Aqua__

Aqua__s Bibliothek

164 Bücher, 17 Rezensionen

Zu Aqua__s Profil
Filtern nach
164 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

80 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 62 Rezensionen

hummerfang, hummer, insel, familiengeschichte, fischerei

Die Hummerkönige

Alexi Zentner , Werner Löcher-Lawrence
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei btb, 09.05.2017
ISBN 9783442715442
Genre: Romane

Rezension:

In die Hummerkönige von Alexi Zentner geht es um die Familie Kings, die seit schon fast 300 Jahren auf der Insel Lososewood Island lebt. Die Insel befindet sich im atlantischen Ozean zwischen Kanada und den USA.
Als erstes erfährt man, dass der erste Kings, der nach Loosewood Island kam, der Maler Brumfitt Kings war. Mit ihm hat alles begonnen, auch der Fluch.
Den Erzählungen nach, konnte er auf den Rücken der Hummern zu der Insel gelangen, wodurch der Hummerfang nun natürlich das Familiengeschäft bestimmen sollte.
Nun ist es an der Zeit, dass das Geschäft bald an die nächste Generation übergeben werden soll. Hierfür stellt sich Cordelia Kings zur verfügung, die das Meer und den Hummerfang liebt. Man erfährt auch, dass der Hummerfang etwas nachgelassen hat bzw. nun nicht mehr nur Hummerfang von den Arbeitern auf den Schiffen betrieben wird.
Aber ich möchte auch nicht zu viel von dem Inhalt verraten.
Erzählt wird der Roman aus der Sicht von Cordelia, was mir sehr gut gefallen hat. Ich würde den Roman weiter empfehlen, denn er ist spannend, authentisch und schön geschrieben.
       

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

13 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

Und du wirst den verborgenen Schatz in dir finden

Laurent Gounelle , Alexandra Baisch , Felix Mayer
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei O.W. Barth , 02.10.2017
ISBN 9783426292785
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(942)

1.564 Bibliotheken, 28 Leser, 1 Gruppe, 392 Rezensionen

erin watt, paper princess, liebe, erotik, new adult

Paper Princess

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2017
ISBN 9783492060714
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

79 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 70 Rezensionen

literatur, rezepte, bücher, kochen, yummy books

Yummy Books!

Cara Nicoletti , Tanja Handels , Susanne Kammerer
Fester Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 13.06.2017
ISBN 9783518467763
Genre: Sachbücher

Rezension:

Yummy Books von Cara Nicoletti ist wirklich ein tolles Buch. Sie hat sich mal ganz ander mit Literatur und Kochen auseinandergesetzt. Daran lässt sie uns durch ihr Buch teilhaben. Ich für meinen Teil muss gestehen, dass ich mir nie groß Gedanken darüber gemacht habe, was in Romanen, Erzählungen oder Märchen gegessen wird. Doch auch das ist ein interessanter Teil.
Ein paar Gerichte habe ich ausprobiert, aber nur über eines möchte ich genauer erzählen. Ich liebe Schokolade, schon seitdem ich ein Kind bin. Deshalb stand auf jeden Fall der Schokopudding aus "Die Kinder aus dem Güterwagen" auf meiner Kochliste. Die Geschichte selber kenne ich noch nicht, aber das werde ich noch nahhohlen :) ! Ich kannte bist dato nur den Schokopudding aus der Tüte, sowie die meisten Menschen denke ich. Man denkt vll auch, dass es ja viel einfacher ist, aber ein kleines bisschen mehr Aufwand lohnt sich wirklich. Meiner Mutter wollte eigentlich nur die halbe Schüssel essen und den Rest für später aufheben. Doch nach kurzer Zeit war die Schüssel leer :D Ich glaube das sagt so ziemlich alles.
Zu jedem Gericht erzählt Cara etwas persönliches bzw. etwas über den Hintergrund, warum sie gerade dieses Rezept gewählt hat. Wirklich gut gemacht und gut geschrieben.
Einziger Kritikpunkt ist, dass es keine Bilder von den fertigen Rezepten gibt. Das heißt ja aber nicht, dass man es nicht trotzdem nachkochen kann und das es lecker schmeckt!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(213)

449 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 177 Rezensionen

fantasy, cora carmack, stormheart, sturm, liebe

Stormheart - Die Rebellin

Cora Carmack , Birgit Salzmann , Alexandra Rak , Carolin Liepins
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 22.05.2017
ISBN 9783789104053
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In dem Buch "Stormheart die Rebellin" von Cora Carmack geht es um die junge Aurora, welche kurz davor steht ihren Anspruch auf den Thron wahrzunehmen. Zuvor soll sie jedoch den Prinzen Cassius aus dem Reich Lock heiraten. Denn nur er kann ihr helfen, ihr Königreich vor den Stürmen zu schützen. So wurde es ihr zumindestens von klein auf von ihrer Mutter Aphra und allen im Palast bei gebracht, doch schnell eröffnet sich eine Möglichkeit, die ihr hilft ein anderes Schicksal zu wählen. Und diese Möglichkeit lässt sich Aurora nicht entgehen.
Ich habe das Buch innerhalb von 2 Tagen durchgelesen, was dafür spricht, dass es spannend und locker zu lesen ist. Ich wollte nicht mehr aufhören, bis ich es durch hatte.
Besonders gut gefällt mir, dass die Perspektive immer mal wieder wechselt, wobei sie insgesamt zwischen 5 Personen rotiert. Das ganze verwirrt einen nicht, sondert gibt den Blick auf das Geschehen in einem umfangreicherem Ausmaß. Das finde ich erfrischend, denn man hat mehr Informationen und so ein komplexeres Bild.
Mir hat der 1. Teil sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf die noch folgenden Teile.
       

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

82 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 64 Rezensionen

drogen, thriller, london, drohnen, brexit

Die Lieferantin

Zoë Beck , Thomas Wörtche
Flexibler Einband: 324 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 10.07.2017
ISBN 9783518467756
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

In "Die Lieferantin" von Zoe Beck geht es um den Drogenmarkt der Zukunft. Ellie Johnson ist die neue Lieferantin im Drogenmarkt, doch keiner weiß wer sie ist. Eine Bedrohung für die Drogenbosse in London, die beseitigt werden muss.
Der Thriller ist spielt im Jahr 2018, in dem der Drexit in Großbritannien die Menschen in zwei Lager spaltet. Das eine Lager ist dafür die drogen zu legalisieren, dass andere nicht.
Jedes Kapitel wird aus einer anderen Perspektive erzählt. Am Anfang ist einem noch nicht klar, wie alles zusammenhängt, aber mit der Zeit kommt raus, wie alle Figuren irgendwie miteinander zusammenhängen.
Der schreibstil ist gut. Es wird nicht zuviel drumherum erzählt und man kann der Story gut folgen.
Ein großes Plus ist auch das schöne Buchcover. Die Farben und das Motiv ist super und spricht einen an. Wem das in einer Buchhandlung nicht auffällt, dann weiß ich auch nicht! :)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

47 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 43 Rezensionen

liebe, kurzgeschichten, valeriaparella, erzählungen, liebewirdüberschätzt

Liebe wird überschätzt

Valeria Parrella , Annette Kopetzki
Fester Einband
Erschienen bei Hanser, Carl, 24.07.2017
ISBN 9783446256507
Genre: Romane

Rezension:

Valeria Parella hat mit "Liebe wird überschätzt" etwas ganz eigenes geschaffen. In acht kurzen Erzählungen beschreibt sie, wie die Liebe ihren weg findet. Dieser Weg ist gewiss nicht immer derselbe. Liebe ist nicht immer gleich, aber es ist immer Liebe.
Valeria Parella hat einen gut zu lesenden Schreibstil. Sie beschreibt Szenen detailliert, sodass man sie sich vor seinem bildlichen Auge vorstellen kann.
Mir haben die kurzen Erzählungen gut gefallen. Man ist sich mehr bewusst, wie Liebe in unserem Alltag ist, denn es sind alltäglichen Situationen, die die Protagonisten durchleben. Eine Frau verliert ihren Liebhaber, eine andere beginnt erst zu lieben. Manchmal muss man eine Liebe aufgeben, um eine noch größere zu erleben. Liebe kann auch Verzicht bedeuten, doch insgesamt ist sie der größte Gewinn, den ein Mensch erfahren darf.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

59 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 39 Rezensionen

tschechien, raumfahrt, weltall, weltraum, all

Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt

Jaroslav Kalfar , Barbara Heller
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Tropen, 05.08.2017
ISBN 9783608503777
Genre: Romane

Rezension:

Auf ins All - So lautete für mich das Stichwort zu Jaroslav Klafars Roman "Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt". Bisher habe ich mich nie großartig mit der Raumfahrt beschäftigt, noch wirklich an sie gedacht. Ich weiß, dass der Hund Laika das erste Lebewesen im All war, nun macht sich im Jahr 2018 der Tscheche Jakub Prochaska als erster Raumfahrer seiner Nation auf den Weg.
Es hat sich nämlich eine Wolke im Weltall gebildet, die genauer untersucht werden soll. Nach einigen Wochen im All glaubt Jasolav ein spinnenähnliches Wesen in seinem Raumschiff zu sehen, dass er Hanus tauft. Nachdem sich auch noch seine Frau von ihm getrennt hat, bleibt ihm im All nur noch Hanus mit dem er philosophische Gespräche über Gott und die Welt führt.
Irgendwie absurd, aber irgendwie auch gut. Es ist ein Anstoß zu Philosophie, ein Anstoß von elementaren Fragen, die sich die Menschheit schon lange stellt und die sich auch jeder selbst stellen kann.
       

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(111)

198 Bibliotheken, 15 Leser, 0 Gruppen, 98 Rezensionen

fantasy, palast, horror, französische revolution, jugendbuch

Palast der Finsternis

Stefan Bachmann , Stefanie Schäfer
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 23.08.2017
ISBN 9783257300550
Genre: Romane

Rezension:

Bei Palast der Finsternis handelt es sich um einen Fantasythriller. Hatte ich bihser noch nicht gelesen, aber durchaus ein interessantes Genre.
Anouk ein junges Mädchen aus den USA wird zusammen mit vier anderen Jugendlichen dazu ausgewählt nach Frankreich zu reisen um an einer besonderen archäologischen Expedition teilzunehmen. Ein Palast oder vielmerh was sich dort drunter verbirgt, soll untersucht werden. Jedoch stellt sich ziemlich schnell heraus, dass alles ganz anders ist als gedacht. Anouk muss sich fragen wem sie trauen kann, ebenso wie ihre Mitstreiter.
Die Story wird aus zwei Sichtweisen in unterschiedlichen Zeitzonen erzählt, wodurch man auch erfährt, wie der unterirdische Palast entstanden ist. Die zweite Perspektive ist ebenfalls aus der Sicht eines Mädchens und zwar von Aurelie. Doch an dieser Stelle will ich nichts weiter verraten.
Insgesamt ist das Buch sehr gut geschrieben, weswegen ich es auch schon in wenigen Tagen durch hatte. Leider war mir selber am Ende die Personenkonstellaion nicht ganz klar, was mich etwas verwirrt hat, aber vermutlich muss ich es einfach nochmal lesen und ganz klar durchzusteigen.
Ich würde dieses Buch Leuten empfehlen, die ganz klar auf Phantasie und Thriller stehen, ganz ohne irgendwelche Lovestorys!
       

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(78)

204 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 48 Rezensionen

usa, mutter, familie, geister, amerika

Geister

Nathan Hill , Werner Löcher-Lawrence , Katrin Behringer
Fester Einband: 864 Seiten
Erschienen bei Piper, 04.10.2016
ISBN 9783492057370
Genre: Romane

Rezension:

Und plötzlich war sie nicht mehr da. Als kleiner Junge wurde Samuel von seiner Mutter verlassen und fortan von seinem Vater großgezogen. Mittlerweile erwachsen arbeitet er als Professor an einer Uni, wo er sich nach der Arbeit in seinem Büro in die Welt von Elfscape, einem fiktiven Rollenspiel, flüchtet. Mit seinem Leben ist er nicht besonders zufrieden, hatte er doch größere Pläne für dieses. Eines Tages bekommt Samuel einen Anruf einer Kanzlei aus Chicago.
Seine Mutter hat den republikanischen Präsidentschaftskandidaten angegriffen und braucht nun seine Hilfe.
Das erste Mal, wenn man das Buch sieht kann man schon einen Schock bekommen, da es nicht gerade kurz ist mit 857 Seiten. Jedoch sollte man sich davon nicht abschrecken lassen. Der Einstieg ist durch den ausführlichen Schreibstil von Nathan Hill locker zu lesen. Am Anfang des Romans bekommt der Leser zunächst nur einen genaueren Einblick in das Leben von Samuel. Bei einem öffentlichen Auftritt greift seine Mutter Faye den republikanischen Präsidentschaftskandidaten an, was aus der Sicht von Reportern erzählt wird.
Beide führen ein Leben unabhängig voneinander - bis zu diesem einem Tag. Der Titel „Geister“ lässt einen vielleicht zunächst eine Horrorstory vermuten, aber es geht um die Geister aus der Vergangenheit, die einen wieder einholen können. Im Ganzen lässt sich der Roman eher der Kategorie Familiendrama/Gesellschaftsdrama zuordnen. Man hat beim Lesen das Gefühl, dass nichts ausgelassen wird. Es ist der Debütroman des 38-jährigen Nathan Hill, an dem er gute zehn Jahre geschrieben hat.

