Artemis77

Artemis77s Bibliothek

30 Bücher, 7 Rezensionen

Zu Artemis77s Profil
Filtern nach
30 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Verborgene Schätze, versunkene Welten

Silke Vry , Martin Haake
Fester Einband
Erschienen bei Gerstenberg Verlag, 01.07.2017
ISBN 9783836959940
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Wissen sie was Jacob Roggeveen entdeckt hat? Oder was der Grund für die Entdeckung der Höhlenmalerei von Altamira war?
Nicht? - Macht nichts.
Dieser wunderbare Band für geschichtsinteressiert Menschen ab 12 hat tolle Kurzporträts 24 bekannten und weniger bekannten Archäologen, die auch Erwachsene bestens unterhalten.
Tolles Weihnachtsgeschenk

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

42 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

magie, urban fantasy, silberknochen, lichtkämpfer, antarctica

Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem (Urban Fantasy)

Andreas Suchanek
E-Buch Text
Erschienen bei Greenlight Press, 23.08.2017
ISBN 9783958342705
Genre: Fantasy

Rezension:

Mit dem 10. Band nähern wir uns so langsam aber sicher dem Ende des 1. Zyklus. Max kämpft darum, sich als Verräter bei den Schattenkriegern zu etablieren. Währenddessen sind Jen, Alex und Chloe in der Traumwelt unterwegs um den 3. Splitter vor der Schattenfrau zu kriegen, ob es ihnen gelingt. Und da war doch noch etwas. Genau, werden Sie das Rätsel um den Zwillingsfluch lösen?

Wieder ein sehr spannender Teil mit einigen überraschenden Wendungen. Ich bin gespannt, wie das ganze enden wird. Freue mich auf jeden Fall auf den nächsten Monat.

Und kann die Reihe nur jedem, der Fantasy mit Überraschungen und tollen Twists mag ans Herz legen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

44 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

märchenadaption, fairytalefantasy;, rosenundknochen, rosen&knochen, drachenmondverlag

Rosen & Knochen

Christian Handel
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 06.09.2017
ISBN 9783959915120
Genre: Fantasy

Rezension:

INHALT

Unter den Decknamen Schneeweisschen und Rosenrot ziehen die Dämonenjägerinnen Muireann und Rose durch die Lande. Sie jagen Dämonen, bekämpfen Trolle, befreien Jungfrauen aus den Klauen von Wassermännern und so nehmen sie den Auftrag eines kleinen Dorfes an. Diese werden vom spukenden Geist einer Hexe heimgesucht. Was als einfacher Auftrag beginnt, entwickelt sich zu einem alptraumhaften Abenteuer, das die beiden an ihre Grenzen bringt. Werden sie ihren Auftrag erledigen können? Und welche Geheimnisse werden aufgedeckt?

MEINE MEINUNG

Was soll ich sagen, wenn ich fast verpasse, am richtigen Ort auszusteigen, und das als bekennende Zugfahrerin, dann  hat der Autor alles richtig gemacht.

Die Geschichte hat mich vom ersten Satz an gefesselt. Ohne grosse Vorgeschichte wird man mitten ins Geschehen geworfen, was ich persönlich sehr mag. Wir begleiten die beiden Protagonistinnen auf ihrem Weg zum Hexenhaus und ins Hexenhaus hinein. Gekonnt spielt der Autor mit der Sprache und sein Stil ist sehr bildhaft und wortgewandt. So kann man sich die Welt sehr gut vorstellen und er hat mir mit seinen Twists und Überraschungen mehr als ein Mal eine Gänsehaut beschert. Obwohl sich die gesamte Geschichte nur im Hexenhaus und seiner Umgebung abspielt, wird es nie langweilig. Gekonnt setzt der Autor Rückblenden und „Erklärungen“ ein, die einem Hexenwald und auch die beiden Protagonistinnen näher bringen. Gerade vom Zweiten hätte ich mir noch ein bisschen mehr gewünscht. Da ich aber mal ganz schwer hoffe, dass es noch weitere Geschichten geben wird, hoffe ich, dass da dann noch so einiges geklärt wird.

Wer Märchenadaptionen mag, und sich gerne überraschen lässt, wird hier nicht enttäuscht. Die Geschichte macht Lust auf mehr und ich freue mich schon auf die nächste Geschichte aus dem Hexenwald.

Erster Satz: Geisterkinder führten uns zum Haus der Hexe.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

54 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

liebe, mma, rose bloom, rage, freundschaft

Rage - Fight for Love

Rose Bloom
E-Buch Text: 197 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 10.07.2017
ISBN B073VXF3ZN
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

45 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

rose bloom, badboy, sex, unfall, amm

Rage - Fight for Desire

Rose Bloom
Flexibler Einband: 270 Seiten
Erschienen bei Independently published, 09.06.2017
ISBN 9781521444443
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

44 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

zirkus, 2017, der mitreiser und die überfliegeri, magie, depression

Der Mitreiser und die Überfliegerin

Mira Valentin
E-Buch Text: 316 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 25.08.2017
ISBN B072QSY7PW
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Oh mein Gott wo fange ich nur an und wo höre ich auf. Das Buch hat mich echt einfach umgehauen. Und ist definitiv ein Herzensbuch für mich. Wieso versuch ich euch jetzt mal kurz und knapp zu erklären. Hoffe ich halt mich dran.

Die Autorin hat hier eine Geschichte geschrieben die einfach einmalig ist. Sie hat es geschafft, mich von der ersten Seite an mit zu nehmen in das Leben von Milan. Das Buch berührt, lässte einem weinen, man kann lachen und lässt einem auch nach dem Ende nicht los. Noch heute stellen sich mir die Haare, wenn ich an Vertreter denke. Wieso erfahrt ihr, wenn ihr das Buch lest, es wäre zu viel Spoiler.

Die Personen in dieser Geschichte sind autentisch und echt. Ich konnte mich wirklich mit jeder einzelnen identifizieren und hab ihr die Worte, die sie gesagt habe geglaubt. Milan mit seinem Gespenst, Julie die von ihrer Theorie überzeugt ist und sicher, dass es so ist. Auch die Zirkusleute sind einzigartig und jeder liebenswert.

Das Buch ist magisch, voller Weisheiten, spannend, berührend, nachdenklich, lustig und wirklich jeder kann neben einer tollen Geschichte, die einem nahe geht, für sich und sein Leben etwas mitnehmen, davon bin ich überzeugt.

Deshalb möchte ich das Herz wirklich jedem ans Herz legen. Egal, ob ihr Fantasy, wahre Geschichte, Liebesgeschichten, Krimis oder Romane mögt.

Volle Sterne+, weil dieses Buch wohl mein grösstes Highlight dieses Jahr war und wohl auch bleiben wird.

Lieblingsstellen aus dem Buch:                         

„Das stimmt nicht“, sagt seine Mutter. „Weglaufen kannst du nur vor Dingen, die hinter dir her sind. Aber das was in dir drin ist, holt dich immer wieder ein“ (Ebook Seite 35)

„Es ernährt sich von allem, was mich kaputt macht. Jos Tod hat ihm Leben eingehaucht. Und seither braucht es Tod in kleinen Raten. Ich habe es unter Kontrolle, wenn ich es auf Diät halte.“ (Ebook S. 53)

„Er war schwarz wie die Nacht und so bitter wie das Leben selbst.“ (Ebook S. 54)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

hannes jaenicke, alltägliches, biografisch, eigene erfahrungen, uniformierung

Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche

Hannes Jaenicke
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Gütersloher Verlagshaus, 15.05.2017
ISBN 9783579086682
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Buch liest sich flüssig. Jaenicke redet darüber, was in seinen Augen in Deutschland (was aber auch hier in der Schweiz oder auch wo anders genau so ist) schief läuft. Wieso haben wir keine Helden/Vorbilder mehr? Sind die Vorbilder, die uns die Medien auftischen wirklich gute Vorbilder? Er zeigt aber auch, wer seine persönlichen Helden sind und das sind neben Götz George auch Leute wie seine Nachbarin, seine Mutter oder der Taxifahrer, der ihn seit Jahren fährt, wenn er einen braucht. Und er zeigt anhand von diesen Beispielen, wieso jeder ein Held/Vorbild sein kann, wenn man den Mut hat auch mal nicht mit der Herde zu laufen und nur Ärsche anschaut.

„Jeder von uns bekommt mit schöner Regelmässigkeit einen Arschtritt, egal ob das Schicksal ihn uns verpasst, widrige Umstände oder garstige Mitmenschen. Und jeder von uns hat nach diesem Tritt zwei Optionen: a) die Opfer-Variante: stolpern, auf die Fresse fallen und jammern. Oder b) die Helden-Variante: man nimmt den Schwung des Arschtritts, um vorwärtszukommen“ (Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche Ebook S. 165)

Ich kann das Buch allen empfehlen, die bereit sind vielleicht auch mal das eigene Handeln und Tun zu überdenken, die gerne einfach auch den Schauspieler Hannes Jaenicke persönlich „erleben“ möchten oder einfach gerne mal wieder etwas spannendes und ehrliches lesen möchten.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

kleine;, grosser;, profit, hände, kinderarbeit

Kleine Hände – großer Profit

Benjamin Pütter , Dietmar Böhm
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.06.2017
ISBN 9783453604407
Genre: Sachbücher

Rezension:

Das Buch ist keine einfache Kost, aber in meinen Augen ein sehr wichtiges Buch, das eigentlich jeder lesen müsste.

Benjamin Pütter nimmt uns mit nach Indien, das Land mit der grössten Anzahl Kinderarbeiter. In einem ersten Teil zeigt uns Pütter auf, was die Gründe für die grosse Anzahl Kinderarbeiter sind. Nicht nur die Korruption ist ein Problem, sondern auch das Kastendenken. Immer wieder zeigt er auch einzelne Kinderschicksale und was ihnen helfen kann. In einem zweiten Teil geht er auf verschiedene Zweige an, wo vor allem Kinderarbeit vorkommt. Ich war echt erschrocken, wo das überall der Fall ist - und war froh, dass Pütter in einem dritten Teil aufzeigt, was wir als Produkte-Abnehmer tun können und was alles noch möglich wäre, wenn wir die Augen nicht verschliessen.

Ich hab das Buch mit einem dicken Klos im Hals gelesen. Es ist das einzige zum Thema, was wirklich alle Aspekte der Thematik umfasst. Gerade weil Pütter so viele Male in Indien und selber an Rettungsaktionen beteiligt war, ist es ein erschütternder Bericht auch von einzelnen Schicksalen. Trotz aller Tragik (ich hatte die Tränen öfter mal zuvorderst) ist es sprachlich sehr angenehm zu lesen.

Ich möchte dieses Buch wirklich jedem ans Herz legen. Es regt zum Nach- und Umdenken an und zeigt ganz klar, dass das Thema Kinderarbeit noch lange nicht Vergangenheit ist.

„Diese Kinderschicksale machen mich zornig. Zu wissen, dass diese Kinder keine Alternative haben, solange wir in unseren Wohlstandsgesellschaften nicht grundlegend umdenken, ist für mich nur schwer erträglich“ (Ebook Kleine Hände – grosser Profit S. 38)

„Nach Schätzungen von UNICEF arbeiteten 2016 weltweit 190 Millionen Kinder zwischen fünf und 14 Jahren, eine grosse Zahl unter ihnen als Sklaven.“ „Ebook Kleie Hände – grosser Profit S. 86)

  (2)
Tags: grosser;, hände, kinderarbeit, kleine;, profit, sachbuch   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

76 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

das erbe der macht, urban fantasy, lichtkämpfer, fantasy, andreas suchanek

Das Erbe der Macht - Schattenzeit

Andreas Suchanek
E-Buch Text: 153 Seiten
Erschienen bei Greenlight Press, 10.04.2017
ISBN 9783958342590
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

87 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

das erbe der macht, schattenfrau, urban fantasy, andreas suchanek, fantasy

Das Erbe der Macht - Schattenfrau

Andreas Suchanek
E-Buch Text
Erschienen bei Greenlight Press, 27.02.2017
ISBN 9783958342477
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

93 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 50 Rezensionen

fantasy, das erbe der macht, urban fantasy, magie, andreas suchanek

Das Erbe der Macht - Silberregen

Andreas Suchanek
E-Buch Text
Erschienen bei Greenlight Press, 30.01.2017
ISBN 9783958342460
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(114)

160 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 88 Rezensionen

magie, fantasy, essenzstab, andreas suchanek, urban fantasy

Das Erbe der Macht - Essenzstab

Andreas Suchanek
E-Buch Text
Erschienen bei Greenlight Press, 28.10.2016
ISBN 9783958342255
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(162)

277 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 117 Rezensionen

magie, aurafeuer, urban fantasy, andreas suchanek, das erbe der macht

Das Erbe der Macht - Aurafeuer

Andreas Suchanek
E-Buch Text
Erschienen bei Greenlight Press, 30.09.2016
ISBN 9783958342170
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

115 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 59 Rezensionen

wechselbalg, fantasy, das erbe der macht, urban fantasy, andreas suchanek

Das Erbe der Macht - Wechselbalg

Andreas Suchanek
E-Buch Text
Erschienen bei Greenlight Press, 01.12.2016
ISBN 9783958342286
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(85)

112 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 59 Rezensionen

feuerblut, andreas suchanek, das erbe der macht, fantasy, urban fantasy

Das Erbe der Macht - Feuerblut

Andreas Suchanek
E-Buch Text: 159 Seiten
Erschienen bei Greenlight Press, 09.12.2016
ISBN 9783958342453
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

73 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

opfergang, magie, das erbe der macht, urban fantasy, kleopatra

Das Erbe der Macht - Opfergang

Andreas Suchanek
E-Buch Text
Erschienen bei Greenlight Press, 15.05.2017
ISBN 9783958342620
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

martin luther, geschichte, weltgeschichte, mittelalte, rom

1517

Heinz Schilling
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei C.H.Beck, 24.05.2017
ISBN 9783406700699
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Intelligenz der Tiere

Carl Safina , Sigrid Schmid , Gabriele Würdinger
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei C.H.Beck, 16.03.2017
ISBN 9783406707902
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ich lese sehr gerne Sachbücher, die sich trauen, Fragen zu stellen, denen wir uns lieber verschliessen Und genau darum geht es in diesem Buch. Carl Safina hat mich auf eine abenteuerliche Reise zu den unterschiedlichsten Tieren dieser Erde mitgenommen. In seinen Geschichten und Erlebnissen geht es um Freude, Trauer, Eifersucht, Angst und Liebe und zeigt uns mitunter erstaunliche Einsichten in das Wesen und Persönlichkeiten der Tierwelt.

Das Buch liest sich spannend und süffig. Es ist wissenschaftlich fundiert (soweit das beim Thema Gefühle überhaupt geht) aber doch so geschrieben, dass es auch Laien mit Genuss und ohne Wörterbuch lesen können. Die Sprache ist schnörkellos und auch der Aufbau sinnvoll. Was ich besonders toll finde, ist die Tatsache, dass man es auch ohne Probleme häppchenweise lesen kann, wenn es zu viel wird.

Man merkt dem Buch an, dass es eine Herzensangelegenheit des Autors ist, und das ist auch gut so. Ich musste während dem Lesen öfter mal zum Taschentuch greifen, weil es einfach so rührend, traurig oder auch mal lustig war, was Safina erzählt. Aber auch, weil das Buch einem bewusst macht, wie falsch wir Menschen liegen, wenn wir den Tieren die Intelligenz und Gefühle absprechen. Vielleicht fühlen sie sogar mehr als wir, wer weiss.
Auf jeden Fall verändert das Buch die eigene Sicht auf unsere Umwelt, und deshalb möchte ich es jedem ans Herz legen. Ein absolutes Frühlingshighlight im Sachbuch für mich.

Für jeden, der sich für das Thema interessiert oder offen dafür ist, seinen Horizont zu erweitern.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Treffen sich zwei Moleküle im Labor

Martin Moder , Mandy Fischer
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Ecowin, 13.06.2017
ISBN 9783711000934
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(180)

409 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 110 Rezensionen

frankreich, zweiter weltkrieg, schwestern, resistance, 2. weltkrieg

Die Nachtigall

Kristin Hannah , Karolina Fell
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Rütten & Loening Berlin, 19.09.2016
ISBN 9783352008856
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

gefühlsterroristen, agenten, sachbuch pädagogik & psychologie, nachrichtendienstpsychologie, agentengeschichte

Ich stopp dich! - Gefühlsterroristen erkennen und ausschalten - Ein Ex-Agent im Einsatz gegen Nervenkiller

Leo Martin
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Ariston, 24.08.2015
ISBN 9783424201352
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(166)

341 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 96 Rezensionen

magie, fantasy, nicole gozdek, namen, die magie der namen

Die Magie der Namen

Nicole Gozdek
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2016
ISBN 9783492703871
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

esel, freundschaft, kinderlähmung, freunde, kinder

Amber und ihr Esel

Julian Austwick , Tracy Austwick , Maren Klostermann
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 14.03.2016
ISBN 9783442158966
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Neues von vorgestern

Greg Jenner
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 15.04.2016
ISBN 9783785725603
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.648)

3.189 Bibliotheken, 47 Leser, 4 Gruppen, 36 Rezensionen

philosophie, jugendbuch, jostein gaarder, briefe, geschichte

Sofies Welt

Jostein Gaarder , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 622 Seiten
Erschienen bei dtv, 22.10.2009
ISBN 9783423624213
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
30 Ergebnisse