Arjella95s Bibliothek

1 Buch, 1 Rezension

Zu Arjella95s Profil
Filtern nach
1 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

42 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

liebe, the romantics, roman, leah kohen, scheidung

The Romantics, oder wie Gael das mit der Liebe lernte

Leah Konen , Frauke Lengermann
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei LYX, 25.08.2017
ISBN 9783736304956
Genre: Romane

Rezension:


Im  Großen und Ganzen kann ich sagen, dass ich das Buch super schön geschrieben fand und es mich auch das ein oder andere Mal wirklich auch zum Nachdenken angeregt hat. 


Das Cover fand ich wunderschön und ich fand die Idee niedlich, dass am Anfang des Buches das Herz in einzelne  Puzzle Teile zerstückelt war, was auf das gebrochene Herz von Gael bezogen war. Und man am Ende des Buches das gleiche Herz nochmal wieder gefunden hat, und das Puzzle nun zusammengesetzt wurde, und das Herz quasi wieder repariert wurde. Das  Buch hat durch die hellen Farben einen super einladenden Eindruck gemacht und man hat es gerne in die Hand genommen und weiter gelesen.


Das Buch war sehr einfach und flüssig geschrieben. Man konnte wirklich schnell lesen, was auch durch die kurzen Kapitel begünstigt wurde. Mir war das schon fast manchmal ein bisschen zu schnell und die Kapitel hätten meiner Meinung schon fast ein bisschen länger sein können. Das Buch wurde eher für Mädchen im Teenager Alter geschrieben, aber ich fand es trotzdem schön zu lesen. Ich hab eine 15 jährige Cousine und werde es ihr auf jeden Fall zum Geburtstag schenken. 


Ich habe oft wirklich richtig mitgelitten mit Gael und hab viel über Beziehungen und Liebe nachgedacht. Auch darüber, was wirklich in Kindern vorgeht, wenn ihre Eltern sich trennen. Ich habe diese Erfahrung nie  selber gemacht, aber ich habe richtig mitgeführt mit Gael und hatte tatsächlich Tränen in den Augen. 
Die Figuren kamen sehr authentisch rüber und sehr realitätsnah.
Ich fand die Idee auch sehr süß, dass das Buch aus der Sicht der Liebe geschrieben wurde, so hab ich das in dieser Form auch noch nie gelesen. Ich fand die neckischen Anmerkungen der Liebe sehr zum schmunzeln und habe mir vorgestellt, ob die "Liebe" Auch über mich wacht und was sie so für mich für richtig hält.


Zusammengefasst kann ich sagen, dass das Buch sehr gelungen ist, und es mir schon fast zu kurz war. Allerdings ist es nicht ganz für meine Altersklasse geschrieben und ich würde das Buch eher für 14 bis 18 jährige Mädels empfehlen. Aber diesen Mädels empfehle ich es dann von ganzem Herzen. 

  (0)
Tags:  
 
1 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks