Andies Bibliothek

28 Bücher, 8 Rezensionen

Zu Andies Profil
Filtern nach
28 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(194)

288 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 133 Rezensionen

"liebe":w=10,"schule":w=10,"hamburg":w=10,"lehrerin":w=5,"brennpunktschule":w=5,"roman":w=4,"musical":w=4,"musical ag":w=4,"humor":w=3,"lehrer":w=3,"mobbing":w=3,"schüler":w=3,"liebesroman":w=2,"vorurteile":w=2,"brennpunkt":w=2

Wenn's einfach wär, würd's jeder machen

Petra Hülsmann
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 25.05.2018
ISBN 9783404176908
Genre: Liebesromane

Rezension:

Meine Leseeindrücke

Petra Hülsmann's Romane sind ja eher leichte Lektüren, auch wenn sie im Grunde interessante Themen anspricht. Hintergrund dieses Buches war die Thematik rund um Brennpunktschulen, Mobbing, Flüchtlinge und "Schubladendenken". Meiner Meinung nach hat die Autorin diese Problemfelder sehr gut eingebunden und mich des öfteren zum Nachdenken gebracht. Bisher habe ich mich weniger mit Brennpunktschulen auseinander gesetzt, aber ich glaube gerade heutzutage sind die Klassenunterschiede gravierend und es kommt sehr wohl darauf an, welche Schule man besucht. Petra Hülsmann hat hier den Unterschied zwischen einer Schule in einem "Problemviertel" und einer Eliteschule sehr gut dargestellt.

Vor allem für das Schubladendenken hat mich die Autorin sensibilisiert, denn ganz ehrlich, wie oft urteilt man über einem Menschen rein nach seiner Optik bzw seinem Verhalten. Viel zu selten sieht man hinter die Kulissen eines Menschen und macht sich Gedanken darüber, warum eine Person so handelt. Diesbezüglich muss auch ich mich an der Nase nehmen und möchte in der Zukunft versuchen, nicht immer vorschnell über jemanden zu urteilen.

Interessant fand ich auch, wie Petra Hülsmann die Thematik Flüchtlinge verarbeitet hat. Bisher kennt man ja meistens nur das, was einem im Fernsehen oder in den Nachrichten übermittelt wird. Viel zu wenig denkt man darüber nach, wie es den Flüchtling selbst geht, gerade einem Jugendlichen, der auf eine Schule kommt und eigentlich die Sprache nicht versteht. Die beiden Charaktere Maryam und Hamed spiegeln dies sehr gut wider. Zum einen ist hier das Heimweh, dass einem plagt, aber auch die Schwierigkeit sich zu integrieren.

Meines Erachtens gab es ja schon immer das Problem mit Mobbing, allerdings nimmt es heute ein weitaus größeres Ausmaß an. Dies liegt vor allem an der heutigen Technik, sprich das Internet und damit die Möglichkeit, weit mehr Menschen zu erreichen. Dabei gibt es verschiedene Formen von Mobbing, welche die Autorin anhand einiger Beispiele sehr gut darstellt. Doch wie geht es dabei dem Opfer? Petra Hülsmann zeigt uns dies, in dem sie uns an den Gedanken der Opfer teilhaben lässt.

Die Charaktere

Zu aller Erst möchte ich hier auf die Hauptprotagonistin Annika Paulsen eingehen. Zuerst ist sie Lehrerin an einer Eliteschule, wird aber dann zwangsversetzt an eine Brennpunktschule. Dabei stößt sie mehr als einmal an ihre Grenzen. Ich muss ja zugeben, dass sie mir anfangs nicht wirklich sympathisch war. Mit ihrem Verhalten hatte ich den Eindruck, dass sie ein verwöhntes Gör ist, das sich ständig selbst bemitleidet und der Meinung ist etwas Besseres zu sein bzw verdient zu haben. Im Laufe des Romans wurde sie mir aber immer sympathischer. Wenn man erst den Grund für ihr Verhalten kennt, der in ihrer Vergangenheit liegt, kann man ihr Verhalten etwas besser nachvollziehen. Besonders sympathisch machte sie mir ihr "Problem" mit den Männern. Wie sehr habe ich mitgefiebert, für wem sie sich schlussendlich entscheidet. Äußerst interessant war auch ihre Entwicklung, die sie durchmacht. Immer mehr bröckelt ihre Mauer, die sie um sich erbaut hat, und man bekommt einen besseren Einblick in ihre Persönlichkeit.

Es gibt zwei Männer, die in Annika's Leben eine bedeutende Rolle spielen - Tristan und Sebastian. Der eine ist die große Jugendliebe von Annika und damit das Maßstab für all die anderen. Der andere der Nachbar, der immer zur Stelle ist, wenn sie ihn braucht. Tristan ist in meinen Augen zu sehr Karrieremensch und großteils nur auf seinen eigenen Vorteil aus. Mit ihm wurde ich nicht wirklich warm. Sebastian ist das genaue Gegenteil von Tristan, der gute Kumpel von Nebenan. Auch wenn er anfangs etwas auf Abstand war, bemerkte man ziemlich schnell, dass hinter seiner "coolen" Fassade ein total lieber Kerl steckt.

Aber auch die Schüler, allem voran Meikel, Mesut, Heaven-Tanita und Jo, fand ich äußerst interessante Charaktere. Mit ihnen hat Petra Hülsmann es geschafft, so viele Charaktereigenschaften und Problematiken hervorzuheben, dass man einfach mit jedem einzelnen mitgefiebert hat. Auch deren Entwicklung hat mich fasziniert und mir wurde klar, welchen Einfluss man eigentlich auf Kinder und deren Leben haben kann, wenn man sich mehr mit ihnen auseinander setzt.

Zu guter Letzt durfte natürlich eine Figur nicht fehlen - Knut. Wer schon mal einen Roman dieser Autorin gelesen hat, kennt ihn ja. Er gehört einfach dazu. Seine klugen Sprüche und Ratschläge spielen immer eine bedeutende Rolle in der Geschichte.

Auch wenn man sich eigentlich bereits zu Beginn der Geschichte denken kann, wie sie endet, war doch die eine oder andere Überraschung enthalten und es störte mich keineswegs, dass die Handlung teilweise sehr vorhersehbar war.

Schlussbetrachtung

Wenn's einfach wär, würds jeder machen ist ein mitreißender und unterhaltsamer Roman, den man dank seines flüssigen Schreibstils, schnell lesen kann. Mir fiel es sehr schwer, zwischen den einzelnen Leseabschnitten nicht weiterzulesen, da man einfach mit jeden einzelnen mitfiebert.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

132 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

"holocaust":w=5,"vergebung":w=5,"jodi picoult":w=4,"roman":w=3,"auschwitz":w=3,"liebe":w=2,"freundschaft":w=2,"tod":w=2,"verfolgung":w=2,"juden":w=2,"judenverfolgung":w=2,"nazi":w=2,"penguin verlag":w=2,"bis ans ende der geschichte":w=2,"geschichte":w=1

Bis ans Ende der Geschichte

Jodi Picoult , Elfriede Peschel
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Penguin, 22.08.2016
ISBN 9783328100515
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

102 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

"kuba":w=12,"liebe":w=6,"road trip":w=4,"havanna":w=4,"roadtrip":w=3,"karibik":w=3,"freundschaft":w=2,"abenteuer":w=2,"reise":w=2,"journalismus":w=2,"roman":w=1,"frauen":w=1,"reisen":w=1,"frauenroman":w=1,"erste liebe":w=1

Mit Hanna nach Havanna

Theresia Graw
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.02.2018
ISBN 9783734104404
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

178 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

"ethan cross":w=4,"ich bin der hass":w=4,"thriller":w=2,"ackermann":w=2,"hass":w=1,"serienmörder":w=1,"serienkiller":w=1,"2018":w=1,"thriller-roman":w=1,"shepherd-reihe":w=1,"francis ackerman":w=1,"shepard-reihe":w=1,"francis ackerman jr, serienkiller, spannend, ich liebe diese reihe, ich bin, buecherseele79, gladiator, mord und totschla":w=1,"ich bin der":w=1

Ich bin der Hass

Ethan Cross
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 23.02.2018
ISBN 9783404176304
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(115)

198 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

"mobbing":w=3,"freundschaft":w=2,"schule":w=2,"wunder":w=2,"jugendbuch":w=1,"freunde":w=1,"mutter":w=1,"vater":w=1,"krankheit":w=1,"schwester":w=1,"schmerz":w=1,"lehrer":w=1,"sub":w=1,"behinderung":w=1,"feinde":w=1

Wunder

R.J. Palacio , André Mumot
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 08.12.2017
ISBN 9783423086547
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(168)

234 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 102 Rezensionen

"geneva lee":w=5,"liebe":w=4,"game of passion":w=3,"krimi":w=2,"reihe":w=2,"romantik":w=2,"las vegas":w=2,"roman":w=1,"mord":w=1,"erotik":w=1,"liebesroman":w=1,"drama":w=1,"gefahr":w=1,"romance":w=1,"mörder":w=1

Game of Passion

Geneva Lee , Charlotte Seydel
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.02.2018
ISBN 9783734104824
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(248)

413 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 126 Rezensionen

"geneva lee":w=7,"liebe":w=5,"game of hearts":w=5,"mord":w=3,"las vegas":w=3,"las_vegas":w=3,"roman":w=2,"spannung":w=2,"spannend":w=2,"genevalee":w=2,"buch: game of hearts":w=2,"humor":w=1,"thriller":w=1,"reihe":w=1,"erotik":w=1

Game of Hearts

Geneva Lee , Charlotte Seydel
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.12.2017
ISBN 9783734104831
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Rezension findet ihr auf meinem Blog 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(363)

705 Bibliotheken, 34 Leser, 2 Gruppen, 66 Rezensionen

"zeitreise":w=21,"stephen king":w=18,"attentat":w=11,"thriller":w=10,"dallas":w=8,"usa":w=7,"kennedy":w=7,"der anschlag":w=6,"liebe":w=5,"texas":w=5,"king":w=5,"john f. kennedy":w=5,"science fiction":w=4,"horror":w=4,"zeitreisen":w=4

Der Anschlag

Stephen King , Wulf Bergner
Flexibler Einband: 1.056 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.06.2013
ISBN 9783453437166
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(387)

618 Bibliotheken, 9 Leser, 4 Gruppen, 66 Rezensionen

"barcelona":w=26,"spanien":w=8,"liebe":w=6,"krankheit":w=6,"marina":w=5,"freundschaft":w=4,"spannung":w=4,"horror":w=4,"carlos ruiz zafón":w=4,"roman":w=3,"fantasy":w=3,"tod":w=3,"mystisch":w=3,"schmetterling":w=3,"schauerroman":w=3

Marina

Carlos Ruiz Zafón , Peter Schwaar
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 07.03.2013
ISBN 9783596512768
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

146 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"england":w=4,"russland":w=3,"familiensaga":w=3,"stalin":w=3,"sibirien":w=3,"jeffrey archer":w=3,"london":w=2,"historischer roman":w=2,"macht":w=2,"autor":w=2,"aktien":w=2,"machtspiele":w=2,"vorstand":w=2,"clifton-saga":w=2,"die clifton-saga":w=2

Die Wege der Macht

Jeffrey Archer , Martin Ruf
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.04.2017
ISBN 9783453419926
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

165 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 61 Rezensionen

"liebe":w=5,"manuela inusa":w=5,"roman":w=3,"freundinnen":w=3,"blanvalet":w=3,"die chocolaterie der träume":w=3,"freundschaft":w=2,"romantik":w=2,"glück":w=2,"schokolade":w=2,"chocolaterie":w=2,"confiserie":w=2,"valerie lane":w=2,"leidenschaft":w=1,"plan":w=1

Die Chocolaterie der Träume

Manuela Inusa
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.01.2018
ISBN 9783734105012
Genre: Romane

Rezension:


Hier geht's zu meinem Blog https://zeilenliebhaberin.com/2018/02/05/rezension-die-chocolaterie-der-traeume/

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"krimi":w=3,"mia bruckmann":w=3,"anne rette mich":w=3,"debütkrimi":w=2,"kriminalroman":w=1

Anne, rette mich!

Mia Bruckmann
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei epubli, 30.12.2017
ISBN 9783745075304
Genre: Sachbücher

Rezension:

Also ich bin total begeistert von diesem Krimi. Er war ganz nach meinem Geschmack...spannend bis zum Schluss. Und ganz ehrlich, mit diesem Ende hätte ich niemals gerechnet. Auf jeden Fall ist dieser Krimi lesenswert und ich kann ihn nur jedem Krimiliebhaber ans Herz legen.

Das Cover des Buches ist etwas irreführend. Ich persönlich bin davon ausgegangen, dass es sich hier um Giftmorde handelt. Der Titel verrät einem, dass eine der Hauptprotagonistin Anne von Hohenstedt nahestehende Person in die Fänge des Mörders gerät.


Den Rest der Rezension könnt ihr auf meinem Blog lesen

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

120 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 73 Rezensionen

"krimi":w=14,"england":w=11,"weihnachten":w=11,"mord":w=5,"klassiker":w=4,"historischer krimi":w=2,"herrenhaus":w=2,"weihnachtsmann":w=2,"30er jahre":w=2,"landhauskrimi":w=2,"liebe":w=1,"familie":w=1,"humor":w=1,"kinder":w=1,"geheimnisse":w=1

Geheimnis in Rot

Mavis Doriel Hay , Barbara Heller
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 20.12.2017
ISBN 9783608961898
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(841)

1.362 Bibliotheken, 13 Leser, 5 Gruppen, 63 Rezensionen

"elfen":w=26,"fantasy":w=19,"liebe":w=15,"pan":w=12,"drachen":w=9,"prophezeiung":w=9,"zeitreisen":w=9,"zeitreise":w=8,"lee":w=8,"felicity":w=8,"jugendbuch":w=7,"sandra regnier":w=7,"die dunkle prophezeiung des pan":w=7,"london":w=6,"avalon":w=6

Die dunkle Prophezeiung des Pan

Sandra Regnier
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.04.2014
ISBN 9783551313966
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(242)

470 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 37 Rezensionen

"sandra regnier":w=5,"das geheime vermächtnis des pan":w=5,"fantasy":w=4,"elfen":w=3,"pan":w=3,"liebe":w=2,"magie":w=2,"carlsen verlag":w=2,"lee":w=2,"felicity":w=2,"spannend":w=1,"hoffnung":w=1,"urban fantasy":w=1,"zauberei":w=1,"5 sterne":w=1

Das geheime Vermächtnis des Pan

Sandra Regnier
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 02.07.2015
ISBN 9783551314932
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

brutal, deutschland, serienmörder

Mutterblut

Christian Boochs
Flexibler Einband: 344 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.01.2018
ISBN 9783426216590
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Meine Rezension findet ihr auf meinen Blog - Hier.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(115)

236 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 91 Rezensionen

"essex":w=13,"liebe":w=12,"london":w=9,"aberglaube":w=9,"england":w=8,"pfarrer":w=8,"freundschaft":w=6,"wissenschaft":w=6,"die schlange von essex":w=6,"sarah perry":w=6,"historischer roman":w=5,"religion":w=5,"schlange":w=5,"viktorianisches england":w=5,"glaube":w=4

Die Schlange von Essex

Sarah Perry , Eva Bonné
Fester Einband: 520 Seiten
Erschienen bei Eichborn , 29.09.2017
ISBN 9783847900306
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

amerika, au pair, au-pair, auslandsjahr, big apple, crotan, deutschland, englisch, freundschaft, gastmutter, kulturelle unterschiede, kulturschock! au pair usa, miriam traut, new york, usa

Kulturschock! Au-pair USA

Miriam Traut
Flexibler Einband: 188 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 06.03.2018
ISBN 9783741265457
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

108 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"jane austen":w=3,"liebe":w=2,"literatur des 19. jahrhunderts":w=2,"england":w=1,"vergangenheit":w=1,"klassiker":w=1,"gesellschaft":w=1,"historisch":w=1,"18. jahrhundert":w=1,"missverständnisse":w=1,"englische autorin":w=1,"schauerroman":w=1,"literaturklassiker":w=1,"dtv-verlag":w=1,"geisterhaus":w=1

Northanger Abbey

Jane Austen , Sabine Roth
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 14.10.2016
ISBN 9783423145305
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

computer kriminalität, datei, disassembler, ermittlungen, erpressun, eu-aufklärerin, fortsetzun, geheimnis, geocaching, gesichtserkennung, krimi, molly preston, mord, rätsel, wien

Die Schnitzel-Jagd

Carine Bernard
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.09.2016
ISBN 9783426215579
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

„Die Schnitzel-Jagd“ ist mein zweiter Krimi von der Autorin Carine Bernard. Wie bereits beim ersten Krimi hat mich die Schreibweise von ihr sehr begeistert. Carine Bernard versteht es einfach, einfache Details so genau zu beschreiben, dass jede Sinneswahrnehmung geweckt wird. Alleine ihre detailreiche Beschreibung, als Molly eine einfache Extrawurstsemmel isst, lässt dir das Wasser im Munde zusammen laufen.

Generell muss ich sagen, dass es sich hier um einen wirklich gelungenen Wienkrimi handelt. Neben der eigentlichen Krimigeschichte entführt die Autorin einem in die entlegensten Winkel Wiens und zeigt dir den Charme der österreichischen Hauptstadt. Was mir noch besonders gut gefallen hat, war ihre Darstellung der Sprachbarriere zwischen Österreich und Deutschland. Zwei Länder –  eine Sprache, aber doch gibt es gewaltige Unterschiede. Ich konnte mit Molly gut mitfühlen, wie es ist, wenn man seine „eigene“ Sprache nicht versteht. In Österreich gibt es so viele verschiedene Dialekte, dass selbst ich als Österreicherin meine Probleme habe.

Doch jetzt zum Inhalt des Buches…Molly soll Markus helfen den Tod des jungen Karls zu untersuchen. Markus glaubt nicht, dass sein Schützling an einem natürlichen Tod gestorben ist. Markus ist Leiter einer Computergruppe von Jugendlichen, die den Hintergrund hat, das junge Leute sich nicht als Hacker strafbar machen. Kurz vor seinem Tod erzählt Karl Markus von einem Rätsel, dessen Lösung ihm viel Geld einbringen soll. Was also steckt hinter diesem Rätsel?

Im Laufe ihrer Recherchen finden Molly und Markus dieses Rätsel und beginnen es zu lösen. Dabei tauchen sie unter anderem in die Geocaching-Szene ein. Sie finden auch heraus, wer hinter dem Rätsel steckt. Aber wer ist nun dieser „Stifter“. Die beiden kommen den „Stifter“ immer näher und entdecken dabei eine Sicherheitslücke bei Bankomaten. Als sie es endlich geschafft haben, ein Treffen mit „Stifter“ zu vereinbaren, begibt sich Molly in Gefahr.

„Die Schnitzel-Jagd“ ist ein locker geschriebener Kurz-Krimi, dem es an nichts fehlt. Auch wenn kein Blut fließt und keine besonderen Grausamkeiten vorkommen, ist es ein packender Krimi, der dank seiner Kürze schnell durchgelesen werden kann. Carine Bernard schafft es, einen perfekten Spannungsbogen aufzubauen, und so den Leser an das Buch zu fesseln. Mit zum Schluss fiebert man mit, wer hinter allem steckt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

124 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 28 Rezensionen

brennen, hexe, hexenverbrennung, krimi, lemfeld, methoden, mittelalter, mord, polizei, scheiterhaufen, soko, sven koch, tatort, thriller, walpurgisnacht

Brennen muss die Hexe

Sven Koch
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.04.2012
ISBN 9783426508558
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Spannend von der ersten Seite an. Gleich von Beginn an ist man mitten im Geschehen, am Schauplatz des ersten Verbrechens. Sven Koch versteht es, den Leser sofort zu fesseln. Am Liebsten wollte ich das Buch gar nicht mehr zur Seite legen. Auf detaillierte Art und Weise beschreibt er, was mit den Opfern passiert. Ich konnte regelrecht den Schmerz nachvollziehen, den er den Frauen zufügte.

Das Buch war bis zum Schluss spannend, man konnte nicht sagen, wer der Täter ist. Immer wieder kommen neue potenzielle Täter zum Vorschein, nur wer wirklich dahinter steckt, darauf kommt man nicht. Warum tötet der Mörder die Frauen, warum verbrennt er sie wie Hexen? Und was hat das ganze mit dem Fluch des ehemaligen Scharfrichters von Lemfeld zu tun? Diese Fragen gehen einem die ganze Zeit durch dem Kopf.

Der Autor versteht es sehr gut, die Spannung bis zum Schluss zu halten. Selbst das Finale endet mit einem großen Knall und es ist nicht sicher, wer siegt – das Gute oder das Böse. Genau so stelle ich mir einen guten Krimi vor. Ich werde mit Sicherheit noch weitere Bücher von Sven Koch lesen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

roman

Eine heitere Wehmut

Amélie Nothomb , Brigitte Große
Flexibler Einband
Erschienen bei Diogenes, 26.07.2017
ISBN 9783257243932
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(154)

287 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

"familiensaga":w=8,"jeffrey archer":w=7,"historischer roman":w=4,"erbschaft":w=4,"wahlkampf":w=4,"england":w=3,"politik":w=2,"historisch":w=2,"intrigen":w=2,"geschwister":w=2,"geldwäsche":w=2,"clifton-saga":w=2,"liebe":w=1,"familie":w=1,"usa":w=1

Erbe und Schicksal

Jeffrey Archer , Martin Ruf
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.04.2016
ISBN 9783453471368
Genre: Historische Romane

Rezension:

Meine Meinung zum Buch

Bereits seit dem ersten Band der Clifton-Saga bin ich total begeistert davon. Jeffrey Archer versteht es einfach perfekt, den Leser an sein Buch zu fesseln. Sein Schreibstil ist einfach so locker und leicht, dass ich einfach das Buch nicht mehr weglegen möchte. Er weckt einfach meine Neugier, wie es mit Harry, Emma und Giles weitergeht.

In Erbe und Schicksal sind die Drei mittlerweile erwachsen und dadurch sind ihre Probleme natürlich anders gelagert als zu Schulzeit. Trotzdem versteht es Jeffrey Archer die Problematik mit Spannung aufzubauen. Giles verliebt sich in die falsche Frau und die ganze Familie hat damit zu kämpfen, sie wieder loszuwerden. Natürlich will sie ihre Rache. Und so taucht wieder ein Widersacher aus Giles und Harry’s Schulzeit auf.

Was mir ganz besonders gut an seinen Buch gefällt, ist, dass er immer wieder eine andere Hauptfigur in den Vordergrund stellt. Er erzählt dann jeweils aus deren Sicht, was passiert. Dadurch wird es leichter, nicht den Überblick über das Geschehene zu verlieren.

Bereits beim Einstieg in einen neuen Band steckt man voll in der Geschichte und ist sofort wieder mittendrin. Am Ende des Buches lässt er nochmal eine Bombe platzen ohne dabei natürlich deren Ausgang zu schildern. Dadurch erweckt er in mir das Verlangen, sofort mit dem nächsten Band anzufangen.

Schlussendlich kann ich nur jedem die Clifton-Saga ans Herz legen

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der junge Messias

Anne Rice , Monika Köpfer
E-Buch Text: 360 Seiten
Erschienen bei dotbooks, 30.03.2016
ISBN 9783958246386
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(290)

535 Bibliotheken, 15 Leser, 1 Gruppe, 123 Rezensionen

"liebe":w=21,"hamburg":w=17,"werft":w=13,"krebs":w=12,"petra hülsmann":w=10,"segeln":w=9,"familie":w=8,"krankheit":w=6,"sommer":w=6,"brustkrebs":w=6,"humor":w=5,"verantwortung":w=5,"das leben fällt wohin es will":w=5,"roman":w=4,"leben":w=4

Das Leben fällt, wohin es will

Petra Hülsmann
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 26.05.2017
ISBN 9783404175222
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 
28 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.