AprilsBuecher

AprilsBuechers Bibliothek

109 Bücher, 86 Rezensionen

Zu AprilsBuechers Profil
Filtern nach
109 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

emma smith, books of passion, passion of kill

PASSION OF KILL: Darryl und Nika (Books of Passion 2)

Emma Smith
E-Buch Text
Erschienen bei null, 11.08.2017
ISBN B074RH4ZYQ
Genre: Sonstiges

Rezension:

Die Books of Passion sind wohl das aufregendste Vergnügen, dass mir je untergekommen ist. Ich dachte eigentlich, das im ersten Teil meine Welt erschüttert wurde, als ich das erste Mal den Palace of Pain betreten durfte, aber ich habe mich getäuscht. Außerhalb dieses Etablissements geht es noch rasanter zu als drin.

Dieses Mal hatte ich es mit der Mafia zu tun, und ich durfte erleben, dass nicht alles was nach außen hin zu sehen ist, auch wirklich dem entspricht.

Zitat: „So fühlte es sich also an, wenn man jemanden tötete. Gar nicht übel …“

Darryl ist ein hohes Tier, noch dazu ein wildes, ungezähmtes, verdammt interessantes. Dieses Zitat sagt eigentlich alles aus über ihn. Ja, er ist ein waschechter Mafiosi, doch wie ist er dazu geworden? Warum ist er so kaltblütig? Oder anders … ist er wirklich so, wie man ihn zu Beginn kennenlernt? Dieser Charaktere hat mir wahnsinnig gut gefallen. So facettenreich und nett anzusehen.

Zitat: „Darryl mag nach außen hin der harte Typ sein, als der er sich im Club gegeben hatte. Aber ich sah auch das, was er keinem anderen außer mir zeigte.“

Nika ist die Tochter des Erzfeindes und erlebt gleich zu Beginn, wie gnadenlos ihr Vater ist um seinen Nutzen daraus zu ziehen. Harter Tobak. Doch sie lernt schnell damit umzugehen und sich durchzusetzen. Sie ist schließlich immer noch eine Vulkova … oder eher jetzt eine Wood. Aus dem Gefängnis ihres Vaters in das von Darryl, denkt sie, aber freier hat sie sich nie gefühlt, als genau dort. Sturköpfig, sarkastisch und durch und durch ehrlich, was mir besonders an ihr gefallen hat.

Zitat: „Frei sein bedeutete, bei dem Menschen sein zu können, der einen auch wollte.“

Beim letzten stibizten Zitat von Emma brauche ich fast nichts dazu zu sagen, weil es aussagekräftig genug ist und eine Botschaft enthält, die mir das Herz erwärmt hat.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

36 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

liebe, liebesroman, jana von bergner, organspende, für die liebe und das leben

Für die Liebe und das Leben

Jana von Bergner
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Independently published, 13.07.2017
ISBN 9781521805985
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zitat: „Ich komme wieder. Jeden Tag. Bis du aufwachst. Das verspreche ich dir.“

Genau so beginnt diese Geschichte … Ohne großes Vorgeschwaffle erzählt Jana von Vivie und ihrem Freund. Nur ein kurzer Streit und alles ändert sich. Soll es das gewesen sein? Nie wieder in seinen Armen liegen, sich küssen und lachen?

Für Sie bricht eine Welt zusammen. Ihr Freund im Koma und das Opfer steht plötzlich schwer verletzt ohne Familie allein da. Ihr Gewissen plagt sie und sie will Adam retten. Aber … sie kann es nur wenn sie heiraten.

Mit einem so guten Gespür für Gefühle, Schmerz, Wut und Trauer hat mich dieses Buch in seinen Bann gezogen. Ich saß nachts um 3 im Bett und habe Tränen vergossen. Wie kann man nur so intensiv schreiben, dass ich das Gefühl hatte, der Knoten im Hals wird immer größer.

Auch die Sichtwechsel zwischen beiden Charakteren waren gut durchdacht und umgesetzt. Man hatte nie das Gefühl: Das hatten wir doch gerade …

Fazit: Für mich ein sehr unverhofftes Lesevergnugen, dass tief berührt und unsere Frauenherzen weich werden lässt.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

freunde, familie, romance, gewalt, misshandlung

Ain't Nobody 1: Halte mich

Anastasia Donavan
Flexibler Einband: 460 Seiten
Erschienen bei Amrun Verlag, 22.03.2017
ISBN 9783958695498
Genre: Romane

Rezension:

Zitat: „Was erkenne ich in ihnen? Traurigkeit? Stärke? Das passt nicht zusammen! Warum interessiert es mich überhaupt?“

