AureliaLNight

AureliaLNights Bibliothek

36 Bücher, 36 Rezensionen

Zu AureliaLNights Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
36 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

63 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

liebe, fantasy, unsterblichkeit, seelenverwandte, buch

Verwandte Seelen - Eine Liebe zwischen Unsterblichkeit und Tod

Nica Stevens
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 15.09.2016
ISBN 9783959915014
Genre: Fantasy

Rezension:

In einer Welt in der die Unsterblichen die Menschen unterdrücken wächst die junge Samantha auf. Das Dorf in dem sie lebt, ist eines der wenigen, die unberührt leben können, weil die Unsterblichen sie noch nicht entdeckt haben. Doch das ändert sich und mit knapper Not kann Sam mit ihren Freunden entkommen. Direkt in die Arme von Jake, einem Unsterblichen, der ebenfalls dagegen rebelliert, wie die Menschen behandelt werden.

Jake zieht Samantha magisch an, sie merkt, dass sie ihn zum Leben braucht und gemeinsam versuchen sie ihre Liebe, trotz der Unterschiede und dem Krieg  zu entdecken...

 

Am Anfang war es sehr schwer für mich in das Buch zu finden. Die ellenlangen Beschreibungen von Dorf und Wald wollten kein Ende nehmen und zogen sich für mich endlos dahin.

Das wurde dann, nach der Flucht besser. Es wurde weniger beschrieben, sondern mehr auf die Charaktere eingegangen und man konnte sie lieb gewinnen. Die Spannung wurde immer wieder durch kleine Szenen erhalten, sodass ich das Buch dann doch noch genießen konnte.

Schöner Auftakt einer Trilogie, auf die ich nun sehr gespannt bin.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(585)

1.318 Bibliotheken, 19 Leser, 3 Gruppen, 264 Rezensionen

fantasy, magie, witch hunter, hexen, hexenjäger

Witch Hunter

Virginia Boecker , Alexandra Ernst
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 18.03.2016
ISBN 9783423761352
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Als die beste Hexenjägerin Angilas mit einem Kräuterbündel gefangen genommen wird, glaubt Elizabeth fest daran, dass ihr bester Freund Caleb sie retten wird.

Überraschenderweise befreit sie dann jedoch Nicholas Perevil. Der mächtigste Hexenmeister und Anführer der Reformisten. Er rettet, heilt und gibt ihr ein Dach über den Kopf, aber unter der Bedingung etwas für ihn zu finden. Etwas, dass Elizabeths ganzes Können abverlangt und ihre Loyalität prüfen wird.

 

Der Schreibstil der Autorin ist, für meinen Geschmack und das Genre, zu modern. Das hat mir ein wenig die Idylle geraubt, sodass ich nicht richtig in dem Buch gefangen war.

Die Protagonisten waren nett. Mehr kann ich dazu nicht schreiben, es gab nichts was mich irgendwie begeistert oder geflasht zurückgelassen hätte.

Im großen ist es ein nettes Buch, was man lesen kann, aber nicht muss.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

dämon, liebe, vampir, magie, unterschiedliche welten

Liebe zwischen Welten

Sunya Grace Bold
E-Buch Text: 198 Seiten
Erschienen bei null, 20.10.2016
ISBN B01MAZGR1A
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zwei Geschichten, mit denselben Wünschen: Die wahre Liebe finden, die Grenzen zu übertreten und glücklich zu werden.... Der Schreibstil der Autorin ist wie immer, angenehm zu lesen und lässt die beiden Geschichten nur so dahinschmelzen. Während die eine einer Tragödie gleicht, weil die Liebe zur Gier wurde, wurde die andere eine romantische Geschichte, in der alles stimmte. Beide Geschichten haben ihren Reiz und konnten mich beide verzaubern, auch wenn die eine mich zu Tränen rührte. Ich kann jedem beide Geschichten ans Herz legen, weil jede von ihnen, in ihrer Art bezaubernd ist.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

46 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

wächter, uralte macht, irdische frau, verborgen, schwierige aufgaben

Corvin

Carmen Gerstenberger
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Eisermann Verlag, 15.08.2016
ISBN 9783946172536
Genre: Fantasy

Rezension:

Nach einem Unfall erwacht Dr. Ava Gardener, als sei nichts gewesen. Ihre Kollegen sprechen von einer Wunderheilung, denn sie war zwei Stunden klinisch tot, bis sie plötzlich nach Luft rang. Nur ein Gesicht schwebt ihr immer wieder zu. Als Corvin in seinem Seelenreich fand, konnte er nicht anders, als ihre Seele wieder zurückzuschicken und damit ein gefährliches Urteil für Ava und ihn zu unterzeichnen... Der Schreibstil der Autorin ist angenehm zu lesen und entführt einen in neue Dimensionen. Die Geschichte besteht aus unglaublicher Liebe zum Detail. Jeder einzelne Protagonist, sogar der Antagonist konnte sich in das Herz der Leser schleichen. Mich hat diese unglaublich schöne Geschichte vom Anfang, bis zum Ende gefesselt und ich will mehr!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

89 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 56 Rezensionen

fuchsgeist, fantasy, fuchs, tiergeister, nicky p. kiesow

Fuchsgeist

Nicky P. Kiesow
E-Buch Text: 51 Seiten
Erschienen bei null, 15.10.2016
ISBN B01LHT6Y98
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Bei einer Zeremonie wurden die Schicksale der Zwillinge Sisandra und Maykayla beschlossen. Maykayla wird eine Tori, dazu auserwählt ihre Heimat vor dem Bösen zu schützen und Sisandra soll die nächste Aurora werden. Maykayla wird zur Ausbildung zu ausgebildeten Toris geschickt, doch als sie nach Hause kommt, ist nichts mehr, wie es war... Leider konnte mich die Kurzgeschichte nicht vollkommen überzeugen. Der Schreibstil war ganz angenehm zu lesen. Die Geschichte ist ganz nett abends mal, nach einem langen Tag, aber für mich leider nicht mehr...

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

ruf der instinkte, savage, fantasyroman, vampire, sexy

Ruf der Instinkte (Savage 1)

Ally J. Stone
E-Buch Text: 222 Seiten
Erschienen bei null, 06.12.2016
ISBN B01MTW7Q26
Genre: Fantasy

Rezension:

Ein neuer Auftrag zieht Jackson nach New York, wo er nun auf die zickige, eingebildete und verzogene Göre Lavinia – kurz Love – aufpassen soll.

Als er jedoch Loves großes Geheimnis erfährt, lässt er sie ziehen – nur um sie kurz darauf wieder zu treffen. Ein Treffen, das ungeahnte Folgen mit sich bringt…

 

Ally J. Stones Schreibstil ist angenehm zu lesen und man fliegt nur so über die Seiten hinweg. Die charmanten, hitzköpfigen Charaktere tun ihr weiteres dafür, dass man in dieser Geschichte gefesselt ist und nicht mehr davon loskommt.

Die Geschichte, sowie die Gefühle der beiden Protagonisten sind sehr gut rübergebracht und so leidet, lacht und liebt man mit diesen mit.

Eine absolute Leseempfehlung, die keinen Kitsch und kein Glitzer gebrauchen können. – Ich warte dann mal auf Band zwei…

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

magie, aruna, wächter, evedir, verrat

Verlorene Erinnerung

Sunya Grace Bold
E-Buch Text
Erschienen bei null, 29.11.2016
ISBN B01MYU32R2
Genre: Sonstiges

Rezension:

Aruna wurde von Berun entführt, der irgendwas mit ihrem Gedächtnis anstellt. Immer wieder träumt Aruna Szenen aus ihrer Reise, die Berun in einem guten Licht dastehen lassen. Jeden Morgen muss sie sich daran erinnern wer gut und wer böse ist.

Aber ist Berun wirklich der Böse?

 

Die Geschichte plätschert angenehm vor sich hin. Der Schreibstil lässt sich super lesen. Was mir leider etwas gefehlt hat, war die Spannung, obwohl die Geschichte leicht und flüssig zu lesen ist, so habe ich mir an manchen Szenen einfach mehr gewünscht. Was ich sehr interessant fand, war, dass man sehr, sehr viel über den Antagonisten Berun erfahren hat. Irgendwie ist mir der Antagonist dadurch sehr ans Herz gewachsen, weil man seine Motive plötzlich versteht – nicht unbedingt gutheißt, aber Verständnis kommt auf.

Die Autorin versteht aber, wie man den Leser dazu bringt, dass man den dritten Teil einfach lesen muss – und ihn SOFORT braucht.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

vermächtnis, kamp, schicksal, engel, fantasy

Das Vermächtnis der Engelssteine

Saskia Louis
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Eisermann Verlag, 15.10.2016
ISBN 9783946172567
Genre: Fantasy

Rezension:

Ella hatte sich auf eine Geburtstagsfeier gefreut, mit ihren Freundinnen, Alkohol und guter Musik gefreut, doch stattdessen findet sie sich in den Armen eines düsteren, unhöflichen Typen wieder, der ihr auch noch verklickern will, dass er ein Todesengel ist. Als er ihr dann auch noch weismachen will, dass sie selbst ein Halbengel ist, der letzte, der existiert, muss sie an ihrem Verstand zweifeln. Kann wirklich sie, die tollpatschige Ella, die letzte Chance gegen die Engel ist? Ella ist eine total sympathische Protagonistin, die eine ziemlich große Schnauze hat – damit hab ich sie dann gleich ins Herz geschlossen. Der Schreibstil der Autorin ist witzig, spannend und leicht zu lesen. Die Geschichte um Ella ist ein packender Auftakt einer Trilogie, der mich neugierig auf mehr macht. Ich selbst habe wirklich mit Ella mit gelitten und wollte Gabe ein ums andere mal gegen die Wand klatschen – die Szene hab ich gefeiert... Dieses Buch kann ich euch wärmstens empfehlen. Witz, Romantik und Spannung, in einem Buch.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

95 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 38 Rezensionen

nachtahn, vampire, dorian, sandra florean, louisa

Nachtahn - Mächtiges Blut

Sandra Florean
Flexibler Einband: 356 Seiten
Erschienen bei bookshouse, 25.04.2014
ISBN 9789963522590
Genre: Fantasy

Rezension:

 

Nach einem Überfall hat Louisa Angstzustände. Sie traut sich kaum aus dem Haus. Die Abende mit ihrer Freundin in Diskotheken und die Freitagabendtreffen in der Gemeinde sind die Einzigen, die sie aus dem Haus locken können und auffangen. Zumindest bis sie Dorian kennenlernt. Der reiche Kerl, der hartnäckig um ihr Herz buhlt und sich dort festsetzt. Sie verliebt sich in ihm, nichtahnend, dass Dorian ein Vampir ist und plötzlich muss Dorian nicht nur sich selbst vor Vampiren beschützen, sondern auch Louisa.

 

Zunächst hatte ich ein paar Schwierigkeiten in das Buch hineinzugelangen. Der Schreibstil ließ mich am Anfang ein bisschen stolpern, doch schnell hatte ich mich eingewöhnt. Dorian und Louisa haben mich in ihren Bann gezogen und nicht mehr losgelassen.

Die Geschichte war spannend geschrieben, auch wenn mir in der Mitte ein bisschen mehr Spannung gutgetan hätte.

Dieses Buch ist eine wundervolle, erotische Vampirgeschichte. Dringend zu empfehlen.  – Dorian glitzert auch nicht ;) – Noch nicht.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(217)

533 Bibliotheken, 15 Leser, 2 Gruppen, 82 Rezensionen

märchen, fee, liebe, magie, hexenjäger

Die Dreizehnte Fee - Entschlafen

Julia Adrian , So Lil` Art
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 29.08.2016
ISBN 9783959911337
Genre: Fantasy

Rezension:

»Keine Geschichte sollte endlos währen. Es muss ein Ende geben. Es gibt immer eines.«

Lillith sieht sich einem übermächtigen Fein gegenüber, der nicht nur ihr Leben bedroht, sondern auch das ihrer Schwestern, sowie ganz Pandora. Um sich ihm stellen zu können, muss sie all ihre Kräfte wieder einsammeln und zu dem werden, wovor sie sich am meisten fürchtet.

 

Julia hat es geschafft, mich wieder komplett zu verzaubern. Ihr Schreibstil riss mich wieder direkt an die Seite von Lillith. Ich liebe diese Protagonistin einfach.

Gemeinsam ging man den Weg der Hoffnung, damit Julia sie wieder zerstörte, einem danach aber das zerfetzte Herz versuchte zu flicken, es dann aber wieder auseinanderriss. Ich habe dieses Buch geliebt und gehasst zugleich.

