AnMaPhi

AnMaPhis Bibliothek

331 Bücher, 93 Rezensionen

Zu AnMaPhis Profil
Filtern nach
331 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

45 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

liebe, leidenschaftlich, heiß, gefühlvoll, verführerisch

Du bist mein Feuer

Isabelle Ronin , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 752 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 09.10.2017
ISBN 9783956497728
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Stars Over Castle Hill - Schicksalhafte Begegnung

Samantha Young
E-Buch Text
Erschienen bei Ullstein eBooks, 15.09.2017
ISBN 9783843716970
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

19 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

vereint, freunde, hass, zukunf, neubeginn

Preppy - Er wird dich erlösen (King-Reihe 7)

T. M. Frazier
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 07.09.2017
ISBN 9783736305427
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Lieblingszitat:
S. 84: "Weil du mein Licht bist, wenn mich nur noch Dunkelheit umgibt."

Meinung/Fazit:
Der Schreibstil von T.M. Frazier ist zwar sehr direkt und duster, trifft aber genau den Kern der Geschichte. Das Buch wird aus der ICH-Perspektive von Preppy und Dre geschrieben.
Ich habe schon alle Bücher der Reihe gelesen und war schon dementsprechend auf die Geschichte von Preppy gespannt und wurde nicht enttäuscht, besonders da das 6 Band mit einem miesen Cliffhanger geendet ist. Aber man sollte definitiv zuerst die ersten Bücher von King und Bear lesen, dass man die einzelnen Zusammenhänge der Geschehnisse zuordnen und verarbeiten kann. Preppy ist ein knallharter Kerl, der keine allzu gute Kindheit hatte und sein Ding einfach durchzieht, ohne auf die Konsequenzen zu achten. Jedoch zeigt er auch in diesem Band seine „softe“ Seite und man hofft, dass er auch sein Happy End bekommt.
Einige Kapital waren schon sehr brutal beschrieben, dass ich sogar mein Tolino kurz zur Seite legen musste, da ich mich in den einzelnen Charakteren förmlich reinversetzen konnte. Aber das macht ein gutes Buch aus, wenn man direkt mitten in der Geschichte ist.
Auch die wiederkehrenden Personen (aus den vorherigen Bändern) machen das Lesen zu einem Vergnügen und man hat direkt Lust die Bücher (nochmal) zu lesen.
Eine harte, aber brutale „Liebesgeschichte“ mit einer Mischung aus Drama, Spannung, Charme, Witz, und Erotik. Absolute Leseempfehlung!

Vielen Dank an netgalley.de und LXY für das Leseexemplar.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

145 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

liebe, bourbon, mord, intrigen, geld

Bourbon Sins

J. R. Ward , Marion Herbert , Katrin Kremmler
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 28.06.2017
ISBN 9783736304017
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

liebe, schottland, intrige, rockstar, rockband

Edinburgh on the Rocks: Roman

Gabriele Ketterl
E-Buch Text
Erschienen bei Forever, 04.09.2017
ISBN 9783958181700
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

98 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

erotik, reihe, liebesroman, abschlussband, trinity - brennendes verlangen

Trinity - Brennendes Verlangen

Audrey Carlan , Christiane Sipeer
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.09.2017
ISBN 9783548289380
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Lieblingszitat:
S. 159: "Jede von uns weiß, wie schwer es ist, die wahre Liebe zu halten. Sie hat hauchdünne Flügel und kann jederzeit davonfliegen."

Meinung/Fazit:

Der Schreibstil von Audrey Carlan ist wie gewohnt flüssig. Es wird  aus der ICH-Perspektive von Carson und Kat geschrieben, sodass man ihre Gefühle, Ängste und Handlungen sehr gut nachvollziehen kann.
Ich muss zugeben, dass mir die Trinity- Reihe erst richtig gefallen hat, nachdem ich die Geschichten der "BESOS"-Schwestern gelesen habe. Kat kennen wir schon aus den vorherigen Bändern, jedoch ist sie erst durch den Stalker von Gigi entstellt und versucht sich mit der Situation zurechtzufinden.  Carson, der mir vom ersten Band schon sympathisch war,kämpft immer wieder um Kats Liebe und gibt die Hoffnung nicht auf, die Frau seiner Träume an seiner Seite zu haben. Ich habe deren Happy End förmlich entgegen gefiebert, besonders, da ihnen immer wieder Steine in den Weg gelegt wurden.
Des weiteren war ich positiv überrascht von Chase Entwicklung im Laufe der Buchreihe. Die Liebe, die er zu Gigi und auch die "BESOS"-Schwestern hat, ist überwältigend und hat mich teilweise zu Tränen gerührt.
Es war eine gesunde Mischung aus Spannung, Drama, Liebe, Freundschaft und Erotik. Der Verlauf der Geschichte mit überraschenden Wendungen und Schicksalsschlägen, hat mir so manchen WOW-Effekt entlockt. Absolute Leseempfehlung!

Vielen Dank an netgallay.de und Ullstein-Verlag für das Leseexemplar.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

28 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

One Night - Das Geheimnis

Jodi Ellen Malpas , Nicole Hölsken
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.09.2017
ISBN 9783442486458
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

55 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

erotik, intrigen, sehnsucht, hass, familie

Love is War - Sehnsucht

R. K. Lilley , Sonja Rebernik-Heidegger
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.08.2017
ISBN 9783453580565
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Lieblingszitat:
S. 117: "Liebst du mich zumindest genauso sehr, wie du mich hasst?"

Meinung/Fazit:
Der Schreibstil von R.K. Lilley ist flüssig und man ist direkt im in der Geschichte drin. Die einzelnen Kapitel werden in "Jetzt" und "Damals" unterteilt und man kann somit die Liebesgeschichte von Scarlett und Dante in der Vergangenheit und der Gegenwart miterleben.
Das Buch „Love ist War-Sehnsucht“ knüpft direkt an das Buch „Love is War - Verlangen“ an. Der Spannungsaufbau war von der ersten Seite gegeben, besonders da man immer wieder in die Vergangenheit katapultiert wird, um die gesamten Handlungen und Gefühle von Scarlett und Dante nachzuvollziehen.
Für mich war es eine Geschichte über die erste große Liebe mit vielen Höhen und Tiefen, die mich teilweise am Rande des Wahnsinns gebracht hat. Ich empfehle dieses Buch jedem, der an die große Liebe glaubt und daran, dass Liebe keine Grenzen kennt und man auch noch nach Jahren sagen kann: Ich habe dich geliebt, ich liebe dich immer noch und ich werde dich immer lieben!

Vielen Dank an das Bloggerportal und den Heyne-Verlag für das Leseexemplar.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

16 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

paris, romance, erotik, lieb

Seven Nights - Paris

Jeanette Grey , Charlotte Seydel
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Diana, 11.09.2017
ISBN 9783453422018
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Lieblingszitat:
S. 263: "Ich habe nichts von dir genommen, was ich nicht bereit war, die hundertfach zurückzugeben."

Meinung/Fazit:
Der Schreibstil von Jeanette Grey ist schlicht, aber flüssig. Die Geschichte wird aus der Perspektive von Rylan und Kate beschrieben, sodass man ihre Gefühle und ihr Handeln gut nachvollziehen konnte.
Sehr schnell war ich eingetaucht in die Geschichte, die flotte Handlung und Dialoge zwischen Kate und Rylan, die mich gefesselt und auch zum Schmunzeln gebracht haben. Der Spannungsaufbau war von der ersten Seite gegeben und man war bis zur letzten Seite gespannt, ob die Anziehung zwischen Kate und Rylan sich weiter entwickelt  oder deren „Beziehung“ zum Scheitern verurteilt ist, da Rylan seine Herkunft nicht erwähnt. Beim Lesen habe ich gelacht, geschmunzelt, geschimpft, gelächelt und geflucht.
„Seven Days“ ist ein interessanter Auftakt zu einer neuen erotisch-romantischen Diologie über Vertrauen, Hoffnungen, Liebe und Erotik. Ich bin durchaus neugierig in wie weit die Autorin hier die Bände weiterführen wird! Absolute Leseempfehlung!

Vielen Dank an das Bloggerportal und den Diana Verlags für das Leseexemplar!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

79 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 60 Rezensionen

politik, liebe, katy evans, mr president, präsident

Mr. President - Macht ist sexy

Katy Evans
E-Buch Text: 400 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 03.08.2017
ISBN 9783736305748
Genre: Sonstiges

Rezension:

Lieblingszitat:
S. 95: "Ich möchte, dass du meine Verbindung zu den echten Menschen da draußen bist, die ich in meinem ganzen Leben nicht kennengerlernt habe."

Meinung/Fazit:
Der Schreibstil von Katy Evans ist schlicht aber flüssig, hat mich aber nicht wirklich gefesselt. Das Buch wird aus der Sicht von Charlotte und Matt beschrieben.
Ich muss ehrlich zugeben, dass ich das Buch mit Mühe zu Ende gelesen habe und überhaupt keinen Bezug bekommen habe. Obwohl mich der Klappentext wirklich angesprochen hat, war ich von der Umsetzung sichtlich enttäuscht.  Irgendwie dreht sich ab einem bestimmten Zeitpunkt nur um die "heimliche" Beziahung und  Sex und am Rande dann noch um den Wahlkampf. Leider war für mich der Spannungsaufbau nicht gegeben und manche Situationen waren einfach zu vorhersehbar. Für zwischendurch jedoch eine nette Liebesgeschichte, aber ohne WOW-Effekt. Leider endet dieses Buch mit einem Cliffhanger und ich bin mir icht sicher, ob ich das zweite Band lesen werde.

Vielen Dank an netgalley.de und LYX für das Leseexemplar.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

100 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

geheimnisvoll;, aufregend;, one night, one night - die bedingung, spannend

One Night - Die Bedingung

Jodi Ellen Malpas , Nicole Hölsken
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.08.2017
ISBN 9783442486441
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Lieblingszitat:
S. 291: „Dieses wunderschöne, reine Mädchen hat sich in den großen, bösen Wolf verliebt“

Meinung/Fazit:
Der Schreibstil von Jodi Ellen Malpas ist schlicht, aber flüssig. Die Geschichte wird aus der ICH-Perspektive von Olivia beschrieben, sodass man ihre Gefühle und ihr Handeln nachvollziehen konnte.
Sehr schnell war ich eingetaucht in die Geschichte, die flotte Handlung und Dialoge zwischen Olivia und den geheimnissvollen „M“, die mich gefesselt und auch zum Schmunzeln gebracht haben. Der Spannungsaufbau war von der ersten Seite gegeben und man war bis zur letzten Seite gespannt, ob die Anziehung zwischen Olivia und Miller sich weiter entwickelt  oder deren „Beziehung“ zum Scheitern verurteilt ist, da beide mit ihren Geheimnissen kämpfen zu haben. Beim Lesen habe ich gelacht, geschmunzelt, geschimpft, gelächelt und geflucht. Die erotische Seite kommt nicht zu kurz, die Szenen sind anregend, sexy und heiß beschrieben.
„One Night“ ist ein interessanter Auftakt zu einer neuen erotisch-romantischen Triologie über Vertrauen, Hoffnungen, Liebe und Erotik. Ich bin durchaus neugierig in wie weit die Autorin hier die Bände weiterführen wird! Absolute Leseempfehlung!

Vielen Dank an das Bloggerportal und den Goldman Verlag für das Leseexemplar!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

78 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

liebe, familie, seri, beautiful, kinder

Beautiful Funeral

Jamie McGuire , Henriette Zeltner
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2017
ISBN 9783492310673
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

liebesdrama, liebesroman

Weil ich an uns glauben wollte

Hannah Beckerman , Ulrike Moreno
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 21.07.2017
ISBN 9783404175543
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

assistentin, melanie moreland, chef, boss, liebe

The Contract - Sie dürfen den Chef jetzt küssen

Melanie Moreland
E-Buch Text: 327 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 03.08.2017
ISBN 9783736305069
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Lieblingszitat:
S.230: „Solange er sich nicht selbst liebte, konnte er auch keinen anderen Menschen lieben.“

Meinung/Fazit:
Der Schreibstil von Melanie Moreland ist schlicht, aber flüssig. Die Geschichte wird aus der ICH-Perspektive von Richard und Katharine beschrieben, sodass man ihre Gefühle und ihr Handeln nachvollziehen konnte.
Sehr schnell war ich eingetaucht in die Geschichte, die flotte Handlung und Dialoge zwischen Richard und Katharine haben mich gefesselt und auch zum Lachen und Schmunzeln gebracht. Obwohl die Handlung doch sehr vorhersehbar, konnte mich das Buch dennoch überzeugen. Katie, die im Laufe des Buches eine grosse Wendung mitmacht, von der schüchternen Sekretärin zur beliebten „Vorzeigefrau“. Genau wie Richard, der im Laufe des Buches lernt, dass nicht nur die Karriere wichtig ist, sondern die Familie die einen unterstützt. Das Buch vereint ein gesunde Mischung aus Intrigen, Charme, Witz, Freundschaft, Familie und Liebe. Absolute Leseempfehlung!

Vielen Dank an netgalley.de und LYX-Verlag für das Leseexemplar.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

dirty money, lisa renee jones, geheimnisse, geschwiste, machtkamp

Hard Rules - Dein Begehren (Dirty Money 2)

Lisa Renee Jones
E-Buch Text
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 08.08.2017
ISBN 9783732542291
Genre: Sonstiges

Rezension:

Lieblingszitat:
S. 43: "Der einzige Feind, den ich nihct bekämpfen kann, st der, den ich nicht kenne."

Cover:
Das Cover ist ein echter Blickfang, mit der kräftigen roten Farbe auf schwarzem Hintergrund sticht es sofort ins Auge. Auf meinem Tolino, in schwarz-weiß, verliert es leider ein wenig an Kraft.

Meinung/Fazit:
Der Schreibstil von Lisa Renee Jones ist flüssig und man ist ab dem ersten Kapitel im Bann gezogen. Es wird abwechselnd aus der Sicht von Emily und Shane in der ICH-Perspektive geschrieben, sodass man sich in beide gut hineinversetzen kann.
Den ersten Teil habe ich mit Begeisterung gelesen und war komplett in der Geschichte gefangen. Das erste Band hatte Spannung,  Erotik, Geheimnisse und das Ende war ein großer Cliffhanger, sodass man unbedingt die Fortsetzung weiterlesen möchte. Jedoch muss ich ehrlich zugeben, dass ich diesen Band mit Mühe zu Ende gelesen habe und überhaupt keinen Bezug bekommen habe. Obwohl mich der Klappentext wirklich angesprochen hat, war ich von der Umsetzung sichtlich enttäuscht. Trotzdem werde ich das 3 Band der Reihe lesen, da ich Triologien in der Regel immer beende.

Vielen Dank an vorablesen.de und beHEARTBEAT by Bastei Entertainment Leseexemplar.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(101)

331 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

new adult, liebe, j.lynn, j. lynn, piper

Fire in You

J. Lynn , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2017
ISBN 9783492309240
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

166 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

erotik, geneva lee, blanvalet, abschlussband, schottland

Royal Destiny

Geneva Lee , Charlotte Seydel
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.08.2017
ISBN 9783734104763
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Lieblingszitat:
S.76: „Liebe hält sich nicht an den Fahrplan.“

Cover:
Das Cover ist genau wie die gesamte Reihe ein absoluter Hingucker und hat absoluten Wiedererkennungswert. Das Cover reiht sich perfekt der „Royals Saga-Reihe“ ein.

Meinungs/Fazit:
Der Schreibstil von Geneva Lee ist wie gewohnt schlicht, aber flüssig. Das Buch ist in der ICH-Perspektive von Alexander, aber aus der dritten Person von den restlichen Charakteren geschrieben.
Das 7. Band der Royal-Saga grenzt direkt an den vorherigen Büchern an. Man taucht in den jeweiligen Beziehungen der einzelnen Charaktere ein und erlebt deren Höhen und Tiefen mit. Es gab einige unerwartete Ereignisse und Wendungen, mit denen ich nicht gerechnet habe. Für mich war das Buch eine kleine Achterbahn der Gefühle, ich habe beim Lesen gelacht, geschmunzelt, geschimpft, geflucht und sogar ein paar Tränchen verdrückt. Auch in diesem finalen Band der Royal Saga-Reihe vereinen sich Charme, Liebe, Witz, Ängste sowie knisternde Erotik. Obwohl es nicht an den ersten Bändern rankommt, bekommt es von mit dennoch eine Leseempfehlung!

Vielen Dank an das Bloggerportal und Blanvalent für das Leseexemplar.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(195)

428 Bibliotheken, 19 Leser, 0 Gruppen, 104 Rezensionen

bourbon, liebe, intrigen, kentucky, familie

Bourbon Kings

J.R.Ward , Marion Herbert , Katrin Kremmler , Katrin Kremmler
Flexibler Einband: 520 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 03.01.2017
ISBN 9783736303225
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(101)

226 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 86 Rezensionen

thailand, liebe, jo watson, lyx verlag, sommer

Kopf aus, Herz an

Jo Watson , Barbara Först , Hannah Brosch
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 28.06.2017
ISBN 9783736304215
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

212 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

liebe, hochzeit, the one, tod, maria realf

The One

Maria Realf , Sabine Längsfeld
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 23.06.2017
ISBN 9783499273148
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

liebe, untrennbar;, erstes mal, alkohol, jessica clare

Perfect Touch - Untrennbar

Jessica Clare , Kerstin Fricke
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 28.06.2017
ISBN 9783404175796
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Seit dem letzten Sommer

Katharina Brinckmann
Flexibler Einband: 680 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 20.12.2016
ISBN 9783741259319
Genre: Romane

Rezension:

Lieblingszitat:
S. 476: „Es gibt eben keine Regeln, wenn es um die Liebe geht.“

Cover:
Das Cover ist zwar sehr schlicht gehalten – aber mir gefällt es sehr. Manchmal ist weniger halt mehr.

Meinung/Fazit:
Der Schreibstil von Katharina Brinckmann ist flüssig und man ist direkt im in der Geschichte drin. Die jeweiligen Kapitel werden in Tagen unterteilt und man kann somit den zeitlichen Ablauf der Liebesgeschichte hautnah miterleben. Das Buch wird abwechselnd aus der Sicht von Melanie und George geschrieben, sodass man ihre Gefühle und Handlungen gut nachvollziehen kann.
Das Buch „Seit dem letzten Sommer“ knüpft direkt an das Buch „Bis zum nächsten Sommer“ an. Das erste Band sollte man auch zuerst lesen, dass man die Hintergrundgeschichte kennt. Melanie ist auch in diesen Band anfangs ziemlich naiv und schwebt auf Wolke 7 und lässt sich viel zu sehr von dem „älteren“ George ihr Leben bestimmen. Ich weiß nicht wie oft ich geschimpft und geflucht habe, da ich ihre Handlungen in Frage gestellt habe. Jedoch machen Melanie, sowie George im Laufe ihrer Beziehung eine große Wendung mit, welche mir auch einige Schmunzel- und Lachmomente gebracht haben. Der Spannungsaufbau war von der ersten Seite gegeben, besonders da man ihre Liebesgeschichte bis ins „hohe Alter“ begleitet und hautnah die guten, wie schlechten Zeiten miterlebt hat.
Für mich war es eine Geschichte über die große Liebe mit vielen Höhen und Tiefen, die mich teilweise am Rande des Wahnsinns gebracht hat. Ich empfehle dieses Buch jedem, der an die große Liebe glaubt und daran, dass Liebe keine Grenzen kennt und man auch noch nach Jahren sagen kann: Ich habe dich geliebt, ich liebe dich immer noch und ich werde dich immer lieben!

Vielen Dank an Katharina Brinckmann für das Leseexemplar.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Weil du mein Leben bist

Julie Lawson Timmer , Jenny Merling , Anna-Christin Kramer
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 28.06.2017
ISBN 9783431039825
Genre: Romane

Rezension:

Lieblingzitat:
S.98: „Ich bin der Meinung, man muss die Situation verändern, wenn sie einem nicht gefällt.“

Cover:
Das Cover ist schlicht aber mir gefällt es sehr. Manchmal ist weniger halt mehr.

Meinungs/Fazit:
Der Schreibstil von Julie Lawson Timmer ist schlicht, aber flüssig. Das Buch wird aus der Sicht von Charlotte beschrieben,  sodass man ihre Sorgen und Ängste als „Stiefmutter“ gut nachvollziehen kann.
Ich muss ehrlich zugeben, dass ich mich persönlich mit diesem Buch identifizieren kann, da ich auch „nur“ eine Stiefmutter bin, wo der Sohn aus 1. Beziehung meines Mannes bei uns lebt und kein Kontakt zu leiblichen Mutter besteht. Ich konnte mich sehr gut in Charlotte einfühlen, da dies auch meine grösste Sorge wäre, wenn meinem Mann etwas passieren würde. In dem Buch geht es nicht nur über Stiefmutter, sondern lernt auch die Kehrseite von Pflegeeltern und Adoptiveltern kennen, wenn die Kinder, die von klein auf immer wieder die Familie wechseln müssen. Ich habe sehr oft mit meinen Tränen gekämpft, da für mich die Sorgen und Ängste sehr real beschrieben waren.
Für mich war das Buch „Weil du mein Leben bist“ eine kleine Achterbahn der Gefühle. Man hat mit Charlotte und Allie gebangt und mitgefiebert, dass sie beide glücklich werden. Aber auch mit der kleinen Morgan, die schon mit ihren 10 Jahren einiges durchgelebt hat. Ich empfehle dieses Buch Stiefeltern, Pflegeeltern und Adoptiveltern, die ein fremdes Kind wie ihr eigenes lieben und wissen, dass es sich immer zu kämpfen lohnt. Absolute Leseempfehlung!

Vielen Dank an netgalley.de und Bastei Lübbe für das Leseexemplar.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(145)

294 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 93 Rezensionen

liebe, drogen, brittainy c. cherry, wie das feuer zwischen uns, liebesroman

Wie das Feuer zwischen uns

Brittainy C. Cherry
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 21.07.2017
ISBN 9783736303560
Genre: Liebesromane

Rezension:

Lieblingszitat:
S.84: Weil man die wunderbaren Hochs nicht mitbekommt, wenn man ihn nur nach diesen Tiefs beurteilt.“

Cover:
Das Cover ist genau wie die gesamte Reihe ein absoluter Hingucker und hat absoluten Wiedererkennungswert. Das Cover reiht sich perfekt der „Romance Element-Reihe“ ein.

Meinung/Fazit:
Der Schreibstil von Brittainy C. Cherry ist schlicht aber flüssig. Die Geschichte wird abwechselnd aus der ICH-Perspektive von Logan und Alyssa beschrieben, sodass man ihre Gefühle und ihr Handeln gut nachvollziehen konnte.
Sehr schnell war ich eingetaucht in die Geschichte, die flotte Handlung und witzigen Dialoge zwischen Logan und Alyssa. Das Buch hat mich gefesselt und auch zum Lachen gebracht. Ich konnte mich sehr gut ihn Alyssa einfühlen und ihre Gedanken und Handlungen nachvollziehen. Aber auch Logans Handlungen waren für mich realistisch. Da man die innige Freundschaft und die „Liebe“ zwischen den beiden von Anfang an spürt, hofft man das Logan und Alyssa ihr persönliches Happy End erleben. Für mich war das Buch eine Achterbahn der Gefühle, ich habe beim Lesen gelacht, geschmunzelt, geschimpft, geflucht und sogar ein paar Tränchen verdrückt. Auch in diesem Band der Romance Element-Reihe vereinen sich Charme, Liebe, Witz, Ängste sowie knisternde Erotik. Absolute Leseempfehlung!

Vielen Dank an netgalley.de und LYX für das Leseexemplar.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

76 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

liebe, monica murphy, sommerflirt, rezensionsexemplar, new adult

Fair Game - Lucy & Gabriel

Monica Murphy , Nicole Hölsken
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.07.2017
ISBN 9783453421530
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Lieblingszitat:
S. 214: "Wenn du das richtige Mädchen findest, dann stellt sie deine Welt auf den Kopf. Sie wird deine Welt."

Cover:
Das Cover ist genau wie die gesamte Reihe ein absoluter Hingucker und hat absoluten Wiedererkenungswert. Das Cover reiht sich perfekt der „Fair Game“ ein.

Meinung/Fazit:
Der Schreibstil von Monica Murphy schlicht, aber flüssig und man ist ab dem ersten Kapitel im Bann gezogen. Es wird abwechselnd aus der Sicht von Gabe und Lucy in der ICH-Perspektive geschrieben, sodass man ihre Gefühle und Handlungen sehr gut nachvollziehen kann.
Sehr schnell war ich eingetaucht in die Geschichte. Die flotte Handlung und witzigen Dialoge haben mich von Anfang an gefesselt. Der Spannungsaufbau war von der ersten Seite gegeben und man war bis zur letzten Seite gespannt, ob die Lüge die zwischen Gabe und Lucy besteht, deren Beziehung zum Scheitern bringt.
Beim Lesen habe ich gelacht, geschmunzelt, geschimpft, gelächelt und geflucht. Auch die wiederkehrenden Personen (aus der Reihe)  machen das Lesen zu einem Vergnügen und man hat direkt Lust das erste Band (nochmal) zu lesen!
„Fair Game“  vereint eine gesunder Mischung über Freundschaft, Vertrauen, Hoffnungen, Liebe und einem Hauch Erotik.  Absolute Leseempfehlung!

Vielen Dank an das Bloggerportal und  den Heyne-Verlag für das Leseexemplar.

  (1)
Tags:  
 
331 Ergebnisse