AnneLiersch

AnneLierschs Bibliothek

9 Bücher, 8 Rezensionen

Zu AnneLierschs Profil
Filtern nach
9 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

geschenk, puppenspieler, fahrende leute, märkte, mittelalter

Puppenmond

Paul Coswig , Lars Winter
Fester Einband
Erschienen bei Wind und Sterne, 15.04.2016
ISBN 9783946186489
Genre: Historische Romane

Rezension:

„Puppenmond“ von Paul Coswig ist im Wind und Sterne Verlag erschienen. Ich habe das Buch als Hardcover mit Schutzumschlag. Es ist schon vor dem Lesen en Vergnügen es in den Händen zu halten. Angenehmes Papier, feste Seiten und wunderbare Zeichnungen. Hier wurde Wert auf qualitative Bücher gelegt.

Der fünfzehnjährige Nicklas ist mit seiner Mutter unterwegs, um Holzlöffel zu verkaufen, die sein Vater zu Hause schnitzt. Auf einer dieser Touren sieht er einen Puppenspieler der sich mit seinem Können erheblich von den übrigen abhebt. Niclas ist fasziniert. Er will von nun an mit ihm reisen, von ihm das Puppenspiel lernen, aber er kann seine Mutter nicht allein lassen.  

Es gibt dunkle Geheimnisse um Puppenspieler und Löffelschnitzer, es gibt Liebe und Grausamkeit, es gibt wunderbare Beschreibungen, so dass ich beinahe das Fleisch über dem Feuer riechen kann es gibt schnelle Szenen, die mir den Atem rauben. Ein Buch, dass sich in überschaubare Kapitel unterteilt und mich dadurch hat in Ruhe durchs Buch lesen lassen.

Großer Nachteil: Das Ende kam zu schnell. Aber, jedenfalls steht es im Abspann, es wird einen weiteren Teil geben.

 

 

  (0)
Tags: geschenk, mittelalter   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

familie, umgang mit schuld, inzest, kindesmissbrauch, frauenfreundschaft

Zu Wort gekommen

Andrea Lauer
Flexibler Einband: 164 Seiten
Erschienen bei epubli, 16.10.2013
ISBN 9783844268010
Genre: Romane

Rezension:

Hannelore  ist weit über 70 als ihr Enkel vor der Tür steht und sie, nur mit seiner Anwesenheit, an die große Schuld in ihrer Vergangenheit erinnert. Hannelore weiß, dass die Auseinandersetzung mit eben jener Schuld, ihre letzte Chance auf eine Familie ist. Sie erinnert sich an Missbrauch, Abhängigkeit und Schweigen. Sie kämpft sich durch und findet letztendlich so etwas wie Frieden mit sich.

 

„Zu Wort gekommen“ ist in schnellem Erzähltempo und erstaunlich unterhaltsam geschrieben. Wobei mich eben jene Unterhaltsamkeit nie gestört, sondern eher durchs Buch geleitet hat. Es ist ein intensives Buch, das sich mit inzestuösen Familienstrukturen auseinandersetzt. Ich bin immer noch ganz ergriffen.

  (0)
Tags: einsamkeit, familie, frauenfreundschaft, inzest, kindesmissbrauch, sexueller missbrauch, umgang mit schuld   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

weihnacht, kurzgeschichte, geschenktipp

Spuren im Schnee

Doris Bewernitz
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Verlag Herder, 11.08.2015
ISBN 9783451347924
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ein Buch mit kurzen Texten zur Weihnacht. Von allem etwas dabei, man kann nachdenken, schwärmen, lachen, genießen. Die Autorin versteht es kurze Texte zu verfassen. Ich hoffe auf mehr von ihr.

  (0)
Tags: geschenktipp, kurzgeschichte, weihnacht   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kurzgeschichten, engel, weihnachten, geschenktipp

Vom Engel, der die Zeit anhielt

Doris Bewernitz
Fester Einband: 48 Seiten
Erschienen bei Verlag am Eschbach, 01.06.2016
ISBN 9783869174914
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ein kleines feines Buch mit Geschichten rund um Engel.

  (0)
Tags: engel, geschenktipp, kurzgeschichten, weihnachten   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

einfache sprache, leichte sprache, behinderung, roman, lesben

Olga und Marie - Das Wiedersehen

Andrea Lauer , Birgit Entner
Flexibler Einband: 132 Seiten
Erschienen bei edition naundob, 18.11.2016
ISBN 9783946185086
Genre: Romane

Rezension:

„Olga und Marie“ war mein erstes Buch in einfacher Sprache, das ich gelesen habe. Es ist eine Liebesgeschichte zwischen zwei Frauen mit Lernbehinderungen. Während Marie gerade in ihre erste eigene Wohnung zieht, lebt Olga noch bei ihrem Vater. Am liebsten wollen sie immer zusammen sein, aber Olgas Vater hat andere Pläne.

„Olga und Marie – Das Wiedersehen“ ist die Fortsetzung dieser Geschichte. Nach langer räumlicher Trennung fährt Marie zu Olga nach Berlin. Sie wollen immer noch zusammen sein, aber das wird nichts, wenn sie nicht selbst eine Lösung finden.

Ein gelungener zweiter Teil, der meiner Meinung nach am besten zu genießen ist, wenn man den ersten Teil auch schon gelesen hat. Ich mag beide Frauen und hoffe sehr auf eine Fortsetzung. Die Schrift ist auch in diesem Teil groß, die Sätze sind kurz, die Absätze sind übersichtlich. Bestens geeignet für Menschen mit Lernbehinderungen, oder Menschen, die Deutsch als Fremdsprache lernen, oder Menschen, denen Lesen schwerer fällt. Ein Genuss auch für die, denen lesen leicht fällt. 

  (0)
Tags: behinderung, einfache sprache, leichte sprache, lernbehinderung, lesben, lesbische liebesgeschichte, meer   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

geflüchtete, leichte sprache, flüchtlinge, einfache sprache, deutsch als fremdsprache

Zwischenreise

Bernd Mittenzwei
Flexibler Einband: 148 Seiten
Erschienen bei edition naundob, 10.11.2016
ISBN 9783946185062
Genre: Romane

Rezension:

Dima und Salim sind nach der Flucht vor Krieg in Deutschland angekommen. Sie leben in einer Unterkunft für Geflüchtete. Sie warten auf Ihre Aufenthaltserlaubnis. Sie versuchen sich in Deutschland zurechtzufinden, die Sprache und die Menschen kennenzulernen.

„Zwischenreise“ ist ein Buch in Einfacher Sprache. Es ist mein drittes Buch in Einfacher Sprache, die ich als Stilmittel, gerade wegen der Genauigkeit der Sprache, auch als geübte Leserin zu schätzen weiß. Es ist ein liebevolles Buch, das mir ein paar Konflikte derer nahelegt, die hier Zuflucht suchen.

Die Schrift ist groß, die Sätze sind kurz, die Absätze sind übersichtlich. Bestens geeignet für Menschen die Deutsch als Fremdsprache lernen, oder denen Lesen schwerer fällt. Ein Genuss auch für die, denen lesen leicht fällt.  

 

  (0)
Tags: deutsch als fremdsprache, einfache sprache, flüchtlinge, geflüchtete, leichte sprache   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

geflüchtete, leichte sprache, flüchtlinge, deutsch lernen, einfache sprache

Adile mischt sich ein

Almut Anders
Flexibler Einband: 126 Seiten
Erschienen bei edition naundob, 10.11.2016
ISBN 9783946185031
Genre: Romane

Rezension:

Adile ist mit ihrem Bruder nach Deutschland gekommen. Sie leben in einer Flüchtlingsunterkunft. Während Adile sich, trotz der widrigen Umstände, auf eine Ausbildung zu freuen scheint, ist ihr Bruder von Heimweh geplagt. Er will unbedingt mit seiner Mutter telefonieren. Das Telefon, das er dafür verwendet, ist nicht seins und so kommen beide schnell in Schwierigkeiten…

In meinen Augen ist  „Adile mischt sich ein“ ein wunderbares Buch um Deutsch zu lernen und ein paar der merkwürdigen Gepflogenheiten unseres Landes kennenzulernen. Obwohl ich nicht direkt zur Zielgruppe gehöre, habe ich das Buch gerade auch wegen der einfachen Sprache sehr genossen. Mir sind die Protagonisten ans Herz gewachsen und ich hoffe und wünsche jemals noch ein Buch von Almut Anders lesen zu dürfen.

  (0)
Tags: deutsch lernen, einfache sprache, flüchtlinge, geflüchtete, leichte sprache   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Olga und Marie

Andrea Lauer , Richard Lauer , Raúl Aguayo-Krauthausen
Flexibler Einband: 100 Seiten
Erschienen bei edition naundob, 05.10.2015
ISBN 9783946185017
Genre: Romane

Rezension:

Eine bezaubernde Geschichte in Einfacher Sprache. Für Menschen mit Lern,- und Leseschwierigkeiten geschrieben. Darum habe ich es auch gekauft. Weil meine Schwester gern liest, auch wenn ihr das Lesen schwer fällt. Und ich hatte die Nase voll ihr immer wieder Kinder / Jugendbücher zu schenken. Ich hab reingelesen. Große Schrift. Kurze Sätze. Dann bin ich hängengeblieben. Habe es bis zum Ende gelesen. Eine wunderbare Liebesgeschichte zwischen zwei jungen Frauen, mit schöner Sprachmelodie. Dieses Buch ist eine Entdeckung und auch für Leser, denen lesen leicht fällt, ein Lesevergnügen.  

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Olga und Marie

Andrea Lauer
Audio CD
Erschienen bei edition naundob, 05.10.2015
ISBN 9783946185048
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
9 Ergebnisse