Aniston81

Aniston81s Bibliothek

228 Bücher, 32 Rezensionen

Zu Aniston81s Profil
Filtern nach
233 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

100 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

psychiatrie, mord, hamburg, tessa ravens, selbstmord

Nacht ohne Angst

Angélique Mundt
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei btb, 10.06.2013
ISBN 9783442746262
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(130)

226 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 52 Rezensionen

weihnachten, liebe, familie, mary kay andrews, weihnachtsglitzern

Weihnachtsglitzern

Mary Kay Andrews , Maria Poets
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.10.2013
ISBN 9783596198078
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

232 Bibliotheken, 2 Leser, 8 Gruppen, 50 Rezensionen

berlin, thriller, schulwegmonster, kind, psychothriller

Das Kind auf der Treppe

Karla Schmidt
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.04.2010
ISBN 9783492257817
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

45 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

schottland, mord, japan, edinburgh, selbstmord

Singleton Soul

Mara Laue
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Dryas Verlag, 01.02.2013
ISBN 9783940258274
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(116)

270 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 42 Rezensionen

vampire, frankenstein, dracula, vampir, department 19

Department 19 - Die Mission

Will Hill
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 21.09.2012
ISBN 9783785760802
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

26 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

andere welten, maschinen, fantas, since fiction, steampunk

Das Königreich der Lüfte

Stephen Hunt , Kirsten Borchardt
Flexibler Einband: 784 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 05.05.2011
ISBN 9783453533769
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

71 Bibliotheken, 0 Leser, 5 Gruppen, 30 Rezensionen

piraten, thriller, piraterie, emma caldridge, somalia

Flieh

Jamie Freveletti , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 397 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.09.2010
ISBN 9783548281209
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

96 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

geburtshaus, spuk, schwangerschaft, mord, baby

Das Haus der vergessenen Kinder

Christopher Ransom , Marie Rahn
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.05.2009
ISBN 9783548280424
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

69 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

mystery, jagd, schattenwelt, albträume, afrika

Das Wispern der Angst

Tanja Frei
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Diana, 09.12.2013
ISBN 9783453357570
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhaltsangabe:

Die alleinerziehende Jenna Winters, 37, führt mit ihrer 17-jährigen Tochter Kim ein ganz normales Leben in München. Doch seit einiger Zeit hat Jenna immer mehr das Gefühl, dass etwas nicht stimmt. Kim zieht sich immer weiter von ihr zurück, verschweigt ihr etwas. Als eines Tages eine Klassenkameradin von Kim plötzlich in ihrer Wohnung auftaucht und sich mit der Warnung „Es wird noch viel schlimmer werden!“ vom Balkon stürzt, wird Jenna klar, dass sie und ihre Tochter in Gefahr sind.

Ihr Tod ist erst der Anfang. Plötzlich finden sich Jenna und Kim inmitten eines gefährlichen Spiels um Macht wieder, das über ihre Vorstellungskraft und die Grenzen der sichtbaren Welt hinausgeht. Und sie beginnen erst langsam zu ahnen, welche besondere Rolle ihnen darin zukommt.

Tanja Frei ist mit ihrem Debüt ein moderner und origineller All Age- Mysterythriller gelungen - der die Leser bis zur letzten Seite in Atem hält!

 

Meine Meinung:

Anfangs wird in den verschiedenen Kapiteln auch aus verschiedenen Jahrzehnten erzählt. Diese Geschichten verwirren ein bisschen, bringen aber auch Spannung mit sich. Man möchte natürlich wissen was diese Geschichten mit der Story zu tun haben. Dies wird im Laufe des Buches aufgeklärt und trägt entscheidend zur Story bei.

Ich finde die Charakteren sehr authentisch und konnte so schnell ins Geschehen einsteigen. Man wird mit den Hauptfiguren sofort warm. Der anfängliche Mutter-Tochter Konflikt bedingt durch die pubertierende Kim spiegelt das wahre Leben sehr deutlich.

Normalerweise sind Mystery-Elemente nicht so mein Ding, hier passt es aber sehr gut rein. Außerdem fand ich die detektivische Seite in diesem Buch total spannend und hatte immer das Gefühl, dass ich gerne dabei wäre.

Das Ende ist sehr spannend und gefühlvoll. Darum gibt es volle 5 Sterne (auch wenn ich mir ein etwas anderes Ende gewünscht hätte, aber man bekommt ja nicht immer was man will ;-)).

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

horror, jake sloburn, l. c. frey, e-book, okkult

Jake Sloburn - Der Pakt

L.C. Frey
E-Buch Text: 207 Seiten
Erschienen bei Ideekarree Leipzig, 21.10.2013
ISBN B00G2UWXK2
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt:

Ein Familienvater dreht grundlos durch. Am Strand wird die Leiche eines unbekannten jungen Mannes gefunden. Ein verliebter Teenager verfügt plötzlich über Superkräfte und auf dem Friedhof über der Stadt ist regelrecht die Hölle los.

Port, einst ein pittoreskes Fischerstädtchen und eine beliebte Touristenmetropole wird von seltsamen Mächten beherrscht, seit die Fabrik auf den Hügeln über der Stadt steht. Nun weht ein rauer Wind durch die alten Gassen des heimgesuchten Küstenortes. Ein tödlicher Wind.

Jede Menge schräger Gestalten, obskurer Rituale und merkwürdiger Begebenheiten mit meist tödlichem Ausgang – Das sind die Zutaten von Jake Sloburns zweitem Abenteuer. Atemlose Spannung für Horrorfreaks mit einer ausgeprägten Vorliebe für pechschwarzen Humor.

Willkommen in Port, New Hampshire – wo nichts ist, was es zu sein scheint.

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist sehr angenehm und dadurch kann man das Buch sehr flüssig lesen. Es entwickeln sich ganz langsam Begebenheiten, welche dann in einem spannenden Höhepunkt enden. Die Charaktere sind sehr sympathisch und man kann sich gut in den Einen oder Anderen reinversetzen (nicht in Alle^^).

Ich hatte den ersten Fall von Jake Sloburn "Das Nest" auch gelesen und fand ihn ganz ok. Dieser neue Fall allerdings hat mich dagegen fast vom Hocker gehauen. Es ist tatsächlich die beste Fortsetzung die ich je lesen habe.

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

Sokrates Lieyes - Band 4 - Thriller (Sokrates Lieyes - Thriller)

Matthias Meyer Lutterloh
E-Buch Text: 226 Seiten
Erschienen bei Styleinvest LTD - Zypern, 20.11.2013
ISBN 9789963730070
Genre: Sonstiges

Rezension:

Der 4. Teil der Thriller Reihe um den Killer Sokrates knüpft am Schluss vom 3.Teil an. Da dieser bereits spannend aufgehört hat, geht es hier nun weiter. Diese Bücher saugt man förmlich in sich ein. Man kann einfach nicht aufhören zu lesen.

Der Autor hat einen solch detaillierten Schreibstil, das einem selbst das einfachste Gespräch die Ohren spitzen lässt und man versucht jede Andeutung daraus zu lesen.

Nach den vorhergehenden Episoden welche Sokrates im Internet veröffentlicht hat geht es nun in die finale Runde. Die Familie von Troy Turner befindet sich in seiner Gewalt und alle versuchen diese aufzuspüren und zu befreien. Das Rätsel um wen es sich bei Sokrates handelt wird auch am Ende endlich gelöst, bis dahin hat man immer wieder einen anderen Verdächtigen im Auge.

Heftig ist in diesem Teil, dass Sokrates seine virtuellen Usern abstimmen lässt ob er jemanden umringen soll oder am Leben lässt. Schon allein der Gedanke, dass soetwas wirklich passieren könnte und die Menschen tatsächlich darüber abstimmen würden lässt einem die Haare zu Berge stehen.

Auch diesem Teil gebe ich meine uneingeschränkte Empfehlung für Liebhaber dieses Genres. Es ist die 5 Sterne wirklich wert.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

47 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

10/11, krimis

Kalte Freundschaft

Simone van der Vlugt , Eva Schweikart , Simone van der Vlugt
Flexibler Einband: 317 Seiten
Erschienen bei Diana, 11.04.2011
ISBN 9783453290921
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(459)

798 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 65 Rezensionen

frankreich, liebe, familie, 2. weltkrieg, krieg

Der Lavendelgarten

Lucinda Riley , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 13.05.2013
ISBN 9783442477975
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

80 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 33 Rezensionen

dublin, thriller, krimi, irland, mord

Nebelflut

Nadine d'Arachart und Sarah Wedler ,
Flexibler Einband: 222 Seiten
Erschienen bei telescope, 22.03.2013
ISBN 9783941139527
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

57 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

cornwall, krimi, mabel clarence, england, miss marpl

Schatten über Allerby

Rebecca Michéle
Flexibler Einband: 328 Seiten
Erschienen bei Dryas Verlag, 01.09.2013
ISBN 9783940258236
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die junge und attraktive Lady Michelle Carter-Jones ist tot, angeblich ist es Selbstmord – und das, obwohl sie wenige Tage zuvor zusammen mit Mabel Clarence eine große Geburtstagsparty für ihren älteren, an den Rollstuhl gefesselten Ehemann geplant hat. Für Mabel steht fest: Allen scheinbaren Beweisen zum Trotz - da kann etwas nicht stimmen! Als Pflegerin für Lord Carter-Jones getarnt, schleicht sie sich auf dem Herrensitz Allerby House ein und kommt einem schrecklichen Familiengeheimnis auf die Spur, das sie selbst in größte Gefahr bringt.. 

Dies ist bereits der dritte Fall von Miss Mabel welche Miss Marpel sehr ähnelt. Ich habe die anderen Teile nicht gelesen, konnte aber trotzdem gut in die Geschichte hinein finden. 

Der Schreibstil ist schön flüssig und man könnte das Buch in einem Rutsch durchlesen. Die Beschreibung der englischen Gegend ist sehr schön und man hat das Gefühl man befindet sich selbst in Cornwall. 

Die Story ist sehr schlüssig und man kann sich nicht (wie bei manch anderen Krimis) schon von Anfang an denken wer es war. Man wird in die Story mit einbezogen und fäng tautomatisch an zu rätseln um das geheimnis zu lösen. 

Vier Sterne sind es lediglich geworden, weil es mir mein persönliches Befinden etwas zu langweilig war. Da ich meistens "blutigere" Bücher lese bin ich aber kein Maß und deshalb empfehle ich dieses Buch trotzdem absolut und uneingeschränkt!

Wer Miss Marpel mag, wird diese Ermittlerin lieben!

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

thriller, action

Uppercut

Fred Ink
E-Buch Text: 256 Seiten
Erschienen bei null, 23.09.2013
ISBN B00FEJ29OC
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt:

»Verprügeln Sie einen Obdachlosen. Laden Sie ein Beweisfoto auf Facebook hoch.« Sie haben seine Frau. Ihre Forderungen erscheinen vollkommen unsinnig. Um sie zu erfüllen, muss er alte Wunden aufreißen und sich seiner kriminellen Vergangenheit stellen. Wer tut ihm das an? Und warum? Der ehemalige Boxer Robert Strauss stolpert von einer bizarren Situation in die nächste, und nur eines ist sicher: Jemand bekommt bald ganz gewaltig was aufs Maul!

Und das im wahrsten Sinne des Wortes... Wer mit Gewalt nichts anfangen kann sollte dieses Buch nicht lesen. Alle anderen; Kauft es euch!

Dieses Buch ist wie ein schöner Actionfilm im Fernsehen. Es wird nie langweilig und genügend Spannung ist garantiert. Da immer neue Aufgaben auf Robert warten, ist es schwer das Buch aus der Hand zu legen, man möchte immer wissen was denn nun als nächstes zu machen ist und wie Robert sich mit der Aufgabe "schlägt". Immerhin steht das Leben seiner Frau auf dem Spiel...

Der Schreibstil ist super, man kann alles gut verstehen und schnell erfassen. Kein langweiliges rumgeplänkel, es geht gleich richtig zur Sache.

Ich kann dieses Buch mit gutem Gewissen wärmstens empfehlen!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

thriller, washington d.c., bvi, 2017, michael von karlsberg

Sokrates Lieyes - Band 3

Matthias Meyer Lutterloh
E-Buch Text: 189 Seiten
Erschienen bei Styleinvest LTD Publishing Division, 23.10.2013
ISBN 9789963730056
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Da es sich um eine Fortsetzung handelt knüpft dieser Band natlos an den Zweiten an. Man befindet sich direkt im Geschehen, da der letzte Teil ja spannend und abrupt geendet hat.

Sokrates spielt wieder seine Spielchen, nur das diesmal alles etwas ausgefeilter und "perverser" ist. Mit pervers meine ich, dass seine Verbrechen nochmal verstärkter in der Öffentlichkeit breitgetreten werden als in Band Zwei. Diesmal wird man diesbezüglich eine Überraschung erleben.

Die Charaktere sind wie in den anderen Teilen sehr detailliert beschrieben und man kann sich richtig gut in sie reinfühlen. Ich habe mittlerweile meine Lieblinge und fiebere kräftig mit, dass Ihnen nichts passiert und hoffe, dass keiner von Ihnen Sokrates ist.

Die Geschichte in diesem Teil ist super. Die ausgeklügelte Jagt mit den dazugehörigen Rätseln ist hammermäßig. Das Tempo der Geschichte wird in den letzten Kapiteln schneller, sodass auch ich die Zeilen schneller gelesen habe. Das hat richtig geflasht, man kommt sich vor als würde man in einem Actionfilm mitspielen.

Dann wieder das abrubte Ende... Ich fiebere dem nächsten Band entgegen. Die kleine Aussicht darauf ist wieder so spannend, dass man es kaum aushält.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

70 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

vergangenheit, england, freundschaft, cornwall, neid

Das Dornenhaus

Lesley Turney , Monika Köpfer
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Piper, 11.06.2013
ISBN 9783492302982
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

172 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

entführung, thriller, missbrauch, opfer, vergewaltigung

Und nachts die Angst

Carla Norton , Kerstin Winter
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 03.06.2013
ISBN 9783426513774
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

48 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

insassen, mordfall, sonderbar, mädchen, joseph carter

Schsch!

Karen Rose
E-Buch Text
Erschienen bei Knaur eBook, 02.10.2013
ISBN 9783426431399
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

horror, thriller, bau

Schatten des Baumes

Piers Anthony , Joachim Koerber , Joachim Koerber
Buch: 380 Seiten
Erschienen bei Edition Phantasia, 28.02.2013
ISBN 9783937897486
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

horror, gewalt, psychothriller, monster, splatter

INFAM - Die Nacht hat tausend Augen

André Wegmann
E-Buch Text: 177 Seiten
Erschienen bei null, 30.09.2013
ISBN B00FKEERU0
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Sarah wollte mit Ihrem Umzug einen Neuanfang starten. Dies scheint ihr auch gut zu gelingen. Mit Ihrer hübschen Freundin Denise läuft alles prima und als die beiden auch noch zusammen einen Job als Babysitter ergattern scheint alles perfekt zu sein. Die beiden sollen in einem abgelegenen Haus auf den 4-jährigen Sid aufpassen wärend der Hausherr auf einer Party verweilt. Doch nichts ist so wie es scheint und die erste Nacht als Babysitter sollte längste Nacht Ihres Lebens werden....

 

Das Buch beginnt mit leichten Erzählungen über Sarah und Denise und wie sie sich kennengelernt haben. Ebenso wird erklärt, wie sie diesen super perfekten Babysitter-Job ergattern konnten.

Dann geht es auch schon zum ersten Abend bei dem besagten Job an dem beide zusammen sitten sollen um das Kind und das Haus kennenzulernen. Wem dies schon merkwürdig erscheint der sollte sich auf einiges gefasst machen.

Plötzlich passieren merkwürdige Dinge und als dann Denise auf einmal verschwunden ist nimmt das Böse seinen Lauf...

Das Buch ist super spannend geschrieben. Beginnend hat es einige Thriller Elemente, die sich schon bald in den blanken Horror verwandeln. Ab dem Zeitpunkt an dem Denise unter mysteriösen Umständen verschwindet kann man das Buch nicht mehr weg legen. Man will unbedingt wissen was mit Denise passiert ist und ob es ihr noch gut geht.

Absolute Leseempfehlung und damit 5 wundervolle Sterne!

 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

thriller, sokrates, gänsehaut, bvi, killer

Sokrates Lieyes - Band 2 - Thriller

Matthias Meyer Lutterloh
E-Buch Text: 252 Seiten
Erschienen bei Styleinvest LTD Publishing Division, 22.09.2013
ISBN 9789963730032
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die Sokrates Trilogie - Buch 1 - Band 2 – Beobachte

Drei Jahre später. Sokrates kontaktiert Special Agent Messine Okeanos und schaltet ihr Livebilder einer gefesselten Frau über seine Webseite frei. Die FBI-Agentin nimmt mit Hochdruck die Ermittlungen auf. Doch Sokrates zwingt die Agentin, auch Troy Turner bei der Suche nach dem Opfer mitzunehmen. Der Journalist muss dabei eine neuartige, online geschaltete Cyberbrille tragen. Schnell wird klar, dass noch weitere Personen in Sokrates’ Gewalt sind. Wenige Stunden, nachdem das erste Opfer tot aufgefunden wird, veröffentlicht Sokrates die Videoaufzeichnung des brutalen Mordes auf seiner Webseite.

 

Auch dieser Teil ist in viele kleinere Kapitel unterteilt die aus verschiedenen Sichtweisen erzählt werden. Zum Einen erfährt man wie die Ermittlungen laufen indem Special Agent Messine Okeanos´Gedanken und Taten aufgeführt werden. Auf der anderen Seite wird wieder aus der Sicht von Troy Turner erzählt, der in das perverse Spiel von Sokrates mit einbezogen wird.  

In diesem Teil lernt man die Protagonisten besser kennen. Natürlich kommen auch Neue hinzu welche im ersten Band noch nicht von der Partie waren. 

Dieser Teil ist meiner Meinung nach genauso blutig wie Band eins, nur wird drumherum noch mehr Ermittlungsarbeit geleistet, was in Band eins noch nicht nötig war. 

Wenn man Band eins gelesen hat muss man Band zwei nicht unbeding lesen - sollte man aber! Denn jetzt wird es erst richtig spannend. Was in Band eins wie ein Krimi rüberkam wird nun gnadenlos zum Thriller. Alle die Spannung lieben sollten zu diesem Buch greifen.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

115 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

horror, christmasland, lou, weihnachtszeit, kinder

Christmasland

Joe Hill , Hannes Riffel , Sara Riffel
Fester Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Heyne HC, 23.09.2013
ISBN 9783453268821
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

kurzgeschichten, horror, grusel, brutal, unheimlich

Legenden aus der Zwischenwelt

René Junge
E-Buch Text: 105 Seiten
Erschienen bei Musketeer Publishing, 04.09.2013
ISBN B00EZXOHMU
Genre: Fantasy

Rezension:

Dieses Buch enthält fünf Kurzgeschichten, die sich in Ihrem Horror fast gegenseitig übertreffen.

Es ist schwierig jetzt auf jede Einzelne Geschichte einzugehen, denn dann würde ich sie alle komplett nacherzählen wollen. Bis auf eine Geschichte (die mir einfach ein bisschen zu langweilig war) waren sie alle super spannend und ich konnte das Buch nicht mehr zur Seite legen.

Selbst wenn eine Geschichte zu Ende ist möchte man gleich wissen ob die nächste wieder so spannend ist und im Handumdrehen hast du das Buch ausgelesen..

Als Horror-Liebhaber sollte man dieses Buch gelesen haben!

  (4)
Tags:  
 
233 Ergebnisse