Becky1990

Becky1990s Bibliothek

228 Bücher, 43 Rezensionen

Zu Becky1990s Profil
Filtern nach
228 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1.017)

1.891 Bibliotheken, 22 Leser, 15 Gruppen, 171 Rezensionen

liebe, engel, lucian, hamburg, fantasy

Lucian

Isabel Abedi
Fester Einband: 553 Seiten
Erschienen bei Arena, 15.09.2009
ISBN 9783401062037
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(162)

391 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 68 Rezensionen

spiegelsplitter, magie, fantasy, spiegel, ava reed

Spiegelsplitter

Ava Reed
Flexibler Einband: 358 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.10.2015
ISBN 9783551300447
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

31 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

Der Zauber des Meeres

Valea Summer
E-Buch Text: 217 Seiten
Erschienen bei BookRix, 20.10.2015
ISBN 9783739618845
Genre: Fantasy

Rezension:

Klappentext:
Der Faden des Schicksals ist gesponnen … Sie töten mit ihren Stimmen, locken Seemänner ins Verderben, um ein Reich zu schützen, das tief unten in den Fluten begraben liegt. Doch die Besatzung eines goldenen Schiffs widersteht dem Gesang der drei Meerjungfrauen. Von Neugier getrieben, begibt Aquana sich mit ihren Schwestern auf eine gefährliche Reise, nicht wissend, dass das Schicksal sie leitet.

Meine Meinung:
Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig, auch wenn es am Anfang etwas schwer ist hinein zu kommen. Nach ein paar Seiten haben die Meerjungfrauen mich in ihren Bann gezogen.
Es war mein erstes Buch über Meerjungfrauen, aber es hat mich keineswegs enttäuscht.
Wenn ihr mal etwas lesen wollt, das anders ist und das nicht ein dicker Schinken ist schlagt zu!
Valea hat es geschafft, mich ans Meer hinweg zu zaubern und dass ich mir alles bildlich vorstellen konnte- super. Danke dafür. Nur will ich nun wieder ans Meer :D

Wenn ihr wissen wollt was es mit Vampiren und Gestaltwandlern in dieser Geschichte auf sich hat, dann müsst ihr es selbst lesen. Ich fand dies am Anfang etwas doof, aber mit der zeit hat es mir super gefallen, dass nicht nur Meerjungfrauen eine Rolle spielen.
Lasst euch in eine Welt von Arielle ziehen. Wenn ihr auf Arielle steht seid ihr hier genau richtig.
Doch wieso können die Meerjungfrauen die Männer nicht bezirzen, was hat es damit auf sich. Das alles findet ihr in dieser wundervollen Geschichte.

Das Cover ist der Hammer. Ich bin sowas von fasziniert von dem Cover. Die Farben und die Meerjungfrau darauf ist klasse sowie die ganzen kleinen Details <3

Fazit:
Kein 5-Sterne-Buch ich hab schon einiges besseres gelesen. Aber 4 Sterne sind in jedem Fall drin, denn die Autorin hat es geschafft, dass ich abschalten konnte und mich in eine neue Welt geschickt =)

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.646)

3.647 Bibliotheken, 62 Leser, 4 Gruppen, 491 Rezensionen

liebe, erotik, anna todd, after passion, hardin

After passion

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.02.2015
ISBN 9783453491168
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(280)

658 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 96 Rezensionen

bücher, fantasy, klassiker, liebe, jugendbuch

Die Buchspringer

Mechthild Gläser
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Loewe, 16.02.2015
ISBN 9783785574973
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

131 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

spiegel, fantasy, liebe, ava reed, finn

Spiegelsplitter

Ava Reed
E-Buch Text: 349 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 15.06.2015
ISBN 9783738610918
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(272)

441 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 11 Rezensionen

night school, spannend, jugendbuch, geheimnis, 2-5 stern

Night School - Denn Wahrheit musst du suchen

C. J. Daugherty , , ,
Buch: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.03.2016
ISBN 9783841503237
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhaltsangabe:
Nacht für Nacht quälen Allie Albträume, seitdem ihre Freundin Jo ermordet wurde. Sie weiß, dass jeder, der ihr nahesteht, das nächste Opfer werden kann. Deshalb wehrt sie Sylvains Annäherungsversuche ab. Allies Befürchtungen bestätigen sich, als ihre Großmutter das Geheimnis um die NIGHT SCHOOL enthüllt. Ihr wird klar, dass es nur einen Weg gibt, wenn sie überleben und ihre Freunde schützen will: Sie muss die gefährlichen Machtkämpfe beenden.

Meine Meinung:
Ich fand den dritten Band leider etwas schwächer als die ersten beiden Bände. Trotzallem hat mir das Buch spaß bereitet und es war spannend zu lesen. Der Schreibstil war flüssig und ich bin gerade so durch die Seiten geflogen.
Im dritten Band der Serie stand der Kampf gegen Nathaniel im Vordergrund. Ich fand es sehr schön dass sie eine Gruppe gebildet haben und trotz der Erlebnisse zusammen gehalten haben. Es war wirklich sehr spannend herauszufinden wer der Spitzel ist und bleibt es nun auch weiterhin. Es bleibt spannend wie es im vierten Band weiter geht und ich freue mich schon auf den nächsten Band.
Das Cover ist wie die vorherigen Bände gestaltet und somit auch sehr passend.

Fazit:
Das Buch bekommt von mir 3/5 Sternen weil ich es schwächer fand als die vorherigen Bände trotzallem sollte es gelesen werden wenn ihr die ersten Bände toll fandet. Ich freue mich jetzt schon auf den vierten Teil und bin gespannt wie es weiter geht.

  (5)
Tags: blut, freunde, gefährlich, kampf, verwandschaft, zusammenhalt   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(276)

602 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 87 Rezensionen

internat, liebe, zukunft, dystopie, jugendbuch

Eden Academy - Du kannst dich nicht verstecken

Lauren Miller , Sylke Hachmeister
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 21.01.2015
ISBN 9783473401208
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhaltsangabe:
Rory kann ihr Glück kaum fassen: Sie hat eine Zusage von der berühmten Eden Academy! Doch kaum hat sie ihr Zimmer in dem Elite-Internat bezogen, kommen ihr Zweifel an der schönen Fassade. Wer schickt ihr mysteriöse Nachrichten und woher weiß der Absender so viel über sie? Ist an den Gerüchten über einen Geheimbund an der Schule etwas dran? Und was hat das mit der App zu tun, die alle benutzen? Als Rory den geheimnisvollen North kennenlernt, fühlt sie sich sofort zu ihm hingezogen. Doch er scheint ihr etwas zu verschweigen ...

Meine Meinung:
Die Story is spannend und fesselnd geschrieben. Es passiert auch einiges jedoch habe ich wirklich mehr erwartet.
So wie es in der Geschichte beschrieben ist, kann es wirklich in der Zukunft mal aussehen, doch ich hoffe dann nicht mehr zu leben und somit nicht die jenige zu sein die überwacht wird.
Rory ist eine tolle Protagonistin die allem gegenüber steht und die nichts nieder schlagen kann. Selbst dann als sie die ganze Wahrheit über ihre Herkunft und Mutter herausfindet hat sie keine Angst und bietet denjenigen die ihr schaden wollen die Stirn.
Es ist wirklich gut geschrieben, allerdings hat mir das gewisse Etwas gefehlt.
Das Cover ist hübsch gestaltet und sehr passend zur Story.

Fazit:
Das Buch bekommt von mir 3/5 Sternen da dieser gewisse Funke mir einfach gefehlt hat. Vielleicht sieht einer von euch mehr in dieser Geschichte. Sie ist auf jedenfall einen Blick wert.

  (5)
Tags: app, handys, intrigen, lüge, tod, überwachung, zukunft   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(603)

995 Bibliotheken, 19 Leser, 2 Gruppen, 183 Rezensionen

liebe, erotik, rockstar, betrug, thoughtless

Thoughtless - Erstmals verführt

S. C. Stephens , Sonja Hagemann
Flexibler Einband: 650 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.04.2015
ISBN 9783442482429
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Inhaltsangabe:
Seit zwei Jahren ist die schüchterne Kiera in einer glücklichen Beziehung mit Denny. So überlegt sie nicht lange, als er ein Jobangebot in Seattle bekommt, und zieht mit ihm in die neue Stadt, um ihr Studium dort zu beenden. Bei Dennys Freund aus Kindertagen, Kellan Kyle, mieten sie ein Zimmer. Er ist der lokale Rockstar, Herzensbrecher und sieht verboten gut aus. Als Dennys Job ihn länger aus Seattle wegführt, kommt die einsame Kiera, die sich inzwischen in der Stammkneipe von Kellans Band etwas dazuverdient, ihrem neuen Mitbewohner näher. Was freundschaftlich beginnt, entwickelt sich bald zu etwas Intensiverem, Verbotenem zu einem Spiel mit dem Feuer ...

Meine Meinung:
Am Anfang fand ich das Buch richtig richtig gut und konnte garnicht abwarten endlich weiter zu lesen. Doch als Kiera zwischen Kellan und Denny ständig hin und herspringt, dachte ich dann irgendwann Mädchen kannst du dich nicht mal entscheiden. Für mich ist das einfach ein absolutes No-Go. Wenn man in einer Beziehung ist und seinen Partner liebt gibt es einfach keinen anderen für mich. Okay wenn man nicht mehr glücklich ist kann sowas passieren, doch dann sollte man wirklich einen Schlussstrich ziehen und sich entscheiden, egal für wen.
Von dem abgesehen war die Story sehr interessant und nervenaufreibend. Man hat mit Kiera mitgefiebert und entwickelte für die beiden männlichen Protagonisten Mitgefühl. Denn irgendwie taten mir beide leid.
Als dann das Ende kam war ich wirklich froh und bin nun sehr gespannt wie das Ganze weiter gehen wird.

Fazit:
Das Buch hat 3/5 Sterne von mir bekommen. Es ist auf jedenfall einen Blick wert und wer auf New Adult Geschichten steht der sollte da unbedingt mal reinschauen. Ich hoffe das Band 2 besser wird und mich mehr überzeugen kann.

  (4)
Tags: band, fremdgehen, liebe, rockstar, sex   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(207)

336 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 85 Rezensionen

liebe, new adult, monica murphy, together forever, liebesroman

Together Forever - Zweite Chancen

Monica Murphy , Evelin Sudakowa-Blasberg
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.06.2015
ISBN 9783453418547
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(348)

652 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 150 Rezensionen

liebe, monica murphy, missbrauch, stiefmutter, new adult

Together Forever - Total verliebt

Monica Murphy , Lucia Sommer
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.04.2015
ISBN 9783453418530
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhaltsangabe:
Ich bin die Freundin von Drew Callahan, College-Football-Legende und Traumtyp. Er ist schön, lieb – und trägt noch mehr Geheimnisse mit sich herum als ich. Er hat mich zu einem Teil seines Lebens gemacht, in dem alles nur Schein ist und jeder mich irgendwie hasst. Und wie es aussieht, will ihn jede haben. Aber er hat nur eins im Kopf: mich. Ich weiß nicht, was ich noch glauben soll. Das Einzige, was ich weiß: Drew braucht mich. Und ich will für ihn da sein. Für immer!

Meine Meinung:
Drew muss über Thanksgiving zu seinen Eltern fahren und bittet Fable in dieser Zeit seine Freundin zu spielen, für Geld. Doch nicht jeder aus Drew's Familie nimmt das gut auf. Mit dem Laufe der Geschichte bekommt man eine böse Vorahnung wieso das so ist. Als dann die Wahrheit ans Licht kommt und somit noch eine viel größere Wahrheit für Drew, will man am liebsten ins Buch springen und diese Person schütteln und sie fragen was sie da eigentlich getan hat.
Die ganze Zeit über war ich wie gefesselt und konnte das Buch garnicht mehr aus der Hand legen. Ich konnte mich so in Fable hineinversetzen und fühlte mich wie ein Teil von ihr.
Als dann das Geheimnis rauskommt will man es einfach nicht wahrhaben. Ich bin so gespannt auf den zweiten Teil und freue mich schon riesig es bald lesen zu dürfen.

Fazit:
Das Buch hat richtig Spaß gemacht und war auch mal eine andere Geschichte. Für mich sind es 4/5 Sternen weil ich mir vom zweiten Band noch etwas mehr erwarte.

  (0)
Tags: böse vorahnung, gegen bezahlung, geheimnisse, geld, liebe   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(171)

471 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 73 Rezensionen

liebe, fantasy, jennifer benkau, jugendbuch, himmelsfern

Himmelsfern

Jennifer Benkau
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei script5, 16.09.2013
ISBN 9783839001431
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:
Noa verliebt sich. Doch ihr bleiben nur zwei Wochen. In zwei Wochen wird der Junge, den sie liebt, dem Menschsein den Rücken kehren, vielleicht für immer. Hat ihre Liebe unter diesen Umständen überhaupt eine Chance? Wird der Schmerz am Ende nicht viel zu groß sein? Doch Noa kennt das Spiel mit dem Feuer – ihre Leidenschaft ist der Tanz mit den brennenden Poi. Wird sie es schaffen, ihre Furcht zu bezwingen, so wie sie bei jedem Training, jedem Auftritt ihre Angst überwindet? Denn sie ist seine einzige Hoffnung …

Meine Meinung:
Jennifer Benkau hat einen klasse Schreibstil und ist sehr authentisch. Am Anfang ist das Ganze etwas verwirrend aber man kommt schnell rein. Der Klappentext verrät nicht viel um was es wirklich geht, allerdings habe ich noch nie so etwas in dieser Art gelesen. Es war für mich eine ganz neue Welt voller Spannung, Hoffnung, Angst und Überlebenssinn.
Jedes Mal wenn eine brenzlige Situation ist hat man mit gefiebert wie das nun ausgeht.
Mir hat die Geschichte wirklich gut gefallen und auch die Art wie der brennende Poi mit in die Geschichte geflossen ist war erste Sahne. Man konnte jedes Gefühl und jeden Handlungsstrang von Noa nachvollziehen und hat jedes Mal an ihrer Seite gestanden. Zwischenzeitlich habe ich mich als Teil der Story gefühlt, als würde ich direkt neben dran stehen und alles hautnah mit erleben. Zwischenzeitlich war es mal etwas langatmig aber wirklich nur wenige Seiten, deshalb gibt es von mir 1 Stern Abzug.
Das Cover ist wunderschön und passt wirklich toll zur Geschichte. Ich dachte am Anfang es handelt sich anhand des Covers um andere Wesen aber ich wurde eines Besseren belehrt. Diese Wesen fand ich richtig toll und auch das mit den Steinen finde ich wirklich klasse.
Wenn ihr also wissen wollt weshalb man während der Geschichte Angst hat und wieso Noa's Liebe von Anfang an zum Scheitern verurteilt ist, dann müsst ihr das Buch selbst lesen!! Und ich verspreche euch ihr werdet es nicht bereuen.

Fazit:
Ein Buch das gelesen werden muss und bei dem man zwischenzeitlich  vor Angst um die Protagonisten die Luft anhält. 4 von 5 Sternen von mir für diese tolle Geschichte! =)

  (3)
Tags: fliegen, himmel, liebe, singen   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.026)

1.669 Bibliotheken, 15 Leser, 1 Gruppe, 154 Rezensionen

liebe, wait for you, new adult, j. lynn, erotik

Wait for You

J. Lynn ,
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 10.03.2014
ISBN 9783492304566
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Inhalt:
Avery Morgansten zieht von Texas nach West Virginia, um auf ein kleines College zu gehen, wo niemand sie kennt. Sie will ein neues Leben beginnen, fern von ihrer schmerzhaften Vergangenheit. Neben neuen Freunden macht sie an ihrem ersten Tag auf dem College auch Bekanntschaft mit dem unverschämt charmanten Cameron, der so gar nicht in ihr neues, ruhiges Leben passt und keine Gelegenheit auslässt, sie um ein Date zu bitten. Avery erteilt ihm einen Korb nach dem anderen, doch so schnell gibt Cam nicht auf ...

Meine Meinung:
Avery und Cam sind so tolle Protagonisten, dass ich am liebsten gleich mit dem zweiten Band weiter machen würde :)
Nachdem Avery am ersten Tag des Colleges in Cams Arme fällt weicht dieser ihr nicht von der Seite und lässt keine Möglichkeit aus um sie nach einem Date zu fragen.
Avery ziehrt sich und gibt ihm einen Korb nach dem anderen. Wieso sie das tut und warum sie nie nach Hause zurück will das müsst ihr selbst lesen.
Mir hat das Buch wirklich gut gefallen und ich freue mich schon auf den zweiten Band. Jeder von uns Mädels möchte einen Cam bei sich zu Hause haben der einen aus den Schatten der Vergangenheit in die Sonne der Zukunft zieht. Der Schreibstil der Autorin war grandios sie hat mir Lächeln auf die Wangen gezaubert und ich liebe diese Reihe jetzt schon. Man fühlt richtig mit der Protagonistin mit und kann so einige Dinge nachvollziehen.
Das Cover ist sehr schön und passend gestaltet und macht einem Lust auf mehr.

Fazit:
Das Buch ist eine absolute Leseempfehlung. Bekommt 4 Sterne von mir, weil der zweite Band vielleicht noch besser ist und ich dann 5 Sterne vergeben kann. Ich kann euch diese Reihe nur ans Herz legen!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.494)

2.520 Bibliotheken, 96 Leser, 6 Gruppen, 191 Rezensionen

liebe, opal, fantasy, lux, katy

Opal - Schattenglanz

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.04.2015
ISBN 9783551583338
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:
Katy und Daemon kommen sich endlich näher. Alles scheint perfekt zu sein, doch es ist nur die Ruhe vor dem Sturm. Plötzlich steht Blake wieder vor der Tür und bittet sie um Hilfe. Katy ist sich nicht sicher, ob sie ihm trauen kann, aber um ihre Freunde zu retten, würde sie alles tun selbst ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen. Was sie noch nicht weiß: Blakes Plan wird die Wahrheit über die Lux endlich in greifbare Nähe rücken. Doch er wird Katy auch weiter von Daemon entfernen, als sie es für möglich hält.

Meine Meinung:

Endlich kommen die Protagonisten sich näher. Dawson kommt endlich zurück nach Hause aber Beth ist immer noch in den Fängen des VM. Die Lux und Katy möchten Beth endlich dort raus holen. Doch dann steht Blake wieder vor der Tür und wirft alle Pläne durcheinander.
Die Protagonisten sind viel liebevoller zueinander und Katy gibt sich viel Mühe Dee zurück zu gewinnen.  Wie genau sich das Ganze abspielt und was sonst noch alles passiert müsst ihr natürlich selbst lesen.
Ich komme mit dem Ende so ganz und gar nicht klar und habe sogar ein pass Tränchen verdrückt. Das Ganze ist echt unfassbar!!!! Und derjenige der dran Schuld ist ist echt ein A**!!! Ich könnte ihn umbringen :O
Jennifer L. Armentrout hat wieder eine tolle Arbeit geleistet um uns das Lesen spannend und abwechslungsreich zu gestalten. Ich bin sehr gespannt auf den 4 Band und kann es bis Dezember gar nicht abwarten.
Das Cover wurde im selben Stil nur mit einer etwas-meiner Meinung nach- nicht ganz so passenden Farbe gestaltet. Aber trotzdem ist es wieder traumhaft schön.

Fazit:
Ich kann euch diese Reihe wirklich nur ans Herz legen, ich sage es immer wieder <3 Ich liebe sie und werde nie bereuen sie gelesen zu haben! Gibt ihr gerne eine Chance. Und macht dass Band 4 endlich erscheint. Ich kann wirklich nicht länger warten um zu wissen wie das ausgeht :O

  (4)
Tags: aliens, armentrou, beth, damon, dawson, dee, katy, lux   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

94 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

tirol, entführung, krimi, innsbruck, alpenkrimi

Veilchens Winter

Joe Fischler
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Haymon Verlag, 30.06.2015
ISBN 9783852189673
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt:
Auf die feucht-fröhliche Willkommensfeier an ihrem neuen Innsbrucker Arbeitsplatz folgt für Oberstleutnant Valerie "Veilchen" Mauser direkt die Audienz beim Landeshauptmann. Und der Fall, der ihr dort übertragen wird, hat es in sich: Die Entführung einer russischen Oligarchentochter bei einem Skikurs darf keine Wellen schlagen. Die Untersuchungen müssen streng geheim bleiben. Und auch die neuen Kollegen machen der resoluten Ermittlerin das Leben nicht gerade leicht. Eine Leiche taucht auf, und ehe sie sich s versieht, befindet sich Valerie in einem Fall, der rasant Fahrt aufnimmt und in dem sie mehr als nur einmal selbst ins Fadenkreuz gerät. Zwischen Skihotels, Hochfinanz und Landespolitik wittert Veilchen eine Verschwörung und begibt sich in ihrem neuen Revier schnell auf dünnes Eis. Zum Glück gibt es den Süßigkeitenladen um die Ecke und ihren früheren Einsatzpartner Manfred Stolwerk. Der ist stets zur Stelle, wenn es brenzlig wird, und sein Hang zum Genuss kommt ihm auch in den unpassendsten Momenten nicht abhanden. Mit Veilchen und Stolwerk hat Krimidebütant Joe Fischler ein ungleiches, aber äußerst charmantes Ermittlerduo geschaffen. Zwischen Bergidyll und Innsbrucker Altstadtflair steuern die beiden zielsicher auf den grandiosen Showdown zu. Das ist pure Unterhaltung.

Meine Meinung:

Veilchens Winter ist ein schön geschriebener Kriminalroman mit einer immer wieder überraschenden Handlung.

Direkt zu Anfang fühlt man sich so mit Valerie verbunde, dass man das Gefühl hat sie selbst zu sein oder zumindest eine Freundin von ihr die es aus nächster Nähe mit erlebt. Ich war so in der Geschichte drin, dass ich wirklich dachte ich bin Valerie selbst.
Einige der Handlungen haben sehr überraschende Wendungen, die mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht gezaubert haben weil ich mich an der Schreibweise von Joe Fischler so erfreut habe.
Joe Fischlers Schreibstil ist aufregend und modern, das gefällt mir wirklich gut, da es in letzter Zeit auch Autoren gab die mich mit ihrer Schreibweise so garnicht überzeugen konnten. Das Cover ist auch mehr als wunderschön und passt auch zum Buch =) Wenn ihr wissen wollt wie Valerie mit diesem Fall umgeht und wer letztendlich der Täter ist, dann müsst ihr dieses Buch lesen. Ich hoffe ich konnte euch mit meiner Rezension Lust auf das Buch machen. Ich habe mirt zwischendurch auch immer wieder mal die Lieder dazu angehört und das hat mir riesen Spaß bereitet. Vielleicht habt ihr ja auch Lust dazu.

Fazit:
Das Buch bekommt 4 Sterne von mir weil es mir richtig gut gefallen hat und eine absolute Leseempfehlung ist.Allerdings hebe ich mir wenn es Folgebände gibt immer noch einen Stern auf weil der Folgeband ja noch besser sein kann.

  (1)
Tags: alpen, krimi, veilchen, verschwörung   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(193)

424 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 81 Rezensionen

stigmata, jugendbuch, mord, schloss, thriller

Stigmata - Nichts bleibt verborgen

Beatrix Gurian , Erol Gurian
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.05.2014
ISBN 9783401069999
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.088)

1.703 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 167 Rezensionen

liebe, sex, erotik, abbi glines, rush of love

Rush of Love - Verführt

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Piper, 14.05.2013
ISBN 9783492304382
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

stockholm, sonja bullen, schweden, küsse, zimtschnecken

Zimtschneckenküsse

Sonja Bullen , null
Buch: 192 Seiten
Erschienen bei PINK!, 01.12.2014
ISBN 9783864300134
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt:Tamara hat Liebeskummer - ausgerechnet in den Sommerferien! Doch es kommt noch schlimmer: Ihre Familie "überrascht" sie mit einem Sprachkurs in Stockholm, wo Tamara keinen Elch kennt. Erst als sie dem Italiener Marco begegnet, schlägt ihr Herz wieder höher. Marco ist nicht nur charmant, sondern gleicht auch noch Exfreund Patrick bis aufs Haar! Ist sein "Ti amo" ernst gemeint, oder entpuppt er sich genau wie Patrick als Casanova?

Meine Meinung:Endlich Sommerferien! Tamara freut sich auf die Zeit mit ihrer besten Freundin Mia um endlich ihren Freund Patrick zu vergessen. Dieser hat sie eiskalt abserviert und Tamara ist am Boden zerstört. Als ihre Großmutter ihr davon erzählt, dass sie eine Sprachreise für sie gebucht hat fällt sie aus allen Wolken. Endlich kann sie nach London, das war schon immer ihr größter Traum. Doch dann passiert etwas womit sie nicht gerechnet hat. Ihre Familie schickt sie ausgerechnet nach Stockholm!!!! Sie wollte ihr Englisch verbessern und nicht Schwedisch lernen. Zu allem Überfluss muss sie dort auch noch bei einer Freundin ihrer Oma wohnen. Als der Sprachkurs beginnt steht plötzlich Patrick vor ihr. Endlich hat er eingesehen, dass er zu ihr gehört und will sich wohl entschuldigen. Doch nein es ist Marco, ein Italiener der aussieht wie ihr Ex-Freund. Und wird zum Besten Mittel um diesen zu vergessen. Marie, Oma's Freundin ist doch nicht so übel wie gedacht. Tamy, Marie und dessen Enkel Jesper verringen schöne Ausflüge. Doch weshalb verhält sich Emma, die die Freundin von Jesper ist so komisch. Tamara hat ihr doch gar nichts getan. Nachdem Tamara von Jesper und Marco gleichzeitig träumt ist das Gefühlschaos vorprogrammiert. Doch ob Tamara sich für Marco oder Jesper entscheidet und ob Marco wirklich so toll ist wie er vorgibt müsst ihr natürlich selbst lesen. Das Ende fand ich super nur hat es mir nicht ganz so gut gefallen dass die Tage nach dem Ende einzeln geschrieben waren als eine " Tagebuchversion" und nur aufgrund dessen geben ich einen Stern weniger.Das Cover ist richtig passend und wunderschön gestaltet. Ich konnte mir den Sommer zurück in mein Wohnzimmer holen, in der kalten Jahreszeit. Es ist in grün gehalten und sommerlich verziert. Auch Küsse sind darauf zu finden. Das Einzige was eventuell fehlt ist der Zimt aber den kann man sich mit einer Tasse Chai Latte-Zimt ja selbst holen, so habe ich das zumindest getan :DSonja Bullen hat dem Leser richtig toll rübergebracht wie die Stadt aussieht, wie Tamara sich fühlt und wie Zimtschneckenküsse schmecken. Anbei befindet sich sogar noch ein Rezept dafür. Eine wirklich tolle Idee die ich bald selbst ausprobieren werde.

Fazit:Ein wirklich gelungenes Jugendbuch, das sehr lesenswert ist. Ich werde mir noch weitere Bücher von Sonja Bullen zu Gemüte führen und freue mich schon riesig drauf <3

  (11)
Tags: amsterdam, kuss, küsse, liebe, oma, reise, schweden, sonja bullen, stockholm, trennung, zimt, zimtschneckenküsse   (12)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(162)

430 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

engel, liebe, daniel, luzifer, fantasy

Engelslicht

Lauren Kate , Michaela Link
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei cbt, 22.07.2013
ISBN 9783570160800
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(274)

609 Bibliotheken, 10 Leser, 3 Gruppen, 28 Rezensionen

engel, daniel, luce, liebe, vergangenheit

Engelsflammen

Lauren Kate , Michaela Link
Fester Einband: 410 Seiten
Erschienen bei cbt, 23.07.2012
ISBN 9783570160794
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(497)

988 Bibliotheken, 13 Leser, 2 Gruppen, 125 Rezensionen

mord, jugendbuch, tod, soul beach, strand

Soul Beach - Frostiges Paradies

Kate Harrison , Jessika Komina , Sandra Knuffinke
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Loewe, 17.06.2013
ISBN 9783785573860
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:
Meine Schwester ist tot. Seit vier Monaten und fünf Tagen. Ermordet. Heute habe ich eine E-Mail erhalten. Von ihr. Als Alice eine E-Mail von ihrer toten Schwester bekommt, hält sie das zunächst für einen schlechten Scherz. Dann folgt jedoch eine Einladung in die virtuelle Welt von Soul Beach, einem idyllischen Strandparadies, wo ihre Schwester Megan seit ihrer Ermordung festsitzt. Unter www.soulbeach.org entdeckt Alice eine völlig neue Welt abseits der Realität, die sie mehr und mehr in ihren Bann zieht. Doch wer steckt hinter Soul Beach und warum herrschen hier solch strenge Regeln? Warum wird der Strand nur von Jungen und Schönen bewohnt? Und warum sind sie alle tot? Wer hat Megan umgebracht? Und könnte Alice das nächste Opfer sein? „Frostiges Paradies“ ist der erste Band der Soul Beach-Trilogie.



Meine Meinung:
Das Buchcover ist sooooo wunderschön und der schwarze Buchschnitt ist einfach nur faszinierend. Das pink des Buches springt einem sofort ins Auge und man möchte an diesen wundervollen Ort =)
 Es ist wahnsinnig interessant zu erfahren was alles passiert ist und mit Alice herauszufinden was das mit Soulbeach auf sich hat. Doch Alice wird in eine andere Welt gezogen und nachdem sie kurz davor ist ihre Schwester ein zweites Mal zu verlieren, als sie sie endlich wieder sehen kann, setzt sie alles daran ihren Mord auf zu klären. War es ein Unbekannter der Megan's Tod wollte? Ein verrückter Stalker der die Sängerin auf den Tod verabscheut hat? Oder war es doch deren Freund, der sich nur so schüchtern gezeigt hat um alle zu täuschen? Um dies herauszufinden müsst ihr das Buch natürlich selbst lesen =)
Ich fand die Story an sich wirklich sehr interessant und werde auch die Folgebände lesen. Doch nachdem ich so viel Gutes über das Buch gehört habe war ich mehr als enttäuscht. Mir hat einfach unheimlich die Spannung gefehlt und ich habe einfach viel viel mehr erwartet. Das Ende war wirklich toll und ich bin gespannt wie es weiter geht. Ich hoffe, dass der nächste Band mehr Spannung mit sich bringt und mich die Reihe dann somit doch von sich überzeugen kann. 
Der Schreibstil von Kate Harrison war wirklich klasse, ich konnte mich sehr gut in Alice hineinversetzen. Auch die Gefühle und Orte waren wirklich super beschrieben.


Fazit:
Ein gutes Buch wenn man etwas Abwechslung benötigt. Man sollte sich allerdings nicht zu sehr auf das Wort "Thriller" versteifen. Denn das war es meiner Meinung nach nicht unbedingt. Es war interessant aber nicht super spannend. Wer den Nervenkitzel sucht, sucht hier leider vergeblich. 

  (9)
Tags: aufklärung, beerdigung, eifersucht, e-mail, kate harrison, liebe, mord, soul beach, strand, tod, virtuell   (11)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

modernes romeo und julia, holly, jugendbuch, liebesgeschichte, romantic

Wintertraum und Weihnachtskuss

Sissi Flegel , Tina Schulte
Fester Einband: 296 Seiten
Erschienen bei cbj, 04.10.2010
ISBN 9783570139714
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(268)

774 Bibliotheken, 17 Leser, 0 Gruppen, 101 Rezensionen

alice im wunderland, dark wonderland, wunderland, fantasy, liebe

Dark Wonderland - Herzkönigin

A. G. Howard , Michaela Link
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei cbt, 24.11.2014
ISBN 9783570163191
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.990)

3.024 Bibliotheken, 63 Leser, 7 Gruppen, 258 Rezensionen

liebe, lux, onyx, daemon, fantasy

Onyx - Schattenschimmer

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.11.2014
ISBN 9783551583321
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:
Seit Daemon Katy geheilt hat, sind sie für immer miteinander verbunden. Doch heißt das, dass sie auch füreinander bestimmt sind? Auf keinen Fall, findet Katy und versucht sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn Daemon ist nun fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen. Dann taucht ein neuer Mitschüler auf – und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium? Und wie lange wird sie Daemons enormer Anziehungskraft noch widerstehen können?

Meine Meinung:

Jennifer L. Armentrout hat wieder einen ganz tollen nächsten Teil der Reihe abgeliefert. Oft ist es so dass die zweiten Bände ja nie so gut sind wie der Erste. Allerdings hat sie meine Erwartungen noch übertroffen.
Die Geschichte geht weiter zwischen Daemon und Katy. Denn nachdem er sie geheilt hat sind sie für immer miteinander verbunden.
Wie Katy damit umgeht und was das mit ihr macht das müsst ihr natürlich selbst lesen. Es ist wieder sehr spannend und witzig geschrieben.
Der Schreibstil der Autorin ist einfach erste Sahne! Ich kenne keine Autorin die mein Herz so begeistern kann wie sie.
Doch was ist mit Daemons Bruder passiert und mit dessen Freundin.
Ich kann euch wirklich nur empfehlen dieses Buch zu lesen und ihm auch eine Chance zu geben mir hat es richtig gut gefallen. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.
Das Cover ist wieder traumhaft schön gestaltet und auch unter dem Schutzumschlag sieht das Buch klasse aus.

Fazit:
Der zweite Band einer Reihe die ich in mein Herz geschlossen habe und nicht mehr loslassen werde,

  (0)
Tags: armentrout, daemon, dee, katy, onyx, vm   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(816)

1.599 Bibliotheken, 22 Leser, 4 Gruppen, 198 Rezensionen

märchen, cyborg, cinderella, cinder, dystopie

Die Luna-Chroniken - Wie Monde so silbern

Marissa Meyer , Astrid Becker
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 20.12.2013
ISBN 9783551582867
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
228 Ergebnisse