Annamo85

Annamo85s Bibliothek

123 Bücher, 63 Rezensionen

Zu Annamo85s Profil
Filtern nach
125 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

158 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 62 Rezensionen

dark prince, erotik, dark romance, drogen, düster

Dark Prince - Gefährliches Spiel

J. S. Wonda
E-Buch Text
Erschienen bei Independently published, 09.11.2016
ISBN B01N8Q3CTT
Genre: Liebesromane

Rezension:


In die Story habe ich schnell rein gefunden und fand den Dark Prince einfach sch.... Er lässt wirklich nichts von sich preis und ist wirklich sehr dunkel. Er besitzt viel Macht und schafft es das wirklich alle tun was er will.
Florence ist bloß wegen ihrem Bruder zum Dark Prince gekommen um ihn zu beschützen, aber das sie in seinen Bann gezogen wird, hätte auch sie nicht gedacht. Sie hat ihm gegenüber keinen Respekt, keine Angst und sie kann tun was sie will. Sie wird bestraft, aber auf seine Weise. Allerdingst spürt der Dark Prince gang genau was in ihr vorgeht.
Davies ist der Handlanger vom Dark Price. Er darf sich auch viel rausnehmen und entscheiden, aber hauptsächlich hilft er ihm. Davies war Soldat und kann ihm in jeder Situation helfen und Tipps geben. Aber meistens macht er die Drecksarbeit.


Beide haben Gefühle für Florence die sie nicht nach außen zeigen dürfen, aber man weiß es von der ersten Sekunde an und man spürt es. Florence weiß glaube ich noch nicht so recht wohin sie gehört.


Diese Reihe hat sehr spannend begonnen und ich hoffe doch sehr das es auch so weiter geht. Mittlerweile wird es bald den 7ten Teil geben und ich bin gespannt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Das geheime Tagebuch einer Außenseiterin

Anny Mae
Flexibler Einband: 488 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 23.05.2016
ISBN 9783842358454
Genre: Romane

Rezension:


Eigentlich könnte es für Nay nicht einfacher laufen. Sie kommt nach Deutschland zurück, hat dort ihren Vater, ihre Freunde und direkt einen Job. Aber mit der Liebe und ihren Gefühlen, will es nicht klappen. Da gibt es Jan, er ist toll und möchte auch mit ihr Zeit verbringen. Aber er ist komisch, mal möchte er ihre nähe und dann wieder möchte er das sie sich von ihm fern hält. Nay kann damit einfach nicht mehr umgehen, aber wenn er nett ist dann lässt sie sich von seinem Charme überreden und gibt ihm doch eine Chance. Es ist für beide nicht einfach da sie beide ein Geheimnis hüten und nur ab und zu etwas erzählen um den anderen nicht zu erschrecken. Reden tun sie über alles, aber nicht über ihre Gefühle. Nay hatte mit ihrer zerrütetten Familie, viel mit sich zu kämpfen und Jan mit dem Tod seiner Mutter. Beide hatten keine einfache Kindheit und leiden als Erwachsene immer noch darunter.


Bei dieser Story leidet man mit und hofft immer wieder das sie jetzt miteinander sprechen. Eigentlich sind sie wie für einander gemacht. Aber es kommt immer etwas dazwischen das sie einfach nicht dazu kommen und so vergeht die Zeit, in dem beide einfach selbst nicht wissen was sie wollen. Am liebsten würde man sie beide packen und ihnen sagen das sie endlich reden sollen und so lange das nicht geklärt ist, darf auch keiner gehen.


Eine Story die unter die Haut geht, man leidet, hofft und weint mit. Man würde ihnen so gern helfen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

familie, wg, rezension, freundschaft, umzug

How to be happy 1: Liliennächte

Kim Leopold
Flexibler Einband: 324 Seiten
Erschienen bei Amrun Verlag, 20.05.2017
ISBN 9783958695511
Genre: Romane

Rezension:

Hast du je drüber nachgedacht, einen Neuanfang zu wagen? ...
Nach dem Tod ihrer Mutter sieht sich die 19-jährige lilian gezwungen, von Deutschland zu ihrem fremden Vater nach New York zu ziehen.
In einer WG mit Jamie, dem Nerd mit Schokoladenaugen, und Ash, dem verletzlichen Draufgänger, merkt sie allerdings, dass sie genau das braucht : Ein neues Leben, zwischen Sonnenaufgängen und Tänzen bei kerzenschein findet sie ihre - Freude wieder - und die große Liebe.
Jedoch ändert sich alles, als sie feststellt, dass nicht nur ihre Mitbewohner, sondern auch ihr Vater ein großes Geheimnis hüten.

Ich kam sehr gut ins Buch rein und war schnell gefesselt . Die Story begann recht leicht und wurde dann einfach immer spannender. Spannend war mit wem wird lilian zusammen kommen und wird sie überhaupt mit jemandem zusammen kommen oder bleiben sie alle freunde? Wird lilian sich mit ihrem Vater verstehen oder doch allein in New York sein oder sogar nach Deutschland zurück kehren? Und wer ist überhaupt Rose und warum finden/fanden sie alle so toll?

Ich kann das Buch nur empfehlen und euch schon mitteilen das es eine Reihe ist und erstmal drei Teile von geben wird.
Wünsche euch viel Spaß beim Lesen

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(125)

273 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 66 Rezensionen

elle kennedy, new adult, liebe, off-campus, the score

The Score – Mitten ins Herz

Elle Kennedy , Christina Kagerer
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.06.2017
ISBN 9783492309400
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Dean ist ein playboy und flirtet mit jeder Frau und hat nur Sex mit ihnen. Er geht auch offen damit um und sagt es auch. Mehr als das will er nicht, eine Beziehung kommt nicht in Frage. Das seine Freunde in einer Beziehung sind stört ihn nicht.
Allie dagegen kommt gerade aus einer Beziehung, sie hat soeben mit ihrem Freund schluss gemacht. Da sie weiß das er gleich vor seiner Tür stehen wird, muss sie schnell weg. Sie möchte bei ihrer Freundin übernachten, die wiederum im Haus ihres Freundes ist und die sind über das Wochenende weggefahren.
Na toll wo soll sie hin? Hanna schlägt ihr vor das sie trotzdem im Haus schlafen kann, sie wäre nicht allein denn Dean und Tucker sind auch da.
Doch als sie ankommt ist nur Dean da und der ist verabredet. Jedoch schickt er sein date weg und verbringt den Abend mit Allie und ganz viel Tequila. Die beiden haben ein One-Night-Stand, sie bereuen es nicht, aber es soll sich auch nicht wiederholen.
Dean versucht oft in Kontakt mit Allie zu kommen, doch die ist so schlagfertig das selbst Dean immer wieder staunt was sie so schreibt. Sie ist lustig, weiß was sie sagen soll und lässt sich nicht unterkriegen.
Sie beginnen eine Affäre, da sie nicht möchte das jemand weiß das sie mit dem Dean sex hat. Sie schämt sich nicht für ihn, aber es muss auch niemand wissen das sie auch nur eine von vielen ist.
Jedoch haben beide nicht damit gerechnet das sie sich verlieben und das sogar Dean eine Beziehung führen möchte. Ja genau der Dean der gegen Beziehungen ist.
Doch es kommt etwas tragischens dazwischen, das beide auseinander treibt und Dean muss der Realität ins Auge sehen und alles nochmal überdenken.

Für mich ist die Off - Campus Reihe einfach locker und leicht. Alle drei Teile haben sich fließend lesen lassen und waren total lustig. Die Mädels sind einfach so schlagkräftig und dabei so lustig. Da können auch die Jungs nur schmunzeln. Ich hoffe das es noch eine Story über Tucker geben wird. Die Reihe lohnt sich einfach.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

erotik, liebe

Hot Temptation - Weil du mich fesselst

Beth Kery ,
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.11.2014
ISBN 9783442383955
Genre: Erotische Literatur

Rezension:



Die Story und das ganze drum herum hat mich nicht gefesselt. Ich war oft mit meinen Gedanken wo anders und kam nicht ins Buch rein.
Ich kann auch keine richtige Rezension schreiben, da ich den Umgang der beiden einfach nicht verstehe. Seine Gefühle und Gedanken, sein handeln, habe ich alles nicht verstanden.


Es kam mir komisch vor das sie auf einmal das sagen über die Firma hatte und das mit seinen Geschwistern besprochen hatte. Er war weg und keiner wusste wo er sich aufhält. Er war nicht dabei um eine Entscheidung zu treffen.


Dann sollte sie in seiner Wohnung leben, bis alles abgeschlossen ist. Dort erinnerte sie alles an die Zeit und die beiden. Im Bett wusste ich dann nicht ob sie nun Träumt das er sie beobachtet oder beobachtet er sie und hat dort ein Geheimzimmer. Da war ich dann durcheinander. Diese Sprünge habe ich nicht verstanden.


Bei ihm war ich mir auch nicht sicher, wie ernst er es meint. Will er sie oder nicht.


Vielleicht werde ich dem Buch irgendwann nochmal eine Chance geben, es nochmal lesen und besser verstehen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

intrige, erotik, sex, philippa l. andersson, anwalt

Good Boys Gone Bad - Begehren (GBGB1)

Philippa L. Andersson
E-Buch Text: 99 Seiten
Erschienen bei kein Verlag, 21.02.2017
ISBN B06WVB8RHL
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Der Auftakt einer Reihe, mehrerer Autorinnen, die Spannend und Sexy ist

Elena braucht Hilfe, ihr wird Mord an ihrem Mann nachgesagt. Da sie eben den wahren Mörder finden möchte und das die Anklage fallen gelassen wird, sucht sie Hilfe bei Devon. Devon ist bereit ihr zu helfen, Bezahlung gegen Sex. Elena lässt sich darauf ein, das sie allerdings ein Spiel mit ihm spielt, das merkt Devon erst sehr spät. Er ist schon hin... und weg von ihr. Zwar kann er sie noch nicht ganz einschätzen, aber sein Herz ist schon verloren. Jedoch spielt er auch ein Spiel mit ihr, da er Frauen und Sex liebt, weiß er wie er Elena an sich binden kann.

Da ich die Handlung nicht so erwartet hätte, ist es zum Schluss sehr spannend und die Frage kommt auf, wie entscheidet sich Devon?

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Kai & Annabell 2: Von dir besessen

Veronika Mauel
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 20.10.2016
ISBN 9783551300706
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Endlich haben Kai und Annabell zueinander gefunden, da wird alles wieder kaputt gemacht. Nicht nur das Annabells Vater diese Beziehung nicht wollte, sagt Kai´s Mutter das sie Geschwister sind. O Gott, mit seiner Schwester kann man doch nicht zusammen sein. Da Annabell nichts davon weiß und Kai es ihr nicht sagen möchte, hält er sich einfach von ihr fern. Aber Annabell versteht es nicht. Bei jedem zufälligem treffen schmerzen ihre Herzen noch mehr.
Irgendwann sagt Kai zu Annabell das sie sich jemanden suchen soll, mit dem sie zusammen sein kann. Da tritt Leon in ihr Leben und sie versucht es mit ihm. Doch als er Annabell eine knallt, und Kai das sieht, reißt eine Sicherung durch und Kai prügelt auf Leon ein. Diese Beziehung ist nun auch zu ende.
Als Kai Annabell dann noch einmal sagt das sie wirklich nicht zusammen sein können, nimmt Annabell Alkohol und Tabletten zu sich. Ob sie es schafft gerettet zu werden oder ist alles zu spät?


Eine schöne Liebesgeschichte, wenn da nicht noch andere Probleme wären, die Annabell zu Hause hat und einfach nicht davon weg kommt, da ihr einfach keiner helfen kann. Außer ihrer Mutter, die jedoch nicht den Mumm hat etwas zu ändern.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

liebe, rose bloom, romance, crime, romantik

Stolen Love

Rose Bloom
E-Buch Text: 196 Seiten
Erschienen bei null, 16.01.2017
ISBN B01N5QETSB
Genre: Liebesromane

Rezension:


Alessa bricht bei Jay ein, ein Kinderspiel für sie. Jay spürt das in seinem etwas nicht stimmt und geht einfach mal runter. Als er Alessa entdeckt, kann er sie schnell fassen und merkt auch erst dann das es sich um eine Frau handelt. Da er sie fesseln möchte, damit sie nicht weg kann, holt er ein Seil und lässt sie somit allein. Ein Fehler. Alessa kann sich aus den Handschellen befreien und flieht. Als Jay wieder kommt und sieht das sie weg ist, setzt er alles daran sie zu finden. Jedoch möchte er sie nicht finden um sie fest zu nehmen, sondern er möchte Sie. Er möchte sie besser kennen lernen, er möchte wissen für wen sie arbeitet um sie dort raus zu holen und ihr ein schönes, einfach Leben bieten.
Als Jay erfährt das Alessa für Ivo arbeitet, weiß er, das es nicht einfach sein wird sie dort raus zu holen.
Das Spiel beginnt, Liebe oder Tot.........

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

62 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

liebe, sommer, freundschaft, erste liebe, jugend

Du und ich und dieser Sommer

Yvonne Westphal
E-Buch Text: 349 Seiten
Erschienen bei Forever, 09.09.2016
ISBN 9783958181212
Genre: Liebesromane

Rezension:


Ich möchte eigentlich nicht all zu viel verraten. Die Story gefiel mir sehr gut. Wenn ich mir in meiner Jugend einen Sommer wünschen könnte, wäre es dieser.
Neue Leute kennen lernen, Zelten am See, sich verlieben, auf Partys gehen und einfach nur Spaß haben. Das alles passiert in diesem Sommer. Jedoch gibt es zwischen Nicole und Milias streit wegen einer Lapalie. Also diesen streit konnte ich wirklich nicht verstehen, auch als sie hinterher gesagt hat "warum", fand ich es einfach nur kindisch. Ansonsten sollte man das Buch einfach lesen und man wird zurück versetzt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

frauenheld, erotik, sex, liebe, filmdreh

The Actress - Unerwartetes Verlangen

Philippa L. Andersson
E-Buch Text: 362 Seiten
Erschienen bei null, 19.02.2016
ISBN B01C0IJB54
Genre: Erotische Literatur

Rezension:


Noah ist schon seit langem Schauspieler in Hollywood und Ida am Theater. Als sich Ida auf eine Rolle für ein Bestseller Buch bewirbt, hat sie natürlich Hoffnung auf eine Karriere in Hollywood. Aber was eigentlich passiert damit hat sie nicht gerechnet. Sie dreht mit Noah diesen Film und sie kommen sich immer näher. Ida möchte abstand zu ihm und versucht wirklich sich nur auf das drehen zu  konzentrieren, aber Noah weiß schon wie er Ida bekommt. Bei jedem Dreh schafft er es sie aus der Fassung zu bringen und das sie sich ihm hin gibt.
Die Story ist von vorne bis hinten purer Sex.
Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen, aus der Hand legen viel mir schwer. Ich konnte mich gut ins Buch hineinversetzten, hatte Gesichter und Szenen vor mir. Ich kann es nur empfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(210)

405 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 81 Rezensionen

liebe, elle kennedy, the mistake, college, eishockey

The Mistake – Niemand ist perfekt

Elle Kennedy , Christina Kagerer
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.12.2016
ISBN 9783492308670
Genre: Liebesromane

Rezension:


Der "Off-Campus"-Roman fing mit "The Deal" -Reine Verhandlungssache an und geht mit "The Mistake"- Niemand ist Perfekt weiter. Einfach klasse.

Ich werde euch nicht viel über die Story erzählen, ich werde nur sagen das ich von Anfang bis Ende nur gelacht habe. Es ist total lustig wie Grace mit vielen Situationen umgeht und man nur denkt "Das hat sie nicht gesagt". Logen ist von dieser Frau so fasziniert und findet sie so lustig, süß und liebevoll.

Diese Buch muss gelesen werden

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

152 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 27 Rezensionen

liebe, joy, sex, lauren rowe, love

The Club – Joy

Lauren Rowe , Christina Kagerer
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.12.2016
ISBN 9783492060547
Genre: Erotische Literatur

Rezension:


Bei dem dritten Teil hab ich mich ein bisschen durchgeschleppt. Es war zwar nicht schlecht und spannend.


Aber der vierte Teil war einfach so emotional. Zu beginn des Buches schon heulen zu müssen, das hatte ich nicht erwartet. Meine Gedanken waren ständig bei Jonas und den Zwillingen und ob er es schafft und die Kinder auch behalten möchte. Auch, vielleicht, ohne Sarah.
Das seine Familie und Freunde für ihn da sind, war einfach toll und gab Hoffnung.


Ein tolles Buch über Liebe, Trauer, Hoffnung, Freundschaft und das Leben.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

häusliche gewalt, gewalt

Herz oder Vernunft?

Emma S. Rose
E-Buch Text: 254 Seiten
Erschienen bei null, 05.11.2016
ISBN B01MDTK6TD
Genre: Sonstiges

Rezension:


Laura steht in einer sehr schwierigen Ehe. Ihr man fügt ihr nicht nur körperlich sondern auch psychisch Schäden zu.
In der Woche geht Laura als Erzieherin arbeiten und am Wochenende verbringt sie Zeit mit Simon, ihrem Ehemann und seinen Freunden. Sie sieht sie nicht als ihre Freunde an, da sie sich nur mit ihnen trifft wenn Simon dabei ist. Das sie sich aber jeder Zeit melden kann, auch unter der Woche, diesen Gedanken hängt sie nicht mal.
Sie bleibt einfach für sich, um das was am Wochenende geschieht zu verarbeiten. Simon ist unter der Woche nicht da, Berufsbedingt, und da leckt sie quasi ihre Wunden. Ab und zu überreden sie ihre Arbeitskollegen, sich mit ihnen zu treffen und schleifen sie gleich nach er Arbeit mit.
Als sie mal wieder an einem Wochenende mit Simon bei seinen Freunden sind, lernt sie Ben kennen, den Bruder von Carolin. Er ist nett, sie unterhalten sich und Simon merkt gleich, das sie ruhig ist, sich distanziert und dann doch wieder etwas nähe sucht. Er fragt sich was los ist, bis Simon kommt und sie anfährt. Er würde sie schon die ganze Zeit suchen und jetzt möchte er sofort nach Hause.

Ben möchte jetzt nun noch mehr über Laura erfahren - Was los ist?

Als sie sich dann zufällig auf der Straße treffen, bricht Laura zusammen und weint. Sie erzählt ihm ungenau was am Wochenende passiert ist - er kann es nur erahnen. Sie spricht von Kindern, das Simon welche möchte, sie aber nicht, das Simon sauer wurde, ja und dann? Das spricht sie nicht aus.

Zwei mal wurde sie jetzt in kurzer Zeit körperlich und geistig so fertiggemacht das sie zu Ben flüchtet, doch beim zweiten mal, lässt Ben sie nicht gehen und Laura geht auch nicht mehr oder?

Laura muss ich klar werden, das dass nie aufhören wird, aber Simon kann so lieb und toll und aufmerksam sein.

Ja- Herz oder Vernunft? Was will Laura?

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(212)

486 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 93 Rezensionen

liebe, vermont, familie, marie force, alles was du suchst

Alles, was du suchst

Marie Force , Tatjana Kruse
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.09.2016
ISBN 9783596036288
Genre: Liebesromane

Rezension:


Cameron ist in der Stadt aufgewachsen, New York kennst sie in und auswendig und weg ziehen kommt garnicht in Frage. Ihre Freunde, ihr Job und ihr Vater sind dort. Ok zum Vater hat sie ab und an kontakt, er ist viel unterwegs.
Als Cameron einen Auftrag bekommt um eine Webseite zu erstellen, nimmt sie diese sofort an. Der Auftraggeber ist der Freund ihres Vaters. Was sie weiß ist, das er in der Province wohnt und 9 Kinder hat. Na das kann ja heiter werden.
Auf dem Weg dorthin hat sie erstmal einen Unfall, der sich schnell rumspricht, in dem ihr Will hilft. Er fährt sie in ihre Pension, bringt ihre Wagen zur Werkstatt und hat am nächsten morgen ein Geschenk für sie, an der Tür, hinterlassen.
Als sie zu ihrem Auftraggeber geht um über die Seite zu sprechen und sie ihm zu präsentieren, wie sie aussehen könnte, trifft sie auf Will. Dann dämmert es ihr das er einer seiner Söhne ist. Oh Gott, das kann und darf nicht sein. Sie muss jetzt schon als an ihn denken, aber jetzt wo sie weiß wer er ist, ist er tabu. Jedoch wird sie die nächsten Tage sehr intensiv mit ihm zusammen arbeiten und Zeit verbringen. Das sie sich aber bald trennen müssen und jeder seine eigenen Wege gehen muss, damit können sie sich beide noch nicht abfinden, jedoch sagt niemand von beiden etwas und die Wege trennen sich.

Teil 1.5 Endlich zu Dir gehört zum ersten Teil, einfach klasse die Green-Mountain-Reihe

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

36 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

inked armor - lass mich fliegen, helena hunting

Inked Armor - Lass mich fliegen

Helena Hunting
E-Buch Text: 387 Seiten
Erschienen bei Egmont LYX.digital, 03.08.2016
ISBN 9783736302136
Genre: Sonstiges

Rezension:


Hayden hat ein Geheimnis und Tenley auch. Tenley ist auch nur in die Stadt gezogen um weit weg von ihrer Heimat zu sein. In ihrer Heimat erinnert sie alles an ihre Eltern, ihren Ex Verlobten und was passiert ist. Sie ist mit ihren Sorgen allein, niemand kann ihr helfen, außer Tabletten. Tabletten die sie ruhig stellen. Ihre Vergangenheit kann sie auch mit Hayden nicht teilen. Sie lernen sich kennen und haben sofort eine Anziehung zueinander. Hayden spricht auch nicht über seine Vergangenheit. Nur Haydens Tante, in dem Laden arbeitet Tanley, sagt sie, er ist verletzt und braucht jemanden die ihn festhält und sich für ihn interessiert. Tanley möchte die jenige  sein, wären da nicht auch ihre Probleme.
Tanley beginnt Hayden von sich zu stoßen, sie verletzt ihn, damit er sie verlässt, damit er nur schlecht von ihr denk. Aber Tanley merkt das sie ihn braucht, sie braucht ihn sehr um mit allem abschließen zu können. Wir Hayden zurück kommen? Oder ist alles zu spät?

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(311)

619 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 129 Rezensionen

frigid, liebe, new adult, jennifer l. armentrout, schnee

Frigid

J. Lynn , Jennifer L. Armentrout , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.11.2016
ISBN 9783492309851
Genre: Erotische Literatur

Rezension:


Sydney "Syd" und Kyler sind schon immer Freunde, beste Freunde. Syd ist eher ruhig und hält sich im Hintergrund und duldet die Spielchen von Kyler, aber es nervt sie. Kyler lässt nichts anbrennen und steigt mit jedem Mädchen ins Bett - sie wissen das und wollen auch nur das eine von ihm. Kyler darf quasi flirten und seinen Spaß haben, aber wenn jemand Syd anspricht ist er gleich da und vermasselt ihr alles. Syd versteht das nicht sie sind nur Freunde - okay Syd empfindet mehr als Freundschaft für Kyler, aber da er nichts von ihr möchte schwärmt sie heimlich für ihn.

Als sie sich mit Freunden auf einer Berghütte treffen möchten um dort etwas Ski und Snowboard zu fahren, kommen die Freunde wegen eines Schneesturms dort nicht an und fahren wieder zurück nach Hause. Syd und Kyler sind also allein in der Hütte und müssen sich einschneien lassen. Beide merken das sich ihre Gefühle langsam äußern und sie miteinander sprechen müssen. Richtig sprechen tun sie nicht, eher möchte Syd einfach nur mit Kyler schlafen und bittet ihn darum. Er soll sie benutzen wie einen seiner One-Night-Stands, doch das kann und will er nicht, er schläft mit ihr auf eine Art und Weise, die für beide Neu ist und vollkommen von Liebe spricht.

Doch Kyler hat in dem Dorf in dem sie feststecken auch schon One-Night-Stands gehabt und das bringt beide dazu sich zu trennen und zu leiden. Beide leiden so sehr das ihre Freunde sie zu hause dazu bringen miteinander zu sprechen und offen zu sein.

Doch wie geht es aus? Wollen beide zusammen bleiben? Freundschaft oder Liebe?

Ein tolles Buch und es passt zur Weihnachtszeit, eine Hütte in den Bergen, Schnee und Romantik pur.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

91 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

rachel van dyken, liebe, football, herzschmerz, rachelvandyken

Kiss and keep - Glücklich nur mit dir

Rachel van Dyken , Silvia Gleißner
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.06.2016
ISBN 9783426516591
Genre: Erotische Literatur

Rezension:


Kiersten kommt zum College und möchte einfach nur mal raus, raus aus ihrem Leben. Sie hat sich zwei Jahre in ihrem Zimmer eingeschlossen und wollte von der Welt da draußen nichts wissen. Nun geht sie aufs College und sie will endlich Leben und eine normale Frau sein.
An ihrem ersten Tag rennt sie direkt in Weston hinein. Weston ist der Quarterback des Football-Teams und super attraktiv. Das er auch ihr Campusbetreuer wird, davon ahnte sie nichts. Und schneller als sie sich versah, stand sie in seinem Zimmer und führte ein Gespräch mit ihm über den Ablauf des Jahres.
Sie wollten immer mehr Zeit miteinander verbringen -Er wie Sie. Doch beide hatten geheimnisse. Weston mehr als Kiersten. Doch er wusste nicht wie und wann er ihr von seiner Krankheit erzählen sollte, er wusste ja noch nicht mal, wie lange er noch zu leben hatte. Und wenn, ob sie ihn überhaupt wollte?

Solche Geschichten liebe ich, ich bin dann immer mittendrin, fühle mit, weine wenn es sein muss und lache genau so viel. Spannend ist es ob er weiter lebt oder sie zurück lässt. Habe von Anfang an mit gefiebert.

Viel Spaß beim lesen

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

stalker, rescue me, april nicolai, liebe, feelings

Rescue me: Erlöst

April Nicolai
E-Buch Text: 256 Seiten
Erschienen bei Feelings, 08.04.2016
ISBN 9783426440360
Genre: Liebesromane

Rezension:


Kaja wurde gestalkt. Es ging ihr schlecht damit, aber mit ihrem Freund Lukas stand sie das gut durch, bis ein Unfall sie trennte. Ihr Stalker dachte das Lukas ihr richtiger Freund ist, aber er war einfach nur ein Freund, der immer für sie da war. Und um ihn aus dem Weg zu räumen, verursachte der Stalker den Unfall und Lukas kam ums Leben. Damit der Stalker, den sie Jon Dow nannte, sie endlich in ruhe lies, täuschte sie ihren Tod vor.
Sie verschanzte sich in ihrem Elternhaus, bis sie an der Uni angenommen wurde, um dann die Stadt zu verlassen.
Am Anfang ging auch alles gut, sie wurde bei fast allem angenommen, was sie in der Uni so machen wollte und fühlte sich endlich frei. Doch dann fing auf einmal alles wieder von vorne an. In ihrem Zimmer wurden Blumenblätter verstreut, sie bekam einen Anruf von Lukas seinem Handy und da wusste sie, das sie nicht frei war.
Als sie Noah in der Zeit kennen lernte, gab es einige Situationen in denen sie ihn vergrault hatte, um ihn zu schützen. Doch Noah kam immer zurück, er konnte nicht von ihr fern bleiben. Als sich die angriffe vermehrten, musste sie es endlich jemandem erzählen. Erst der Polizei, dann Noah. Ihre Freundin Juli war auch für sie da, als sie angegriffen wurde, hat sie es auch ihr erzählt, aber keiner konnte was machen.
Noah und Kaja hatten einen Plan, um den Stalker zu finden, aber ob der aufging?

Die Story mit dem Stalker gefällt mir sehr. Ich konnte mir auch Gesichter der Protas vorstellen und war in der Story mit drin. In zwei Tagen hatte ich das Buch durch, aus der Hand legen wollte ich es nicht.

Euch wünsche ich viel Spaß mit dem Buch

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

70 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

liebe, trennung, jimmy rice, leserunde, lovestory

Alles, was vielleicht für immer ist

Jimmy Rice , Laura Tait , Marion Herbert
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 21.09.2016
ISBN 9783832163747
Genre: Liebesromane

Rezension:


An sich hat mir die Story gefallen, allerdings zogen sich einige Sachen darin, wie z.B.:
Kommen Rebecca und Ben noch zusammen?
Die Freundschaften werden wirklich auf eine harte Probe gestellt.
Kommen die Freunde überhaupt nochmal zusammen?

Einige Sachen hätten einfach kürzer beschrieben werden können. Und einiges hat mich manchmal gefesselt und ich musste weiter lesen.

Rebecca und Ben trenne sich, da Sie raus findet das Ben was mit ihrer Freundin Danielle hatte und das an dem Abend als die beiden sich kennen lernten.
Ihre Beziehung war so toll, sie haben sich immer verstanden und wussten wie der andere Tickt. Sie haben tolle Freunde. Aber diese eine Nacht hat alles zerstört. Rebecca hat ihre Freunde kaum noch getroffen, sie war oft bei ihrer Familie oder an der Arbeit. Sie konnte es Ben und Danielle nicht verzeihen. Sie litt darunter und wusste nicht ob sie ihn zurück will oder nicht. Ben wollte sie zurück oder doch nicht. Es war komisch, da sie sich immerhin auch mit anderen trafen.
Sie mussten sich beide endlich klar werden, wollen sie zusammen sein? Wollen sie mit ihren Freunden Zeit verbringen? Oder soll es einfach beendet werden?

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

93 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

as long as you love me, rob, lauren, dreamboy, ann aguirre

As Long As You Love Me

Ann Aguirre , Gabriele Ramm
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 10.02.2016
ISBN 9783956492808
Genre: Liebesromane

Rezension:


Lauren ist schon immer in Rob verliebt. Rob ist der Bruder ihrer besten Freundin Nadia. Beide Frauen verließen die Stadt um aufs College zu gehen, doch bei Lauren klappt das alles nicht so und sie ging zurück in die klein Stadt und zurück zu ihrer Mutter. Natürlich hatte sie sich alles anders vorgestellt, aber anders ging es zur Zeit nun mal nicht.
Als sie Rob in einem kleinen Shop in der Stadt trifft, sprühen die funken über und Lauren ist hin und weg. Doch Rob ist vergeben und somit schlägt sie ihn sich aus dem Kopf. Jedoch verbringen sie Zeit miteinander, da Rob´s Freundin Avery nicht in der Stadt ist. Sie gehen etwas trinken, essen und sie hilft Rob sogar beim Ausbau seines Hauses. Und obwohl sich auch Rob zu ihr hingezogen fühlt, spürt Lauren das nicht, da er nun mal vergeben ist.
Bei einer Fahrstunde auf dem Parkplatz, sieht eine Freundin von Avery die Situation und erzählt es Avery gleich, die Rob sofort anruft und ihn rund macht. Da macht Rob mit ihr Schluss, da sie ihn unterdrückt und ihn nicht zu schätzen weiß.
Rob ist nun frei, öffnet sich Lauren und sie verbringen mehr Zeit miteinander, wie es Paare so tun.
Lauren sieht das Rob Handwerklich sehr geschickt ist und tolle Möbel aus Holz herstellt, das sie ihm eine Internet Seite einrichtet, Videos mit ihm dreht und ihn einfach unterstützt und ermutigt. Als er ein Angebot bekommt nach Kanada zu gehen um dort bei einem Fernsehsender Videos zu produzieren, trennt sich Lauren von Rob um ihn diese Chance zu ermögliche, da sie keine Fernbeziehung möchte und ihm nicht im weg stehen will.
Jedoch geht der Plan nicht ganz auf und Lauren folgt Rob nach Toronto, doch will er sie zurück? Ist er überhaupt frei?

Solche Bücher liebe ich

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

44 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 33 Rezensionen

paris, liebe, erotik, sex, abstand

Merci Paris

Rose Bloom
E-Buch Text: 164 Seiten
Erschienen bei null, 01.09.2016
ISBN B01LFKQV88
Genre: Liebesromane

Rezension:


Paule erwischt ihren Freund Dennis mit einer anderen im Bett, obwohl sie nie dachte das ihr das passieren könnte. Sofort ist alles beendet und sie lebt ihr Leben allein weiter. Dennis versucht noch oft sie anzurufen und schreibt ihr, aber sie reagiert nicht und möchte damit auch abschließen. Sie lenkt sich erstmal mit Arbeit ab, allerdings ist ihr Chef so ein Arsch das sie einfach ungern hingeht.
Um sich von allem abzulenken geht sie mit ihren Freundinnen Feiern und trifft dort Nic. Mit Nic hat sie ihren ersten One-Night-Stand und denkt am nächsten Morgen, das es auch so bleiben wird.
Sie treffen sich auf einer Ausstellung wieder und der Kollege und Fotograph Mathis macht ihr ein Angebot das sie nicht abschlagen kann. Sie kündigt ihren Job und geht nach Paris. Dort trifft sie Nic wieder und erfährt das Nic und Mathis Kollegen sind und sie nun mit beiden zusammen Arbeiten wird.
Nic und Paula führen ihre Beziehung geheim, da sie nicht möchte das die andern denken, das sie den Job nur hat, da sie mit Nic zusammen ist.
Das es besser so ist, das keiner davon weiß ist, als sie Cathrin in Nic's Bett sieht und ihr wieder das passiert wie damals mit Dennis. Diese Blöße würde sie sich nicht geben wollen und fliegt sofort zurück nach Frankfurt um bei ihrer Familie und Freunden zu sein.
Nic versucht alles um sie wieder für sich zu gewinnen und braucht dafür die Hilfe ihrer Freundin Emma. Ob es mit ihrer Hilfe gelingt Paula wieder für sich zu bekommen?

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.170)

1.901 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 183 Rezensionen

liebe, sex, erotik, abbi glines, rush of love

Rush of Love - Verführt

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Piper, 14.05.2013
ISBN 9783492304382
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(121)

313 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 57 Rezensionen

samantha young, the real thing, liebe, ärztin, hartwell

The Real Thing - Länger als eine Nacht

Samantha Young , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.09.2016
ISBN 9783548288666
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(229)

547 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 55 Rezensionen

after, landon, anna todd, hardin, nothing more

Nothing more

Anna Todd , Sabine Schilasky , Anja Mehrmann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.09.2016
ISBN 9783453419704
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(214)

388 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 179 Rezensionen

organspende, liebe, transplantation, lily oliver, depression

Die Tage, die ich dir verspreche

Lily Oliver
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.09.2016
ISBN 9783426516768
Genre: Liebesromane

Rezension:

Erstmal danke das ich bei der Leserunde teilnehmen durfte. Am Anfang des Buches habe ich mich für Gwen gefreut. Sie hat ein Herz das nicht abgestoßen wird, sie darf Leben und dann ist sie doch nicht glücklich darüber. Sie wurde dann irgendwie immer schwieriger und sie dachte nur an sich. Ihr Umfeld war egal und helfen lassen wollte sie sich auch nicht. Noah war immer für sie da,aber richtig danke hat er auch nicht bekommen. Immerhin hat sie zum Schluß Begriffen das er wichtig für sie ist, das er ihr hilft und einfach nur zuhört.
Es ist ein tolles Buch, nur hat mich eben genervt das sie so egoistisch ist.

  (4)
Tags:  
 
125 Ergebnisse