Leserpreis 2018

Bücherstrudels Bibliothek

45 Bücher, 14 Rezensionen

Zu Bücherstrudels Profil
Filtern nach
45 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(130)

196 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 102 Rezensionen

"thriller":w=12,"mord":w=9,"bösland":w=7,"ben":w=5,"thailand":w=5,"bernhard aichner":w=4,"erpressung":w=3,"kux":w=3,"vergangenheit":w=2,"macht":w=2,"psychatrie":w=2,"golfschläger":w=2,"aichner":w=2,"krimi":w=1,"verrat":w=1

Bösland

Bernhard Aichner
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei btb, 01.10.2018
ISBN 9783442756384
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

„Bösland“ von Bernhard Aichner ist als gebundenes Buch im btb-Verlag erschienen und hat 446 Seiten. Das Cover ist schlicht aber prägnangt gehalten und passt daher gut zum Buch. Ich finde es sehr ansprechend.

Das Buch ist in kurze Kapitel unterteilt. Dabei wird abwechselnd in einem Kapitel erzählt,  im nächsten Kapitel ein Dialog geführt. Hier zeigt sich schon eine Besonderheit von Bernhard Aichners Schreibstil - Dialoge sind immer in Aufzählungsform geschrieben, Gedanken oder Gesprochenes im erzählenden Kapitel ist kursiv geschrieben.

Im Buch begleiten wir Ben, der gerade versucht mit einer Therapeutin seine Vergangenheit aufzuarbeiten. 1987 ermordete er als 13-jähriger brutal seine Freundin. Er kann sich nicht an die Tat und seine Beweggründe erinnern und möchte dieses Geheimnis lüften. So startet Bens grausame Reise im Buch.

Bernhard Aichner hat mit Bösland einen richtigen Pageturner geschrieben. Ich habe schon lange kein Buch mehr so schnell gelesen. Ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen. Beim Lesen des Buches hatte ich das Gefühl, dass die Geschichte wie ein Film schnell an mir vorbeizieht. Es herrscht das ganze Bücher über eine große Spannung . Man weiß, gleich passiert etwas und wartet ständig darauf.  Manches ist vorhersehbar, aber genau das bringt Spannung,  weil man immer darauf wartet. Ich habe sehr mit dem Protagonisten mitgefiebert.

Ich mag den Schreibstil sehr gerne. Die Dialoge lassen sich flott lesen, man muss sich aber auch konzentrieren, damit man immer weiß, wer gerade „spricht“. Wer auf detailreiche, ausschmückende Beschreibungen wartet, ist bei Bernhard Aichner falsch.  Er schafft es aber, mit knappen, prägnanten Sätzen eine tolle Atmosphäre zu schaffen.

„Bösland“ ist eine absolute Leseempfehlung für alle die einen Thriller der anderen Art lesen wollen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

71 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 56 Rezensionen

"england":w=6,"biografie":w=5,"sachbuch":w=3,"biographie":w=3,"19. jahrhundert":w=3,"großbritannien":w=3,"victoria":w=3,"queen victoria":w=3,"königin":w=2,"viktorianisches zeitalter":w=2,"kaiserin":w=2,"albert":w=2,"geschichte":w=1,"kinder":w=1,"frauen":w=1

Queen Victoria

Julia Baird , Hans Freundl , Maria Zettner
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG), 01.09.2018
ISBN 9783806237849
Genre: Biografien

Rezension:

Das Buch „Queen Victoria“ von Julia Baird ist als gebundenes Buch erschienen und hat 597 Seiten. Die Biographie selbst hat 494 Seiten. Im Anhang finden sich noch Bemerkungen, Bildnachweise etc.
Auf der ersten Seite des Buches befindet sich ein Stammbaum von Queen Victoria. Da dies die erste Biographie in der englischen Geschichte ist, die ich gelesen habe, war der Stammbaum für mich Gold wert, da ich mich so gut orientieren konnte. Besonders in den ersten Kapiteln blätterte ich immer wieder nach vorne.

Die Autorin hat es schon auf den ersten Seiten geschafft, mein Interesse an der Person Queen Victoria, zu wecken.Das Leben und Wirken von Queen Victoria wird interessant geschildert. Das Buch beginnt in ihrer Kindheit, wo wir auch ihre Eltern näher kennen lernen. In fünf Teilen, die jeweils in mehrere Kapitel unterteilt sind, erfahren wir mehr zu ihrem Leben. Auch die politische Situation nimmt, klarerweise, einen wichtigen Platz im Buch ein. Man kann gut mit Queen Victoria mitfühlen, es werden aber auch ihre Schwächen und schlechten Angewohnheiten aufgezeigt.
Der Schreibstil hat mir gut gefallen. Es gibt immer wieder sehr erzählende Abschnitte. Mit diesen Beschreibungen schafft Julia Baird es, die Atmosphäre der damaligen Zeit einzufangen. Ich fühlte mich immer wieder in diese Zeit „gezogen“.

Bei einer so wichtigen Persönlichkeit wie Queen Victoria, lernen wir natürlich sehr viele Personen aus dem Umfeld kennen. Als mein Mann einmal beim Lesen neben mir saß und einen kurzen Blick ins Buch warf, fragte er mich, ob ich mich bei den ganzen Namen denn noch auskenne. Aber ich hatte die ganze Zeit über das Gefühl einen guten Überblick über die diversen Personen zu haben. Wir lernen alle wichtigeren Personen näher kennen und sie werden ausführlich beschrieben. Die Autorin beschreibt auch oft die Vergangenheit der Persönlichkeiten und wie es mit ihnen außerhalb von Queen Victorias Wirkungsbereich weitergeht.

Ich hatte viel Freude am Lesen der Biographie und habe hier eine interessante Persönlichkeit kennengelernt. Das Buch hat mich auch motiviert mehr historische Biographien zu lesen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(116)

185 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 96 Rezensionen

"thriller":w=7,"mord":w=2,"vergangenheit":w=2,"geheimnis":w=2,"karin slaughter":w=2,"liebe":w=1,"familie":w=1,"usa":w=1,"amerika":w=1,"frauen":w=1,"flucht":w=1,"vertrauen":w=1,"geheimnisse":w=1,"mutter":w=1,"selbstmord":w=1

Ein Teil von ihr

Karin Slaughter , Fred Kinzel
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 01.08.2018
ISBN 9783959672146
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Mit „Ein Teil von ihr“ hat Karin Slaughter diesmal einen Einzelband geschrieben.  Das Buch hat in der gebundenen Ausgabe 542 Seiten und ist im Harper Collins Verlag erschienen.  Das Cover hat mich persönlich sofort angesprochen und vor allem die Farbgestaltung gefällt mir besonders gut. 

Das Buch spielt in zwei Zeitebenen,  eine Geschichte in der Gegenwart und eine im Jahr 1986.

In 2018 dreht sich die Geschichte um Andy, die gerade mit ihrer Mutter ihren 31. Geburtstag in einem Diner verbringt. Vor einigen Jahren brach Andy ihr Studium ab, um ihrer Mutter bei einer Krebserkrankung beizustehen. Sie ist sehr unglücklich in ihrem Leben und hadert mit ihr Schicksal. Während ihres Mittagessens geschieht ein Amoklauf im Diner und es geschehen Dinge, die Andys Mutter in einem neuen Licht erscheinen lassen. Nach einigen weiteren Ereignissen begleiten wir Andy auf ihrer Suche nach Antworten – auf die Frage, wer ihre Mutter eigentlich ist. 
Zur anderen Geschichte möchte ich gar nicht viel verraten.

Nach einem tollen, spannenden Start ins Buch, gab es nach ca. 100 Seiten ein paar Längen. Mit Beginn der Geschichte in der Vergangenheit kam wieder Spannung auf und das Buch wurde zum richtigen Pageturner. Mich hat dieser Handlungsstrang besonders begeistert. Es war eine ganz unerwartete Geschichte, bei der die Spannung gut aufgebaut wurde. 

Mit den Protagonisten hatte ich leider ein paar Schwierigkeiten.  Zu Beginn waren sie mir schnell sympathisch, dieses Gefühlt flachte aber sehr schnell wieder ab. Ich konnte viele Handlungen einfach   nicht nachvollziehen.  

Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich das Buch sehr spannend fand und mich gefreut habe, einen Thriller ganz ohne Ermittlungsarbeit zu lesen. Besonders durch die Zeitsprünge konnte eine tolle Spannung geboten werden. Aufgrund fehlender Sympathieträger gibt es von mir 4 Sterne. 

Ein sehr lesenswertes Buch von einer tollen Autorin.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 41 Rezensionen

40 jahre, backbuch, backen, einfach lecker, grundrezepte, johann lafer, klassisch, kochbuch, kuchen, küchenratgeber, plätzchen, rezepte, sehr lecker, tipps, torten

40 Jahre Küchenratgeber - Backen

Johann Lafer
Flexibler Einband: 64 Seiten
Erschienen bei GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, 01.09.2015
ISBN 9783833850561
Genre: Sachbücher

Rezension:

Auf diese Jubiläumsausgabe „Backen“ war ich sehr gespannt, da es Backbücher bei mir nicht sehr einfach haben. Denn beim Backen bin ich sehr wählerische bei den Rezepten die ich dann schließlich ausprobiere. 

In dem von Johann Lafer präsentierten Buch finden sich hauptsächlich sehr bekannte Rezepte wie Marmorkuchen, Schwarzwälderkirschtorte, Vanillekipferl, Sachertorte. Ich habe nur sehr wenige neue Rezepte entdeckt.


Viele Rezepte habe ich bis jetzt leider noch nicht ausprobiert. Schwarzwälderkirsch und Windbeutel mache ich öfter, habe sie jetzt einmal nach diesen Rezepten ausprobiert. Ich muss aber leider sagen, dass ich sie das nächste Mal wieder nach meinem anderen Rezept machen werde.
Der Marmorkuchen allerdings konnte mich zum Beispiel sofort überzeugen. Ich habe ihn in der Zwischenzeit auch schon ein zweites Mal gemacht und war wieder begeistert. Dieses Rezept werde ich sicher beibehalten. 

Die Gestaltung des Kochbuches innen finde ich sehr gelungen und ansprechend. Auch die „Klappen“ vorne und hinten wurden mitverwendet. Vorne finden sich Ideen für die Deko der Torte. Hinten gibt es einige Pannenhilfen, die sich aber eher an Backanfänger richten.

Fazit: Ich würde das Buch eher Backanfängern empfehlen, die sich einmal an typischem Gebäck versuchen wollen.  

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

40 jahre, einfach lecker, eintopf, eintöpfe, geschmacksreis, gu, jubiläumsausgabe, kochbuch, kochen, küchenratgeber, nelson müller, rezepte, weltreise

40 Jahre Küchenratgeber - Eintöpfe

Nelson Müller
Flexibler Einband: 64 Seiten
Erschienen bei Gräfe u. Unzer, 01.09.2015
ISBN 9783833850554
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ich habe in der Jubiläumsausgabe „Eintöpfe“ , die von Nelson Müller präsentiert wird, gestöbert und einige Gerichte ausprobiert. 
Das Cover konnte mich zwar nicht überzeugen, dafür finde ich die Gestaltung im Inneren sehr ansprechend. Was ich allerdings schade finde ist, dass auf den Bildern auf denen jemand kocht, nicht Nelson Müller abgebildet ist. Das ist mir allerdings bei allen diesen Jubiläumsausgaben aufgefallen, dass die Köche die dieses Buch präsentieren, nicht auf den Fotos sind. Das macht für mich den Eindruck, dass die Promiköche nur ihr Foto für das Cover beigesteuert haben.

Nun aber zu den Rezepten. Das Kochbuch ist in die Kapitel Heimatliebe, Europa-Entdecker und Weltenbummler unterteilt. Wie die Namen schon sagen, ist hier wirklich für jeden Geschmack was dabei. Für mich waren einige Rezepte dabei die ich schon kannte, ich fand aber auch neue Ideen zum Nachkochen. Dazu muss ich aber auch sagen, dass ich selten Eintöpfe koche. Für jemanden der oft Eintöpfe kocht und auch Kochbücher dazu hat, wird hier vermutlich nicht viel Neues finden. 

Die Gerichte die ich nachgekocht habe, sind alle gut gelungen und haben geschmeckt. Die Anleitungen waren gut beschrieben. Die Kochzeiten habe ich das ein oder andere Mal nach meinem Gefühl verändert.
Ich werde sicher noch weitere Eintöpfe ausprobieren.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

48 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

40 jahre, cornelia poletto, einfach lecker :-), genuss, geschmack, italien, italienisch, italienisch kochen, jübiläumsausgabe, kochbuch, kochen, küchenratgeber, rezepte, schnelle küche, tipps

40 Jahre Küchenratgeber - Expresskochen italienisch

Cornelia Poletto
Flexibler Einband: 64 Seiten
Erschienen bei GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, 01.09.2015
ISBN 9783833848957
Genre: Sachbücher

Rezension:

Zum 40. Geburtstag der GU-Küchenratgeber erschien diese glitzernde Ausgabe „Expresskochen Italienisch“. Nach einem langen Arbeitstag an dem man nicht groß aufkochen möchte, klingt Expresskochen ja schon mal nicht schlecht. Und der Titel ist auch gut gewählt, denn die Gerichte die ich schon ausprobiert habe oder mir näher angeschaut habe, gehen auch recht flott. Das liegt wohl auch daran, dass doch einige Fertigprodukte verwendet werden. So wird für die Pizza auf Fertigteig zurückgegriffen, was mich zunächst doch enttäuschte. Ich mache meinen Pizzateig immer selber und habe bis jetzt noch keinen gekauften ausprobiert. Aber ich habe das Rezept nachgekocht und auch einmal auf das Fertigprodukt zurückgegriffen. Und siehe da, auch ich bin zur Einsicht gelangt, dass wenn es einmal schnell gehen muss, auch der fertige Teig verwendet werden darf. 

Ansonsten finden sich in diesem Kochbuch unterschiedliche Gerichte von Vorspeisen, über Hauptspeisen und Nachspeisen. Da ich viele italienische Kochbücher besitze und gerne italienisch Koche, war für mich hier kaum etwas Neues zu finden. Es finden sich die typischen italienischen Rezepte, angefangen bei Pasta, Pizza, Risotto, bis zu Gerichten mit Fleisch, Fisch, Muscheln. 
Die Nachspeisen fand ich persönlich nicht sehr interessant, aber da bin ich auch besonders heikel.
Im Buchumschlag finden sich noch verschiedene Pestosorten, die mich sehr angesprochen haben. Leider habe ich hier noch keine ausprobiert, das werde ich aber bestimmt nachholen.

Einige Rezepte habe ich auch schon ausprobiert. Sie waren alle gut beschrieben, sind wirklich flott zum Kochen gewesen und sind auch alle gelungen. 

Fazit: Ein Kochbuch für alle die schnelle Rezepte suchen und sich in der italienischen Küche noch ausprobieren möchten.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

113 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 38 Rezensionen

2014, abenteuer, liebe, nette autorin, roman, romance, sf, spannung, time, time travel in, travel, usa, zeitreise, zeitreisen, zwanzigerjahre

Time Travel Inc. - Rewind

Laura Newman
E-Buch Text: 260 Seiten
Erschienen bei null, 19.09.2013
ISBN B00FBR2I16
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt:
Das Buch Time Travel Inc. Rewind wird hauptsächlich aus der Sicht von Leana Whitman erzählt. Gemeinsam mit Professor Tyssot und seinem Team, arbeitet sie bei einem großen Unternehmen, mit dem Ziel, Zeitreisen möglich zu machen. Das Team hat es geschafft und Leana in das Jahr 1921 geschickt. Dort versucht sie einen Auftrag von Professor Tyssot zu erledigen. 

In der Vergangenheit beginnt für Leana ein großes Abenteuer mit einer spannenden Schnitzeljagd. Sie trifft auch auf einige Personen, die sie näher an sich heran lässt, als sie eigentlich sollte. Trotzdem versucht sie ihren Auftrag auszuführen, um wieder in die Gegenwart zurückreisen zu können.

Neben der Geschichte in der Vergangenheit werden uns aber auch die Geschehnisse in der Gegenwart erzählt. Denn der Professor und sein Team haben alle Hände voll zu tun, die Zeitreise vor ihren Arbeitgebern zu verheimlichen.

Meinung:
Mich hat die Zeitreisegeschichte rund um Leana sehr angesprochen. Die zwei Handlungsstränge in der Vergangenheit und der Gegenwart haben mit gut gefallen. Auch der Professor und sein Team haben mit vielen Problemen zu kämpfen und so wird die Geschichte nochmal spannender.


Mit dem Schreibstil hatte ich bei den ersten Kapiteln noch Schwierigkeiten und brauchte einige Zeit um in das Buch hineinzukommen. Je mehr Kapitel ich gelesen habe, desto mehr packte mich aber die Geschichte.


Mir hat sehr gut gefallen, dass das Buch nicht eine typische Teenie-Liebes-Zeitreisegeschichte war. Natürlich gibt es auch eine Liebesgeschichte, aber diese nimmt nicht den Hauptteil des Buches ein und ist keine kitschige Teenie-Liebe. Es ist eine spannende Abenteuergeschichte in der Vergangenheit.


Besonders gut hat mir die Art der Zeitreise gefallen. Leana kann nicht sofort, auf Knopfdruck, zurückreisen, sondern muss zu einer bestimmten Zeit, an einem bestimmten Ort sein. Ich finde diese Tatsache viel aufregender, als manch andere Möglichkeit der Zeitreise. So muss Leana immer darauf achten, was sie tut und dass sie nicht in Schwierigkeiten gerät.


Ich habe dem Buch 4 ½ Sterne gegeben, da ich ein bisschen brauchte bis ich in die Geschichte hineingekommen bin. Ansonsten hatte ich aber nichts auszusetzen. Ich werde sicher den zweiten Teil lesen.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

"piraten":w=1,"bombenalarm":w=1

Unlucky 13

James Patterson
E-Buch Text: 416 Seiten
Erschienen bei Cornerstone Digital, 13.03.2014
ISBN 9781448108534
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.915)

2.683 Bibliotheken, 19 Leser, 6 Gruppen, 351 Rezensionen

"liebe":w=128,"tod":w=55,"layken":w=40,"familie":w=37,"krebs":w=35,"will":w=35,"freundschaft":w=27,"trauer":w=26,"lehrer":w=25,"poetry slam":w=25,"jugendbuch":w=21,"colleen hoover":w=20,"leben":w=19,"schule":w=19,"schicksal":w=18

Weil ich Layken liebe

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2013
ISBN 9783423715621
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(237)

480 Bibliotheken, 1 Leser, 23 Gruppen, 37 Rezensionen

"liebe":w=41,"fantasy":w=35,"vampire":w=30,"irland":w=24,"magie":w=23,"zauberer":w=19,"kampf":w=15,"vampir":w=14,"nora roberts":w=14,"hexe":w=12,"gestaltwandler":w=12,"trilogie":w=9,"zeitreise":w=9,"ring-trilogie":w=9,"geall":w=8

Blau wie das Glück

Nora Roberts ,
Flexibler Einband: 379 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 12.11.2007
ISBN 9783442365333
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(520)

1.021 Bibliotheken, 12 Leser, 5 Gruppen, 100 Rezensionen

"liebe":w=48,"dystopie":w=37,"lena":w=25,"wildnis":w=20,"julian":w=19,"flucht":w=18,"alex":w=16,"raven":w=14,"widerstand":w=13,"krankheit":w=12,"lauren oliver":w=12,"kampf":w=10,"new york":w=10,"deliria":w=10,"jugendbuch":w=8

Pandemonium

Lauren Oliver , Katharina Diestelmeier
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.10.2012
ISBN 9783551582843
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Kronprinz Rudolf

Sigrid-Maria Größing , Dagmar Balcarek
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter
ISBN 9783800037841
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

berlin, großstadtwüste, hài, halbvietnamese, hyänen, ich, japanischer wasabi, mord, rache, selbstmord, serienmörder, sexsucht, spannung, thriller, wasabi

Das Lachen der Hyänen

Johannes Zacher
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag Taschenbuch, 20.01.2014
ISBN 9783833309366
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt:
Ich möchte der Inhaltsangabe des Klappentextes gar nichts hinzufügen. Man ist beim Lesen des Buches schnell in der Geschichte drinnen, daher möchte ich nicht zu viel verraten.

Meinung:
Das Buch ist aus vier verschiedenen Perspektiven. „ICH“ ist der ehemalige Polizist Hài. Er wurde damals entlassen und wird jetzt von der Polizei um Hilfe gebeten, um grausame Mordfälle zu lösen. Dadurch fällt Hài wieder in einen Strudel aus Alkohol, Drogen und Sex, was im Buch einen großen Platz einnimmt.
Dann gibt es noch die Perspektiven „ER“ – der Mörder, „WIR“ und „SIE“ – zu der ich nichts verraten werde.
Die verschiedenen Sichtweisen haben es mir sehr angetan. Es macht die Geschichte spannend zu lesen und ich kam flott weiter. 

Ab ca. der Mitte fügt sich alles zusammen und man weiß schon fast alles. Danach wird stark auf Hài und seine Sexsucht eingegangen. Es gibt viele detailierte Sexszenen. Hier fehlte mir die Spannung eines Thrillers, es kam aber nie Langeweile auf. 
Ich hoffte aber doch noch auf Überraschungen am Ende, die aber leider nicht mehr kamen. Das Ende gefiel mir persönlich auch nicht so gut bzw. hätte ich es mir anders gewünscht.

Von den Personen im Buch war mir keiner wirklich sympathisch. Ich konnte mit keinem warm werden, es waren aber interessante Charaktere. Bei einem Thriller brauche ich aber auch keine super sympathischen Protagonisten.

Es fällt mir etwas schwer das Buch als Thriller zu beurteilen. Für einen Thriller fehlte mir die Spannung. Es ist einfach eine etwas andere Art von Thriller, wo die Psyche der Personen, vor allem von Hài, im Mittelpunkt steht. Die Mordfälle rücken dann etwas in den Hintergrund.

Fazit: 
Mir fiel die Rezension zu diesem Buch sehr schwer. Für einen guten Thriller hat mir zwar etwas gefehlt, mir hat das Lesen aber trotzdem Spaß gemacht. Bei meiner persönlichen Beurteilung würde ich dem Buch 3 ½ Sterne bekommen. Da es das auf LovelyBooks aber nicht gibt, gibt es vier Sterne für das Buch.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

romance thriller

Engelslieder

Kat Martin , Maike Müller
Flexibler Einband: 412 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 13.04.2010
ISBN 9783899417593
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

bruta, dealer, drogen, handy, homosexuelle, hull, krimi, langatmig, mark, mord, nordengland, rache, selbstmord, sex, sexuelle experimente

Dein ist die Rache

David Mark , Peter Friedrich
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.08.2013
ISBN 9783548284347
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

64 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

"mord":w=4,"freundschaft":w=2,"jugendbuch":w=2,"teenager":w=2,"erpressung":w=2,"pubertät":w=2,"familie":w=1,"spannung":w=1,"thriller":w=1,"mutter":w=1,"vater":w=1,"kindheit":w=1,"eltern":w=1,"schwester":w=1,"lehrer":w=1

Am Ende der Treppe, hinter der Tür

Sabine Ludwig , ,
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 02.09.2013
ISBN 9783499216756
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

71 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

templer, thriller

Scriptum

Raymond Khoury , Susanne Goga-Klinkenberg , Anja Schünemann , Ulrike Thiesmeyer
Flexibler Einband: 575 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 02.05.2011
ISBN 9783499256417
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Zärtlich küsst der Tod

Tamara Kelly , Beatrix Mannel
Flexibler Einband: 382 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 01.04.2007
ISBN 9783426633946
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(467)

890 Bibliotheken, 14 Leser, 8 Gruppen, 52 Rezensionen

"thriller":w=53,"mord":w=30,"serienmörder":w=22,"krimi":w=18,"morpheus":w=17,"spannung":w=14,"miami":w=14,"amerika":w=12,"staatsanwältin":w=12,"jilliane hoffman":w=12,"cupido":w=11,"usa":w=8,"serienkiller":w=8,"gericht":w=8,"fortsetzung":w=6

Morpheus

Jilliane Hoffman , Sophie Zeitz
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Wunderlich, 23.09.2005
ISBN 9783805207744
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(633)

909 Bibliotheken, 7 Leser, 4 Gruppen, 34 Rezensionen

"thriller":w=19,"vergewaltigung":w=10,"miami":w=9,"cupido":w=6,"mord":w=5,"serienmörder":w=5,"spannend":w=3,"new york":w=3,"jilliane hoffman":w=3,"krimi":w=2,"reihe":w=2,"amerika":w=2,"angst":w=2,"serienkiller":w=2,"brutal":w=2

Cupido

Jilliane Hoffman , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 22.06.2010
ISBN 9783499253928
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

09/12, abgebrochen, krimi

Auf Biegen und Brechen

Matthew Hall
Flexibler Einband: 430 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe
ISBN 9783404144648
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(896)

1.595 Bibliotheken, 20 Leser, 0 Gruppen, 74 Rezensionen

"thriller":w=26,"mord":w=18,"liebe":w=15,"krimi":w=13,"freundschaft":w=10,"jugendbuch":w=9,"erdbeerpflücker":w=8,"erdbeeren":w=7,"jette":w=6,"monika feth":w=6,"tod":w=5,"mörder":w=5,"der erdbeerpflücker":w=5,"spannung":w=4,"rache":w=4

Der Erdbeerpflücker

Monika Feth
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei cbt, 01.05.2012
ISBN 9783570308127
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

computerhacker, computertransaktion, familienvermögen, geheimdienste, goldauge, holocaust, italienische mafia, james douglas, juden, lagerarzt, millionenschatz, nazigeld, rechtsextremismus, thriller

Goldauge

James Douglas
Flexibler Einband: 351 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 01.04.1998
ISBN 9783404129614
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

93 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

"gerichtsmedizin":w=2,"krimi":w=1,"mord":w=1,"spannung":w=1,"usa":w=1,"beziehung":w=1,"ermittlungen":w=1,"pferde":w=1,"leiche":w=1,"feuer":w=1,"fbi":w=1,"2015":w=1,"brand":w=1,"forensik":w=1,"lucy":w=1

Brandherd

Patricia Cornwell , Karin Kersten
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.09.2012
ISBN 9783442477371
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

74 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

"thriller":w=6,"partnervermittlung":w=5,"computer":w=4,"usa":w=2,"selbstmord":w=2,"psychologe":w=2,"krimi":w=1,"mord":w=1,"science fiction":w=1,"new york":w=1,"psychologie":w=1,"wissenschaft":w=1,"cyberpunk":w=1,"netzwerk":w=1,"ki":w=1

Eden

Lincoln Child , Ronald M. Hahn , Ronald Hahn
Flexibler Einband: 509 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 01.11.2006
ISBN 9783426634608
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
45 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.