AprilsBuechers Bibliothek

215 Bücher, 192 Rezensionen

Zu AprilsBuechers Profil
Filtern nach
215 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

party, grusel, hallowee

Highschool Halloween 2

Sandra Pulletz
E-Buch Text: 83 Seiten
Erschienen bei null, 30.09.2017
ISBN B075XLTGRW
Genre: Sonstiges

Rezension:

Bezaubernd, diese Kurzgeschichten. Trotz der dritten Person hatte ich wieder einmal das Gefühl, mit Sandra am Lagerfeuer zu sitzen und ihren kleinen Gruselgeschichten zu zuhören. Sie versprüht mit ihrem Schreibstil eine Leichtigkeit, die man nicht oft findet.

Ava und Ethan sind zuckersüße Teenies, die sich nicht nur mit dem ersten Verliebtsein auseinandersetzen müssen, sondern auch mit mystischen Begebenheiten, die „Normalos“ gar nicht kennen. Dem Leser begegnen allerlei magische Wesen, von Feen über Elfen bis hin zu Vampiren.

Auch bei Highschool Halloween bin ich der Meinung, dass unsere eigenen Teenies sehr viel Freude an dieser Geschichte haben werden.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

urban-fantasy, kurzgeschichte

Walpurgisnacht - Das magische Mal

Sandra Pulletz
E-Buch Text
Erschienen bei Selfpublisher, 23.04.2017
ISBN B071KT6THX
Genre: Fantasy

Rezension:

Mein ewiges Dilemma: die dritte Person. Aber bei Sandras Walburgisnacht musste ich feststellen, das es toll gepasst hat in dieser Schreibweise. Es war beinahe so, als hätte sie mir eine süße kleine Geschichte erzählt.

Ellie, die angehende Hexe ist nicht nur verknallt, sondern wartet sehnsüchtig darauf, offiziell in den Kreis zu gehören. Durch sie erfährt man einiges über die Walburgisnacht und erlebt ein Abenteuer mit ihr.

Meiner Meinung nach auch sehr zu empfehlen für Teenies, die Spaß an etwas magischem haben.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Xmas Wars

Pea Jung
Flexibler Einband: 84 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 11.11.2016
ISBN 9783739206479
Genre: Romane

Rezension:

Weihnachten ist ja noch nicht so lange her, also habe ich mich in diese kleine, aber so was von zuckersüße Shortstory verloren. Pea schreibt mit Witz und der Macht von Star Wars eine süße Geschichte rund um Lea und Julius. Mit ihrem flüssigen Schreibstil hat sie mich sofort gefesselt und auch beide Protagonisten wirkten jung und frech. Einfach herrlich.

Für mich war es eine gelunge Geschichte, die mich Schmunzeln ließ. Vorallem über die Star Wars Easter Eggs.

Zitat: „Also beeil dich, sonst lass ich deinen Toast verbrennen. Aber du magst ihn ja a little on the dark side …“

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

pea jung, rezensio, 4 sterne, fantasy, die wunschblase

Die Wunschblase

Pea Jung
E-Buch Text: 212 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 04.08.2014
ISBN 9783735748874
Genre: Liebesromane

Rezension:

Mit viel Herz hat Pea eine Geschichte geschrieben, die mein kleines Herz zum Stolpern gebracht hat.

Ben ist einfach zum Verlieben, und wie er sich so sehr wünscht, dass sein Papa eine Frau findet. Und Carolyn soll ihm dabei helfen.

Mit einem Schmunzeln habe ich die Geschichte rund um Ben und Frank gelesen. Allein ihr Schreibstil lässt einen gut in die Geschichte reinkommen. Wer Geschichten aller Rosamunde Pilcher mag, wird diese Geschichte lieben.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

46 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

liebe, trisomie 21, rezension, der tanz unseres lebens, schweizer berge

Der Tanz unseres Lebens

Noa C. Walker
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Tinte & Feder, 28.11.2017
ISBN 9781542048514
Genre: Romane

Rezension:

In unserem Urlaub bin ich nicht nur in die Hörbuchwelt verschwunden, sondern auch bei der ein oder anderen Leserunde gelandet. Diese hier hat mir am besten gefallen. Und das nicht nur, weil die Autorin persönlich anwesend war.

Ehrlich gesagt, ich weiß gar nicht genau, wo ich anfangen soll, und dann muss ich auch noch aufpassen, dass ich nicht spoilere. Gar nicht so einfach, denn eigentlich gibt es wahnsinnig viel zu dieser Geschichte zu sagen. Im Prinzip gibt es hier keine Haupt- oder Nebencharaktere. Jeder Protagonist ist wichtig für die Geschichte. Denn alle tragen ihren Teil dazu bei.

Florence, oder besser Flo, wie sie von allen genannt wird, ist eine gefallene Musicaldarstellerin. Ein Punkt für sie, denn ich liebe Musicals. Sie landet in einem kleinen verschneiten Örtchen, läuft Abend um Abend auf dem zugefrorenen Eis ihre Bahnen. Tanzt sich die Seele und all ihren Kummer aus dem Leib. Nur so kann sie wirklich verarbeiten, was in ihr vorgeht. Immer in Bewegung, ob körperlich oder geistig.

Claire, die Mutter von zwei wunderbaren Töchtern und mit einem Herz aus Gold, nimmt die Tänzerin kurzerhand bei sich auf nach einem kleinen Unfall. Die beiden Frauen entwickeln eine wundervolle Freundschaft zueinander. Sie bringt Flo immer wieder zum Nachdenken.

Martin, der Arzt dem die Kinder vertrauen, der selbst aber von sich enttäuscht ist. Er floh aus seinem alten Leben wegen eines Fehlers den er bis heute bereut, auch wenn es nicht seine Schuld war. Doch er hat daraus gelernt und sein Leben in neue Bahnen gelenkt.

Zoé ist ein bezauberndes Kind mit Down-Syndrom. Sie pfeffert ein Zitat nach dem anderen um die Ohren ihrer Mitmenschen. Und jedes passt so wunderbar, dass man auch selbst ins Grübeln kommt. Von ihrer Schwester Lysann hat sie jene gelernt. Sie ist ein liebenswerter Teenager.

Der Schreibstil ist in der dritten Person und obwohl ich zu Beginn etwas Schwierigkeiten hatte, mich einzufinden, konnte ich irgendwann einfach nicht mehr weg. Noa hat eine traumhafte Geschichte geschrieben, die nicht nur ihre Protagonisten zum Nachdenken anregt, sondern auch ihre Leser. Sie spielt mit den Worten und trifft damit so oft den Nagel auf dem Kopf.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

In Between. Das Geheimnis der Königreiche (Band 1)

Kathrin Wandres
Flexibler Einband: 216 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 31.01.2018
ISBN 9783551301031
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Was für eine Geschichte. Schon allein das Cover ist zum dahinschmelzen. Eigentlich wollte ich nur kurz reinlesen. Aber nein, Deven und Keylah haben mich sofort in ihren Bann gezogen.

Zitat: „»Du beschützt mich nicht, weil ich leichtsinnig oder unvorsichtig bin. Du beschützt mich nicht um meinetwillen. Du beschützt mich um deinetwillen.«“

Es macht Spaß, dank Kathrins flüssigen Schreibstil diese Geschichte zu lesen. Man durchlebt gemeinsam mit beiden ihr Abenteuer und durch ihre Art Dinge zu beschreiben, wie sie sich zu fühlen oder etwas zu spüren, weiß man wie die Protagonisten sich fühlen. Keylah gefiel mir besonders gut. Sie wirkt von außen stark, aber doch ist sie verletzlich.

Zitat: „Denn die Schulter einer Mutter ist der einzige Ort, an dem man immer weinen darf.“

Und genau das gefiel mir. Die Geschichte ist von Anfang an gut durchdacht und wird nie langweilig. Und zum Schluss dachte ich nur: „Wow“. Natürlich musste dann auch Teil 2 gleich einziehen und wird in den letzen Tagen des Jahres noch verschlungen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

neuanfang, wunderbar geschrieben, untermieter, liebe, tod

Maggie & Morgan: Ein klarer Fall von Liebe!?

Hailey J. Romance , Irvin L. Kendall
E-Buch Text: 190 Seiten
Erschienen bei null, 01.12.2017
ISBN B077S7PYV2
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zitat: „Man ist oft starr vor Angst, zu viel oder das Falsche zu sagen, dabei ist das Einzige, was man falsch machen kann, gar nichts zu sagen.“

Ja, das trifft es genau. Ein falsches Wort oder eine Lüge von Anfang an und alles kann zerstört sein.

Mit ihrer typischen und wundervollen Art, hat Hailey einen Roman mit Irvin L. Kendall geschrieben. Irvin ist es mit ihrem flüssigen Schreibstil sehr gelungen sich auf witzige Weise an Haileys Schreibstil anzupassen. Es ist sehr stimmig geschrieben, wie Maggie und Morgan sich annähern und durch ihre 2 Sichten der Geschichte wird es nicht langweilig.

Für mich ist es ein sehr gelungenes Erstlingswerk der beiden und ich hoffe es werden noch welche folgen. Mit ihrer Art zu Schreiben haben beide, jedem ihrer Charaktere besonderes Leben eingehaucht. Die Verhandlung ist sehr gut ausgebaut und auch das Thema sehr treffend. Denn Liebe ist nicht planbar, es trifft dich einfach und ist dann da.

Ein besonderes Highlight für mich war wieder, das Hailey wie in allen ihren Büchern die Kapitel mit stimmigen Bildern verziert hat, und was unverkennbar Hailey ist: Die romantische Seele, die man in ihren Büchern spürt.

Fazit: Traumhafte Lesestunden die uns Träumen lassen und man es nicht mehr aus der Hand legen möchte.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

wow, was habe ich mitgelitten

Love beats faster 2

Josie Charles
E-Buch Text: 442 Seiten
Erschienen bei Selfpublisher, 12.12.2017
ISBN B077ZW7VNS
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Der Prolog war der Moment, an dem ich Josie kurz verflucht habe. Doch dann kam das erste Kapitel und ich schmolz dahin. Alex ist und bleibt ein Chameur. Er weiß was er will und dafür lebt und kämpft er auch. Aber dann wollte ich mich ehrlich verkriechen.

Also von vorn! Natürlich ist auch die Fortsetzung von Alex‘ Geschichte aufreibend, aktionreich und vollgepumpt mit Adrenalin. Gleich zu Beginn verändert sich das Leben von Alex schlagartig und reißt ihn in ein bodenloses Loch. Er tat mir wirklich leid. Kein Mensch verdient ein solches Schicksal. Und logisch war demzufolge auch, dass er sich auf den Weg begibt, Rache zu nehmen. Wenn da nicht diese plötzliche Wendung wäre, die all seine Pläne mal wieder auf den Kopf stellt.

Das ist genau das, was ich von Josie kenne und auch liebe. Unerwartete Wendungen. Wut, Hass und tiefe Liebe. Es hat mich gefreut, ein altes bekanntes Gesicht wieder zu treffen. Ich verrate nicht wer es ist, aber ich fand es toll, dabei zu zusehen. Josies Schreibstil ist und bleibt locker. Manchmal glaube ich, das Alex ihre Schreiberei wahnsinnig beeinflusst und daher so etwas herrliches entsteht. Er ist eben stur und setzt seinen Kopf durch.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

verrat, familienkrieg, entführung, mafia

Beautiful Sin

Rose Bloom
E-Buch Text: 168 Seiten
Erschienen bei null, 07.12.2017
ISBN B077ZPVC8Z
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zitat: „Aber die harmlosen Jungs von nebenan waren wir leider auch schon lange nicht mehr.“

Das trifft wohl den Nagel auf den Kopf, wenn man bedenkt, was Brant den ganzen Tag so treibt. Und trotzdem konnte er mich mit seiner faszinierenden Persönlichkeit überzeugen. Hart, kühl, dominant und doch ein Funken Weichheit, Sehnsucht nach etwas, dass er nicht richtig in Worte packen kann.

Adrijana ist ein starker Charakter. Sie lässt sich nicht alles gefallen, kann auch aufbrausend sein. Und doch ist sie das perfekte Gegenstück zu ihm. Sie liebt das Tanzen ebenso wie sich zu zeigen.

Durch den lockeren Schreibstil von Rose ist man gleich nach den ersten Seiten mittendrin in dieser actionreichen Story. Die Spannung geht nicht verloren, wodurch man einfach weiterlesen muss. Die erotischen Elemente sind toll beschrieben.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

england, melwyn, mittelalter, historische fiktion, 9. jahrhundert

Weihnachten auf Luxulyan

Katharina Münz
E-Buch Text: 118 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 14.08.2016
ISBN B01KG5FE2C
Genre: Historische Romane

Rezension:

Mit ihrer bezaubernden und sehr erfrischenden Art hat Katharina mich erneut in ihre Welt mitgenommen. Trotz ihres Schreibstils, dem sie treu bleibt, und ja inzwischen habe ich diesen lieb gewonnen, ist ihr eine schöne mittelalterliche Weihnachtsgeschichte gelungen.