 

Ein Teil des Buches behandelt die Gesellschaft der USA ab den Chicagoer Protesten von 1968. Unter anderem wurde damals gegen den Vietnamkrieg demonstriert. Andere Teile erzählen von einer Auswandergeschichte in Norwegen oder beleuchten das Leben einer englischen Studentin, die fast nur in Social-Media-Gruppen ihr Leben lebt. Außerdem erinnert der angegriffene Präsidentschaftskandidat an Donald Trump. Das soll zwar nur ein Zufall sein laut Nathan Hill, aber so ein Zufall ist schon ziemlich unglaublich. Jetzt fragt man sich vielleicht, wie das alles miteinander zusammenhängt, aber das findet ihr am besten selber heraus.

 

Alles in allem ist es ein Buch, für das ein etwas längerer Atem benötigt wird, aber wer auf Familiendramen steht, die auch das geschichtliche Geschehen mit einbeziehen und verdeutlichen, welches Ausmaß Entscheidungen haben können, kommt hier ganz auf seine Kosten.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.316)

1.921 Bibliotheken, 30 Leser, 7 Gruppen, 126 Rezensionen

freundschaft, roadtrip, abenteuer, tschick, jugend

Tschick

Wolfgang Herrndorf , , ,
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.03.2012
ISBN 9783499256356
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Krabat.


Fester Einband
Erschienen bei Arena Verlag, 01.01.1973
ISBN B0099BBYHE
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

115 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

england, jane austen, liebesroman, fanny price, belletristik

Jane Austen - Die großen Romane

Jane Austen , , ,
Fester Einband: 2.608 Seiten
Erschienen bei Anaconda Verlag, 31.08.2011
ISBN 9783866477070
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Salt & Silver Mexiko. Tacos, Tequila, Tattoos

Johannes Riffelmacher , Thomas Kosikowski , Thomas Kosikowski , Jana Federov
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Neuer Umschau Buchverlag, 28.07.2016
ISBN 9783865288172
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(221)

472 Bibliotheken, 15 Leser, 2 Gruppen, 59 Rezensionen

liebe, london, trennung, delia, adam

Es muss wohl an dir liegen

Mhairi McFarlane , Katharina Volk , Heike Holtsch
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.02.2016
ISBN 9783426517956
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

65 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

afrika, kolonialismus, somalia, kolonialgeschichte, reise

Black Mamba Boy

Nadifa Mohamed ,
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei C.H.Beck, 21.01.2015
ISBN 9783406675966
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

england, musik, sprachwissenschaft, wien, linguistik

Zuerst der Tee

Gabor Fonyad
Fester Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Verlag Wortreich, 07.09.2015
ISBN 9783950399172
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(424)

699 Bibliotheken, 16 Leser, 2 Gruppen, 45 Rezensionen

liebe, john green, freundschaft, roadtrip, suche

Margos Spuren

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2011
ISBN 9783423624992
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(450)

860 Bibliotheken, 11 Leser, 4 Gruppen, 104 Rezensionen

entführung, raum, gefangenschaft, vergewaltigung, emma donoghue

Raum

Emma Donoghue , Armin Gontermann
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 12.11.2012
ISBN 9783492301299
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(138)

269 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 31 Rezensionen

wunder, freundschaft, familie, mut, behinderung

Wunder

R.J. Palacio , André Mumot
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.01.2015
ISBN 9783423625890
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.225)

3.551 Bibliotheken, 45 Leser, 7 Gruppen, 192 Rezensionen

dystopie, liebe, die bestimmung, jugendbuch, veronica roth

Die Bestimmung

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.09.2014
ISBN 9783570309360
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(136)

255 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 19 Rezensionen

thriller, mord, jugendbuch, spannung, krimi

Nixenjagd

Susanne Mischke
Flexibler Einband: 194 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.06.2007
ISBN 9783401060880
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(327)

624 Bibliotheken, 6 Leser, 3 Gruppen, 14 Rezensionen

klassiker, schule, hermann hesse, jugend, suizid

Unterm Rad

Hermann Hesse
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 31.05.1972
ISBN 9783518365526
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(942)

1.650 Bibliotheken, 7 Leser, 5 Gruppen, 57 Rezensionen

klassiker, rache, drama, dürrenmatt, gesellschaft

Der Besuch der alten Dame

Friedrich Dürrenmatt
Flexibler Einband: 152 Seiten
Erschienen bei Diogenes Verlag, 01.08.2003
ISBN 3257230451
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

229 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

aprilynne pike, der kuss der göttin, göttin, götter, tavia

Der Kuss der Göttin

Aprilynne Pike , Karen Gerwig
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei cbj, 13.07.2015
ISBN 9783570402825
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
164 Ergebnisse