Anii-Chan

Anii-Chans Bibliothek

463 Bücher, 56 Rezensionen

Zu Anii-Chans Profil
Filtern nach
41 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

44 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

fantasy, droge, jugendliche, morgan, urban fantasy

Betwixt - Zwischen zwei Welten

Tara Bray Smith , Bernadette Ott
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei cbt, 05.05.2010
ISBN 9783570305201
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

shanghai, thriller, mord, prostitution, brutal

Beisha - Getötet

Matthias Matting
Flexibler Einband: 186 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 30.01.2013
ISBN 9781482308976
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Brigitte Edition 6 - Nähideen


Fester Einband: 132 Seiten
Erschienen bei Frech, 23.01.2012
ISBN 9783772455469
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(394)

714 Bibliotheken, 2 Leser, 5 Gruppen, 60 Rezensionen

liebe, märchen, hexe, die schöne und das biest, fluch

Beastly

Alex Flinn , Sonja Häußler
Flexibler Einband: 333 Seiten
Erschienen bei Baumhaus Verlag ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 16.03.2012
ISBN 9783843200691
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(231)

541 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 55 Rezensionen

dystopie, jugendbuch, kuppel, quinn, alina

Breathe - Flucht nach Sequoia

Sarah Crossan , Nina Frey
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2013
ISBN 9783423760799
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.027)

1.802 Bibliotheken, 25 Leser, 4 Gruppen, 138 Rezensionen

liebe, krebs, tod, leukämie, krankheit

Bevor ich sterbe

Jenny Downham , Astrid Arz
Flexibler Einband: 315 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.06.2010
ISBN 9783570306741
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Kurzbeschreibung:
Eine Geschichte über den Tod und die Liebe – glaubwürdig, herzzerreißend und von überwältigender Ausdrucksstärke
Die 16-jährige Tessa hat Leukämie, und die Ärzte machen ihr nur noch wenig Hoffnung. Aber Tessa will leben, wenigstens in der Zeit, die ihr noch bleibt. Sie schreibt an ihre Zimmerwand zehn Dinge, die sie tun will, bevor sie stirbt: Sex haben, Drogen nehmen, für einen Tag berühmt sein, etwas Verbotenes tun ... Und dann trifft sie Adam, und er ist der Erste, der sie versteht. Tessa spürt, dass sie etwas mit Adam verbindet, doch sie wehrt sich dagegen. Und dann begreift sie, dass sie zum ersten Mal verliebt ist. Aber darf man lieben, wenn man stirbt?

Zum Buch:
Die Handlung klingt in der Kurzbeschreibung sehr gut doch leider könnte es mich nicht überzeugen., wo ich eigentlich so welche Bücher liebe. Musste mich stellenweise durch das Buch kämpfen, weil ich mit dem Schreibstiel oder die Art wie alles dargelegt einfach nicht klar kam. Dann wurde das Buch Stellenweise etwas langatmig und an andern wo man gerne mehr erfahren hätte wurden zu kurz behandelt. Mal davon abzusehen, das Tessa eine komische Liste hat, was sie vor ihren Tod noch machen will. So was „wie das erste mal erleben“ oder „sich verlieben“, “die Eltern wieder zusammen bringen“ oder „den ganzen Tag mal JA sagen“ finde ich ganz okay, das könnte ich mir sogar vorstellen auf meine Liste zusetzen. ABER so was wie „ jemanden vorsätzlich verletzen“ oder „Drogen nehmen“ und was nicht noch alles drauf stand.
Sorry, aber stellenweiße dachte ich mir echt sie habe Adam nicht verdient, er hat sich echt bemüht und stellenweiße stützt die ihn so extrem gegen den Kopf, was ich einfach nicht verstehen könnte. Da das Buch aus ihre Sicht geschrieben wurde und sie ja am Ende im Sterben liegt (was ja kein Geheimnis ist und dadurch sagen kann) … bekommt nur noch fetzen von dem mit was wirklich passiert. Das finde ich ganz gut an dem Buch, den so ist es ja wirklich wenn man im sterben liegt bekommt man viele Sachen einfach nicht mehr mit oder man erlebt sie anders.
Hätte mir aber irgendwie noch einen ENDPROLOG gewünscht, in den Alex oder ihr Vater oder ihr Bruder kurz schildet wie es nach dem Tod weiter ging oder so was in der Art, aber man kann ja nicht immer alles haben, was man sich wünscht. :D

Fazit:
Ein Buch das für mich nicht mehr als Mittelmäßig war, aber eine schöne Story. Auch wenn mir stellenweise etwas gefehlt hat.

  (26)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(564)

1.326 Bibliotheken, 21 Leser, 5 Gruppen, 156 Rezensionen

dystopie, sauerstoff, jugendbuch, liebe, kuppel

Breathe - Gefangen unter Glas

Sarah Crossan , Birgit Niehaus
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.03.2013
ISBN 9783423760690
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Kurzbeschreibung:
Eine Welt ohne Sauerstoff. Alles scheint tot. Unter einer Glaskuppel gibt es nur wenige Überlebende: 
Alina, hat sich schon vor Langem den Rebellen angeschlossen, die gegen die Allmacht von ›Breathe‹ kämpfen, und wurde nie gefasst. Bis jetzt ... 
Quinn, will als Sohn eines ranghohen ›Breathe‹-Direktors eigentlich nur einen harmlosen Ausflug ins Ödland machen. Bis er dort auf Alina trifft. 
Bea, Tochter eines Bürgers zweiter Klasse, wollte den Trip raus aus der Kuppel nutzen, um Quinn endlich für sich zu gewinnen. Doch dann taucht Alina auf ... 
Die Begegnung mit Alina verändert für Bea und Quinn alles. Unversehens werden sie zu Gejagten ...

Zum Buch:
Hauptfiguren im Buch sind Alina, Bea und Quinn, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Quinn ist ein Premium und muss sich keine Sorgen um Sauerstoff machen. Ganz anders geht es Bea, die als Second ein Leben ohne Sport, Tanzen oder zu starke körperliche Anstrengung lebt. Alina dagegen gehört zu den Rebellen und kämpft an ihrer Seite gegen das Sauerstoff-liefernde Unternehmen Breathe, denn das System scheint nicht zu gut zu sein wie alle denken. 
Das Buch befasst sich mit einer Thematik, der wir in Zukunft vielleicht wirklich bald gegenüberstehen könnten. Die Menschheit hat sich rasant erhöht, immer mehr Bäume wurden gefällt, um Lebensmittel anzubauen. Dabei fiel die Dichte von 21 Prozent Sauerstoff auf knapp 4 Prozent, und machte damit das Leben auf der Erde unmöglich. Doch Breathe hatte die Lösung, während die Kuppeln auf der ganzen Welt errichtet wurden, bekamen einige Menschen ausgelost durch Lotterien, regelmäßig Sauerstofflaschen um am Leben zu bleiben. Als erstes natürlich die höher Gestellten wie Anwälte, Ärzte usw. In `Breathe' wurde ein Weg gefunden, künstlich Sauerstoff herzustellen und die Menschen gewöhnten sich immer mehr an das Leben in einer Kuppel. Die höher gestellten Premiums können sich als Einzige leisten, ihre Kinder Sport machen zu lassen, was natürlich auf die Kondition der Menschen Einfluss nimmt. Dazu werden die Menschen ständig gegen Krankheiten geimpft, die aber noch nie ein Mensch in den Kuppeln hatte. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Für mich eine sehr realistische Dystopie. Nach und nach werden mehr Infos aufgedeckt, zu denen man sich im Buch immer mehr Fragen gestellt hatte, was das ganze sehr spannend gestaltete. Aufgeteilt ist es in vier Abschnitte: Die Kuppel - Im Ödland - Der Widerstand - Die Schlacht. Dazu wechseln die Charaktere sich in den Kapiteln immer ab, die Kapitelnamen sind jeweils die Person aus dessen Sicht geschrieben wurde, was das ganze sehr übersichtlich macht. Ein Leben unter Glas mit chemischer Luft, ich frage mich, ob ich das könnte. 
Der Schreibstil von Sarah Crossan ist sehr flüssig und angenehm. Sie lässt ihre Protagonisten altersgemäß agieren und reagieren, sodass es ein leichtes ist, die Drei und ihr Handeln nachzuvollziehen, sowie ihre Gefühle zu verstehen. Erzählt wird abwechselnd aus der Ich-Perspektive von Alina, Quinn und Bea, sodass man sofort eine Verbindung zu den drei Hauptprotagonisten bekommt. Die Kapitel sind eher kurz gehaltenen und durch den Perspektivenwechsel noch interessanter. Das Buch ist in 5 Teile untergliedert, sowie man dies aus vielen Dystpopien kennt. 

Fazit:
Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht. Wer gern Dystopien liest, der sollte dieses Buch nicht verpassen.

  (23)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

137 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 4 Rezensionen

liebe, edward, vampire, eclipse, bella

Bella und Edward: Die Twilight Saga: Eclipse - Biss zum Abendrot

Mark Cotta Vaz , Annette von der Weppen
Flexibler Einband: 140 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 09.07.2010
ISBN 9783551582447
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(117)

187 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

new moon, vampire, volturi, film, bella

Bella und Edward: Die Twilight Saga: New Moon - Biss zur Mittagsstunde

Mark Cotta Vaz , Stephenie Meyer , Annette von der Weppen
Flexibler Einband: 141 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 18.11.2009
ISBN 9783551582355
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(163)

261 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

vampire, twilight, film, liebe, buch zum film

Bella und Edward: Die Twilight Saga - Bis(s) zum Morgengrauen

Mark Cotta Vaz , Stephenie Meyer , Annette von der Weppen
Flexibler Einband: 141 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 09.01.2009
ISBN 9783551582218
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(129)

180 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 17 Rezensionen

klonen, klavier, klon, wissenschaft, hamburg

Blueprint Blaupause

Charlotte Kerner , Charlotte Kerner , Cornelia Niere
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Beltz, J, 13.04.2017
ISBN 9783407741028
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Kurzbeschreibung:
Ein brandaktuelles Thema, der geklonte Mensch, steht im Zentrum dieses Bestsellers von Charlotte Kerner: Die hoch begabte Komponistin Iris leidet an einer unheilbaren Krankheit. Damit ihr Talent nicht mit ihr aus der Welt schwindet, lässt sie sich klonen. Iris und ihre Tochter Siri sind damit eineiige Zwillinge und zugleich Mutter und Kind. Als "Blueprint", als Kopie ihrer Mutter, lebt Siri ein vorgegebenes, vorgelebtes Leben. Wo genau verläuft die Grenze zwischen ihren Persönlichkeiten? Wer ist hier Ich und wer Du? Erst nach dem Tod der Mutter gelingt es Siri, zu sich selbst zu finden.

Zum Buch: 
Vor paar Jahren, hatten wir in der Schule mit dem Thema Klonen befasst und haben dazu den Film gesehen. Als ich letztes das Buch entdeckt habe, konnte ich nicht anderes und musste es lesen. Charlotte Kerners - Blueprint besticht durch eine eigene Sprache, die an eigenen Stellen sehr selbstreflektiertend, vor allen in den Passagen, in denen Siri, der Klon von Iris spricht. Der Haken an der Geschichte ist, dass der Leser nicht viel von Iris erfährt; doch nach der Lektüre des Buches weiß er, dass auch viel von Iris Gedanken daringesteckt hat.

Fazit:
Wer sich mit der Klonthematik auseinandersetzen will, vor allem mit all den zahllosen ethischen Aspekten, die heute noch nicht abzusehen sind, dem ist dieses Buch wärmstens ans Herz zu legen.

