AnNeGas Bibliothek

13 Bücher, 6 Rezensionen

Zu AnNeGas Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
13 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

abentuer, erotik, liebe, kurzgesschichten, spannung

Bürodates - Hitze am Arbeitsplatz

Bettina Kiraly
E-Buch Text: 56 Seiten
Erschienen bei Bettina Kiraly, 01.08.2015
ISBN 9783845016146
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags: abentuer, erotik, kurzgesschichten, liebe, spannung   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 27 Rezensionen

bulgarien, flucht, kommunismus, münchen, politischer mord

Und der Duft nach Weiß

Stefanie Gregg
E-Buch Text: 320 Seiten
Erschienen bei Forever, 08.06.2015
ISBN 9783958180451
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

vampir, fantasy

Der kalte Kuss der Wölfe

Natascha Kribbeler
E-Buch Text: 389 Seiten
Erschienen bei Forever, 10.10.2014
ISBN 9783958180147
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

55 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

anna herzig, liebe, liebesroman, unglückliche ehe, verpasste chance

Zeit für die Liebe

Anna Herzig
E-Buch Text: 156 Seiten
Erschienen bei Forever, 12.09.2014
ISBN 9783958180093
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

geheimnis, schutzpanzer, lovestory, familienprobleme, thriller

Gefährliches Herz

Bettina Kiraly
E-Buch Text: 268 Seiten
Erschienen bei Forever, 12.09.2014
ISBN 9783958180116
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

pferde, freundschaft, luisa, schule, ophelia

Feenfuchs und Feuerkuss

Lariane Westermann
E-Buch Text: 195 Seiten
Erschienen bei null, 28.06.2013
ISBN B00DPLI0C6
Genre: Sonstiges

Rezension:

„Feenfuchs und Feuerkuss“ wurde von Lariane Westermann geschrieben. Hinter diesem Namen stecken zwei Autorinnen, die nicht nur eine Freundschaft, sondern auch die Liebe zu den Pferden verbindet.

„Feenfuchs und Feuerkuss“ ist ein ganz tolles Buch, nicht nur für die junge Generation! Es liest sich leicht und flockig, der Schreibstil ist humorvoll und die Geschichte habe ich in einem Rutsch durchgelesen.

Das Buch handelt von Luisa. Aufgrund ihrer schlechten Schulnoten soll ihr Pferd Ophelia verkauft werden. Um ihre Noten zu verbessern, bekommt sie Nachhilfe von Sam, dem geheimnisvollen, aber liebenswerten und hilfsbereiten Neuen aus England. Es knistert zwischen den beiden. Als dann der gutaussehende, aber arrogante Jonathan, in Luisas Leben tritt, ist das Chaos perfekt.

Für wen wird sie sich entcheiden?

Die Protagonisten wachsen einem schnell ans Herz. Sie sind liebevoll gezeichnet und wirken real und man fühlt sich mittendrin in der Geschichte um die Liebe zu den Pferden, dem ganz normalen Schulalltag, dem Streit mit der Mutter, um wundervolle Mädchenfreundschaften und natürlich auch um die erste große Liebe.

 
Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und kann es absolut weiterempfehlen. Daher vergebe ich fünf glänzende Sterne!

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

liebe, kelten, starke frauen, niamh, geschichte

Niamh. Die Liebe der Kriegerin

Henni Decker
E-Buch Text: 417 Seiten
Erschienen bei Forever, 08.08.2014
ISBN 9783958180086
Genre: Historische Romane

Rezension:

Ich konnte „Niamh. Die Liebe der Kriegerin“ einfach nicht aus der Hand legen. Dank Henni Deckers Leidenschaft für Geschichte und ihres flüssigen und äußerst anschaulichen Schreibstils ist man sofort mittendrin in der Geschichte um die temperamentvolle Niamh, die im Jahr 55 vor Christus ein abenteuerliches Leben führt und eine wichtigen Mission zu erfüllen hat. Die junge Kriegerin soll den Druiden der Eburonen im Auftrag ihrer Stammesführerin töten, um die Bedrohung für das eigene Volk abzuwenden. Und plötzlich muss Niamh sich zwischen Liebe und Loyalität entscheiden.

Ich fühlte mich sofort in die abenteuerliche und mystische Zeit der Kelten und Druiden zurückversetzt und genoss jede Sekunde, in dem ich in diese Geschichte eintauchen konnte.  

Das Cover fand ich sehr ansprechend – eine starke, schöne Frau, die mit dem Schwert in der Hand für das kämpft, was ihr wichtig ist. Die lebendige Schilderung der Charaktere, die bildhaften Handlungsorte und Rituale ergeben ein überzeugendes Gesamtbild. Der Schreibstil erinnert an alte Sagen und in jedem Satz erkennt man das fundierte Wissen der Autorin über die Kelten, die Mythen und die Legenden der damaligen Zeit.

Ich kann das Buch absolut empfehlen

  (9)
Tags: abenteuer, geschichte, liebe, starke frauen   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

107 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

thriller, mord, berlin, privatdetektivin, familie

Leide!

Siegfried Langer
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Lago, 09.05.2014
ISBN 9783957610089
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Siegfried Langers Erzählstil ist spannend und mit vielen überraschenden Wendungen.

Das Buch handelt von Sabrina Lampe, einer sympathischen Protagonistin mit trockenem Humor, die nicht zum Polizeidienst zugelassen wurde und nun Privatdetektivin ist.

Ihre Nachbarin, Frau Schimmelpfeng, beauftragt sie, ihren Neffen zu kontaktieren, den sie schon länger nicht mehr erreichen konnte.

Außerdem handelt das Buch von Niklas Steg, der wegen eines grausigen Leichenfundes ermittelt. Der Fall wirft immer neue Rätsel auf, während der Leser mit dem brutalen Verhalten des Täters konfrontiert wird, was bei mir Gänsehaut pur erzeugte.

Als Sabrina Lampe plötzlich verschwunden ist, ermitteln die Beamten auf Hochtouren, denn die Vermutung liegt nahe, dass es eine Verbindung zwischen die beiden Fälle gibt und Sabrina sich in höchster Gefahr befindet.

 „Leide!“ ist ein rundum gelungener Thriller.

Ich war beeindruckt von der fesselnden Handlung, den glaubwürdigen Charakteren und von der klaren Sprache, die die Handlung schnell voran treibt, so dass der Leser kaum Luft holen kann.

Der Leser muss die Puzzlestückchen sammeln und zusammensetzten.

Es vermag Talent, den Spannungslevel auf so hohem Niveau zu halten und ich freue mich schon sehr auf das nächste Buch von Siegfried Langer.

  (7)
Tags: ermittler, krimi, privatdetektivi, spannung, thriller   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

italien, liebe, urlaub, chick-lit, hochzei

Verliebt, verlobt, vielleicht

Alexandra Görner
E-Buch Text: 180 Seiten
Erschienen bei Forever, 11.07.2014
ISBN 9783958180031
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

schwangerschaft, liebe, frauen, schwanger, baby

Bauchgeflüster

Pia Schrell
E-Buch Text: 184 Seiten
Erschienen bei Forever, 11.07.2014
ISBN 9783958180048
Genre: Liebesromane

Rezension:

Pauline ist eine junge Reporterin, die unverhofft schwanger wird und von Köln zurück aufs Dorf zu ihrem Freund Steffen zieht, genannt Steffi, mit dem sie bisher nur eine Wochenendbeziehung geführt hat. Statt eine aufregende Karriere in der Großstadt zu machen, wird Pauline nun ein beschauliches Leben samt Familie auf dem Land führen.
Das Buch ist locker, spritzig und flüssig geschrieben. Die Geschichte ist frisch und modern und durch die Thematik Karriere/Kinder trifft es den Nerv der Zeit.
Pauline bringt mich durch ihren trockenen Humor immer wieder zum Schmunzeln.
Das Dorfleben, das natürlich so ganz anders ist, als das Leben in der Stadt, die Schwiegermutter, die eigene Mutter, die Schwester, aufdringliche Nachbarn und ein Job für das Lokalblatt machen Pauline das Leben nicht unbedingt leicht. Und zu allem Überfluss die stets überglücklichen Schwangeren aus dem Geburtsvorbereitungskurs.

Der Debütroman von Pia Schrell ist ein spritziges, amüsantes Buch, das die Schwangerschaft auch von einer anderen Seite zeigt – aber immer humorvoll und mit einem Augenzwinkern.
Ich kann das Buch nur empfehlen. Es hat mir vergnügliche Stunden beschert.

  (3)
Tags: baby, dorfleben, eifersucht, liebe, schwangerschaft   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

erotik, traummann, liebe auf den letzten klick, liebesroman, frauen

Liebe auf den letzten Klick

Anne Gard
E-Buch Text: 184 Seiten
Erschienen bei Forever, 11.07.2014
ISBN 9783958180017
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

48 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 27 Rezensionen

liebe, engel, freundschaft, todesengel, fantasy

Das Mädchen mit den Engelshänden

Anne Lück
E-Buch Text: 224 Seiten
Erschienen bei Forever, 11.07.2014
ISBN 9783958180000
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Kaum habe ich angefangen zu lesen, war ich schon mittendrin in der Gesichte um das Mädchen Johanna, die ein dunkles Geheimnis umgibt. Denn Johanna kann durch Berührung den Tod von Menschen vorhersehen, so auch den Tod ihrer Eltern. Sie wächst bei ihrer kaltschnäuzigen Tante auf, die nach dem tödlichen Autounfall von Johannas Eltern die Vormundschaft über das Mädchen hat, und behauptet, sie sei eine Hexe und an ihr klebe der Schatten des Teufels.

Johanna hat eine gute Beziehung zu ihrem Therapeuten, Sebastian Karen. In seiner Praxis lernt sie Clara kennen, die wie Johanna ebenfalls unter einem Trauma leidet. Die beiden Mädchen werden gute Freundinnen, bis ein tragischer Unfall Carla aus dem Leben reißt. Johanna ist am Boden zerstört und begeht Selbstmord.

In der Zwischenwelt von dem Todesengel Than vor die Wahl gestellt, in der Hölle zu leiden oder selbst als ein Todesengel zu existieren, findet sie in ihrem Tun als Engel eine bereichernde Aufgabe. Zwischen Johanna und Than entwickelt sich eine sehr zu Herzen gehende, romantische Liebesgeschichte.

Dann trifft Johanna auf Carla, die selbst in einer Zwischenwelt schwebt – in der Zwischenwelt zum Himmel.

Die Geschichte ist spannend und flüssig geschrieben und fesselnd vom ersten Wort an. Die Charaktere sind glaubhaft und natürlich. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, obwohl ich ansonsten kein allzugroßer Fantasy-Fan bin. Das Cover ist geheimnisvoll und lockt, mehr über das Buch zu erfahren.

Ein wunderbares Buch, das Romantik mit Fantasy verbindet. Ich kann es nur weiterempfehlen und vergebe daher fünf glänzende Sterne.

  (2)
Tags: drama, fantasy, liebe, romanti   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

65 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

dorothea stiller, liebe, freundinnen, chick-lit, hausfrauenporno

Conny und die Sache mit dem Hausfrauenporno

Dorothea Stiller
E-Buch Text: 272 Seiten
Erschienen bei Forever, 11.07.2014
ISBN 9783958180024
Genre: Liebesromane

Rezension:

Eine Geschichte mit Herz, Wärme, viel Situationskomik und glaubhaften Charakteren, zu der man dank des flüssigen Schreibstils und der plastischen Schilderung des Geschehens einen leichten und schnellen Zugang findet.

Das Cover ist modern, fröhlich, farbenfroh und durch die Overknees und die Stiefel auch sexy.

Der Plot ist gut strukturiert und animiert zum Träumen:

Conny ist alleinerziehende Mutter von zwei kleinen Kindern und schreibt heimlich erotische Geschichten für Frauen. ‚Hausfrauenpornos‘ wie ihr Verleger die Geschichten herablassend nennt und ihrem Pseudonym ein attraktives männliches Gesicht gibt, um so die Auflagenzahl zu steigern. Conny soll nunmehr nur noch als Ghostwriter funktionieren, während der Schönling auf Lesereise geht und die Lorbeeren einheimst. Ein neuer Nachbar, ihre Freundinnen, ihr Exmann und die Mail eines Autorenkollegen aus dem Verlag, die versehentlich bei ihr landet, sorgen für Turbulenzen in Connys Leben. Geschickte Wendungen wie plötzliche Drohbriefe, diverse humorvolle Missverständnisse oder ein verpasstes Rendezvous fesseln den Leser und machen Lust zu erfahren, wie sich alles auflösen wird.

Die sympathischen Charaktere prägen sich schnell ein. Die detailgenaue Schilderung der Handlungen ließen das Gelesene wie einen Film vor meinen Augen ablaufen. Ich konnte mich sehr leicht mit Conny identifizieren und sehe sie als Freundin. Die humorvollen Situationen brachten mich immer wieder zum Lachen.

 Ein Buch, das für vergnügliche Stunden sorgt, in denen man die Seele baumeln lassen und eine Auszeit vom Alltag nehmen kann – ob am Meer bei Sonne und Hitze oder auf der gemütlichen Couch unter der Kuscheldecke.

Ich hoffe sehr, Conny lässt mich möglichst bald an ihren nächsten kleinen und großen Abenteuern teilhaben

  (2)
Tags: abenteuer, freundinnen, liebe, sehnsucht, spannung   (5)
 
13 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks