BeatesLovelyBooks

BeatesLovelyBookss Bibliothek

251 Bücher, 201 Rezensionen

Zu BeatesLovelyBookss Profil
Filtern nach
251 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

bdsm, erotik, tabulos, margaux navara

Love Me - The Hard Way

Margaux Navara
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 03.11.2016
ISBN 9781539887966
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags: bdsm, erotik, margaux navara, tabulos   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

fachbuch, rezension, brokatbook, kriminalistik

Kompendium der Kriminalistik 1. Band

Manfred Lukaschewski , Brokatbook
Flexibler Einband: 532 Seiten
Erschienen bei BROKATBOOK Verlag, 29.04.2016
ISBN 9781326637507
Genre: Sachbücher

Rezension:

Meine Meinung: Dieses Buch beinhaltet stichwortartig, welche Bedeutung bestimmte Wörter in der Kriminalistik hat.

>>Die Stichwörter sind in alphabetischer Reihenfolge angeordnet und sind zu Beginn jeder Erklärung durch Fettdruck hervorgehoben. Die alphabetische Reihenfolge richtet sich nach dem ersten Wort.
Sind gleichlautende Stichworte mit unterschiedlicher<<

Im Grunde kann ich das Buch nur mit Beispielen aus dem Buch rezensieren, damit ihr nachvollziehen könnt, was uns Manfred Lukaschewski mit diesem Buch sagen möchte. Er erklärt uns Begriffe aus der Kriminalistik, die unheimlich spannend waren. 

Fahrlässige Tötung (§ 222 StGB),
nach § 222 StGB macht sich strafbar, wer den Tod eines anderen durch >Fahrlässigkeit verursacht. Erfolgsverursachung und Verletzung der Sorgfaltspflicht begründen danach für sich allein noch nicht den Unrechtstatbestand der fahrlässigen Tötung.
Hinzukommen muss vielmehr die objektive Zurechenbarkeit des Todeserfolges. Dieses normative Kriterium setzt einen bestimmten Pflichtwidrigkeits- und Schutzzweckzusammenhang zwischen dem fahrlässigen Verhalten und dem Eintritt des tatbestandlichen Erfolges voraus:
Im Todeserfolg muss aufgrund eines tatbestandsadäquaten Kausalverlaufs gerade die Pflichtwidrigkeit des Täterverhaltens, das heißt diejenige rechtlich missbilligte Gefahr zum Ausdruck kommen, die durch die Sorgfaltspflichtverletzung geschaffen oder gesteigert worden ist und deren Eintritt nach dem Schutzzweck der Norm vermieden werden sollte.
Das Maß der erforderlichen Sorgfalt richtet sich objektiv nach den Umständen und subjektiv nach den persönlichen Kenntnissen und Fähigkeiten des Täters.
Pathologischer Rausch,
meist genügen zu seiner Auslösung schon geringe Mengen Alkohol; es kann allerdings auch eine Aufpfropfung auf einen >einfachen Rausch erfolgen. Es handelt sich um ein schweres, wenn auch kurzes, Krankheitsbild und äußert sich in hochgradiger Unruhe und Aggressivität. Betroffene wirken eher als geisteskrank, nicht wie betrunken.
Eine Indikation zur Begutachtung zum pathologischen Rausch (gilt auch für den >pathologisch gefärbten Rausch) liegt vor:
I) wenn die Tat im krassen Widerspruch zur bisherigen Lebensgeschichte steht,
II) wenn die Tat abrupt (anscheinend) ohne „Vorgeschichte“ begann,
III) wenn das Handeln von Zeugen völlig anders geschildert wird als das bei Betrunkenen üblich ist: kein Beginn mit rowdyhafter Handlung, keine Entwicklung, kein sich aufschaukelnder Streit,
IV) wenn ein erheblicher Gegensatz zwischen geringer Menge Alkohols und Intensität der gewalttätigen Handlung besteht,
V) wenn es nach der Tat zum Einschlafen, Erschlaffen, Zusammenfall kommt,
VI) wenn Voraussetzungen chronischer und akuter Art erkennbar bzw. erfahrbar sind (Schädel-Hirn-Trauma, schwere Konfliktsituationen, die keine Beziehung zum Opfer haben u.a.)
Pathologisch gefärbter Rausch,
beschreibt alle Zustände, die zwischen dem >einfachen Rausch und dem >pathologischen Rausch liegen. Es liegt entweder eine generelle oder akute Alkoholintoleranz vor. Meist ist ein plötzliches Einsetzen der Erscheinungen zu beobachten, die im Widerspruch zum sonstigen Verhalten stehen.
Pathopsychologie,

Zweigdisziplin der Psychologie, die sich mit psychischen Auffälligkeiten befasst, die zwar aus der Mitte der Norm üblicher Verhaltensweisen heraustreten, indes aber nicht Krankheitswertigkeit haben.
Leichenbeseitigung,
Anwendung verschiedener Methoden zur Beseitigung von Leichen durch den Täter.
Neben Versuchen des Versteckens der Leiche (im Kleiderschrank, im Keller, durch Einmauern, unter Haustreppen, in einem „Kellergrab“, unter Misthaufen, auf Mülldeponien, im Wasser usw.) am häufigsten defensive Leichenzerstückelung mit anschließendem Vergraben, ins Wasser werfen u.ä. derLeichenteile.
Auch Versuche der Auflösung der Leiche oder Teilen von ihr durch starke Säuren oder durch Verbrennen (Leichenteile bzw. Neugeborene sind durchaus in einem Kohleofen zu verbrennen).
Einzelne, wenn auch hitzegeschrumpfte Knochenteile sind immer auffindbar.
Leichenbesichtigung,
erste, am Leichenfundort meist durch Kriminalbeamte vorgenommene Untersuchung der Leiche mit dem Ziel, für einen Ermittlungsansatz bedeutsame Spuren und Erkenntnisse wie z.B. Verletzungen, Leichenstarre, Körpertemperatur, Leichenflecke, Fäulnisgrad und die vermutliche Todesursache festzustellen.
Die Leichenbesichtigung soll sich sowohl auf den bekleideten als auch auf den unbekleideten Körper erstrecken.
Leichenblut,
beim plötzlichen Tod vorwiegend flüssiges Blut durch Flüssigbleiben oder post mortale Fibrinolyse.

Bei Agonie Gerinnung zu Cruor- oder Speckhautgerinnsel. Leichenblutfarbe dunkelrot bis blaurot (sauerstoffarm), nach Kohlenmonoxid und Zyanidintoxi

In alphabetischer Reihenfolge bekommt man solche Begriffe erklärt und am Ende des Buches auch Fotos zu sehen.

Mein Fazit: Sehr interessant. Ich fand es spannend, wie der Autor all diese Begriffe detailliert beschrieben. Dieses Buch ist ein reines Sachbuch, keine Lektüre, aber richtig super.

Meine Bewertung: 5/5 

  (1)
Tags: brokatbook, fachbuch, kriminalistik, rezension   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Kompendium der Kriminalistik

Manfred Lukaschewski
Fester Einband: 471 Seiten
Erschienen bei Projekte-Verlag Cornelius, 20.02.2012
ISBN 9783862377343
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kindleunlimited, securno, leocardia sommer

Hundert Prozent Securnow

Leocardia Sommer
E-Buch Text: 738 Seiten
Erschienen bei Klarant Verlag, 27.04.2016
ISBN 9783955734114
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich habe dieses Buch in den einzelnen Geschichten gelesen und kann nur sagen, dass alle einzelnen Bücher der Knaller waren.
Die Männer der SECURNOW sind allesamt sehr heiße und attraktive Männer, die immer wieder sehr gefährliche Aufträge haben. Dabei lernen sie Tammy und Becky kennen.
Jedes Buch hat zwar seine eigene Geschichte, doch es ist toll immer wieder die "alten" Protagonisten zu treffen und man sieht wie es ihnen geht.
Ich mag den Schreibstil von Leocardia Sommer. Sie beschreibt ihre Charaktere immer mit schönen prallen Hüften, sind füllig und entsprechen nicht den Frauen mit Modelmaßen.
Ich persönlich finde das toll, da auch übergewichtige Frauen erotisch und sexy sein können.

Ich kann dieses Buch absolut empfehlen und dinde es toll, dass es dieses jetzt im kindleunlimited gibt.

Meine Bewertung: 5/5

  (1)
Tags: kindleunlimited, leocardia sommer, securno   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

vivien johnson, selfpublisher, le petit joue, kindleunlimited

Le petit Jouet - Leidenschaft

Vivien Johnson
Flexibler Einband: 214 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 08.10.2016
ISBN 9781539415930
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Meine Meinung: Ich hatte die Ehre und durfte es schon vorab lesen und war total hin und weg von Amelia und Ethan. Nach dem Cliffhanger in Band 1 musste ich unbedingt erfahren, ob es überhaupt noch eine Chance für die Beiden gibt.
Vivien Johnson hatte ihnen eine gegeben und was für eine. Plötzlich mit Ethan im Rampenlicht zu stehen, war für Amelia ein großer Beweis seiner Liebe. Doch was wäre Ethan ohne, dass er sich wieder einen Fehltritt erlaubt. Ein Hammer. Ich war baff.

Vivien Johnson hat einen super tollen Schreibstil. Das Buch ist wieder aus Sicht beider Protagonisten geschrieben worden, so dass ich die Gefühlswelt von Ethan und Amelia gut nachvollziehen konnte. Nur Ethan, er hat mich mal wieder überrascht und nach diesem Ende des 2. Bandes bin ich wirklich gespannt, wie es weitergeht.

Mein Fazit:Wow, ich wusste nicht, dass man diese Geschichte noch so steigern kann. Wundervolle erotische Szenen runden die Geschichte ab. Sinnlich, aber nicht vulgär. Ein Buch, dass ich nur empfehlen kann.

Meine Bewertung: 5/5

  (1)
Tags: kindleunlimited, le petit joue, selfpublisher, vivien johnson   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

selfpublisher, rezensio, kindleunlimited, endzeit, indie

Virus: Die neue Welt (Episode 1)

Emma S. Rose , Tessa Tormento
E-Buch Text
Erschienen bei null, 04.07.2016
ISBN B01I06WNP0
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Meine Meinung: Esther hat niemanden mehr. Keine Familie und keine Freunde. Sie lebt einsam und alleine und fragt sich immer wieder, ob es überhaupt noch jemanden außer ihr gibt.
Ein Virus hat die gesamte Menschheit ausgerottet und nun versucht Esther mit allen Mitteln zu überleben. Mit der Zeit wird sie etwas paranoid, führt Selbstgespräche und hat schreckliche Albträume.
Als sie eines Tages wieder unterwegs war wird sie von Männern aufgegriffen und die Hölle bricht für sie aus.
Sie behandeln sie schlecht und misshandeln sie bis ein Mann ihr zur Flucht verhilft.

Esther ist völlig verstört. Nicht nur, dass sie keinem mehr hat, die einzigen Menschen, die sie trifft, sind brutal und böse.
Sie tat mir unheimlich leid. Während des Lesens hab ich mich gefragt, ob sie aus dieser Hölle wieder entkommt.
Glücklicherweise kam Nick und nimmt sich ihr an.

Emma S. Rose hat ein sehr spannendes Buch geschrieben. Eine Geschichte, die mich gefesselt hat und ich unbedingt wissen möchte, wie es weiter geht.

Mein Fazit: Ich kann dieses Buch absolut empfehlen. Emma S. Rose hat einen ganz fabelhaften Schreibstil und die Geschichte hat mich völlig überrascht.

Meine Bewertung: 5/5 

  (0)
Tags: dystopie, emma s. ros, indie, kindleunlimited, rezensio, selfpublisher, virus   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Virus: Die neue Welt (Episode 3)

Tessa Tormento , Emma S. Rose
E-Buch Text: 79 Seiten
Erschienen bei null, 05.10.2016
ISBN B01LWT11IL
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

klarant verlag, lost in passion, veronika engler

Lost in Passion - Lucas

Veronika Engler
E-Buch Text: 95 Seiten
Erschienen bei Klarant Verlag, 03.10.2016
ISBN 9783955735197
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

florida, latin lover, romanze, intrigen, sommer

Küsse in Blue Mountain Beach

Sara Belin
E-Buch Text: 175 Seiten
Erschienen bei null, 09.09.2016
ISBN B01LVWXN8M
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

10 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

dystopie, bookshouse, implantat, erotik, intrigen

Brennende Herzen - Dark River

Jana Martens
Flexibler Einband: 286 Seiten
Erschienen bei bookshouse, 31.08.2016
ISBN 9789963534531
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: bookshous, dystopie, jana marten, romanc   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

veronika engler, eromantic, erotik, urlau, lost in passion

Lost in Passion - Fabio

Veronika Engler
E-Buch Text: 86 Seiten
Erschienen bei Klarant Verlag, 16.08.2016
ISBN 9783955734855
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: erotik, flirt, klarant, urlau, veronika engle   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(120)

257 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 37 Rezensionen

nalini singh, liebe, musik, erotik, rockstar

Rock Kiss - Eine Nacht ist nicht genug

Nalini Singh ,
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 05.11.2015
ISBN 9783802599255
Genre: Liebesromane

Rezension:

Meine Meinung: Heidenei, wo soll ich nur anfangen. Zuerst möchte ich anmerken, dass ich mittlerweile schon einige Rockstar-Serien gelesen habe und ich immer wieder fasziniert bin, welche Charaktere die Autorinnen doch erschaffen können.
In dieser Serie sind alle Mitglieder der Band völlig verschieden und einige davon kämpfen auch mit ihren Dämonen der Vergangenheit. So ist es auch bei dem Hauptprotagonisten Fox, der nach außen hin einen sehr taffen Eindruck macht, doch tief in seinem Inneren trägt er Narben, die ihm immer wieder Schmerzen bereiten und er weiß, welches Glück er eigentlich hat, seine Bandmitglieder, als ein Teil seiner Familie zu sehen.
Fox ist ein Lebemann, der nichts anbrennen lässt, als er auch Molly trifft, gerät seine Welt ins Schwanken. Vom ersten Augenblick, möchte er nichts anderes, als diese Frau an seiner Seite.
Molly ist sehr schüchtern und auch sie trägt Narben auf ihrer Seele, die sie schon oft versucht haben zu zerstören. Doch Freunde und ihre Schwester helfen ihr, alles hinter sich zu lassen. E
Ein Angebot von Fox, lässt sie aus allen Wolken fallen. Vier Wochen zusammen zu verbringen ist für Molly ein Geschenk des Himmels, doch was passiert wenn diese Tage vorbei sind. Ein eigentlich fremder und attraktiver Mann, der einfach in ihr Leben platzt. Doch sie schaffen es. Sie kommen sich sehr nahe und nach relativ kurzer Zeit wissen beide, dass es nicht bei 30 Tagen bleiben wird.
Molly wird in das Leben eines Rockstars hineingeschubst und hat schon teilweise große Probleme ihren Fox mit so vielen weiblichen Fans zu sehen. Doch seine Liebe gilt nur ihr.
Die Öffentlichkeit hat ihre eigenen Wege, diese Beziehung zu interpretieren. Die Vergangenheit kommt hoch und es heißt, damit wieder konfrontiert zu werden. Gemeinsam sind sie stark, auch wenn ihre Beziehung manchmal auf dünnem Eis landet.

Dies ist mein erstes Buch von Nalini Singh, aber definitiv nicht das letzte. Der nächste Band liegt hier schon parat und ich kann wieder jedem, der dieses Genre mag, dieses Buch empfehlen.
Der Schreibstil ist so wunderbar und fließend. Ich habe die Geschichte miterlebt, war mitten im Geschehen und habe mich so wohlgefühlt.
Ihre Charaktere sind authentisch und so toll beschrieben. Es geht gar nicht anders, ich habe mich verliebt.

Mein Fazit: Ja, was bleibt noch übrig, dass ich noch nicht erwähnt habe. Eigentlich nur, dass ich es absolut empfehlen kann. Wer Kylie Scotts Bücher liebt, wird auch die Rock Kiss Serie von Nalini Singh lieben.

Meine Bewertung: 5/5 

  (2)
Tags: conpemporary romanc, eroti, lyx verla, nalini sing, new adul, rock kis, rock stars   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

verliebt in einen killer, rezensio, kissing death: verliebt in einen kille, erotik, kissing death

Kissing Death: Verliebt in einen Killer

Maddie Holmes
Buch: 240 Seiten
Erschienen bei Romance Edition, 22.07.2016
ISBN 9783903130067
Genre: Romane

Rezension:

Meine Meinung:Schon blöd, wenn man sich ausgerechnet in einen Mann verguckt, den man nicht durch einen Zufall kennengelernt hat, sondern er es auf den Vater abgesehen hat. Jill ergeht es genauso. Nachdem North in seiner Jugend miterleben musste, wie seine Schwester von Menschenhändlern, verschleppt wurde ist sein einziger Wunsch, den Täter zu finden und ihn zu Rechenschaft zu ziehen. Nach einer langen Zeit in der Army, im Dienste einer Spezialeinheit, in der er den Namen Death bekam, quittierte er seinen Job, um endlich Klarheit über das Verschwinden seiner Schwester zu bekommen. Ein mysteriöses Telefonat bringt ihn auf die richtige Fährte und dort kreuzen sich die Wege von ihm und Jill. Das Jill ihm sehr nah kommt und er Gefühle entwickelt, war eigentlich nicht geplant. Ihre Ausstrahlung  und ihr Wesen faszinierten ihn und er kommt nicht von ihr los. Doch sein Plan, Rache zu üben, bleibt bestehen. Durch einen Angriff geraten North und Jill in Gefahr und sie erfährt die ganze Wahrheit über ihre Familie. Ihre Welt bricht buchstäblich zusammen, doch North ist bei ihr und die Anziehungskraft, auch wenn er ihren Vater umbringen wollte, vergeht nicht. 
Ich habe schon einige Bücher von Maddie Holmes gelesen. Sie schreibt fantastische Contemporary Romance Romane und sie hat bewiesen, dass ihr auch der Romantic Suspence Genre liegt und sie eine wahnsinnig fesselnde Geschichte geschrieben hat. Ihr Schreibstil hat mir wie immer sehr gut gefallen und innerhalb weniger Stunden war das Buch gelesen. Ich liebe Romantic Thrill, habe oftmals aber Schwierigkeiten diese Bücher von deutschen Autoren zu lesen, doch durch den Handlungsort, der glücklicherweise nicht Deutschland ist und die spannende Geschichte, war ich richtig begeistert. Maddie Holmes hat eine sehr detaillierte Beschreibung der einzelnen Schauplätze erzählt und so konnte ich mir bildhaft alles wunderbar vorstellen. North ist, trotz seiner Vergangenheit als Killer einer Spezialeinheit, ein liebevoller Mann, der Gefühle zeigt und ihn nicht eiskalt darstellt. Jill sucht nach dem perfekten Mann, doch als sie North in einem Club kennenlernt, will sie einfach nur mal unkomplizierten Spaß haben. Und den hat sie definitiv bekommen und dazu noch einiges mehr. 
Mein Fazit: Maddie Holmes hat einen atemberaubendes Buch geschrieben und mich damit voll und ganz eingenommen. Ich wurde super unterhalten und kann dieses Buch, jedem Fan diesen Genres, weiterempfehlen. Daher hat der Roman für mich die volle Sternenzahl verdient. 
Meine Bewertung: 5/5

  (2)
Tags: contemporary romance, erotik, maddie holme, mexiko, rezensio, romance editio, spannun   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

motorrad, rezension, black knight inc., amerik, julie ann walker

Black Knights Inc. - Gestohlene Wahrheit

Julie Ann Walker
E-Buch Text: 360 Seiten
Erschienen bei e-book Egmont LYX, 14.11.2013
ISBN 9783802593604
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Buch: Als Grigg Morgan in Syrien bei einem Anschlag ums Leben kommt, zieht das nicht nur seiner Schwester Ali, sondern auch seinem besten Freund Nate Weller den Boden unter den Füßen weg. In ihrer Trauer verbringen die beiden eine Nacht miteinander - ein Fehler, denn Nate hatte geschworen, sich von Ali fernzuhalten. Insgeheim ist er schon lange in sie verliebt, doch als kleine Schwester seines besten Freundes ist sie absolut tabu für ihn. Um Ali aus dem Kopf zu bekommen, stürzt sich der Ex-Marine in die Arbeit und zieht sich in das Hauptquartier der Black Knight Inc. zurück - nach außen hin ein High-End-Motorradladen, in Wirklichkeit eine geheime Eliteeinheit der amerikanischen Regierung. Als Ali jedoch kurz darauf bei ihm auftaucht und ihn um Hilfe bittet, geraten seine guten Vorsätze ins Wanken. Ali ist sich sicher, ins Visier einer internationalen Verbrecherorganisation geraten zu sein, doch nur Nate kann erahnen, in welcher Gefahr sie wirklich schwebt. Die Wahrheit über Griggs Tod und die Dateien, die er Ali kurz vorher zugespielt hatte, gefährden die nationale Sicherheit und machen Ali zum Staatsfeind Nr. 1. Nate ist der Einzige, der sie beschützen kann, und nimmt in Kauf, dass der Kampf um ihr Leben, seine ganzen Vorsätze wieder ins Wanken bringt ...

Meine Meinung: Für Ali bricht die Welt zusammen, als ihr Bruder stirbt. Als sie merkt, dass sie plötzlich beschattet wird, flüchtet sie zu Nate und erfährt zum ersten Mal, dass Alis Bruder, ihr die ganzen Jahre, seine wirkliche Tätigkeit verschwiegen hat.
Zusammen mit Nate und den anderen Mitglieder der Black Knight Inc. versucht sie mit Hilfe eines Sticks, die Mörder ihres Bruders zu fassen.
Während dieser Zeit kommen sich Ali und Nate näher, auch wenn Nate immer wieder nach Ausflüchten sucht.
Doch dann erfährt Ali etwas, dass ihr Leben nochmals aus den Fugen hängt und Nate flüchten muss.

Alles in allem war das Buch spannend von Anfang bis zum Ende. Die Black Knight Inc. besteht aus sehr vielen verschiedenen Charakteren und mir liegen zwei davon sehr am Herzen.
Was mir bei dieser Geschichte gefehlt hat war, dass der Thrill-Anteil wesentlich höher war, als der Romantic-Anteil.
Ich persönlich mag lieber mehr Romantik in solchen Romanen, aber trotzdem hat die Autorin einen spannenden und aktionreichen Roman geschrieben.
Ali ist eine  taffte Frau und ist schlagfertig. Ich mag Bücher, in denen die Charaktere, sehr unterschiedlich sind. Durch die Mitglieder der Eliteeinheit bekommt man das auch geboten. Es war teilweise sehr amüsant und durch den Schreibstil der Autorin ließ sich das Buch schnell lesen.

Mein Fazit: Trotz fehlender Romantik bzw. wenig Romantik, wurde ich bestens unterhalten und kann das Buch absolut weiterempfehlen. Ich freue mich schon auf den nächsten Band.

Meine Bewertung: 4,5/5 

  (0)
Tags: amerik, black knight inc., julie ann walker, lyx verla, motorrad, rezension, romantic thrill   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

drama, ella green, selfpublishing, verletzten, hass

Painful Revenge

Ella Green
E-Buch Text
Erschienen bei null, 29.07.2016
ISBN B01JBMWU46
Genre: Sonstiges

Rezension:

Meine Meinung: Ich war sehr gespannt auf den finalen Band der Serie. Dadurch das William mit Sam Kontakt aufgenommen hat und ihr damit gedroht hat, sie wieder in seine Fänge zu bekommen, wollte ich unbedingt wissen, ob er es schafft. Sam verheimlicht Matthew die Nachrichten ihres Exfreundes, der wie von der Bildfläche verschwunden ist. Alle Hinweise verlaufen im Sand. Sam wird mit mal zu mal ängstlicher und lässt kaum noch jemanden an sich heran. Als dann William droht, die Schwester und ihrer Tochter von Matthew etwas anzutun, bricht Sam zusammen und die Wahrheit kommt ans Licht. Ein Treffen mit ihm geht schief, da sich ein Maulwurf im NYPD befindet und William gewarnt hat. Nachdem Sam sich wieder auf ein Treffen einlässt, bei dem weder Matthew noch seine Familie Bescheid weiß, kommt es zum Showdown. 
Sam ist eigentlich eine sehr starke Persönlichkeit, doch wurde durch die Gewalt von William zu einer ängstlichen Frau. Ich habe immer gehofft, dass sie wieder Lust am Leben bekommt. Matthew setzt alles daran, sein Jersey-Girl wieder aufzubauen. Seine Beziehung zu Sam wird immer intensiver und man merkt, wieviel ihm diese Frau bedeutet. 
Ella Green hat ein wahnsinns Finale geschrieben und mich mächtig in Atem gehalten. Berührend und betroffen, musste ich feststellen, wie schwer es Frauen haben, die solch eine Gewalt erleben müssen.Die Autorin hat mir mit ihrer sehr realistische Geschichte, eine schöne Zeit bereitet und mich nachdenklich gemacht. 
Mein Fazit: Ein MUSS diese dramatische Serie zu lesen. Von Anfang bis zum Ende, spannend und fesselnd. Wer solche Romane gerne liest, liegt mit diesem Buch genau richtig. Eine glatte Leseempfehlung mit 5 verdienten Sternen. 
Meine Bewertung: 5/5

  (2)
Tags: drama, ella green, indi, kindleunlimited, painful, selfpublishing   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

20 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

bruno woda, liebe, freundschaft, vergewaltigung, gerichtsverfahren

Unschuldig?

Bruno Woda
Flexibler Einband: 230 Seiten
Erschienen bei edition oberkassel, 16.06.2016
ISBN 9783958130456
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: beziehungsdrama, bruno woda, edition oberkasse   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

63 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 38 Rezensionen

liebe, ewigkeit, trauer, to, tod

Nur eine Ewigkeit mit Dir.

Kristina Moninger
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei FeuerWerke Verlag, 09.08.2016
ISBN 9783945362235
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags: feuerwerke verlag, kristina moninge, lieb, to   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Clubgeflüster - My sexy instructor

Leocardia Sommer
E-Buch Text: 71 Seiten
Erschienen bei Klarant Verlag, 26.06.2016
ISBN 9783955734473
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Clubgeflüster - My sexy physio

Leocardia Sommer
E-Buch Text: 80 Seiten
Erschienen bei Klarant Verlag, 13.07.2016
ISBN 9783955734565
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Wild Pleasure - Hemmungsloses Begehren.

Veronika Engler
E-Buch Text: 94 Seiten
Erschienen bei Klarant Verlag, 12.07.2016
ISBN 9783955734558
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

50 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

liebe, kat, liebesroman, konditorei, fitnessstudio

Plus One - Seite an Seite

Jennifer Lyon , Michaela Link
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 15.01.2015
ISBN 9783802595257
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags: contemporary romanc, jennifer lyon, lyx verla, plus on   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

selfpublishing, rockstars, sarah reitz, liebe, indi

Rockstars in love: Sammelband

Sarah Reitz
E-Buch Text: 291 Seiten
Erschienen bei null, 22.05.2016
ISBN B01G2MJL8Q
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: indi, liebe, rockstars, sammelban, sarah reitz, selfpublishing   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Burning - Fight for Love: Sammelband 1 - 3

Sarah Reitz
E-Buch Text: 470 Seiten
Erschienen bei null, 13.09.2015
ISBN B015D8LX7M
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

kylie scot, rockstars, contemporay romanc, lieb, new adul

Rockstars bleiben nicht für immer

Kylie Scott
E-Buch Text: 384 Seiten
Erschienen bei Egmont LYX.digital, 01.10.2015
ISBN 9783736300033
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: contemporay romanc, drogen, kylie scot, lieb, new adul, rockstars   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

76 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

erotik, liebe, kuchen, selbstverteidigung, sloane

Plus One - Nur bei dir

Jennifer Lyon , Michaela Link
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 04.12.2014
ISBN 9783802595240
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Das Buch: Sechs Jahre ist es her, dass Konditorin Kat in einen brutalen Raubüberfall geriet, der bei ihr schwere seelische Narben hinterlassen hat. Seitdem lebt sie zurückgezogen und ohne Vertrauen zu anderen Menschen. Nur bei der Arbeit in ihrer Sugar Dancer Bakery blüht sie auf. Als Kat eines Abends erneut von zwei Unbekannten angegriffen wird, scheint sich ihr Albtraum zu wiederholen, doch in letzter Sekunde kommt ihr der ehemalige UFC-Kämpfer Sloane Michaels zur Hilfe - ein Mann, der Kat vom ersten Augenblick den Atem raubt und eine Sehnsucht in ihr weckt, die sie längst verloren glaubte. So sehr sie auch versucht, ihren attraktiven Retter abzuwehren, Sloane blickt tief in ihre Seele und erkennt einen Kampfgeist in ihr, der ihr Leben für immer verändern könnte. Er macht Kat ein Angebot: Sie soll ihn zu öffentlichen Anlässen begleiten und die Nächte mit ihm verbringen. Im Gegenzug will er ihr beibringen, sich selbst zu verteidigen und ihre Ängste endlich zu überwinden. Sein Angebot ist unverschämt, aber gleichzeitig auch verlockend, dass Kat es nicht ablehnen kann - obwohl sie bei Sloanes Blicken spürt und bei jeder seiner Berührungen weiß, dass sie längst dabei ist, die Grenzen ihrer Abmachung zu überschreiten ...

Meine Meinung:Seit geraumer Zeit wird Kat von Flashbacks heim gesucht und nach und nach, bekommt sie immer mehr Erinnerungen, an die Nacht, die ihr Leben komplett veränderte.
Dann tritt Sloane auf die Bildfläche und macht ihr ein verführerisches Angebot. Er hilft Kat, ihre Panikattacken in den Griff zu bekommen und sie begleitet ihn auf Events. Das Sloane sein Geld und Reichtum mit Kämpfen verdient, stört Kat besondern. Sie hasst Gewalt.
Die Beziehung der Beiden scheint zu Anfang verworren, Doch mit der Zeit kommen sich Sloane und Kat so nahe, dass es immer privater und intimer wird. Solane wird Zeuge, wie schlecht ihre Familie Kat behandelt. Sie verunsichern sie und geben ihr keinen Halt und genau das, macht Sloane wütend und gibt alles damit Kat wieder glücklich und selbstbewusster wird.
Je näher sie sich kommen, um so mehr verschwimmen, die Vereinbarungen, die sie getroffen haben. Sind sie weiterhin nur zusammen, um sich gegenseitig zu helfen oder kann sich Liebe daraus entwickeln.

Jennifer Loyd ist brillant. Ihr Schreibstil und ihre Geschichte waren intensiv und bewegend. Ich muss zugeben, dass mir Tränen geflossen sind. Sie hat Beide Protagonisten so viel Leben eingehaucht, dass ich buchstäblich mittendrin war. Die Umgebung und auch die Gefühle, die sie aufgezeigt und vermittelt hat, waren für mich persönlich geworden.
Ich freue mich jetzt schon darauf, wie die Geschichte weitergeht und, ob Kats Erinnerungen, an den brutalen Überfall, sie in Gefahr bringt.

Mein Fazit: Ich habe eigentlich schon alles gesagt. Ich war rein zufällig über dieses Buch gestolpert und da ich dieses Genre liebe, hab ich es gewagt, mal etwas zu lesen, auf das ich nie aufmerksam geworden bin. Dieses Buch hat die volle Punktzahl verdient.

Meine Bewertung: 5/5 

  (2)
Tags: contemporary romanc, jennifer loyd, lyx verla, plus on   (4)
 
251 Ergebnisse