Leserpreis 2018

Barbarellabuecherfees Bibliothek

59 Bücher, 11 Rezensionen

Zu Barbarellabuecherfees Profil
Filtern nach
60 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

39 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

"fantasy":w=4,"high fantasy":w=2,"chara":w=2,"telos malakin":w=2,"krieg":w=1,"reihe":w=1,"kampf":w=1,"philosophie":w=1,"düster":w=1,"chaos":w=1,"magier":w=1,"krieger":w=1,"gut und böse":w=1,"prüfung":w=1,"aufgaben":w=1

Telos Malakin - Prüfung

J. H. Praßl
Flexibler Einband: 584 Seiten
Erschienen bei Acabus Verlag, 11.11.2014
ISBN 9783862823161
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

63 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

"fantasy":w=4,"chroniken von chaos und ordnung":w=2,"freundschaft":w=1,"mord":w=1,"intrigen":w=1,"ebook":w=1,"düster":w=1,"high fantasy":w=1,"brutal":w=1,"fantas":w=1,"krieger":w=1,"kämpfen":w=1,"töten":w=1,"saga":w=1,"episch":w=1

Thorn Gandir - Aufbruch

J. H. Praßl
Flexibler Einband: 548 Seiten
Erschienen bei Acabus Verlag, 21.10.2013
ISBN 9783862822102
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

132 Bibliotheken, 3 Leser, 4 Gruppen, 19 Rezensionen

"vampire":w=11,"dhampir":w=10,"fantasy":w=9,"vampir":w=9,"halbelf":w=6,"elfen":w=5,"leesil":w=5,"magiere":w=5,"vampirjäger":w=4,"kampf":w=3,"hund":w=3,"jagd":w=3,"vampirjägerin":w=3,"brenden":w=3,"rattenjunge":w=3

Dhampir

Barb u. J.C. Hendee ,
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Egmont LYX, 14.04.2008
ISBN 9783802581458
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

105 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 8 Rezensionen

"fantasy":w=1,"jugendbuch":w=1

Drachenschwester - Thubans Vermächtnis

Licia Troisi
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei cbj, 01.09.2010
ISBN 9783570139707
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

147 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

"fantasy":w=6,"meer":w=4,"liebe":w=3,"hass":w=2,"mythen":w=2,"orient":w=2,"schlangen":w=2,"freundschaft":w=1,"magie":w=1,"krieg":w=1,"reise":w=1,"high fantasy":w=1,"götter":w=1,"mythologie":w=1,"schiff":w=1

Najaden - Das Siegel des Meeres

Heike Knauber
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.05.2018
ISBN 9783734161438
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

206 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 7 Rezensionen

"liebe":w=5,"fantasy":w=4,"mafia":w=3,"sizilien":w=3,"kai meyer":w=3,"gestaltwandler":w=2,"arkadien":w=2,"arkadien fällt":w=2,"verwandlung":w=1,"gelesen":w=1,"rosa":w=1,"gestaltswandler":w=1,"alessandro":w=1,"arkadien reihe":w=1,"allessandro carnevare":w=1

Arkadien fällt

Kai Meyer
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Piper, 20.01.2014
ISBN 9783492267908
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(480)

925 Bibliotheken, 11 Leser, 17 Gruppen, 81 Rezensionen

"mafia":w=71,"sizilien":w=61,"liebe":w=55,"arkadien":w=50,"fantasy":w=43,"rosa":w=43,"new york":w=31,"alessandro":w=31,"gestaltwandler":w=22,"kai meyer":w=22,"panthera":w=21,"italien":w=19,"panther":w=18,"schlange":w=17,"tabula":w=17

Arkadien brennt

Kai Meyer
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 27.09.2010
ISBN 9783551582027
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(814)

1.622 Bibliotheken, 22 Leser, 9 Gruppen, 85 Rezensionen

"fantasy":w=99,"magie":w=94,"sonea":w=39,"magier":w=38,"gilde":w=27,"trudi canavan":w=19,"diebe":w=12,"die gilde der schwarzen magier":w=11,"flucht":w=10,"zauberer":w=10,"freundschaft":w=9,"kyralia":w=8,"liebe":w=7,"trilogie":w=7,"zauberei":w=7

Die Rebellin

Trudi Canavan , Michaela Link (Übersetzer)
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.04.2006
ISBN 9783442243945
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

476 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 55 Rezensionen

"sturmtochter":w=8,"bianca iosivoni":w=6,"fantasy":w=4,"schottland":w=4,"wasser":w=4,"elemente":w=4,"jugendbuch":w=3,"liebe":w=2,"magie":w=2,"kampf":w=2,"jugendroman":w=2,"kräfte":w=2,"clans":w=2,"ravensburger":w=2,"avalee":w=2

Sturmtochter - Für immer verboten

Bianca Iosivoni
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 12.06.2018
ISBN 9783473585311
Genre: Jugendbuch

Rezension:

"Sturmtochter" von Bianca Iosivoni ist der erste Band einer Trilogie.

Die Geschichte spielt auf der schottischen Isle of Skye, wo wir auf Avalee Coleman treffen. Ava ist eigentlich eine ganz normale High School Schülerin. Doch nachst schleicht sie sich heimlich raus und jagt Elementare, unheimliche Monster mit den Kräften der fünf Elemente. Beim Kampf gegen Feuer, Wasser, Erde, Luft und Energie steht ihr der geheimnisvolle Lance zur Seite.
Als eines Tages plötzlich etwas Unvorhergesehenes passiert endeckt Ava, dass sie über das Element Wasser gebieten kann. Es kommt heraus, dass sie zu dem uralten Clan der McLeods gehört, deren Mitglieder manchmal über diese Wasserkräfte verfügen. Doch die Gefahr ist groß: Denn wenn Ava ihre Gefühle nicht unter Kontrolle bringen kann, wird sie von ihrer eigenen Magie verschlungen werden. Dann wäre sie selbst einer der Elementare, die sie bis dahin Nacht für Nacht gejagt hat. Doch wie soll man seine Gefühle kontrollieren, wenn man gerade erst herausfindet, wer man wirklich ist?

Bianca Iosivoni katapultiert uns mitten hinein in eine spannede Geschichte. Es gibt Schwertkämpfe, Ungeheuer und magische Kräfte. Und dann noch den ganz normalen High School Alltag mit Hausaufgaben und Jungs. Das Ganze vor der traumhaft wilden Kulisse der Isle of Skye. Die Geschichte fängt den Leser ein wie ein Wirbelsturm und lässt ihn bis zum Ende nicht mehr los.
Wer ohnehin schon gerne Fantasy liest, der wird "Sturmtochter" lieben.
Liebe Bianca, warte nicht zu lange mit dem zweiten Band. Ich will wissen, wie es weitergeht!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

148 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 55 Rezensionen

"garten":w=10,"liebe":w=9,"schrebergarten":w=6,"ellen berg":w=6,"humor":w=3,"natur":w=2,"frauenroman":w=2,"mobbing":w=2,"job":w=2,"tante":w=2,"stress":w=2,"firma":w=2,"workaholic":w=2,"büroalltag":w=2,"mach mir den garten lieblin":w=2

Mach mir den Garten, Liebling!

Ellen Berg
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 16.11.2015
ISBN 9783746631462
Genre: Humor

Rezension:

Ellen Berg ist bekannt für ihren etwas bissigen Humor. Und genau darum lese ich ihre Bücher unglaublich gerne.
In ihrem Roman "Mach mir den Garten, Liebling" geht es um Luisa Fröhlich, die sich seit Jahren als Workaholic für einen undankbaren Chef aufopfert. Den Schrebergarten, den ihre Tante Ruth in ihre Obhut gegeben hat bevor sie nach Italien gezogen ist, hat Luisa dabei vollkommen vergessen. Doch plötzlich kündigt Tante Ruth einen Besuch an und sie möchte natürlich ihren heißgeliebten Garten besichtigen.
Luisa, die leider gar keinen grünen Daumen hat, versucht also, in Windeseile aus einem verkommenen Garten ein Paradis zu machen. Die Besitzer der benachbarten Parzellen stehen ihr dabei mit Rat und Tat zur Seite.
Doch auch im Job geht es drunter und drüber: Ihr Chef hatte ihr eigentlich eine Beförderung versprochen. Jetzt setzt er ihr jedoch einen fiesen Typen als Geschäftsleitung vor die Nase, der die komplette Firma umkrempeln will.
Wie soll Luisa es schaffen, den Garten rechtzeitig zum Besuch ihrer Tante in Ordnung zu bringen, ihre Kollegen zur Arbeit zu motivieren und sich gleichzeitig gegen den fiesen Robin Konrad zu wehren? Und dann ist da auch noch Eddy, der heiße Typ aus dem Nachbargarten ....

Ellen Berg versteht es, ihre Leser auf leichte und lustige Art zu unterhalten. Die Kulisse der Schrebergärten macht richtig Lust aufs Grüne. Und der Wettlauf gegen die Zeit, wenn Tante Ruths Besuch immer näher rückt, bringt Spannung in die Sache.
Für mich ist es einfach die perfekte Urlaubslektüre: Locker leicht zu lesen. Am besten natürlich mit einem Gläschen Holundersekt im eigenen Garten.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

diy, eigenversorgung, freiheit, kapitalismuskritik, permakultur, selbstbestimmung, selbstversorger, unabhängigkeit

Die Kunst, frei zu sein

Tom Hodgkinson
Flexibler Einband: 278 Seiten
Erschienen bei Heyne, 03.08.2009
ISBN 9783453630048
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

66 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"sachbuch":w=1,"ratgeber":w=1,"gesundheit":w=1,"zen":w=1,"bewusst leben":w=1,"prioritäten im leben":w=1

Am Arsch vorbei geht auch ein Weg

Alexandra Reinwarth
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei mvg, 09.05.2016
ISBN 9783868826661
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

büro, geliebte, lucy kellaway, roman, scheidung

Depptop

Lucy Kellaway , Rainer Schmidt
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.10.2007
ISBN 9783596171880
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.288)

2.270 Bibliotheken, 13 Leser, 17 Gruppen, 75 Rezensionen

"fantasy":w=117,"magie":w=106,"sonea":w=52,"magier":w=37,"gilde":w=28,"trudi canavan":w=23,"schwarze magie":w=19,"liebe":w=13,"trilogie":w=13,"gilde der schwarzen magier":w=11,"kampf":w=10,"kyralia":w=10,"die gilde der schwarzen magier":w=10,"freundschaft":w=9,"zauberei":w=9

Die Novizin

Trudi Canavan ,
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.06.2006
ISBN 9783442243952
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

39 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"reise":w=4,"down-syndrom":w=4,"reisebericht":w=2,"behinderung":w=2,"downsyndrom":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"familie":w=1,"sachbuch":w=1,"zukunft":w=1,"reisen":w=1,"baby":w=1,"erfahrungsbericht":w=1,"integration":w=1,"trisomie 21":w=1

Mit anderen Augen

Fabian Sixtus Körner
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Ullstein extra, 11.05.2018
ISBN 9783864930607
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

169 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

"weltreise":w=10,"reise":w=6,"walz":w=6,"reisen":w=5,"abenteuer":w=4,"reisebericht":w=3,"fernweh":w=3,"biographie":w=2,"shanghai":w=2,"kuala lumpur":w=2,"work and travel":w=2,"humor":w=1,"usa":w=1,"sachbuch":w=1,"freunde":w=1

Journeyman: 1 Mann, 5 Kontinente und jede Menge Jobs

Fabian Sixtus Körner
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Ullstein extra, 11.11.2013
ISBN 9783864930140
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(695)

1.369 Bibliotheken, 12 Leser, 20 Gruppen, 161 Rezensionen

"mafia":w=118,"sizilien":w=91,"liebe":w=83,"fantasy":w=60,"arkadien":w=47,"rosa":w=42,"italien":w=40,"panther":w=40,"gestaltwandler":w=38,"alessandro":w=36,"schlange":w=32,"kai meyer":w=32,"verwandlung":w=26,"jugendbuch":w=24,"cosa nostra":w=22

Arkadien erwacht

Kai Meyer
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 12.10.2009
ISBN 9783551582010
Genre: Jugendbuch

Rezension:

"Arkadien erwacht" ist der erste Band der Arkadien-Trilogie von Kai Meyer.
Das Buch an sich ist sehr schön gestaltet. Zu jedem Kapitelanfang sind die Seiten hübsch verziert. Da macht das Lesen gleich noch mehr Spaß.

Zur Story:
Die 17-jährige Rosa reist nach einem persönlichen Schicksalsschlag zu ihrer Tante nach Sizilien. Dass die Familie ihres Vaters zur Mafia gehört, weiß sie schon länger. Aber manche Familien der Cosa Nostra hüten ein noch viel größeres Geheimnis: Sie können sich in Tiere verwandeln. Und das erfährt Rosa nicht von ihrer eigenen Familie sondern ausgerechnet von Alessandro, der eigentlich zu einem verfeindeten Clan gehört. Doch wie schon bei Romeo und Julia ist die Anziehung zwischen den beiden größer, als sie eigentlich sein durfte. Bevor sie sich versieht steckt Rosa mittendrin in den dunklen Machenschaften der Mafia, einer Welt aus Tier-Menschen und ihren verworrenen Gefühlen für Alessandro.

Insgesamt ist es eine recht düstere Geschichte, die uns Kai Meyer da auftischt. Bis jetzt kannte ich von ihm nur die "Seide und Schwert"-Trilogie, die sich gegen "Arkadien" etwas leichter liest. Das wird aber am Thema liegen. Wo man über Mafia schreibt kommt man eben um den ein oder anderen Mord nicht herum. Außerdem wird das Ganze durch den gigantischen Reichtum der Clans etwas aufgehellt.
Die Tier-Mensch-Sache ist sehr spannend und man fiebert richtig mit Rosa mit, wann sie sich denn nun zum ersten mal verwandelt. Auch die Lovestory mit Alessandro ist sehr schön dargestellt. Ich bin schon gespannt, wie es weitergeht.

Mein Fazit:
Durchaus lesenswert, hat mich aber nicht so wirklich vom Hocker gerissen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(384)

673 Bibliotheken, 6 Leser, 6 Gruppen, 63 Rezensionen

"humor":w=39,"argentinien":w=34,"bamberg":w=22,"liebe":w=21,"urlaub":w=20,"buenos aires":w=18,"flucht":w=12,"beziehung":w=11,"tommy jaud":w=10,"männer":w=9,"mallorca":w=9,"männerroman":w=9,"deutschland":w=7,"witzig":w=7,"franken":w=7

Resturlaub

Tommy Jaud
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.04.2007
ISBN 9783596168422
Genre: Romane

Rezension:

Das 248 Seiten lange Taschenbuch "Resturlaub" von Tommy Jaud lässt schon durch das Cover (zwei Füße in Badelatschen) auf eine unterhaltsame Urlaubslektüre schließen.
Und das Cover hält, was es verspricht:

Peter "Pitschi" Greulich kommt ein wenig in Zugzwang: Seine Freunde haben bereits geheiratet und ein Haus im Grünen mit Kiesauffahrt gekauft. Plötzlich kommt seine Freundin Biene auf die Idee, sie könnten sich ja auch so ein kleines Häuschen außerhalb kaufen und eventuell sogar über Nachwuchs nachdenken. Diese Idee behagt Pitschi schon nicht so besonders. Obendrein ruiniert er auch noch die Hochzeit seines besten Freundes.
Als er dann aber am Flughafen steht und zum achten mal nach Mallorca fliegen soll, trifft er Hals über Kopf eine Entscheidung: Er türmu unter einem Vorwand vom Flughafen und fliegt statt nach Mallorca nach Buenos Aires, um dort alleine ein komplett neues Leben anzufangen. Der Haken an der Sache: Seine Freundin Biene weiß von alldem noch nichts. Und für Pitschi wird es mit der Zeit immer schwieriger, Biene glaubhaft zu machen, dass er im heimischen Bamberg und nicht in Argentinien sei.
Neben allgemeinen Startschwierigkeiten muss er sich dann auch noch mit der dicken Heidi aus der Sprachschule rumschlagen, die ausgerechnet aus Schwaben kommt. Und wie zum Teufel kann er die hübsche Luna für sich gewinnen. Und dann gibt es da ja auch noch Biene, die jetzt alleine mit ihren Freunden Urlaub auf Malle macht und von alledem nichts ahnt.

Tommy Jaud versteht es, denn Leser förmlich in die Geschichte hineinzuziehen. Viele können es sich wohl vorstellen, wie nervig es ist, wenn plötzlich alle um einen herum heiraten. Wer hat da nicht auch schon mal an Landesflucht gedacht?! Nur dass Pitschi es dann leicht übertreibt. Der arme Kerl latscht zielsicher von einem Fettnapf in den nächsten. Und genau das macht das Buch so amüsant. Ich habe es tatsächlich innerhalb von wenigen Tagen durchgelesen, weil ich unbdeingt wissen wollte, ob Pitschi aus dem ganzen Schlamassel, auch mal wieder herauskommt. Und quasi hinter jeder Seite wartet ein neues Hindernis auf den armen Kerl (manche davon wirklich sehr überraschend). Der Schreibstil ist dazu noch wunderbar leicht, was dem Leser ein wirklich tolles Erlebnis mit diesem Buch beschert.
Mein Fazit:
Auf jeden Fall lesenswert und sehr unterhaltsam! Gerne mehr davon!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(148)

334 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

"magie":w=6,"fantasy":w=5,"sonea":w=5,"magier":w=4,"trilogie":w=2,"gilde der schwarzen magier":w=2,"die gilde der schwarzen magier":w=2,"krieg":w=1,"spannend":w=1,"serie":w=1,"zauberer":w=1,"königin":w=1,"famili":w=1,"paperback":w=1,"abschluss":w=1

Sonea - Die Königin

Trudi Canavan , Michaela Link
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.09.2015
ISBN 9783734160172
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"irland":w=1,"elfen":w=1,"flimmerlicht":w=1

FlimmerLicht. Eisiger Februar (FlimmerLicht-Saga 2)

Sky O'Mara
E-Buch Text: 193 Seiten
Erschienen bei null, 01.02.2018
ISBN B079C1MX9W
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"irland":w=1,"elfen":w=1,"flimmerlicht":w=1

FlimmerLicht. Frostiger Januar (FlimmerLicht-Saga 1)

Sky O'Mara
E-Buch Text: 206 Seiten
Erschienen bei null, 29.12.2017
ISBN B078QDMKFB
Genre: Sonstiges

Rezension:

"Flimmerlicht - Frostiger Januar" ist der erste Teil einer Reihe, die ich gerade neu für mich entdeckt habe. Ich hatte das Buch auf dem Kindle immer mit dabei und habe mir fast gewünscht, meine Bahnfahrten zur Arbeit würden länger dauern, damit ich länger lesen kann.
Die Story beginnt, als Brigid mit ihrer Mum und ihrem Bruder Tom in ein kleines abgelegenes Dorf in Irland zieht. Die Familie ist Umzüge gewohnt und der kleine Tom tut sich niemals schwer damit, Freunde zu finden. Anders Brigid, die sich schon nach den ersten Tagen die selbsternannte High School Queen zum Feind macht und in einer sehr liebenswerten Clique von Nerds landet. (Tatsächlich erinnert es etwas an "The Big Bang Theory", was das Buch nicht unbedingt schlechter macht.)
Die Nerds binden Brigid auch sofort in ihre Projektarbeit mit ein: Sie möchten eine App rund um die sagenumwobene Banshee des Dorfes erstellen. Was die Jungs jedoch nicht wissen, die Banshee ist nicht blos eine Legende. Und die Geisterfrau ist nicht das einzige Übernatürliche Wesen, das Brigids Weg kreuzt. Und wie passt der Außenseiter Aidan in diese Geschichte? Könnte es sein, dass er nicht ganz zu Unrecht der "Freak" der Schule ist?

Ich finde, "Flimmerlicht" ist einfach wunderbar geschrieben! Der Einstieg in die Geschichte wird dem Leser sehr leicht gemacht und auch danach kann man der Geschichte sehr gut folgen. Nerds gegen High School Queen ist ein lustiges Element und natürlich ist der Leser auf der Seite der Nerds. Für Spannung sorgen dann auch die Wesen aus der Anderswelt, die nach und nach in der Geschichte auftauchen.
Sehr gut hat mir auch gefallen, dass nicht sofort alle auftauchenden Fragen haarklein erklärt werden. Das lässt die Story glaubwürdiger wirken und der Leser ist genau so gespannt wie Brigid, was wohl als nächstes passiert und wie das alles zusammenhängen mag.

Alles in allem ist das Buch auf jeden Fall zu empfehlen! Eher kurzweilig, als hochgradig spannend, aber genau das macht es in meinen Augen attraktiv. Ein kleiner Ausflug in die fantastische Welt Irlands.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

79 Bibliotheken, 6 Leser, 4 Gruppen, 9 Rezensionen

"usa":w=6,"obama":w=4,"biografie":w=3,"autobiografie":w=3,"präsident":w=3,"barack obama":w=3,"politik":w=2,"biographie":w=2,"familiengeschichte":w=2,"autobiographie":w=2,"hawaii":w=2,"indonesien":w=2,"kenia":w=2,"sachbuch":w=1,"spannend":w=1

Ein amerikanischer Traum

Barack Obama , Matthias Fienbork
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2009
ISBN 9783423345705
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

66 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

afrika, amerika, autobiografie, barack obama, biografie, biographie, change, chicago, familie, familiengeschichte, hawaii, obama, präsident, usa, werdegang

Ein amerikanischer Traum

Barack Obama , Matthias Fienbork
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 09.02.2008
ISBN 9783446230217
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(272)

513 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 10 Rezensionen

"magie":w=8,"sonea":w=7,"fantasy":w=6,"magier":w=5,"gilde":w=3,"trudi canavan":w=3,"kyralia":w=3,"die gilde der schwarzen magier":w=3,"schwarze magie":w=2,"heilerin":w=2,"gilde der schwarzen magier":w=2,"sachaka":w=2,"lorkin":w=2,"liebe":w=1,"familie":w=1

Sonea - Die Heilerin

Trudi Canavan , Michaela Link
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.03.2014
ISBN 9783442267507
Genre: Fantasy

Rezension:

"Sonea - Die Heilerin" ist der zweite Band der Sonea-Saga von Trudi Canavan. Erschienen im Blanvalet-Verlag umfasst die Taschenbuchausgabe 583 Seiten.

Auch Band zwei ist in, wie schon Band eins, in mehrere parallel verlaufende Handlungsstränge gegliedert. Der Leser findet sich an der Stelle wieder, an der Lorkin von den Verräterinnen ins Sanktuarium gebracht wird. Dort begegnet man ihm von vielen Seiten mit Feindseligkeit, weil sein Vater Akkarin einst ein Versprechen nicht gehalten hat, das er den Verräterinnen gab. Lorkin soll nun dafür büßen. Neu kennen lernt man die beiden Novizinnen Naki und Lilia. Naki, die bei allen beliebt ist und aus einem reichem Elternhaus stammt, freundet sich mit der etwas schüchternen Lilia an. Sie führt Lilia an die dunkleren Orte Imardins und gemeinsam wagen die beiden Mädchen das ein oder andere Experiment. Doch wenn schwarze Magie im Spiel ist, geht ein solches Experiment nicht unbedingt gut aus ...
Sehr amüsant ist die Wendung in Sachaka: Tayend, der ehemalige Geliebte des Gildebotschafters Dannyl, hat sich kurzerhand zum elynischen Botschafter ernennen lassen und ist Dannyl nach Sachaka hinterher gereist. Obwohl Achaki Achati immer noch ein Auge auf Dannyl geworfen hat, macht Tayend den beiden immer wieder einen Strich durch die Rechnung.
Sonea und Cery befinden sich immer noch auf der Suche nach dem wilden Magier und Dieb Skellin. Die Situation spitzt sich besonders zu, da Cery gleichzeitig von Skellin gejagt wird und ihm langsam die sicheren Verstecke ausgehen.

Das Buch ist an sich sehr gut geschrieben. Nur hätte man die Sprünge zwischen den verschiedenen Schauplätzen etwas besser kennzeichnen können (vielleicht durch ein neues Kapitel?). Es verwirrt den Leser doch arg, wenn er sich im einen Moment noch im Sanktuarium bei Lorkin befindet und schon im nächsten Absatz mit Naki und Lilia in Imardins Innenstadt. Ansonsten aber recht spannend geschrieben. Der aufzuklärende Mordfall hat mir sehr gut gefallen und bringt Abwechslung in die ewige Suche nach Skellin. Auch wenn man Band eins nicht gelesen hat, wird man mit diesem Buch sehr viel Freude haben. (Obwohl dann doch einige Hintergrundinformationen fehlen.)
Alles in allem fühle ich mich von der Sonea-Saga sehr gut unterhalten. Band drei liegt auch schon bereit ;-).

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

130 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

"fantasy":w=11,"intrigen":w=5,"krieg":w=4,"götter":w=3,"high fantasy":w=2,"highfantasy":w=2,"meuchelmörder":w=2,"religionskrieg":w=2,"brian lee durfee":w=2,"roman":w=1,"spannend":w=1,"kampf":w=1,"religion":w=1,"macht":w=1,"mittelalter":w=1

Der Mond des Vergessens - Die fünf Kriegerengel

Brian Lee Durfee , Andreas Heckmann
Fester Einband: 888 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 10.03.2018
ISBN 9783608961416
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
60 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.