Mit viel Gefühl ist Anastasia ein gefühlvoller, der auch zum Nachdenken anregt, Debüt Roman gelungen. Eigentlich wollte ich nur kurz reinlesen, um mal den Kopf von meinen aktuellem Buch frei zu bekommen. Aber Nein. Mit ihrer flüssigen und zum Teil sehr jugendlich geschriebenen Art war ich sofort gefangen von Anna und Karim. Dadurch das beide Sichtweisen erzählt werden, konnte man genau nachvollziehen, warum und weshalb sie oder er so gehandelt haben. Ich hatte dieses Buch eigentlich nicht auf dem Leseradar, aber durch die 5Weeks5Books Challange habe ich es gelesen und war begeistert. Ich bereue nichts und freu mich auf den 2 Teil.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

wedding-agentur, it-girl, manager, vergangenheit, hochzeit

(K)ein Plan in Sachen Liebe

Hailey J. Romance
E-Buch Text: 208 Seiten
Erschienen bei null, 08.08.2017
ISBN B074P84CN3
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zitat: „Gib deinem Gegenüber mehr als nur einen kurzen Augenblick, um dir zu zeigen, dass er es wert ist, die Liebe deines Lebens zu werden“

Oft sind es die kleinen und unbedeutenden Dinge, die unsere kleine und heile Welt auf den Kopf stellen können.
Ein einziger Blick …
Eine einfache Berührung …
Ein Lächeln, dass unser Blut gefrieren lässt …

Hailey ist eine romantische und sehr gefühlvolle Liebesgeschichte gelungen. Sofort war ich von Honey und Hunter begeistert. Mit ihrer flüssigen Schreibweise hat sie beiden Leben eingehaucht. Aber auch die Nebencharaktere sind toll. Vor allem Josie hatte es mir angetan. Und ich hoffe, sie bekommt auch noch ein Buch. Bitttttttttttteeeeeeeeeee!!!!!!!!!!!!!!!

Fazit: Eine sommerliche, spritzige Lektüre, die jedes romantische Frauenherz höher schlagen lässt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(312)

521 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 132 Rezensionen

liebe, rockstar, jamie shaw, rock my heart, musik

Rock my Heart

Jamie Shaw , Veronika Dünninger
Flexibler Einband
Erschienen bei Blanvalet, 13.02.2017
ISBN 9783734102684
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich habe es endlich getan. Wochenlang habe ich mich dagegen gewehrt. Dem Hype dabei zugesehen, wie er wächst und sich noch mehr steigert. Und jetzt musste ich doch tatsächlich feststellen: Ich hatte es schon vor Monaten gelesen. Aber das macht nichts – immerhin hatte ich es komplett vergessen. Also beschloss ich, es erneut zu lesen und muss nun am Ende erkennen: Adam hat es wieder geschafft, dass ich schockverliebt bin.

Schon als ich die ersten Seiten gelesen habe, wusste ich: Den kennst du. Der hat deine Welt schon einmal erschüttert. Und ja, er schafft es wohl auch ein drittes oder sogar viertes Mal, wenns sein muss. Adam ist ein waschechter Rockstar in meinen Augen. Hinter verschlossenen Türen zeigt er Gefühle, Emotionen und eine faszinierende weiche Seite, die einen dahinschmelzen lässt. Draußen, auf der Bühne, vor seinen Fans, ist er der harte, durchtriebene Leadsänger, der nur zu gut weiß, was er mit den Slips der Mädels anrichtet. Wie ein Blitz schlägt er ein und fackelt alles ab, das auch nur ansatzweise in seiner Nähe ist.

Rowan ist anders als die meisten Mädchen. Sie lässt sich nicht von Adam blenden, auch wenn sie auf ihre ganz eigene Weise in seiner Gegenwart zerfließt. Sie entdeckt Seiten an ihm, die nur seine Freunde kennen. Er nennt sie liebevoll Peach. Aber … so einfach funktioniert das alles nicht. Märchen gibt es schließlich nur in Büchern. Und Rowan muss es wissen, denn sie wurde erst brutal verletzt. Freunde, so lautet das Urteil, und der wilde Roadtrip mit der angesagten Band beginnt, mit dem Vorsatz: Adam in Französisch Nachhilfe zu geben.

Es ist eine wunderschöne, gefühlvolle und witzige Story, die Jamie geschaffen hat. Mit trockenem Humor werden Dialoge begleitet. Die Protagonisten sind bezaubernd und bleiben sich treu. Die Nebencharaktere haben ihren Platz und kommen immer wieder zu Wort. Ein Hauch von Erotik, an den richtigen Stellen, kommt zum Einsatz und kurbelt die Fantasie sanft an.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

55 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

das päckchen, liebesroman, j. vellguth, päckchen, lieblingsplätze

Das Päckchen

J. Vellguth
E-Buch Text
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 19.04.2017
ISBN B06ZYV6KKP
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zitat: „Das kostbarste Geschenk das wir unseren Liebsten machen können, ist unsere Achtsamkeit. ~ Thich Nhat Hanh“

Diese Geschichte trifft gerade den Nerv der Zeit. Überall dreht es sich nur noch um Klicks, Likes usw. Wer ist besser, wer kann was, etc. Aber, warum?

