Leserpreis 2018

Annika_Alipa_s Bibliothek

10 Bücher, 5 Rezensionen

Zu Annika_Alipa_s Profil
Filtern nach
11 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(219)

531 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 117 Rezensionen

"märchen":w=12,"fantasy":w=7,"sternensand verlag":w=5,"maya shepherd":w=5,"die grimm chroniken":w=4,"märchenadaption":w=3,"schneewittchen":w=3,"die apfelprinzessin":w=3,"band 1":w=2,"teil 1":w=2,"grimm":w=2,"gebrüder grimm":w=2,"rumpelstilzchen":w=2,"schneewitchen":w=2,"liebe":w=1

Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin

Maya Shepherd
Flexibler Einband: 146 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 02.02.2018
ISBN 9783906829708
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

86 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"märchen":w=3,"liebe":w=2,"fluch":w=2,"spannung":w=1,"jugendbuch":w=1,"magie":w=1,"reihe":w=1,"flucht":w=1,"trauer":w=1,"trennung":w=1,"schmerz":w=1,"rätsel":w=1,"buchreihe":w=1,"schwestern":w=1,"traum":w=1

Der Fluch der sechs Prinzessinnen - Diamantkäfig

Regina Meißner
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 24.08.2018
ISBN 9783906829982
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

Das Vermächtnis der Arassis

Crissy Catella
Buch: 480 Seiten
Erschienen bei familia Verlag, 20.08.2018
ISBN 9783961310616
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Titel :       Das Vermächtnis der Arassis / Die Macht der zwei vereint
Autorin:  Crissy Catella
Verlag:    Fehu - Fantasy
Seitenzahl: 476 

Klappentext:

Endlich hat Nico das Geheimnis um seine Vergangenheit gelüftet. Er weiß nun das er ein direkter Nachfahre des allmächtigen Zeus  und somit vom Blut der Arassis - Dynastie ist.
Gemeinsam mit seiner Schwester wird er sich dem Schicksal stellen , das ihm die jahrhundertealte Prophezeiung voraussagt : Er soll die Menschheit vor dem Elysischen Geheimbund und dessen Grausamkeiten bewahren.
Doch wird es den Geschwistern und ihren tapferen Freunden gelingen, die sagenumwobene Büchse der Pandora und das Stundenglas des Kronos zu finden, um beides zu zerstören? Oder werden diese gefährlichen Artefakte den Elysiern in den Händen fallen?


Cover:

Der 2 Band sticht dieses mal noch mehr mit seinen Farben hervor als der Erste Band. Durch die Mischung der rot / orange Töne  fällt es direkt ins Auge . Die Protagonisten auf dem Pegasos Pferd in der Mitte des Buches , harmonieren mit den Farben sehr gut miteinander. Auch lässt sich meiner Meinung nach wieder die griechische Mythologie drin erahnen .


Schreibstil:


Crissy's Art zu schreiben ist einfach toll, man merkt wie sehr sie mit fiebert . Ich mag es sehr wie sie Dinge beschreibt. So das man sich  alles vorstellen kann und auch mitten drin ist , aber nicht so das man nicht noch selber seine Phantasie freien lauf lassen kann. Genau das mag ich . 
Sie schreibt  fesselnd und hat eine gute Dynamik zwischen Spannung und Erholung . An den richtigen stellen steigt die Spannung so das man das Buch kaum aus der Hand legen mag .


Meinung:


Was soll ich sagen , die Arassis Saga gehört zu meinen Lieblingsbüchern , die Fortsetzung ist einfach super gelungen. 
Was ich besonders mag ist das es einfach in dieser Zeit quasi spielt. Es gibt Handys , Tabletts usw. Das sorgt auch bei jungen Lesern einfach dafür das sie sich schneller wiederfinden können . Auch die Katastrophen die in dem Buch passieren sind zeitgemäß und wenn man genau liest merkt man die sie einen Zusammenhang haben  in die reale Welt. Auch lässt Crissy für das alter typische innerliche Kämpfe von Gefühlen nicht aus . Liebe , Freundschaft spielt auch eine wichtige Rolle . Es gibt auch immer wieder was zu lachen , wozu auch der kleine süße Argos immer beiträgt. 
Das Ende des Buches .... ja was soll man dazu sagen .... das kann ich nicht  bis auf das ich es zuklappte und dachte... muss ich jetzt echt noch 1jahr warten , kann ich das?!

JA es ist definitv lesenswert , es erinnert etwas an Harry Potter aber es ist auf seine eigene Art grandios . Und ich kann nur jedem ans Herz legen es zu lesen .  

Fazit : Eine weitaus gelungene Fortsetzung des ersten Bandes, welches lust auf den nächsten Band macht.
Crissy ist eine sagenhafte Autorin die es schafft einen in den Bann zu ziehen und nur schwer los lässt . Ich bin so froh diese Bücher gefunden zu haben . Und  noch froher das ich zu den Glücklichen gehörte die es als Rezensionsexemplar lesen durften.



 




  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"magie":w=1,"mut":w=1,"hund":w=1,"zauber":w=1,"freundchaft":w=1,"magische geschichte":w=1,"argos":w=1,"crissycatella":w=1,"arassis":w=1

Argos von Arassis

Crissy Catella
Buch: 128 Seiten
Erschienen bei familia Verlag, 20.08.2018
ISBN 9783961310692
Genre: Fantasy

Rezension:

Argos von Arassis

Die Suche nach dem magischen Pokal

Rezensions-/ Bloggerexemplar

Inhaltsangabe:
Zum ersten mal darf Argos bei der Siegerehrung der alljährlich Kinderolympiade im Arassis - Anwesen mithelfen und die Preise übergeben. Der Sieger bekommt nichts anderes als den magischen Pokal , der seinem Besitzer drei Wünsche erfüllt.
Doch am Morgen nach der Siegerehrung passiert was schreckliches. In der Nacht wurde der Pokal gestohlen und alle die Bewohner des Anwesens wurden in Staturen verwandelt. 
Wird  Argos denjenigen finden der dafür verantwortlich ist ? Un kann er seine Freunde  und alle anderen retten?!


Protagonist:
Argos von Arassis ist ein süßer kleiner langhaar Chihuahua, der mit seinem Herrchen Sir Rupert Gottman in den wundervollen Arrassis - Anwesen in Dover lebt.
Kuscheln, das essen von Menschen stibitzen und sich wühlen  macht er für sein leben gerne. Doch Argos ist kein normaler kleiner Hund , Argos mutig, einfühlsam, mutig , klug und neugierig. Er mag es neue Dinge zu lernen und das ist immer noch nicht alles . Argos kann mit Menschen sprechen die reinen Herzens sind und der kleine Kerl kann sogar zaubern.  Jedoch ist der kleine Chihuahua auch etwas voreilig und es kommt vor das er sich dadurch verzettelt.
Dieses macht er doch auch schnell weg mit seiner einfach süßen Art .

Cover:
Das Cover passt einfach . Die Farben sind wunderschön und gehen toll in einander über . Ein Blau-lila Ton  welcher gemischt ist mit weis schwarz und einem Orange-Gold. Der süße Argos springt einen sofort ins Auge. Was mich auch fasziniert ist das man beim beim zweiten Blick noch mehr entdecken kann. Die Silhouetten  die im Hintergrund leicht aus dem Nebel erscheinen,das Glitzern des Pokals, es ist einfach schön anzuschauen.


Meine Meinung:
Ich muss sagen als ich erfuhr das ich , das Buch schon lesen darf  war ich mega happy . Zusammen mit dem zweiten Band von der Arassis Saga , kam Argos bei mir an .
Nach der ersten Überraschung , dass das Buch so "klein" ist nahm ich es direkt an mich und begann zu lesen.
Und was soll ich sagen .... KLEIN aber OH HO!!!!!!
Nicht nur , dass das Buch perfekt für unterwegs ist , das es super in die Handtasche passt und nicht so schwer ist ;) , nein . Es ist auch super zum Vorlesen geeignet für Kinder und ein tolles Buch für zwischendurch für Jugendliche. Je nachdem wie schnell man liest kann man das Buch in ein oder einpaar Stunden durchhaben. Aber man erlebt doch genug.  Was mich so fasziniert hat , ist das es in dem Buch nicht nur darum geht sich seinen Ängsten zu stellen die man selber hat , sondern auch das man über sich hinhaus wachsen kann besonders wenn es um die Personen geht die man liebt. Aber auch das man Fehler machen kann und deswegen nicht direkt die Freundschaft wegwerfen muss, sondern das es sich lohnt zu kämpfen und auch seine eigenen Fehler zu sehen und auch einzugestehen. Freundschaft ist etwas wundervolles .

Ich habe das Buch meinen Kindern vorgelesen, nachdem ich es selber durch hatte. 
Sie sind 3 Jahre , 7 Jahre und 10 Jahre.
Alle 3 sind hin und weg von dem kleinen süßen Fratz .
Meine kleinste kam sogar immer wieder 

MAMA Argos lesen biiiiittte.

Und meine große versucht das Buch sogar selber zu lesen .

Fazit
Ein wundervolles Buch für Jung und alt 
Zum vorlesen und selber lesen
Toll für unterwegs, einen Tag am Strand oder im Auto oder Zug.
Es ist wundervoll das Argos seine eigene kleine Geschichte bekommen hat  und wir hier hoffen das es noch eine  oder mehr geben wird ;) 
Ich würde sogar sagen wir hier und besonders meine Kids sind nun Team Argos :) 


Danke an den Crissy Catella und an den Fehu Fantasy Verlag





  (1)
Tags: arassis, argos, crissycatella, freundchaft, hund, magie, magische geschichte, mut, zauber   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das große Einhorn-Häkelbuch: Einhorn und Co. häkeln

Katja Gradt
Flexibler Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Edition Michael Fischer / EMF Verlag, 23.01.2018
ISBN 9783863558758
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

Lana Minzeblatt

Claudia Gogolin
Fester Einband: 72 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 06.07.2018
ISBN 9783961115389
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

165 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 58 Rezensionen

"träume":w=5,"fantasy":w=4,"i. reen bow":w=3,"königreich der träume":w=3,"die schlafende prinzessin":w=3,"prinzessin":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"abenteuer":w=1,"magie":w=1,"spannend":w=1,"gefahr":w=1,"ebook":w=1,"urban fantasy":w=1,"traum":w=1

Königreich der Träume - Sequenz 1: Die schlafende Prinzessin

I. Reen Bow
E-Buch Text: 95 Seiten
Erschienen bei null, 25.02.2018
ISBN B079SDSY4J
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

121 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

"märchen":w=5,"liebe":w=4,"die schöne und das biest":w=4,"fluch":w=3,"märchenadaption":w=3,"biest":w=3,"regina meißner":w=3,"schloss":w=2,"adaption":w=2,"blütenzauber":w=2,"freundschaft":w=1,"fantasy":w=1,"abenteuer":w=1,"verlust":w=1,"hass":w=1

Der Fluch der sechs Prinzessinnen - Blütenzauber

Regina Meissner
Flexibler Einband: 446 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 26.01.2018
ISBN 9783906829678
Genre: Fantasy

Rezension:

Blütenzauber ist der 2te Band der Reihe  

Der Fluch der 6 Prinzessinnen


In der gesamten Reihe geht es um 6 Schwestern  die von ihrer Stiefmutter verflucht werden . Jede Prinzessin wacht an einem anderen Ort wieder auf, fast jede. Das Einzigste was sie haben sind die Sachen / Dinge die sie während des Fluches bei such trugen und ein Rätzel , welches bei jedem Unterschiedlich ist .


Auch in Band 2 handelt es sich um eine Märchenadaption welches als Ursprung auf  " Die Schöne und das Biest "  ist . Doch Regina hat hier raus eine ganz eigene Art gemacht . Es gibt in dem Buch zwar ein Biest , eine Prinzessin und ein verzaubertes Schloss.  Doch gerade bei dem Biest stellt man sich die Frage an machen stellen , wer hier wirklich das "Biest" ist . Ist nur das Biest wirklich das Biest ... oder aber auch die Protagonisten Tatjana die sich in dem Buch sehr mit ihrem inneren Biest auseinander setzten muss.
Tatjana ist die 2 älteste der 6 Prinzessinnen  und sagen wir etwas kälter als ihre Schwestern . Sie ist eher rational und kann mit liebe und co nichts anfangen . Doch muss sie unweigerlich einiges im Schloss über den Wolken lernen . Wird sie sich deswegen ändern oder ihrer kühlen art treu bleiben ? Wird sie lernen das innere wahrzunehmen um zu sehen was man auf den ersten Blick einfach nicht sehen kann ?
Kann sie aus dem verzauberten Schloss, mit den unsichtbaren Dienern  und dem Bist fliehen ? 

All das erfahrt ihr wenn ihr das Buch lest!

Mein Fazit

Wieder ist  eine Gesichte die mich erfasst hat , und am ende überrascht und auch etwas traurig gemacht hat , Aber genau das mag ich an Reginas Schreibart.  man lebt und fühlt mit den Protagonisten mit . Ich bin jedesmal eins mit dem Buch und fühle mit. In Tatjana konnte ich  mich am Anfang nur schwer anfreunden , denn sie ist ganz anders als ich , aber im laufe des Lesens hat mich ihre Art und Geschichte berührt und mich mit ihn ihrem Bann genommen .  Alleine das Cover welches wieder in schwarz gehalten wurde ist für mich schon edel und sticht einem ins Auge. dazu passt es wunderbar auch zu Band 1 optisch. 

Ich kann nur sagen das jeder der nur Ansatzweise auf  Märchenadaptionen steht sich dieses Buch bzw diese Reihe einfach nicht entgehen lassen sollte.  

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

48 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 24 Rezensionen

"crissycatella":w=3,"arassis":w=3,"spannung":w=1,"jugendbuch":w=1,"jugend":w=1,"trilogie":w=1,"ich-erzähler":w=1,"männlicher protagonist":w=1,"griechische götter":w=1,"griechische sagen":w=1,"fanatsie":w=1,"teenagerprobleme":w=1,"griechische mythen":w=1,"männlicher-ich-erzähler":w=1,"besondere begabungen":w=1

Das Vermächtnis der Arassis

Crissy Catella
Buch: 500 Seiten
Erschienen bei familia Verlag, 01.09.2017
ISBN 9783961310449
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Vermächtnis der Arassis  

Die macht der zwei erwacht.
Band1

Nico dachte eigentlich er sei ein recht normaler Junge , bis er in das Arassis  Sportcamp  geht. Dort findet er nicht nur Freunde , sondern sein Leben wird quasi komplett auf den Kopf gestellt. Denn Magie , Kampf und Rätzel treffen auf ihn und seine neuen Freunde. 

Cover : 
Das ist in Blau gehalten  . Es springt dadurch auch direkt ins Auge , genau mittig sieht man Nico und den kleinen süßen Argos . 


Nico R. ein Teeanger  der sehr Neugierig ist  und  alles wissen muss und seine Nase somit überall hineinsteckt. Dadurch bringt er aber nicht nur sich immer wieder in Gefahr. Er ist aber ein wahrer Freund, ihm würde nie in den Sinn kommen seine Freunde in Stich zu lassen und würde sogar sein Leben für sie riskieren, 

Lavinia , Mary   und Sebastjan sind Nicos neuen Freude jeder von Ihnen zeichnet sich durch eine andere Eigenschaft aus . Wobei Lavinia  und Nico noch etwas verbindet , was beide nicht ahnen . 
Ein ganz besonderer Freund von den vieren ist Argos ein kleiner süßer Hund der das Herz der 4 im Sturm erobert und für einen Hund sehr besondere Gaben besitzt.

