Bea29s Bibliothek

4 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Bea29s Profil
Filtern nach
5 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

59 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

"mobbing":w=3,"liebe":w=2,"jessica koch":w=2,"vergangenheit":w=1,"geheimnis":w=1,"freunde":w=1,"vertrauen":w=1,"meer":w=1,"neuanfang":w=1,"college":w=1,"clique":w=1,"marie":w=1,"verletzungen":w=1,"probleme & krankheiten":w=1,"selbstverletzung":w=1

Wenn das Meer leuchtet

Jessica Koch
Buch: 268 Seiten
Erschienen bei FeuerWerke Verlag, 16.08.2018
ISBN 9783945362433
Genre: Romane

Rezension:

Durch ihr Erstlingswerk "Dem Horizont so nah" wurde ich auf Jessica Koch aufmerksam und habe seitdem alle ihre Bücher gelesen.  Das neue Buch behandelt wieder ein Tabu-Thema, diesmal das Mobbing. Jeder von uns ist sicher mal damit in Berührung gekommen. Sei es, dass man jemanden kennt, dem es passiert ist oder man sogar eigene Erfahrungen gesammelt hat.

Allein das Cover ist so toll, dass ich unbedingt auch die Printausgabe haben möchte. Es passt zum Stil ihrer bisherigen Bücher.

Nachfolgend meine Rezension als Testleser.

Zum Inhalt

Marie ist ein eher stiller, zurückgezogener Mensch, der zudem an einem Sprachproblem leidet, was die Kommunikation mit Ihren Mitschülern zusätzlich schwierig gestaltet. Lieber bleibt sie daher möglichst unsichtbar in der Masse, aber der Druck, der sich durch verschiedene Vorkommnisse immer weiter aufbaut, bringt sie an ihre Grenzen. Wie bereits früher, wird sie auch am College, was ironischerweise mit familiärer Atmosphäre wirbt, von ihren Kommilitonen verspottet und gedemütigt, ihre Lage scheint aussichtslos. Es ist ihr unmöglich, den gemeinen Attacken irgendetwas entgegenzusetzen. Marie hat jedoch ihre eigene, ungewöhnliche Art, den Schmerz abzubauen.

Ihre ausweglose Lage wird für sie zusätzlich erschwert, weil sie ihrem kleinen Bruder ein Versprechen gegeben hat, das sie unter allen Umständen einhalten will. Als Marie feststellt, dass ihr dies nicht gelingen wird, ist sie am Ende ihrer Kräfte. Verständlicherweise traut sie niemandem mehr und reagiert sehr zurückhaltend, wenn nicht sogar abweisend, als ihr jemand beisteht, von dem sie es nie im Leben erwartet hätte. Ist das nun echte Zuneigung oder treibt die Person ein falsches Spiel? Es gibt Gerüchte, Marie ist total verzweifelt und sieht nur noch einen Ausweg….

Mein Fazit
Die Geschichte von Marie hat mich sehr berührt. Auch wenn es hier Fiktion ist, ich habe mit ihr gelitten und war unglaublich wütend auf die, die sie ausgenutzt und vorgeführt haben. Aber auch Leser, die es zum Glück nicht betrifft, werden sich gut in Maries Gedankenwelt einfühlen können. Gleichwohl gibt es viele schöne Momente, die mir Gänshaut verschafft haben. Es tauchen Bilder dazu im Kopf auf und die Geschichte ist schneller zu Ende als man möchte. Besonders schön finde auch ich die Überschriften der Kapitel: Kleine Lebensweisheiten oder Sinnsprüche, die mich innehalten ließen und nachdenklich machten. 
Meiner Meinung nach ist das Buch perfekt geeignet, um in Schulen als Unterrichtsmaterial zu dienen. Es muss nicht immer eines dieser gelben, leicht angestaubten Reclam Heftchen sein. Wenn ich das mit früher vergleiche, ist das das Mobbing dermaßen ausgeartet, dass man nicht drumherum kommt, sich mit dem Thema zu befassen und eben nicht einfach wegzusehen.
Dieses Buch behandelt ein ernstes Thema und ist gleichzeitig eine wunderschöne Liebesgeschichte, von mir daher eine ganz klare Leseempfehlung!     

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

"japan":w=3,"rollstuhl":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"liebesroman":w=1,"reise":w=1,"karate":w=1,"zusammenhal":w=1,"halt":w=1,"querschnittlähmung":w=1,"dojo":w=1,"liebe humor":w=1,"karat":w=1

Dein Weg, meine Liebe

Alizée Korte
Flexibler Einband: 396 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 08.12.2017
ISBN 9783744888912
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(333)

734 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 69 Rezensionen

"liebe":w=9,"jessica koch":w=8,"aids":w=6,"dem horizont so nah":w=5,"missbrauch":w=4,"hiv":w=4,"schicksal":w=3,"drogen":w=3,"krankheit":w=3,"jessicakoch":w=3,"freundschaft":w=2,"tod":w=2,"leben":w=2,"gewalt":w=2,"drama":w=2

Dem Horizont so nah

Jessica Koch , any.way
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 29.07.2016
ISBN 9783499290862
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

217 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

"freundschaft":w=6,"drogen":w=5,"danny":w=3,"jessica koch":w=3,"liebe":w=2,"trilogie":w=2,"sucht":w=2,"entzug":w=2,"danny trilogie":w=2,"vergangenheit":w=1,"schicksal":w=1,"gewalt":w=1,"drama":w=1,"hoffnung":w=1,"psychologie":w=1

Dem Ozean so nah

Jessica Koch
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 16.12.2016
ISBN 9783499290886
Genre: Romane

Rezension:

Endlich ist der langersehnte Abschluss der Trilogie da.

Das Cover passt sowohl farblich, als auch mit den dargestellten Szenen perfekt zum Thema. Dass sich alle drei ähneln ist gewollt, schließlich handelt es sich um eine Trilogie, die nicht nur inhaltlich, sondern auch visuell eine Einheit bilden soll. 

Die Geschichte ist zeitlich vor dem 1. und nach dem 2. Teil einzuordnen. Sie handelt in erster Linie von der sowohl ungewöhnlichen als auch tragischen Beziehung zwischen Danny und Tina. Die beiden lernen sich in einer Therapieeinrichtung im wahrsten Sinne des Wortes  "Knall auf Fall" kennen. Beide teilen das gleiche Schicksal. Es ist Tina, die ihm sofort offen begegnet und sich augenblicklich an Danny zu klammern scheint. Im Verlauf der Geschichte erleben beide nicht nur schöne Momente.

"I need you. Ich brauche dich."  Damit schaffen sie es, den jeweils anderen wieder aus dem emotionalen Tief herauszuholen. Ihre Beziehung wird im weiteren Verlauf so gefestigt, dass beide eine untrennbare Einheit bilden.

"Sie ist meine Familie. Ich kann nur leben wenn sie lebt", sagt Danny einmal.

Das trifft uneingeschränkt auf beide zu. Ihre Verbundenheit ist so einzigartig, wie sie nur wenige Menschen erleben dürfen.                     Der Schreibstil ist, wie immer, angenehm zu lesen. Die Hauptpersonen sind gut beschrieben, ihre Sinneseindrücke  und Gedanken –in kursiver Schrift- heben sich vom restlichen Text ab. Generell, aber besonders in lustigen Szenen, schafft es die Autorin durch ihre bildhafte Sprache, den Eindruck zu vermitteln, als erlebe man die Szenen hautnah mit. Außerdem ist es das fröhlichste Buch der Trilogie.

Fazit

Es gibt sicher den einen oder anderen Leser, der sich fragt, ob der dritte Teil jetzt wirklich sein musste? Antwort: "Definitiv ja“.

Mit dem Ende der Geschichte wird deutlich, warum die Hauptpersonen so und nicht anders gehandelt haben. Erst jetzt habe ich auch Tina richtig kennen und lieben gelernt. Vorher habe ich sie mehr oder weniger gehasst, weil auch ihre Handlungsweise einer der Auslöser war für das, was Danny am Ende widerfahren ist. Ohne Tina aber, hätte Danny schon Jahre zuvor keinen Sinn mehr in seinem Leben gesehen.

Wie schon zuvor, hat Jessica Koch es geschafft, mich bereits nach den ersten Sätzen zu fesseln. Das gelingt nicht jedem Autor. Es ist hauptsächlich ein lebensbejahendes Buch, mit vielen Szenen zum Schmunzeln und Lachen, denn auch Danny hat das Leben geliebt und war stets bemüht, jeder Situation etwas Positives abzugewinnen.

Die Geschichte endet dort, wo der erste Teil "Dem Horizont so nah“ beginnt, diesmal aus der Sicht von Danny. Ein sehr gelungenes Ende, das mich zufrieden zurücklässt, so dass ich mit der Geschichte abschließen kann.

 

 


 

 

 




 

 

 

 

 

 

 

 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

häusliche gewalt, kindesmissbrauch, misshandlung

Dem Abgrund so nah

Jessica Koch
E-Buch Text: 331 Seiten
Erschienen bei FeuerWerke Verlag, 22.07.2016
ISBN 9783945362204
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
5 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.