Asfaloth

Asfaloths Bibliothek

336 Bücher, 44 Rezensionen

Zu Asfaloths Profil
Filtern nach
336 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(223)

423 Bibliotheken, 1 Leser, 6 Gruppen, 22 Rezensionen

england, krieg, charlotte link, yorkshire, familiengeschichte

Das Haus der Schwestern

Charlotte Link
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 10.05.2010
ISBN 9783442375349
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Kalte Mauern

Heinrich Eppe
Flexibler Einband: 217 Seiten
Erschienen bei Silberburg, 01.10.2011
ISBN 9783842511569
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

henker, historischer roman, esslingen, mord, mittelalter

Die Henkerin

Sabine Martin , Nicole Engeln
Audio CD
Erschienen bei Bastei Lübbe, 16.03.2012
ISBN 9783785745908
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags: 1325, deutschland, esslingen, henker, historischer roman, rache, reutlingen   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(108)

179 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 8 Rezensionen

fantasy, das lied von eis und feuer, high fantasy, drachen, westeros

Die Saat des goldenen Löwen

George R. R. Martin , Andreas Helweg (Übers.)
Flexibler Einband: 605 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 01.10.2000
ISBN 9783442249343
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: band 4, das lied von eis und feuer, fantasy, high fantasy   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

philosophie, humor, witze, schnabeltier, sachbuch

Platon und Schnabeltier gehen in eine Bar...

Thomas Cathcart , Daniel Klein , Thomas Pfeiffer , Reinhard Tiffert
Flexibler Einband: 238 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 14.06.2010
ISBN 9783442155996
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(121)

202 Bibliotheken, 3 Leser, 4 Gruppen, 10 Rezensionen

fantasy, das lied von eis und feuer, drachen, krieg, intrigen

Der Thron der Sieben Königreiche

George R. R. Martin , Andreas Helweg (Übers.)
Flexibler Einband: 541 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 01.04.2000
ISBN 9783442249237
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: band 3, das lied von eis und feuer, fantasy, high fantasy   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

kultur, arbeit, handwerk, sachbuch, arbeitswelt

HandWerk

Richard Sennett
Fester Einband: 431 Seiten
Erschienen bei Bloomsbury, 03.01.2008
ISBN 9783827000330
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: arbeit, arbeitswelt, handwerk, kultur, sachbuch   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

58 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

denkfehler, bias, denken, regression zur mitte, philosophie

Die Kunst des klaren Denkens

Rolf Dobelli , Birgit Lang
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 26.09.2011
ISBN 9783446426825
Genre: Sachbücher

Rezension:

In diesem kleinen Buch werden 52 Denkfehler beschrieben. Dabei geht es darum, dass man seinen Instinkten und dem ersten Gedanken häufig misstrauen sollte. Denn nicht immer ist das, was einem naheliegend erscheint, bei genauerer Betrachtung auch korrekt.

Mit anschaulichen Beispielen bekommt man von Rolf Dobelli vor Augen geführt, wie unsere Denkmuster funktionieren und weshalb wir damit oft daneben liegen. Das Buch ist sehr schön gestaltet mit jeweils einem Bild für jeden Denkfehler. Die anschliessende Beschreibung umfasst jeweils drei Seiten. Das Buch eignet sich deshalb bestens für in die Tasche, um es auf kürzeren Zugfahrten zur Hand zu nehmen oder Wartezeiten zu verkürzen. Mir hat es mehrmals die Augen geöffnet und ich hatte bei der Lektüre so manches Aha-Erlebnis. Nur sehr selten war ich mit dem Autor nicht einig oder empfand die Ausführungen als etwas gesucht. Und schliesslich waren mir einige der beschriebenen Denkfehler schon bekannt, dann war es interessant, wieder einmal auf diese aufmerksam gemacht worden zu sein.

Sicher werde ich auch zukünftig über viele dieser Denkfehler stolpern, aber vielleicht kommt mir dann doch das eine oder andere aus diesem Buch in den Sinn und ich kann zumindest darüber lachen.

  (3)
Tags: anderes cover, denkfehler, sachbuch   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kuriosa, fakten, coffee table book, sachbuch, kurioses wissen

Brockhaus Wie der Mensch zum Schluckauf kam


Fester Einband: 191 Seiten
Erschienen bei wissenmedia, 07.04.2011
ISBN 9783577091077
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: coffee table book, fakten, kurioses wissen, sachbuch   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

wissenschaftlerin, australien, gel, zelte, studium

Die schönsten Dinge

Toni Jordan , Eva Kemper , Nina Petri
Audio CD
Erschienen bei OSTERWOLDaudio, 10.09.2012
ISBN 9783869521275
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: australien, betrügereien, gauner, liebe, melbourne, tasmanischer tiger, wissenschaftlerin   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(133)

229 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 17 Rezensionen

fantasy, das lied von eis und feuer, drachen, verrat, winterfell

Das Erbe von Winterfell

George R. R. Martin , Jörn Ingwersen [Übers.]
Flexibler Einband: 543 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 01.10.1997
ISBN 9783442247301
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: band 2, das lied von eis und feuer, fantasy, high fantasy   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(756)

1.403 Bibliotheken, 72 Leser, 12 Gruppen, 102 Rezensionen

fantasy, winterfell, krieg, das lied von eis und feuer, game of thrones

Die Herren von Winterfell

George R. R. Martin
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 01.10.1997
ISBN 9783442247295
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: band 1, das lied von eis und feuer, fantasy, high fantasy   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

graubünden, mithraskult, ritualmorde, schams, schweiz

Schattengott

Uli Paulus
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Emons Verlag, 24.05.2012
ISBN 9783897059702
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: graubünden, krimi, mystische orte, ritualmorde, schams, schweiz, via mala   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

48 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 4 Rezensionen

lexikon, unwissen, sachbuch, wissenschaft, wissen

Lexikon des Unwissens

Kathrin Passig , Aleks Scholz , any.way , Cathrin Günther
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Berlin, 17.07.2007
ISBN 9783871345692
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: mysterien, sachbuch, unwissen   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

fakten, kurioses wissen, coffee table book, sachbuch

Was so nicht im Lexikon steht: Kurioses und Schlaues aus allen Wissensgebieten

Brockhaus
E-Buch Text: 223 Seiten
Erschienen bei Brockhaus, 01.09.2010
ISBN B007FVVF2E
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: coffee table book, fakten, kurioses wissen, sachbuch   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

türken, malta, historischer roman, belagerung, historisch

Das Sakrament

Tim Willocks , Ulrike Seeberger
Flexibler Einband: 763 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 21.11.2007
ISBN 9783746623801
Genre: Historische Romane

Rezension:

Der Roman handelt 1565 während der grossen Belagerung Maltas durch die Türken. Mattias Tannhäuser ist ein Händler, Schurke und ehemaliger Krieger, der einen grossen Teil seiner Jugend im osmanischen Reich verbracht hat. Somit ist er, als sich die Belagerung Maltas durch das osmanische Heer abzeichnet, von grossem Wert für den Malteserorden. Deshalb wird er nach Malta gelockt, wo er unwillentlich in die Kriegswirren hineingezogen wird und sich jeweils zum richtigen (oder falschen) Zeitpunkt an den Hauptschauplätzen befindet. Nebenbei entspinnt sich für Tannhäuser eine Liebe zu den zwei Frauen Carla und Amparo. Da es aber auch der Inquisitor Ludovico auf Carla abgesehen hat, gerät Tannhäuser auch noch in die Mühlen der Inquisition.
Dieses Buch ist ganz nach meinem Geschmack. Es handelt sich um einen umfangreichen Historienschmöker, in den man so richtig eintauchen kann. Klar sind die Handlungen teilweise blutig und brutal, aber das ist bei einem Roman, der von einem Krieg handelt, auch nicht anders zu erwarten. Die Protagonisten sind schön gezeichnet und weisen zahlreiche Facetten auf. So stand ich den Handlungen Tannhäusers oft zwiespältig gegenüber. Der Schreibstil ist flüssig und bildgewaltig, ausserdem weist die Handlung nur wenige Längen auf. Mir hat dieses Buch viele Stunden Lesevergnügen beschert.

  (9)
Tags: 1565, belagerung, historischer roman, inquisition, malta, malteserorden, osmanen, türken   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

krimi, paul temple, klassiker, oxford, hörspiel

Paul Temple und der Fall Jonathan

Francis Durbridge , , ,
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 01.06.2005
ISBN 9783898133272
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: england, hörspiel, klassiker, krimi, nostalgisch, paul temple   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

lesereise, schweiz

Lesereise Schweiz. Zwischen Sägemehl und Pulverschnee

Beate Schümann
Fester Einband: 131 Seiten
Erschienen bei Picus, 05.07.2010
ISBN 9783854529781
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: lesereise, schweiz   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

145 Bibliotheken, 2 Leser, 4 Gruppen, 40 Rezensionen

berlin, einstein, albert einstein, amnesie, psychiatrie

Das Einstein-Mädchen

Philip Sington , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei dtv, 01.06.2010
ISBN 9783423247832
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: albert einstein, amnesie, drittes reich, nazis, psychiatrie, wissenschaft   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

145 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

tauchen, insel, beziehung, lanzarote, liebe

Nullzeit

Juli Zeh
Fester Einband: 255 Seiten
Erschienen bei Schöffling, 01.08.2012
ISBN 9783895614361
Genre: Romane

Rezension:

Dieses Buch als Psychothriller zu bezeichnen, so wie es im Klappentext geschrieben steht, empfinde ich als eher hoch gegriffen. Für einen Thriller ist das Buch für meinen Geschmack zu wenig mitreissend, auch wenn es sehr gut geschrieben ist und sich flüssig lesen lässt. Ehrlich gesagt, nachdem ich vorgängig über dieses Buch gelesen hatte, waren meine Erwartungen wohl etwas zu hoch.
Worum geht es? Sven ist aus der ihn einengenden Gesellschaft in Deutschland ausgestiegen und hat sich auf Lanzarote eine Existenz als Tauchlehrer aufgebaut. Als die Schauspielerin Jola mit ihrem Lebensgefährten auf die Insel kommt, um bei ihm exklusiven Tauchunterricht zu besuchen, erfahren sein Lebensplan und seine Wertvorstellungen einen drastischen Einschnitt. Was als Flirt beginnt, mündet in eine fatale Dreiecksbeziehung. Dabei erfährt man die Geschichte aus der Sicht von Sven, wobei immer wieder Tagebuchausschnitte von Jola in die Handlung eingeflochten sind. Das Spannende daran ist, dass diese beiden Perspektiven immer weiter auseinanderdriften. Da blättert man schon mal ein paar Seiten zurück, um zu sehen, ob man Svens Schilderungen richtig gelesen hat. Das Zurückblättern lohnt sich dann auch, denn plötzlich fallen einem Details auf, welche man beim ersten Lesen gar nicht beachtet hat. Der Schluss ist dann für mich etwas unbefriedigend, obwohl die Auflösung etwas für sich hat.

  (7)
Tags: lanzarote, prinzipien, tauchen, verwirrspiel   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

düster, hörbuch, jack the ripper, lightside, darkside

Darkside - Der schwarze Phönix

Tom Becker , Timmo Niesner
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, DAV, 01.03.2009
ISBN 9783898138659
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: darkside, düster, fantasy, hörbuch, jack the ripper, lightside   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

elm, helvetismen, bergsturz, glarus, schweiz

Die Steinflut

Franz Hohler
Fester Einband: 156 Seiten
Erschienen bei Luchterhand Literaturverlag, 26.08.1998
ISBN 9783630869940
Genre: Romane

Rezension:

Am 11. September 1881 ereignete sich in Elm ein katastrophaler Bergsturz. Um Schiefer abzubauen hatte man den Plattenberg gefährlich untergraben und nach tagelangem Regen kündigten Steinabbrüche und ein tiefer Riss die Katastrophe an.
Die Geschichte setzt zwei Tage vor dem Bergsturz auf und erzählt die Geschichte von Katharina, die mit ihrem kleinen Bruder Kaspar zur Grossmutter in die Bleiggen, einem Gehöft oben am Berghang, zu Besuch geht. Ihre Mutter steht kurz vor der Geburt des sechsten Kindes, deshalb werden die beiden Geschwister zur Grossmutter geschickt. Schon der erste Satz der Geschichte zeigt das drohende Unheil an: „Als die siebenjährige Katharina Disch mit ihrem vierjährigen Bruder Kaspar am Freitag, dem 9. September 1881 das Haus ihrer Grossmutter betrat, wusste sie nicht, dass sie erst wieder bei ihrer Hochzeit von hier weggehen würde.“
Das Buch schildert die Vorkommnisse vor und während dem Bergsturz von Elm aus der Perspektive eines Kindes. Dabei erhält man einen guten Einblick in das Leben der Menschen im Sernftal. „Es wird schon nichts passieren, wer davonläuft, ist ein Angsthase“ war die weit verbreitete Meinung damals. Man war gefangen in seinen eingefahrenen Spuren, mochte nicht davon abweichen. Und von Fremden (aus dem Nachbardorf) liess man sich eh nichts sagen.
Katharina lebt in ihrer eigenen Welt, die Spässe der Erwachsenen, welche sie manchmal als beängstigend empfindet, versteht sie oft nicht. Als Leser erfährt man, was sie sich dabei denkt. Mit ihrem kleinen Bruder hat sie meistens Ärger. Man erfährt von ihren Ängsten, beispielsweise den Geistern, welche in der knarrenden Treppe wohnen. Die Schilderung ihres Spiels kurz vor der Katastrophe mutet schon fast etwas unheimlich an. Die eigentliche Katastrophe nimmt dann im Buch nur einen kleinen Platz ein.
Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen. Ich empfand die Atmosphäre als authentisch und konnte mich sehr gut in die Handlung hineinleben. Dass der Text mit Helvetismen gespickt ist, trägt zu dieser Atmosphäre bei und hat mir auch das eine oder andere Schmunzeln entlockt. Das Buch regte mich zum Denken an. Gibt es einen siebten Sinn? Ist dieser bei Kindern und Tieren stärker ausgeprägt? Warum verdrängt man auch die deutlichsten Vorzeichen?
Als Abschluss möchte ich noch Katharina zu Wort kommen lassen mit einem Gedanken, der typisch für dieses Buch ist:
„War man wirklich ein Angsthase, wenn man nicht von einem Stein getroffen werden wollte? Was musste man denn sein, wenn man kein Angsthase sein wollte? Ein Muthase? Katharina kam kein Wort in den Sinn für jemanden, der sich unten an eine Wand stellte, aus der Steine herunterfielen.“

  (4)
Tags: 1881, bergsturz, elm, glarus, helvetismen, novelle, schweiz, schweizer literatur   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

34 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

sachbuch, wwf, palmöl, umweltschutzorganisation, geld

Schwarzbuch WWF

Wilfried Huismann
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Gütersloher Verlagshaus, 01.05.2012
ISBN 9783579066752
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: gensoja, indigene bevölkerung, lachs, ökolabels, palmöl, reservate, sachbuch, schwarzbuch, soja, umweltschutz, verstrickungen, wwf   (12)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

schweden, lesereise, stockholm

Die Dancing Queen im Schärengarten. Stockholmer Spiegelungen

Rasso Knoller
Buch: 130 Seiten
Erschienen bei Picus Verlag, 01.02.2008
ISBN 9783854529415
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: lesereise, schweden, stockholm   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

77 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 30 Rezensionen

australien, drogen, ohrfeige, sex, gesellschaft

Nur eine Ohrfeige

Christos Tsiolkas , Nicolai von Schweder-Schreiner
Fester Einband: 510 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 22.02.2012
ISBN 9783608939026
Genre: Romane

Rezension:

Bei einer Familienfeier ärgern sich alle Anwesenden über den dreijährigen Hugo, der jähzornig und verwöhnt ist. Dass seine Mutter ihn immer noch stillt, wird von den meisten ebenfalls kritisiert. Der Junge beherrscht die Szene, hat auch schon materiellen Schaden angerichtet und fungiert erfolgreich als Spielverderber. Als Hugo mit einem Kricketschläger seinen Sohn bedroht, geht Harry dazwischen. Hugo tritt ihn ins Schienbein, da verpasst Harry ihm eine Ohrfeige. Die Eltern von Harry sind entsetzt, und auch ein grosser Teil der Anwesenden. Ein Kind zu schlagen, das geht gar nicht. Viele stimmen insgeheim Harry jedoch auch zu und freuen sich, dass jemand den Bengel endlich mal in die Schranken gewiesen hat.
In der Folge erstatten die Eltern Anzeige gegen Harry und der Vorfall spaltet Freundschaften und Beziehungen.
Das Thema des Buchs hat mich angesprochen und es ist auch sehr gut beschrieben. Nach der Ohrfeige ist jedes Kapitel einer der anwesenden Personen gewidmet. Man taucht tief in die Gefühlswelt der jeweiligen Protagonisten ein, erfährt von ihren Handlungen und ihren Beweggründen dafür. Nach und nach erfährt man mehr über die Protagonisten und sieht sich gezwungen, einmal gefasste Meinungen zu revidieren. Für meinen Geschmack zeichnet das Buch jedoch einen zu düsteren Spiegel der Gesellschaft. Viele Beteiligte haben eine Affäre und praktisch jeder nimmt Drogen in irgendeiner Form. Überhaupt bekommt das Thema Sex in diesem Buch einen zu grossen Anteil an der Handlung, so detailliert möchte man es ja doch nicht wissen, andernfalls würde man ein Buch in einer anderen Abteilung der Buchhandlung suchen. Das ist schade und unnötig.
Gut gefallen hat mir zu sehen, wie ein solcher Vorfall sich nachhaltig auf das Leben auswirken kann, auch wenn man nicht direkt daran beteiligt war. Man wird Zeuge davon, wie fragil auch langjährige und vermeintlich gefestigte Freundschaften sind und zu bröckeln beginnen.
So hat mir das Buch viel zu denken gegeben, aber irgendwie bin ich doch nicht traurig darüber, dass ich es nach der letzten Seite zuklappen konnte.

  (8)
Tags: australien, drogen, erziehung, familie, gesellschaftsroman, kindsmisshandlung, sex   (7)
 
336 Ergebnisse