Ann-Marie-Bookowls Bibliothek

20 Bücher, 4 Rezensionen

Zu Ann-Marie-Bookowls Profil
Filtern nach
20 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(118)

302 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 107 Rezensionen

fantasy, alexander der große, magie, antike, schattenkrone

Schattenkrone - Royal Blood

Eleanor Herman , Christine Strüh , Anna Julia Strüh
Fester Einband: 592 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 23.02.2017
ISBN 9783841422309
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(465)

783 Bibliotheken, 15 Leser, 4 Gruppen, 51 Rezensionen

dystopie, james dashner, tod, freundschaft, jugendbuch

Maze Runner: Die Auserwählten - In der Todeszone

James Dashner , Anke C. Burger , Katharina Hinderer
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 13.03.2015
ISBN 9783551313607
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(539)

887 Bibliotheken, 12 Leser, 3 Gruppen, 41 Rezensionen

night school, internat, jugendbuch, liebe, allie

Night School - Der den Zweifel sät

C. J. Daugherty , Peter Klöss , Axel Henrici
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.09.2015
ISBN 9783841503220
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

119 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

feuerphönix, liebe, eisphönix, phönix, impress

Feuerphönix

Julia Zieschang
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 05.05.2016
ISBN 9783646602494
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(686)

1.544 Bibliotheken, 35 Leser, 2 Gruppen, 276 Rezensionen

dystopie, flawed, cecelia ahern, fehlerhaft, jugendbuch

Flawed – Wie perfekt willst du sein?

Cecelia Ahern , Anna Julia Strüh , Christine Strüh
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 29.09.2016
ISBN 9783841422354
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

77 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

brian staveley, fantasy, heyne, mönche, thronfolger

Der verlorene Thron

Brian Staveley , Michael Siefener
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.04.2015
ISBN 9783453316614
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(547)

881 Bibliotheken, 16 Leser, 5 Gruppen, 53 Rezensionen

dystopie, maze runner, james dashner, wüste, brandwüste

Maze Runner: Die Auserwählten - In der Brandwüste

James Dashner , Anke Caroline Burger
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.11.2013
ISBN 9783551312822
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich habe echt Ewigkeiten gewartet, bis ich mit dieser Trilogie weiter gelesen habe und ich weiß wirklich nicht warum, schon den ersten Band fand ich ja sehr gut, aber der Band hat alles getoppt. Ich war so gefesselt und begeistert von diesem Buch. Ich bin nicht mehr aus meinem Zimmer gekommen und habe wirklich „Non Stop“ gelesen Ich fand den Roman wirklich grandios.

Der Schreibstil ist so fesselnd und packend, ich habe stellenweise das Gefühl gehabt, mir passieren dieses schrecklichen Dinge alle. Ich habe so mit den Charakteren mitgelitten, gekämpft und mich aufgeregt. Ja aufgeregt habe ich mich wirklich viel. Gerade über Theresa. Sie war mein absoluter Hass Charakter. Nicht mal ANGST an sich fand ich so schlimm wie sie. Ich hätte sie wirklich an die Wand schlagen können

Wie immer geht es auch hier nicht ohne Tote zu und ich fands stellenweise sehr eklig, vor allem da James Dashner, die Szenen alle so bildgewaltig beschreibt, dass unmittelbar ein sehr direktes Bild im Kopf entsteht. Natürlich gibt es auch hier die „ureigene Sprache“ der Lichter. Auch die ging mir stellenweise ziemlich auf die Nerven . Gerade Minoh hat dies sehr stark praktiziert und ich dachte mir nur so „der kommt sich aber besonderes cool vor“ Seine „Coolness“ habe ich ihm auch nicht immer so angekauft muss ich sagen.

Mehr als einmal saß ich geschockt da und konnte nicht fassen, was ich da gelesen hatte. Es gibt so viele Wendungen und Verwirrungen. Ich weiß im Grunde genommen nicht mehr über Angst als im ersten Band. Aber genau das macht diese Trilogie auch aus. Diese Unvorhersehbarkeit. Einfach nur grandios.


Fazit

Wer dieses Buch anfängt sollte sich wirklich Zeit einplanen und Versorgung, denn so schnell kommt man von Thomas und Co nicht los! Mich hat der zweite Band noch mehr von den Socken gehauen als der erste und ich bin echt völlig begeistert. Dieses Szenario ist absolut einzigartig und ein absolutes Versteckspiel.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

50 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

meerjungfrau, serie, emily, unterwasserwelt, kinderbuch

Emilys Rückkehr

Liz Kessler , Eva Riekert , Eva Schöffmann-Davidov
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 08.03.2012
ISBN 9783596809554
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

63 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 4 Rezensionen

fantasy, nihal, high fantasy, schattenkänpferin, drache

Die Drachenkämpferin - Nihals Vermächtnis

Licia Troisi , Bruno Genzler , Ulrike Schimming
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.12.2015
ISBN 9783453270374
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(524)

1.005 Bibliotheken, 15 Leser, 4 Gruppen, 192 Rezensionen

märchen, hexenjäger, fee, fantasy, julia adrian

Die Dreizehnte Fee - Erwachen

Julia Adrian , Svenja Jarisch
Flexibler Einband: 212 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 05.10.2015
ISBN 9783959911313
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

44 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

england, historischer roman, 2015, feindschaften, mittelalter

Die Wächterin der Krone

Beate Sauer
Flexibler Einband: 446 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.11.2014
ISBN 9783442479337
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(141)

351 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 83 Rezensionen

feen, fantasy, steampunk, elizabeth may, schottland

Die Feenjägerin

Elizabeth May , Kathrin Wolf
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.02.2015
ISBN 9783453316096
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

196 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 52 Rezensionen

liebe, cynthia j. omololu, drew, akhet, fantasy

Für immer die Liebe

Cynthia J. Omololu ,
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Dressler, 20.01.2014
ISBN 9783791515076
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

fantasy, jugendbuch, synthia, werte, sanduhr

Synthia: Band 1

Ralph Llewellyn
Flexibler Einband: 268 Seiten
Erschienen bei SadWolf Verlag, 12.04.2017
ISBN 9783946446293
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Hier wurde ich echt vom Cover angelockt, weil ich es so schön fand. Ich habe mir eine sehr spannende und Aktionreiche Geschichte erhofft, wurde aber leider enttäuscht.

Der Anfang war wirklich super, spannend und viel Versprechend, die ersten zwei Kapitel vergingen wie im Flug, aber ab Kapitel drei merkte ich dann, dass die Spannung immer mehr nachließ. Es wurde zäher und zäher und ich hatte stellenweise echt das Gefühl, ich komme null vorwärts. Es war echt langatmig. Irgendwie hatte ich auch so das Gefühl, der Autor wusste das und wollte es dann durch Sprunghafte Ereignisse wieder wett machen. Da passiert Seitenlang nichts und plötzlich kommt es zu Ereignissen, welche aus dem nichts geschehen und überhaupt keinen Sinn ergeben. Es war für mich nicht immer ganz schlüssig.

Was mich auch wirklich sehr gestört hat, war das mir suggeriert wurde hier würde es sich um ein Jugendbuch handeln. Ist es aber vom Schreibstil und dem Verlauf sowie die Charakteren überhaupt nicht, dann aber gab es solche Gewaltszenen, dass wieder gar nicht für Kinder geeignet ist.

Auch die Charaktere waren mir zu flach, sie machten gar keine Entwicklung durch. Fand ich Synthia anfangs noch lustig und sympathisch so ging sie mir gegen Ende wirklich nur auf die Nerven. Die Charaktere waren mir ehrlich gesagt zu kindisch. Und hatten eben gar keine Tiefe.

Mir hat es auch an Informationen gefehlt. Und wenn es welche gab dann wurden sie mystisch verpackt. Ich weiß, dies sollte die Spannung halten aber mich hat es ehrlich gesagt echt nur genervt.

Die Idee des Autors war echt richtig gut, die Umsetzung leider gar nicht.


Fazit

Ein Buch welches mit stark gestartet ist, das Niveau aber nicht halten konnte, auch die Zielgruppe ist nicht so wirklich klar definiert. Die Charaktere bleiben leider sehr flach und substanzlos.

Ich werde die Reihe nicht weiterlesen. Schade!


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

140 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 29 Rezensionen

elfen, fantasy, sabrina qunaj, magie, elvion

Elfenmeer

Sabrina Qunaj
Flexibler Einband: 501 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 10.03.2014
ISBN 9783746630199
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich habe dieses Buch lange nicht gelesen, und das obwohl ich die Autorin sehr schätze. Gerade ihr erster Roman „Elfenmagie“ hat mich wirklich umgehauen. Leider kam der zweite Band da nicht mehr wirklich ran und ich war echt sehr enttäuscht. Und so ist echt viel Zeit vergangen und erst ein Bücherei Besuch konnte mich dazu bewegen dieses Buch zu lesen. Und was soll ich sagen?

Ich habe es geliebt. Wirklich geliebt. Ein 500 Seiten Buch innerhalb von vier Tagen sagt doch schon alles.

Sabrina Qunaj kann schreiben. Ausgezeichnet schreiben. Sie fesselt mich, bringt mich zum lachen und nachdenken und macht mich wehmütig. Elfenmeer hat mich völlig in seinen Bann gezogen. So kenne ich Sabrina Qunaj. Ihr ist mit dieser Reihe wirklich ein Epos gelungen und die Charaktere sind mir so ans Herz gewachsen. Ganz besonders Liadan und der Korallenfürst. Ich habe so mit gefiebert! Aber auch die anderen Charakter sind mir so ans Herz gewachsen, keiner von ihnen war blass oder unscheinbar, jeder hatte seinen Part in der Geschichte und dieser war wichtig!

Die Spannung wurde durchweg gehalten, es war zu keinem Zeitpunkt langatmig oder zäh. Ich bin wirklich nur so durch die Seiten geflogen. Es war alles ausgearbeitet und schlüssig.

Leider, leider ist nicht klar wann oder ob es überhaupt einen Folgeband geben wird. Die Geschichte hat zwar ein Ende, aber es besteht enormes Potenzial für einen weiteren Band. Ich finde der muss sein! Ich habe noch einige Fragen und die Autorin macht innerhalb des Buches schon einige Andeutungen und diese möchte ich echt gerne noch geklärt haben.

Fazit

Für mich ein absoluter Pageturner, rasant und absolut spannend. Wer Elfen Romane liebt kommt hier absolut nicht dran vorbei. Ich hoffe sehr, dass die Autorin noch weiterschreibt, denn dieser Epos muss einfach zu Ende erzählt werden!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

93 Bibliotheken, 2 Leser, 6 Gruppen, 14 Rezensionen

trauer, totgeburt, familie, liebe, schwangerschaft

Irgendwie mein Leben

Mila Lippke
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.04.2010
ISBN 9783548281865
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(104)

305 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 35 Rezensionen

dystopie, liebe, 4 sterne, blanvalet, zukunft

Secrets - Ich fühle

Heather Anastasiu , ,
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.11.2014
ISBN 9783442268733
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

77 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

liebe, verrat, akhet, happy end, schmerz

Für immer die Liebe

Cynthia J. Omololu , ,
Buch: 384 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2015
ISBN 9783841503862
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(149)

326 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

liebe, krieg, fantasy, schwert, intrigen

Schwert und Rose

Sara B. Larson , Antoinette Gittinger
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbt, 12.01.2015
ISBN 9783570309452
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(214)

513 Bibliotheken, 4 Leser, 7 Gruppen, 66 Rezensionen

dystopie, zombies, ashes, liebe, endzeit

Ashes - Ruhelose Seelen

Ilsa J. Bick , Sonja Schuhmacher , Naemi Schuhmacher , Gerlinde Schermer-Rauwolf
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei INK ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 09.08.2013
ISBN 9783863960070
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich hab wirklich Ewigkeiten gewartet, bis ich den dritten Band der Ashes Reihe lese. Ich war schon etwas enttäuscht vom zweiten Band, da dieser sehr langatmig war. Dies war beim dritten Band überhaupt nicht der Fall. Ich bin förmlich durch dieses Buch geflogen. Es war so spannend, ich habe stellenweise den Atem angehalten. Natürlich wird hier auch wieder nicht an brutalen Szenen gespart, mir teilweise zu brutal und detailliert. Ashes wird als Jugendbuch betitelt, doch dafür ist es zu brutal. Jugendlichen würde ich es definitiv nicht empfehlen. Auch der Schreibstil war wieder gewohnt flüssig.Und Brutal. Die Autorin schreibt ohne Mitgefühl. Hinzu zu den Ekelszenen, kommen auch noch Psychquälerein hinzu. 
 Durch die verschieden Perspektiv Wechsel bekommt mal als Leser einen umfassenden Blick auf die jeweiligen Situationen. Die Cliffhänger am Ende der Kapitel tun ihr übriges. 
Auch die Charaktere entwickeln sich sehr positiv weiter. Am meisten überrascht hat mich Elli. Für ein kleine Mädchen hat sich echt einiges drauf. Der Hauptfokus liegt immer noch auf Alex und ihren Überlebenswillen und ihrer Stärke. 
Es wurde immer mehr deutlich, das nicht nur die Veränderten böse sind, sondern noch einige andere mehr und das unter Menschen, von denen ich es nie erwartet hätte. 
Fazit
Diese Reihe ist wirklich nichts für schwache Nerven. Mich hat dieser Band wieder von sich überzeugen können und nun bin ich natürlich mehr als gespannt, was im letzten und finalen Band auf mich wartet!

  (1)
Tags:  
 
20 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks