Angelina_readss Bibliothek

5 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Angelina_readss Profil
Filtern nach
5 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(639)

1.214 Bibliotheken, 49 Leser, 0 Gruppen, 190 Rezensionen

"thriller":w=25,"flugangst":w=24,"sebastian fitzek":w=22,"flugzeug":w=16,"psychothriller":w=13,"flugangst 7a":w=12,"spannung":w=10,"entführung":w=10,"fitzek":w=9,"spannend":w=5,"erpressung":w=4,"schwangerschaft":w=3,"psycho":w=3,"geburt":w=3,"psychiater":w=3

Flugangst 7A

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer, 25.10.2017
ISBN 9783426199213
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wie bin ich auf dieses Buch gekommen? 

Da ich seit letztem Jahr sehr viele Bücher von Sebastian Fitzek gelesen habe, musste ich mir sein neues natürlich sofort kaufen. Vor allem weil ich in Anfang des Jahres in Landau persönlich treffen durfte, und nun „Flugangst 7a“ signiert ist.


Meine Meinung: 

Ich finde das Thema des Buches war sehr außergewöhnlich. Stellenweise vielleicht sogar ein wenig unrealistisch, aber genau darum geht es bei diesem Buch. Das das Unmögliche möglich gemacht wird. Ich finde es sehr gelungen, wie mit den größten Ängsten der Hauptfigur Mats Krüger gespielt wird. Zwei Urängste treffen aufeinander: Das Fliegen und die Angst um die eigene Familie.

Der Wechsel zwischen dem Geschehen in der Luft und dem Drama das sich auf der Erde abläuft ist sehr gelungen. Wie immer bei Sebastian Fitzek ist am Ende alles anders als man die ganze Zeit geglaubt hat.

Ich fand es wirklich sehr interessant wie er verschiedenen Themen in seinen Buch behandelt hat, die alle betreffen (könnten), wie z.B. der extreme Tierschutz, die Erkrankung an AIDS, psychische Wahnvorstellungen und das locked-In Syndrom.

Die Geschichte entwickelt sich immer drastischer und ab einem bestimmten Zeitpunkt greift alles ineinander und offenbart das Ende, auf welches ich niemals gekommen wäre.


Es ist nicht mein Lieblingsbuch von Sebastian Fitzek, (manche Bücher von ihm sind einfach nicht mehr zu toppen), aber ich habe es wie immer in ein paar Tagen durchgelesen weil es mich so gefesselt hat. Durch die kurzen Kapitel denke ich mir immer: „Ach eins kannst du noch lesen“, und zack sind wieder 100 Seiten gelesen.


Fazit:

Für alle Fitzek Fans ist das Buch sowieso ein Muss. Es hat ein unschlagbar schönes Cover, und die Geschichte dahinter hat auch einiges zu bieten. Es ist empfehlenswert und regt hoffentlich den ein oder anderen auch ein wenig zum Nachdenken an.



Lieblingszitate:

“Es gibt keinen Partner, der zu hundert Prozent zu einem passt. Vielleicht nur zu siebzig – oder zu achtzig. Und es wird immer Menschen geben, die die anderen zwanzig bis dreißig Prozent erfüllen. Die Frage ist nur: Hält man dennoch an seiner Entscheidung fest, oder kündigt man sie bei jeder neuen Herausforderung auf und sucht weiter?”



  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.532)

2.554 Bibliotheken, 56 Leser, 5 Gruppen, 365 Rezensionen

"thriller":w=77,"psychothriller":w=52,"sebastian fitzek":w=51,"paket":w=36,"fitzek":w=36,"spannung":w=31,"vergewaltigung":w=31,"das paket":w=31,"berlin":w=23,"paranoia":w=21,"mord":w=19,"friseur":w=15,"angst":w=13,"spannend":w=11,"hotel":w=11

Das Paket

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Droemer, 26.10.2016
ISBN 9783426199206
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(278)

539 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

"thriller":w=10,"vergewaltigung":w=6,"usa":w=4,"mord":w=3,"spannend":w=3,"serienmörder":w=3,"staatsanwältin":w=3,"cupido":w=3,"krimi":w=2,"hass":w=2,"gericht":w=2,"psychiater":w=2,"jilliane hoffman":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1

Cupido

Jilliane Hoffman
Flexibler Einband
Erschienen bei Axel Springer AG Verlagsgruppe Bild, 01.05.2012
ISBN 9783942656177
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.897)

10.612 Bibliotheken, 79 Leser, 10 Gruppen, 386 Rezensionen

"krebs":w=126,"liebe":w=107,"tod":w=67,"john green":w=58,"krankheit":w=57,"schicksal":w=38,"amsterdam":w=33,"jugendbuch":w=31,"freundschaft":w=29,"das schicksal ist ein mieser verräter":w=28,"trauer":w=23,"traurig":w=18,"selbsthilfegruppe":w=17,"hazel":w=17,"leben":w=16

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423625838
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Wie bin ich auf dieses Buch gekommen? 

Zuerst hatte ich den Film im Kino gesehen. Da mir dieser so unglaublich gut gefallen hat, musste ich mir einfach das Buch kaufen. 

Meine Meinung: 

Das Buch hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen. Die Hauptfiguren Hazel  und Gus sind so liebenswert, und ich konnte gar nicht anders, als die ganze Zeit mit ihnen mitzufiebern und zu bangen. Da Hazels Gesundheitszustand so schlecht ist, habe ich mir die ganze Zeit Gedanken gemacht, wie es mit ihr weitergeht, und nicht wirklich über Gus nachgedacht. Das jetzt plötzlich er derjenige sein soll, der sterben wird kam sehr unerwartet. Das Buch hat mich an einigen Stellen wirklich zu Tränen gerührt, da es John Green so gut gelungen ist die Gefühle von den Beiden zu vermitteln. 

Ich finde das Buch war toll zu lesen, und es hat mich am Ende doch sehr zum Nachdenken bewegt. Wieso ist das Schicksal manchmal so ein mieser Verräter? 

Und die Antwort darauf ist ganz klar, dass es keine Antwort gibt. 

Fazit: 

Das Buch behandelt ein Thema, das ernster nicht sein könnte: Den Tod. Aber gleichzeitig schafft es "Das Schicksal ist ein mieser Verräter", dass man genau diese Thematik vergisst. Man lacht und freut sich mit den Hauptfiguren, bis man wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt wird: Die Beiden sind sterbenskrank. 

Genau so ist es auch im echten Leben: Jeder braucht einen Gus, der einen die Sorgen des Alltags vergessen lässt. Und manchmal ist dein Gegenüber Hazel und du musst ihr Bewusst machen, wie schön das Leben ist. 

Lieblingszitate:

„Während er las, verliebte ich mich in ihn, so wie man in den Schlaf gleitet: langsam zuerst und dann rettungslos.“   (S.117)

"Manchmal liest man ein Buch, und es erfüllt einen mit diesem seltsamen Missionstrieb, und du bist überzeugt, dass die kaputte Welt nur geheilt werden kann, wenn alle Menschen dieser Erde dieses eine Buch gelesen haben." (S.36)




  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.015)

2.030 Bibliotheken, 69 Leser, 0 Gruppen, 359 Rezensionen

"liebe":w=37,"laura kneidl":w=32,"berühre mich. nicht.":w=23,"missbrauch":w=19,"angst":w=14,"new-adult":w=13,"freundschaft":w=9,"vergangenheit":w=8,"liebesroman":w=8,"sage":w=8,"nevada":w=8,"luca":w=8,"ängste":w=7,"college":w=6,"usa":w=5

Berühre mich. Nicht.

Laura Kneidl
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2017
ISBN 9783736305274
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 
5 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.