BethDoloress Bibliothek

141 Bücher, 24 Rezensionen

Zu BethDoloress Profil
Filtern nach
17 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1.035)

1.608 Bibliotheken, 41 Leser, 3 Gruppen, 162 Rezensionen

john green, freundschaft, roadtrip, liebe, margos spuren

Margos Spuren

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 19.06.2015
ISBN 9783423086448
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(345)

664 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 158 Rezensionen

freundschaft, sterbehilfe, meteorit, epilepsie, schweiz

Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat

Gavin Extence , Alexandra Ernst
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Limes, 03.03.2014
ISBN 9783809026334
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(168)

309 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 73 Rezensionen

freundschaft, der kleine prinz, familie, frankreich, reise

Bäume reisen nachts

Aude Le Corff , Claudia Steinitz
Flexibler Einband: 201 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 10.03.2014
ISBN 9783458360193
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(214)

419 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 64 Rezensionen

warschauer ghetto, judenverfolgung, widerstand, david safier, nationalsozialismus

28 Tage lang

David Safier , , ,
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Kindler, 14.03.2014
ISBN 9783463406404
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Absolut lesenswert! Warum? Weil David Safier das grausamste Kapitel der deutschen Geschichte sehr sensibel und mit viel Gefühl in unsere Herzen und unseren Verstand schreibt. Gegen das Vergessen und als Aufforderung an uns alle, Trauer um die vielen Opfer zuzulassen und denen, die aufgestanden sind und sich zur Wehr gesetzt haben, unseren Respekt zu zollen. Man kann die Greueltaten mit nichts wiedergutmachen, aber man kann immer wieder daran erinnern und um Vergebung bitten.  Das tut David Safier so gut wie kein anderer.

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(190)

332 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 59 Rezensionen

liebe, freundschaft, maine, sommer, filmstar

Der Geschmack von Glück

Jennifer E. Smith , Ingo Herzke
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.07.2013
ISBN 9783551583048
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

168 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 32 Rezensionen

schutzengel, echt mieses timing, tod, martha brockenbrough, zweite chance

Echt mieses Timing

Martha Brockenbrough , Henry's Lodge GmbH null , Henry's Lodge GmbH
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Dressler, 20.01.2014
ISBN 9783791527048
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(900)

1.507 Bibliotheken, 29 Leser, 2 Gruppen, 90 Rezensionen

liebe, freundschaft, tod, internat, jugendbuch

Eine wie Alaska

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.06.2009
ISBN 9783423624039
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(199)

389 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 20 Rezensionen

nationalsozialismus, juden, flucht, judenverfolgung, hitler

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Judith Kerr , Annemarie Böll
Flexibler Einband: 239 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 09.01.2018
ISBN 9783473580033
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(153)

219 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 14 Rezensionen

autismus, familie, humor, krimi, england

Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone

Mark Haddon , Sabine Hübner
Flexibler Einband: 282 Seiten
Erschienen bei cbt, 06.06.2006
ISBN 9783570302965
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Meine Meinung:

Christopher ist 15 und leidet am Asperger-Syndrom. Er geht durch eine schwierige Lebensphase und lässt uns mit seinen Tagebucheinträgen teilhaben an seiner Welt, die sehr speziell ist. Er zeigt uns „Normalen“ wie es tief in ihm drin aussieht und wie sich die Welt um ihn herum anfühlt. Und das geht einem oftmals zu Herzen, denn Mark Haddon versteht es sehr gut, Christophers Gedanken- und Gefühlswelt wiederzugeben.

Fazit:

Ein kluges, witziges Buch über die Liebe zu seinem Kind, über Ehrlichkeit und den Mut Fehler wiedergutmachen zu wollen.

Bewertung:

4 Sterne bedeuten, dass ich von dem Buch auf jeden Fall positiv beeindruckt bin. Allerdings fehlt mir bei diesen Büchern dann oft der letzte Schliff, der mich nicht ganz überzeugen konnte. Ich fühlte mich nicht gänzlich ins Buch hineingezogen. Eine Empfehlung würde ich für 4-Sterne-Bücher aber auf jeden Fall aussprechen.


  (8)
Tags: autismus, besondere begabung, familie, jugendlicher, mathematik, positiv   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

103 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 12 Rezensionen

filme, familie, film, liebe, erziehung

Unser allerbestes Jahr

David Gilmour , Adelheid Zöfel
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 12.04.2011
ISBN 9783596511747
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

74 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

familie, koma, unfall, antonia michaelis, philosophie

Paradies für alle

Antonia Michaelis
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Knaur, 01.03.2013
ISBN 9783426213674
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

94 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

freundschaft, koma, unfall, krankheit, tagebuch

Hannes

Rita Falk
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.09.2013
ISBN 9783423214636
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt:

Nach einem schrecklichen Motorradunfall liegt der 22jährige Hannes im Koma und kämpft um sein Leben. Uli will den Glauben an die Genesung seines besten Freundes aus Kindertagen nicht aufgeben und besucht ihn täglich im Krankenhaus. Seine Briefe, in denen er seine alltäglichen Erlebnisse, seine Gedanken und seine Hoffnungen festhält, will er Hannes übergeben, wenn dieser wieder gesund ist. Ein Buch über eine Freundschaft, die alles aushält, über die Nächstenliebe und das Abschiednehmen.

Meine Meinung:

Nachdem ich Rita Falk bisher nur von ihren Krimis über den nieder bayerischen Provinzpolizisten Franz Eberhofer kannte, war ich nun gespannt darauf, wie sie mit einem traurigen Thema umgeht. Man muss ihr zugestehen, dass sie immer wieder geniale Ideen hat und Figuren aus Fleisch und Blut erschafft. Diese Geschichte könnte sie selbst genauso erlebt haben. Man nimmt ihr jedes Wort ab.

Ich hatte mir erhofft, dass sie ihren Schreibstil aus den Eberhofer-Krimis ändert. Aber leider ist dies nicht der Fall. Mir persönlich gefallen die vielen abgehackten Worte und Sätze, die sie verwendet, nicht. Wortendungen werden verschluckt, das Ich in ihren Sätzen lässt sie oft ganz weg und die Sätze wirken manchmal, wie von einem kleinen Kind geschrieben. Hochdeutsch mit niederbayerischem Akzent. Wobei sich auch immer wieder sehr schöne Passagen finden, die unter die Haut gehen. Hier erkennt man das Potential der Autorin.

Trotzdem schafft sie es, den Leser in ihren Bann zu ziehen. Es wirkt ganz viel nach und man wird sich bewusst, dass eine winzige Sekunde im Leben alles ändern kann. Ich mag diesen kämpferischen Uli, der sich von nichts auf der Welt davon abbringen lässt, seinem Freund beizustehen, an ihn zu glauben, ihm Lebensmut zu geben.

Auf jeden Fall ein lesenswertes Buch, weil es tief berührt und Hoffnung schenkt.

  (8)
Tags: freunde, freundschaft, junge erwachsene, koma, krankenhaus, unfall, zivildienst   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(197)

436 Bibliotheken, 5 Leser, 4 Gruppen, 34 Rezensionen

liebe, familie, maine, verlust, trauer

Rubinrotes Herz, eisblaue See

Morgan Callan Rogers , Claudia Feldmann
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.12.2011
ISBN 9783426509562
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: familie, liebe, maine, pubertät, selbstbewusstes mädchen, verlust, wunderschöne landschaft   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(156)

286 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 28 Rezensionen

freundschaft, paris, obdachlosigkeit, obdachlose, obdachlos

No & ich

Delphine de Vigan , Doris Heinemann , Delphine de Vigan
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.08.2010
ISBN 9783426501580
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: familie, hochbegabt, idealistisch, kämpferisch, obdachlos, paris, pubertät, selbstbewusstes mädchen   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

freundschaft, liberia, bürgerkrieg, missionare, brücke

Blutsbrüder

Michael Jentzsch , Benjamin Kwato Zahn
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.08.2009
ISBN 9783404616565
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Sag bloß Mama nichts davon

Charles Carillo , Julika Brandestini
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.11.2010
ISBN 9783492259798
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(255)

425 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 23 Rezensionen

liebe, einsamkeit, magersucht, mathematik, italien

Die Einsamkeit der Primzahlen

Paolo Giordano , Bruno Genzler
Flexibler Einband: 364 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.12.2010
ISBN 9783453408012
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
17 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks