AngelikaJo

AngelikaJos Bibliothek

1 Buch, 1 Rezension

Zu AngelikaJos Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
1 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

43 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

suche, visby, schweden, selbstmord, gotland

Visby

Barbara Slawig
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag, 20.08.2012
ISBN 9783827010872
Genre: Romane

Rezension:

Dhanavati, eine junge Naturwissenschaftlerin, sucht die Spuren ihrer Vergangenheit – per Internet, in Foren und schließlich auf eigene Faust; Annika, Künstlerin in nicht ganz einfachen Lebensumständen, sucht den Mann, der sie verlassen hat mit Hilfe eines Detektivs. Und zwei ziemlich zwielichtige Gestalten sind hinter Dhanavati her. Ein Katz- und Mausspiel beginnt, eine spannende Spurensuche mit zahlreichen überraschenden Wendungen, die im Machtbereich eines zumindest nicht hundert Prozent unsympathischen Waffenhändlers endet. 


Überraschend ist auch der Blick auf die Vergangenheit, dem Dhanavati und Annika eine je eigene Antwort auf ihre Fragen entnehmen müssen. Der Roman von Barbara Slawig nimmt uns mit auf eine Zeitreise, die vom  Jetzt in die Epoche von Flowerpower und Indientrips reicht. Vielschichtig sind die Beziehungen der Protagonisten untereinander gestaltet, ein jeweils ganz eigener Ton kennzeichnet die drei Erzähler (Annika, Dhanavati und den Detektiv Jens), stilistisch wechseln nüchterne Berichte mit emails, Forumspostings, Songtexten und sehr schönen poetischen Beschreibungen immer dann, wenn Annika das Wort ergreift. Auch eine der schönsten und ergreifendsten Liebesszenen habe ich in diesem Roman gefunden, der sich wohl als Thriller lesen lässt, daneben aber auch das Bedürfnis nach einer scharfsinnigen Psychologie und klugen Sprache bedient.


Sehr beeindruckt gebe ich fünf Sterne.

  (0)
Tags:  
 
1 Ergebnisse