Leserpreis 2018

AprilSkys Bibliothek

4 Bücher, 2 Rezensionen

Zu AprilSkys Profil
Filtern nach
4 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

100 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 72 Rezensionen

"liebesroman":w=3,"liebe":w=2,"tod":w=2,"angst":w=1,"verlust":w=1,"geheimnisse":w=1,"polizei":w=1,"stärke":w=1,"emotionen pur":w=1,"demos":w=1,"jana von bergner":w=1,"polizwi schule":w=1,"keiner trennt uns":w=1

Keiner trennt uns

Jana von Bergner
Flexibler Einband: 260 Seiten
Erschienen bei Independently published, 01.03.2018
ISBN 9781980407249
Genre: Romane

Rezension:

Ein etwas anderer Liebesroman:)

Für die 21 jährige Hanna stehen nicht etwa Party machen und Jungs im Vordergrund. Nein, sie kümmert sich liebevoll um ihr drei jüngeren Geschwister Pia, Emma und Mika. Nach dem Tod ihrer Mutter übernimmt sie bereits in jungen Jahren das Ruder im Haushalt. Als dann unerwartet auch ihr Vater an einem Herzinfarkt verstirbt, übernimmt Hanna die volle Verantwortung für Ihre Geschwister. Bei ihrem Kampf um das Sorgerecht für Emma und Mika wird sie vom Polizisten Mark tatkräftig unterstützt.....

So viel zum Inhalt, denn mehr möchte ich wirklich nicht vorweg nehmen. Nochmal vielen Dank an Jana von Bergner für das kostenlose Rezi Exemplar. :)

Meine Meinung:

Ich hab das Buch wahrlich verschlungen. Der Schreibstil war sehr flüssig und so hatte ich es schnell durch obwohl ich erst ziemlich spät damit angefangen hatte. Hanna lernt man als echten Familienmensch kennen, während sie sich liebevoll um ihre Geschwister und den Haushalt kümmert, während sie eigentlich für ihr eigenes Studium und somit ihre Zukunft lernen sollte. Emma ist ein echter Sonnenschein und Pia übernimmt die Rolle der Rebellin im Roman. Mark war mir zu Beginn noch ein wenig unsympathisch, hauptsächlich weil er sehr distanziert rüber kam auch wenn er sich im Grunde ganz anders verhielt. Mir hat es sehr gefallen mehr über seine persönlichen Hintergründe zu erfahren und meiner Meinung nach kam das bei Hanna ein wenig zu kurz aber das ist ja bekanntlich geschmackssache.

Alles in allem hat mir das Buch wirklich gut gefallen. Hamburg als Kulisse fand ich gut gewählt, denn meist spielen Young Adult Romane in GB oder den USA. So konnte man die Handlung gut nachvollziehen. Aktuelle Ereignisse wurden ebenfalls mit eingefügt, dass verlieh dem Roman eine reale Note und die Handlung erschien nicht so weit vom realen Leben entfernt, wie das sonst manchmal der Fall ist. 

Ich hätte mir zwar an manchen Stellen mehr Tiefe gewünscht oder besser ein paar mehr Hintergrund Informationen, aber wer auf der Suche nach einem schönen Buch mit einer etwas anderen Liebesgeschichte ist, kann mit “Keiner Trennt Uns“ von Jana von Bergner definitiv überhaupt gar nix falsch machen. 

Wer ein Fan von Liebesromanen ist die nicht nur den typischen Klischees folgen liegt mit diesem Buch goldrichtig! Wenn euch das überzeugt hat, wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

90 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"liebe":w=1

Foreplay - Vorspiel zum Glück

Sophie Jordan
E-Buch Text: 305 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 10.04.2015
ISBN 9783956495311
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

"musik":w=3,"liebe":w=2,"vergangenheit":w=2,"band":w=2,"klassik":w=2,"roman":w=1,"liebesroman":w=1,"vertrauen":w=1,"eltern":w=1,"rockstar":w=1,"rock":w=1,"klassische musik":w=1,"tour":w=1,"rockband":w=1,"cello":w=1

Solo: Tunes of Passion

Jules Saint-Cruz
Flexibler Einband: 250 Seiten
Erschienen bei Feelings, 01.12.2017
ISBN 9783426216392
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich war sehr gespannt auf das Buch, da ich eine große Liebhaberin von Rockstar Romances bin. Der Einstieg hat mir super gut gefallen, denn ich konnte mich sofort mit Judith identifizieren und wäre am liebsten ins Buch gehüpft und hätte dieser Mutter ebenfalls meine Meinung gegeigt. Während ich Judith gleich von einer sehr positiven Seite kennengelernt habe, so waren mir die anderen Bandmitglieder etwas unsymphatisch und das nicht nur wegen ihrer "Wir nehmen keine Mädchen" Regel. Und nachdem mich die Geschichte einmal gepackt hatte, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Im weiteren Verlauf hat mich Judith allerdings ein bisschen entäuscht, denn während sie ihre Lüge lebte war es zeitweise ganz schön schwierig ihre Handlungen und Gedankengänge nachzuvollziehen. Das hat sich leider bis zum Ende des Buches durchgezogen. Dafür erfahren wir mehr über Lee und seine Vergangenheit, diese hat mich sehr berührt und zeigt das Depressionen eine sehr ernstzunehmende Psychische Krankheit sind. Das Ende des Buches fand ich leider ein bisschen vorhersehbar, dafür war der Epilog in einer sehr interessanten Weise verfasst, auch wenn ich gern noch ein paar Details aus dem Privatleben von Judith und Lee gehört hätte.
Alles in allem hat mir der Roman wirklich gut gefallen, denn die Musikkomponente macht das Lesen interessant. Das Buch hat mich auf eine Reise zu Rock und Klassikkonzerten mitgenommen und mich dabei wirklich abgeholt. Ich für meinen Teil habe etwas anderes erwartet aber ob das gut oder schlecht ist soll doch jeder für sich selbst entscheiden. :)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.738)

2.922 Bibliotheken, 31 Leser, 4 Gruppen, 280 Rezensionen

"liebe":w=67,"colleen hoover":w=38,"hope forever":w=29,"missbrauch":w=25,"vergangenheit":w=22,"sky":w=20,"hope":w=15,"hopeless":w=15,"freundschaft":w=14,"drama":w=14,"jugendbuch":w=13,"entführung":w=13,"vergewaltigung":w=13,"holder":w=11,"familie":w=10

Hope Forever

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.10.2014
ISBN 9783423716062
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
4 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.