AprilsBuechers Bibliothek

295 Bücher, 272 Rezensionen

Zu AprilsBuechers Profil
Filtern nach
295 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

buchempfehlung, drachen, fantasy, johanna benden, liebe, magie, nadys bücherwelt, nebelsphäre, rezension, spannung, urban fantasy

Nebelsphäre - Die Liebe des Phönix

Johanna Benden
E-Buch Text: 599 Seiten
Erschienen bei kein Verlag, 06.09.2017
ISBN B075FX635N
Genre: Fantasy

Rezension:

Durch die Wanderbuch-Aktion der lieben Bloggerin Moni, durfte ich dieses Buch lesen und war sofort gefangen.

Die Autorin hat einen wunderbaren Schreibstil, der sehr einfühlsam und emotional ist. Es war wundervoll diese Geschichte zu lesen, da ich zum Teil das Gefühl hatte, ich wäre mittendrin. Durch ihre Art Orte und Personen sowie auch die Handlung zu beschrieben, kommt man sehr gut in die Geschichte rein und hofft, bangt und leidet mit. Allein schon das Cover ist ein Blickfang.

Fazit: Für mich ein unverhofftes, aber sehr schönes Lesevergnügen. Und es wird nicht das letzte Buch der Autorin sein.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Elea: Das Herz des Drachen (Band 4)

Christina Matesic
E-Buch Text: 872 Seiten
Erschienen bei Christina Matesic Verlag, 28.02.2018
ISBN B07B5HCBT7
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ja ja, lies, hat meine Frau gesagt …

Nachdem Carmi mit Teil 1 durch die Challenge von Moni diese Reihe entdeckt hatte, musste sie sie mir gleich aufs Auge drücken. Und warum? Tja, ich bin ein Mann der auch gerne mal liest – vor allem wenn es um Drachen geht.

Mit Freude habe ich Teil 1 bis 3 gelesen. Nun hieß es erstmal warten …

Besonders gut gefällt mir, dass die Autorin am Anfang eine kurze Zusammenfassung macht und man ohne Probleme weiter lesen kann. Erneut ist ihr Schreibstil flüssig und lässt ihre Charaktere lebendig wirken. Für mich war es ein rundum gelungener Abschluss dieser Reihe, auch wenn zum Teil noch einiges offen blieb. Aber das störte mich nicht. Denn so bleibt Raum für Fantasie, und wer weiß, vielleicht hat die Autorin ja doch noch mal Lust einen 5. Teil zu schreiben.

Fazit: Ein gelungener Fantasy Abschluss der auch Männer in ihren Bann zieht.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

33 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

debüt, fantasy, impress, marlene may

Die Märchenjägerin

Marlene May
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 03.05.2018
ISBN 9783646604375
Genre: Sonstiges

Rezension:

Hm … Ich liebe ja Märchen, aber hier war es mir alles zu chaotisch und verwirrend.

Eve ist mir zum Teil echt anstrengend gewesen. Warum? Erst das taffe Mädel und im nächsten Atemzug ganz unschuldig und naiv. Obwohl die Schreibweise recht angenehm ist, konnte ich nicht so richtig warm werden mit der Geschichte.

Fazit: Wunderschönes Cover, das aber leider nicht mit dem Inhalt des Buches überzeugen konnte.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

48 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

autorität, bittersweet, carlsen verlag, elemente, erster teil, familie, fantasy, freunde, freundschaft, im dunkel der see, impress, johanna danninger, jugendroman, juli 2018, secret elements

Secret Elements 1: Im Dunkel der See

Johanna Danninger
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.07.2018
ISBN 9783551317223
Genre: Jugendbuch

Rezension:

An sich eine gute Idee, aber leider wurde es nicht allzu gut umgesetzt. Zum Teil fehlte mir hier die Tiefe.

Die Charaktere sind auch recht unscheinbar und für meinen Fall nicht aussagekräftig. Nach der Hälfte habe ich es auch abgebrochen, da ich einfach nicht warm wurde. Trotz flüssigen und auch frechen Schreibstil ist es leider der Autorin nicht geglückt mich zu fesseln.

Fazit: Ein wunderschönes Cover und eine Grundidee, die besser ausgearbeitet werden hätte können.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

173 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

erotik, familie, gefühle, geheimnisse, good girl, in seinen augen, jay crownover, leidenschaft, liebe, liebesgeschichte, new adult, piercing, sex, tattoos, tod

In seinen Augen

Jay Crownover , Christiane Meyer
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 10.09.2015
ISBN 9783404172566
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Diese Geschichte lag schon lange Zeit auf meinem SuB und hat darauf gewartet, gelesen zu werden. Jetzt, durch die Challenge, habe ich es endlich geschafft und war innerhalb kürzester Zeit in den rebellischen Twin verschossen.

Rule, Rome und Remy … schon die Namen haben es in sich. Wobei man Remy leider nur aus Erzählungen der anderen Protagonisten kennenlernt, weil jener verstorben ist. Doch sein Zwilling Rule und auch Rome haben einiges zu berichten über ihn. Ebenso wie Shaw, die liebevoll Casper genannt wird.

Rule ist nach außen der typische Bad Boy – unantastbar, macht was er will, launisch. Aber sein Herz ist aus Gold. Shaw ist die gute Seele und versucht alle zusammen zu halten, was ihr nicht immer leicht fällt.

Die Story ist toll ausgearbeitet, der Schreibstil locker und leicht. Die Charaktere sind authentisch und liebenswert. Mir gefällt, dass auch Musik, neben den vielen Tattoos, einen Bestandteil hat.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

26 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

bewirten, bistrot, café, coffee-express, erbsschaftssteuer, erlenkamp, existensgründung, geografiestudiummühlencafè, geschäftsübernahme, hochzeitsfeier, kaffeeküsse, kastenwagen, landleben, landleben an der mosel, neuanfang

Das kleine Café an der Mühle

Barbara Erlenkamp
E-Buch Text: 276 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 22.05.2018
ISBN 9783732545032
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zwei Tage habe ich mit dieser locker leichten Lektüre verbracht, die sich auch gut dafür eignet, wenn man in der Sonne ein bisschen entspannen will. Das Autoren-Ehepaar, das hinter dem Pseudonym Barbara Erlenkamp steht hat mich begeistert. Ich tauche durchaus gern in diese Geschichten ab, bei denen ich nicht groß Nachdenken muss, sondern mich einfach durch die Seiten tragen lassen kann.

Die Protagonisten sind alle miteinander verwoben. Jeder trägt einen Teil zu der Story bei, und ohne die Metzgersgattin würde Sophie wohl immer noch nicht glauben, wie verrückt die Bewohner sind. Ebenso würde sie ohne Henry kein bezauberndes Inventar besitzen. Und Peter hätte ihre kleine Welt auch nicht so schön auf den Kopf stellen können, wenn er nur am Rande erwähnt worden wäre.

Selbst die Schreibweise der dritten Person hat mich nicht annähernd gestört oder aus dem Lesefluss gebracht. Teils kurze und dann wieder etwas längere Kapitel haben mir ein tolles Lesevergnügen bereitet.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(198)

384 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 96 Rezensionen

abhängigkeit, alleinerziehend, blanvalet, blanvalet verlag, drama, drogen, emotional, erotik, faith, geheimnis, geneva lee, liebe, liebesroman, schicksal, sucht

Secret Sins - Stärker als das Schicksal

Geneva Lee , Michelle Gyo
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.03.2017
ISBN 9783734104770
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Es gibt tatsächlich Bücher die wir gemeinsam gelesen haben. Und eins war dieses.
Die Autorin hat hier eine Geschichte geschrieben, die uns leiden, lieben und schmachten lassen hat. Wir waren so gefangen, dasss  wir dieses Buch gar nicht weglegen konnten und wollten. Mit ihrem angenehmen und einfachen Schreibstil hat sie uns vollkommen überzeugt und wir werden defentiv noch mehr lesen von ihr.

Fazit: Sehr schöne Geschichte die unter die Haut geht und keinen kalt lässt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

77 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

#einesderschönstenbücher, empfehlenswert, entführung, erinnerungslücken, fuck you, love, geheimnisse, leidenschaft, liebe, missbrauch, misshandlung, party, selbstmord, #spannend #unglaublich, suizid, svv

Fuck you, Love

Daniela Hartig
E-Buch Text: 358 Seiten
Erschienen bei Amazon Media EU S.à r.l., 30.09.2017
ISBN B07637NQ5Y
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zu Beginn muss ich sagen, dass ich eher durch Zufall auf diese Geschichte gestoßen bin, und ehrlich gesagt auch nicht mit diesem Ausmaß gerechnet habe. Natürlich machte mich der Klappentext und auch das Cover neugierig, aber was dann kam, hat mich umgehauen.

Floyd und Storm sind wohl die krassesten Charaktere, die mir bisher über den Weg gelaufen sind. So jung und doch so kaputt. Jeder auf seine Weise. Ehrlich gesagt, keiner der beiden wurde mir wirklich sympathisch im Laufe des Lesens, aber die Themen, die aufgegriffen werden, haben mich festgehalten. Jeder der mich mittlerweile ein bisschen kennt, weiß, dass ich auf realitätsnahe Storys stehe. Und leider sind jene Themen verdammt echt!

Floyd ist für mich der eingebildeste, von Beruf Sohn-Schnösel, den ich je erlebt habe. Getreu dem Motto: Was kostet die Welt, ich kanns mir leisten, stolziert er durch die Geschichte. Zu Beginn gab es nicht nur einmal den Moment, wo ich ihm sehr gern zwei oder auch drei Schellen verpasst hätte. Trotz seines Filmrisses, der ihn schon langsam zur Verzweiflung trieb, konnte er seine überhebliche Art nicht ablegen. Aber dann kam Storm. Und mit ihr sein Untergang. Das Mädchen aus schlechten Verhältnissen war ihm der Spiegel seiner selbst. Storm ist laut, kompliziert und unberechenbar. Man weiß nie so genau, was sie als nächstes tut. Und das macht sie beinahe gefährlich.

Die Geschichte wird komplett aus seiner Sicht erzählt. Die Schreibweise war etwas gewöhnungsbedürftig für mich. Manchmal hatte ich das Gefühl, es würde eine Liste abgehakt werden. Doch dann wurde es wieder tiefsinniger und ich schaukelte von Seite zu Seite. Die Protagonisten teilen ein Erlebnis, doch keiner der beiden weiß so recht, was wahr und was Lüge ist. Beide haben Schwierigkeiten mit Menschen umzugehen. Und doch zieht es beide zueinander. Jeder von ihnen ist auf eine Weise abhängig. Jene Abhängigkeit kann auch zum Wahnsinn führen, wenn die Grenze überschritten wurde.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Zwischen drei Fronten

Katie Weber
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 24.05.2018
ISBN 9783752816150
Genre: Romane

Rezension:

Zum ersten Mal bin ich mit dieser Geschichte nicht warm geworden. Von Anfang an hatte ich das Gefühl, ich sitze vorm Fernseher und schaue mir einen netten Teeniefilm an. Mir fehlte diesmal die Tiefe und das durchdachte. Oft hatte ich das Gefühl: “Happy Welt trifft die Realität”. Keine Ahnung warum. Aber oft verlaufen die Gespräche von Nick und Gracey ins Leere und ich fragte mich: Das wars jetzt? Auch das Ende war mir dann zu urplötzlich. So als wollte die Autorin jetzt endlich fertig werden.

Trotz guten Schreibstil ist es nicht die Autorin die wir kennen.

Fazit: Nette Geschichte für Teenies die sich gern in eine “Happy Welt” flüchten wollen, mit Happy End aller Disney oder Hollywood.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

145 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 63 Rezensionen

amalfiküste, amrum, familiengeheimnis, geheimnisvolle vergangenheit, geschwiste, italien, katharina herzog, lena, liebe, sommer, sommerroman, tod, trauer, vergangenheit, zitronen

Zwischen dir und mir das Meer

Katharina Herzog
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.04.2018
ISBN 9783499274206
Genre: Liebesromane

Rezension:

Was für ein Buch.

Für mich war dieses Buch einfach nur perfekt. Ich las und wollte einfach nicht mehr aufhören. Innerhalb ein paar Stunden war ich von Lena und Matteo so gefesselt, dass ich komplett alles um mich herum vergessen habe. Es macht Spaß die Geschichte der beiden zu lesen. Lena, die etwas schüchterne und doch herzliche Person mit den Herz am rechten Fleck. Und Matteo … hach ja.

Die Autorin hat einen wunderbaren Schreibstil. Sie lässt ihre Figuren lebendig wirken und man kann sich in sie gut rein versetzen. Man fühlt und lebt mit ihnen. Auch die Orte, wo alles spielt, sind so wundervoll beschrieben das man denkt, man wäre selbst da. Nicht nur das ihre Protagonisten sehr aussagekräftig sind, nein, auch Nebencharakter haben ihren eigenen Charme und lassen ein schmunzeln. Für mich ist es ein rundum gelungenes Sommerbuch, was zum Träumen einlädt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

129 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 75 Rezensionen

bastei lübbe, buch: das böse in deinen augen, hexerei, jenny blackhurst, mobbing, mysteriöses, pflegekind, psychothriller, spannung, telekinese, thriller, thriller-roman, unfälle, unheimlich, unheimliches

Das Böse in deinen Augen

Jenny Blackhurst , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 27.04.2018
ISBN 9783404176892
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Okay, ab und an brauche ich auch mal was für die Nerven. Bei besten Sonnenschein verkroch ich mich auf die Decke und tauchte in die Welt von Imogen und Ellie ein.

Da das Buch aus beiden Seiten geschrieben ist und die Kapitel recht kurz sind, wird es nie langweilig und man wundert sich dann auf einmal, das es anders kommt als man selbst gedacht hat.

Die Autorin hat einen wunderbaren Schreibstil, der sehr fesselnd ist und man sofort in die Geschichte rein kommt. Für mich war es eine gute Mischung.

Fazit: sehr gut durchdachte Story mit dem gewissen etwas, was definitiv Lust auf mehr macht von der Autorin zu lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(122)

170 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 111 Rezensionen

aura, clara benedict, die gabe, einfallsreiche story, fähigkeiten, fantasy, gabe, gewalt, hardcover, hass, humorvoll, jugendbuch, jugendroman, kräfte, teenager

Aura 1: Aura – Die Gabe

Clara Benedict , Eva Schöffmann-Davidov
Fester Einband
Erschienen bei Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 12.03.2018
ISBN 9783522202411
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Okay, ich gebe es zu; Allein nur wegen dem Cover wollte ich das Buch lesen, und der Inhalt klang auch vielversprechend. Aber ich wurde enttäuscht.

Die Grundidee ist super, aber … trotz angenehmen Schreibstil bin ich nicht richtig in die Geschichte rein gekommen und habe es beim 2. Anlauf dann kurz vorm Schluss abgebrochen, und die letzten Seiten überblättert um wenigsten das Ende zu wissen. Für mich war es zum Teil etwas verwirrend und zu dick aufgetragen, was die Geschichte dann unglaubwürdig erschienen ließ.

Fazit: Gute Idee, aber Umsetzung hätte besser ausgearbeitet sein können.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

44 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

ann kidd taylor, familie, florida, haie, liebe, lovestory, meer, nicht anspruchsvoll, sommer, sommerlektüre, tauchen, tod, trauer, umwelt, vergangenheit

Shark Club – Eine Liebe so ewig wie das Meer

Ann Kidd Taylor , Ivana Marinovic
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Penguin, 10.04.2018
ISBN 9783328102373
Genre: Liebesromane

Rezension:

Oh man, auf dieses Buch habe ich ewig hin gefiebert und immer wieder geschaut, wann es endlich kommt. Warum? Tja, auf der Lit Love 2017 wurde mir dieses Buch regelrecht schmackhaft gemacht. Vor allem weil wir in einer kleinen, aber feinen Runde mit beobachten durften, wie die Idee zu einem Cover entsteht. Und am Ende ist es dann doch noch mal anders. Aber jetzt zum Buch.

Die Autorin hat ein sehr interessantes Thema aufgegriffen. Denn, egal welchen Tiefschlag wir erlitten haben, wir sollten stark sein und kämpfen. Mit ihrem flüssigen Schreibstil hat Ann Kidd mich begeistern können, und ich habe Maeve sehr schnell ins Herz geschlossen.

Mir gefiel es besonders gut, wie Maeve und Daniel trotz der letzten Jahre, noch immer diese Bindung haben und sich zueinander hingezogen fühlen. Shark Club ist nicht nur ein Liebesroman über eine starke Frau. Nein, es geht hier um mehr. Unbewusst wird der Leser auf Umweltprobleme aufmerksam gemacht, die auch zum Nachdenken anregen.

Fazit: Wunderbarer Roman mit dem gewissen extra.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

9. jahrhundert, cornwall, familie, fantasy, flandern, frühes mittelalter, frühmittelalter, große liebe, heidnische mythologie, heilige ursula, historisch, historischer roman, köln, liebe, wikinger

Die 13. Jungfrau

Katharina Münz
E-Buch Text: 334 Seiten
Erschienen bei Schruf & Stipetic, 30.11.2015
ISBN 9783944359137
Genre: Historische Romane

Rezension:

Oh ja, endlich mal wieder eine Reise zu den Wikingern. Da mir die Schreibweise von Katharina schon länger sehr gut gefällt, kam ich auch diesmal wieder gut in die Geschichte rein und hatte viel Freude mit Melwyn. Mir gefiel besonders gut wie sich aus dem kleinen unscheinbaren Wesen eine beeindruckende Persönlichkeit entwickelt hat, und die Autorin ein Thema aufgefasst hat, dass wir Eltern doch selber kennen und fürchten. Unsere Kleinen werde flügge und verlassen das traute Heim. Auf charmante Art ist dies der Autorin gelungen und hat mich mit einem Lächeln diese Geschichte beenden lassen.

Fazit: Protagonistin mit einer wundervollen Wandlung, und auch ein Buch ums Erwachsen werden.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

licht schatten, rockstar, rose bloom

Stage Fright

Rose Bloom
E-Buch Text
Erschienen bei null, 02.05.2018
ISBN B07CTN8M1N
Genre: Sonstiges

Rezension:

Marsha und Ethan konnten mich auf Anhieb begeistern. Der gefallene Rockstar und die freche Göre vom Land. Herrlich diese Konstellation. Die Wortgefechte zwischen den beiden haben mich nicht nur einmal grinsend zurück gelassen. Wie Hund und Katz, aber doch mit viel Gefühl.

Beide sind starke Persönlichkeiten, die zu ihrer Meinung stehen. Sie können sich gegenseitig ermutigen und unterstützen. Und sie sind füreinander da.

Ethan hat mir besonders gut gefallen, denn er ist eigentlich nicht der typische Rockstar. Er zeigt viel Gefühl und hat eine tolle Seele.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

57 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

erotik, feuerwehr, freundschaft, gefühle, held, heroes, hot, hot heroes, hot heroes: burning, hot heros, inka loreen minden, kalender, kurzgeschichte, liebe, sex

Hot Heroes - Burning

Inka Loreen Minden
E-Buch Text
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 03.01.2017
ISBN 9783732519736
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Ehrlich gesagt bin ich entsetzt. Ich weiß nicht recht, was ich dazu sagen soll. Als erstes muss ich tatsächlich gestehen, dass ich es bei 51% abbrechen musste, weil es mir dann doch zu primitiv wurde. Obwohl in der Autorenbeschreibung steht “legt Wert auf niveauvolle Sprache”, hat mir genau jene ab dem Punkt gefehlt, wo es sich um Sex drehte. Ehrlich, ich bin ja gar nicht so. Zeitweise habe ich tatsächlich Spaß daran, wenn es frech oder von mir aus auch dreckig wird. Aber das war … Nun ja.

Der Anfang, der Kurzgeschichte war noch recht angenehm. Obwohl der jugendliche Schreibstil fast nicht so recht zu den doch älteren Protagonisten passen wollte. Mila ist beinahe etwas zu naiv und für mich viel zu oberflächlich. Ebenso Evan, der scheinbar nur nach Äußerlichkeiten geht. Alles geht so rasant schnell um genug in die Kürze der Geschichte zu quetschen.

Warum die Protagonisten sich gegenseitig so unglaublich faszinierend finden, kann ich nicht verstehen. Keiner der beiden hat zu Beginn etwas überwältigend besonderes an sich. Es steht hauptsächlich die körperliche Anziehung im Vordergrund. Bis dann plötzlich der männliche Part einen Unfall hatte und so zu einem psychischen Knacks kommt, der vielleicht interessanter aufgebaut hätte werden können.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(233)

403 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 117 Rezensionen

andrew knight, boston, familie, geheimzutat liebe, koch, kochen, liebe, maine, poppy j.anderson, poppy j. anderson, restaurant, roman, taste of love, taste of love - geheimzutat liebe, usa

Taste of Love - Geheimzutat Liebe

Poppy J. Anderson
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.01.2017
ISBN 9783404174683
Genre: Liebesromane

Rezension:

Andrew, auch Drew genannt, landet unverhofft in Sunport. Das idyllische Küstenstädtchen war ursprünglich nicht sein Ziel, aber letztendlich hielt ihn nicht nur die Reparatur seines Wagens dort, sondern auch die gute Küche – oder eher die Köchin?

Brooke hat das Familien-Restaurant sozusagen übernommen. Obwohl sie Journalistin ist, kocht sie die leckersten Gerichte laut Drew.

Zwischen den Beiden knistert es so laut, dass selbst der Leser es hören kann. Der Schlagabtausch, den sich beide regelmäßig liefern ist herrlich zu beobachten und hat mich mehrmals lachen lassen.

Der Schreibstil ist in der dritten Person. Durch den Wechsel der Protagonisten auch innerhalb der Kapitel, kam ich manchmal etwas durcheinander. Dennoch sind die Charaktere toll beschrieben.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

In Between. Das Mädchen der Schatten (Band 3)

Kathrin Wandres
E-Buch Text: 276 Seiten
Erschienen bei Impress, 01.03.2018
ISBN 9783646604177
Genre: Sonstiges

Rezension:

Diese Stimmen im Kopf …

Bitte was hat die Autorin hier geschrieben? Neela ist einfach nochmal besser als die anderen 2 Teile. Ich dachte ja Teil 2 ist toll, aber hier … Ich traue mich ja kaum etwas zu schreiben, damit ich nicht spoilere.

Zitat: “Die Vergangenheit lässt sich nicht wegwischen. Sie verfolgt mich, so wie sie jeden Menschen verfolgt. Entweder man lässt es zu und versöhnt sich mit ihr. Oder sie wird einen zerstören.”

Mit ihrem flüssigen und unverkennbaren Schreibstil taucht man sofort in die Geschichte ein, und gleich im Prolog kommt ein Knall und man denkt: Wow …

Fazit: Für mich ist die komplette Between-Reihe eines meiner Lese-Highlights 2018. Und ich werde bestimmt noch öfters in diese Welt flüchten …

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

49 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

ebook, fantasy, impress verlag, krähenwandler;

In Between - Die Legende der Krähen

Kathrin Wandres
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 07.12.2017
ISBN 9783646603972
Genre: Fantasy

Rezension:

Zitat: “»Heimat erkennst du an zweierlei: am Gefühl und an den Menschen. Löst beides Geborgenheit bei dir aus, so bist du am richtigen Ort.«” rew

Kennt ihr das? Ihr lest ein Buch und ständig hallt dir die Stimme der Autorin im Kopf nach. So ging es mir bei dieser Reihe. Da ich ihr auf einer Mini Lesung bei der LBM zuhören durfte, wollte ich unbedingt diese Reihe weiterlesen. Nachdem mich Teil 1 schon begeistert hat, konnte Teil 2 es noch toppen und ich flog regelrecht durch die Zeilen. Besonders Naru gefiel mir und ihre Zerrissenheit. Und die Angst, was wäre …

Zitat: “»Wissen, denken, handeln, fühlen, leben, reden – alles macht keinen Sinn, wenn du dabei vergisst zu lieben. Verlerne nicht zu lieben. Erst die Liebe lässt die Sonne in deinem Leben aufgehen. Ohne Liebe bleibt es Nacht.«”

Dieses Zitat trifft es genau. Durch ihren sehr flüssigen Schreibstil ist es der Autorin erneut gelungen mich zu fesseln, so dass Teil 3 danach auch bei mir eingezogen ist.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(198)

401 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 88 Rezensionen

dalbreck, die chroniken der verbliebenen, fantasy, finale, kaden, komizar, königin, krieg, lia, liebe, mary e. pearson, morrighan, prinz, rafe, venda

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Glanz der Dunkelheit

Mary E. Pearson , Barbara Imgrund
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ONE, 29.03.2018
ISBN 9783846600603
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Wow … anders als gedacht, trotzdem ein grandioses Finale, das mich überzeugt hat.

Erneut kam ich gut in die Geschichte rein und war gefangen von Lia und Rafe. Obwohl ich bis zu diesem Zeitpunkt nur Teil 1 kannte, hatte ich keine Probleme der Handlung zu folgen.

Mit ihrer Art zu Schreiben, vergisst man komplett den Alltag und ist in einer Fantasywelt die Raum lässt, um weiter seine eigene Welt zu spinnen. Ja, ich gebe es zu, im Bus oder sogar auf Arbeit trieb Lia Unfug in meinem Kopf. Für mich ein sehr gelungenes Finale. Und ich werde bestimmt noch mehr von der Autorin lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

38 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

70iger jahre, brennende gischt, familiendrama, krimi, kriminalroman, liv lammers, lokalkolorit, missbrauch, mord, mundart, pädophilie, sabine weiß, spannung, sylt, verlag bastei lübbe

Brennende Gischt

Sabine Weiß
Flexibler Einband
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.03.2018
ISBN 9783404176670
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ab und an muss es ein Krimi sein. Und dann noch auf einer Insel die mich eh fasziniert.

Die Autorin schreibt flüssig und Liv ist eine Protagonistin, die mir sehr gut gefallen hat. Ich mag ihre Art, wie sie Dinge hinterfragt und auch ihre Frau unter den Kollegen steht.

Für mich war es ein nettes Lesevergnügen, das einen zum mit Rätseln bewegt und man selber nachdenkt, wer oder was ist der Grund für diese Morde, und wer ist der Täter. Wer Krimis à la Tatort mag, wird seine Freude daran haben.

Fazit: Guter Sonntags-Krimi für gemütliche Lesestunden.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

fire & ice, harper, jonas, kiran, schwul, sky

Fire&Ice 8 - Jonas Harper

Allie Kinsley , Sam Nolan
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 10.04.2015
ISBN 9781511645140
Genre: Sonstiges

Rezension:

Wenn das eigene Leben und alles, woran man bisher geglaubt hat, sich mit einem Schlag auf den Kopf stellt, was soll man dann tun? Einfach nur dabei zusehen geht nicht – auch wenn das wohl die schönere Vorstellung wäre.

Jonas erlebt in kürzester Zeit eins nach dem anderen. Erst stirbt seine geliebte Mutter, dann muss er erfahren, dass sie das nicht mal war und er eine andere Familie hat. Schlag auf Schlag geht es weiter. Die Ereignisse erschüttern sein Leben, lassen ihn nicht durchdachte Dinge tun. Und dann ist da ja auch noch Kiran …

Der Schreibstil in der dritten Person hat mich etwas verwirrt, aber das ist nun mal nichts neues bei mir. Trotzdem ist die Geschichte flüssig geschrieben, wechselt zwischendurch immer wieder mal von Jonas’ zu Kirans Sicht.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

beach, liebe, stalker, strand

Solana Dreams: Lyanne

Alina Jipp
E-Buch Text: 391 Seiten
Erschienen bei A.P.P. Verlag, 28.02.2018
ISBN 9783961152452
Genre: Sonstiges

Rezension:

Trotz des brisanten Themas habe ich mich etwas schwer getan. Eigentlich bin ich ja immer für diese Geschichten zu haben. Doch bei dieser war ich zum Ende hin schon etwas schockiert und habe mich gefragt, ob da nicht etwas übertrieben wurde. Stalking allein ist schon ein heftiges Ding, aus dem man tatsächlich sehr viel herausholen kann als Autorin. Bis kurz vorm Ende hat mich die Umsetzung des Themas auch gefesselt, aber bei den letzten paar Prozent war es mir to much.

Die Charaktere fand ich dafür herrlich und schön ausgearbeitet. Lynn ist sehr ängstlich und skeptisch, was natürlich verständlich ist, wenn man bedenkt was sie erlebt hat. Connor ist die starke Komponente in ihrem Leben, die sie auch braucht. Nick ist ein zuckersüßer Junge, der plappert wie ihm der Schnabel gewachsen ist. Auch die Nebencharaktere sind immer präsent und werden nicht vergessen.

Bis auf ein paar Schreibfehler, die garantiert untergegangen sind bei der Bearbeitung, ist es ein toller Schreibstil. Im Wechsel zwischen Con und Lynn erfährt man allerhand.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

freundschaft. familie, lachflash, wunderbarer humor

Wir sind mehr als Liebe - Riaz

A.K. Linn , Allie Kinsley
E-Buch Text: 134 Seiten
Erschienen bei www.allie-kinsley.de, 10.10.2017
ISBN B076CG1DHG
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zitat: “Manche Abenteuer sind die Risiken wert. Wenn man nicht glücklich lebt, lebt man nicht richtig, Riaz.”

Es gibt diese gewissen Abenteuer, die man nur mit einer einzigen Entscheidung antritt. Jene Entscheidung, die gut oder schlecht sein kann. Die aber definitiv alles auf den Kopf stellt und für ordentlich Chaos sorgen kann.

Riaz und Honey sind schon beinahe niedlich. Der Macho-Mann und die Barbie-Prinzessin. Riaz kann manchmal ein richtiger Kotzbrocken sein, aber im Grunde genommen ist er einzigartig. Er liebt seine Handvoll Freunde mehr als rein platonisch – sie sind seine Familie. Sein Leben lang. Honey ist nicht so zart besaitet wie man ursprünglich glaubt, schon ihr Job zeigt die kleine Frau aus einem anderen Winkel. Außerdem beherrscht sie ihr Mundwerk.

Die Schreibweise ist herrlich locker. Die typische verkorkste Denkweise eines Kerls. Die Freunde sind immer zusammen, außer jeder geht seiner Arbeit nach. Witzig und leicht, so dass man am Ende schmollt, weil es vorbei ist.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

arbeit, arbeiten, aufgaben, begehren, beziehung, briefe, bucket list, eltern, erotik, familie, fotografin, freundschaft, mia b. meyers, tod, verlust

Bucket List

Mia B. Meyers
Flexibler Einband: 268 Seiten
Erschienen bei Belle Epoque Verlag, 17.05.2017
ISBN 9783945796900
Genre: Liebesromane

Rezension:

Es gibt diese Bücher, die dich schon zu Beginn berühren und auch im Laufe der Geschichte nicht nachlassen. Dieses ist eines davon.

Die Geschichte um Noah, Kyle und Amy hat mich tief berührt. Am meisten waren aber wohl die Briefe von Noah ausschlaggebend. Irgendwie wusste er immer, was passieren würde. Die bucket list, die Kyle und Amy abarbeiten mussten, hat mich oft lachen lassen. Wie kann man nur auf solche Ideen kommen? Und ich glaube, wie Kyle, dass Noah sich das letztendlich extra für die beiden ausgedacht hat.

Beide Protagonisten haben einen starken Charakter. Sie sind bezaubernd und authentisch. Den dritten im Bunde lernt man durch ihre Erzählungen kennen. Lange Zeit spricht Kyle in Gedanken immer wieder mit Noah, was verständlich bei dem Verlust ist.

Für mich ein kleines Highlight dieses Jahr, dass ich so schnell nicht vergessen werde.

  (0)
Tags:  
 
295 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.