plot besteht aus einem psychisch kranken Serienkiller, einem Ex- Polizisten, Verfolgungsjagden, einem verrückten Sheriff und ziemlich vielen Toten. Durchaus ein Pageturner, ABER teils wurde viel zu dick aufgetragen.
Marcus der Ex- Polizist und Ackerman der kranke Serienkiller repräsentieren hier das "Gute" und das "Böse", wobei Marcus auch eine dunkle Vergangenheit hat, die zwischenzeitlich offenbart wird.
Ein düsterer Thriller, blutig, beklemmend und actionreich. Nichts für leichte Gemüter. Die Szenen sind ziemlich plastisch und schonungslos. Ein lesbares Kinoereignis, durch die Verfolgungsjagden, Explosionen und Gewaltszenen. Außerdem sehr konstruiert, durchschaubar und mit einem merkwürdigen Ende. 


Letztlich fällt mir hier eine eindeutige Bewertung schwer. Ich bin die Nacht war durchaus spannend, aber auch pathetisch, wunderlich und irgendwie zu inszeniert, dass es teilweise sehr abstrus und haarsträubend wirkte und somit überhaupt nicht glaubwürdig.
Richtig überzeugen konnte mich der Thriller nicht, dafür war er zu unglaubwürdig und die Protagonisten zu austauschbar. Auch finde ich das Ende einfach nur haarsträubend und hätte mit einem Ende des Buches gerechnet, nicht mit einer vierteiligen Reihe. Dadurch wirkt das ganze doch ein wenig zu sehr in die Länge gezogen.


Randnotiz: Welche Verbindung haben Marcus und Ackerman? Ich habe einen Verdacht, um diesen zu Bestätigen müsste ich jedoch die Folgebände lesen...
***

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

64 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

papagei, krimi, graupapagei, mord, zwangsstörungen

Gray

Leonie Swann
Fester Einband
Erschienen bei Goldmann, 15.05.2017
ISBN 9783442314430
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

pest, alchemie, hörbuch, quacksalber, rätsel

Der Blackthorn-Code – Teil 2: Die schwarze Gefahr

Kevin Sands , Alexandra Ernst , Max Meinzold , Oliver Rohrbeck
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 09.06.2017
ISBN 9783862319848
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Vier Gewinnt

Daniela Herrli
Flexibler Einband: 356 Seiten
Erschienen bei tredition, 17.10.2016
ISBN 9783734549991
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

41 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

märchen, schwarzer humor, schneewittchen, humor, fantasy

Schneewittchens Geister

Hanna-Linn Hava
Flexibler Einband: 328 Seiten
Erschienen bei Periplaneta, 01.08.2014
ISBN 9783943876758
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

wunderland, fantasy, england, victoriana, fantastisch

Das Spiegellabyrinth

Frank Beddor , Christina Craemer , Gyldan Stern , Edgar Müller
Flexibler Einband: 335 Seiten
Erschienen bei dtv, 01.01.2007
ISBN 9783423712101
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

das wissen des schwarzen obsidians, barbara a. ropertz

Das Wissen des schwarzen Obsidians

Barbara A. Ropertz
Buch: 256 Seiten
Erschienen bei Bookspot Verlag, 20.04.2017
ISBN 9783956690716
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(104)

201 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 77 Rezensionen

mops, magie, schweden, fantasy, mord

Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen

Lars Simon
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 14.10.2016
ISBN 9783423216517
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

77 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

liebe, andrea hackenberg, schnucken, lüneburger heide, reporterin

Schnucken gucken

Andrea Hackenberg
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.02.2015
ISBN 9783426514269
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

151 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

fantasy, endzeit, apokalypse, hohlbein, wolfgang hohlbein

Der Widersacher

Wolfgang Hohlbein
Flexibler Einband
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.04.1997
ISBN 9783404138715
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

missbrauch, familie, sexueller missbrauc, mädchen, meike cuddeford

Wundergirl

Meike Cuddeford
Flexibler Einband: 468 Seiten
Erschienen bei epubli GmbH, 04.12.2014
ISBN 9783737517010
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

philosophie, praktische philosophie, rowohlt, wissen, weisheit

Luft nach oben

Nicolas Dierks
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 19.05.2017
ISBN 9783499631740
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

176 Bibliotheken, 2 Leser, 4 Gruppen, 6 Rezensionen

fantasy, todesengel, drogen, horror, hohlbein

Azrael und Azrael - Die Wiederkehr

Wolfgang Hohlbein
Flexibler Einband: 910 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.10.2002
ISBN 9783453212220
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

drachen, hass, dämonen, japan, stoff zum nachdenken

Yozari - Rauch des Vergessens: Fantasy-Roman

Michaela J. Ruppert
E-Buch Text: 400 Seiten
Erschienen bei Frieling-Verlag Berlin, 25.06.2014
ISBN 9783828032248
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Im Land der Stundendiebe

Thomas Mendl , Thomas Mendl , Verena Körting
Buch: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.07.2014
ISBN 9783841502865
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Lernbuch Lineare Algebra und Analytische Geometrie

Gerd Fischer , Florian Quiring , Florian Quiring
Fester Einband: 422 Seiten
Erschienen bei Vieweg & Teubner, 26.11.2010
ISBN 9783834808387
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

148 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

gefühle, liebe, fantasy, kelsey sutton, fear

Winterseele - Kissed by Fear

Kelsey Sutton , Ursula Held
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 19.04.2017
ISBN 9783473585083
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zitat:
"Wenn wir nichts riskieren, werden wir nie die Dinge entdecken, für die es sich zu leben lohnt." (S.348)

Ein düsterer und leicht melancholisch angehauchter Roman, mit einer innovativen Storyline.
Elisabeth sollte eigentlich ein normales Mädchen sein, doch stattdessen ist sie Gefühlslos und nimmt die Elemente und Gefühle in personifizierter Form wahr. Dadurch erregt sie die Aufmerksamkeit von Fear, denn dieser kann es nicht glauben, dass sie in seiner Gegenwart keine Angst verspürt. Er bleibt in ihrer Nähe, während die anderen Gefühle das Mädchen meiden.
Doch was ist passiert? Warum fühlt sie nichts, kann nicht lieben oder trauern?
Diese Fragen kreisen dem geneigten Leser immer wieder im Kopf herum und nebenbei werden diese Gedanken, von einem spannenden Grundgerüst geschürt.
Seltsame , seltene und doch etwas unausgereifte Geschichte, welche mit einer konstanten Spannung und einem etwas gedämpften Ende daherkommt.
Die Grundidee hat mich wirklich gereizt, gerade die Idee mit einem emotionslosen Hauptcharakter, aus dessen Sicht die Geschichte erzählt wird. Ich war ziemlich neugierig wie die Autorin dies umzusetzen gedachte, denn gerade Emotionen sind für eine gute Handlung unabdingbar. Während des Lesens wurde auch schnell klar, dass es gar nicht so einfach ist einen gefühlslosen Ich- Erzähler zu haben, denn hin und wieder kamen doch scheinbare Gefühle durch, auch wenn der Ich- Erzähler immer wieder einwarf nichts zu fühlen und auch die aufgebauschte Spannung, hat das Buch zu einem wahren Leseabenteuer gemacht. ABER dennoch gab es einige Ungereimtheiten in der Geschichte, die einem im Nachhinein etwas unbefriedigt zurück lassen. Denn trotz der Einzigartigkeit und der erfrischenden Erzählweise, barg das Buch auch eine ziemlich überspitzte Darstellungsweise, welches trotz des Fantasy Genres in unabdingbarer Unglaubwürdigkeit endete. Dadurch büßte die geniale Idee einiges an einer guten Geschichte ein, welche es zweifelsohne hätte sein können.
Zuweilen war die Geschichte von einem leichten Romantikhauch umweht, welches in dem zur Zeit ziemlich beliebten Liebesdreieck mündete, was so gar nicht in den Plot passen wollte. Dies wirkte doch etwas zu Klischeehaft und gewollt und verspielte die doch so gelobte Einzigartigkeit, was ich ziemlich schade fand.
Letztlich ist es ein gutes Buch für zwischendurch und schafft es trotz teilweiser Längen, Diskrepanzen und fehlenden Details, den Leser bis zum Ende einzufangen.

***

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

48 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

jugendbuch, alice im wunderland, alice im wunderland adaption, maxi schilonka, unglückliche liebe

Alice = Alice

Maxi Schilonka
Flexibler Einband: 268 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 23.03.2017
ISBN 9783959623391
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
411 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks