Anisas Bibliothek

1 Buch, 1 Rezension

Zu Anisas Profil
Filtern nach
1 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3.265)

4.735 Bibliotheken, 77 Leser, 6 Gruppen, 577 Rezensionen

"liebe":w=83,"erotik":w=53,"anna todd":w=36,"hardin":w=34,"after passion":w=34,"tessa":w=31,"sex":w=29,"after":w=25,"college":w=23,"bad boy":w=22,"anna todd ":w=21,"leidenschaft":w=20,"new adult":w=19,"freundschaft":w=12,"good girl":w=12

After passion

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.02.2015
ISBN 9783453491168
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Ich wollte eine Rezession zu diesem wundervollen und gleichzeitig meinem Lieblings Buch schreiben.Kommen wir erst mal  zu der Autorin Anna Todd. Anna Todd hat einen so schönen Schreibstil, dass es einfach sehr leicht fällt das Buch schnell, einfach und flüssig zu lesen. Die Kapitel sind sehr lang was mich anfangs sehr gestört hatte weil ich mich nicht solange konzentrieren konnte. Dies liess aber dann von Zeit zu Zeit nach, was ich sehr angenehm fand. Anna Todd hat es also einem einfach gemacht dieses Buch schnell und gut zu lesen. Was ich auch gut finde ist, dass das Buch etwas dicker ist und viele Seiten hat. So hat man viel länger an dem Buch. Kommen wir dann zu dem Buch. Sie selbst hat das Buch ja eigentlich als Fanfiction geschrieben. Ich finde es aber überhaupt nicht schlimm das die Namen abgeändert wurden, im Gegenteil ich finde es sogar gut, so hat mir die Geschichte sogar noch besser gefallen. Anna Todd hat die Personen in dem Buch so gut beschrieben, dass man die Personen auch ohne die Vorlagen gut vorstellen konnte. Die Idee ist ja dahinter das Tessa (Das schüchterne Good Girl), Hardin (Der Launische Bad Boy) zeigt das die Welt auch ganz anders aussehen kann. Sie will ihn zu einem besseren Menschen machen. Aber das einzige was Hardin will ist die Wette gegen Zed zu gewinnen. So verdirbt er sie von Zeit zu Zeit. Hardin ist leider so eine Person die man hasst und gleichzeitig unglaublich liebt. Er kann einfach manchmal so ein unglaublicher Mistkerl sein. Und dann paar Szenen später kann er so unglaublich süß sein. Und Tessa ist so ein unglaublich süßes und bezauberndes Mädchen das man einfach nur mögen muss, aber auch sie kann man leider öfters nicht verstehen. Immer wenn sie ein weiteres Mal auf Hardin rein fällt bin ich so sauer. Nach dem sie sich dann verliebt haben gibt das Buch ein Kreislauf wieder von Streit, Sex und Versöhnen.  Zwar nicht in der Reihenfolge aber diese drei Worte spielen eine große Rolle. Und normal denkt man dann ja gleich, dass es sehr eintönig ist aber wenn man sich dann rein gelesen hat, weil es einfach so spannend ist das man nicht mehr auf hören kann. Ich kann dieses Buch einfach nur empfehlen. Das Buch ist teilweise so nerven aufreibend und auch so spannend das man ob man es jetzt hasst oder nicht, trotzdem weiter liest.Wie schön erwähnt es ist mein Lieblings Buch.Und hiermit bedanke ich mich für die "Aufmerksamkeit" und freue mich wenn irgendwer von euch dieses Buch wegen meiner Rezession kauft.

  (1)
Tags:  
 
1 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.