Leserpreis 2018

AprilsBuechers Bibliothek

380 Bücher, 357 Rezensionen

Zu AprilsBuechers Profil
Filtern nach
380 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Weil es dein Leben ist, das zählt

Marnie Schaefers
Flexibler Einband: 596 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 09.07.2018
ISBN 9783752877762
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Tara und Colin könnten nicht unterschiedlicher sein. Er ist der Gute und sie ist eindeutig die Böse - nur um es grob zusammen zu fassen. Wirklich böse ist sie schließlich nicht. Tara weiß einfach nicht wo ihr Platz ist. Und trotzdem war sie mir unsympathisch. Wobei es Colin auch nicht ganz schaffen konnte, mich von sich zu überzeugen.

Der Schreibstil ist okay, aber irgendwie haben mir hinter den Worten die Emotionen gefehlt. Ich habe es nicht geschafft, richtig warm mit der Geschichte zu werden.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"love":w=1,"rockstar":w=1

Backstage Love – Sound der Liebe: Roman (Rock & Love Serie 2)

Liv Keen
E-Buch Text: 402 Seiten
Erschienen bei Knaur eBook, 02.11.2018
ISBN 9783426454077
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ehrlich gesagt, bin ich etwas enttäuscht davon. Wieso genau ich mir mehr erhofft habe, kann ich nicht sagen, aber es ist so. Natürlich gab es die ein oder andere witzige Stelle, bei der ich mich amüsiert habe, aber im großen und ganzen hat mir etwas gefehlt.

Liam ist ein netter Charakter, aber er konnte mich genauso wenig überzeugen wie Lizzy. Noch dazu waren mir eindeutig zu viele Protagonisten vorhanden, deren Probleme debattiert wurden. Als Nebenstrang mitzukriegen, das etwas nicht stimmt, wäre okay gewesen, aber so muss man sich auf allerhand konzentrieren.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

45 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"heartless":w=3,"winter renshaw":w=3,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"usa":w=1,"amerika":w=1,"erotik":w=1,"sex":w=1,"freunde":w=1,"trauer":w=1,"new york":w=1,"beziehung":w=1,"geheimnisse":w=1,"leidenschaft":w=1

Heartless

Winter Renshaw , Jeannette Bauroth
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2018
ISBN 9783736307087
Genre: Romane

Rezension:

Allesio - Ace - ist der wohl intensivste Mann, der mir in letzter Zeit begegnet ist. Gebrochen und verraten von den beiden wichtigsten Menschen. Dabei ist sein Herz so voller Liebe. Seine Baseball-Karriere war er gezwungen aufzugeben durch einen tragischen Unfall und seither weiß er nicht wirklich, was er mit sich anfangen soll.

Aidy ist ein herrlicher Freigeist. Sie lebt und genießt ihr Leben gemeinsam mit ihrer Schwester und ihrem Neffen. Als Visagistin trifft sie allerhand unterschiedlicher Menschen.

Nur durch ein Tagebuch kreuzen sich die Wege der beiden. Doch danach scheint das Schicksal es darauf abgesehen zu haben, dass es nicht bei dem einem Mal bleibt. Die Nebencharaktere sind in der ganzen Geschichte präsent und machen es rund. Die Schreibweise ist im Wechsel zwischen beiden und herrlich locker.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

PS: Du fehlst mir

Hannah Siebern
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 02.10.2018
ISBN 9783748107798
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Noahs Leben hat mich sehr erschüttert - nicht, weil es traurig wäre, sondern so unglaublich real. Wie viele Jugendliche rutschen ab und landen in einer Spirale, die sie immer weiter in die Tiefe zieht. Irgendwann müssen sie dann die Konsequenzen tragen. In Noahs Fall hatte er verdammt viel Glück, denn sein Weg führte ihn eine zeitlang nach Schweden und nicht ins Jugendgefängnis.

Summer hat auf tragische Weise ihre Schwester verloren und leidet darunter. Während sie versucht jene zu ersetzen, merkt sie nicht, dass sie die Menschen in ihrer Umgebung immer mehr von sich stößt. Doch dann ist der Junge zurück, der schon immer ihre Welt bedeutet hat.

Hannah hat eine schöne Geschichte geschrieben, die aus dem wahren Leben stammen könnte. Echte Themen und gut umschriebene Gefühle, die man nachempfinden kann. Im Wechsel zwischen beiden erfährt man alles, was man wissen muss.

Die erste große Liebe vergisst man nie, erst recht nicht, wenn man sich nie wirklich von ihr verabschieden durfte. Doch wenn die zweite Liebe plötzlich vor einem steht, wird alles anders.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"vergangenheit":w=1,"liebesroman":w=1,"trauer":w=1,"selbstmord":w=1,"selbstfindung":w=1,"lovestory":w=1,"josie charles":w=1,"sportle":w=1

Damit du lebst

Josie Charles
E-Buch Text: 271 Seiten
Erschienen bei null, 27.04.2018
ISBN B07CLGQNNM
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zitat: "Wenn man alles haben kann, was man will, hat man irgendwann von allem genug. Und dann fühlt man sich nur noch leer."

Haydens erste wahren Worte, die ich festhalten musste. Denn genau das ist es, womit er sich tagtäglich herumschlägt. Er weiß das auch, aber dennoch hockt er in diesem Käfig, der ihn vollkommen kaputt macht. Der perfekte Rugby-Spieler, dessen Gesichtsmuskeln niemals entgleisen dürfen und der seine Gedanken gefälligst für sich behalten soll. Aber dann trifft es ihn plötzlich unerwartet und alles steht Kopf.

Zitat: "Wir sollten die Welt nicht dafür verfluchen, dass sie manchmal mies ist. Wir sollten ihr dankbar für die Dinge sein, die wir in ihr erleben dürfen. Wenn wir uns trauen."

Everleys Worte haben mich beinahe zu Tränen gerührt. Ihr zartes Herz wurde durch einen tragischen Unfall gebrochen und sie versucht alles, um wieder in die Spur zurück zu finden. Gar nicht so einfach, wenn man ständig von einem Typen belästigt wird, der einem einreden will, dass man sich umbringen will.

Beide Protagonisten sind charakterstark und sehr authentisch. Der Wechsel zwischen ihnen macht sie sympathisch und man lernt beide Seiten kennen. So grundverschieden wie sie auch sein mögen, haben sie dennoch etwas gemeinsam: sie wissen, wie sehr das eigene Herz bluten kann. Und genau deshalb können sie sich gegenseitig den nötigen Halt geben.

Ich kenne Josie und ihre Geschichten schon eine ganze Weile. Ihr Schreibstil ist locker und leicht, dennoch hat sie sich weiterentwickelt. Den Witz in manch einer Situation hat sie nicht verloren, obwohl es zeitweise sehr traurig war. Eine sehr tolle Geschichte, die auch zum Nachdenken anregt.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Chicago Crush: Schicksalshauch

Liv Keen , Kathrin Lichters
E-Buch Text: 330 Seiten
Erschienen bei null, 28.11.2018
ISBN B07KYX9YWZ
Genre: Liebesromane

Rezension:

Was für eine bezaubernde Story. Das Cover ist unglaublich und man würde nie glauben, dass die Geschichte beinahe als eine süße Weihnachtsstory durchgehen kann. Und doch tut sie es, mit zarten Weihnachtswundern.

Holly und Jay erzählen im Wechsel und das sehr schön. Beide Seiten lernt man kennen. Die Menschen um sie herum werden in ihr Leben herrlich integriert. Ob Cole, Joy, Aiana oder Neil - jeder hat seinen Platz und vertritt diesen. Und dann wäre da noch Mia, die Tochter von Jay. Sie ist wohl die süßeste Person hier und sie weiß genau, was sie will. Mit ihrem Daddy schwebt sie auf einer Wellenlänge.

Durch einen Schicksalsschlag haben Jay und Mia den wichtigsten Menschen verloren, doch die beiden kämpfen. Nicht zuletzt um die Liebe und die Hoffnung. Diesmal hatte ich Eishockey als sportliches i-Tüpfelchen und auch das wurde toll beschrieben. Wahrscheinlich muss ich mir demnächst ein solches Spiel live ansehen.

Der Schreibstil ist in der dritten Person, aber da jedes Mal eine Zwischenüberschrift vorhanden ist, die deutlich macht, wer denn gerade erzählt, kam ich auch nicht durcheinander. Außerdem schreibt Liv unglaublich locker und leicht.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

27 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

Third Chance (Chance Reihe 2)

Rose Bloom
E-Buch Text: 350 Seiten
Erschienen bei null, 23.10.2018
ISBN B07JPJL4RM
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zitat: "Das Problem beim Verdrängen war jedoch, dass die Dinge in einem unbedachten Moment nach oben drückten. Immer wieder. Man musste ständig dagegen ankämpfen, dass der Deckel, der alles verschloss, nicht aufsprang und der Inhalt einen verbrühte. Ein ewig andauernder Kampf. Bis zum Ende."

Treffender hätte Nash es niemals sagen können. Und ich weiß nur zu gut, wie sich das anfühlt, weshalb ich in dieser Geschichte gefangen war. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn ich habe es aufgesagt bis zum letzten Wort.

Nur einen Tag mit Rose und ihren Protagonisten und ich saß abends in einem Strudel aus Erinnerungen, die mich noch deutlicher mit Nash und Elli fühlen ließen, was sie durchmachten. Ja, ich gehörte irgendwann mal vor langer Zeit in jene Welt, die sie beschreibt.

Ich habe es genossen, den beiden dabei zuzusehen, wie sie sich ins Leben zurückkämpfen. Hand in Hand und mit der Kraft des jeweils anderen. Die Stärke, die diese zwei bewiesen haben, hat mich beeindruckt und fasziniert gleichermaßen.

Der Schreibstil von Rose ist herrlich einfach. Dennoch merkt man, dass sie sich auch weiterentwickelt. Die Geschichte ist aus beiden Sichten erzählt und teilweise mit der Vergangenheit gespickt, die es besser verständlich macht, warum sie abgerutscht sind. Was sie zu dem gemacht hat, was sie jetzt sind.

Ellies Ängste, dass sie durch ihre Vergangenheit nicht gewollt wird, sind für mich sehr gut nachvollziehbar. Nicht jeder kann mit der Geschichte eines Menschen umgehen, die nicht auf Rosen gebettet ist. Ebenso wie Nash glaubt, dass er es niemals wert sein könnte, weil er alles und jeden um sich herum zerstört, war für mich greifbar. Umso schöner fand ich das Ende, welches knapp und ohne großes Trara war.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Küsse für den Weihnachtsmann

Eve May
E-Buch Text: 225 Seiten
Erschienen bei null, 02.11.2018
ISBN B07K5BFBML
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zitat: „Manche Freundschaften muss man nicht verstehen. Es reicht vollkommen, wenn sie bestehen. Man muss sich auch nicht jeden Tag sehen oder miteinander telefonieren. Und trotzdem überdauern sie nicht nur Jahre, sondern auch Kilometer.“

Ich liebe dieses Zitat, denn es entspricht durch und durch der Wahrheit. Das beweisen auch die Mädels in dieser Geschichte, deren Freundschaft wunderbar dargestellt wird.

Mia wird direkt zu Beginn betrogen von ihrem Freund und obwohl sie sich eigentlich trennen will, verletzt sie diese Aktion zutiefst. Ihre Weihnachtsstimmung, die normalerweise mit den Engeln auf gleicher Höhe tanzt, verabschiedet sich dadurch ins Bodenlose. Dennoch finde ich, dass sie eine starke Persönlichkeit ist, die sich durchs Leben kämpft - sowohl beruflich als auch privat.

Niklas kommt anfangs so rüber, als wäre er noch grün hinter den Ohren. Das ändert sich aber, sobald man ihn besser kennenlernt. Er hat ein weiches Herz und ist ein toller Mann. Durch ihn merkt man, dass Kerle nicht wesentlich anders wie Frauen gestrickt sind, denn er spricht mit seinem besten Freund über alles.

Die Begegnungen der beiden sind erst holprig, aber dann schlagen sie ein wie eine Bombe. Ich finde, sie passen gut zueinander. Der Schreibstil ist locker und aus beiden Sichten. Eine zuckersüße Geschichte für Zwischendurch und passend zur bevorstehenden Weihnachtszeit.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

75 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

"toskana":w=7,"historischer roman":w=4,"italien":w=4,"liebe":w=2,"abenteuer":w=2,"reise":w=2,"19. jahrhundert":w=2,"freiheitskämpfe":w=2,"historisch":w=1,"tochter":w=1,"band 2":w=1,"freiheit":w=1,"folter":w=1,"fremdherrschaft":w=1,"schneesturm":w=1

Die Tochter der Toskana

Karin Seemayer
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 19.01.2018
ISBN 9783746633411
Genre: Historische Romane

Rezension:

Für mich ein unverhofftes Lesevergnügen. Die Autorin überzeugt mit ihrem Schreibstil. Es lässt sich sehr angenehm lesen und man kann sich gut in diese Zeit zurück versetzen. Durch ihre Art zu Schreiben wirken ihre Protas besonders lebendig und auch die Handlungen überzeugen. 
Fazit: Für Frauen die gerne auch mal kämpfen und mit beiden Beinen im Leben stehen. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

"thriller":w=3,"elfenbeinschmuggel":w=3,"thailand":w=2,"reihe":w=1,"selbstmord":w=1,"band 2":w=1,"fortsetzung":w=1,"prostitution":w=1,"schauspielerin":w=1,"gehirnwäsche":w=1,"tansania":w=1,"kopfschuss":w=1,"meeresbiologe":w=1,"walther":w=1,"computerexperte":w=1

Weisses Gold

Ute Bareiss
Flexibler Einband: 580 Seiten
Erschienen bei Kieselsteiner, 11.11.2016
ISBN 9783945313978
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Hm, so richtig konnte mich das Buch nicht überzeugen und ich hab es nach der Hälfte abgebrochen. Trotz gutem Schreibstil fehlte es mir an Spannung und Action. Für einen Thriller ist es mir zu seicht und ich hatte mir mehr erhofft.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

55 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

"fantasy":w=7,"lichtgefährten":w=5,"ritter":w=4,"könig":w=2,"licht":w=2,"liebe":w=1,"spannung":w=1,"spannend":w=1,"romantik":w=1,"kunst":w=1,"rezension":w=1,"gott":w=1,"arzt":w=1,"romantasy":w=1,"schloss":w=1

Lichtgefährten - Zusammenkunft

Patricia Vonier
E-Buch Text
Erschienen bei null, 05.11.2014
ISBN B00PBGPURQ
Genre: Fantasy

Rezension:

Für mich ein guter Auftakt zu einer Reihe. Die Autorin hat einen angenehmen Schreibstil und überzeugt mit starken Charakteren. Auch das Thema ist gut durchdacht und lässt Raum für eigene Fantasien. Nur das Cover gefällt mir überhaupt nicht. 
Fazit. Guter Auftakt was Lust auf mehr macht.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"ranjana":w=3,"sophie fawn":w=2,"fantasy":w=1,"lebenseinstellung":w=1,"ichliebees;":w=1,"jugendfantasie":w=1,"vertrau auf deine stärke":w=1,"sophiefawn":w=1

Ranjana: Vertraue auf deine Stärke

Sophie Fawn
E-Buch Text: 181 Seiten
Erschienen bei null, 18.05.2018
ISBN B07C59PLFH
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ein Fantasyabenteuer, was mich vollkommen überzeugt hat. Sophie hat sich seit Kodex und Sam und Luna in ihrem Schreibstil verändert - zum positiven. Ihre Protas wirken lebendiger und auch ihre Handlungen sind durchdachter. Ich bin sehr schnell in die Geschichte reingekommen und war gefangen. Vor allem die Wolfsmenschen fand ich gut. 
Fazit. Sehr guter Auftakt und ich will mehr von Ranjana die Kämpferin.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Stonebound 3: Dem Blut verpflichtet

Thordis Hoyos
E-Buch Text: 628 Seiten
Erschienen bei Indie Publishing, 07.06.2018
ISBN B07CBSTG81
Genre: Sonstiges

Rezension:

Für mich sind Vampire ja eh schon immer faszinierend, um so mehr war ich schon länger auf diese Reihe gespannt. Durch ihre erfrischende und witzige Art zu Schreiben, kam ich sehr gut in alle Teile rein und war gefesselt. Um so mehr freute ich mich auf Teil 3 und wurde nicht enttäuscht. 


Der Autorin ist es geglückt mit Humor eine Fantasywelt zu schaffen, die einen diese mystische Fabelwelt näher bringt. Durch ihre flüssige Art zu Schreiben störte es mich nicht, dass  es in der 3. Form geschrieben ist und man trotzdem gut durch die Seiten kam. 

Fazit: Eine Geschichte, die eine sehr gute Mischung aus Humor, Action und Liebe ist. Für mich ein kleines Lesehighlight.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"liebe":w=2,"spannung":w=1,"vergangenheit":w=1,"kopfgeldjäger":w=1,"hailey j. romance":w=1,"kautionsagentur":w=1

Hunt for Desire: Halte mich!

Hailey J. Romance
E-Buch Text: 226 Seiten
Erschienen bei null, 27.06.2018
ISBN B07DXKQTB2
Genre: Sonstiges

Rezension:

Hach ja ... und wieder einmal hat mich die Autorin auf eine spannende und knisternde Reise mitgenommen. Ihre Art zu Schreiben beeindruckt mich immer wieder. Ihre Charakter wirken lebendig, immer frech und liebenswert. Finley hat mich vollkommen in seinen Bann gezogen und so mächtig mein Kopfkino angeregt. Finley und Willow sind einfach nur herrlich. Ich hätte sie manchmal würgen können und im nächsten Atemzug hab ich nur geseufzt. 


Erneut ist Hailey hier eine wunderbare actionreiche Geschichte gelungen, die zum träumen und schmachten anregt. Nicht ohne Grund ist sie für mich mit einer der besten "Romance Autorinnen". 
Besonders das letzte Zitat im Buch ließ mich schlucken:

"Nach dem Verlust eines geliebten Menschen, ist das Wichtigste, sein Herz nicht komplett zu verschließen, sondern Mut zu fassen und einen neuen Halt zu finden." Und ich geb ihr damit vollkommen recht. 

Fazit: Prickelnde Erotik und actionreiche Geschichte für ein paar gemütliche Stunden.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"thriller":w=2,"festa":w=2,"horror":w=1,"bruder":w=1,"trhiller":w=1,"#festaverlag":w=1,"#aniaahlborn":w=1,"ania ahlborn":w=1

Bruder

Ania Ahlborn
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 14.05.2018
ISBN 9783865526038
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wow ... Buch hinlegen und noch immer an den Fingern knappern. Also ich mag es ja ab und an abartig und eklig, und hier wurde mein Geschmack verdammt gut getroffen. So sehr, dass ich sogar 2 Mal erschrocken bin, als ich plötzlich angeschwatzt wurde, weil ich zu sehr im Buch gefangen war. 


Das Buch ist in der 3. Form geschrieben, was einen aber nicht unangenehm ist beim lesen. Man erfährt auch viel aus Michaels Kindheit und erlebt so Rückblicke, die die Geschichte nochmal neu gestalten bzw. anders wirken lassen. 

Fazit. Physiothriller mit einer mächtigen Portion Herzklopfen und Erschrecken. Für mich ein sehr gelungenes Werk.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"liebe":w=1,"vergangenheit":w=1,"boston berserks":w=1,"bruder der freundin":w=1,"zum verlieben und träumen":w=1

Gekittete Herzen halten besser

Aurelia Velten
E-Buch Text: 262 Seiten
Erschienen bei Hippomonte Publishing e.K., 18.11.2018
ISBN B07KDL4HW7
Genre: Liebesromane

Rezension:

London und Davide sind ein sehr ungleiches Paar, das jedoch umwerfend zusammenpasst. Während sie durch ihr Elternhaus zu absoluter Disziplin erzogen wurde, die sich hauptsächlich unterkühlt und gefühlslos zeigte, hatte er eine angenehm warme Erziehung, die ihn zu einem Mann mit Gefühlen gemacht hat.


Schon immer verliebt in ihn, aber zu scheu es zuzugeben, versteckt sich London hinter seiner Schwester und schmachtet aus der Ferne. Ausgerechnet kurz vor Weihnachten scheitert Davides Ehe und er verliert sich in einem ONS - ohne zu wissen, dass sich sein komplettes Leben daraufhin ändern wird.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"liebe":w=1,"vergangenheit":w=1,"kampf":w=1,"glaube":w=1,"traumpaar":w=1,"perfekt unperfekt":w=1,"ungeschminkt, pures gefühlschaos":w=1

Forgiveness – Dir zu glauben (Frankfurt In Love 5)

Sara Herz
E-Buch Text: 462 Seiten
Erschienen bei Hippomonte Publishing e.K., 16.11.2018
ISBN B07KDJHDND
Genre: Liebesromane

Rezension:

Lena und Jakob haben mir gut gefallen. Sie sind sehr echt, beschreiben reale Situationen und zeigen wie verletzlich ein Mann sein kann. Ich finde, in dieser Geschichte werden gleich mehrere harte, aber auch schöne Themen angesprochen. Allem voran Freundschaft und Loyalität.

Lena zeigt sich mehr von einer scheuen Seite, die nur langsam brökelt. Aber es gibt Momente, in denen sie ihrer Wut freien Lauf lässt und jene fluchend artikuliert, was mir gut gefällt. Jakob dagegen redet ohne sich Gedanken zu machen, was er sagt oder wie er es sagt. Das macht ihn unglaublich sympathisch, auch wenn es durchaus mal verletzend sein kann.

Die Geschichte wird aus beiden Sichten erzählt und ich mag das Chaos bei Jakob fast noch mehr wie bei Lena. Ich kann ihn gut verstehen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Winston Brothers

Penny Reid , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Forever, 30.11.2018
ISBN 9783958183117
Genre: Liebesromane

Rezension:

Bei Beau und Shelly wird es emotional. Man wird regelrecht mitgerissen und kommt nicht davon weg. Normalerweise sind es die Kerle, die eine harte Schale haben, aber hier ist es umgedreht.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

75 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"liebe":w=2,"freundschaft":w=1,"usa":w=1,"humor":w=1,"beziehung":w=1,"drogen":w=1,"hollywood":w=1,"jugendliebe":w=1,"schauspielerin":w=1,"wiedersehen":w=1,"new-adult":w=1,"alte liebe":w=1,"showbusiness":w=1,"alte freundschaft":w=1,"stacey kade":w=1

Starlight Nights - Immer wieder du

Stacey Kade , Henriette Zeltner , Sylvia Bieker
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei LYX, 28.09.2018
ISBN 9783736307858
Genre: Liebesromane

Rezension:

Sehr emotional, die reinste Achterbahnfahrt und zeitweise etwas zu viel. Calista und Eric verbindet ihre Vergangenheit, doch was genau, erfährt man erst im Laufe der Zeit. Calista hat mir die meiste Zeit sehr leid getan.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Winston Brothers

Penny Reid , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Forever, 09.11.2018
ISBN 9783958183124
Genre: Liebesromane

Rezension:

Jennifer und Cletus sind das herrlichste Duo, dass mir begegnet ist. Oftmals schmunzelnd habe ich die Seiten gelesen. Während sie aus ihrem goldenen, überbehüteten Käfig fliehen will, hilft er ihr dabei, einen Mann zu finden. Wäre da nur nicht das entstehende Dilemma seiner irritierenden Besitzansprüche ihr gegenüber. Cletus ist wohl der interessanteste Charakter der Brüder. Er weiß genau, wie er bekommt was er will und wie er jeden manipulieren kann.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"freundschaft":w=1,"reihe":w=1,"liebesroman":w=1,"vertrauen":w=1,"gefühle":w=1

Schon immer dein

Jamie Beck , Diana Bürgel
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Montlake Romance, 25.09.2018
ISBN 9782919801183
Genre: Liebesromane

Rezension:

Verliebt in den besten Freund oder den Bruder der/s besten Freund/in. Ich mag diese Storys ja sehr. Die Geschichte zwischen Vivi und David ist angenehm zu lesen. Zwischen beiden Perspektiven wird gewechselt, damit man beide verstehen kann. Während sie mit ihrer unsterblichen Liebe zu kämpft, muss er sich seinen eigenen Dämonen stellen. Irgendwie zuckersüß, aber auch düster.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

Liev: Ein Herbst auf der McBannon Ranch (McBannon-Brothers 2)

Drucie Anne Taylor
E-Buch Text
Erschienen bei Forever, 03.09.2018
ISBN 9783958183612
Genre: Liebesromane

Rezension:

Bailey und Liev sind ein sehr ungleiches Paar. Er wirkt erwachsener und sie dagegen noch etwas naiv. Außerdem ist sie ein verwöhntes Mädel, das bisher nie wirklich gearbeitet hat. Aber jetzt steht sie auf der Ranch ihres Onkels und muss anpacken.

Der Schreibstil ist gut, jedoch hatte ich das Gefühl, dass die Autorin sich ab und an etwas verheddert hat. Manchmal wiederspricht sich der Kontext.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

65 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"liebesgeschichte":w=1,"australien":w=1,"tom":w=1,"willow":w=1,"farmleben":w=1,"farmerfamilie":w=1,"outback dreams":w=1,"outback sisters":w=1,"so weit die liebe reicht":w=1

Outback Dreams. So weit die Liebe reicht

Sasha Wasley , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 03.12.2018
ISBN 9783426523209
Genre: Romane

Rezension:

Willow ist eine Person, die mich zeitweise wirklich verzweifeln ließ. Natürlich ist ihre Angst nachvollziehbar, aber dennoch wirkte es mit ihren ablehnenden Ausbrüchen gegenüber Tom manchmal zu heftig.

Tom dagegen hat mir gefallen. Er hat es immer wieder versucht, auf sie zuzugehen, mit ihr zu reden - auch wenn sie ihn komplett weggestpßen hat.

Die Geschichte im Ganzen ist toll, aber mir ist zu viel Landwirtschaft drin. Zu viele Erklärungen, die mich persönlich zu oft aus der Story gerissen haben. Die Charaktere sind authentisch, dennoch hätte ich mir ein bisschen mehr Gedankengut von Tom gewünscht. Die Schreibweise ist in der dritten Person. Mit der Ich-Perspektive wäre die Geschichte vielleicht persönlicher geworden. So kam sie mir oft zu fern vor, unnahbar.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(162)

325 Bibliotheken, 20 Leser, 0 Gruppen, 111 Rezensionen

"emma scott":w=6,"new-adult":w=5,"liebesroman":w=4,"all in":w=4,"liebe":w=3,"lyx":w=3,"tausend augenblicke":w=3,"gefühle":w=2,"jonah":w=2,"kacey":w=2,"tod":w=1,"verlust":w=1,"krankheit":w=1,"romance":w=1,"alkohol":w=1

All In - Tausend Augenblicke

Emma Scott , Inka Marter
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2018
ISBN 9783736308190
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich habe ein paar Meinungen gehört über diese Geschichte und war natürlich sehr neugierig darauf. Jetzt, nachdem ich es gelesen habe, glaube ich, dass mich dieses Buch erst zerstört und dann wieder zusammen gesetzt hat. Ich habe selten so gelitten. Aber, auch wenn das Ende wirklich traurig ist, kann es kein Besseres geben.

Emma hat vollkommen Recht mit ihrer Anmerkung zum Buch am Ende. Liebe gibt es in allen erdenklichen Farben und Formen, aber was ist mit jener, die schon am Ende angelangt ist? Bei der es kaum noch Zukunft gibt? Man nutzt die Abermillionen Augenblicke, die das Leben noch übrig hat für einen. Und sie hat es in dieser Geschichte umwerfend beschrieben.

Jonah und Kacey sind das verrückteste und ungleichste Paar, dass ich kennenlernen durfte. Sie ist die geflohene Rockstar-Göre mit der großen Klappe. Er ist der ruhige Pol, der einen Zeitplan einzuhalten hat. Aber genau die beiden treffen aufeinander und man spürt die Verbundenheit, die wahnsinnig explosiv zwischen ihnen ist.

Warum nicht auch mal ein weibliche Rockstar? Männer gibt es in der Buchwelt wie Sand am Meer. Und in Kace ist die Musikerin schön integriert. Es ist nicht so, dass sie den ganzen Tag damit umgeben ist. Aber sie gehört zu ihr. Mit Jonahs Arbeit hatte ich bisher nur wenig zu tun, aber die bunte und detailreiche Beschreibung hat mich beeindruckt.

Der Schreibstil von Emma ist toll. Es wird aus beiden Sichten erzählt, wodurch man ganz tief in die Gefühlswelt eintauchen kann. Die Freundschaften und familiäre Beziehung war ebenso herrlich.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

149 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 50 Rezensionen

"liebe":w=4,"trust":w=4,"kylie scott":w=4,"drogen":w=3,"überfall":w=3,"freundschaft":w=2,"usa":w=2,"vertrauen":w=2,"lyx":w=2,"john":w=2,"raubüberfall":w=2,"schulwechsel":w=2,"edie":w=2,"familie":w=1,"mord":w=1

Trust

Kylie Scott , Katrin Reichardt
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2018
ISBN 9783736308077
Genre: Liebesromane

Rezension:

Die Bücher von Kylie reihen sich in meinem Bücherregal aneinander. Ich mag ihre sarkastische und witzige Schreibweise. Selbst bei Themen, die normalerweise nicht zum Lachen sind, schafft sie es immer Leichtigkeit einzubringen. So auch in dieser Geschichte.

Edie und John sind ein wundervolles Pärchen. Zwei solche Protagonisten sind mir wohl noch nie begegnet. Während sie einen sehr krassen Humor hat, mit dem sie auch mal aneckt, ist er eher der ernste Part. Durch einen tragischen Zwischenfall lernen sie sich kennen und irgendwie entwickelt sich daraus erstmal eine Freundschaft - mit Aussicht auf mehr.

Ich habe trotz des harten Hintergrundthemas oft lachen müssen. Vor allem, wenn Edie sich mal wieder über alle möglichen Situationen lustig macht. Ihre Verrücktheit ist sehr liebenswert, ebenso wie Johns Härte sehr schön ist.

  (0)
Tags:  
 
380 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.