Melwyn, die im frühmittelalterlichen England aufwächst, ist die Tochter eines Burgherren und seiner dänischen ‚Bettsklavin‘. Die mutige junge Frau träumte von einem einfachen Leben am Hof ihres Vaters, doch es kommt alles anders. Zur Weihnachtszeit im 9. Jahrhundert sind die heidnischen Bräuche der dänischen Sklaven nicht gern gesehen, jedoch unterhaltsam. Zum Mittwinterfest schluckt Melwyn eine Nuss, die ihr ihre Zukunft zeigt und diese sieht ganz anders aus, als die, die sie gerade beginnt zu leben.

Eine wunderschöne Kurzgeschichte die man nicht weglegen und am liebsten 2 oder 3 mal lesen möchte, da es einen kurzweilig aus dem hektischen Vorweihnachtsstress entführt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

blutadel, romantasy, pageturner, rosesnow, liebe

3 Lilien - Das zweite Buch des Blutadels

Rose Snow
Flexibler Einband: 289 Seiten
Erschienen bei Independently published, 03.12.2017
ISBN 9781973452195
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zitat: „Es war einmal … ein dunkles Mädchen, dessen Herz sich nicht beugen ließ“

Erneut war ich in der Welt von Vitus und Lorelai gefangen. Habe mit ihnen gekämpft, Abenteuer erlebt und das Band einer Freundschaft erlebt.

Mit ihrem Schreibstil haben mich beide Autoren erneut überzeugen können und ich freue mich jetzt schon auf Teil 3.

Allein das Cover ist so ansprechend, dass es zum Kaufen anregt und man sich aber auch nicht ärgert, da die Geschichte einfach wunderbar ist.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

54 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

romantasy, gabe, helle, dunkle, magie

3 Lilien - Das erste Buch des Blutadels

Rose Snow
Flexibler Einband: 264 Seiten
Erschienen bei Independently published, 18.11.2017
ISBN 9781973333234
Genre: Sonstiges

Rezension:

Was für ein wundervoller Auftakt. Lorelai nimmt uns in ihre Welt mit und erzählt auf wunderbare Weise ihre Geschichte.

Beiden Autoren ist es gelungen eine fantastische Welt der Fantasy zu zaubern und uns in die Welt des Blutadels zu entführen. Mit ihrem flüssigen und sehr schönen Schreibstil fliegt man durch die Seiten, und gemeinsam erlebt und fühlt man diese Geschichte.

Lorelai ist bezaubernd, aber auch Vitus, so wie ihre Familie schließt man sehr schnell ins Herz. Sodass man mitfiebert und zwischen den Welten Hell und Dunkel eintaucht.

Für mich ein sehr gelungener Auftakt. Wer Bücher wie die Edelstein Trilogie mag, wird diese Reihe genau so mögen.

Fazit: Wunderschönes Cover und gute Geschichte für vergnügliche Lesestunden.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

neuanfang, geheimnisse, vergangenheit, liebe, boston

Breathe Free: Since you've been Mine (Keep Breathing Trilogie 3)

Katie Weber
E-Buch Text: 151 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 08.12.2017
ISBN 9781521379851
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zitat: „»Weißt du eigentlich, wann ich dich das letzte Mal in so einem Anzug gesehen habe?« Er grinste, schüttelte aber den Kopf. »An deinem Abschlussball der Highschool. Deinem und Bens. Erinnerst du dich?«“

Erinnerungen … das ist wohl eines der wichtigsten Dinge in der Geschichte von Annie und Jonah … ihre Reise geht nun zu Ende und doch berichten sie weiter über ihr vergangenes Leben.

3 Jahre haben sich ihre Wege nur dann gekreuzt, wenn Jonah plötzlich vor ihr stand oder Annie aus irgendwelchen Clubs entführte. Die Freundschaft der beiden blühte langsam wieder auf. Annie ließ es zu und Jonah genoss es. Aber sind alle Geheimnisse gelüftet?

Manch einer mag Annie als Oberzicke sehen, aber wenn man genauer hinsieht, bemerkt man die kleine unstabile Mauer, die immer wieder wankt, obwohl sie sie doch schützen soll. Gezeichnet durch Leid und Schmerz, kämpft sie sich ins Leben zurück.

Jonah hat im Laufe der Jahre sein spitzbübisches Verhalten nicht einbüßen müssen. Er weiß noch immer ganz genau, wie er was bekommt und nimmt es sich. Und Annie steht ganz oben auf seiner Liste. Geduldig schlägt er sich wacker an ihrer Seite, muss einiges einstecken, aber verliert nie die Hoffnung.

Die Protagonisten sind nun richtig erwachsen geworden, wissen was sie vom Leben wollen und wohin ihr Weg sie führen soll. Katie hat ein paar Überraschungsmomente eingebaut – aber das sind ihre Leser gewohnt. Die aufregende Reise spielt noch einmal ordentlich mit den Emotionen. Was bleibt mir noch groß zu sagen, außer: Danke, für diese bewegende Geschichte. Ich beende sie mit einem letzten kleinen Zitat: „Lebe. Liebe. Atme!“

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

32 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

liebe, musik, rock, love, romance

Rockleben

Alexandra Fischer
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 16.11.2017
ISBN 9783959913751
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Leben mit einem Rockstar kann himmlisch, aufregend oder auch anstrengend sein. Von allem ein wenig. Al ist die Managerin von Burnside Close in der auch ihr langjähriger Freund Mitglied ist. Regelmäßig erleben die Beiden Zerreißproben.

Und dann kommt die aufstrebende, aus dem Nichts aufgetauchte Band Infernality Rises dazu, die alles komplett auf den Kopf stellt. Rob macht Probleme, mimt die Dramaqueen und bringt Al an den Rande eines Tobsuchtsanfall. Morris macht es ihr genauso schwer.

Plötzlich steht alles auf dem Kopf. Selbst ihr Glaube an die Musik. Bleibt die Frage: Wahre Musik oder Lügen der Industrie?

Die Protagonisten sind toll ausgearbeitet und sehr sympathisch. Der Schreibstil ist flüssig und locker. Die Geschichte um Al ist lebhaft dargestellt. Man ist von Beginn an mittendrin und erlebt die Ups and Downs der Rockmusikwelt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

daslachendertoten, selfpublishing, kimleopold, rezension, blackheart

Black Heart 02: Das Lachen der Toten

Kim Leopold
E-Buch Text: 110 Seiten
Erschienen bei null, 30.11.2017
ISBN B076JF2L77
Genre: Sonstiges

Rezension:

Erneut durfte ich in die Welt von Mikael eintauchen. Mit einem Lächeln auf den Lippen und einer Träne im Auge habe ich den 2. Teil von Blackheart gelesen.

Kim hat mit ihrer charmanten Art mich in die Welt der Magie und Hexen verzaubert. Ihre Protagonisten wirken so herrlich normal mit dem gewissen Etwas, was uns an uns selbst erinnert.

Für mich war es ein Perfekter 2. Teil und ich freue mich schon auf Teil 3.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

weihnachten, überraschung, exfreunde, freundschaft, liebe

Eine Überraschung zu Weihnachten: Romantischer Kurzroman

Ivy Sand
E-Buch Text: 12 Seiten
Erschienen bei null, 24.11.2017
ISBN B0779GTMSH
Genre: Sonstiges

Rezension:

Weihnachten … die Zeit der Liebe und Familie, aber auch der Melancholie. Zu Weihnachten erwischt man sich selbst doch oft dabei, wie man an Vergangenes denkt, sich an Gutes und Schlechtes erinnert, wehmütig zurückblickt.

Nina macht diese Phase auch durch, aber erst als sie eine Karte vor der Tür findet. Von wem mag die wohl sein? Ihrem Ex? Einem Lover? Wer weiß …

Ivy hat eine süße Weihnachtskurzgeschichte geschrieben. Ihr Schreibstil ist locker, nur die Schreibweise in der dritten Person macht mich kirre.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

67 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 58 Rezensionen

liebe, formel 1, bettina kiraly, racing love, gärtnerin

Poleposition für die Liebe

Bettina Kiraly
E-Buch Text
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 23.11.2017
ISBN 9783960872269
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zitat: „„Auf echte Frauen, die sich nicht verstecken müssen!““

Dieser eine Satz trifft es wirklich sehr genau, wenn man diese Geschichte liest. Was ist echt und was ist der Schein einer glitzernden Welt? Gar nicht so einfach, da eine Grenze zu ziehen.

Ava ist das typische Mädchen von nebenan, die nette kleine Gärtnerin, die auch noch so unscheinbar daherkommt, das man glaubt, sie wäre viel jünger. Aber sobald sie ihren Mund aufmacht, merkt man, wie viel Erfahrung in ihr steckt.

Frederick ist der aufstrebende Star am Rennfahrerhimmel und der Ruhm ist ihm etwas zu Kopf gestiegen, denkt man zumindest, wenn man ihn zu Beginn kennenlernt. Aber er hat auch eine schwache Seite an sich, die er nicht gern zulässt.

Die beiden Protagonisten sind authentisch und toll dargestellt. Der Schreibstil ist flüssig und auch witzig, wäre da nicht die dritte Person, in der es geschrieben ist und die mich ab und an etwas aus der Bahn geworfen hat.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

kimleopold, belletristik, rezension, novelle, selfpublishing

Hundert minus einen Tag

Kim Leopold
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 24.11.2017
ISBN 9783746019062
Genre: Romane

Rezension:

Zitat: „Wenn du 100 Jahre alt wirst, möchte ich 100 Jahre minus einen Tag alt werden, so dass ich nie ohne dich leben muss.“

Ich weiß gar nicht, mit was ich genau anfangen soll. Außer, hach ja … Nein, qautsch. Aber die Geschichte um Ally und Cam ist einfach nur zum dahinschmelzen.

Kim hat mit ihrer wundervollen Art ein wunderschönes Weihnachtsmärchen geschrieben, was einen nur das Herz höher schlagen lässt. Ihre Art zu Schreiben ist so wundervoll, das man denkt, man ist persönlich in Münster auf dem Weihnachtsmarkt und man riecht überall diese wundervollen Düfte.
Besonders Cameron hat sich mit seiner liebevollen und lustigen Art in mein Herz geschlichen und mir geht es wie Ally … Wer will nicht so einen Mann?!

Zitat: „Ich meine, niemand weiß, wie hart man zu sich selbst ist. Niemand weiß, wovon man träumt und was man sich wünscht. Wofür man sich schämt. Alle kennen nur die Seite, die man ihnen zeigt.“

Cam, der dich zum Nachdenken bringt. Aber auch den Schalk im Nacken sitzen hat.
Rundum hat Kim eine Geschichte geschrieben, die uns träumen und nachdenken lässt. Trotz Niedlichkeit gibt es ein extra Lob für das ernste Thema, was Cameron ja sein Geheimnis ist. Und genau das machen für mich die Amrun-Mädels aus.

Fazit: Wunderschönes Cover und eine Geschichte mit Herz.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

91 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

weihnachten, engel, liebe, jo berger, new york

Schneeflockenküsschen

Jo Berger
E-Buch Text: 132 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 27.10.2017
ISBN B075PK9P8Q
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zitat: „Wenn sich glitzernder Schnee … … wie Puderzucker auf die Zweige legt und weihnachtliche Klänge von überallher erklingen, ist das ja ganz nett. Vorausgesetzt, man mag es.“

Ja ich gebe es zu, ich bin ein Weihnachtsmuffel. Und trotzdem lese ich sehr gerne Weihnachtsbücher, etwas fürs Herz muss trotzdem sein. Und dieses ist eindeutig was fürs Herz.

Jo Berger hat eine erfrischende Art zu schreiben, die einen sofort in ihren Bann zieht und man wissen will, wie es mit Amelie und Ryan weitergeht. Ihre Protagonisten sind wundervoll ausgearbeitet und man kann sich gut in sie rein versetzen. Durch ihre Umgangssprache beim Schreiben, lässt es die Protagonisten sympathisch, ehrlich und charmant wirken.

Für mich ein schönes Weihnachtsmärchen was mein Kleines „IchMagNichtWeihnachten“ Herz höher schlagen ließ.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

neues leben, zukunft, lächeln, americano, französisch

Just a love story: Ein Nerd zum Verlieben

Angelina Conti
E-Buch Text: 203 Seiten
Erschienen bei Selfpublishing, 30.09.2017
ISBN B075FYCN5F
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zitat: „Manchmal beginnt eine Liebesgeschichte mit einem schwarzen Kaffee … “

Mit einem Lächeln auf den Lippen habe ich diese Geschichte beendet und geseufzt. Hach ja, so einen Nerd hätte ich auch gern. Mickey wirkt so unscheinbar und trotzdem hat er dieses gewisse Etwas, was jedes Frauenherz höher schlagen lässt.

Angelina hat mich mit ihrem flüssigen und recht süßen Schreibstil überzeugt. Schnell war ich drin in der Geschichte und laß es in kurzer Zeit durch. Ihre Protagonisten sind super sympatisch und zum Teil auch etwas tollpatschig, was aber ihren Charme ausmacht.

Besonders gut gelungen fand ich die Idee mit der Macrons Schachtel. Ihr wollt wissen was es damit auf sich hat. Tja, Pech gehabt, ihr Lieben. Holt euch das Buch und habt ein paar schöne und romantische, mit einer Prise Erotik, Lesestunden.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

49 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

julia zieschang, blog love, chaos, liebe, ordnungszwang

Blog Love - Liebe lässt sich nicht sortieren

Julia Zieschang
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 06.04.2017
ISBN 9783646603347
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Schon allein das Cover reizte mich, weil es sofort ins Auge sticht. Und zum Glück wurde ich nicht enttäuscht.

Julia hat hier ein erfrischendes Jugendbuch geschrieben, was genau den Zahn der Zeit trifft. Mit ihrer frechen und lockeren Art ließ sie mich Schmunzeln und banale Dinge, wie ich muss aufs Klo, ähm ja … würde mich ja nie interessieren. Hip, eben die Welt der Blogger.

Für mich war diese Geschichte unterhaltsam und ich würde sie definitiv an Leser ab 12 empfehlen. Es muss nicht immer diese Rich-Geschichte sein. Nein, auch solche Geschichten ums Bloggen sind interessant.

Julia ihre Protagonisten sind sehr gut dargestellt und man fühlt sich beim Lesen wieder jung.

Ein kleines No Go gab es trotzdem. Vanny ihr Putzwahn und die Tollpatschigkeit war eine Spur zu dick aufgetragen. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Playboy Next Door: Roman

Helena Sky
E-Buch Text: 143 Seiten
Erschienen bei null, 15.11.2017
ISBN B077J5KWNX
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich bin mir nicht sicher, was genau ich dazu sagen soll oder kann. Am besten fange ich bei dem guten Punkt an, dem Schreibstil. Dieser war angenehm, flüssig und locker, wenn ich über den Satzbau und die Wiederholungen im Satz hinwegsehe.

Die Grundidee der Geschichte ist okay, aber schlecht umgesetzt. Die erste Hälfte des Buches wird an Themen vergeudet – und das meine ich keineswegs böse, sondern als Denkanstoß -, die keinen Leser so langatmig hingezogen interessieren werden. Elternhaus, Job, Wohnungssuche – alles Dinge die sich über Kapitel hinziehen und leider sehr langweilig auf Dauer sind.

Die Umgebungsbeschreibungen waren gut und man konnte sich dadurch alles sehr genau vorstellen, aber leider ließen sie auch nichts mehr für die Fantasie übrig.

Irgendwann bei ungefähr 55% kam dann auch mal der männliche Prota zum Vorschein, leider sehr spät. Die prickelnde Spannung zwischen beiden konnte an diesem Punkt auch nicht mehr wirklich ausgebaut werden, was ich ziemlich schade fand, denn das da etwas zwischen ihnen war konnte man ansatzweise spüren.

Die Charaktere selbst sind ganz gut beschrieben, aber konnten mich nicht überzeugen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Aus der Zeit gefallen - Thórsteinn vs. Charlotte: Teil 2

Katharina Münz
E-Buch Text: 168 Seiten
Erschienen bei null, 07.11.2017
ISBN B0766296D8
Genre: Sonstiges

Rezension:

Erneut bin ich in die Welt des Mittelalters eingetaucht und war sofort wieder gefangen. Katharina hat so eine charmante Art zu schreiben, dass es mir nicht schwer fällt diese „etwas andere Art“ zu lesen.

Ihr Schreibstil ist flüssig und sehr prägnant. Man weiß sofort, worauf die Aurorin hinaus will und fliegt nur so über die Zeilen, weil man unbedingt wissen möchte, ob es auch so ist. Für mich war es ein erneutes Lesevergnügen, was dank dem fiesen Cliffhanger wohl bald weitergeht und ich mich jetzt schon darauf freue.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

lovestory, manager, vergangenheit, hotelmanager, liebe

Three Millionaires - Tyron

Hailey J. Romance
E-Buch Text
Erschienen bei null, 12.11.2017
ISBN B076D2XPMG
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zitat: „„Weißt du eigentlich, was für ein Arsch du bist, Tyron Pine?!“, schreit sie mich an.“

Oh ja, Tyron ist ein Arsch, und was für einer.

Hailey hat auf ihre charmante Art den perfekten Abschluss zu der Three Millionairs Reihe geschaffen. Sowie mit ihrem Witz auch alles etwas auf die Schippe genommen. Mit ihrem lockeren Schreibstil hat sie Tyron in ein charmantes Ekel verwandelt, der trotzdem sein Herz am rechten Fleck hat und sich Stück für Stück Tammi nähert.

Zitat: „Liebe … Ein Begriff, den keiner so richtig zu erklären vermag und der doch den bedeutsamsten Teil unseres Lebens einnimmt.“

Und ja, Tyron und Tammi nehmen sich dieser Aufgabe an. Finden gemeinsam ihren Weg.

Besonders gut gefiel mir, das Hailey einen runden Abschluss geschaffen hat, für alle 3 Brüder. Jeder ist auf seine Art besonders und alle 3 haben ihr gewisses Etwas.

Fazit: Ein gelungener Abschluss dieser Reihe. Wer auf große Gefühle Wert legt ist bei ihr genau richtig. Ihre Bücher sind romantisch, aber nicht zu kitschig und mit dem gewissen Extra.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

liebe, hoffnun, hass, mitbewohner, der falsche mann

Über zwei Ecken: Verliebt in den Falschen (Mitbewohner 2)

Katie Weber
E-Buch Text
Erschienen bei null, 07.11.2017
ISBN 9781973247166
Genre: Sonstiges

Rezension:

Es heißt immer: Der erste Eindruck ist entscheidend und sollte wie eine Bombe einschlagen. Nun ja … in der Theorie klingt das ziemlich einfach … wie so vieles im Leben. Aber was ist denn mit der Praxis? Tja, da sieht das dann schon wieder alles völlig anders aus. Der erste Eindruck kann einen täuschen … blenden … ja, sogar zutiefst enttäuschen.

Zitat: „Wieder lachte sie. Und es machte mich glücklich, denn ich wusste, es war ganz alleine mein Werk.“

Der erste Eindruck Cameron: Auf den ersten Blick ist er absolut unsympathisch. Kaum das er den Mund aufmacht, kommen zynische Bemerkungen über seine Lippen. Er macht sich lustig, seine Stimmungsschwankungen grenzen an gut und böse. Doch dann kommt der zweite Blick und plötzlich sieht das alles ganz anders aus. Verunsicherung … nachdenklich … mitfühlend … knallhart ehrlich. Cameron ist ein wundervoller Charakter, der mich sehr berührt hat mit seiner Stärke und Selbstlosigkeit.

Der erste Eindruck Bobbie: Sie ist das typische Mauerblümchen mit der dicken Hornbrille auf der Nase. Still … lieb … nett. Aber nett ist nun mal die kleine Schwester von Scheiße, wie wir alle wissen und wie es Cam so äußerst freundlich ausdrückt. So wird sie nie gesehen werden … schon gar nicht von Adam. Aber auch bei ihr folgt der zweite Blick, bei dem sie beweist und zeigt, was alles in ihr steckt. Denn wenn sie will hat sie eine große Klappe. Wenn sie will, kann sie schlagfertig sein und mit Worten um sich werfen, bei denen der ein oder andere Mann sprachlos zurück bleibt und sabbernd hinterhersieht. Ja, so ist sie, die kleine süße Clark. Sie beobachtet und schlussfolgert, bemerkt mehr als viele glauben.

Katie hat es mir leicht gemacht mit ihrem Buch und den Charakteren darin. Ob Bobbie, Cameron oder auch Adam, selbst die Nebencharaktere – alle habe ich ins Herz geschlossen. Ihr Schreibstil ist locker und flüssig, lässt einen nur so durch die Seiten fliegen und prompt ist es vorbei. Mir persönlich gefallen die leichten Geschichten, die man so gern nebenher liest und einfach kurz abschalten kann. Auch wenn sie es immer wieder schafft ein kleines i-Tüpfelchen auf ihre Storys zu packen.

  (1)
Tags:  
 
215 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks