Anne1968s Bibliothek

29 Bücher, 4 Rezensionen

Zu Anne1968s Profil
Filtern nach
29 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

150 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 95 Rezensionen

"liebe":w=8,"affäre":w=5,"begehren":w=4,"alles begehren":w=4,"ruth jones":w=4,"roman":w=3,"leidenschaft":w=3,"schottland":w=3,"familie":w=2,"verrat":w=2,"ehe":w=2,"gefühle":w=2,"betrug":w=2,"trennung":w=2,"sehnsucht":w=2

Alles Begehren

Ruth Jones , Julia Walther
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 02.05.2018
ISBN 9783959672023
Genre: Romane

Rezension:

In diesem Buch geht es um Callum und Kate und ihre Liebesgeschichte und um noch ganz viel mehr.
Die beiden lernen sich in der Bar von Callums Bruder kennen. Callum ist 38, verheiratet und seine Frau Belinda mit dem dritten Kind schwanger.  Kate ist 21 und Studentin. Die beiden treffen auf einander und eigentlich verbindet sie nichts außer die körperliche Anziehungskraft. Sie kennen sich nicht, aber der Sex ist wunderbar. Die Affäre fliegt auf, Belinda verzeiht ihrem Mann und dann, siebzehn Jahre später, treffen sie sich wieder und alles beginnt von vorn.
Was sich jetzt trivial anhört, entwickelt sich zu einer tollen Geschichte.
Die Entwicklung der beiden Hauptakteure zu verfolgen ist spannend. Toll finde ich die vielen Geschichten drum herum, Matts unerschütterliche Freundschaft zu Hetty, die zarte Beziehung von Hetty und Ivor, Matts Erfahrungen mit Adam……..
Alles in allem ein lesenswertes Buch. Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und angenehm zu lesen. Ich mochte die Sprünge durch die verschiedenen Zeiten und die Sicht auf die unterschiedlichen Schauplätze. Das macht das Buch sehr lebendig.
Am Schluss gibt es das bestmögliche Ende, was man sich vorstellen kann. Und das ist gut so. Es ist kein HappyEnd, aber alle können sich wieder in die Augen schauen.
Dieses Buch lässt mich über das Leben nachdenken, erinnert mich an Dinge die wichtig sind. Vielen Dank dafür!
       

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(174)

207 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 126 Rezensionen

"thriller":w=14,"irland":w=12,"krimi":w=7,"dublin":w=5,"olivia kiernan":w=5,"mord":w=3,"vergangenheit":w=2,"mörder":w=2,"suizid":w=2,"debüt":w=2,"preußischblau":w=2,"spannung":w=1,"spannend":w=1,"kriminalroman":w=1,"selbstmord":w=1

Zu nah

Olivia Kiernan , Klaus Timmermann , Ulrike Wasel , Carla Felgentreff
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 03.04.2018
ISBN 9783959671835
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

In dem Debüt- Roman von Olivia Kiernan geht es um Frankie, eine der besten Detectives der Dubliner Polizei. Sie ist gezeichnet von den Folgen Ihres letzen Falls und kehrt gerade in den Dienst zurück. Aufzuklären ist der Mord an einer Professorin. Schlag auf Schlag nimmt der Fall Fahrt auf, als eine zweite Leiche auftaucht, festgestellt wird, dass der Ehemann der Wissenschaftlerin verschwunden ist und sich Zusammenhänge mit Frankies früherem Fall ergeben. Das Thema des Buches ist gut. Es geht um Sadomasochismus und die Abgründe, die sich durch das Internet bzw. Darknet dabei auftun. Jede Spur die Frankie mit Ihrem Team verfolgt führt allerdings ins Leere bzw. wird nicht in aller Konsequenz verfolgt. Ich hatte immer das Gefühl, das die Ermittler planlos handeln und die Spuren nicht sorgfältig prüfen. Der Gipfel für mich war eine Szene auf den letzten Seiten des Buches. Da führt Frankie ihr erstes Gespräch mit dem Dekan der Universität an dem das Mordopfer lehrte. Das war drei Monate nachdem der Mord geschah. Hätte das nicht viel eher erfolgen müssen? Der Schreibstil der Autorin ist etwas gewöhnungsbedürftig, doch habe ich mich recht schnell eingelesen. Sie schreibt in der Ich-Form und ich mochte den Wechsel zwischen den Zeitformen. Aber die Geschichte ist nicht rund. Wir erfahren viel zu wenig zum eigentlichen Thema und Frankie ist viel zu persönlich in den Fall eingebunden. Am Ende begeht sie den selben Fehler, wie bei Ihrem ersten Fall und bringt sich erneut in Gefahr. Für mich ein nicht ausreichend recherchiertes Hauptthema und trotzdem ganz spannend erzählt, auch wenn das Genre Thriller nicht passt.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

"venedig":w=3,"mystery":w=2,"krimi":w=1,"kunst":w=1,"band 1":w=1,"bilder":w=1,"gemälde":w=1,"mysterie":w=1,"mysterythriller":w=1,"verflucht":w=1,"parapsychologie":w=1,"mysteryroman":w=1,"verfluchte bilder":w=1

Das Vermächtnis des Künstlers

Gordon McBane
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei Midnight, 09.03.2018
ISBN 9783958199323
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

George Mallory ist Psychologe, Dozent an einer Universität in Den USA und hat sich auf die Parapsychologie spezialisiert. Hier ist er weltweit bekannt und wird von vielen Menschen angeschrieben und um Hilfe bei der Lösung von Problemen mit Geistern gebeten. Eigentlich ist es sein Ziel zu widerlegen, dass es Übernatürliches gibt. Eines Tages erhält er einen Hilferuf aus Europa- Venedig. Die Kuratorin eines venezianischen Museums sammelt Kinderbilder des mysteriösen Malers Bragolin, deren vorherige Besitzer auf mysteriöse Art ums Leben kamen oder spurlos verschwunden sind. Mallory ist neugierig und macht sich auf die Reise nach Europa. Was habe ich von diesem Buch erwartet: Einen spannenden Mysterie-Thriller und der Einstieg hat mich glauben lassen, das bekomme ich auch. Leider nein: Diese Geschichte ist wirklich zäh. Zugegeben: ich habe viel über Venedig und seine Kunstgeschichte gelernt und ich kenne mich nun ganz gut mit Mangas aus. Aber das war nicht das, was ich wollte. Dieses Buch ist tatsächlich kein Thriller. Zu oft wird die Spannung mit viel zu langen Erklärungen unterbrochen. Und wenn von Männern mit Kapuze und hüpfenden Gang gesprochen wird (wie beim Überfall auf Josefine) dann komme ich mir wie im Märchen vor. Auf der anderen Seite bleibt vielen offen: Das schlechte Verhältnis von George zu seinem alten Vater bleibt unerklärlich. Warum interessiert sich eine Mutter erst für Ihre Tochter, wenn diese 17 ist? Kann die Angst vor einer Vogelscheuche einen wirklich das ganze Leben lang begleiten? Ich habe mich wirklich durch das Buch gequält umso ärgerlicher fand ich es, dass es tatsächlich einfach so in Frankreich endet, ohne das das Geheimnis gelüftet wird. Die Leseprobe für den den zweiten Teil habe ich nur angelesen. Es geht in selben Stile weiter wie bisher… Mein Fazit: Sicher kein schlechtes Buch, aber kein Mysteriethriller. Für mich wird es keine Fortsetzung geben.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(298)

704 Bibliotheken, 19 Leser, 0 Gruppen, 62 Rezensionen

"sabaa tahir":w=14,"fantasy":w=8,"elias und laia":w=5,"elias & laia":w=5,"liebe":w=4,"masken":w=4,"die herrschaft der masken":w=4,"jugendbuch":w=3,"dystopie":w=3,"elias":w=3,"laia":w=3,"freundschaft":w=2,"widerstand":w=2,"bastei lübbe":w=2,"herrschaft":w=2

Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken

Sabaa Tahir , Barbara Imgrund
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei ONE, 16.02.2017
ISBN 9783846600351
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

ddr, delius, der spaziergang von rostock nach syrakus, deutsche geschichte, friedrich christian delius, italien, mut, reise, reiselust, republikflucht, rostock, sizilien, stasi, syrakus, wandern

Der Spaziergang von Rostock nach Syrakus

Friedrich Chr. Delius , any.way , Wiebke Jakobs
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 02.05.2007
ISBN 9783499332494
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(731)

1.846 Bibliotheken, 92 Leser, 17 Gruppen, 122 Rezensionen

"dystopie":w=39,"virus":w=33,"justin cronin":w=26,"vampire":w=23,"endzeit":w=23,"usa":w=18,"amy":w=16,"der übergang":w=15,"zukunft":w=14,"fantasy":w=13,"apokalypse":w=13,"virals":w=13,"horror":w=11,"thriller":w=10,"amerika":w=9

Der Übergang

Justin Cronin , Rainer Schmidt
Flexibler Einband: 1.019 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 12.12.2011
ISBN 9783442469376
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.900)

10.617 Bibliotheken, 78 Leser, 10 Gruppen, 386 Rezensionen

"krebs":w=126,"liebe":w=107,"tod":w=67,"john green":w=58,"krankheit":w=57,"schicksal":w=38,"amsterdam":w=33,"jugendbuch":w=31,"freundschaft":w=29,"das schicksal ist ein mieser verräter":w=28,"trauer":w=23,"traurig":w=18,"selbsthilfegruppe":w=17,"hazel":w=17,"leben":w=16

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423625838
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(164)

453 Bibliotheken, 13 Leser, 2 Gruppen, 73 Rezensionen

"paris":w=17,"hysterie":w=9,"runa":w=9,"historischer roman":w=7,"vera buck":w=6,"19. jahrhundert":w=5,"medizin":w=5,"frankreich":w=4,"psychiatrie":w=4,"roman":w=3,"wissenschaft":w=3,"psychatrie":w=3,"medizingeschichte":w=3,"1884":w=3,"krimi":w=2

Runa

Vera Buck
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Limes, 24.08.2015
ISBN 9783809026525
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

104 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

"liebe":w=5,"hörbuch":w=3,"trauer":w=3,"jojo moyes":w=3,"louisa clark":w=3,"roman":w=2,"buchreihe":w=2,"familie":w=1,"tod":w=1,"london":w=1,"new york":w=1,"verlust":w=1,"selbstmord":w=1,"trilogie":w=1,"probleme":w=1

Ein ganz neues Leben

Jojo Moyes , Karolina Fell , Luise Helm
Audio CD
Erschienen bei Argon, 24.09.2015
ISBN 9783839814307
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

46 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

34 jahre, alt, ändern, aufbauen, aufgehoben, aufrufen, bedingung, bekommen, berührend, beziehung, brett, briefe, die liste, . ein baby, liebe

Morgen kommt ein neuer Himmel

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer , Anja Stadlober
Audio CD
Erschienen bei Argon, 27.03.2014
ISBN 9783839812976
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Fleisch ist mein Gemüse (Hörbestseller)

Heinz Strunk , Heinz Strunk
Audio CD
Erschienen bei Roof Music, 23.02.2012
ISBN 9783864840012
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(148)

241 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 27 Rezensionen

"hamburg":w=13,"heinz strunk":w=6,"fritz honka":w=6,"serienmörder":w=4,"unterschicht":w=4,"kiez":w=4,"alkohol":w=3,"alkoholismus":w=3,"elend":w=3,"70er jahre":w=3,"kneipe":w=3,"frauenmörder":w=3,"milieu":w=3,"reeperbahn":w=3,"st.pauli":w=3

Der Goldene Handschuh

Heinz Strunk ,
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 26.02.2016
ISBN 9783498064365
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(126)

245 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 84 Rezensionen

"familie":w=10,"dystopie":w=9,"endzeit":w=8,"weltuntergang":w=8,"laufen":w=8,"apokalypse":w=7,"roman":w=5,"großbritannien":w=5,"schottland":w=4,"asteroiden":w=4,"england":w=3,"science fiction":w=3,"überleben":w=3,"postapokalypse":w=3,"tor":w=3

Am Ende aller Zeiten

Adrian J Walker , Nadine Püschel , Gesine Schröder
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei FISCHER Tor, 25.08.2016
ISBN 9783596037049
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(324)

587 Bibliotheken, 6 Leser, 3 Gruppen, 93 Rezensionen

"arno strobel":w=13,"rache":w=12,"thriller":w=11,"psychothriller":w=11,"ratten":w=11,"bunker":w=10,"mord":w=8,"angst":w=8,"spannung":w=7,"vergangenheit":w=7,"spiel":w=7,"schuld":w=5,"familie":w=4,"tod":w=4,"schwur":w=4

Das Rachespiel

Arno Strobel
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.01.2014
ISBN 9783596196944
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(280)

513 Bibliotheken, 12 Leser, 3 Gruppen, 107 Rezensionen

"thriller":w=14,"berlin":w=10,"mord":w=7,"serienkiller":w=7,"rechtsmedizin":w=7,"true crime":w=7,"rechtsmediziner":w=7,"michael tsokos":w=6,"spannung":w=5,"london":w=5,"paris":w=5,"bari":w=5,"tod":w=3,"serienmörder":w=3,"marokko":w=3

Zerschunden

Michael Tsokos , Andreas Gößling
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.10.2015
ISBN 9783426517895
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Meine erste Rezension auf lovelybooks betrifft das Buch von Michael Tsokos "Zerschunden". Ich hatte mal wieder richtige Lust auf einen Krimi. Von Michael Tsokos hatte ich bereits das gemeinsame Werk mit Sebastian Fitzek "Abgeschnitten" gelesen. Auch das Hörbuch " Die Klaviatur des Todes" war mir bekannt und ich mag die nüchterne, manchmal etwas arrogant wirkende Art des Autors. Diese Arroganz spürt man auch bei der Hauptfigur des Romans Fred Abel. Am Anfang hatte ich etwas Schwierigkeiten mich auf diese Art einzulassen. Aber Abel ist ein Meister seines Fachs und ein bisschen Arroganz steht ihm ganz gut. Das Buch ist spannend von der ersten bis zur letzen Seite. Abel verfolgt einen Serienkiller durch halb Europa, der in der Nähe von Flughäfen scheinbar wahllos alte Frauen tötet und sie mit einem merkwürdigen Schriftzug verziert. Rund um diese Verfolgungsjagd reihen sich zahlreiche Geschichten und besonders hat mir die Beschreibung der verschiedenen Personen gefallen die Abel ein Stück auf seinem Weg begleiten. Angefangen mit dem poetischem Dr. Alfons Murau über den italienischen Rechtsmediziner Solarino mit seinem Hang zum überirdischen und dem französischem Kriminalkommissar Mercier mit seiner herrlich kauzigen Art, dem eifrigen Praktikanten Tekin Okyar und dem unsympathischen Oberstaatsanwalt Rubin: Alle Charaktere waren haarscharf gezeichnet und erschienen regelrecht vor meinem inneren Auge. Nur Abels Freundin Lisa bleibt ein bisschen im Dunkeln, aber das war vielleicht so gewollt. Bei der Geschichte selbst hatte ich manchmal das Gefühl: Soviel Grausamkeit kann es eigentlich gar nicht geben. Zu was sind Menschen eigentlich in der Lage? Aber es handelt sich hier um einen True-Crime Thriller: Die Hauptgeschichte beruht auf wahren Begebenheiten. Die Einteilung des Buches in relativ kurze Kapitel mit genauen Zeitangaben fand ich sehr gelungen. Diese Exaktheit ergänzt die genaue Erklärungen zu Haplotypen, der Beschreibung von Nachläufertaten, Undoings ect. Michael Tsokos ist wohl der beste Rechtsmediziner Deutschlands und diese Perfektionalität spiegelt sich nun auch in seinem Roman wieder. Ein Details greift exakt ins andere und am Ende haben wir einen Krimi, der am Ende schlüssig ist. Ich bin begeistert und freue mich auf den nächsten Teil auch wenn ich in dem nicht erfahren werde, ob Fred Abel Manon und Noah jemals kennen lernen wird. Für mich 5 Sterne 😺

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

79 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

dämonen, engel, fantasy, jugendbuch, liebe, magie, schattenjäger

Chroniken der Unterwelt - City of Heavenly Fire

Cassandra Clare , Andrea Sawatzki , Dicky Hank
Audio CD
Erschienen bei Lübbe Audio , 16.04.2015
ISBN 9783785751060
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.850)

4.800 Bibliotheken, 78 Leser, 14 Gruppen, 153 Rezensionen

"schattenjäger":w=60,"fantasy":w=59,"liebe":w=58,"dämonen":w=47,"cassandra clare":w=35,"vampire":w=32,"clary":w=29,"jace":w=28,"engel":w=27,"chroniken der unterwelt":w=26,"werwölfe":w=25,"city of glass":w=21,"idris":w=17,"jugendbuch":w=16,"freundschaft":w=14

City of Glass

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 728 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2012
ISBN 9783401502625
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.088)

7.918 Bibliotheken, 147 Leser, 22 Gruppen, 440 Rezensionen

"fantasy":w=115,"schattenjäger":w=110,"dämonen":w=89,"liebe":w=72,"vampire":w=66,"cassandra clare":w=59,"clary":w=58,"city of bones":w=53,"werwölfe":w=52,"new york":w=50,"jace":w=50,"chroniken der unterwelt":w=47,"jugendbuch":w=35,"engel":w=30,"freundschaft":w=28

City of Bones

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 504 Seiten
Erschienen bei Arena, 05.01.2011
ISBN 9783401502601
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"polizei":w=4:wq=3312,"erzählungen":w=2:wq=2347,"tod":w=1:wq=11661,"deutschland":w=1:wq=8815,"schicksal":w=1:wq=4287,"verbrechen":w=1:wq=2015,"alltag":w=1:wq=1870,"schuld":w=1:wq=1747,"traurig":w=1:wq=1551,"autobiographie":w=1:wq=1097,"alle":w=1:wq=617,"polizist":w=1:wq=592,"raub":w=1:wq=333,"geliehen":w=1:wq=288,"polizisten":w=1:wq=257

Die erste Leiche vergisst man nicht

Volker Uhl ,
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2005
ISBN 9783492245036
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

207 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

"rache":w=7,"spannung":w=3,"thriller":w=3,"drogen":w=3,"korruption":w=3,"norwegen":w=3,"liebe":w=2,"krimi":w=2,"mord":w=2,"flucht":w=2,"gefängnis":w=2,"nesbo":w=2,"zu vertauschen":w=1,"vergangenheit":w=1,"verrat":w=1

Der Sohn

Jo Nesbø ,
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 06.11.2015
ISBN 9783548287782
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

129 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

"dystopie":w=5,"jugendbuch":w=3,"new york":w=3,"glaube":w=2,"trilogie":w=2,"endzeit":w=2,"mond":w=2,"weltuntergang":w=2,"susan beth pfeffer":w=2,"die verlorenen von new york":w=2,"usa":w=1,"reihe":w=1,"träume":w=1,"kirche":w=1,"band 2":w=1

Die Verlorenen von New York

Susan Beth Pfeffer , Annette von der Weppen , Annette von der Weppen
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.02.2014
ISBN 9783551312884
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.914)

4.007 Bibliotheken, 28 Leser, 13 Gruppen, 183 Rezensionen

"thriller":w=60,"dänemark":w=58,"entführung":w=48,"krimi":w=41,"sonderdezernat q":w=24,"rache":w=19,"mord":w=16,"kopenhagen":w=14,"erbarmen":w=14,"jussi adler-olsen":w=14,"folter":w=13,"carl mørck":w=13,"spannung":w=11,"sonderdezernat":w=11,"carl morck":w=10

Erbarmen

Jussi Adler-Olsen , Hannes Thiess
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.02.2011
ISBN 9783423212625
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.942)

5.144 Bibliotheken, 30 Leser, 9 Gruppen, 119 Rezensionen

"thriller":w=52,"krimi":w=30,"david hunter":w=26,"england":w=24,"simon beckett":w=23,"forensik":w=22,"mord":w=15,"dorf":w=11,"tod":w=9,"die chemie des todes":w=9,"serienmörder":w=8,"verwesung":w=8,"forensische anthropologie":w=6,"spannung":w=5,"leiche":w=5

Die Chemie des Todes

Simon Beckett , Andree Hesse , ,
Fester Einband: 656 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.09.2011
ISBN 9783499256462
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.665)

4.484 Bibliotheken, 17 Leser, 16 Gruppen, 161 Rezensionen

"schweden":w=176,"krimi":w=126,"thriller":w=93,"mord":w=57,"journalismus":w=55,"lisbeth salander":w=52,"journalist":w=48,"hacker":w=47,"familie":w=39,"vergewaltigung":w=35,"mikael blomkvist":w=35,"stockholm":w=29,"spannung":w=25,"stieg larsson":w=25,"skandinavien":w=24

Verblendung

Stieg Larsson , Wibke Kuhn ,
Flexibler Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 02.05.2007
ISBN 9783453432451
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.630)

3.328 Bibliotheken, 33 Leser, 4 Gruppen, 46 Rezensionen

"thriller":w=17,"meer":w=9,"frank schätzing":w=9,"wissenschaft":w=8,"umwelt":w=8,"spannung":w=7,"biologie":w=6,"science fiction":w=5,"natur":w=5,"katastrophe":w=5,"schwarm":w=5,"der schwarm":w=4,"ozean":w=3,"intelligenz":w=3,"wale":w=3

Der Schwarm

Frank Schätzing
Flexibler Einband: 992 Seiten
Erschienen bei Fischer Taschenbuch, 02.09.2009
ISBN 9783596510856
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
29 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.