Beckybecky

Beckybeckys Bibliothek

45 Bücher, 8 Rezensionen

Zu Beckybeckys Profil
Filtern nach
45 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

kinderbuch, illustriert, hörbuch, komso und klax, kinderbuc

Kosmo & Klax. Gute-Nacht-Geschichten

Alexandra Helmig , Timo Becker
Fester Einband: 96 Seiten
Erschienen bei mixtvision, 15.07.2016
ISBN 9783958540637
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Kosmo & Klax`Gute-Nacht-Geschichten von Alexandra Helmig und Timo Becker sind genau das, was der Titel verspricht: kurze Momente vor dem "schlafen gehen", eingefangen in wunderschönen Bildern.

Ich habe dieses Buch zusammen mit meinen Kindern gelesen, daher habe ich für diese kurze Rezension sehr viel Zeit gebraucht. :-)

Da dieses Buch zwanzig Kurzgeschichten rund um das Thema "Schlafenszeit" beinhaltet, werde ich hier keine Rezension über den gesamten Inhalt schreiben.

Mit persönlicher Favorit ist: "Das Flötenkonzert". In nur wenigen Sätzen schafft es diese kleine Geschichte mich zu verzaubern. Schmunzelnd stelle ich mir den etwas derben Bibo Biber vor, der seinem verkniffenen Schwager Maximiliam aus der Fassung bringt, wenn er laut ausruft: "Gut geflötet und gepfiffen, alles andere: drauf geschissen!" 

Die Illustrationen finde ich sehr gut gelungen, alleine dafür lohnt sich der Kauf schon. Dieses Buch wurde mit sehr viel Sorgfalt gestaltet und bleibt auf jeden Fall in unserem Bücherregal stehen.

Vielen dank für diese kurzweiligen Geschichten, sie waren mir fast schon zu kurz. Vielleicht erscheint ja noch ein weiteres Buch mit längeren Geschichten von Kosmo, Klax und ihren Freunden.

  (2)
Tags: gute-nacht-geschichte, illustriert, kinderbuc   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(386)

780 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 124 Rezensionen

liebe, drogen, krankheit, sabine schoder, jay

Liebe ist was für Idioten. Wie mich.

Sabine Schoder
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 23.07.2015
ISBN 9783733501518
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(284)

602 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 49 Rezensionen

grischa, fantasy, magie, liebe, leigh bardugo

Grischa - Goldene Flammen

Leigh Bardugo , Henning Ahrens
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.07.2014
ISBN 9783551313263
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: russland   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

115 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 28 Rezensionen

shopaholic, schnäppchenjägerin, eifersucht, sophie kinsella, becca

Shopaholic & Family

Sophie Kinsella , Jörn Ingwersen
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 13.06.2016
ISBN 9783442484829
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

99 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

england, jane austen, mansfield park, familie, klassiker

Mansfield Park

Jane Austen , Helga Schulz
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 14.10.2016
ISBN 9783423145299
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags: england, frauenbild   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

153 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

selbstjustiz, gewalt, todesengel, andreas eschbach, deutschland

Todesengel

Andreas Eschbach
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 18.06.2015
ISBN 9783404172382
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(438)

804 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 67 Rezensionen

paris, liebe, flitterwochen, jojo moyes, hochzeitsreise

Die Tage in Paris

Jojo Moyes , Karolina Fell , ,
Fester Einband: 112 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 23.01.2015
ISBN 9783499267901
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.909)

7.873 Bibliotheken, 35 Leser, 15 Gruppen, 163 Rezensionen

thriller, verschwörung, kirche, paris, louvre

Sakrileg - The Da Vinci Code

Dan Brown ,
Flexibler Einband: 618 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 08.04.2006
ISBN 9783404154852
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.126)

1.812 Bibliotheken, 29 Leser, 11 Gruppen, 52 Rezensionen

drachen, fantasy, magie, eragon, elfen

Eragon

Christopher Paolini
Flexibler Einband: 503 Seiten
Erschienen bei Random House Childrens Books, 26.04.2005
ISBN 0375826696
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: drachen   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

86 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

einsamkeit, tiere, österreich, wand, natur

Die Wand

Marlen Haushofer
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 14.03.2016
ISBN 9783548288123
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(173)

301 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 30 Rezensionen

japan, freundschaft, haruki murakami, einsamkeit, murakami

Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki

Haruki Murakami , Ursula Gräfe
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei btb, 13.07.2015
ISBN 9783442749003
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(108)

200 Bibliotheken, 2 Leser, 4 Gruppen, 21 Rezensionen

london, thriller, england, nicci french, kindesentführung

Blauer Montag

Nicci French , Birgit Moosmüller
Flexibler Einband: 446 Seiten
Erschienen bei btb, 13.05.2013
ISBN 9783442745852
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

abhängigkeit, borderline

Grenzverletzungen - Eine Geschichte über Borderline, Freundschaft und Abhängigkeit

T.A. Wegberg
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Schwarzkopf & Schwarzkopf, 01.09.2015
ISBN 9783862655007
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: abhängigkeit, borderline   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(391)

583 Bibliotheken, 10 Leser, 3 Gruppen, 47 Rezensionen

thriller, gillian flynn, ehe, spannung, mord

Gone Girl

Gillian Flynn
Fester Einband: 419 Seiten
Erschienen bei Random House Inc, 05.06.2012
ISBN 9780307588364
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(519)

921 Bibliotheken, 15 Leser, 3 Gruppen, 134 Rezensionen

geister, geisterjäger, london, jonathan stroud, fantasy

Lockwood & Co. - Die Seufzende Wendeltreppe

Jonathan Stroud , Katharina Orgaß , Gerald Jung
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei cbj, 11.09.2013
ISBN 9783570156179
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(877)

1.721 Bibliotheken, 45 Leser, 5 Gruppen, 250 Rezensionen

krebs, familie, tod, liebe, hospiz

Die letzten Tage von Rabbit Hayes

Anna McPartlin , Sabine Längsfeld ,
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 20.03.2015
ISBN 9783499269226
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(172)

304 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 80 Rezensionen

meer, hamptons, emma sternberg, erbschaft, roman

Fünf am Meer

Emma Sternberg
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.05.2016
ISBN 9783453421639
Genre: Liebesromane

Rezension:

Emma Sternbergs Roman „Fünf am Meer“ präsentiert sich in einem wunderschönen Cover.

Die Autorin hat bereits mehrere Bücher geschrieben und man merkt diesem Buch an, dass sie etwas von ihrem Handwerk versteht.

Zum Inhalt:

Linn führt ein beschauliches Leben in München mit ihrem Freund, lebt in seiner Eigentumswohnung und arbeitet im Familienbetrieb seiner Familie. Sie fühlt sich geborgen und gut aufgehoben, hat sie ihre Eltern doch bereits in jungen Jahren verloren und meint nun endlich ein zu Hause gefunden zu haben. 

Leider erwischt sie ihren Freund in flagranti auf der gemeinsamen Couch. Damit bricht nicht nur ihre Beziehung sondern auch ihr gesamtes Leben auseinander. Doch noch bevor sie sich ernsthaft mit den Konsequenzen auseinander setzen kann, steht eine Überraschung in Form eines amerikanischen Anwalts, Mr. Cunningham vor der Tür.
Der Mann hat gute Neuigkeiten. Linn hat geerbt. Ein Haus in den Hamptons im Bundesstaat New York. Soweit so gut, diese Erbschaft könnte Linn zur Millionärin machen, doch die hat einen Haken. Das Haus ist bewohnt.

Meine Meinung:

Der Schreibstil von Emma Sternberg ist erstklassig. Das Setting hat sie wunderbar getroffen. Ich rieche das Meer, höre das Knarzen der Dielen und schmecke Ornellas wunderbare Pasta. Und vor allem empfinde ich Linns Gefühl von Zugehörigkeit von Heimat nach, womit sie auch die Stimmung ganz wunderbar einfängt.
Der Plot überzeugt mich nicht so ganz. Die Geschichte fesselt mich anfangs und die ersten hundert Seiten sind schnell gelesen, dann jedoch kommt die Handlung langsamer voran. Erst hundertfünfzig Seiten später stellt sich das Lesegefühl der ersten Seiten wieder bei mir ein. Auch die Charaktere, die sehr viel Potenzial bieten, bleiben etwas unter ihren Möglichkeiten. 

Mein Lieblingssatz aus diesem Buch:

„Ein Fotoapparat kann nur einfangen, was sich ihm zeigt, doch ein Maler kann sichtbar machen, was nicht zu sehen ist.“

Fünf am Meer ist eine stimmungsvolle Sommergeschichte ohne übertriebenes Liebesgeplänkel. Ich habe für mich aus diesem Roman mitgenommen, dass die große Liebe von jedem Menschen anders definiert wird und das die Hamptons auf Long Island wirklich eine Reise wert sein können.

Eine Leseempfehlung von mir an alle, die noch eine Sommerlektüre suchen oder einfach noch mal in den Sommer eintauchen möchten.

  (2)
Tags: hamptons, maler, meer   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(290)

753 Bibliotheken, 15 Leser, 2 Gruppen, 104 Rezensionen

schweden, liebe, simona ahrnstedt, rache, die erbin

Die Erbin

Simona Ahrnstedt ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 01.10.2015
ISBN 9783802599453
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags: erotik, familiendynastie   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(481)

756 Bibliotheken, 21 Leser, 2 Gruppen, 103 Rezensionen

mars, science fiction, überleben, astronaut, andy weir

Der Marsianer

Andy Weir , Jürgen Langowski
Flexibler Einband: 509 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.10.2014
ISBN 9783453315839
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Lange Zeit bin ich in der Buchhandlung um „Der Marsianer von Andy Weir“ herumgeschlichen, um mir diesen Sciencefiction-Roman dann doch zu kaufen, allerdings als Ebook. Übersetzt hat dieses immerhin 512 Seiten starke Buch, Jürgen Langowski und der Heyne Verlag hat eine gute Wahl getroffen und es verlegt.

Ich kann gar nicht glauben, dass dieses Buch tatsächlich so viele Seiten hatte, denn ich habe es an nur einem Vormittag ausgelesen. Ich konnte es schlichtweg nicht mehr aus der Hand legen!

Die Handlung gebe ich wirklich nur stichwortartig wieder, denn inzwischen gibt es kaum jemanden, der ihn nicht kennt: Mark Watney!

Mark Watney, Biologe, Techniker und Astronaut hat einen wirklich schlechten Tag. Die Mission auf dem Mars wird kurzfristig abgebrochen, denn ein Sturm zwingt die Crew dazu den Planeten so schnell wie möglich zu verlassen. Bei ihrer Flucht auf dem Weg zum rettenden MRM wird Watney von einem herumirrenden Stück Metall durchbohrt. Sein Anzug ist beschädigt und Watney verschwunden. Seine Crewmitglieder treffen die einzige sinnvolle Entscheidung. Sie verlassen den Planeten ohne den todgeglaubten Kameraden. 
Genau hier beginnt Watneys Geschichte. Er ist nicht tot. Er lebt und ist, wie er es so treffend auf der ersten Seite formuliert: „im Arsch“.

Ich bin restlos begeistert von diesem Buch. Sowohl vom Schreibstil, als von der Geschichte, herrje sogar die technischen Details fand ich interessant.
Kaum zu glauben, dass das Andy Weirs erster Roman sein soll. Ich vergebe äußerst selten „volle Punktzahl“, aber dieses Buch wird nicht ohne Grund so gelobt – es ist wirklich gut.

Die Geschichte ist spannend und überzeugend.
Danke – ich wurde selten so gut unterhalten.

  (2)
Tags: science-fiction, spannend   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

p.s. ich töte dich, nicht einschlafen, stimmen, sebastian fitzek, kurzgeschichte

Nicht einschlafen

Sebastian Fitzek
E-Buch Text: 24 Seiten
Erschienen bei P.S. Ich töte Dich, 10.10.2011
ISBN B0076OCDU8
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

87 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

schicksal, liebe, suzanne young, rezensio, jugendroman

Einfach Schicksal

Cat Patrick , Suzanne Young , Anja Malich
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.02.2015
ISBN 9783846600108
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich habe mir „Einfach Schicksal“ von Cat Patrick & Suzanne Young als gebundenes Buch gegönnt. Der amerikanische Titel lautete: Just like Fate und ist bei one erschienen. Anja Malich hat dieses Buch übersetzt und Bastai Lübbe hat es verlegt.

Normalerweise lese ich fast ausschließlich über meinen Kindle, doch dieses Mal hat mich das Cover angesprochen und das wäre mir als Ebook entgangen. Es handelt sich dabei um ein „Wackelbild“, einmal schaut das Mädchen nachdenklich betrübt in die eine und dann in die andere Richtung.

Bisher war mir die Electric Freakshow und ihr Hit „Magnets vor Fate“ kein Begriff, doch kaum habe ich dieses Buch aufgeschlagen, kann ich den Text ihres Liedes nachlesen und bin beeindruckt.

Das erste Kapitel ist mit dem Fußzeilentitel VORHER versehen, danach wechseln sich die Kapitel mit den Fußzeilentiteln BLEIBEN und GEHEN ab.

Caroline Cabot ist die Protagonistin dieses Romans und die Geschichte wird aus ihrer Perspektive in der Ich-Form erzählt.

Mitten im Unterricht wird Caroline zum Direktor gebeten und erfährt, dass ihre Großmutter ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Nun erfahren wir eine ganze Menge über Caroline und ihre Familie. Ihre große und kleine Schwester wohnen bei ihrer Mutter, während Caroline im Zuge der hässlichen Scheidung ihrer Eltern zu ihrer Großmutter gezogen ist. Teddy, ihr großer Bruder wohnt bereits im College - der einzige Familienangehörige zu dem Caroline ein gutes Verhältnis hat.

Als ihre Großmutter im Sterben liebt hat Caroline einen entscheidenden Punkt in ihrem Leben erreicht. Bleibt sie bei ihrer Großmutter am Sterbebett, obwohl ihre Schwester sie gerade eben noch hinausgeekelt hat und Caroline nicht weiß, ob ihre Granny überhaupt noch einmal aufwacht oder geht sie mit ihrer besten Freundin Simone auf eine Party, um sich von diesem Wahnsinn abzulenken?

Ich weiß, wie ich mich entschieden hätte, aber haben wir uns nicht alle schon einmal die Frage gestellt: "Was wäre wenn?" Diese Idee hat mich im Vorfeld gepackt und so habe ich mich durch die ersten BLEIBEN und GEHEN Kapitel gelesen, obwohl mich die Geschichte nicht sofort mitgerissen hat.
Spätestens nach einem Drittel konnte ich das Buch dann aber nicht mehr aus der Hand legen, ich musste wissen wie es weitergeht und vor allem wie sich das Ende nach diesen abwechselnden Lebensentwürfen gestaltet. 
Ich war positiv überrascht und habe für mich eine Menge aus diesem Buch mitgenommen.

Fünf Sterne sind es nur deshalb nicht geworden, weil ich etwas gebraucht habe, um in die Geschichte „reinzukommen“. Doch es hat sich gelohnt dranzubleiben. Dieses Buch bekommt von mir eine Leseempfehlung und wird in meinem Bücherregal einen festen Platz einnehmen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

69 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

kindheit, autobiografie, hape kerkeling, familie, hörbuch

Der Junge muss an die frische Luft

Hape Kerkeling
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei HörbucHHamburg HHV GmbH, 06.10.2014
ISBN B00NEU9P7W
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

gay romance, schwul, love, freundschaft, coming of age

Honigsommer

Diana Wintermeer
E-Buch Text: 406 Seiten
Erschienen bei null, 30.07.2015
ISBN B01331FRNC
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

202 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

jahreszeiten, liebe, sommer, impres, göttin

Tagwind - Der Bewahrer der Jahreszeiten

Jennifer Wolf
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 02.06.2016
ISBN 9783646602272
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

hörbuch, liebe, hoffnung, menschlichkeit, quellen

Zwölf Wasser - Zu den Anfängen

E. L. Greiff , Bernd Stephan
Audio CD
Erschienen bei Jumbo, 11.07.2012
ISBN 9783833729836
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
45 Ergebnisse