Mit ihrer flüssigen Schreibweise hat Julia hier ein modernes Märchen geschrieben. Für Tennies ab 12 Jahre gut geeignet. Wir werden charmant auf die Thematik: Medien und Ruhm hingewiesen und mit einem Augenzwinkern zum Nachdenken angeregt.

Emma und Lukas werden beide gut dargestellt und durch den Schreibwechsel können wir beide Seiten lesen. So wird es nicht langweilig. Für mich ein gutes Jugendbuch, was ich gern weiter empfehlen würde. Da es diesmal nicht nur um das eine geht.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

beliebt, freunde, schule, stay tuned, jako

Falling to Pieces (Stay Tuned 3: Jako)

Kira Minttu
E-Buch Text: 112 Seiten
Erschienen bei null, 20.07.2017
ISBN B0744R2HHW
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zitat: „Ich sehe sie an, eine schmale, mittelgroße Frau mit blondgefärbtem Pagenschnitt und besorgtem Gesicht. Sie ist meine Mutter, sie würde mir gerne irgendwie helfen, aber es geht nicht. Es geht leider nicht.“

Jako … was kann man zu ihm sagen? Ich finde, er ist ein starker Charakter, der Emotionen und Gefühle zeigt. Der aber auch die Schotten dicht machen kann und für sich im Stillen leidet.

Er erlebt eine Achterbahnfahrt, die ihm die Füße wegreißt, ihn an der Menschheit fast zweifeln lässt. Wie kann sowas passieren? Ist es wirklich so schlecht, wenn man nett, höflich ist? Muss man ein Arsch sein, damit einem sowas nicht passiert?

„Du bist zu nett“, heißt es, dabei tut er das nur, um den Leuten nicht vor den Kopf zu stoßen. Ist das so falsch?

Doch bevor ich noch mehr meiner Ausführungen ausbreite, lest den E-short selbst. Lernt Jako kennen. Haltet die Luft an und verliert das Gleichgewicht. Lebt und leidet.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

vergangenheit, katie weber, gegenwart, jonah&annabelle, freunde

Breathe Again: Since you've been Gone

Katie Weber
E-Buch Text: 318 Seiten
Erschienen bei Independently published
ISBN B071VWP48S
Genre: Liebesromane

Rezension:

Zitat: „You are my sunshine, my only sunshine … You make me happy when skies are gray … You’ll never know dear, how much I love you … Please don’t take my sunshine away (Johnny Cash – You are my sunshine)“

Einer der schönsten Songs, den es auf dieser Welt zu hören gibt. Und der mich nun immer wieder an dieses unglaubliche Buch erinnern wird. Ich dachte, die Vorgänger von Katie hätten mich schon begeistert … nun ja … ich habe mich so sehr getäuscht. Breathe again hat mich völlig erschüttert, immer wieder regungslos sitzen und schwer schlucken lassen. Ihren unvergleichlich tollen Schreibstil hat sie beibehalten, sich jedoch in den beschriebenen Emotionen wahnsinnig gesteigert. Es war beeindruckend, Jonah und Annie zu erleben, mit ihnen gemeinsam zu fühlen … die Wut, die Enttäuschung, die Liebe, den Verlust.

Jonah ist der Typ Mann, den man vom rein äußerlichen, so wie er sich präsentiert, nur als Womanizer bezeichnen kann. Doch in ihm steckt der weichste Kern, den ein Mann nur haben kann. Er ist ein treuer und loyaler Freund, sowohl Annie als auch Ben gegenüber. Was er verspricht, hält er, wären da nur nicht die Gefühle, die in ihm brodeln.

Annie ist eine Frau, die so viele Verluste und tiefe seelische Verletzungen erleiden musste, die man niemanden wünscht. Aber auch sie ist eine wahre Freundin für ihren Kinder- und Jugendfreund Jonah, erlebt die schönsten Augenblicke in ihrer Kindheit mit ihm und ihren Bruder, die man sich nur wünschen kann.

Die Geschichte wird aus beiden Perspektiven erzählt und Katie setzt noch einen oben drauf, lässt die beiden sich erinnern an die Vergangenheit, und beschreibt diese ebenso wie die Gegenwart. Es ist aufregend, das Leben der Protagonisten zu verfolgen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Stolperherzen: Liebe ist (k)ein Kinderspiel

Katie Weber
E-Buch Text: 260 Seiten
Erschienen bei Independently published, 16.06.2017
ISBN 9781521527924
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zitat: „Dieser Kerl besaß nun wirklich nicht die nötigen Eier, um sich überhaupt so nennen zu dürfen. Wer sein eigenes Kind hängen ließ und noch dazu die Frau, die man angeblich so sehr liebte, dem war wirklich nicht mehr zu helfen.“

Ethan … ein Mann, der seinen Worten Taten folgen lässt. Mit einem Herz aus Gold, das randvoll gefüllt ist mit Liebe.
Liebe zu seiner Tochter …
Liebe zu der Frau, die er schon sein Leben lang liebt …

In diesem Buch erzählt Katie nicht nur von einer unbeschreiblich schönen Liebe, sondern auch von einem Thema, dass mir persönlich sehr viel bedeutet, denn ich weiß, wie es sich anfühlt alleinerziehend zu sein und einen David zu haben.

Selten hat mich ein Buch so mitgerissen, dass ich es in einem Ritt gelesen habe, es einfach nicht aus der Hand legen konnte und wollte. Am meisten hat mich begeistert, dass Katie nicht nur von der Geschichte ihrer Protagonisten, Ethan und Elena, erzählt hat, sondern die Kinder mit in den Vordergrund gerückt hat. Denn diese haben hier eine sehr wichtige Rolle neben ihren Eltern gespielt.

Ethan und Elena sind starke und zugleich sehr verletzliche Charaktere, die ungemein sympathisch dadurch wirken.
Emily und Elias sind zwei tolle Kids – eben genauso wie sie sein sollten. Ehrlich und direkt, ohne Gewissensbisse, weil sie genau wissen, was sie wollen.

Ich bin verliebt in die Geschichten von Katie und in ihren tollen Schreibstil.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Unter einer Decke: Mitbewohner wider Willen

Katie Weber
E-Buch Text: 326 Seiten
Erschienen bei null, 23.01.2017
ISBN 9781520215273
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zitat: „Früher hätte ich so eine Entscheidung nie gewagt. Heute aber wusste ich, nur der, der etwas riskierte, hatte auch die Chance, seine Träume zu leben und nicht nur zu träumen.“

Holly und Nathan … zwei so grundverschiedene Charaktere, die sich aber dennoch treffender nicht ergänzen könnten. Eine so schöne Geschichte, die schon im Kindesalter ihre Wurzeln trägt, aber erst jetzt richtig erlebt wird, von den Protagonisten. Katie hat zwei wunderschöne Charaktere erschaffen.

Zitat: „Kein Erwachsener würde das verstehen können, doch ich wusste, Kinder konnten genauso lieben. Sie taten es nur auf andere Art und Weise. Doch das hieß nicht, dass es weniger intensiv war.“

Holly, die Fettnäpfchensammlerin, die sich so gar nichts zutraut, an allem und vor allem an sich selbst zweifelt, aber so natürlich und ehrlich dabei herüberkommt. Man kann sich durchaus in ihr wiederfinden und das macht sie wahnsinnig sympathisch.

Nathan, der Hollywood-Star, der einen ganz anderen Traum als das schauspielern hat, und seine beste Freundin wiederfinden will, die seine Welt schon einmal auf den Kopf gestellt hat.

Mit viel Witz, Charme und frechen Wortgefechten schwebt man durch die Seiten, amüsiert sich prächtig über das Gerangel der beiden Protas, taucht in Erinnerungen ab und beobachtet gebannt die Entwicklung der beiden.

Vielen Dank, liebe Katie, für diese kleine Reise.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(107)

249 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 72 Rezensionen

liebe, drogen, brittainy c. cherry, wie das feuer zwischen uns, liebesroman

Wie das Feuer zwischen uns

Brittainy C. Cherry
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 21.07.2017
ISBN 9783736303560
Genre: Liebesromane

Rezension:

Erstmal Danke an NetGalley für dieses Buch.
Ich sitze hier und bin sprachlos. Wie kann man so intensiv lieben und leiden?

Zitat: „Man weiß immer erst, wie gut man es hat, wenn man sieht, wie schlecht es anderen geht.“

Dieses Zitat spricht eigentlich für sich allein und ist so ehrlich, das es zum Nachdenken anregt.

Brittainy hat mit so viel Herzblut einen Roman geschrieben, der uns eiskalt erwischt hat. Wir haben Logan sofort in unser Herz gelassen und sind unsterblich verliebt. Seine Zerrisernheit, zwischen gut und böse, hat uns leiden lassen. Wir haben geweint und gelacht. Man kann es kaum in Worte fassen.

Zitat: „Sie ist ein Monster! Ich bin so froh, dass du sie los bist. Niemand hat es verdient, mit so einer Psychotante auszugehen. Sie ist schrecklich. Hoffentlich tritt sie für den Rest ihres Lebens auf Legosteine.“

Herrlich, witzig und so loyal – das ist Alyssa, die nicht scheut, ihre Meinung zu sagen, aber sich auch als beste Freundin beweist.

Wer schon den ersten Teil aus dieser Reihe gut fand, wird diesen erst recht lieben. Mit einem Gespür von intensiven Gefühlen wurden beide Protas sehr gut dargestellt und auch die Handlung wurde sehr gut aufgebaut.

Ihr Schreibstil ist flüssig und gut. Wir freuen uns jetzt schon auf Teil 3 und sind gespannt, ob sie nochmal eine Schippe drauf hauen kann. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

musikproduzent, freundschaft, vergangenheit, kampfgeist, liebe

(K)ein Millionär für eine Nacht

Birgit Kluger
E-Buch Text
Erschienen bei null, 27.03.2017
ISBN B06XX5P121
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich war so lange nicht in Deutschland unterwegs beim Lesen. Nach Frankfurt hat mich diese Geschichte geschickt …

Schon gleich zu Beginn musste ich grinsen. Eine Veranstaltung zu der Klassik bestellt wurde und Heavy Metal kam. Ein Kuss … Schock … und schon kam das erste Drama.

Julia verliert ihren Job, muss zu ihrem Bruder in die WG ziehen und fängt nach endlos wirkender Flaute bei einem Plattenlabel an. Dort erlebt sie das genaue Gegenteil von dem, was sie bisher als Steuerberaterin gewohnt war.

Zitat: >Bei Verbrennungen half am besten kaltes Wasser. Das wusste ich noch aus dem Erste-Hilfe-Kurs, den ich für meine Führerscheinprüfung besucht hatte. Der war zwar schon etwas länger her, aber manche Sachen änderten sich nicht. Entschlossen füllte ich einen leeren Becher mit kaltem Wasser und schüttete es über seine Brust. Bestimmt würde er sich gleich besser fühlen. „Bist du total bekloppt?“<

Dieses Zitat musste ich unbedingt stibizen, weil es einfach so schön zeigt, wie tapsig Julia ist. Doch genau dieses Verhalten macht sie so sympathisch … menschlich.

Pascal ist ein gutaussehender Produzent bei dem Label und arbeitet vorwiegend nachts, weil er dann seine Ruhe hat. Er trägt ein Geheimnis mit sich, welches er so gut es geht versucht vor ihr zu verstecken. Zwischen beiden entwickelt sich ganz langsam etwas, das durch ein einziges Missverständnis am seidenen Faden hängt.

Ein kleines Sternchen muss ich abziehen, weil es stellenweise etwas langatmig war. Alles in allem aber eine tolle Geschichte. Die Charaktere sind toll dargestellt. Die Nebencharaktere, wie Julias Bruder sind immer wieder zu sehen und werden nicht vergessen. Der Schreibstil ist gut. Und die Message hinter der Geschichte, tief verborgen in den Zeilen, ist so ehrlich.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

liebe, obdachlos, strike, katharina wolf, schule

Strike - oder die Unwahrscheinlichkeit vom Blitz getroffen zu werden und die große Liebe zu finden

Katharina Wolf
Flexibler Einband: 286 Seiten
Erschienen bei Amrun Verlag, 08.08.2016
ISBN 9783958691971
Genre: Liebesromane

Rezension:

Erneut ist ein Buch aus meinem Lieblings-Verlag in meine Hände gefallen. Schon eine Weile schleiche ich um dieses herum. Und könnte mich ja selbst ohrfeigen. Warum???
Weil dieses Buch einfach nur wunderbar ist.

Katharina hat hier ein Buch geschrieben, was alles vereint – Gefühle, Schicksal und die Liebe. Gleichzeitig aber auch ein Thema anspricht, welches einen während des Lesens zum Nachdenken bringt. Mit ihrer unkomplizierten Schreibweise, schafft es die Autorin einen sofort in ihren Bann zu ziehen.

So erleben wir Strike als eine Person die sich in die Leserherzen schleicht und auch dort bleibt. Aber auch Sophie ist wundervoll. So anders als Strike. Aber trotzdem ziehen sie sich an und eine spannende und romantische Lesereise beginnt.

Fazit: Sehr lohnenswert und ein Blick über den Tellerrand der Gesellschaft. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

liebesgeschichten, vermieter, sommer, spanien, urlaub

Lucy in Love: Suche Wohnung <3 Biete Herz

Ava Lennart
Flexibler Einband: 342 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 02.03.2017
ISBN 9781543200485
Genre: Sonstiges

Rezension:

Mit viel Witz und Charme hat Ava hier eine romatische Liebeskomödie geschrieben. Ihre lockere Art zu Schreiben konnte mich sofort fesseln, und Lucy mich begeistern. Ich musste ab und an schmunzeln über die Protagonistin und fühlte mich darin selber ertappt.

Die Charaktere sind authentisch und lebhaft dargestellt, ebenso wie die Umgebung. Man hat das Gefühl, direkt mit Lucy durch die Straßen von Barcelona zu laufen.

Bitte Ava schreibe weiter solche Geschichten. Locker, leicht und eine Prise Erotik. Genau so etwas brauche ich ab und an.
Fazit: Sommerlektüre für den Strand und zum Träumen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

152 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

liebe, kylie scott, dive bar, dirty sexy love, liebesroman

Dirty, Sexy, Love

Kylie Scott , Patricia Woitynek
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 26.05.2017
ISBN 9783736302822
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Schon der erste Teil ihrer Dive-Bar-Reihe hat mich begeistert, nachdem ich Kylie Scotts Rockstar-Reihe verschlungen hatte. Ich wurde auch dieses Mal nicht enttäuscht.

So schön, wenn man einfach nur abschalten will und kurzzeitig in eine andere Welt abtauchen möchte. Ihr Schreibstil ist erfrischend und witzig. Ihre Charaktere charmant und toll ausgearbeitet.

Alex lebt für sich, chattet und lernt den scheinbar absoluten Traummann kennen, in den sie sich auch noch verliebt, aber als er vor ihr steht, endet es nicht wie gewünscht. Mutig stürzt sie sich in das Abenteuer und reißt zu ihrem virtuellen Freund, obwohl so ein Risiko gar nicht in ihrer Natur liegt. Ein liebenswerter Charakter.

Joe, ihr Chatpartner war in einem Punkt nicht ehrlich zu ihr und ist gleichermaßen geschockt wie sie, als sie plötzlich in der Dive-Bar steht. Der humorvolle Bär von einem Mann ist ein Traum auf zwei Beinen.
Sympathische Protas mit Witz und Charme.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

61 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 59 Rezensionen

liebe, texas, erotik, öl, erbe

Texas Heat: Gefährliche Leidenschaft

Gerry Bartlett
E-Buch Text
Erschienen bei Forever, 03.07.2017
ISBN 9783958181762
Genre: Sonstiges

Rezension:

Was passiert, wenn man sein ganzes Leben damit zurecht kam, – irgendwie – dass man keinen Vater hat. Wenn die eigene Mutter sich bedeckt hält bei diesem Thema und du plötzlich zum Anwalt kommen sollst, weil du in einem Testament erwähnt wirst, von einer verstorbenen Person, die du noch nie gesehen hast, und es stellt sich heraus: Der Mann war dein Vater!

Wie muss sich wohl Cass gefühlt haben in diesem Moment? Erschlagen … verarscht … verwirrt … überfordert … wütend. Von allem ein bisschen. Nachvollziehbar, denke ich. Aber was, wenn man bei der Testamentseröffnung gesagt bekommt: Wenn du ein Jahr lang arbeitest in der Firma, bekommst du eine Summe in Millionenhöhe. Ich würde ja rückwärts vom Stuhl fallen, Schnappatmung bekommen und nicht mehr ein noch aus wissen.

Cass ist taff, sie lässt sich so leicht nicht umwerfen – auch nicht von dem gutaussehenden Mason. Obwohl er ihr ja schon zu Beginn gehörig den Kopf verdreht. Da es in ihrer Beziehung kriselt, gerät sie ins Schlingern.

Die Geschichte, die sich um Texas und dem dazugehörigen Ölgeschäft dreht, wird so schön klischeehaft dargestellt, dass ich oft schmunzeln musste.

Der Schreibstil ist toll und bildlich. Beim Lesen sieht man es regelrecht vor sich. Nur die Schreibweise in der dritten Person hat mich gestört und zwischendurch etwas verwirrt, weshalb ich ein Sternchen abziehe. Erzählt wird die Geschichte aus beiden Perspektiven, einmal Mason und dann Cass.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

155 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

erotische liebesgeschichte, lyx verlag, hard-reihe, erotik, hardlove

Hardlove - verliebt

Meredith Wild , Freya Gehrke
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 26.05.2017
ISBN 9783736304253
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Nein, Nein und nochmal Nein. Endlich scheint das Happy End da zu sein, beide sind glücklich und verliebt verheiratet … Aber … Es wäre ja zu schön gewesen. Wieder eine Intrige und wieder müssen beide kämpfen. Puhhh … für mich persönlich etwas zu viel.

An und für sich ist die komplette Hard-Reihe interssant. Man sollte vorher die anderen Teile gelesen haben, weil sie aufeinander aufbauen. Die Idee ist gut umgesetzt, aber immer wieder zwischendrin zu langatmig. Die Schriftstellerin hat defentiv eine blühende Fantasie. Und wer weiß schon, ob ihr nicht doch noch ein 6. Teil einfällt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

165 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

meredith wild, hochzei, liebespaar, erotische literatur, lyx verlag

Hardlimit - vereint

Meredith Wild , Freya Gehrke
Flexibler Einband
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 16.02.2017
ISBN 9783736301306
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Hier bin ich enttäuscht. Ich hoffte auf ein Happy End. Aber Nein, noch mehr Schicksale, Intrigen usw. Beim Lesen hatte ich das Gefühl, die Autorin will es auf Teufel komm raus in die Länge ziehen um weiter auf der Welle dieses „Young Adult“ zu reiten.

Ich musste es ab und an weg legen, weil ich doch immer mal genervt war von Blake und Erica. Schade. Denn an und für sich war bzw ist die Reihe gut. Das auf und ab der Protas ist manchmal sehr nervenaufreibend.

Den Anfang macht Blake, leider erfährt man nach diesem einen kleinen Einblick nichts mehr von ihm, was es aber doch sehr interessant gemacht hätte. Die extrem intensive Liebe der beiden Protas erschlägt einen etwas. Weniger ist oft mehr.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

212 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

vertraue, liebesroman, bestseller, verheiratet, erica

Hardline - verfallen

Meredith Wild , Freya Gehrke
Flexibler Einband
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 11.11.2016
ISBN 9783736301283
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

War für mich der beste Teil. Erica und Blake haben sich wunderbar weiter entwickelt. Egal welche Steine ihnen im Weg liegen, sie kämpfen und verlieren sich füreinander. Man fiebert auf das große Finale hin.

Auch hier ist der Schreibstil gut. Man könnte vermuten, das ihrer Liebe nichts mehr im Weg steht, wäre da nicht Blakes Vergangenheit. Auch dieses Mal werden die beiden auf eine harte Probe gestellt. Vieles ergibt erst jetzt richtig Sinn.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(116)

329 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

meredith wild, erotik, hardpressed, liebe, sex

Hardpressed - verloren

Meredith Wild , Freya Gehrke
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 04.08.2016
ISBN 9783736301269
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Hier steigert sich die Geschichte. Endlich startet Erica mit ihrem Unternehmen durch. Beide gestehen sich ihre Gefühle und sind unzertrennlich. Eine rasante Achterbahn der Gefühle beginnt.

Schreibstil ist wie im ersten Teil gut und sehr flüssig. Protas sind gut dargestellt und behalten ihre Charakterzüge bei.

Blake ist eine Schnitte für sich, aber auch ein Machtmensch und will, das Erica sich ihm unterwirft, wogegen sie quer schießt. Trotz seines Verhaltens schafft er es, das Erica ihm vertraut und die Mauern um sich herum langsam fallen lässt.

Die Nebencharaktere bringen noch ein bisschen mehr Schwung in die Geschichte. Spannende Wendungen durch Ericas Vergangenheit, die das junge Glück auf die Probe stellen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(347)

742 Bibliotheken, 18 Leser, 2 Gruppen, 157 Rezensionen

meredith wild, erotik, hardwired, verführt, liebe

Hardwired - verführt

Meredith Wild , Freya Gehrke
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 01.05.2016
ISBN 9783736301245
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Im Ganzen betrachtet, ist es ein gelungener Auftakt. Der Schreibstil ist flüssig und sofort kommt man mit Erica und Blake gut in die Geschichte. Obwohl es diese Themen jetzt schon öfters gab, wurde es recht gut umgesetzt.

Blake, der schon fast ein Klischee darstellt zu Beginn, aber sich dann doch als interessant entpuppt. Erica die taffe, aber doch verletzliche … Sie hat gerade ihr Studium abgeschlossen und ein StartUp Unternehmen gegründet für das sie Investoren benötigt.

Der Anfang des Buches und das Ende sind spannend, gut nachvollziehbar und schön ausgearbeitet. Immer neue Geheimnisse und Dramen um die Protas steigern das Lesevergnügen. Im Mittelteil wurde es etwas langatmig. Die erotischen Elemente sind toll ausgeschmückt, jedoch wurden es mir irgendwann zu viele aneinander gereihte Szenen. Ein bisschen weniger davon und es hätte die verdienten 5 Sterne.
Man bekommt im ersten Teil defentiv Lust auf mehr.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

15 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

beziehung, western, work & travel, work&travel, nashville

Liebe besiegt alles

Nicola J. West
E-Buch Text: 309 Seiten
Erschienen bei Blitzeis Verlag, 19.07.2017
ISBN B0743KRYX2
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zitat: „»Wir reden von meinem Leben, Myles! In meinem Leben war immer alles kompliziert. Alles, was für andere leicht erscheint, ist für mich eine meterhohe Hürde. Niemand gibt mir ein Hilfsmittel, um sie zu überwinden. Und wann immer ich eines zusammengebastelt habe, zerstört es irgendwer wieder.«“

Diese Stelle musste ich einfach stibizen, denn ich kann Henny – eigentlich Henriette – so gut verstehen. Leicht hatte sie es bisher in ihrem Leben nicht. In Nashville will sie eine Art Neuanfang, sich auf sich selbst verlassen können und von den alten Fesseln befreien.

Myles, der charmante und witzige Musiker, Songwriter und Vater lässt bei Henny die „Schmetterlinge betrunken Lambada tanzen“. Er zeigt ihr eine Welt, die ganz anders ist als jene, die sie bisher kannte. Doch so einfach funktioniert es nicht, wie sich beide das wünschen.

Nicola steigert sich immer wieder in ihren Geschichten und dieses Mal erzählt sie aus der Ich-Perspektive, das es gleich nochmal viel schöner macht. Man fühlt sich den Protagonisten viel näher. Allem voran ist sie Nashville treu geblieben und macht die Stadt im Leserherz lebendig. Man trifft alte Bekannte in diesem Buch wieder.

Myles und Henny begeistern mit ihrem ganzen Erscheinungsbild. Das Herz auf der Zunge, die Lyrics im Blut.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

rose bloom, badboy, sex, unfall, amm

Rage - Fight for Desire

Rose Bloom
Flexibler Einband: 270 Seiten
Erschienen bei Independently published, 09.06.2017
ISBN 9781521444443
Genre: Liebesromane

Rezension:

Cliffhanger … das gemeinste was man tun kann … und trotzdem lieben wir sie. Rose Blooms Roman hatte ich schon im Auge und durch eine Challenge habe ich es mir nun geschnappt. Nägel mit Köpfen. Und jetzt sitze ich da … kurz vorm Herzinfarkt.

Shawn, besser bekannt als Rage, trägt so viel Wut in sich … auf sich selbst … auf die Vergangenheit … auf die ganze Welt. Ein MMA-Kämpfer, der in seiner Dunkelheit gefangen ist und nur dann eine Art Glücksgefühl erlebt, wenn er im Käfig steht und seinen Gegner niederstreckt.

Lauren, die Physiotherapeutin, die ihr ganz eigenes Ziel verfolgt, als sie bei ihm einen Job bekommt, lässt sich von vornherein nichts von Shawn gefallen. Es fliegen die Fetzen zwischen den beiden, aber irgendwie verbindet es die zwei auch miteinander, was sich weder der eine noch der andere richtig erklären kann.

Mit ihrem flüssigem Schreibstil hält Rose einen in ihrer Geschichte fest. Die Protagonisten sind so authentisch und gefühlvoll, man kann sie nur lieben. Mit ihren Ecken und Kanten sorgen sie für Zündstoff. Die taffe Lauren weiß genau, wie sie mit Rage umgehen muss. Und er ist trotz seines Verhaltens ein liebenswerter Mistkerl. Auch die erotischen Szenen sind an den richtigen Stellen eingesetzt, schön dargestellt und lassen der Fantasie genügend Raum.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

mma, love beats faster, fight, vergangenheit, club

Love beats faster: Spin-off der Love hits harder-Reihe

Josie Charles
E-Buch Text: 477 Seiten
Erschienen bei null, 13.07.2017
ISBN B073T3K3TL
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zitat: „Mit beiden Händen zeigt er auf seine Brust. »Toca mis pechos.« Oh Mann, ich liebe es, wenn er Spanisch spricht. Aber ich verstehe leider kein Wort. »Bitte?« »Mis pechos. Meine tetas. Versuch an meine Titten zu fassen.«“

Es ist immer wieder ein Vergnügen, die Geschichten von Josie zu lesen und irgendwie bekomme ich jedes Mal auf ein Neues Lust, diese Sprache zu lernen, wenn man das so liest. Noch dazu war das der erste Moment, an dem ich herzhaft lachen musste. Mit Hand und Fuß wird kommuniziert. Ein Genuss.

Alex … ein fremder Name, der zu Beginn gar nichts bei mir ausgelöst hat, wodurch ich mit Neugier an die Story heran bin. Und dann, immer mehr, entpuppte er sich als ein bekanntes Gesicht. Viele Jahre liegen dazwischen, er ist reifer, erwachsener geworden … oder vielleicht auch nicht ganz so erwachsen. Er giert nach Rache … nur ob er sie bekommt?

Luciana … Frau eines Mafiabosses, das verwöhnte Püppchen und zutiefst gelangweilt von allem. Doch der Schein trügt, sie ist die perfekte Schauspielerin, nur warum? Was verbirgt sie hinter dieser Fassade?

Zwei tolle Charaktere, mit Ecken und Kanten, viel Temperament im Blut und einer Gemeinsamkeit, die sie verbindet. Mit Witz und Charme seitens von Alex hat Josie einen tollen Start hingelegt. Mit ihrem lockeren Schreibstil möchte man nicht aufhören zu Lesen und ist schon nach den ersten Kapiteln gefangen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

liebe, paranoia, simulation, liebesroman, schule

Kein Leben ohne dich

Marnie Schaefers
E-Buch Text
Erschienen bei Amazon Publishing, 18.04.2017
ISBN 9781477824924
Genre: Sonstiges

Rezension:

Durch eine Challage auf Facebook ist mir erst wieder ins Gedächtnis gerufen wurden, dass es ja schon den 2. Teil von Marnie Schaefers Buch gibt.

Schuldbewusst habe ich mich sofort daran gesetzt und Raum und Zeit vergessen. Erst als der Wecker früh klingelte dachte ich: Damn … Mit extra Kaffee und Energy verging der Tag und ich konnte so die letzen Zeilen lesen.

Es war mir eine Freude diese Geschichte zu lesen. Man taucht sofort wieder ab und trifft auch Charakter aus Teil 1 wieder.
Auch hier war der Schreibstil flüssig und gut. Die Protagonisten wurden sehr gut dargestellt und auch die Handlung ist gut. Es wird nie langweilig. Eine rundum gelungene Liebesgeschichte mit Fantasy-Elementen.

  (0)
Tags:  
 
109 Ergebnisse