  (22)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(307)

661 Bibliotheken, 6 Leser, 7 Gruppen, 28 Rezensionen

vampire, black dagger, erotik, liebe, payne

Black Dagger - Nachtseele

J.R.Ward , Corinna Vierkant-Enßlin
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.02.2012
ISBN 9783453528734
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(317)

655 Bibliotheken, 2 Leser, 7 Gruppen, 32 Rezensionen

vampire, black dagger, payne, fantasy, vampir

Black Dagger - Vampirschwur

J.R.Ward , Corinna Vierkant-Enßlin
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.11.2011
ISBN 9783453528727
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

selbstfindung, klonen

Blueprint

Eva Gosciejewicz , Sissy Höfferer , Charlotte Kerner
Audio CD
Erschienen bei DHV Der HörVerlag
ISBN 9783899402957
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(285)

561 Bibliotheken, 2 Leser, 18 Gruppen, 28 Rezensionen

vampire, fantasy, werwölfe, sookie stackhouse, gestaltwandler

Ball der Vampire

Charlaine Harris ,
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2007
ISBN 9783423209878
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(409)

866 Bibliotheken, 6 Leser, 8 Gruppen, 39 Rezensionen

black dagger, vampire, erotik, liebe, bruderschaft

Black Dagger - Mondschwur

J.R.Ward , Petra Hörburger , Corinna Vierkant , Corinna Vierkant-Enßlin
Flexibler Einband: 478 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.02.2011
ISBN 9783453527720
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(441)

911 Bibliotheken, 7 Leser, 9 Gruppen, 42 Rezensionen

vampire, black dagger, bruderschaft, xhex, lesser

Black Dagger - Vampirseele

J.R.Ward , Corinna Vierkant-Enßlin , Petra Hörburger
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.11.2010
ISBN 9783453527713
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(458)

948 Bibliotheken, 1 Leser, 13 Gruppen, 40 Rezensionen

vampire, black dagger, erotik, fantasy, lesser

Black Dagger - Blinder König

J.R.Ward , Corinna Vierkant , Corinna Vierkant-Enßlin
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.08.2010
ISBN 9783453533509
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(497)

1.019 Bibliotheken, 7 Leser, 20 Gruppen, 45 Rezensionen

vampire, black dagger, bruderschaft, erotik, fantasy

Black Dagger - Racheengel

J.R.Ward , Corinna Vierkant-Enßlin
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Heyne, 06.04.2010
ISBN 9783453533493
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(560)

1.127 Bibliotheken, 7 Leser, 23 Gruppen, 42 Rezensionen

vampire, black dagger, liebe, erotik, phury

Black Dagger - Vampirträume

J.R.Ward , Astrid Finke
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Heyne, 02.11.2009
ISBN 9783453526372
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(610)

1.191 Bibliotheken, 8 Leser, 22 Gruppen, 44 Rezensionen

vampire, black dagger, bruderschaft, liebe, erotik

Black Dagger - Blutlinien

J.R.Ward , Astrid Finke
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Heyne, 03.08.2009
ISBN 9783453533066
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(594)

1.155 Bibliotheken, 2 Leser, 22 Gruppen, 50 Rezensionen

vampire, black dagger, erotik, liebe, vishous

Black Dagger - Todesfluch

J.R.Ward , Astrid Finke
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Heyne, 06.04.2009
ISBN 9783453533059
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(631)

1.209 Bibliotheken, 1 Leser, 20 Gruppen, 52 Rezensionen

vampire, black dagger, erotik, liebe, fantasy

Black Dagger - Vampirherz

J.R.Ward , Astrid Finke
Flexibler Einband: 302 Seiten
Erschienen bei Heyne, 06.10.2008
ISBN 9783453532922
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(667)

1.247 Bibliotheken, 5 Leser, 19 Gruppen, 52 Rezensionen

vampire, black dagger, liebe, erotik, fantasy

Black Dagger - Menschenkind

J.R.Ward , Astrid Finke (Übersetzer)
Flexibler Einband: 333 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.09.2008
ISBN 9783453532823
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(727)

1.317 Bibliotheken, 4 Leser, 21 Gruppen, 62 Rezensionen

vampire, black dagger, erotik, liebe, bruderschaft

Black Dagger - Dunkles Erwachen

J.R.Ward , Astrid Finke (Übersetzer)
Flexibler Einband: 303 Seiten
Erschienen bei Heyne, 05.05.2008
ISBN 9783453532816
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
41 Ergebnisse