Diese Reihe ist ein absolutes Muss! Ich kann sie einfach jedem empfehlen!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

jugendbuch, fantasy, computer

Im Kreis der Sieben / Im Kreis der Sieben

Christin Burger
Flexibler Einband: 346 Seiten
Erschienen bei Burger, Christin, 21.09.2015
ISBN 9783000503368
Genre: Fantasy

Rezension:

Laras Vater war nie ein Vorzeigeexemplar. Immer hat er sich im Keller eingeschlossen und Lara daraufhin vergessen, als er jedoch plötzlich verschwindet ist sie in Alarmbereitschaft, vor allem das Computerprogramm, an dem ihr Vater gearbeitet hat, lässt ihr keine Ruhe mehr. Styx – Sieben Länder. Was hat es damit nur auf sich? Als Lara einen Hinweis findet, reist sie zum Schwarzwald, aber was sie dort aufdeckt, hätte sie nie im Leben vermutet. Als sie dann jedoch auf der Flucht ist, hilft Timo ihr und plötzlich stecken die beiden in Styx. Nun ist die Frage, schaffen sie es wieder heraus?

 

Christin Burger hat einen sehr flüssigen Schreibstil und die Geschichte um Lara ist sehr interessant. Nur muss ich leider sagen, dass mir ein wenig die Spannung und auch die Gefühle am Anfang gefehlt haben.

Zum Ende hin, hat sich dies dann drastisch geändert, denn dieses Buch ist nicht nur ein reines Buch zur Unterhaltung. Es werden Themen aufgegriffen, wie das Leben und den Tod. Beides Dinge, die uns jeden Tag, nein, jede Stunde begleiten. Christin will uns damit animieren, den Augenblick zu Leben und vielleicht auch mal aus einer simplen Situation mehr zu machen, als es eigentlich ist. Diese Geschichte zeigt einem unglaublich intensiv, warum es besser ist loszulassen, warum wir auch mal klein nachgeben sollten und uns wirklich nachdenklich mit unserem Leben beschäftigen sollten.

Obwohl ich etwas anderes erwartet habe, konnte mich dieses Buch zum Schluss noch mitreißen und ich habe viel damit gelernt! Danke dafür, an die Autorin.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

fantasy jugenbuch, mystisch, astronomie, religion, jugendbuch

Im Kreis der Sieben Teil 2: In anderen Welten

Christin Burger
E-Buch Text: 302 Seiten
Erschienen bei Christin Burger, 11.04.2016
ISBN 9783000523601
Genre: Sonstiges

Rezension:

All ihre Erinnerungen sind weg, als Timo und Lara im Mummelsee auftauchen, aber nicht nur diese, sondern auch ihre besten Freunde sind verschwunden. Als wenn das nicht reicht, können die Menschen nicht mehr sterben. Sie werden zu Wandelnden und in Timo und Lara wächst die Gewissheit, dass sie nicht Unschuldig daran sind. Können sie die natürliche Ordnung wieder herstellen?

 

Ich bin wirklich froh, dass ich nach Band 1 nicht aufgehört habe, sondern den zweiten Band noch zu Hause hatte. Dieser übertrifft den ersten um Weiten. Endlich merkt man in den Protagonisten Gefühle, die Autorin hat gelernt, wie sie den Spannungsbogen aufbaut.

Die neuen Welten hat Christin Burger wunderbar beschrieben und man merkt, dass sie sich sehr mit den Themen Tod, Weltall und neuen Welten sehr viel auseinandergesetzt hat. Das Buch ist unbedingt lesenswert, wenn jemand gefühlvolle, spannende und herzzerreißende Geschichten mag. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

119 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

elesztrah, feuer, eis, magie, elfen

Elesztrah - Feuer und Eis

Fanny Bechert
Flexibler Einband: 460 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 06.11.2016
ISBN 9783906829272
Genre: Fantasy

Rezension:

Seit Monaten träumt Lysanna schlecht, immer wieder wird sie in denen von ihrem Gefährten und ihrer Tochter verfolgt wird, dass sie eine Netscheidung treffen soll. Als sie eine trifft und ihre Tochter plötzlich wieder auftaucht, erzählt ihr diese, dass sie und Mitzum, ihr Gefährte, vom Flammenden Lord gefangen gehalten wird. Lysanna hat ein neues Ziel: Die Befreiung ihre Gefährten. Als dann plötzlich Aerthas in ihrem Clan auftaucht, fühlt sich Lysanna auf unerklärliche Weise zu ihm hingezogen. Liegt dies an den gemeinsamen Kräften, die sie haben? Oder doch an etwas anderem? Aber nicht nur Lysanna hat ihre Geheimnisse, sondern auch Aerthas und ihre Liebe scheint unter einem schlechten Stern zu stehen. Der Schreibstil der Autorin ist einfach atemberaubend, fängt man einmal an, kann man nicht mehr aufhören. Die Geschichte wird aus Lysannas und Aerthas Sicht erzählt, und ich liebe die beiden Protagonisten. Sie sind unglaublich gut ausgearbeitet und, ach! Ich liebe sie! Mein heimlicher Favorit ist ja der Waffenschmied Haudrauf – allein wegen dem Namen! Und Bella! Naja, die Welt um Elezstrah ist wundervoll beschrieben und die Geschichte ist wundervoll bearbeitet. Mich konnte dieses Buch einfach begeistern, auch wenn ich am Schluss der Autorin das Buch um die Ohren hauen wollte. So kann man das nicht stehen lassen und ich erwarte den zweiten Teil sehnsuchtsvoll!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Love Bites

Sarah Neumann
Flexibler Einband: 444 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 05.08.2016
ISBN 9783959910798
Genre: Fantasy

Rezension:

Becca kann sich mit zwei Jobs gerade mal so über Wasser halten. Nachdem ihre Wohnung verwüstet wird, bietet ihr Logan Keynes an, bei ihnen im Anwesen zu wohnen.

Immer mehr werden, Emilia und Logan zu Beccas Familie, sogar als sie ihr von ihrem dunklen Geheimnis verraten, kennt Becca keine Angst, sondern will ihnen helfen, so gründet sie, gemeinsam mit Logan ‚Love Bites’ ein Cateringservice für Übernatürliche. Keiner konnte jedoch mit Ramses rechnen, der sich immer mehr in Beccas Herz schleicht.

 

Der Schreibstil von Sarah Neumann fasziniert mich immer wieder. Sie schreibt sehr bildnerisch, was passiert und schafft es einen Leser in die Story zu ziehen.

Von der Story bin ich, um ehrlich zu sein, ein wenig enttäuscht. Ich hatte mir unter Love Bites einen humoristischen Romancefantasyroman vorgestellt. Was mich jedoch erwartet hat, war ein Romancefantasyroman, der viele Fragen offen lässt.

Die Geschichte ist nicht schlecht, schwächelt, in meinen Augen, aber ein bisschen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

dämonen, seelenkrieger - blutgeboren, eyrisha summers, magie, engel

Seelenkrieger - Blutgeboren

Eyrisha Summers
E-Buch Text: 345 Seiten
Erschienen bei BookRix, 23.09.2016
ISBN 9783739675251
Genre: Fantasy

Rezension:

Anuri hat die Schnauze voll. Jeder der Krieger behandelt die junge Frau, als wäre sie ein Kind, das nichts selbstständig kann und immer unter Beobachtung stehen sollte. Auch wenn sie die einzige weibliche Nachkommin ihres Volkes ist, sehnt sie nichts lieber herbei, als ein normales Leben. Anuri überlistet ihren Wächter, um zumindest eine Nacht, als normaler Mensch leben zu können, bis sie in Raphaels Arme fällt. Denn dieser Mann ist alles andere als normal und zieht sie sofort in seinen Bann.

 

Die Autorin schafft es, dass man, genauso wie Aruni, nach wenigen Seiten schon genervt von den attraktiven Kriegern ist, die Anrui bloß wie ein kostbares Möbelstück behandeln.

Der Schreibstil, sowie die Geschichte sind, wie nicht anders gewohnt von Eyrisha Summers, spannend und packend, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen will.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

94 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 3 Rezensionen

teufe, phoenix, apokalyps, glut, vampir

Glut

Lori Handeland , Petra Knese
Flexibler Einband: 388 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 08.12.2011
ISBN 9783802584923
Genre: Fantasy

Rezension:

Elizabeth Phoenix ist eine, der wenigen Auserwählten, die die Kraft hat, das Böse zu vernichten. Einmal konnte sie den Jüngsten Tag schon verhindern, nun taucht aber eine neue Gefahr auf: Eine Hexe der Navajo bedroht Elizabeths Leben, der Einzige, der ihr dabei helfen kann ist ihr Ex-Freund Jimmy, der momentan jedoch selbst gegen seinen inneren Dämonen kämpfen muss.

Können die beiden den Jüngsten Tag nochmals verhindern?

 

Lori Handelands Schreibstil ist, wie immer, eine Mischung aus Sarkasmus, Humor und bitterem Ernst, sie schafft es einfach, mich komplett in die Geschichte zu ziehen.

Den einzigen Makel sehen ich tatsächlich einfach in der Libido der Protagonistin, es ist ja schön und gut, wenn man sich zu zwei Männern hingezogen fühlt... Aber muss man mit denen auch dann direkt ins Bett gehen?

Ansonsten ist die Geschichte wieder angenehm zu lesen und ich freue mich auf die nächsten Bände!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

edingaard, magie, elvira zeißler, fantasy, brin

Der Klang der Magie: Edingaard Band 2

Elvira Zeißler
Flexibler Einband: 430 Seiten
Erschienen bei BookRix GmbH & Co. KG, 20.07.2016
ISBN 9783739663340
Genre: Sonstiges

Rezension:

Schatten ziehen über Edingaard auf. Cudras, der stärkste Schwarzmagier aller Zeiten, erlangt immer mehr Einfluss auf die Menschen, die in Edingaard leben und sammelt seine dunklen Truppen.

Cassy und Brin haben jedoch andere Probleme, nicht nur das fehlende Vertrauen zwischen den beiden, sondern auch ihre Lage macht es ihnen immer schwerer Edingaard vor Cudras zu schützen.

 

Die Geschichte, sowie der Schreibstil sind packend und fesselnd. Hat man das Buch einmal in der Hand, so kann man es nicht mehr weglegen.

Cassy ist eine unglaublich starke Protagonistin, obwohl sie selbst nichts mit der Welt zu tun hat, in die sie gelockt wurde, tut sie alles dafür, dass Cudras nicht an die Macht kommt.

Auch die Beziehung zwischen Cudras, Brin und Cassia, wird in diesem Teil besser erläutert und man bekommt für den Antagonisten ein ganz anderes Gespür. Er tut mir mittlerweile schon fast leid.

Edingaard ist wirklich eine tolle, fantastische Geschichte die ich jedem ans Herz legen kann!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

244 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 49 Rezensionen

straßensymphonie, jäger, wandler, liebe, musik

Straßensymphonie

Alexandra Fuchs
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 20.08.2016
ISBN 9783959911795
Genre: Fantasy

Rezension:

Seit dem Tod von Kats Vater hat sie nicht mehr auf einer Bühne gestanden. Selbst das Singen, scheint Kat verlernt zu haben. Dann kam aber die Band Night Circus in die Stadt, mit dem sympathischen Leadsänger Levi, der mit ihr etwas anstellt, was sie schon lange nicht mehr gefühlt hat. Endlich konnte Kat die Musik wieder spüren und fand ihre Stimme wieder. Welch ein Zufall, dass Night Circus eine neue Sängerin braucht.

Auf dem Weg zu einem Contest, der ein Sprungbrett ihrer Karriere sein könnte, werden sie überfallen und können nur mit knapper Not ihre Habseligkeiten zurückerobern, doch ihre Habseligkeiten sind nicht alles, was sie finden...

 

Der Schreibstil der Autorin ist sehr bildnerisch und angenehm zu lesen.

Die Geschichte um Night Circus hat mich am Anfang sehr gepackt. Sie hatte Witz, Spannung und eine angenehme Prise Sarkasmus.

Im Laufe des Buches nahm die Spannung aber leider rapide ab und der Sarkasmus wirkt eher erzwungen. Stellenweise las sich das Buch wie eine Biographie. Zum Schluss, wurde es ein wenig besser, aber es war sehr schwer, nach dem langen Hänger wieder ins Buch zu finden.

Im Großen und Ganzen, war es ein angenehmes Buch mit Liebe und Witz, dem teilweise aber die Spannung fehlte.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

38 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

elfen, drache, drachen, erotik, forever by ullstein

Vergessene Leidenschaft - Der Fluch der Unsterblichen

Raywen White
E-Buch Text: 554 Seiten
Erschienen bei Forever, 14.10.2016
ISBN 9783958181151
Genre: Fantasy

Rezension:

25 Jahre saß Bael in Xerxes Verließ, als er es endlich schafft zu entkommen, hat er nur ein Ziel: Seine Gefährtin finden.

Dies gestaltet sich aber schwieriger, als gedacht. Nicht nur, dass die Elfenprinzessin Ashra in Kürze heiraten soll, sondern auch, dass sie die gemeinsame Zeit vergessen hat, erschweren Bael seinen Plan, von einer glücklichen Familie.

Auf der Flucht von den Elfenwächtern, kann Ashra sich immer wieder mal erinnern, nur um dann, unter Schmerzen alles wieder zu vergessen. Kann Bael es schaffen, seine Gefährtin erneut für sich einzunehmen?

 

Raywen hat einen tollen, bildnerischen Schreibstil, mit dem sie einen einfach ins Buch saugt. Die Geschichte um Bael und Ashra ist herzzerreißend und man weiß nicht, mit welchem Charakter man mehr leiden soll.

Man merkt dem Buch an, dass Raywen seit ihrem Debüt viel sicherer geworden ist. Was mich unglaublich freut, als Leser, denn so fiel es mir viel leichter in die Story hineinzufinden.

Für mich ist die Romantasy Reihe ein unbedingtes Lesemuss, dass ich jedem and Herz legen kann.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

81 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

götter, magie, fantasy, träume, high fantasy

Tochter der Träume

Marie Weißdorn
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Eisermann Verlag, 15.10.2016
ISBN 9783946172574
Genre: Fantasy

Rezension:

Vor 100 Jahren haben sich die Götter Mirandors zurückgezogen, seitdem leidet das Land unter dem König.

Jedes Jahr werden jedoch vier Kinder von den Göttern erwählt, der König redet den Bürgern ein, dass diese das Land unterjochen wollen, um die Herrschaft an sich zu reißen. Als Leyna am Tag der Auswahl spürt, dass die Herbstgöttin sie erwählt hat, flieht sie. Denn sie weiß, dass sie die einzige Möglichkeit ist, um Mirandor vor dem König zu retten.

 

Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm zu lesen. Die Welt Mirandor wird bildnerisch beschrieben, sodass man sich alles sehr gut vorstellen konnte. Die Geschichte über die Götterkinder ist sehr interessant, aber fehlte mir bisher der kleine Wow- Effekt, der Geschichten so besonders macht.

Es ist ein toller Debütroman, mit einigen Schwächen, aber gutem Potenzial.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

liebe, black, panther, zukunft, verlust

Black - Die Prophezeiung der Panther

Lana Rotaru
Flexibler Einband: 572 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 08.09.2016
ISBN 9783741294112
Genre: Fantasy

Rezension:

»In jeder Geschichte gibt es einen Helden und einen Bösewicht. Und in richtig guten Geschichten weiß man bis zum Ende nicht, wer auf welcher Seite steht.« Nach dem Sieg über Alarico plagen Lia neue Sorgen. Blackouts und Albträume machen ihr ihre Beziehung zu Graham immer schwerer. Als sich ihr jedoch eine Möglichkeit offenbart, wie alles normal werden kann, muss sie eine folgenschwere Entscheidung treffen… Das ist der letzte Band der Blacks und ich bin immer noch geflasht von diesem Buch. Die Geschichte riss mich einfach von einem Hoch ins nächste Tief und wieder zurück. Die Autorin schafft es , dass man selbst in jeden Streit und jede Versöhnung hineingerissen wird und mit den Protagonisten leidet. Dieser Abschluss der Reihe, ist den beiden bisherigen Bänden mehr als würdig. Diese Reihe, ist definitiv einer meiner Lieblingsreihen, die ich immer wieder hervorholen werde, egal, wie oft ich die Reihe auch schon verschlungen haben mag!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

fantasy, träne, göttin, bettina auer, neues leben

Die Tränen der Göttin - Erwacht

Bettina M. Auer
E-Buch Text: 79 Seiten
Erschienen bei neobooks Self-Publishing, 23.12.2015
ISBN 9783738052596
Genre: Fantasy

Rezension:

Káyra wurde als Kind von der Träne der Göttin berührt. Was sich im ersten Moment wunderbar anhört, besonders, da sie dadurch geheilt worden ist, entpuppt sich als schwere Bürde. Für jeden in der weißen Festung. Denn keiner ahnt, dass die Göttin ihr eigenes Spiel spielt. Kàyra ist eine sehr spezielle Protagonistin. Teilweise, ist sie sehr naiv, aber wiederum auch sehr stark, was sie mirnsehr sympathisch macht. Man beginnt schon zu Anfang des Buches, dass dort einen viele Intrigen, Geheimnisse und verzwickte Situationen erwarten. Ich finde es ist eine ganz tolle Einleitung, der Auftakt der Reihe lässt mich an ein neues Fantasyepos glauben, welches mich begeistert. Ich bin gespannt!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

77 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

edingaard, elvira zeißler, magie, fantasy, enttäuschung

Der Pfad der Träume

Elvira Zeißler
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei BookRix GmbH & Co. KG, 29.02.2016
ISBN 9783739638447
Genre: Fantasy

Rezension:

In Cassandras Träumen erscheint ihr jeher Julien. Zunächst war er bloß ihr Freund, nun ist er ihr Seelengefährte, ihr Geliebter – im Traum. Zumindest bis ihr ein unheimlicher Mann folgt und ihr Julien sein Geheimnis verrät. Er existiert nicht nur in ihren Träumen, sondern in einer anderen Welt, jedoch ist er gefangen und Cassandra ist die einzige, die ihn befreien kann. Blind vor Liebe stürzt sich Cassy in eine abenteuerliche Reise, die nicht nur ihr Leben bedroht... Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und angenehm zu lesen. Die Geschichte über Cassandra und Edingaard ist voller Geheimnisse. Die ganze Zeit über fragt man sich, wer nun der Gute und wer der Böse ist. Das Buch zieht einen komplett in seinen Bann, in Geheimnisse, Intrigen, Schmerz und die große Liebe! Ich persönlich bin von diesem Buch komplett angetan und bin gespannt auf den zweiten Teil!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

marc short, im bann der finsternis, götter, vampyre, erotik

Im Bann der Finsternis

Marc Short
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Shadodex - Verlag der Schatten, 08.02.2016
ISBN 9783946381020
Genre: Fantasy

Rezension:

Der Krieg zwischen Vampyren und Göttern konnte lange aufgehalten werden. Doch nun, da die Menschheit fast ausgerottet ist, scheint die Auseinandersetzung unvermeidbar. Mercure, der Bote der Götter, will eine Allianz zwischen Halbblut-Vampyren und den Göttern aushandeln. Doch Serenety kommt ihm dazwischen. Die ein ganz eigenes Ziel hat. Sie erweckt Gefühle in dem Gott, an die er schon lange nicht mehr gedacht hat. Aber kann er ihr Vertrauen? Und was wird mit der Allianz? Der Schreibstil des Autors gefällt mir sehr gut. Ein sehr poetischer, bildnerischer Stil, der einen mitreißen kann. Die Geschichte um Mercure, dem Götterboten, der eine wichtige Entscheidung treffen muss, ist spannend, erotisch und packend. Das einzige was mir aufgefallen ist, dass die Geschichte nicht immer einen flüssigen Übergang hatte, was mich ab und an stutzen ließ, aber die Geschichte an sich ist wirklich ein Muss für jeden, der Götter, Kämpfe und eine gewisse Erotik in seinen Büchern mag.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

17 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

fantasy, magie, materia, diebe, dämon

Seelensplitter

Michael Schöck
Flexibler Einband: 470 Seiten
Erschienen bei Eisermann Verlag, 01.12.2015
ISBN 9783946172017
Genre: Fantasy

Rezension:

Eine Seele gebannt in Edelsteine, in der Hoffnung, dass sie niemals wieder an Macht gelangt. Aber was geschieht, wenn einer dieser Edelsteine gestohlen wird? In die Hände von drei Halblingen gerät, die keine Ahnung von Magie haben? Zwanzig Jahre ist es her, das K’zuul, der Dämonenheeranführer verbannt wurde und somit Materia vor einem grausigen Schicksal gerettet wurde. Doch noch immer sind Kräfte am Werk, die das Vermächtnis von K’zuul weiterführen wollen, und dafür brauchen sie die Edelsteine… Der Autor hat einen sehr angenehmen und spannenden Schreibstil, man merkt zwar, dass dieses Buch eher eine Erklärung, der bisherigen Ereignisse und der Protagonisten ist. Aber jeder einzelne Protagonist wurde voller Details beschrieben, und der Leser kann sich vollkommen auf die Erklärungen einlassen, sodass keine Langeweile aufkommt. Erwachen, ist ein sehr spannender Auftakt der Seelensplitter Trilogie, die mich vollkommen aufgrund der Details und der Protagonisten überzeugen konnte. MMir gefällt die Idee des Multiversums, das belebt wird von Orks, Sharru’ks, Drachen, Elfen und vielen mehr. Dieses Buch kann ich jedem Fantasyliebhaber nur ans Herz legen, denn für mich ist das ein Fantasyepos, das man gelesen haben muss.

  (3)
Tags:  
 
36 Ergebnisse