Ich könnte hier noch weitere tolle Charaktere aufzählen , aber dann würde ich doch zu viel verraten . :)

Meine Meinung über das Buch :

Ich muss zugeben , das Buch  machte mich aufmerksam  jedoch dachte ich erst .... das ist eher was für Jungs  . Doch das Bild verfolge mich quasi auf Instagram und ich konnte nicht anderes  als mich immer mehr damit zu befassen. Schnell wicht mein Vorurteil , das dieses Buch eher für  Jungs sei und ich bestellte es mir . Denn  es machte mich neugierig das immer mehr sagten  das es eine Art moderne Mischung aus Harry Potter und Percy Jackson sei. 

Und was soll ich sagen ich bin überwältigt . Ich konnte es gar nicht aus der Hand legen , alleine der Einstieg sorgte schon dafür das ich weiterlesen musste . Hinzu kam das die Kapitel nicht recht lang sind  und man somit schnell denkt - ach komm noch ein Kapitel, und noch eins  ....- und so verfliegt es . Ich war komplett in der Geschichte mit drin . Und am Ende da ja ... da war ich erschrocken , wie es geht jetzt nicht weiter ... was kommt denn jetzt.

Ich kann nur eins sagen . 
Jeder der die Mischung aus Zauberei , griechische Mythologie und Freundschaft mag . Ist mit dieser Modernen  Art von  Crissy Catella genau auf dem Richtigen Weg . Ich freue mich schon so sehr darauf bald den zweiten Teil lesen zu können .  

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(102)

240 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 65 Rezensionen

"märchen":w=6,"sternensand verlag":w=5,"regina meißner":w=4,"märchenadaption":w=3,"schwanenfeuer":w=3,"adaption":w=2,"schwan":w=2,"schwanensee":w=2,"reginameissner;":w=2,"schwanenprinzessin":w=2,"buch":w=1,"rezension":w=1,"hexe":w=1,"rätsel":w=1,"fluch":w=1

Der Fluch der sechs Prinzessinnen - Schwanenfeuer

Regina Meißner
Flexibler Einband: 354 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 01.10.2017
ISBN 9783906829456
Genre: Fantasy

Rezension:

Viele haben schon was zum Klapplentext oder Inhalt des Buches geschrieben. Das zu wiederholen fände ich zu viel. Ich möchte euch sagen das Buch mit mir gemacht hat.
9 lange Jahre habe ich kaum gelesen. Immer wieder habe ich Bücher gekauft. Da mich der Inhalt ansprach oder das Cover mega war. Doch diesesmal war es der Zufall der mich auf dieses Buch stieß. Und mich dann ansprach. Ein Cover ins schwarz..... Selten fand ich ein Buch mit so dunkeln Cover toll, dazu kam das die Geschichte eines Mädchen das mit ihren Schwestern verflucht wurde einfach direkt meine Geschmack traf. 
Ein Mädchen das nicht nur den Kampf führte eine Fluch von sich zu lösen und dabei schon alle Hoffnung verloren hatte. Sondern auch ein Mädchen das lernen muss lernen zu lieben, lernen los zulassen und lernen sich Dinge zu stellen und evtl ich auch mal aus der Hand zu geben. Eine schicksalhafte Begegnungen mit einem jungen Jäger ändert alles und Hoffnung die schon verstorben war flammt auf. Der hübsche junge Ayden ein Jäger, ein junger Mann der so viel Güte und Hilfsbereitschaft in sich trägt und einfach helfen will auch wenn er damit seine Zukunft im Hofe auf dem Spiel setzt. 


Selten habe ich ein Buch für gut befunden , wo  es in den einzelnen Kapiteln immer ein hin und her zwischen den 2 Protagonisten ging . Jedoch kommt man gut mit auch wenn ein zwitschen zwischen den 2 Charakteren beim lesen gibt. 

 Man lernt kurz die Schwestern kennen und die böse Stiefmutter aber nur ein hauch davon, genau so viel das man sich schon freut darauf wenn sie an der Reihe sind ihr Geschichte zu erzählen.

 Ich fand es toll, das alleine Estelle und Ayden die Geschichte tragen. Man kann es kaum weglegen. Ich hatte das Gefühl ich bin mitten drin,  sobald ich das Buch aufgeschlagen habe war ich ein Teil. 
Mein Welt brach und ging in Estelles und Ayden über. Meine Gedanken waren dabei wollten zum Teil mitreden.  
Das Ende war für mich erst ein Schock! Es kann doch nicht vorbei sein.Ich hab noch Fragen wie geht es weiter.Was passiert  denn jetzt nun..... Fragen über Fragen.

*Fazit wenn ein Buch einen nach 9 Jahren Lesepause zurück holt,Wenn ein Buch in einem das Gefühl auslöst mehr zu wollen wenn man mit lebt,dann ist es ein top Buch.
Danke R egina  das du mich zurück geholt hast.*

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(102)

240 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 65 Rezensionen

"märchen":w=6,"sternensand verlag":w=5,"regina meißner":w=4,"märchenadaption":w=3,"schwanenfeuer":w=3,"adaption":w=2,"schwan":w=2,"schwanensee":w=2,"reginameissner;":w=2,"schwanenprinzessin":w=2,"buch":w=1,"rezension":w=1,"hexe":w=1,"rätsel":w=1,"fluch":w=1

Der Fluch der sechs Prinzessinnen - Schwanenfeuer

Regina Meißner
Flexibler Einband: 354 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 01.10.2017
ISBN 9783906829456
Genre: Fantasy

Rezension:

Viele haben schon was zum Klapplentext oder Inhalt des Buches geschrieben. Das zu wiederholen fände ich zu viel. Ich möchte euch sagen das Buch mit mir gemacht hat.
9 lange Jahre habe ich kaum gelesen. Immer wieder habe ich Bücher gekauft. Da mich der Inhalt ansprach oder das Cover mega war. Doch diesesmal war es der Zufall der mich auf dieses Buch stieß. Und mich dann ansprach. Ein Cover ins schwarz..... Selten fand ich ein Buch mit so dunkeln Cover toll, dazu kam das die Geschichte eines Mädchen das mit ihren Schwestern verflucht wurde einfach direkt meine Geschmack traf. 
Ein Mädchen das nicht nur den Kampf führte eine Fluch von sich zu lösen und dabei schon alle Hoffnung verloren hatte. Sondern auch ein Mädchen das lernen muss lernen zu lieben, lernen los zulassen und lernen sich Dinge zu stellen und evtl ich auch mal aus der Hand zu geben. Eine schicksalhafte Begegnungen mit einem jungen Jäger ändert alles und Hoffnung die schon verstorben war flammt auf. Der hübsche junge Ayden ein Jäger, ein junger Mann der so viel Güte und Hilfsbereitschaft in sich trägt und einfach helfen will auch wenn er damit seine Zukunft im Hofe auf dem Spiel setzt. 


Selten habe ich ein Buch für gut befunden , wo  es in den einzelnen Kapiteln immer ein hin und her zwischen den 2 Protagonisten ging . Jedoch kommt man gut mit auch wenn ein zwitschen zwischen den 2 Charakteren beim lesen gibt. 

 Man lernt kurz die Schwestern kennen und die böse Stiefmutter aber nur ein hauch davon, genau so viel das man sich schon freut darauf wenn sie an der Reihe sind ihr Geschichte zu erzählen.

 Ich fand es toll, das alleine Estelle und Ayden die Geschichte tragen. Man kann es kaum weglegen. Ich hatte das Gefühl ich bin mitten drin,  sobald ich das Buch aufgeschlagen habe war ich ein Teil. 
Mein Welt brach und ging in Estelles und Ayden über. Meine Gedanken waren dabei wollten zum Teil mitreden.  
Das Ende war für mich erst ein Schock! Es kann doch nicht vorbei sein.Ich hab noch Fragen wie geht es weiter.Was passiert  denn jetzt nun..... Fragen über Fragen.

*Fazit wenn ein Buch einen nach 9 Jahren Lesepause zurück holt,Wenn ein Buch in einem das Gefühl auslöst mehr zu wollen wenn man mit lebt,dann ist es ein top Buch.
Danke R egina  das du mich zurück geholt hast.*

  (2)
Tags:  
 
11 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.