Leserpreis 2018

BellasLifes Bibliothek

38 Bücher, 22 Rezensionen

Zu BellasLifes Profil
Filtern nach
38 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

81 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

bruderschaft, eine andere welt, elvira zeissler, elvira zeißler, fantasy, gedanken lesen, geheimbund, herzensglu, herzensglut, liebe, liebesgeschichten, okay, rubin, salomon, saphir

Stern der Macht - Herzensglut

Elvira Zeißler
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei BookRix GmbH & Co. KG, 10.02.2015
ISBN 9783736862876
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

57 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

"liebe":w=2,"any cherubim":w=2,"spannung":w=1,"tod":w=1,"erotik":w=1,"flucht":w=1,"kampf":w=1,"verlust":w=1,"entführung":w=1,"leidenschaft":w=1,"rezension":w=1,"sommer":w=1,"verfolgung":w=1,"fbi":w=1,"gut":w=1

Black Summer - Teil 2

Any Cherubim
E-Buch Text: 291 Seiten
Erschienen bei BookRix, 09.01.2017
ISBN 9783739692340
Genre: Romane

Rezension:

„Nichts wird mehr so sein, wie es einmal war.“
Parker, Auszug aus „Black Summer.“ 

Ein Liebesroman mit jeder Menge Action

Ihr denkt das passt nicht? Wartet mal ab. ;)

Vor paar Tagen schrieb ich noch, dass Black Summer 2 endlich auf dem Markt ist – ja, ich konnte es nicht abwarten. ;)

Jetzt hab ich das Buch schon wieder beendet und bin total begeistert.

Das Cover3>

… ist diesmal farblich etwas abgewandelt vom 1. Band, sieht aber genauso genial aus. Ich liebe diese Cover einfach.

Auf einer Seite mystisch – fast bedrohlich durch die Wolken, auf der anderen romantisch. Das passt einfach perfekt.

Die Geschichte3>

… ist einfach unbeschreiblich.

Von der ersten Seite an war ich mitten im Geschehen. War der erste Band schon spannend, so setzt Any Cherubim im 2. noch einiges drauf. Und ja. Ich habe einige Tränchen verdrückt.

Joy landet immer mehr im Geschehen und muss sich entscheiden wem sie vertrauen kann und wem nicht. Was kann sie selber tun und was darf sie überhaupt? Im Vordergrund steht für sie immer die Gesundheit und das Wohl von ihrer Keks.

Dabei ist das Ganze die reine Berg-und-Tal-Bahn-Fahrt für sie. Glaubt sie in dem einen Moment, dass es endlich wieder besser wird – so wird sie im nächsten eines Besseren belehrt.

Jedes Mal wenn auch ich dachte ich hab jetzt die Richtung die es geht … schwupps kommt eine Wendung.

Und dann lässt sich Any Sachen einfallen, die mir nie im Traum eingefallen wären.

Wo die Liebesgeschichte ist? Naja, da ist ja noch Parker – Chris Parker.

„Was für ein Mistkerl! Wieso ließ ich auch immer zu, dass er mich in solche Situationen brachte? In seiner Gegenwart schienen meine Hormone völlig verrücktzuspielen und mein Hirn schaltete auf Blubberblasen um.“

Auszug aus „Black Summer.“

Als hätte Joy nicht schon genug an der Backe ist da noch dieses gewisse Etwas zwischen ihr und Parker. Wie das wohl ausgehen wird?

Der Schreibstil ist nach wie vor sehr flüssig und sehr schön beschreibend. Jedes Kieselsteinchen, jeder Lufthauch oder was sonst noch alles – ich war genau im Geschehen.

Da ich es liebe ab und an der/dem jeweiligen Autor/in ein Feedback zwischendurch zu geben hier mal meine zwischen Any und mir:

Bin grad da wo … und Joy ins nächste …
Liest sich wieder supi!

Du schaffst es aber wiedermal einen jedes Mal ins Grübeln zu bringen. *grml*

Ich HASSE dich!!! (Ja, ab und an kann man Autoren auch mal hassen. Nur dass dies nie lange anhält. ;) )
Wieso hast du …???
*heul*
*snief*
*schluchz*
Hab gestern Abend echt geheult. :‘(

Und nachdem ich das Buch zu Ende gelesen habe:

ICH LIEBE ES!!! <3

Fertig?

Japp. Gestern Abend. Und es ist wieder soooooo toll!

Zufrieden? :D

SEHR

Überlege nur wie ich die Rezi schreibe ohne zu spoilern. *ggg*

Muss dann noch nen Kaffee trinken und nachdenken. *hihi*

Ja, es fällt mir auch hier wieder total schwer die Rezension zu schreiben ohne zu spoilern. Es gibt soooo viele tolle Szenen. Egal ob lustig, nachdenklich oder gar zum Weinen.

Apropos Weinen. Ihr braucht definitiv Taschentücher! Ob für Freudentränen oder vor Trauer verrate ich aber nicht. :P

Nur eines noch:

Dieses Buch erhält wiedermal ein absolutes

  (1)
Tags: any cherubim, black summer, rezension   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(300)

581 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 136 Rezensionen

"seelenwächter":w=39,"dämonen":w=22,"fantasy":w=20,"magie":w=18,"nicole böhm":w=17,"elemente":w=11,"die chroniken der seelenwächter":w=11,"schattendämonen":w=10,"jaydee":w=10,"schattendämon":w=9,"urban fantasy":w=8,"jess":w=8,"die suche beginnt":w=8,"violet":w=6,"chroniken der seelenwächter":w=6

Die Chroniken der Seelenwächter - Die Suche beginnt

Nicole Böhm
E-Buch Text: 141 Seiten
Erschienen bei Greenlight Press, 20.08.2014
ISBN 9783958340008
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

ddr, mo siegel, wendezeit

Der Duft der heilen Welt

Mo Siegel
Flexibler Einband: 216 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 27.03.2015
ISBN 9783734764981
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: ddr, der duft der heilen wel, mo siegel, wendezeit   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Sündige Leidenschaft

J.R. König
E-Buch Text: 115 Seiten
Erschienen bei neobooks Self-Publishing, 19.02.2015
ISBN 9783738009354
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

christa kuczsinki, familie, fantasy, freundschaft, geheimnis, gemeinschaft, kampf, leidenschaft, liebe, liebesroman, paranormal romance, romantas, vertrauen, vollmond, werwolf

Wölfin des Lichts - Roseend 1

Christa Kuczinski
Flexibler Einband: 188 Seiten
Erschienen bei bookshouse, 10.02.2015
ISBN 9789963527939
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich durfte vorbereitend auf die bald folgende Blogtour von Christa Kuczinski ihr Buch “Wölfin des Lichts – Roseend” lesen.

Das Cover und der Titel haben mich sehr angezogen, so dass ich mich für die Blogtour beworben hatte. Kurz darauf erhielt ich das eBook.

Durch das Cover erhält man schon einen kleinen Einblick auf des Buch. Denn es geht um Wölfe und Liebe – und beides ist ersichtlich. Für meinen Geschmack garnicht so schlecht. Man muss ja nicht immer rätseln müssen (abgesehen vom Klappentext) was im Buch passieren könnte.

Christa hat einen tollen Schreibstil. Schön flüssig und ohne viel zu viele Umschweife. Trotzdem aber schön ausgeschmückt. So konnte ich mir Roseend und seine Umgebung richtig toll vorstellen.

Am wundervollsten war für mich natürlich die Geschichte rund um Sara und Jack. Ein bisschen mehr hätte sie die Charaktere vertiefen können. Aber für ihren Debütroman war es toll.

Es ist eine rundum gelungene Liebesgeschichte und ich bin schon auf die zwei nächsten Bände gespannt.

  (6)
Tags: christa kuczinski, fantasy, romantas, werwolf, wölfin des lichts   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

60 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 34 Rezensionen

"nina melchior":w=7,"vampire":w=5,"vampir":w=3,"engel":w=2,"heilung":w=2,"bookshouse":w=2,"paranormale romance":w=2,"liebe":w=1,"fantasy":w=1,"mord":w=1,"tod":w=1,"wissenschaft":w=1,"erbe":w=1,"2015":w=1,"mysteriös":w=1

Himmelsgnade

Nina Melchior
Flexibler Einband: 244 Seiten
Erschienen bei bookshouse, 20.01.2015
ISBN 9789963527021
Genre: Fantasy

Rezension:

Am Anfang des Buches – nachdem ich Elise mehr kennengelernt habe – musste ich ja schmunzeln. So selbstbewusst wie auf dem Cover ist sie nämlich überhaupt nicht. Trotzdem finde ich das Cover schön.

Nina hat sich eine tolle Geschichte ausgedacht. Oder habt ihr jemals schon gelesen, dass Vampirismus heilbar ist? Nur was soll ich davon halten? Ich steh nunmal total auf Vampire. Meist sind sie für mich echt richtig sexy. Also ich würde mich gern mal beißen lassen.

*lach* Nun schweife ich auch noch ab.

Also für Nina´s Debütroman finde ich die Geschichte sehr schön geschrieben. Ich war sehr neugierig wie es wohl ausgehen wird. Nur etwas mehr Spannung hätte sie reinbringen können. Für meinen Geschmack hat sich manche verworrene, unsichere oder gefährliche Situation zu schnell gelöst. Dadurch war ich leider nicht ganz so sehr in der Geschichte drin wie ich es gern gehabt hätte.

Die Protagonisten hat Nina sehr schön kreiiert. Sie können nicht unterschiedlicher sein. Besonders hat mir gefallen wie lange sie  Michael realativ undurchsichtig gelassen hat. Ich ahnte zwar öfters was, war mir aber nie 100% sicher.

Auch Magnus war für mich sehr interessant. Bei ihm gab es für mich ein ständiges Auf und Ab der Gefühle. Mal hab ich ihn gehasst. Und dann wieder fast geliebt.

Der bildliche Schreibstil -worauf ich ja immer sehr achte – war definitiv vorhanden. Ich konnte mich sehr gut in die Orte hineinfühlen und sah sie vor meinem inneren Auge.

Ich wünsche mir für das nächste Buch mehr Spannung. Ansonsten bin ich echt neugierig wie es mit Elise weitergeht.

Nina, ich gratuliere Dir zu deinem schönen Debütroman und wünsche Dir weiterhin ganz viel Freude beim Schreiben!

  (6)
Tags: debütroma, nina melchior, paranormale romance, romantas   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

erotik, freundschaft, gefühle, geheimnis, hoffnung, liebe, liebesroman, neuanfang, romance, rosita hoppe, schmerz, vertrauen, verwirrung, wenn es liebe wir, wenn es liebe wird

Wenn es Liebe wird

Rosita Hoppe
Buch: 390 Seiten
Erschienen bei bookshouse, 22.05.2014
ISBN 9789963523412
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags: liebesroman, rosita hoppe, wenn es liebe wird   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

astrid rose, bonus, familienbande, mana loa, seelenband

Mana Loa ~ Sonderedition 1: Familienbande und Seelenbande + Bonus

Astrid Rose
E-Buch Text: 831 Seiten
Erschienen bei BookRix, 17.12.2014
ISBN 9783736865082
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: astrid rose, bonus, familienbande, mana loa, seelenband   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

chris, gefühl, griechische mythe, liebe, liebesroman, luca, mariella, mark, muse, musik, romantik, romanze, verlieben, wächter, wächter der muse

Eternity - Wächter der Muse

Andalie Herms
E-Buch Text: 231 Seiten
Erschienen bei null, 12.11.2014
ISBN B00PKU2CSS
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Cover ist wunderschön und passt perfekt. Vor allem, dass es diesmal so ein toller lilafarbener Hintergrund mit Schnörkel und der Frauensilhouette ist. Genau mein Geschmack. Auch in ´nem Bücherladen, hätte es mich sofort magisch angezogen. *smile*

Andalie hat einen wundervollen, bildhaften Schreibstil, so dass ich nicht immer mitbekam wie die Zeit davonflog. Es hat sowas von Spaß gemacht in die Welt von Mariella und Chris(tophorus) einzutauchen. Auch dass sie immer wieder mal aus Sicht von Mariella und dann wieder aus Sicht von Chris geschrieben hat, hat mir sehr gefallen. So konnte ich viel tiefer in die Gedanken der Protagonisten eintauchen und verstehen - oder auch nicht. *lach*

Stellenweise müssen die Leute in der Bahn gedacht haben ich hätte "einen an der Klatsche". Denn Andalie entlockte mir immer wieder ein Grinsen - ob ich wollte oder nicht. Wie sie die Protagonisten hat handeln lassen - köstlich!

"Ewig ist einfach zu lang."

Beeindruckend wie sie Chris sein Gefühlschaos durchleiden lässt. Hat er doch jahrhundertelang niemanden mehr an sich rangelassen, um einfach der Trauer und dem Schmerz aus dem Weg zu gehen. Doch die wahre Liebe interessiert sowas nicht! Das wird auch Chris noch lernen. ;)

Es hat mir auch sehr gefallen, dass die Protagonisten - Chris und seine Companions Matti (Matteos) und Alex(ander) sowie Mariella und ihre allerbeste Freundin Andrea nicht hätten unterschiedlicher hätten ausfallen können. Jeder hat seine ganz eigene, einzigartige Persönlichkeit. Dadurch kommt auch in dem Buch keine Langeweile auf und es gibt diesem eine tolle Würze.

Meiner Meinung nach der perfekte Einstieg ins Autorenleben für Andalie Herms. Ich freu mich schon sehr darauf noch mehr von dieser fantastischen Autorin zu lesen zu bekommen.

  (6)
Tags: andalie herms, eternity, wächter der muse   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

46 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

"blutrune":w=3,"thriller":w=2,"karina reiß":w=2,"krimi":w=1,"spannung":w=1,"spannend":w=1,"4 sterne":w=1,"debüt":w=1,"runen":w=1,"tendenz nach oben":w=1,"unbedingt, lesen":w=1,"karina rei":w=1

Blutrune

Karina Reiß
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 10.12.2014
ISBN 9781503003095
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: blutrune, karina reiß, thriller   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

110 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

angs, bookshouse, dorian, fantasy, freundschaft, geheimnis, liebe, louisa, macht, romantik, sandra florea, sandra florean, urban fantasy, vampir, vampire

Mächtiges Blut - Nachtahn #1

Sandra Florean
E-Buch Text: 356 Seiten
Erschienen bei bookshouse, 03.04.2014
ISBN 9789963522637
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

51 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

andere welt, fantasy, humor, inc-reihe, job, liebe, nicht menschlich, nicht menschlich inc, parallelwelt, romance, romantik, spannung, stephanie linnhe, teufe, teufel

Nicht menschlich Inc.

Stephanie Linnhe
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei bookshouse, 27.10.2013
ISBN 9789963727834
Genre: Fantasy

Rezension:

Meinung

Das Cover gefiel mir vom ersten Moment an und passt perfekt zu der gesamten Geschichte.

Stephanie Linnhe entführt den Leser im ersten Teil der Inc.-Reihe in zwei Welten. Einmal die Welt von Nala – der gemütliche Ort Westburg. Und zum anderen in die Parallelwelt LaBrock. Verbunden sind die beiden Welten durch ein Portal.

Nala ist auf der Suche nach einem Job. Aber sämtliche Bewerbungen enden mit einer Absage. … Bis sie eines Tages von abm.net eine eMail mit einer Jobzusage bekommt. Was und wer ist ABM? Hatte sie wirklich an diese Firma (wenn es denn eine ist) eine Bewerbung geschickt? Nala konnte sich nicht dran erinnern. Aber ihre Neugierde und ihr dringender Wunsch endlich wieder einer Arbeit nachgehen zu können, lassen sie alle Fragen und Zweifel beiseite schieben. Sie sagt zu.

Was sie nicht weiß. Die Firma ist nicht von dieser Welt.

 

Ich habe das Buch regelrecht verschlungen und jede freie Minute genutzt um immer tiefer in die Geschichte um Nala einzutauchen.

Vor allem die Romanze – die sich zwischen Nala und Desmond entwickelt – hat es mir angetan. Bei mir kam immer wieder die Frage auf “Was ist Desmond?” Ist er ein Mensch der eingeweiht ist? Oder ist er doch auch eines der vielen unterschiedlichen Wesen? Ich wurde immer wieder zwischen dem einen und dem anderen hin und her gerissen. Was am Ende des Buches um den stattlichen und begehrenswerten Mann herauskommt hätte ich auf jeden Fall nicht so vermutet!

Das Buch ist eine tolle Mischung aus fantastischem Krimi, Thriller und Romanze. Auch so manches Grinsen schlich sich in mein Gesicht.

Stephanie hat einen wundervollen, fantastischen Schreibstil mit dem sie mich von Anfang an gefangen hatte. Ich bin schon teufelisch gespannt auf den nächsten Teil “Vor allem verhängnisvoll Inc.

 

Bewertung

Das Buch erhält auf jeden Fall von mir

★★★★★
5/5

  (4)
Tags: inc-reihe, nicht menschlich inc, stephanie linnhe   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

andere welten, bookshouse, dämon, fantasy romance, gefahr, inc-reihe, intrigen, job, liebe, nebenjob, parallelwelt, stephanie linnhe, tollpatsch, vor allem verhängnisvoll inc.

Vor allem verhängnisvoll Inc.

Stephanie Linnhe
Buch: 359 Seiten
Erschienen bei bookshouse, 11.11.2014
ISBN 9789963525775
Genre: Sonstiges

Rezension:

Auch hier passt das Cover – wie nicht anders zu erwarten – zur gesamten Geschichte.

Nachdem der erste Teil schon sehr spannend war, hat sich Stephanie Linnhe beim zweiten nochmal an Spannung überboten!

Nala hat sich nun an die Welt und Lebensweise in LaBrock gewöhnt. Vor allem an deren Bewohner welche unterschiedlicher nicht sein können.

Mit Desmond läuft alles super und sie ist einfach nur glücklich.

Bis es Probleme mit den Dimensionsportalen gibt. Irgendjemand schleust “Nichteingeweihte” nach LaBrock. Doch wer steckt dahinter?

Dass Nala natürlich wiedermal ihre Detektivnase in diese Sache steckt und Desmond dabei fast um den Verstand bringt war ja fast zu erahnen.

Dass Nala´s Freundin Kim dann noch mit in die ganze Angelegenheit mit hineingezogen wird, setzt dem Ganzen die Krone auf.

Stephanie schafft es den Leser mit der Auflösung bis fast zum Ende hinzuhalten. Es ist an Spannung nicht zu überbieten. Auch hat sie weiterhin so einen tollen Schreibstil, dass ich wieder mittendrin im Geschehen war.

Irgendwie hoffe ich ja, dass es noch einen dritten Teil geben wird. Ich will einfach nicht, dass die Geschichte vorbei ist. *grins*

Na Stephanie? Wie siehts aus damit?

  (4)
Tags: inc-reihe, stephanie linnhe, vor allem verhängnisvoll inc.   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(144)

337 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 69 Rezensionen

"götter":w=13,"fantasy":w=6,"griechische mythologie":w=5,"martina riemer":w=5,"divinus":w=5,"liebe":w=4,"titanus":w=4,"impress":w=3,"titanen":w=3,"essenz der götter":w=3,"freundschaft":w=2,"tod":w=2,"magie":w=2,"kampf":w=2,"krieger":w=2

Essenz der Götter I

Martina Riemer
E-Buch Text: 430 Seiten
Erschienen bei Impress, 06.11.2014
ISBN 9783646600827
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Cover ist mir gleich als erstes positiv aufgefallen. Die Schrift des Titels und das Bild mit dem goldenen Glitzer passen perfekt zu der Geschichte.

Ich habe an Martina Riemer´s Leserunde hier bei Lovelybooks teilgenommen. Die ersten zwei Abschnitte konnte ich jeweils noch einen Eindruck schreiben. Danach ging garnix mehr. Ich mußte einfach ohne Unterbrechung weiterlesen.

Aber mal der Reihe nach.

Der Prolog ist sehr gut geschrieben. Er hat genau das richtige Quentchen um den Leser total neugierig auf das Buch zu machen.

Am Anfang des Buches erfährt der Leser sehr viel aus der Vergangenheit von Loreen. Sie hat es wirklich nicht einfach in ihrem jungen Leben gehabt. Und dann sterben auch noch ihre Adoptiveltern und sie landet mit 17 Jahren in einem Kinderheim. Wie soll sie das durchstehen? Loreen verkriecht sich immer mehr in sich selbst und ihrer Traurigkeit. Einzig ihre Liebe zur Musik hilft ihr in ihrer Trauer weiter. Ich habe sowas von mitgelitten mit ihr! *snief*

Das Schöne an der Vorgeschichte ... sie ist nicht zu sehr in die Länge gezogen.

Als sie Slash, Sky und Pure kennenlernt gelangt sie an den Scheideweg ihres Lebens. Und sie muss sich entscheiden welchen Weg der Kreuzung sie einschlagen will. Den gewissen Weg ihres alten Lebens gemeinsam mit Jamie? Oder den ungewissen Weg in ein neues Leben mit Slash, Sky und Pure?

Ich wollte nicht mit Loreen tauschen. Zu sehr war sie hin und her gerissen. Wie hätte ich mich entschieden?
Ein Buch voller Romantik, Spannung, Action, Mystik und Mythologie.
Aber alles super aufeinander abgestimmt. Für die Zeit des Lesen war ich total in der Welt der Divinus gefangen und konnte mich nicht befreien. Okay - ich wollte es auch nicht.

Was mir auch gefallen hat waren einzelne Lebensweisheiten die mit eingebracht wurden, welche ich euch einfach zeigen muss:
"Bevor du aufhörst, weil der Weg zu lang scheint, wende dich um und schau, wie weit du schon gekommen bist."
"Weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lächle, weil es passiert ist."
"Genieße die kleinen Dinge im Leben. Eines Tages wirst du zurückblicken und erkennen, dass sie die grossen Dinge waren."

Martina Riemer hat wirklich einen tollen, bildlichen Schreibstil. Vor meinem inneren Auge sind die Landschaften in den schillerndsten Farben entstanden. Und die Charaktere haben sich klammheimlich ganz fest in mein Herz geschlichen.

Bei dem ständigen Geknister zwischen Loreen und Slash hätte ich dauergrinsen können.

Was soll ich sagen? Ich liebe dieses Buch und bin schon gespannt wie ein Flitzebogen auf den nächsten Teil!

  (5)
Tags: essenz der götter, fantasy, martina riemer   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

88 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

anna moffey, aufstand, fantasy, freundschaft, fuchs, heilung, intrige, i. reen bo, ireen bow, jugendbuch, kampf, magie, malwee, nebelring, oxean

Nebelring - Das Lied vom Oxean

Anna Moffey
Flexibler Einband: 378 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 05.12.2014
ISBN 9781503074071
Genre: Sonstiges

Rezension:

Charaktere


Zoe (16) – die Hauptprotagonistin … eigentlich ein ganz gewöhnliches. Wäre da nicht ….

Cörb San – der Vater von Zoe. Früher der Anführer einer Aufstandsgruppe, wurde er mit Malwee vergiftet und lebt jetzt in seiner eigenen Welt.

Bess (19) – den Zoe eigentlich schon seit Ewigkeiten kennen soll. Warum kann sie sich nicht daran erinnern?

Eyssi – die Krankenschwester, welche sich rührend um Zoe´s Papa kümmert. Aber sie hütet ein großes Geheimnis.

Eselmann – ein Greifer des Nebelrings. Wird sie in ihm einen Verbündeten finden?


Meine Meinung

Das Cover gefällt mir sehr gut. Es ist genau meins. *smile*

Anfangs war die Geschichte für mich irgendwie etwas zäh und ich fand nicht so schnell hinein.

Doch je weiter ich las um so weniger konnte ich mein iPad aus der Hand legen. Und auf einmal war das Buch zu Ende…

Wie schnell sich das Leben von Zoe verändert, seit die Freunde ihres Vaters anlässlich ihres 16. Geburtstages ins Sanatorium gekommen sind! Unter anderem auch Bess – angeblich ein Freund aus Kindertagen. Doch warum kann sie sich daran nicht erinnern? Aber egal, auch jetzt hat sie einen besonderen Draht zu ihm und er hilft ihr über jede Situation drüberweg. Zoe fühlt sich in seiner Umgebung einfach nur total geborgen.

Zoe nahm mich mit auf ihre Reise außerhalb des Sanatoriums. Begleitet von Angst, Hoffnung und dem Durst nach Wissen. Außerdem erfährt sie vieles neues über ihren Vater und dessen Freunde.

Anna hat ein Talent besonders toll zu umschreiben. So konnte ich mich toll in die Welt hineinlesen.

Nur ein was habe ich vermißt. Der Untertitel lautet ja “Das Lied von Oxean” – für mich bedeutete der Titel, daß es ein ganz besonderes Lied ist. Aber irgendwie fand ich, daß nicht genug darauf eingegangen wurde. Ich hätte gern mehr darüber erfahren.

Ich bin ja schon total gespannt, wie es im 2. Teil (der im Herbst, spätestens Dezember 2015 erscheinen soll) weitergeht.


Meine Bewertung

Anna´s Buch erhält von mir aufgrund des für mich zähen Anfangs und des “Untergehens” des Liedes

★★★★
4/5

Aber ansonsten ist das Buch wirklich sehr lesenswert!

  (5)
Tags: anna moffey, das lied vom oxean, nebelring   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

abenteuer, bangkok, elke becker, freundinnen, freundschaft, leserunde, liebe, liebesroman, one night in bangkok, thailand

One Night in Bangkok

Elke Becker
E-Buch Text: 219 Seiten
Erschienen bei null, 01.09.2014
ISBN B00N9CJNH2
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags: elke becker, leserunde, one night in bangkok   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

biss, daisy swan, erotik, fantasy, gewandelt, konzert, metalband, musik, neue liebhaber, onlineblog, rockstar, se, sex, vampier, vampir

17 Forever - Gewandelt (Teil 1)

Daisy Swan
E-Buch Text: 106 Seiten
Erschienen bei BookRix, 25.09.2014
ISBN 9783730947753
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags: 17 forever, daisy swan   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

33 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

australien, deutschland, frau, frauenmorde, geliebte, gespaltene persönlichkeit, grausam, grenzen, jana, kameramann, mord, ole, psychopathin, stalkerin, thriller

Die Seziererin

Annika Sylvia Weber
E-Buch Text: 239 Seiten
Erschienen bei books2read, 15.10.2014
ISBN 9783733784966
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Meinung

Christian ist der beliebteste Junge auf der gesamten Schule. Zumindest für unsere Unbekannte. Sie dagegen ist die Unscheinbare – mit selbstgestrickten Wollsocken und viel zu großen Pullovern mit langen Ärmel. Selbst im heißtesten Sommer trägt sie diese Pullover. Von ihren Mitschülern wird sie so manches Mal gern gemobbt. Nur Christian hält sich dabei zurück. “Warum? Ob er mich liebt?”

Unsere Unbekannte hatte mein ganzes Mitleid. Es ist wirklich nicht einfach das graue Mäuschen zu sein. Ob sie sich jemals ändern wird?

Danach schwenkt das Buch in die Gegenwart.

Christian hat mittlerweile eine eigene Film-Firma. Einige Freunde aus der Schulzeit arbeiten mit ihm zusammen.

Eines Tages kommt unsere Unbekannte ins Büro und bewirbt sich. Das wäre der ideale Job für sie um noch näher an Christian dran zu sein. Und Christian stellt sie auch ein, ohne zu ahnen was da noch so auf ihn zukommt.

Das Buch “lag” bei mir leider desöfteren an der Seite. Da hab ich spannendere. ABER. Je weiter die Geschichte fortschritt um so mehr hat A. S. Weber mit gefesselt. Am spannendsten ist dann das Ende mit der Auflösung, wer nun der/die Mörder/in ist. Ich habe mich dabei doch des öfteren vertan und falsch getippt.

Alles in allem war das Buch für mich okay, leider aber nicht so der Reißer.

Das Cover gefällt mir aber ganz gut. Nicht zu viel und nicht zu wenig.

 

Bewertung

Da mich persönlich das Buch nicht ganz so mitgerissen hat und doch desöfteren auf der Seite lag, kann ich leider nur

★★★
3/5

vergeben

  (4)
Tags: annika sylvia weber, die seziereri   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"magie":w=3,"fantasy":w=1,"jugendbuch":w=1,"urban fantasy":w=1,"magier":w=1,"magi":w=1,"mira":w=1,"magische welt":w=1,"teenage":w=1,"wese":w=1,"böse und gut":w=1,"jannes c. cramer":w=1,"mira magica":w=1,"mira magic":w=1,"young & adult":w=1

Mira Magica - Böse und Gut

Jannes C. Cramer
E-Buch Text: 342 Seiten
Erschienen bei Romanfieber Verlag, 18.11.2014
ISBN 9783958307087
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ein wundervolles Buch voller Magie.

  (5)
Tags: jannes c. cramer, magie, mira magic   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

bella, bloggen, des, die, einzelgänger, erwachsene, erwachsenem, erwachsen werden, farbe, glücks, johanna wasse, johanna wasser, jugendlich, land, liebe

Die sechste Farbe des Glücks

Johanna Wasser
E-Buch Text
Erschienen bei Petit Coeur Verlag, 05.11.2014
ISBN B00PAOQF46
Genre: Romane

Rezension:

Meine Meinung


Tja, meine Meinung … Nachdem ich das Buch jetzt durchgelesen habe, muß ich sagen, daß ich eine wirklich sehr enge, persönliche Bindung dazu aufgebaut habe. Es klingt vielleicht komisch, aber es ist so. Sowas hatte ich echt noch nie!


Als Johanna fragte wer das Buch rezensieren möchte und ich mich darauf  meldete, haben wir noch uns drüber amüsiert, daß ich ja eine Namensvetterin der Protagonistin bin. Daß aber eine gewisse Parallele am Ende des Buches noch kommt, haben wir beide nicht geahnt.

Jetzt aber mal zum Inhalt.


Anfangs fiel es mir etwas schwer mich in die Geschichte reinzulesen. Es wechselte immer wieder zwischen der Buchbloggerin Sara, der Bestsellerautorin Isabell und der Rainbowland-Trilogie.
Erst später fand ich die Zusammenhänge. – Oder vielleicht lag es auch
dran, daß ich “dank” meiner Erkältung nicht so fit war? *grübl*


Nachdem ich diese aber hatte, konnte ich das Buch nicht mehr weglegen. Von Kapitel zu Kapitel wurde es immer spannender. Besonders die Frage was Sara und Bella miteinander verbindet. Was dabei herauskommt hätte ich nie im Leben erahnt!


Ich war so drin in der Geschichte, daß ich mein Umfeld garnicht mehr mitgekriegt habe. *smile*


Und das Ende? Oha! Das war wirklich eine harte Lektüre für mich! *snief* Also legt euch zum Ende des Buches wirklich Taschentücher parat!!!


Hier noch die Auflösung warum am Ende nochmal eine persönliche Parallele auftaucht. Meine Große hat am 23.12. Geburtstag. Was das heißt? Lest das Buch!


 


Meine Bewertung

Für mich – trotz der anfänglichen Schwierigkeiten – bekommt das Buch definitiv …

★★★★★

5/5


Ich kann nicht anders als so zu bewerten. Ich liebe dieses Buch! Ein ganz fettes Danke an Johanna, daß ich ihr Buch rezensieren durfte! <3


Und an euch Bücherwürmer da draußen – Lest das Buch!

  (7)
Tags: bella, die sechste farbe des glücks, johanna wasse   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(278)

628 Bibliotheken, 5 Leser, 4 Gruppen, 66 Rezensionen

"liebe":w=26,"venus":w=17,"fantasy":w=10,"götter":w=9,"olymp":w=9,"vulcanus":w=9,"göttin":w=8,"griffin":w=8,"mythica":w=8,"pea":w=8,"erotik":w=7,"p.c. cast":w=7,"feuer":w=6,"leidenschaft":w=5,"hera":w=5

Mythica - Göttin der Liebe

P.C. Cast , Christine Strüh , Anna Julia Strüh
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 08.03.2012
ISBN 9783596193875
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"fantasy":w=3,"wölfe":w=3,"liebe":w=2,"gestaltwandler":w=2,"viola l. gabriel":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"verrat":w=1,"vertrauen":w=1,"dorf":w=1,"werwölfe":w=1,"werwolf":w=1,"paranormal romance":w=1,"zuneigung":w=1,"fantasyroman":w=1

Dreimond: Das verlorene Rudel

Viola L. Gabriel
Buch: 436 Seiten
Erschienen bei bookshouse, 31.07.2013
ISBN 9789963727223
Genre: Fantasy

Rezension:

Eine wundervolle Geschichte um das kleine merkwürdige alleinlebende Mädchen Fiona und ihre ungeplanten Besucher Serafin, Lex und Carras.

Fiona hat schnell mein Herz erobert, mit ihrer frischen unbedarften Art. Zumal sie noch an Zauberwesen glaubt. Das macht sie mir gleich noch sympathischer. Allerdings wird sie aufgrund dessen von den Dorfbewohnern nicht wirklich akzeptiert, sondern eher ausgegrenzt.

Aber die Kleine hat echt Schnitt. Mit ihren 15 Jahren kann sie sich allein behaupten und läßt sich nicht unterkriegen.

Am schönsten wird es als dann auch noch die Wölfe Serafin, Lex und Carras bei ihr Unterschlupf finden. Die drei können unterschiedlicher nicht sein und passen trotzdem perfekt zueinander – und zu Fiona.

Ich dachte anfangs Fiona wäre ein kleines unscheinbares Mädchen. Was aber steckt wirklich alles in ihr? Ist sie wirklich so unbedarft wie Viola mich anfangs glauben läßt?

Viola hat wirklich einen tollen Schreibstil und verzaubert dadurch den Leser. Wenn ich abends nicht müde geworden wäre – ich glaub ich hätte bis früh durchgelesen um das Ende (?) der Geschichte zu erfahren.

Ja, das Ende. Mein Gefühl sagt mir ja, daß es da eine Fortsetzung geben wird. Ob ich damit recht habe? Ich hoffe es sehr, denn ich möchte noch mehr von Fiona, Serafin, Lex und Carras hören!

 

Also für Freunde von Gestaltwandlern ist das Buch wirklich mehr als lesenswert. Auch wer (fast) durchweg unter Spannung stehen oder etwas Romantik dabei haben will sollte definitiv nicht an dem Buch vorbeigehen.

Einfach top das eBook!!!

★★★★★
5/5

  (3)
Tags: das verlorene rudel, dreimon, viola l. gabriel   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(766)

1.410 Bibliotheken, 35 Leser, 10 Gruppen, 122 Rezensionen

"vampire":w=48,"hexen":w=45,"dämonen":w=33,"liebe":w=28,"hexe":w=23,"magie":w=21,"vampir":w=20,"fantasy":w=16,"oxford":w=16,"deborah harkness":w=13,"alchemie":w=11,"die seelen der nacht":w=11,"dämon":w=10,"england":w=8,"frankreich":w=8

Die Seelen der Nacht

Deborah Harkness , Christoph Göhler
Flexibler Einband: 832 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.01.2013
ISBN 9783442377190
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: deborah harkness, die seelen der nacht   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(138)

351 Bibliotheken, 4 Leser, 6 Gruppen, 30 Rezensionen

"vampire":w=13,"liebe":w=8,"eternity":w=7,"fantasy":w=6,"vampir":w=6,"meg cabot":w=5,"new york":w=3,"vampirjäger":w=3,"dracula":w=3,"meena":w=3,"gabe":w=2,"lucien":w=2,"mord":w=1,"usa":w=1,"tod":w=1

Eternity

Meg Cabot , Theda Krohm-Linke
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.04.2012
ISBN 9783442379293
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
38 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.