An-chan

An-chans Bibliothek

176 Bücher, 38 Rezensionen

Zu An-chans Profil
Filtern nach
176 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

27 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

englisch, jugendbuch, fantasy, shadowhunter chronicles

Tales from the Shadowhunter Academy

Cassandra Clare , Sarah Rees Brennan , Maureen Johnson , Robin Wasserman
Fester Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Margaret K. McElderry Books, 15.11.2016
ISBN 9781481443258
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

71 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

selbstbewusst, kriminalität, erwachsen werden, familie, elternliebe

Die Mitte von allem

Anna Shinoda , Petra Koob-Pawis
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Magellan, 20.01.2015
ISBN 9783734856044
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(137)

316 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 30 Rezensionen

loki, mythologie, fantasy, götter, jugendbuch

Mara und der Feuerbringer

Tommy Krappweis
Fester Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Egmont Schneiderbuch, 14.09.2009
ISBN 9783505126468
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

158 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 7 Rezensionen

fantasy, prisma, wandler, götter, high fantasy

Die blendende Klinge

Brent Weeks , Hans Link ,
Flexibler Einband: 956 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.01.2013
ISBN 9783442268337
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Empire State

Adam Christopher , Ann-Kathrin Karschnick
Flexibler Einband: 444 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 17.03.2016
ISBN 9783959620109
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

41 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

einhorn, the u-files, einhörner, fantasy, talawah verlag

The U-Files

Jörg Fuchs Alameda , Tina Alba , Valerie Gaber , Tanja Hammer
Flexibler Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Talawah Verlag, 23.04.2017
ISBN 9783981782967
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

zombie, x, a.l. kahnau, x-reihe, es beginn

Es beginnt

A.L. Kahnau
Flexibler Einband: 296 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 30.05.2016
ISBN 9783741236679
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(594)

1.085 Bibliotheken, 14 Leser, 2 Gruppen, 44 Rezensionen

feen, fantasy, liebe, fee, nimmernie

Plötzlich Fee - Winternacht

Julie Kagawa , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.06.2015
ISBN 9783453314450
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(747)

1.412 Bibliotheken, 30 Leser, 1 Gruppe, 83 Rezensionen

fee, fantasy, feen, nimmernie, julie kagawa

Plötzlich Fee - Sommernacht

Julie Kagawa , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.11.2014
ISBN 9783453528574
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

chroniken der seelenwächter, seelenwächter, magie, schmerz, unbändige kraft

Die Chroniken der Seelenwächter - Verborgene Mächte 4 - Der Verrat

Nicole Böhm
Fester Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Greenlight Press, 10.04.2017
ISBN 9783958342378
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

einhorn, märchen, fantasy, london, jagd

Nacht aus Schatten und Saphiren: Einhorn-Geschichten

Kerstin Arbogast
E-Buch Text: 128 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 27.04.2017
ISBN B0713TND28
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(133)

209 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 90 Rezensionen

phoenix, hamburg, fantasy, dystopie, saiwalo

Phoenix - Tochter der Asche

Ann-Kathrin Karschnick
Buch: 400 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 02.10.2013
ISBN 9783944544052
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Late Eclipses

Seanan Mcguire , Mary Robinette Kowal
Audio CD
Erschienen bei Brilliance Audio, 01.11.2011
ISBN 9781455848324
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

maddy, zombies, zombie, fantasy, jugendbuch

Zombies weinen nicht

Rusty Fischer
E-Buch Text: 207 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 19.11.2015
ISBN 9783959620055
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(388)

713 Bibliotheken, 3 Leser, 6 Gruppen, 39 Rezensionen

dystopie, teri terry, bezwungen, liebe, trilogie

Bezwungen

Teri Terry , Petra Knese
Fester Einband: 376 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 01.09.2014
ISBN 9783649622208
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der Sommer der Schildkröten

Nina de Gramont , Gesine Schröder
Flexibler Einband: 349 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 25.02.2011
ISBN 9783746627236
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der Fluch der Krone

Irmgard Lindner , Anne Bernhardi , Niklas Schütte
Fester Einband: 221 Seiten
Erschienen bei Thienemann, 20.08.2009
ISBN 9783522200578
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

104 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

kurzgeschichten, schwarzer humor, humor, erzählungen, skuril

...und noch ein Küßchen!

Roald Dahl , , ,
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.11.1967
ISBN 9783499109898
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

28 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

alice, follow the white, stephanie kempin, papierverzierer verlag, kempin

Alice - Follow the White

Stephanie Kempin
Flexibler Einband: 328 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 23.03.2017
ISBN 9783959620505
Genre: Fantasy

Rezension:

"Alice - Follow the white" ist eine etwas andere "Alice im Wunderland"-Interpretation, die vorwiegend Elemente aus der bekannten Geschichte einpflegt, aber auch viele Märchengestalten auftauchen lässt.
Die Handlung beginnt in der "realen" Welt in einer unbekannten Zeitepoche zu Beginn der Elektrizität. Die drei Protagonistinnen Alice, Betty und Chloe - alle mit besonderen Fähigkeiten und daher an Miss Yorks Schule - gelangen kurz nach Beginn durch den Kaninchenbau hinter Ethan, dem "Spionage-Hasen" hinterher, in das Spiegel-Dämmer-Land, was der Alice-im-Wunderland-Welt entspricht. Es geht darum, das Heilmittel für die "Zombie-Krankheit" zu finden, an der auch Betty erkrankt ist. Auf ihrem Weg gesellt sich der Meisterdieb Garreth zu ihnen und sie gelangen nach etwa der Hälfte des Buches in das Märenland, wo die verschiedenen Märchenelemente untergebracht werden.
Das klingt alles recht verworren? War es leider auch.

Der Beginn des Buches konnte noch überzeugen. Der Einstieg mit dem Tagebucheintrag von Betty, in dem sie berichtet, dass sie Zoeys Gehirn gegessen hat, war unterhaltsam und machte neugierig auf die Handlung. Auch die Flucht ins "Wunderland" und die ungewöhnlichen Gestalten dort sowie das Rästelraten, was es mit der Krankheit auf sich hat und wo das Heilmittel zu finden sein könnte, waren spannend und witzig. Der überaus sarkastische Humor der Story war gut integriert und machte Spaß zu lesen.
Doch sobald es ins Märenland ging, verlor die Handlung für mich sehr an Spannung und Überzeugungskraft. Das Märenland war eigentlich unnötig und der wichtigste Part der Handlung - wie das Heilmittel gefunden wird - wurde praktisch ausgelassen, da Alice nicht dabei war. Dazu muss erwähnt werden, dass "Alice - Follow the white" abwechselnd aus der 3. Person "Alice" und den Tagebucheinträgen von Betty geschrieben ist. Wenn Alice also nicht dabei ist, erfährt man die Handlung nur als Tagebucheintrag. Und leider gefielen mir Bettys Tagebucheinträge überwiegend gar nicht. Sie waren zäh, voller Wiederholungen und Fragen wurden gefühlt 100mal aufgeworfen, aber fast nie beantwortet. Ich habe Bettys Kapitel zum Ende hin nur noch überflogen und trotzdem nicht das Gefühl gehabt, etwas zu verpassen.
Auch sonst wurden Fragen ständig aufgeworfen, sowohl Alice als auch Betty haben ständig darüber schwadroniert, was los ist, was dies soll, was jenes soll. Dadurch ging der Handlungsfluss total verloren. Fragen stellen ist in Ordnung, aber nicht in diesem Ausmaß! Und dann sollten bitte auch irgendwann auf alle Fragen antworten gefunden werden. Stattdessen wurde sehr vieles einfach in den Raum geworfen - was es damit genau auf sich hatte, blieb aber bis zu Ende schleierhaft.

Es erschien leider einfach so, als hätte die Autorin zum Ende hin die Motivation verloren und es nur noch schnell zuende schreiben wollen. Sehr schade, denn der Beginn war wirklich klasse!

Auch die Charaktere hatten Potential. Besonders Chloe mochte ich mit ihrer frechen, vorlauten Art. Sie war für mich die "wahre" Protagonistin. Alice bleibt dagegen blass und hatte überhaupt nichts an sich, was sie interessant gemacht hätte. Ihre Fähigkeit hat sie ihr Leben lang verdrängt und dann kommt sie plötzlich trotzdem total schnell damit klar? Unglaubwürdig. Betty gefiel mir - von ihren zähen Tagebuchtexten abgesehen - auch besser als Alice. Sie ist ein Mädchen der Taten und kommt mit ihrem neuen Dasein erstaunlich gut zurecht. Die Nebencharaktere hatten leider kaum Ecken und Kanten und waren vorwiegend Mittel zum Zweck.

Was noch positiv hervorzuheben ist, ist der bildhafte Schreibstil, der sich sehr flüssig liest.

Fazit: Interessanter Einstieg in eine etwas andere Alice-Geschichte, die leider ab der Hälfte stetig an Spannung verliert.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

superheldin, labryd

Morgana (1.3) - Königin der Illusionen (Aurora 23)

Stephanie Linnhe
E-Buch Text: 93 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 02.02.2017
ISBN 9783959624305
Genre: Sonstiges

Rezension:

Im letzten Aurora-Teil zur Heldin Morgana geht es noch einmal spannend zur Sache. Da Svea auf der Flucht ist und ungewiss ist, wie und wo sie gefunden werden kann, steht sie stets unter Strom. Die Unsicherheit wird auch dem Leser deutlich und man fiebert mit, ob Svea, Red und Mory eine Lösung finden werden, um in Sicherheit zu sein. Überhaupt sind die Charaktere sehr sympathisch und vor allem der sehr spezielle Mory wächst einem irgendwie ans Herz.

Daneben bekommt man immer wieder Einblicke in die "böse" Seite, das Labyrd-Labor und dort vor allem zu den Plänen, die Mella und Jethro haben, um Svea endlich zu fassen.
Mir gefällt der Perspektivenwechsel schon seit dem ersten Morgana-Teil sehr gut, da man auch die andere Seite kennen lernt und die Beweggründe, vor allem von Mella, besser nachvollziehen kann.

Der Teil besteht eigentlich nur aus Flucht und endet in einem kleinen Showdown, der sehr spannend und unerwartet war. Das Ende hat dann erneut einen Cliffhanger, der sehr neugierig auf eine mögliche Fortsetzung macht.

Da die Flucht im Vordergrund steht, gab es leider ein paar kleine Längen in der Handlung. Außerdem fand ich es etwas schade, dass Svea ihre Kräfte nur selten einsetzt und sich dort auch nicht so sehr weiter entwickelt wie andere Aurora-Heldinnen. Eigentlich wären die Handlung auch ohne ihre Illusionsfähigkeit ausgekommen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

175 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

comic con, roxy, graham, john hughes, nerds

Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums

Sarvenaz Tash , Sandra Knuffinke , Jessika Komina
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Magellan, 25.07.2016
ISBN 9783734850271
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(267)

582 Bibliotheken, 8 Leser, 19 Gruppen, 20 Rezensionen

vampire, vampir, lestat, louis, new orleans

Interview mit einem Vampir

Anne Rice
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 08.09.2008
ISBN 9783442469222
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

104 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 25 Rezensionen

uticha marmon, marienkäfertage, selbstfindung, sommer, see

Marienkäfertage

Uticha Marmon
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Magellan, 20.01.2015
ISBN 9783734850059
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

bostaurus, neurrocity, superheldin, rocker-boss

Ylva Pauer (1.3) - Fiese Finte (Aurora 21)

Sandra Baumgärtner
E-Buch Text: 122 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 26.01.2017
ISBN 9783959624282
Genre: Sonstiges

Rezension:

Die Aurora-Heldin Ylva Pauer findet mit dieser Episode auch vorerst ihr Ende. Es geht wieder recht actionreich her, mit vielen flotten Sprüchen und verrückten Charakteren. Kurzweilig ist es also auf jeden Fall. Auch ist es positiv, dass es kein reines Gut-Böse-Denken gibt und man von einigen Charakteren doch überrascht wird, wenn sie anders handeln als erwartet.

Doch ich wurde auch in dieser Episode mit dem Humor nicht warm. Der ist einfach nicht meins. Es wird so ziemlich gar nichts ernst genommen und alles ins alberne gezogen. Das ist mir einfach too much. Und dazu diese fast perfekten technischen Dinge, die Kay förmlich aus dem Hut zaubert... Das macht den Fortgang der Handlung viel zu einfach.
Auch fehlte mir etwas der rote Faden. Worauf wollte diese Episode hinaus? Sie hat ein plötzliches Ende, noch mehr Cliffhanger als die anderen End-Episoden. Es scheint mir, als würde die Folge genau da aufhören, wo sie endlich hätte auf den Punkt kommen können. Neue Charaktere tauchen auf, bekannte werden unwichtig bzw. aus dem Weg geräumt. Und zwischen all dem übt Ylva ihre Kraft, um Aurelius zu helfen. Und das wars? Also mir fehlte inhaltlich einfach etwas.

Wer den Humor mag, wird an Ylva Pauer aber sicherlich seine Freude haben. :)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

drachen, temeraire, drachenreiter, drache, naomi novik

Drachenfeind

Naomi Novik , Marianne Schmidt
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.03.2016
ISBN 9783734160509
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
176 Ergebnisse