Anniiii_x3

Anniiii_x3s Bibliothek

11 Bücher, 1 Rezension

Zu Anniiii_x3s Profil
Filtern nach
11 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

76 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

geist, liebe, geisterhafte erscheinung, nicholas, hexe

Der Kuss des Todes

Kate Logan
Flexibler Einband: 347 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 07.08.2009
ISBN 9783473583454
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(98)

159 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 21 Rezensionen

liebe, geist, fantasy, jugendbuch, geister

Der Geist, der mich liebte

Kate Logan
Fester Einband: 287 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter, C, 01.01.2007
ISBN 9783800052905
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Tränenengel

Franziska Gehm
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.07.2010
ISBN 9783423782432
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

192 Bibliotheken, 1 Leser, 5 Gruppen, 14 Rezensionen

vampire, liebe, devereux, psychologin, vampir

Kismet Knight: Vampire lieben länger

Lynda Hilburn , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 442 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 13.12.2010
ISBN 9783426504277
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(179)

376 Bibliotheken, 6 Leser, 14 Gruppen, 44 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, kismet knight, psychologin

Kismet Knight, Vampirpsychologin

Lynda Hilburn , Christine Gaspard
Flexibler Einband: 459 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 28.12.2009
ISBN 9783426283028
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(642)

1.173 Bibliotheken, 11 Leser, 12 Gruppen, 60 Rezensionen

vampire, strigoi, moroi, liebe, rose

Seelenruf

Richelle Mead , Michaela Link
Flexibler Einband: 428 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 08.11.2010
ISBN 9783802583469
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(706)

1.248 Bibliotheken, 10 Leser, 15 Gruppen, 62 Rezensionen

vampire, liebe, strigoi, rose, fantasy

Blutschwur

Richelle Mead , Michaela Link
Flexibler Einband: 444 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 08.03.2010
ISBN 9783802582042
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(789)

1.361 Bibliotheken, 7 Leser, 16 Gruppen, 69 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, strigoi, moroi

Schattenträume

Richelle Mead , Michaela Link
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 14.09.2009
ISBN 9783802582035
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(293)

556 Bibliotheken, 1 Leser, 9 Gruppen, 109 Rezensionen

hexen, internat, fantasy, vampire, hex hall

Hex Hall - Wilder Zauber

Rachel Hawkins , Michaela Link
Flexibler Einband: 295 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 05.07.2010
ISBN 9783802582394
Genre: Jugendbuch

Rezension:

So nach langer Zeit dachte ich mir, dass ich die Review für Hex Hall und somit die erste für meinen Blog endlich angehen kann. Über einen längeren Zeitraum habe ich darüber nachgedacht und meine anderen Blog sogar gelöscht. In einem anderen Post werde ich dies näher erklären und wünsche euch jetzt viel Spaß mit meiner Rezension.

Inhalt:
Sophie Mercer ist eine Hexe. Doch die Sache mit der Magie klappt noch nicht so richtig. Als sie einer Mitschülerin helfen will, endet dies mit derart katastrophalen Folgen, dass ihre Mutter sie an die Hecate Hall schickt, ein Internat für junge Hexen, Gestaltwandler und Feen. Dort teilt sich Sophie ein Zimmer mit der einzigen Vampirin der Schule. Bald nach ihrer Ankunft versucht ein Trio dunkler Hexen, sie für ihren Zirkel zu gewinnen. Und Sophie verliebt sich Hals über Kopf in den traumhaft gut aussehenden Hexer Archer -- den Herzensbrecher von Hecate Hall. Da werden auf dem Campus einige Hexen angegriffen, und der Verdacht fällt auf Sophies Zimmergenossin.

Meine Meinung:
Als der Roman damals bei mir ankam war ich total froh, denn in den letzten Jahren habe ich so gut wie alle Lektüren zu dem Thema Fantasy trifft Liebesroman gelesen. Es passte genau in mein Beuteschema, denn es zeichnete sich leicht eine Liebesgeschichte zwischen Archer und Sophie ab, die dann aber gegen Ende eine Wendung nahm, die ich nie erwartet hätte. Natürlich kann nachdem man ein Buch gelesen hat leicht sagen, dass die Sachen, die man gelesen hat alle vorraussichtlich waren, aber so war es in diesem Fall nicht. Meine Meinung gegenüber dem Buch hat sich von Anfang bis Ende durchgezogen und ich habe an keinem Zeitpunkt daran gezweifelt.

Der Anfang eines Romanes ist das Gerüst einer Geschichte, deshalb finde ich es manchmal sogar recht schwer etwas zu lesen, dass keines hat. Doch hier beweist Rachel Hawkins, dass ihr des Auftakt ihrere Trilogie fantastisch war. Ihre humorvolle Art zu schreiben unterstreicht Sophies Charakter, die anfangs leicht wie ein 'Bad-Ass' dargestellt worden ist.

Nach diesem sensationellem Start habe ich natürlich darauf gehofft, dass es so weiter geht und ich sollte nicht enettäuscht werden. Enttäuschend fand ich jedoch die Entwicklung zwischen Sophie und Archer, natürlich sehe ich ein, dass es nicht unbedingt im Fokus der Geschichte steht, doch der Klappentext hatte mich eben auf genau dies aufmerksam gemacht: eine Liebesgeschicht.

Die Charakteren fand ich gut gewählt und passend zu der Geschichte, während eine lieb, nett und verständnisvoll war gab es auch den 'krassen' Gegenteil dazu: eine Clique von intreganten Hexen, die Sophie anfags auf ihre Seite ziehen wollten, um ihre Fähigkeiten auszunützen. Von einer Figur war ich, nachdem ich den zweiten Teil gelesen hatte leicht enttäuscht: Cal, der Gärtner und Heiler. Er wurde zwar nicht so oft erwähnt, dennoch wird er für die Fortsetzung sehr wichtig und deshalb wünsche ich mir im Rückblick, dass sich sein Charakter ein bisschen mehr eingeprägt hätte.

Insgesamt finde ich den Roman sehr gut. Das Ende kam für mich zu plötzlich und man hätte meineserachtens den Leser nicht einfach so am 'Abgrund' stehen lassen sollen, denn wir mussten fast ein Jahr auf die Fortsetzung warten. Die Lektüre war spannend, fesselnd und humorvoll, sowie an manche Stellen auch sehr ernst geschrieben.

Da das Ende offensteht bekommt schnell Lust auf den zweiten Band, auf den ich mich dann sofort gestürzt hatte.

Fazit:
Trotz eines sehr offenem Ende kann ich dem Leser nur empfehlen sich dieses Buch zuzulegen. Damals hatte ich es erst nur zum reviewen zugeschickt bekommen und mich sofort in das Buch verliebt. Auch für Anfänger ist das Buch geeignet, den nicht nur der Satzbau ist sehr einfach und kaum verschachtelt sondern auch die Kapitel sind leicht in kleine Häppchen einteilbar, sodass man die Lektüre leicht an sein eigenes Lesetempo anpassen kann, ohne ewig auf das Ende hinlesen zu müssen. Es hat sich absolut gelohnt diese Buch zu lesen. Hex Hall empfehle ich ab 13 Jahren.

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen.
(Findet bald auch noch mehr Bücher unter: http://annasbuecherwelt.blogspot.com/ )

  (7)
Tags: hex hall wilder zauber sophie mercer archer cross hecante liebeszauber dämonen hexen vampire geister   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(250)

505 Bibliotheken, 2 Leser, 4 Gruppen, 65 Rezensionen

liebe, hex hall, magie, hexen, dämonen

Hex Hall - Dunkle Magie

Rachel Hawkins , Michaela Link
Flexibler Einband: 347 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 11.03.2011
ISBN 9783802582400
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.508)

2.366 Bibliotheken, 25 Leser, 23 Gruppen, 171 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, freundschaft, wächter

Blutsschwestern

Richelle Mead ,
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 12.01.2009
ISBN 9783802582011
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
11 Ergebnisse