Ann_Kristin_Witt

Ann_Kristin_Witts Bibliothek

18 Bücher, 10 Rezensionen

Zu Ann_Kristin_Witts Profil
Filtern nach
18 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Vergeben & Vergessen

Aurelia Velten
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei Hippomonte, 15.03.2016
ISBN 9783946210009
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Ja, ich will?

Aurelia Velten
Flexibler Einband: 536 Seiten
Erschienen bei Hippomonte, 28.07.2016
ISBN 9783946210016
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

102 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

liebe, sexy secrets, erotik, j. kenner, verbotene liebe

Sexy Secrets

J. Kenner , Janine Malz
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Diana, 09.01.2017
ISBN 9783453359161
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(154)

247 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 77 Rezensionen

thriller, haus, psychothriller, london, the girl before

The Girl Before

JP Delaney , Karin Dufner
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Penguin, 25.04.2017
ISBN 9783328100997
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

tiere, tierarz, katze

Sorgenkätzchen

Ulrike Werner
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Penguin, 13.03.2017
ISBN 9783328100560
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

73 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

dangerous secrets, j.kenner, erotik, j. kenner, genial

Dangerous Secrets

J. Kenner , Janine Malz
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Diana, 10.04.2017
ISBN 9783453359253
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

168 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 61 Rezensionen

dirty secrets, liebe, j. kenner, entführung, erotik

Dirty Secrets

J. Kenner , Janine Malz
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Diana, 11.10.2016
ISBN 9783453359154
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(214)

341 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 98 Rezensionen

liebe, rockstars, rock my body, rockstar, musik

Rock my Body

Jamie Shaw , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.04.2017
ISBN 9783734103551
Genre: Erotische Literatur

Rezension:



Dies ist der zweite Band der Rockstar-Romane um die Band ,,The Last Ones to Kow ´´. In diesem geht es dieses Mal nicht um Adam und Peach, sondern um den Gitarristen Joel und Peachs beste Freundin Dee. Dieses Buch hat mir deutlich besser gefallen als das erste, da Dees Art die Geschichte sehr spritzig macht und man immer wieder über sie grinsen muss. Zu dem sorgt das ganze hin und her zwischen Joel und Dee zusätzlich für Erheiterung. Wie im ersten Band liest sich die Story schön flüssig und hat einen angenehmen Schreibstil. Sehr positiv ist, dass dieses Buch wieder um die Band geht, so dass die Geschichte nahtlos an Band 1 anknüpft und die Autorin auch schon einen Faden zu Band 3 der im Juni erscheint gesponnen hat. 
Beim ersten Band habe ich ja bemängelt, dass die Story zu vorhersehbar war, dieses war hier nicht so. Ich wusste bis zum Ende nicht 100% wo die Reise mit Dee und Joel hingeht und habe bis zum Schluss mitgelitten und mitgefiebert!
Jamie Shaw hat mit dem zweiten Band definit meinen Nerv getroffen. 


Fazit: 
Ein toller Rockstar-Roman, der mich 100% überzeugen konnte und mich nun vollends mit dem Rockstar Virus infiziert hat  ! 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

kurzromanserie, leserunde, gewinn, tiergeister, spannend

Fuchsreihe 1-3 (Fuchs-Reihe)

Nicky P. Kiesow
E-Buch Text
Erschienen bei null, 15.12.2016
ISBN B01MTMTYHR
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(146)

321 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 102 Rezensionen

elfen, holly black, fantasy, der prinz der elfen, prinz

Der Prinz der Elfen

Holly Black , Anne Brauner
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbt, 03.04.2017
ISBN 9783570164099
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Der Prinz der Elfen ist eine grandiose Fantasie Story von Holy Black.
Die Geschichte hat einen sehr harmonischen Schreibstil, mit kurz gehaltenen Sätzen, an die man sich erstmal gewöhnen muss. Wenn man aber erstmal in den Schreibstil gefunden hat, trägt dieser viel zum Stil der Geschichte bei. Was mich an der Geschichte am meisten gefesselt hat, sind die authentischen Protagonisten, in die man sich extrem gut reinversetzen und mitfühlen kann. Zu dem schafft es die Autorin, die Fäden der Vergangenheit der einzelnen Figuren so einzuweben, dass man Häppchenweise, an, den richtigen Stellen, ein Rückblick bekommt, um das Verhalten der Personen im weiteren Verlauf der Geschichte verstehen zu können. 
Sehr imponiert mir auch Holy Blacks Ansicht, Elfen nicht wie so oft in Fantasyromanen als ,,gute Lichtgestalten,, darzustellen , sondern wie auch oft in den Irischen sagen als ,,hinterlistig , berechnend und etwas Blutrünstig´´ . 
Ein Muss für alle Fantasy Liebhaber!




Fazit:


Ein grandioser Fantasy-Roman, bei der jede Seite ein Lesegenuss ist !

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

mord, hamburg, krimi, sink, geheimnis

Mord an der Alster

Henri Pose
E-Buch Text: 263 Seiten
Erschienen bei Midnight, 17.02.2017
ISBN 9783958191082
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Fazit: 


Toller Krimi mit einem sehr eigenen Ermittler, der einen von der ersten Seite an Fesselt. 



  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(364)

599 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 146 Rezensionen

liebe, rockstar, jamie shaw, rock my heart, musik

Rock my Heart

Jamie Shaw , Veronika Dünninger
Flexibler Einband
Erschienen bei Blanvalet, 13.02.2017
ISBN 9783734102684
Genre: Liebesromane

Rezension:


Dieses Buch habe ich vom blanvalet Verlag als Rezensionsexemplar bekommen. 
Es ist ein Jugend-Rockstar-Liebes-Roman, in dem der männliche Protagonist alle Klischees eines Rockstars erfüllt. 
 Der Schreibstil ist sehr harmonisch und leicht, sodass sich dieses Buch sehr gut zwischendurch lesen lässt. Also nichts für anspruchsvolle Leser ;-)
Leider ist es bei diesem Roman, wie so oft, dass die Geschichte sehr durchschaubar ist. So wusste ich hier in der Mitte des Buches schon, wohin die Reise gehen wird. 
Positiv muss ich allerdings hervorheben, dass das Rockstarleben wie es im Buch beschrieben wird, sehr gut mit dem in meiner Fantasie übereinstimmt und ich mich in die weibliche Protagonistin durchaus reinversetzten konnte. 




Fazit:


Es ist ein eher durchschnittlicher Roman, der mich durch seine Durchschaubarkeit aber nicht 100% vom Hocker reißt, mich aber trotzdem neugierig auf die anderen Bücher der Autorin macht. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(133)

330 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 70 Rezensionen

märchen, rotkäppchen, fantasy, nina mackay, rotkäppchen und der hipster-wolf

Rotkäppchen und der Hipster-Wolf

Nina MacKay
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 12.10.2016
ISBN 9783959919890
Genre: Fantasy

Rezension:


Rotkäppchen und der Hipster-Wolf“ war nach „die dreizehnte Fee“ mein zweites Buch aus dem Genre Fantasy/Märchenadaptionen und ich muss sagen , ich liebe dieses Genre. 
In dem Buch schafft es die Autorin mit viel Witz und Charme die Märchenklassiker, die fast jeder kennt, in einem ganz anderen Licht erscheinen zu lassen.
 Hat sich jemand schon mal Gedanken darübergemacht, was nach den Happyends aus den Märchen passiert? Was ist zum Beispiel aus Schneewittchen und ihrem Prinzen geworden? Und was passierte mit den Bösewichten?
 Mit diesem Thema beschäftigt sich Nina Mackay in diesem Buch auf sehr moderne Art und Weise. 
Ich liebe die moderne Art und Weise, die mich echt zum Schmunzeln gebracht hat, vor allem mir den Spiegel von Schneewittchen, als moderne Suchmaschine oder mir Cinderrella mit Smartphone und Selfiestick als Bloggerin vorzustellen, fand ich schon witzig. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass genau diese moderne Art einigen Lesern nicht gefallen wird. Mein Nerv hat es aber voll und ganz getroffen. 
Zu dem liebe ich Hipster-Witze und die teilweise sehr ironischen Dialoge zwischen Red (Rotkäppchen) und Ever (Hippsterwolf), die sehr gut zu dem gesamten Stil des Buches passen. Was mir an dem Buch besonders gut gefällt ist, dass Bösewicht und Prinzessin nicht rein schwarz und weiß dargestellt werden, sondern die Grenzen zwischen Gut und Böse teilweise verwischen und man als Leser wirklich drüber nachdenkt, ob es wirklich immer nur Gut und Böse gibt  ….oder ob nicht jeder seine Schattenseiten hat .










----------- ACHTUNG SPOILER ------






Es gibt im gesamten Buch allerdings ein Ereignis über das ich nicht hinwegkomme:
Dass Kapitän Hook so jung und gutaussehend ist und einen Sohn hat…


Zum Schluss bleibt nur zu sagen: ,,Ich liebe dieses Buch, habe an einigen Stellen Tränen gelacht und freue mich schon sehr auf die Fortsetzung, die im Juni unter dem Namen „Aschenputtel und die Erbsenphobie“ erscheinen wird.“
 






Mein Fazit: 


Tolles Buch für Menschen mit viel Fantasie und dem Mut sich alt Bekanntes wieder neu vorzustellen.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(154)

303 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 89 Rezensionen

geneva lee, secret sins, secret sins - stärker als das schicksal, liebe, geheimnis

Secret Sins - Stärker als das Schicksal

Geneva Lee , Michelle Gyo
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.03.2017
ISBN 9783734104770
Genre: Erotische Literatur

Rezension:


Emotionen! Gefühlsachterbahn! überraschende Wendung! Diese drei Aussagen beschreiben das neue Buch von Geneva Lee sehr gut. Als erstes muss ich sagen, dass mich dieses Buch total überrascht hat, da ich etwas völlig anderes erwartet hatte. Ich hätte gedacht, dass dieses Buch etwas mehr in die Erotikliteratur geht, aber ich wurde etwas Besseren belehrt. Dieses Buch ist der Inbegriff von Emotionen, gepaart mit einer Prise Romantik. Der Schreibstil ist super fließend, wobei an einigen Stellen die Übersetzung vom Englischen ins Deutsche nicht ganz stimmig ist. Das tat der Story selbst aber keinen Abbruch. 
Besonders gut hat mir die überraschende Wendung der Geschichte gefallen, mit der man wirklich nicht gerechnet hat. Die Stelle musste ich auch zweimal lesen, weil ich es nicht glauben wollte. Abgesehen von der überraschenden Wendung ist die Geschichte ein klassischer Liebes-Roman, mit einer sehr guten Story. 


Zudem muss ich noch positiv hervorheben, dass sie das Thema Drogensucht extrem gut aufgreift und es auch gut darstellt , wie die Angehörigen darunter leiden.  Zudem finde ich es sehr berührend, wie „Faith“ sich um ihren tauben Sohn kümmert, um ihm ein halbwegs normales Leben zu ermöglichen. 
Dieses Buch ist zu 100% weiter zu empfehlen! 


Fazit: 
Toller Roman mit bewegender Story, aber ein paar Schwächen in der Übersetzung. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

fuchsreihe, fantasy, independent

Fuchszauber

Nicky P. Kiesow
E-Buch Text: 56 Seiten
Erschienen bei kein Verlag, 15.04.2017
ISBN B01N5PRXPN
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Dies ist Band 5 der Fuchssaga und ich werde von Band zu Band größerer Fan dieser Saga. In dem fünften Band der Reihe geht es nun, nachdem der vierte Teil ausschließlich aus Sisandras Sicht geschrieben wurde, wieder weiter mit Maykyla und dem zusammenweben beider Geschichten zu Einer. Hierzu erschafft die Autorin ein perfektes Verbindungsstück schon am Ende des dritten Bandes: eine Figur, der beide Geschwister unabhängig von einander begegnen… 
Auch in diesem Band lässt sich die Geschichte wieder wunderbar flüssig lesen und sie schließt sich wunderbar und ohne Fragen offen zu lassen an die ersten Bände an. 


Alles in allem ist Nicky P. Kiesow wieder eine wunderbare Fortsetzung der Fuchssaga gelungen und ich freue mich riesig auf den nächsten Band im Mai . 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

17 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

selfpublishing, das lied der stille, romantasy, selfpublisher, music

Das Lied der Stille

Janine Dudzik
E-Buch Text: 210 Seiten
Erschienen bei null, 13.12.2016
ISBN B01MQVWMJH
Genre: Liebesromane

Rezension:


Dies ist der Debütroman der Autorin und ich habe die große Ehre ihn zu rezensieren.

Ich war vom ersten Satz an gefesselt von der Geschichte um Amy und Finn, sodass ich das Buch in einem Rutsch durchlesen musste. 
Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig, sodass sich das Buch gut und leicht lesen lässt.  Zudem ist der Roman aus mehreren Perspektiven geschrieben , was es zusätzlich angenehm lesen lässt. Dadurch findet man leicht in die Geschichte und kann sich total gut in die Charaktere hineinversetzen. Allerdings ist das Buch nichts für jemanden, der einen anspruchsvollen Lese- und Schreibstil bevorzugt.
Leider sind hier und da ein paar Stellen, die etwas verwirrend wirken. Vieles deutet auf einen zweiten Teil und lässt sehr viele Fragen offen, sodass ich sehr neugierig auf eine Fortsetzung bin.
Trotzdem ist es ein sehr gelungener Debütroman der Autorin, den ich jederzeit weiterempfehlen kann und werde.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

fantasy, fuchsreihe, fuchsfluch, nicky p. kiesow, fuchs

Fuchsfluch

Nicky P. Kiesow
E-Buch Text
Erschienen bei kein Verlag, 15.11.2016
ISBN B01LZFFWL8
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Ich habe das große Glück auch den 2.Band der Fuchsreihe von der Autorin zur Rezension bekommen habe. 
Vom Stil und den Charakteren wurde ich wie in Band 1 nicht enttäuscht , und bleibe ein großer Fan von Maykayla und Reineke und ihrer Interaktion miteinander.
Leider haben sich meine Fragezeichen, die sich im ersten Band gebildet haben nicht wirklich aufgelöst und es sind durch die neuen geheimnisvollen Charaktere neue Fragen entstanden.


Zudem setzt sich in Band 2 fort, das durch die kürze der Geschichte, zu viel auf zu wenig Seiten passiert. 


Trotz allem macht die Geschichte Lust auf mehr, da durch die ganzen Fragen und neuen geheimnisvollen Charaktere eine Spannung entsteht, die süchtig nach mehr macht . 


Der 2. Teil  ist   eine sehr gelungene Fortsetzung . Und ich würde mich freuen auch wieder bei Teil 3 dabei zu sein.  

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

90 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 57 Rezensionen

fuchsgeist, fantasy, fuchs, tiergeister, nicky p. kiesow

Fuchsgeist

Nicky P. Kiesow
E-Buch Text: 51 Seiten
Erschienen bei null, 15.10.2016
ISBN B01LHT6Y98
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Durch eine Rezensionsaktion auf Facebook, habe ich dieses Buch von der Autorin gestellt bekommen.

Ich muss gestehen, ich  war von der ersten Seite an "schockverliebt" in die Geschichte und den Schreibstil und wurde ich bis zum Ende des Buches nicht enttäuscht. Wer Fantasy mag wird auch diese Geschichte lieben. 
Sie ist durch den schönen Schreibstil sehr angenehm zu lesen. 
Was für mich sehr positiv war, ich habe kaum parallelen zu anderen Fantasybüchern gefunden, die ich bis jetzt gelesen habe. Denn sonst habe ich es sehr oft, dass mir Passagen aus anderen Büchern bekannt vorkommen.


Dennoch habe ich  Kritikpunkte 


1. Dadurch, das die Geschichte nur 58 Seiten umfasst, sind manche Stellen, z.B. die Ausbildung von Maykayla zur Tori oder wie Maykayla und Reineke gelernt haben miteinander klar zu kommen, etwas kurz geraten bzw. werden nur angerissen. Dabei währe es für die Handlung durchaus interessant darüber noch mehr zu erfahren.


2. Durch die kürze der Geschichte passiert viel zu viel auf zu wenig Seiten, wo einem manchmal die Hintergrundinformationen  fehlen, oder nur sperlich vorhanden sind, um den Handlungen problemlos folgen zu können.


Ich habe aber die Hoffnung, das sich die Fragen, die sich während des Lesens gebildet haben, sich in den nächsten Bänden vielleicht von selber klären und freue mich schon auf die nächsten Bände.


Alles in allem ist dies ein gelungener Auftakt zur Fuchs-Reihe und ich möchte unbedingt noch die nächsten Bände lesen 



  (1)
Tags:  
 
18 Ergebnisse